Bitte um Hilfe bei Missions-Balancing "Ezra Undercover"

Nach unten

Bitte um Hilfe bei Missions-Balancing "Ezra Undercover"

Beitrag  Antraker am So 11 Feb 2018, 22:42

Hallo Epic Spezialisten,


wir wollen diesen Mittwoch gern eine (halb-)epische Mission spielen.
Sie ist angelehnt an die StarWarsRebels Folge "Ezra Undercover" (engl."Breaking Ranks"):



Folgendes haben wir ausgeknobelt:

Missionsziele

Rebellen:
1.) Gozanti zerstören
2.) Ezra wird evakuiert und überlebt

Imperium:
1.) Gozanti springt in den Hyperraum
2.) Ezra wird gefangen genommen

Folgende Schiffe sind gesetzt:

Ghost (Hera)
Attack-Shuttle (Kanan oder Ezra); da es für das Attack-Shuttle keine Kanan-Karte gibt, könnten wir uns den selbst ausdenken (was die Überlebenschance des Shuttle gegen die TIE erhöhen würde).

Gozanti (defensiv ausgestattet)
3 bis 7 TIE-Jäger
TIE des Inquisitors + 2 Wingman (Advanced?)

Der Inquisitor spielt zwar im Film beim Raumkampf keine Rolle, allerdings würden wir den gern dabei haben, weil sonst die Rebellen gar keine Persönlichkeiten dabei hätten.

Wir würden das so wie im Film spielen, dass das Attack-Shuttle als Köder für die TIE fungiert und sich jagen lässt, während die Ghost den Gozanti knackt.

Zur Ausrüstung der Schiffe:
Kreuzer der Gozanti-Klasse — Kreuzer der Gozanti-Klasse 40
Navigator 3
Schildtechniker 1
Doppellasergeschütz 5
Ingenieurteam 4
Andockklammern 0
Clusterbomben 4
Vollautomatische Protokolle 5
Requiem 4
Ship Total: 66

Pilot der Akademie — TIE-Jäger 12
Zwillings-Ionenantrieb MK. II 1
Ship Total: 13

Pilot der Akademie — TIE-Jäger 12
Zwillings-Ionenantrieb MK. II 1
Ship Total: 13

Pilot der Akademie — TIE-Jäger 12
Zwillings-Ionenantrieb MK. II 1
Ship Total: 13

Pilot der Akademie — TIE-Jäger 12
Zwillings-Ionenantrieb MK. II 1
Ship Total: 13

Der Inquisitor — TIE-Turbojäger-Prototyp 25
Staffelführer 2
Protonenraketen 3
Tarnvorrichtung 3
TIE-V1 1
Ship Total: 34

Pilot der Storm-Staffel — TIE-Turbojäger 23
Protonenraketen 3
Zielvisor 0
Ausfallsichere Munition 1
TIE/x1 0
Ship Total: 27

Pilot der Storm-Staffel — TIE-Turbojäger 23
Protonenraketen 3
Zielvisor 0
Ausfallsichere Munition 1
TIE/x1 0
Ship Total: 27

Das wäre es für das Imperium.

Nun die Frage an Euch erfahrene Epic-Spieler:
a) Wie sollen wir das springen in den Hyperraum des Gozanti funktionieren lassen? MMn sollte dafür viel Energie aufgewendet werden müssen, was die Schilde 1-2 Runden runter fahren lässt?
b) Was braucht die Ghost dann noch für Unterstützung, um den Gozanti zu knacken?
c) Wie würdet Ihr Kanan als Attack-Shuttle Piloten bauen, dass er eine Chance hat, ein oder zwei TIE-Schwärme zu foppen?
d) Was für Ideen habt Ihr sonst vielleicht noch für uns.

Wir sind in X-Wing eher fortgeschrittene Anfänger und gerade das Balancing mit einem epischen Schiff fällt uns schwer.
Ach ja: Wir wollen das zu viert (2vs2) spielen und die Schiffe (außer dem Gozanti, Ghost und Phantom) sollen eher generisch sein für flüssiges Spiel.

Jetzt Ihr!?
avatar
Antraker
Einwohner des MER


http://www.tabletop-potsdam.de

Nach oben Nach unten

Re: Bitte um Hilfe bei Missions-Balancing "Ezra Undercover"

Beitrag  Vlohammer am Mo 12 Feb 2018, 08:17

Meine erster Gedanke, den ich hier nur in den Raum werfen will:

Punktezahl anpassen! Ich denke, wenn die Rebellen weit weniger Punkte haben als das Imperium, werden sie keine Chancen haben gegen einen Tie-Schwarm! Füllt die Rebellen mit A-, B- und X-Wings auf (NoName Piloten). Bzw. nicht die niedrigsten Pilotenwerte sondern vielleicht eine Klasse besser.
Ausgerüstet mit Raketen als einzigen Zusatz (Fluff bewahren!)

Oder ihr benutze diesen Sqaud builder;

http://x-wing.fabpsb.net/gindex.php

Tragt alles ein was IHR habt und was ihr vorab aufstellen wollt. Dies sichern und alles andere mit dem Zufallsgenerator auffüllen.
Danach Anpassungen durchführen.

Ich weiß ja auch nicht, was zur Verfügung steht! Also müsst Ihr sehen was überhaupt noch als Begleitschiffe möglich sind!


_________________
avatar
Vlohammer
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Bitte um Hilfe bei Missions-Balancing "Ezra Undercover"

Beitrag  Antraker am Mo 12 Feb 2018, 10:57

Vlohammer schrieb:Meine erster Gedanke, den ich hier nur in den Raum werfen will:

Punktezahl anpassen! Ich denke, wenn die Rebellen weit weniger Punkte haben als das Imperium, werden sie keine Chancen haben gegen einen Tie-Schwarm! Füllt die Rebellen mit A-, B- und X-Wings auf (NoName Piloten). Bzw. nicht die niedrigsten Pilotenwerte sondern vielleicht eine Klasse besser.
Ausgerüstet mit Raketen als einzigen Zusatz (Fluff bewahren!) [...]

Ich weiß ja auch nicht, was zur Verfügung steht! Also müsst Ihr sehen was überhaupt noch als Begleitschiffe möglich sind!

Ja, das hatte ich nicht ausdrücklich erwähnt: Natürlich sollen die Rebellen noch zusätzliche Schiffe bekommen.
Rebellen-Schiffe sind jede Menge vorhanden A, B, X, Y. Auch neueres Zeugs, aber wir wollten es fluffig halten.

Irgendweölche Erfahrungen, wie schwer so ein Gozanti zu knacken ist?
Ich hab bisher nur den Raider geflogen und den finde ich (defensiv ausgestattet und gespielt) ziemlich hart zu knacken.
avatar
Antraker
Einwohner des MER


http://www.tabletop-potsdam.de

Nach oben Nach unten

Re: Bitte um Hilfe bei Missions-Balancing "Ezra Undercover"

Beitrag  Vlohammer am Mo 12 Feb 2018, 11:00

Ich habe Leider noch keine großen Epic kämpfe bestritten!

Aber, da die Gozanti ein Träger ist kann man sie nicht mit der Strumcourvette nicht vergleichen!

Ich bin mir sicher das die Gozanti "einfacher" geknackt werden wird!

_________________
avatar
Vlohammer
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Bitte um Hilfe bei Missions-Balancing "Ezra Undercover"

Beitrag  Antraker am Mo 12 Feb 2018, 13:19

Das Attack Shuttle würde ich folgendermaßen pimpen, dass es eine Chance hat, den TIE-Schwärmen zu entkommen: Pilot ist Kanan, dessen Sonderregel er einfach in die Phantom übernimmt: "When an enemy ship at Range 1-2 is attacking, you may spend a focus token. If you do, the attacker rolls 1 fewer attack die. " Er hat Push the Limit und automatische Schubdüsen sowie eine Tarnvorrichtung. Außerdem hat er Ezra an Board, dessen Pilotenfähigkeit ebenfalls angewendet wird: "When defending, if you are stressed, you may change up to 2 of your focus results to evade results. " Zusätzlich sind für den Abbau des Stress alle weißen Manöver bis Geschwindigkeit 3 = Grün. Damit finde ich das Shuttle ziemlich evasive. Was denkt Ihr?

Mal so grob: Sonderregel: In den Hyperraum springen (Gozanti) "Die Gozanti kann in jeder Runde höchstens drei Energie, insgesamt nicht mehr als 12 Energie in den Hyperantrieb leiten. Sobald 6 oder mehr Energie in den Hyperantrieb geleitet wurde, kann die Gozanti einen Sprung versuchen. Für jeweils drei eingesetzte Energie darf die Gozanti einen Würfel werfen. Wird ein Crit erreicht, gelingt der Sprung in den Hyperraum."
avatar
Antraker
Einwohner des MER


http://www.tabletop-potsdam.de

Nach oben Nach unten

Erstes Testspiel:

Beitrag  Antraker am Fr 16 Feb 2018, 18:20

Imperium:

Kreuzer der Gozanti-Klasse (40)
Captain Needa (2)
Schildtechniker (1)
Doppellasergeschütz (5)
Ingenieurteam (4)
Andockklammern (0)
Clusterbomben (4)
Vollautomatische Protokolle (5)
Vektor (2)

Pilot der Akademie (12)

Pilot der Akademie (12)

Pilot der Akademie (12)

Pilot der Akademie (12)

Der Inquisitor (25)
Draufgänger (3)
Protonenraketen (3)
Tarnvorrichtung (3)
TIE-V1 (1)

Pilot der Storm-Staffel (23)
Protonenraketen (3)
Zielvisor (0)
Ausfallsichere Munition (1)
TIE/x1 (0)

Pilot der Storm-Staffel (23)
Protonenraketen (3)
Zielvisor (0)
Ausfallsichere Munition (1)
TIE/x1 (0)

Total: 200

View in Yet Another Squad Builder

Rebellen:

==================
[Unnamed Squadron]
==================

Click to change squadron details

200 points

Pilots
------

Green Squadron Pilot (25)
A-Wing (19), A-Wing Test Pilot (0), XX-23 S-thread Tracers (1), Veteran Instincts (1), Autothrusters (2), Stay on Target (2)

Green Squadron Pilot (29)
A-Wing (19), A-Wing Test Pilot (0), Assault Missiles (5), Veteran Instincts (1), Autothrusters (2), Stay on Target (2)

Red Squadron Pilot (28) x 2
X-Wing (23), Flight-Assist Astromech (1), Proton Torpedoes (4), Guidance Chips (0)

Hera Syndulla (64)
VCX-100 (40), Ghost (0), Sensor Jammer (4), Ion Cannon Turret (5), Seismic Torpedo (2), Proton Torpedoes (4), Operations Specialist (3), Navigator (3), Counter-Measures (3)

Ezra Bridger (26)
Attack Shuttle (20), Kanan Jarrus (3), Push the Limit (3), Phantom (0)









Das Attack-Shuttle wurde - trotz maximaler Schutzausstattung und doppelter Pilotenfähigkeit von den Protonenraketen zerfetzt.
Die Ghost und seine Schwadron wurde vom Gozanti einfach überfahren.

Also am Balancing (insbesondere Timing, wann welche Verstärkungen kommen) sowie an der Aufstellungskarte müssen wir noch feilen.

Hat aber trotzdem Spaß gemacht. :)
avatar
Antraker
Einwohner des MER


http://www.tabletop-potsdam.de

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten