[100][DF] First Order only

Nach unten

[100][DF] First Order only

Beitrag  backfire84 am Mo 11 Dez 2017, 10:50

Hallo zusammen,

da es jetzt nur noch wenige Tage bis zur Premiere von Episode 8 sind und ich bei der Durchsicht meiner Sammlung festgestellt habe, dass ich bisher keines (!) der First Order Schiffe gespielt habe, hab ich mich mal an den Squad Builder gesetzt und mir 2 Squads zusammengeschustert, um das zu ändern. Mir war wichtig, dass es nur Schiffe der First Order sein sollten und sofern ich bei meinem eigenen Turnier am kommenden Sonntag muss (ich hasse Freilose), wollte ich mal die folgende Staffel ins Gefecht führen.

"Blackout" Testpilot (31)
Trickschuss (0)
Verbesserte Sensoren (3)
Automatische Schubdüsen (2)
Vorhut der Ersten Ordnung (2)

Der Neuzugang der Flotte soll natürlich nicht fehlen (da er auch einfach zu teuer in der Anschaffung ist, um ihn nicht zu nutzen TK-Totlach )
Mit Kylo Ren als Pilot des Silencers kann ich wenig anfangen, da seine Fähigkeit nur triggert, wenn er Schaden nimmt. Das finde ich irgendwie lahm. Also setzt sich Blackout in den Silencer. Ich finde den Trickschuss für seine Fähigkeit sehr passend. Wenn das Ziel verdeckt ist, wird es durch seine Fähigkeit -1 grüne Würfel bekommen (ja eigentlich - 2, aber + 1 für das Hindernis = -1) Wenn seine Fähigkeit triggert, hat er somit 4 Würfel zur Verfügung. Mit den verbesserten Sensoren kann ich das Ganze noch wahrscheinlicher machen. Ich lande vor einem Hindernis und rolle dann in der nächsten Runde vor der Bewegung wieder weg. Die Schubdüsen sollten selbsterklärend für ein Schiff mit 3 grünen Würfeln sein. Der Titel "Vorhut der Ersten Ordnung" hat eine nette Doppelfunktion. Er bietet quasi "Jagdinstinkt" wenn er nur ein Ziel im Feuerwinkel hat und kann als letzter Joker abgeworfen werden, wenn man mal katastrophal schlecht in der Verteidigung würfelt.

"Omega Eins" (21)
Finte (2)
Kommunikations-Relais (3)

Tatsächlich habe ich selbst den altbewährten Omega Ars** noch nie gespielt. Wird mal Zeit. Was er kann und warum er so ausgestattet wurde, dürfte eigentlich niemanden überraschen.

Major Stridan (32)
Kollisionssensor (0)
Systemoffizier (2)
Kurierdroide (0)
Mustererkennung (2)

Kommen wir zum Ypsilon-Shuttle. Das Shuttle finde ich sehr cool und besonders Major Stridan hat es mir angetan. Also Supporter in RW 1-3 soll er die anderen beiden Piloten buffen und auch seine 4 roten Würfel sind nicht zu verachten. Mit dem Systemoffizier kann er nach einem grünen Manöver einem Schiff auf RW 1-3 eine Zielerfassung spendieren. Sollte er nicht selbst eine Aktion benötigen, kann er mit der Koordinieren Aktion ebenfalls auf RW 1-3 unvorhersehbare Manöver ermöglichen, z.B. kann er Blackout eine Fassrolle machen lassen, welcher dann einen Schub ausführt, bevor er fliegt.. etc. Die Mustererkennung habe ich dabei, da das Shuttle dann etwas mobiler erscheint. Da ich nun bei 100 Pkt angelangt bin, habe ich noch die Gratis Upgrades "Kollisionssensor" und "Kurierdroide" eingepackt. Letzterer ist gar nicht so unnützlich, da ich das Shuttle dann zeitgleich mit dem Omega Leader aufstellen kann.

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder


In der zweiten Liste tausche ich den Silencer gegen den TIE /SF mit Quickdraw an Bord.

"Schnellschuss" (29)
Wutanfall (1)
Elektronischer Dämpfer (1)
Verbesserte Schubdüsen (1)
Leichtgewichtrahmen (2)
Training der Spezialeinheiten (0)

Den "Rage-Quickdraw" hat mir der gute Mercya empfohlen. Durch den Dämpfer kann ich einen Schaden nehmen und die Fähigkeit triggern. Mit Focus und 3 Rerolls durch den Wutanfall kann das schon mal weh tun, wenn der Angriff zwei mal erfolgt. Die verbesserten Schubdüsen sind optional, aber da QD oft mit einem verbleibenden Stress herumfliegen wird, ist das vielleicht nicht die schlechteste Upgrade-Option.

"Omega Eins" (21)
Finte (2)
Kommunikations-Relais (3)

zu Omega Eins: siehe oben

Major Stridan (32)
Elektronischer Dämpfer (1)
General Hux (5)
Systemoffizier (2)

Dieses Mal hat sich General Hux zum Major bequemt. Eine Focusaktion für alle 3 Schiffe (sofern sie in RW 1-3 zum Shuttle sind)? Das weckt freudige Erinnerungen in meinem Attanni-Herz TK-Totlach Durch die Kondition "Fanatische Ergebenheit" kann das entsprechende Schiff dann zwar keine Focustoken zur Verteidigung ausgeben, aber offensiv kann ein modifiziertes Auge nicht negiert werden. Den Dämpfer hab ich dabei, da mir die Pkt für die Mustererkennung gefehlt haben...ich könnte auch die verbesserten Schubdüsen von Quickdraw einsparen, aber irgendwie gefällt mir das so besser.

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Ich freue mich auf eure Meinungen

_________________


Dead Man´s Switch -. Mein YouTube Channel: https://www.youtube.com/channel/UCV5FoW6CLH763MmapyC_ADg
avatar
backfire84
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] First Order only

Beitrag  Frostdrache am Mo 11 Dez 2017, 16:23

Nimm die erste Wahl. Dein Argument mit den Kosten für den Silencer haben mich überzeugt. Ausserdem, wer auch immer gegen dich spielen muss, obwohl er eigentlich ein Freilos hat kann sich dann wenigstens auf das neue Schiff freuen
Ausserdem bin ich neugierig, was du über den Piloten zu berichten hast.

Stridan finde ich auch toll, ein Gewinn für jede Staffel. Hier gefällt mir die zweite Konfiguration allerdings deutlich besser. Naja, man kann nicht alles haben.

Gruß

_________________
Mal und Bastelbilder: https://www.flickr.com/photos/34083027@N06/
avatar
Frostdrache
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] First Order only

Beitrag  Dalli am Mi 13 Dez 2017, 10:15

Eine First-Order-Only-Liste die ich momentan spiele ist diese:

"Omega Eins" (21)
Finte (2)
Kommunikations-Relais (3)
Verbesserte Hülle (3)

"Schnellschuss" (29)
Anspannung (2)
Feuerkontrollsystem (2)
Annäherungsalarm (3)
Leichtgewichtrahmen (2)
Training der Spezialeinheiten (0)

"Feuersaat" (27)
Einsamer Wolf (2)
Kollisionssensor (0)
Mustererkennung (2)
Leichtgewichtrahmen (2)
Training der Spezialeinheiten (0)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Ich liebe die Kombination Feuerkontrolle - Annäherungsalarm - Anspannung.

Hatte das erst auf Backdraft und mit Deathfire - das war schon gut. Auf Quickdraw der etwas eher schießt und auch den Rückschuss hat, ist das nochmal geiler. Habe dann auch Deathfire gegen OL ersetzt. Man kann mit bis zu 2 Tokens den Schaden passender regulieren und sich in der Kampfphase nochmal repositionieren. Das hat schon für echt spektakuläre Situationen gesorgt. Das ist auch etwas Anspruchsvoller als Stumpf reinzufliegen und Raketen abzuschießen. Macht mir also auch mehr Spaß.

Die Liste mit Deathfire sah so aus:

"Schnellschuss" (29)
Anspannung (2)
Feuerkontrollsystem (2)
Zielsynchronisiersystem (3)
Leichtgewichtrahmen (2)
Training der Spezialeinheiten (0)

"Feuersaat" (27)
Anspannung (2)
Kollisionssensor (0)
Annäherungsalarm (3)
Leichtgewichtrahmen (2)
Training der Spezialeinheiten (0)

"Todesfeuer" (17)
Ersatzmunition (2)
Marschflugkörper (3)
Clusterminen (4)
Leichtgewichtrahmen (2)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Ist aber leider nicht mehr First Order Only...
avatar
Dalli
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten