Fassrolle mit StarViper Mk. II Titel

Nach unten

Fassrolle mit StarViper Mk. II Titel

Beitrag  Rufname Z am So 24 Dez 2017, 15:23

Es Weihnachtet sehr und viele von euch freuen sich wahrscheinlich schon auf neue Flieger die in wenigen Minuten ausgepackt werden, doch will ich noch schnell ein kleines Problem erläutern.

Beim gestrigen Spielen ergab sich das folgende Problem:

Meine Starviper (Dalan Obers als Pilot) steht perfekt neben dem Asti und sollte nun Fassrollen, mit Verbesserten Sensoren, bevor er (oder etwa Sie) los fliegt. Ich hab eine Fassrolle nach Links angesagt und wollte mittels 1er Bank (der Mk. II Titel ist ausgerüstet) das Schiff nach links hinten versetzten. Leider war der Asti im Weg und ich bin dann zuerst mein Manöver geflogen um im Anschluss eine Aktion durchzuführen. Als der Fokustoken neben mir lag kam die Frage auf ob ich die Fassrolle nicht nach links vorne hätte machen müssen, da ich die Fassrolle nach Links angesagt hatte. Da herrschte Ratlosigkeit, daher nun die Nachfrage.

Also kurz: Sag ich eine Fassrolle an muss ich dann die Fassrolle zur Seite durchführen egal ob ich die 1er Bank nach vorne oder nach hinten drehe?

Versteht ihr was ich meine oder bedarf es dafür Bilder...?

Beste Grüße im Voraus aus dem hohen Norden!

Rufname Z
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Fassrolle mit StarViper Mk. II Titel

Beitrag  Barracuda72 am So 24 Dez 2017, 15:28

Meines Wissen gilt die Aktion Faßrolle als nicht durchgeführt, wenn die aufgrund eines Hindernisses nicht ausgeführt werden kann..also ist es da egal was du angesagt hast. Es ist genauso wie z.b. ein Targetlock ansagen und feststellen das der Gegner 2mm über RW 3 hinaus ist. dann kannst du gerne jemand anderes ins TL nehmen.

Barracuda72
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Fassrolle mit StarViper Mk. II Titel

Beitrag  buddler am So 24 Dez 2017, 15:33

Es geht aber darum, dass eine Fassrolle in die Richtung möglich war, nur nicht mit der verwendeten Schablone. Ich selbst bin mir unsicher, tendiere aber dazu, dass es mit irgendeiner Schablone möglich sein muss und man dann gezwungen wird sie irgendwie auszuführen.
avatar
buddler
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Fassrolle mit StarViper Mk. II Titel

Beitrag  Ben Kenobi am So 24 Dez 2017, 15:52

Ich würde sagen, es verhält sich analog zu Echo beim Enttartnen, somit muss die Seite und die Richtung der Fassrolle vorher angesagt werden und man kann, wenn die Fassrolle nicht passt, eine ander/keine Aktion machen.

FAQ Echo schrieb:
When declaring a decloak, the player controlling
“Echo” must declare both the side and direction
of the decloak. If “Echo” can perform the
decloak, she must do so. If “Echo” cannot
perform the decloak, the player controlling
“Echo” may declare a decloak in any other
direction, or he may choose not to decloak.

_________________

Hangar:
Imperium:
16x TIE Fighter, 7x TIE Advanced, 6x TIE Interceptor, 5x TIE Interceptor (181st), 5x TIE Interceptor (Imperial Guard), 4x TIE Bomber, 2x TIE Defender, 2x TIE Phantom, 2x TIE Punisher, 2x Lambda-Class Shuttle, 3x Firespray-31, 2x VT-49 Decimator, 1x Imperiale Sturmcorvette
First Order:
4x TIE/FO

Rebellen:
6x X-Wing, 2x A-Wing (Green Squadron), 2x A-Wing (Prototype), 6x B-Wing (Blue Squadron), 2x B-Wing (Dagger Squadron), 2x E-Wing, 3x HWK-260, 2x K-Wing, 2x YT-1300, 1x YT-2400, 3x Y-Wing, 5x Z-95 Headhunter, 1x GR-75 Medium Transporter, 1x CR90 Corvette,
Resistance:
2x T-70 X-Wing

Scum:
2x Agressor, 2x Khiraxz Fighter, 2x M3-A Interceptor, 4x StarViper, 1x YV-666, 3x Y-Wing, 6x Z-95 Headhunter

"A Guada hoits aus, und um an Schlechtn iss ned schod."
avatar
Ben Kenobi
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Fassrolle mit StarViper Mk. II Titel

Beitrag  Nosebear am So 24 Dez 2017, 16:07

Ben Kenobi schrieb:Ich würde sagen, es verhält sich analog zu Echo beim Enttartnen, somit muss die Seite und die Richtung der Fassrolle vorher angesagt werden und man kann, wenn die Fassrolle nicht passt, eine ander/keine Aktion machen.



Das heißt ich muss ansagen "links hinten" bzw " links zurück"?

_________________
Hangar:

Rebellen:
 x2
x2
x2
x2
x2
x2
K-Wing x2
Ghost-Shuttle x2
x3
x5
x2
x4
 x2
 x1
x2
Ghost  x2
 x1
U-Wing x1
 x1
x1
x1

Imperium:
x3
Tie-A-Prototyp x2
x2
x2
 x2
x2
x2
Tie-Punisher x2
x5
x5
x3
VeteranenDefender x2
x2
 x2
TieStriker x2
 x2
x1
x1
x1
 x1
x1
x1

Abschaum:
M3-A x4
StarViper x4
x3
Y-WingScum x3
Z95Scum x6
 x2
Mist-Hunter x3
x1
Punishing-One x3
YV-666 x2
IG-2000 x2
 x1
 x1
avatar
Nosebear
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Fassrolle mit StarViper Mk. II Titel

Beitrag  buddler am So 24 Dez 2017, 20:27

Die FAQ zu Echo passen tatsächlich sehr gut. Würde es auch so handhaben.
avatar
buddler
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Fassrolle mit StarViper Mk. II Titel

Beitrag  Mitcherer am Mo 25 Dez 2017, 10:20

Haben wir vorgestern genau so gehandhabt. Seite und Richung ansagen sollte passen.
avatar
Mitcherer
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten