[Taktik] Gunboat

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Re: [Taktik] Gunboat

Beitrag  Frostdrache am Do 11 Jan 2018, 09:53

Habe gestern Vynder mit Feuersaat und Todesfeuer in folgender Aufstellung gespielt:

Major Vynder (26)
Einsamer Wolf (2)
Harpunen-Rakete (4)
Verbesserter SLAM (2)
Os-1-Waffenarsenal (2)



Total: 36


View in Yet Another Squad Builder

Ich fand es sehr schwer mich abzusetzen, um dann wieder voll dazustehen. Nachladen, Zielerfassung, Fokus heißt nur alle drei Runden schießen zu können. Wenn alles gut läuft. Bei mir kam hin und wieder ein Bump oder ein Flug über einen Asti dazu, womit ich froh war, wenn ich in der Runde in der ich die Zielerfassung gelegt hatte, dann auch schießen konnte. Resultat war aber, dass ich die Zielerfassung ausgeben musste, um Nachtwürfeln. Wie macht ihr das? Versucht ihr vollen Schäden zu erzielen, oder behaltet ihr lieber die Zielerfassung um schnell wieder kommen zu können?




Gruß

_________________
Mal und Bastelbilder: https://www.flickr.com/photos/34083027@N06/
avatar
Frostdrache
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Gunboat

Beitrag  Kretzi am Do 11 Jan 2018, 11:30

käme auf die Wendigkeit der Gegner an.
Wenn die ebenfalls langsam wenden, dann kann man sich Zeit lassen finde ich.
Ansonsten halt alles drauf im Alphastrike...Ninja

Kretzi
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Gunboat

Beitrag  Kretzi am So 14 Jan 2018, 11:27

derzeit scheint diese Version ja recht erfolgreich zu sein:

http://meta-wing.com/squad_visualizations/6524382

Allerdings habe ich Kylo nicht und möchte ihn auch nicht fliegen ehrlich gesagt.
Welches dritte oder vierte Schiff würde hier gut reichpassen?

Ich dachte an etwas Begleitschutz durch je einen Tie Fighter pro Starwing um dann evtl. von 2 Flanken anzufliegen...macht sowas Sinn?

Kretzi
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Gunboat

Beitrag  Yosha am So 14 Jan 2018, 12:31

Frostdrache schrieb:Ich fand es sehr schwer mich abzusetzen, um dann wieder voll dazustehen. Nachladen, Zielerfassung, Fokus heißt nur alle drei Runden schießen zu können.

Kann man hier nicht etwas mit Bis an die Grenzen (Push the limit) und Verbessertem Slam machen (wenn es um das Nachladen geht)?

Also OS-1-Titel, mit dem man auch mit disabled token schießen darf, dann Slam fliegen, mit verbessertem Slam Target Lock nehmen, mit der PTL-Aktion nachladen (oder umgekehrt) und in der Feuerphase abladen. Mit Slam sollte man ja auch mit niedriger PS jemanden in die Reichweite bekommen für den Target Lock und dann jemanden im Winkel haben.

Veteran der Rho-Staffel (21)
Bis an die Grenzen (3)
Harpunen-Rakete (4)
Verbesserter SLAM (2)
Os-1-Waffenarsenal (2)

Total: 32

View in Yet Another Squad Builder

Ist allerdings nicht billig und Deadeye einfacher zu spielen. Das Nachladen funzt hier aber besser.

_________________

„Größe nicht alles ist. Die kleinere Truppe wir sind, dafür größer im Geist.“
avatar
Yosha
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Gunboat

Beitrag  Yosha am So 14 Jan 2018, 12:41

Kretzi schrieb:
Ich dachte an etwas Begleitschutz durch je einen Tie Fighter pro Starwing um dann evtl. von 2 Flanken anzufliegen...macht sowas Sinn?
Das wäre zumindest extrem stylish.
Begleitschutz bringt leider bei X-Wing nicht so schrecklich viel, da man sich die Ziele frei auswählen darf. Und mit PW2 sind TIEs nicht wirklich furchteinflößend.

_________________

„Größe nicht alles ist. Die kleinere Truppe wir sind, dafür größer im Geist.“
avatar
Yosha
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Gunboat

Beitrag  Tp824 am So 14 Jan 2018, 15:58

Kretzi der Link funktioniert leider nicht

Tp824
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Gunboat

Beitrag  Frostdrache am So 14 Jan 2018, 23:14

Mich stört die ganze Zeit, dass ich das Gefühl habe, Potential zu verschenken. Nutzt man den Kanonentitel sind reload und Slam verschenkt, weil man ja teuere Kanonen haben möchte um Schaden machen zu können. Der Raketentitel ist da schon passender, hat aber, zumindest bei mir, lange Vorbereitungszeit nötig und ist daher situativ. Ich bastel gerade an einer Variante, die beides kombinieren soll:

Pilot der Nu-Staffel (18)
Marschflugkörper (3)
Störstrahl (1)
Verbesserter SLAM (2)
XG-1-Angriffskonfiguration (1)



Total: 25


View in Yet Another Squad Builder

Klar, ist noch ausbaufähig, bessere Piloten mit Fähigkeiten und Elite, sowie stärkere Raketen sind möglich, ich wollte es mal bei einem Viertel der Punkte belassen und nur das Prinzip zeigen. Dass Schiff soll normal loslegen und seine Rakete anbringen können. Danach SLAMt es davon und kann Schiffe stören (hier wäre auch der Traktorstrahl möglich) und damit die anderen Schiffe beim Angriff unterstützen, während es Waffen nachläd und Zielerfassung vorbereitet. Evtl würde "Bis an die Grenzen" auch noch gut passen um die Aufladezeit zu verkürzen...

Haltet ihr das für sinnvoll? Wie geht es besser?

Gruß

_________________
Mal und Bastelbilder: https://www.flickr.com/photos/34083027@N06/
avatar
Frostdrache
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Gunboat

Beitrag  Yosha am Mo 15 Jan 2018, 06:16

Frostdrache schrieb:
Haltet ihr das für sinnvoll? Wie geht es besser?

Ich denke, da ist mein o.a. Rho doch ganz gut dabei. Theoretisch kannst du jede Runde eine Harpune raus hauen. Ich probiere den nächste Woche mal aus. Zwei davon und einen guten Vader sollten doch Aua machen.

Vom Störstrahl halte ich eigentlich nicht viel. Wenn ich mit einem über 20 teuren Schiff schieße möchte ich auch, dass Schaden rum kommt.

_________________

„Größe nicht alles ist. Die kleinere Truppe wir sind, dafür größer im Geist.“
avatar
Yosha
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Gunboat

Beitrag  Frostdrache am Mo 15 Jan 2018, 07:26

Yosha schrieb:
Frostdrache schrieb:
Haltet ihr das für sinnvoll? Wie geht es besser?

Ich denke, da ist mein o.a. Rho doch ganz gut dabei. Theoretisch kannst du jede Runde eine Harpune raus hauen. Ich probiere den nächste Woche mal aus. Zwei davon und einen guten Vader sollten doch Aua machen.

Vom Störstrahl halte ich eigentlich nicht viel. Wenn ich mit einem über 20 teuren Schiff schieße möchte ich auch, dass Schaden rum kommt.

Jupp, der Build von dir gefiel mir schon ganz gut. Was mich interessieren würde, schaffst du es jede Runde eine Rakete abzusetzen? Mein Problem mit dem Gunboat ist, dass es doch etwas vorhersehbar ist und ich oft geblockt bin, bzw mein Gegner den ich in der Zielerfassung habe nicht in Reichweite Zwei+ in Feuerwinkel ist. Wenn man Stress abbauen muss, wird das ja noch schwieriger...
Das mit dem Störstrahl gefällt mir deshalb, weil man auch auf Reichweite Eins trotz SLAM Spaß haben kann. Theoretisch

_________________
Mal und Bastelbilder: https://www.flickr.com/photos/34083027@N06/
avatar
Frostdrache
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Gunboat

Beitrag  Yosha am Mo 15 Jan 2018, 19:21

Frostdrache schrieb:
Jupp, der Build von dir gefiel mir schon ganz gut. Was mich interessieren würde, schaffst du es jede Runde eine Rakete abzusetzen?
Wahrscheinlich nicht, ich probiere den build mal. Wenn ich pro Schiff zwei Raketen gut los werde, bin ich schon zufrieden. Aber mit Slam sollten die grünen Manöver eigentlich ganz gut funktionieren, Blocks mal außen vor. Die nerven sicherlich. 2 und danach mit Slam 2 bringen dich doch ganz gut in die Wende. Wenn du dann etwas vorausschauend fliegen kannst, kannst du ganz gut Bereiche abdecken. Aber klar, grau ist alle Theorie. Ich muss es mal ausprobieren. Vielleicht sollte man billige Schiffe fliegen und sich freuen, wenn eine Rakete trifft und man noch etwas Schaden so raushaut. Aber cooler ist natürlich ein funktionierender Nachladeplan.

Irgendwie wären als Begleitung noch Schiffe gut, bei denen man lieber nicht in RW1 kommen möchte. So ein Dämpfer z.B. TK-Totlach Oder die guten alten Interceptoren? Oder Vader mit einer Protonenrakete? Hm. Dann würde das Ausmanövrieren der Raketenreichweite auch weh tun.

Vielleicht ist der Sternflügler auch einfach am besten mit einer Mangler drauf und gut ist. Pfeif auf Nachladerei und teile Crits aus auf RW1-3 mit drei Würfeln. Das gibt es immerhin auch schon für 24 Punkte IIRC.

Störstrahlen abschießen zähle ich übrigens nicht unter Spaß haben, die können zu wenig. TK-Totlach

_________________

„Größe nicht alles ist. Die kleinere Truppe wir sind, dafür größer im Geist.“
avatar
Yosha
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Gunboat

Beitrag  Frostdrache am Mo 15 Jan 2018, 20:09

Es geht mir ja nicht darum einen Störstrahl abzuschießen. Ich will während ich meine Rakete nachlade einen Störstrahl abschießen. Das ist aus meiner Sicht was anderes. Vorallem kostet mich der Titel einen Punkt und die Kanone einen Punkt. Wenn das auch noch den Gegner nervt finde ich das super.
Naja, alles graue Theorie...
Ich bin mit der Kiste einfach noch nicht warm geworden. Eine kleine Stimme raunt mir immer zu, dass es mit anderen Schiffen viel billiger oder besser geht. Deswegen will ich alle Vorteile des Schiffes in einem Paket nutzen können. Bei der Idee von mir ist das der Kanonentitel, die Reloadfähigkeit und der SLAM. Ob eine Spezialisierung besser wäre??? Weiß nicht, deshalb frage ich ja euch

Berichte mal bitte von deinen Erfahrungen, wenn du das testest...

_________________
Mal und Bastelbilder: https://www.flickr.com/photos/34083027@N06/
avatar
Frostdrache
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Gunboat

Beitrag  Charistila am Di 16 Jan 2018, 00:12

Ich habe heute das Schiff getestet

Und zwar so:



Würde aber es gern so das nächste Mal spielen!




Habe mit der Titel Variante es nicht geschafft nach zu laden und nochmal zu schießen.

Ich denke die. Erste. Harpoon Welle mit TL und focus Haut rein. Die 2te dann mit eben extra Munition ist super mit focus eben!

Könnte was sein. Hat jemand es schon mal so getestet?

Mfg aus Wien!

_________________
avatar
Charistila
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Gunboat

Beitrag  Charistila am Di 16 Jan 2018, 00:15

1 match vs ghost (kanan fenn rau) knapp verloren (major Tom)
1 match vs vessery roh 2x tie/eo gewonnen (Xun)

Danke an meine Spiel partner nochmal!  

Waren sehr coole matches. Der star wing macht spass!


Zuletzt von Charistila am Di 16 Jan 2018, 08:26 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

_________________
avatar
Charistila
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Gunboat

Beitrag  Yosha am Di 16 Jan 2018, 05:57

Sieht gut aus. Wahrscheinlich ist das der bessere Weg, dass man das Schiff billig hält, die Tricks vergisst, einfach mit Deadeye spielt und sich freut, wenn man eine zweite Harpune (Extra Mun.) anbringt.
@Frostdrache: Jo, ich erzähl dann mal.

_________________

„Größe nicht alles ist. Die kleinere Truppe wir sind, dafür größer im Geist.“
avatar
Yosha
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Gunboat

Beitrag  Juffo am Di 16 Jan 2018, 08:31

Mit Meisterschütze (Deadeye) kann man Nachladen ODER schießen. Mit Bis an die Grenzen (Push the limit) kann man beides. Werde heute Abend man den Kanonentitel mit Mangler und Flettchetkanonen testen. Letztere nervt auch und kann mit den Titel genutzt werden.

_________________
Crimson Aces Außenposten Juffo´s Hold
avatar
Juffo
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Gunboat

Beitrag  Frostdrache am Di 16 Jan 2018, 08:54

Charistila schrieb:Ich habe heute das Schiff getestet

Und zwar so:



Würde aber es gern so das nächste Mal spielen!




Habe mit der Titel Variante es nicht geschafft nach zu laden und nochmal zu schießen.

Ich denke die. Erste. Harpoon Welle mit TL und focus Haut rein. Die 2te dann mit eben extra Munition ist super mit focus eben!

Könnte was sein. Hat jemand es schon mal so getestet?

Mfg aus Wien!

Hey Charistila. Kannst du mir bitte einen Gefallen tun und deine Staffeln in Listenform einstellen. Mein Handy zeigt mir im normalen Threadverlauf nicht das ganze Bild an und wenn ich mir das Bild betrachten will gewinne ich ein iPhone. Naja, zumindestens behauptet dass dann mein Handy, anstatt mit das Bild zu zeigen.... Lästig..


Danke und schönen Gruß

_________________
Mal und Bastelbilder: https://www.flickr.com/photos/34083027@N06/
avatar
Frostdrache
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Gunboat

Beitrag  Charistila am Di 16 Jan 2018, 09:30

Klar mach ich heute Abend.


_________________
avatar
Charistila
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Gunboat

Beitrag  Charistila am Di 16 Jan 2018, 18:44

So würde ich meine Liste gern verbessern:

QD 2.0:

"Schnellschuss" (29)
Expertenwissen (4)
Feuerkontrollsystem (2)
Harpunen-Rakete (4)
Sensorcluster (2)
Leichtgewichtrahmen (2)
Training der Spezialeinheiten (0)

Veteran der Rho-Staffel (21)
Meisterschütze (1)
Ersatzmunition (2)
Harpunen-Rakete (4)
Langstreckenscanner (0)

Veteran der Rho-Staffel (21)
Meisterschütze (1)
Ersatzmunition (2)
Harpunen-Rakete (4)
Langstreckenscanner (0)



Total: 99


View in Yet Another Squad Builder

Und das ist die "alte" liste

QD 1.0:

"Schnellschuss" (29)
Expertenwissen (4)
Feuerkontrollsystem (2)
Harpunen-Rakete (4)
Sensorcluster (2)
Leichtgewichtrahmen (2)
Training der Spezialeinheiten (0)

Veteran der Rho-Staffel (21)
Meisterschütze (1)
Harpunen-Rakete (4)
Langstreckenscanner (0)
Os-1-Waffenarsenal (2)

Veteran der Rho-Staffel (21)
Meisterschütze (1)
Harpunen-Rakete (4)
Langstreckenscanner (0)
Os-1-Waffenarsenal (2)



Total: 99


View in Yet Another Squad Builder

So ich hoffe das passt jetzt...

Und wie gesagt denke die extramunition ist super! Und Langstrecken Sensoren mit focus fürs erste harpoon und dann mit dem. Focus! Ist sicher für eine Überraschung gut!
Mfg aus Wien

_________________
avatar
Charistila
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Gunboat

Beitrag  Frostdrache am Di 16 Jan 2018, 19:38

Charistila schrieb:Klar mach ich heute Abend.


Danke schön!!!

_________________
Mal und Bastelbilder: https://www.flickr.com/photos/34083027@N06/
avatar
Frostdrache
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Gunboat

Beitrag  Kretzi am Mi 17 Jan 2018, 08:27

Klingt interessant, ABER einen "Schnellschuss" mit 43 Punkten...wenn der mal nicht schnell geht!

Kretzi
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Gunboat

Beitrag  Charistila am Mi 17 Jan 2018, 09:32

Ja da hast du recht aber ich finde ihn recht solide mit expertise und focus als Def option mit sensorcluster und die Lwf.

Wollte es heute testen... Mal sehen ob ich dazu komme

_________________
avatar
Charistila
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Gunboat

Beitrag  Kretzi am Mi 17 Jan 2018, 09:39

dann viel Erfolg!

Kretzi
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Gunboat

Beitrag  Frostdrache am Mi 17 Jan 2018, 18:13

Habe gestern in zwei Spielen die Variante mit " bis an die Grenzen" und die mit "Meisterschütze" getestet und mit gefiel die erste viel besser. Zugegeben, in dem Spiel mit Meisterschütze kam ich nicht viel zum feuern, zwei Aktionen fühlen sich viel besser an...

_________________
Mal und Bastelbilder: https://www.flickr.com/photos/34083027@N06/
avatar
Frostdrache
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Gunboat

Beitrag  Charistila am Mi 17 Jan 2018, 18:20

Ja die mit PTL muss ich auch mal testen.



_________________
avatar
Charistila
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Gunboat

Beitrag  Startling am Mi 17 Jan 2018, 19:14

Wie ich schon in meinem ersten Post geschrieben haben, hallte ich die Gunboats mir ptl für immens stark. Es erfordert bloss sehr viel Übung, um zu wissen wann man wegfliegen muss um nachzuladen.

Das Potenzial ist aber groß und man kann die Liste auch fix umbasteln und mit einem Ass + 2 Gunboats spielen. Was dort sehr effektiv ist, ist Quickdraw oder Vader auf PS 11.
Wie man ja aber auf den letzten Regionals sehen konnte, scheint Quickdraw mit 3 Gunboats sehr effektiv zu sein. An sich ist diese Liste sehr stumpf, aber bringt halt das benötigte Schadensoutput mit sich.

Ich würde mich freuen, wenn sich noch andere Listen mit Gunboats durchsetzen

_________________
.....Team Icarus - too high flying Bandits.....
avatar
Startling
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten