Eure coolsten Taktikmomente im X-Wing Dogfight

Nach unten

Eure coolsten Taktikmomente im X-Wing Dogfight Empty Eure coolsten Taktikmomente im X-Wing Dogfight

Beitrag  Sarge am Mo 12 Feb 2018, 09:43

Hi X-Winger!
Heute Morgen kam mir mal wieder ein toller Moment von der ersten DM 2013 in den Sinn und ich musste mal wieder teuflisch vor mich hin grinsen.
Eure coolsten Taktikmomente im X-Wing Dogfight 2537002330
Ich hatte ein Spiel gegen den Kaiser der Expendable Sqadron und flog mit einem Achterschwarm gegen fünf hochmobile A-Wings.
Der Kaiser sagte mir vorher noch, dass es eine Funliste sei aber die Dinger waren äußerst schwer zu erwischen.
Im Anflug überlegte ich mir eine Finte und beschloss mit der Hälfte des Schwarms die größtmögliche Rot K-Wende zu fliegen währen der Rest mit der kleinstmöglichen Grün Geradeaus vorwärtsdümpelte.
Wie geplant hatte ich nach dieser Aktion alle fünf A-Wings inmitten meines Schwarms und konnte sämtliche Flieger beschießen.
Die  Eure coolsten Taktikmomente im X-Wing Dogfight 537497802 Sandwitchsituation Eure coolsten Taktikmomente im X-Wing Dogfight 537497802 , wie ich sie bis heute liebevoll nenne Eure coolsten Taktikmomente im X-Wing Dogfight 377612346 , war der Anfang vom Ende meines Gegnersquads.
Ich glaube er war auch ziemlich baff als er die Position der Ties nach meinem Manöver sah. Eure coolsten Taktikmomente im X-Wing Dogfight 974313676



Eine andere Situation war ein Casualgame gegen Mülli bei mir Zuhause.
Mülli flog einen voll aufgerüsteten und intakten YV-666(Schrankwand Eiche rustikal) und bewegte sich ziemlich dicht an der von mir aus gesehen linken Spielfeldkante. Er musste, um in der nächsten Runde im Spielfeld zu bleiben, eine Weiß DL oder  Weiß WL fliegen.
Ich selbst stand mit dem Baron Eure coolsten Taktikmomente im X-Wing Dogfight 2458001101 in ziemlich großer Distanz und beschloss ein selbstmörderisches Manöver... Eure coolsten Taktikmomente im X-Wing Dogfight 2537002330
Ich flog mit größtmöglicher Distanzverringerung in Richtung Schrankwand Eiche rustikal, machte einen Schub und rollte mich vor sein Schiff.
Dann fing ich an zu beten..... Eure coolsten Taktikmomente im X-Wing Dogfight 3937720041 Eure coolsten Taktikmomente im X-Wing Dogfight 377612346
Als Mülli am Zug war und mit dem üblichen Pokergesicht sein Manöverrad offenbarte, sank ich zurück wie der alte Fischadmiral.
Seine YV-666 konnte nicht mehr gestellt werden und verließ mit wehenden Fahnen, voll intakt mit allen Aufrüstungen das Spielfeld.
Ich freu mich heute noch darüber, wenn ich daran denke. Eure coolsten Taktikmomente im X-Wing Dogfight 121319011 yeeesssss Eure coolsten Taktikmomente im X-Wing Dogfight 377612346


Was habt ihr so für taktische Highlights erlebt?
Gerne auch gute Gegneraktionen, die euch total verblüfften! Eure coolsten Taktikmomente im X-Wing Dogfight 3321612284
Sarge
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Eure coolsten Taktikmomente im X-Wing Dogfight Empty Re: Eure coolsten Taktikmomente im X-Wing Dogfight

Beitrag  Ecthelion am Mo 12 Feb 2018, 10:24

Vor einiger Zeit (2016?) flog ich in Herford mit zwei Ubooten und einem Partybus gegen Boba und Ventress.

Zu der Zeit flog ich in der Ecke erstmal ein paar Selbst-Blocks, um mit der Reißzahn möglichst lange in der Ecke bleiben zu können.
Die Lancer-Class war ganz neu und ich war ziemlich baff, als mein Gegner nach 5 Weiß G +Schub aus der schräg gegenüber liegenden
Ecke schon fast in Reichweite war.

Tatsächlich entwickelte sich ein ziemliches Gemetzel auf meiner Grundlinie, dem mein Reißzahn und sein Boba zum Opfer fielen, meine Jumpmaster brannten auch schon lichterloh.
In dieser Situation erreichte seine Ventress allmählich meine rechte Ecke, in der ich ursprünglich angefangen hatte.
Es gelang mir mittels 1 Weiß WL und Fassrolle, die Lanzenklasse zu blocken. Es gab kein Manöver mehr an meinem Schiff vorbei aus er Ecke, ohne aus dem Feld zu fliegen. Mein zweiter Jumpmaster, der nur noch ein oder zwei Hülle hatte, kam nun von hinten heran und knabberte die wehrlose Ventress (ihr Feuerwinkel war nach vorn gerichtet) allmählich weg.
Ich stellte einen Dauerblock ein, um die Situation in die Länge zu ziehen.

Nach einigen Runden versuchte mein Gegner schließlich die erwartete 3 Weiß DL , die aber nicht mehr passte und Ventress ging von der Platte.

_________________
A mighty warrior, Ecthelion was a Captain of Gondolin, the Guardian of the Inner Gate
and one of King Turgon's chief lieutenants. However, he is best remembered for the remarkable feat of slaying
Gothmog, the Lord of the Balrogs, in single Combat. In that epic contest Ecthelion also fell.
Ecthelion
Ecthelion
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Eure coolsten Taktikmomente im X-Wing Dogfight Empty Re: Eure coolsten Taktikmomente im X-Wing Dogfight

Beitrag  Juffo am Mo 12 Feb 2018, 11:26

Beim letzten Spiel gegen Wookie-Rookie gab es einen genialen Moment:
Mein Thweek mit 3 HP Stand Quickdraw mit noch einen Schild gegenüber (Dank verbessertet Optik hatte er Fokus + Zielerfassung (Target Lock)). Da ich die Ini abgegeben hatte, konnte ich aus seinem Feuerwinkel bleiben, aber keinen Treffer erzielen. Dann passierte es: Quickdraw flog 2  Weiß WR  über einen Asti und hatte Thweek im Feuerwinkel. Beim Schadenswurf für den Asti würfelte er sich den letzten Schild weg und pustete Thweek aus dem All Eure coolsten Taktikmomente im X-Wing Dogfight 4067243505 . Was für ein genialer Zug Eure coolsten Taktikmomente im X-Wing Dogfight 1182653277 !

_________________
Crimson Aces Außenposten Juffo´s Hold
Eure coolsten Taktikmomente im X-Wing Dogfight Crimso16
Juffo
Juffo
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Eure coolsten Taktikmomente im X-Wing Dogfight Empty Re: Eure coolsten Taktikmomente im X-Wing Dogfight

Beitrag  Chak am So 06 Mai 2018, 20:38

Das war bei einem meiner ersten Turniere:
Ich flog einen Interceptor und mehrere Tie Bomber mit Bomben.
Nun ja, es war das Jahr 1830 und die X-Wing Gemeinde kannte Tie Bomber und Bomben nur aus Erzählungen. Die meisten hatten sie noch nie gesehen. Diejenigen, die von Sichtungen berichteten, wurden meist für verrückt gehalten und als "Casuals" gebrandmarkt.

Es begab sich, dass eine Rebellen Squad auf meine Bomber zuflog, wo ich natürlich einfach draufhielt, denn so ein Bomber hält ja ein bisschen was aus. Währendessen knusperte mein Interceptor munter an den Rebellen, bis es dann zum entscheidenen Moment kam: Die Rebellen setzen zu K-Turns an.
Ich musste mühsam meine Gesichtzüge kontrollieren. Die Bomber flogen erst danach. Also musste ich die ganzen K-Turns abwarten und zusehen, wie sich die gesamte Squad eng zusammengedrängt hinter meinen Bombern positionierte.
Der Rest ist schnell erzählt: Die Bomber waren dran und klinkten ihre Bomben aus. Der Rebellenspieler bemerkte seiten fatalen Fehler und konnte anfangen, den Großteil seiner Squad abzuräumen.

Schimpft das ganze ruhige One-Trick-Pony, aber ihr ahnt nicht, wie viele Gegenspieler in der Zeit genau darauf hereinfielen  Eure coolsten Taktikmomente im X-Wing Dogfight 377612346

Es war übrigens noch etwas fieser, wenn die Bomber zuerst flogen, und Gegner ihre gesamte Squad in den Bombenteppich stellen mussten.
Ein bestimmter Spieler ist davon noch immer traumatisiert.
Chak
Chak
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Eure coolsten Taktikmomente im X-Wing Dogfight Empty Re: Eure coolsten Taktikmomente im X-Wing Dogfight

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten