[Armada] Star Wars Armada - Liga Hamburg Season 1/18

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach unten

Re: [Armada] Star Wars Armada - Liga Hamburg Season 1/18

Beitrag  Laminidas am Fr 13 Jul 2018, 16:18

Ein Standardsieg entspricht dem Wert eines Byes. Also 8:3 (140 Punkte).

Aber in diesem speziellen Fall wäre vielleicht die Elimination die beste Lösung. Auf jeden Fall müssen wir erst den Endstand der Tabelle abwarten. Es werden ja noch weitere Spiele folgen. Korma sollte erstmal die Tabelle auf den neuesten Stand bringen.
avatar
Laminidas
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] Star Wars Armada - Liga Hamburg Season 1/18

Beitrag  Never go solo am Fr 13 Jul 2018, 18:37

Wann würdet ihr denn nach dem Ende dieser Liga Neustarten mit einer neuen Season?
avatar
Never go solo
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] Star Wars Armada - Liga Hamburg Season 1/18

Beitrag  Salzstange am Fr 13 Jul 2018, 18:48



Ich stimme Kerensky zu das die Liga eher zum überhaupt spielen ist, aber ich kann nicht abstreiten einen 8:3 Sieg zu streichen ist unangenehm^^ Der war blutig erkämpft

Neustart überlegen wir uns im August. Ich denke aber recht zügig solange weiter Interesse besteht.
avatar
Salzstange
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] Star Wars Armada - Liga Hamburg Season 1/18

Beitrag  Never go solo am Fr 13 Jul 2018, 19:54

Bin noch bis zum 14.08 in den Ferien und weiß nicht ob ich mich da hier melden kann, würde auf jeden Fall auch mitmachen wollen.
avatar
Never go solo
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] Star Wars Armada - Liga Hamburg Season 1/18

Beitrag  Salzstange am Fr 13 Jul 2018, 19:57

Merken wir uns in jeden fall
avatar
Salzstange
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] Star Wars Armada - Liga Hamburg Season 1/18

Beitrag  Never go solo am Fr 13 Jul 2018, 20:50

Danke sehr
avatar
Never go solo
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] Star Wars Armada - Liga Hamburg Season 1/18

Beitrag  Salzstange Heute um 19:00

So. Das war es dann für mich :D

Ich habe gestern, vor dem WM Finale, mein eigenes Finale gegen Nalric gespielt. Ergo mein letztes Ligaspiel.  

Aufgestellt habe ich fast die gleiche Liste wie gegen Kerensky. Ganz nach dem Motto “Kampf der verbundenen Waffen”, ein bisschen von allem und nichts richtig. Thrawn auf ISD 2 (Monarch), Arquitens leichter Kreuzer, Raider Korvette, Gozanti und dazu eine mittlere Staffelformation (Ree, Rudor, Whisper, Gamma und Black). Volle 400 Punkte.

Dem gegenüber standen die Rebellen mit zwei ihrer großen Kreuzer. Leia auf MC80 Home One, MC75 und ein Transporter. Dazu Shara und 3 A-Wings. Entsprechend aufgepumpt waren die beiden Großen. 392 Punkte

Da beide Seiten den Strategischen Berater dabei hatten, hat Nalric mich zum zweiten Spieler gemacht um ein First/Last meinerseits zu verhindern. Gewählte Mission war Angriff aus dem Hyperraum und ich habe natürlich die Raider zur Seite gestellt.

Beide MC Kreuzer standen zu Beginn in Linie am Spielfeldrand wobei die MC80 die Führung übenahm. Die erste Runde ist, wie gewohnt, nicht viel passiert. In Runde Zwei kam dann die Raider aus dem Hyperraum. Ein Geniestreich! Dachte ich zumindest... Die Raider stand direkt vor der MC80 im Frontwinkel und zwar so, dass ich schönen Doppelwinkel auf die H1 hatte. Ich dachte mir, das die Raider, bei der schwachen Frontbewaffnung der MC80, in der Position ein bis zwei Runden durchhält wenn ich noch Schilde nach vorne schiebe. Auch weil die MC75 für ihre blauen Würfen außer Reichweite war. Dadurch wäre die MC 80 in ihrer Position gestoppt und die MC 75 würde von hinten auflaufen. Im Idealfall sollte die Raider dann mit APTs und Flugkörperexperten ein oder zwei offene Schadenskarten durch bringen, während die Monarch sich bequem in Position bringt um die MC80 abzuräumen...



Hat natürlich nicht funktioniert :D Der erste Beschuss kam mit passendem Feuerkonzentrieren Kommando und hat die Raider schon auf 3 Hüllenpunkte reduziert. Dann noch rammen da waren es nur noch 2. Statt das ich dann die Raider aktiviere um meinen Plan wenigstens einmal umzusetzen denke ich mir "Ach jetzt kann der ja gerade nichts mehr passieren" und aktiviere erst was anderes. Und dann kommt der Staffelbefehl von der MC75 und zwei Staffeln A-Wings geben der Raider den Rest :( Also war der Angriff aus dem Hyperraum eher ein Selbstmord aus dem Hyperraum. Die Korvette ist und bleibt halt ein Glaskanönchen.

Der Verlust hat gesessen und meinen Gegner gestärkt. Erstes Schiff ohne eigene Schäden abgeschossen und die Mission zunichte gemacht. Läuft! Was die kurze Aktion allerdings auch bewirkt hat war das die MC75 mit einem Marker abgebremst hat um nicht aufzulaufen. Und die nächsten 2 Runden war kein Nav-Kommando in Sicht. Im ganzen Spiel konnte das Schiff nicht mehr wirklich eingreifen, außer ein paar Flakschüsse abzugeben.

Was folgte war ein Schlagabtausch MC80 (voll auf Reperatur getrimmt mit Leia, Exodusflotte und Transporter mit Reperaturmannschaft) gegen den ISD 2 und meinen leichten Kreuzer. Das war eine knappe Sache. Im kritischen Moment war der ISD bei nur noch 2 Hüllenpunkten und hat dann mit Speed 3 die Kurve gekratzt. Den Unterschied hat wohl der Arquitens gemacht der mit TRCs zuverläßig Schaden gemacht hat. Den Rest haben dann (auch sehr knapp) die vom Gozanti aktivierten Staffeln erledigt. Den letzten Schaden hat Whisper gerade so angebracht.

Verluste Rebellen: MC80 (Flaggschiff) und alle vier Staffeln
Verluste Imperium: Raider Korvette, Ciena Ree, Schwarze Staffel und Gamma Staffel

Endergebnis:
Salzstange - Nalric
241:89
Differenz: 152
8:3


Knapp aber doch noch erfolgreich ;) Hätte mein Gegner die MC75 vor die MC80 gestellt wäre das wohl ganz anders abgelaufen.  

Eigentlich hielt ich die Idee Thrawn mit der Monarch zu kombinieren für ziemlich cool, aber in der Praxis war das zu kompliziert gedacht. Nicht nur habe ich die Monarch nur einmal benutzt und sonst vergessen, auch Thrawn's Kommandos haben mich verwirrt. Die Monarch finde ich sehr cool, ist aber am besten für Tarkin geeignet. Marker jede Runde verteilen und dann mit der Monarch an die verschiedenen Bedürfnisse der Schiffe anpassen. Bei Thrawn wirkt das frühestens in der folgenden Runde. Der Großmoff ist mit dem Titel, zumindest für mich, deutlich interessanter geworden. Aber ob das den Punkteaufwand rechtfertigt bleibt fraglich. 38 Punkte für den Commander ist und bleibt heftig, wenn man auch für um die 24 Punkte gute Alternativen hat.
avatar
Salzstange
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten