"Missed Opportunity" oder "Must"?

Nach unten

"Missed Opportunity" oder "Must"?

Beitrag  Timo7777 am Mo 19 März 2018, 13:35

Hey,
Bei der kanadischen Meisterschaft gestern gab es im Finalspiel zwischen Duncan und Jeremy Howard die Situation dass das triggern einer Harpoon-Condition vergessen wurde, der Quickdraw eine Runde länger am Leben gehalten hat. Der Twitch-Chat hat dann heftig diskutiert und vor allem Paul Heaver hat danach verlangt, dass der Judge informiert wird (letztendlich hat er dann Jeremy, versucht mit dem Judge zu sprechen und nach ziemlichem Geflame im Chat den Stream verlassen).
Im Stream wurde daraufhin aber noch ziemlich lange diskutiert was man alles vergessen darf und wo ein Judge einschreiten sollte.

Jetzt meine Frage:
Es gibt natürlich Effekte wie Jagdinstinkt, R3-A2 usw, die man bewusst ansagen/nutzen muss. Es gibt aber auch Effekte ohne die may-Bedingung, z.B. wenn man auf ein Schiff mit dem gefangenem Rebell schießt, erhält man immer den Stress, bei Kurzstreckenlaser muss gewürfelt werden usw.

Gibt es für so etwas offizielle Regelungen?
- z.B. was passiert, wenn eine Runde später auffällt, dass ein gestresstes Schiff eine Aktion durchgeführt hat oder ein Schadenswurf durch einen Asteroiden oder Kurzstreckenlaser vergessen wurde? Oder wenn eine Starviper mit MKII Titel eine normale Faßrolle durchgeführt hat, anstelle einer normalen?
- darf ein Zuschauer einschreiten, wenn etwas eindeutig falsch gespielt wurde? Oder maximal den Judge informieren?
- darf der Judge die Situation rückgängig machen und den Schaden, den ein eigentlich schon zerstörtes Schiff ausgeteilt hat wieder zurücknehmen?

Wenn man alles so belässt, würde das ja bedeuten, dass ich einen Vorteil davon hätte, wenn ich das Auslösen meiner Harpoon mal vergessen würde oder nach einem roten Manöver den Stresstoken mal vergesse...


Zuletzt von Timo7777 am Mo 19 März 2018, 15:24 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Timo7777
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: "Missed Opportunity" oder "Must"?

Beitrag  axxel am Mo 19 März 2018, 13:53

Grundsätzlich meine Meinung: es spielen 2 Leute und wenn Die sich einig sind brauchst keinen Judge.

Egal ob finale im live-stream oder spiel um den Trostpreis.

Des weiteren sollten sich mal die zuschauerl zurücknehmen - das nimmt grad überhand - sonnst kanns passieren das die leute sich nichtmehr streamen lassen wollen.


Just my 2 Cent

Gruss axxel
avatar
axxel
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: "Missed Opportunity" oder "Must"?

Beitrag  Timo7777 am Mo 19 März 2018, 14:53

Wenn sich beide einig werden, ist das sicher kein Problem.
Es geht mir darum, dass einige Leute sicher absichtlich mal etwas vergessen, z.B. die Harpooncondition auf einem gegnerischem Schiff, die getriggert wurde und das eigene Schiff beschädigen würde. Ist ähnlich wie Zeitspiel- schwer nachzuweisen, aber manipuliertes Spiel/Betrug.
avatar
Timo7777
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: "Missed Opportunity" oder "Must"?

Beitrag  Dexter am Mo 19 März 2018, 15:04

Ist doch ganz einfach.
Du passt auf deinen Mist auf und auf das was beim Gegner passieren kann/muss.

Wenn mein Gegner einen K-Turn macht und dann das nächste Schiff aktiviert, sage ich rechtzeitig: "Öhm...du hast den Stress vergessen."
Entweder er legt ihn sofort oder schnell danach. Dann erinnere ich ihn eben nochmal.
Ich habe auch keine Schmerzen, wenn mich mein Gegner auf sowas hinweist.
Jeder ist mal, gerade auf längeren Turnieren, unaufmerksam.
Aber wenn beide es vergessen, oder einer vergisst es absichtlich und der andere bekommt es nicht mit....P-E-C-H.
Missed Opptortunity!

Und meiner persönlichen Meinung nach, haben Zuschauer das Recht "ahhhh", "ohhhhh" und gerne auch "geiler Block" zu sagen.
Aber bei allem anderen: "Fresse halten."
Klar ist es fies, wenn Spieler Dinge absichtlich "vergessen".
Aber sowas gibt es halt.
Entweder ich bin frisch im Kopf und aufmerksam oder ich habe, ich zitiere mich: P-E-C-H.
avatar
Dexter
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: "Missed Opportunity" oder "Must"?

Beitrag  Darth_Doc am Mo 19 März 2018, 15:14

Timo7777 schrieb:Wenn sich beide einig werden, ist das sicher kein Problem.
Es geht mir darum, dass einige Leute sicher absichtlich mal etwas vergessen, z.B. die Harpooncondition auf einem gegnerischem Schiff, die getriggert wurde und das eigene Schiff beschädigen würde. Ist ähnlich wie Zeitspiel- schwer nachzuweisen, aber manipuliertes Spiel/Betrug.

Naja, der Gegener sollte dem Spielverlauf auch folgen. Wenn etwas "vergessen" wurde, wurde was vergessen. Sich irgendwo einzumischen, weil ich Zuseher bin, das mache ich vielleicht unter Freunden, und selbst das ist es problematisch. Wenn ich nicht direkt gefragt werde, sage ich nichts.

Schnell passiert es, das man einen Zustand eines kritischen Treffers vergisst (und das ganz unabsichtlich), da liegt es im Interesse des Gegners mitzudenken.

_________________
www.diewuerfelbrunzer.at
avatar
Darth_Doc
Einwohner des MER


http://www.diewuerfelbrunzer.at

Nach oben Nach unten

Re: "Missed Opportunity" oder "Must"?

Beitrag  Hippophilius am Mo 19 März 2018, 15:43

Letztendlich handelt es sich um ein Spiel, was zwischen zwei Spielern ausgetragen wird. "Absichtliches" vergessen mal außer Acht gelassen, haben es dann ja wohl beide nicht gemerkt oder vergessen, und über die Anzahl der Spiele sollte sich das wieder ausgleichen. Als Zuschauer ist man genau das, was das Wort sagt: man schaut zu! Ich mag schon die ganze Diskussion um den Videobeweise beim Fußball nicht...

Meine Meinung!
avatar
Hippophilius
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: "Missed Opportunity" oder "Must"?

Beitrag  Ecthelion am Mo 19 März 2018, 16:10

Letztlich ist das ja in den Turnierregeln eindeutig geregelt:
Die Zuschauer schauen zu und nichts sonst. Und wenn einem Zuschauer etwas auffällt, kann er den Judge rufen.

Letztlich sind alle Effekte, wenn man sie vergisst, Missed Opportunity, wenn der den Nutzen habende Spieler nicht einschreitet.
Ich habe schon rundenübergreifend Fehler korrigiert, sowohl zu meinem Nutzen als auch Schaden.
Dass ein Judge aber rückwirkend ganze Runden zurückspult, kann ich mir kaum vorstellen.

Ein Hinweis (habe ich neulich schonmal geschrieben): Krit-Marker sind dazu da, sie neben Schiffe mit Krits zu legen.
Wenn man dies tut, hat man nach meiner Erfahrufung 50% der Fehlerquellen behoben.

_________________
A mighty warrior, Ecthelion was a Captain of Gondolin, the Guardian of the Inner Gate
and one of King Turgon's chief lieutenants. However, he is best remembered for the remarkable feat of slaying
Gothmog, the Lord of the Balrogs, in single Combat. In that epic contest Ecthelion also fell.
avatar
Ecthelion
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: "Missed Opportunity" oder "Must"?

Beitrag  Kettch am Mo 19 März 2018, 16:42

Meiner Meinung nach müssen Must-Effekte die vergessen wurden nachgeholt werden, so lange dies noch sinnvoll möglich ist und keinem Spieler ein anderer Nachteil daraus entsteht.

Also z.B. beim Gefangenen Rebell. Wenn man am Ende der Runde beispielsweise bemerkt, dass ein Schiff noch einen Stresmarker haben müsste, dann kann man den Stressmarker noch problemlos nachträglich hinlegen.

Komplizierter wird's dann halt, wenn man's erst nächste Runde merkt, wenn z.B. schon Manöverräder aufgedeckt wurden ("Haha...du kannst kein rotes Manöver fliegen. Hier hast du noch einen Stressmarker von letzter Runde. Warte...ich stell jetzt dein Manöver ein und flieg dich vom Feld. ") Das geht natürlich auch nicht. Dann sind die Spieler oder der Judge halt gefragt einen guten Kompromiss zu finden. Im Zweifelsfall wird man wohl damit leben müssen, dass eben ein Fehler passiert ist und es dabei bleibt.

Generell haben beide Spieler die Verpflichtung auf die Must-Effekte aufzupassen.
Der Judge darf und soll aktiv auf solche vergessenen Sachen hinweisen (wenn es wirklich Musts sind und keine Missed Opportunities).
Und als Zuschauer kann man eben den Judge darauf hinweisen...und ja, wenn ich bei Casual-Spielen zuschaue und da wird was grob falsch gespielt oder vergessen, dann weise ich die Spieler auch darauf hin.

_________________
Yub Yub, Commander!
https://www.twitch.tv/crimsonacesfrankfurt

NTR/ETR-Ranks
Team Hooters schrieb:"Ein X-Wing-Spiel dauert 75 Minuten und am Ende gewinnt der Kettch!"
avatar
Kettch
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: "Missed Opportunity" oder "Must"?

Beitrag  Timo7777 am Mo 19 März 2018, 17:05

Kettch schrieb:
Komplizierter wird's dann halt, wenn man's erst nächste Runde merkt, wenn z.B. schon Manöverräder aufgedeckt wurden ("Haha...du kannst kein rotes Manöver fliegen. Hier hast du noch einen Stressmarker von letzter Runde. Warte...ich stell jetzt dein Manöver ein und flieg dich vom Feld.

Mittlerweile ist das so geregelt, dass du dann eine weiße 2 geradeaus fliegst. z.B. mit Kylo kann man da tolle Sachen machen indem man einen roten K-Turn einstellt und sich dann wenn man fliegt entscheidet ob man den wirklich fliegen will oder vorher mit Advanced Sensors und PTL zwei Aktionen macht und dann nur eine 2 fliegt ;)

Aber ich sehe schon, die meisten Leute hier sind der Meinung, dass jeder an das denken muss, was ihm einen Vorteil verschafft, sonst hat er Pech gehabt. Dann sollte ich mir doch vielleicht mal die Harpoon durchlesen oder sogar einmal selber spielen :D .
avatar
Timo7777
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: "Missed Opportunity" oder "Must"?

Beitrag  Kettch am Mo 19 März 2018, 17:12

Ja...du hast recht mit dem weißen Geradeaus-Manöver...war kein gutes Beispiel.
Ersetz das meinetwegen dadurch: Mit nem' roten Manöver (Talon-Roll z.B.) wäre man auf der Platte geblieben...bei 'ner weißen 2 fliegt man raus.

Man sollte sich eben nicht nur an die Sachen erinnern, die einem selbst einen Vorteil verschaffen, sondern eben auch an die Sachen die evtl. nachteilig sind.

Also wenn man weiß, dass man auf einen Gefangenen Rebell schießt, dann legt man halt schon selbst den Stresstoken hin und wartet nicht, bis einen der Gegner daran erinnert.
Das ist eine regelkonforme und zudem auch faire Spielweise.

_________________
Yub Yub, Commander!
https://www.twitch.tv/crimsonacesfrankfurt

NTR/ETR-Ranks
Team Hooters schrieb:"Ein X-Wing-Spiel dauert 75 Minuten und am Ende gewinnt der Kettch!"
avatar
Kettch
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: "Missed Opportunity" oder "Must"?

Beitrag  Ben Kenobi am Mo 19 März 2018, 18:06

Timo7777 schrieb:Aber ich sehe schon, die meisten Leute hier sind der Meinung, dass jeder an das denken muss, was ihm einen Vorteil verschafft, sonst hat er Pech gehabt. Dann sollte ich mir doch vielleicht mal die Harpoon durchlesen oder sogar einmal selber spielen :D .

Das würde ich nicht so sehen. Wollte mich nur an der Diskussion nicht beteiligen, da die schon bei den ersten Kommentaren in eine bestimmte Richtung abgedriftet ist.

Ich sehe es genau so wie Kettch. Ich unterscheide zwischen "Must" und "Can". Must ist immer nachzuholen, wenn es ohne große Probleme möglich ist.

PS: Das Beispiel mit dem Gefangenen Rebellen würde ich als Judge aber als Missed Opportunity ansehen, wenn vorher schon ein anderes Schiff geflogen ist. Ansonsten zurück an die Räder.

_________________

Hangar:
Imperium:
16x TIE Fighter, 7x TIE Advanced, 6x TIE Interceptor, 5x TIE Interceptor (181st), 5x TIE Interceptor (Imperial Guard), 4x TIE Bomber, 2x TIE Defender, 2x TIE Phantom, 2x TIE Punisher, 2x Lambda-Class Shuttle, 3x Firespray-31, 2x VT-49 Decimator, 1x Imperiale Sturmcorvette
First Order:
4x TIE/FO

Rebellen:
6x X-Wing, 2x A-Wing (Green Squadron), 2x A-Wing (Prototype), 6x B-Wing (Blue Squadron), 2x B-Wing (Dagger Squadron), 2x E-Wing, 3x HWK-260, 2x K-Wing, 2x YT-1300, 1x YT-2400, 3x Y-Wing, 5x Z-95 Headhunter, 1x GR-75 Medium Transporter, 1x CR90 Corvette,
Resistance:
2x T-70 X-Wing

Scum:
2x Agressor, 2x Khiraxz Fighter, 2x M3-A Interceptor, 4x StarViper, 1x YV-666, 3x Y-Wing, 6x Z-95 Headhunter

"A Guada hoits aus, und um an Schlechtn iss ned schod."
avatar
Ben Kenobi
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: "Missed Opportunity" oder "Must"?

Beitrag  Slaxxer am Mo 19 März 2018, 18:20

Wie seht ihr es denn als Zuschauer, wenn ein Spieler eine Karte unabsichtlich falsch verwendet? Zum Beispiel weil die Regeln durch ein FAQ geändert wurden.

Slaxxer
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: "Missed Opportunity" oder "Must"?

Beitrag  Ecthelion am Mo 19 März 2018, 20:10

Genau so. Bei Turnieren hält der Zuschauer die Klappe. In diesem Fall hole ich aber immer den Judge, denn das würde ja das ganze Spiel so gehen.

_________________
A mighty warrior, Ecthelion was a Captain of Gondolin, the Guardian of the Inner Gate
and one of King Turgon's chief lieutenants. However, he is best remembered for the remarkable feat of slaying
Gothmog, the Lord of the Balrogs, in single Combat. In that epic contest Ecthelion also fell.
avatar
Ecthelion
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: "Missed Opportunity" oder "Must"?

Beitrag  Vollie am Di 20 März 2018, 07:08

Früher durfte man als Zuschauer nichts sagen, aber das ist zum Glück vorbei und unter dem Punkt "Spectator" klar geregelt.

Wenn ich mitbekomme, dass ein Spieler bescheisst (wozu ich z.B. das "Vergessen" von negativen Must-Effekten zähle), dann wird das dem Judge mitgeteilt.

Am Ende sollte es im Interesse aller Turnierteilnehmer sein, dass auf allen Tischen korrekt gespielt wird. Dafür sind zwar in erster Linie die beiden jeweils aktiven Spieler verantwortlich, wenn die es aber nicht hinbekommen, darf man (mMn) ruhig eingreifen.

Bei einem Turnier haben ja auch die anderen Ergebnisse Einfluss auf meinen eigenen Turnierverlauf (sonst hätten wir uns seinerzeit die leidige Diskussion um den Intentional Draw auch sparen und mit einem "wenn sich beide einig sind, Fresse halten" abtuen können).

Gruß
Vollie

_________________


Im Club gibt's nur den Soundtrack, den Film fährst du dir selbst...
avatar
Vollie
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: "Missed Opportunity" oder "Must"?

Beitrag  axxel am Di 20 März 2018, 07:42

http://vttv.live/2018/03/19/statement-about-x-wing-finals/

sehr gut gesagt - und geschrieben ;) ...

avatar
axxel
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: "Missed Opportunity" oder "Must"?

Beitrag  Banjo am Di 20 März 2018, 08:22

Hallo,

Passiert mir auch immer wieder, dass ich Effekte vergesse oder bemerke, dass ein Gegner etwas vergessen hat. Besonders bei den derzeitigen Synergie-Monster Listen ist das im Verlauf eines Turniers wohl eher die Regel als die Ausnahme. Bisher war es immer möglich das direkt und amikal zu regeln (ohne kurz mal vor die tür zu gehen ).

Gab bei mir mal eine Situation wo ich die Spieler explizit gefragt habe ob die Runde vorbei ist (sie also die Manöverräder in der Hand hatten) BEVOR ich meine Frage gestellt habe (Vader Effekt des Doomshuttles nicht ausgeführt).

Tendiere auch dazu, dass MUSS Bedingungen nachgeholt werden sollten, DARF Bedingungen aber unter das Kapitel Pech fallen...

Banjo
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: "Missed Opportunity" oder "Must"?

Beitrag  KaiserKatana am Di 20 März 2018, 08:35

Ich bin da der gleichen Meinung: MUST Game Effects sollten wenn möglich direkt nachgeholt werden und CAN Game Effects, tjaaa pech gehabt.
Ich selbst gehöre aber zu den Spielern, der sowas anspricht, wenn es Ihm auffällt egal ob positiver oder negativer Effekt für mich.
Klar kommt es mal vor, dass der ein oder andere Moment da ist, bei dem man einen Effekt vergisst. Sowas gehört aber leider auch dazu

Ansonsten kann ich nur sagen, wenn jemand zu schaut, soll er sich an den Judge wenden und nicht an die Spieler. Hatte auf einem Turnier mal einen Gegner der mit zwei Kumpels dastand. Die beiden haben im Grunde für Ihn auf alle Effekte geachtet, dass fand ich persönlich unschön. Nächstes mal kann ich ja auch meine halbe Familie hinstellen, dass man aus allen Blickwinkeln was sieht TK-Totlach TK-Totlach TK-Totlach

Ich finde hauptsache fair und ehrlich gespielt und jungs... es ist ein Spiel

Grüße ;)

_________________
NTR/ETR-Ranks

Flotte:

Imperiale Flotte:
 x8       x2  x2   VeteranenDefender   x3   x3    Tie-Punisher   x2 TieStriker x3  Tie-A-Prototyp  x2  x3    x3  Reaper x2   x3  x2    
Erste Ordnung:
x2   x2   x4 x4
Scum:
M3-A  M3-A          Y-WingScum  Z95Scum  Z95Scum  Z95Scum    Mist-Hunter    StarViper    IG-2000    Punishing-One  YV-666
avatar
KaiserKatana
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: "Missed Opportunity" oder "Must"?

Beitrag  axxel am Di 20 März 2018, 09:20

klar habt ihr recht - nen muss effekt muss nachgeholt werden ... das klappt meistens auch gut ... wenn man sich einigt oder man würfelt nach etc .. ich denk jeder hat schonmal nen effekt irgendwo vergessen ...

ich denk hier gehts mehr um die zuschauerregelung ... >>> judge informieren und gut ist ...

das problem bei dem spiel war doch eher das jemand (von ausserhalb) den spieler angerufen hat - der den stream verfolgt hat ... und verlangt hat den judge zu sprechen ....
und das die community nicht wusste ob/was der judge gesagt hat - sondern mächtig geflamed hat im chat zum life stream ...

gruss axxel






avatar
axxel
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: "Missed Opportunity" oder "Must"?

Beitrag  axxel am Di 20 März 2018, 09:24

KaiserKatana schrieb: Nächstes mal kann ich ja auch meine halbe Familie hinstellen, dass man aus allen Blickwinkeln was sieht TK-Totlach TK-Totlach TK-Totlach

ne grosse "familia" hilft ungemein ... so nach dem motto bist du sicher das da nen harpune marker hingehört ? ... TK-Totlach TK-Totlach TK-Totlach
avatar
axxel
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: "Missed Opportunity" oder "Must"?

Beitrag  Chrysanthemen am Di 20 März 2018, 17:04

Simpelste Lösung: Nachholen wenn möglich ohne das dadurch anderes in Frage gestellt wird.

_________________
Spoiler:
8x  2x  5x  4x  3x  3x  3x  3x  2x  1x :Imperial Shutt 2x 5x    2x  Tie-Punisher
4x  2x  2x  1x    2x  1x    2x  3x  1x  1x  1x 1x  
1x  StarViper  2x M3-A  1x    1x  Y-WingScum 2x  Z95Scum

Chrysanthemen
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: "Missed Opportunity" oder "Must"?

Beitrag  Yosha am Di 20 März 2018, 19:19

M.E. muss man klar unterscheiden:

Missed Opportunity ist das, was mir gegen Jan in der Liga passierte: ich baller mit meinem letzten Z95 auf RW1 mit Fokus und Target Lock auf sein Omega Ass mit einer Hülle. Ich würfle  und denke Mist, gebe den TL aus, es kommt wieder . "Schade", sage ich und er rollt . Dann erst merke ich, dass ich den Fokus übersehen habe.   Mein anwesender Kumpel hätte fast in die Tischplatte gebissen, aber selbstverst. kein Ton gesagt.
Klar kann ich jetzt nicht einfordern, dass ich meinen Fokus noch nutzen möchte. Die Gelegenheit habe ich verpasst = Missed Opportunity.

Ganz etwas anderes ist es, wenn die Regeln nicht befolgt werden, wie es nach der Beschreibung des OP hier der Fall war. Ein geplatztes Schiff mit der Harpooned-Condition verursacht bei Schiffen auf RW1 einen Schaden. Punkt. Das hat gar nichts mit Gelegenheit und Pech gehabt zu tun, sondern muss abgehandelt werden. Judge verständigen, Spiel zurück drehen. Das wäre gerade bei einer aufgezeichneten Partie gerade mal gar kein Problem gewesen.

So einen Fehler zu sehen und nichts zu sagen, weil man davon einen Vorteil hat, ist Cheating. Schlimmer ist nur noch Würfel oder Räder drehen und danach sagen, wenn der andere mich nicht erwischt ist er doch selbst schuld.

Da die Community bis auf die wenigen schwarzen Schafe (beim Schummeln vor der Kamera erwischte Deutsche) wohl ziemlich cool ist, sollte so etwas kaum absichtlich vorkommen und jeder Spieler ein Interesse daran haben, dass der korrekte Spielstand wieder hergestellt wird.

Und Kettch traue ich sogar zu, dass er mich sogar noch an meinen Fokustoken vom Eingangsbeispiel erinnert.

_________________

„Größe nicht alles ist. Die kleinere Truppe wir sind, dafür größer im Geist.“
avatar
Yosha
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: "Missed Opportunity" oder "Must"?

Beitrag  KaiserKatana am Mi 21 März 2018, 07:47

axxel schrieb:
KaiserKatana schrieb: Nächstes mal kann ich ja auch meine halbe Familie hinstellen, dass man aus allen Blickwinkeln was sieht TK-Totlach TK-Totlach TK-Totlach

ne grosse "familia" hilft ungemein ... so nach dem motto bist du sicher das da nen harpune marker hingehört ? ...  TK-Totlach  TK-Totlach  TK-Totlach

Das ist ne super Idee fürs nächste Turnier :D TK-Totlach TK-Totlach TK-Totlach

_________________
NTR/ETR-Ranks

Flotte:

Imperiale Flotte:
 x8       x2  x2   VeteranenDefender   x3   x3    Tie-Punisher   x2 TieStriker x3  Tie-A-Prototyp  x2  x3    x3  Reaper x2   x3  x2    
Erste Ordnung:
x2   x2   x4 x4
Scum:
M3-A  M3-A          Y-WingScum  Z95Scum  Z95Scum  Z95Scum    Mist-Hunter    StarViper    IG-2000    Punishing-One  YV-666
avatar
KaiserKatana
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten