Maul und Ezra

Nach unten

Maul und Ezra

Beitrag  Poliser am Mi 18 Apr 2018, 21:34

Hallo liebe X-Wing-Gemeinde
Da anscheinend alles und jeder die VCX fliegt hätte ich als potentieller (oder doch wahrscheinlicher) Gegner dieser Listen eine Frage:

Wie funktioniert das Zusammenspiel zw dem ehemaligen Sith und Ezra genau?
Also Kartentext ist mir klar
Es geht nur darum:
Kann der Ghost-Spieler bei jedem TLT Schuss mit Maul Stress nehmen und dann modifizieren?
Also 4 mal pro Runde oder kann er es nur 2 mal machen, weil zwei TLT Schüsse ein Angriff sind?!
Da ist mir die Regelung nicht ganz bewusst
Also kann der Gegner quasi bei jedem TLT Schuss 3 Würfel würfeln und mit Maul dann 1 neu würfeln lassen. Trifft der erste TLT Schuss kann er das beim zweiten Mal auch machen?!

Vielen Dank für eine Antwort
Habe es vielleicht etwas Doppel gemoppelt... wollte aber versuchen so genau wie möglich zu schildern ^^
avatar
Poliser
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Maul und Ezra

Beitrag  Malazath am Mi 18 Apr 2018, 21:50

Nein, der Stress wird erst nach dem zweiten Wurf für den TLT Angriff entfernt, wobei es egal ist, ob der erste Wurf schon getroffen hat oder der zweite.

Beispiel:
TLT1
Reroll   mit Maul (--> 1   ) zu      
Ezra dreht    zu  

Sagen wir mal der Angriff hat getroffen, es folgt:

TLT2:      
Keine Reolls möglich, da bereits Stress vorhanden.

Gegner   , kein Treffer.

Stress wird jetzt entfernt und zum Ende der Kampfrunde geht der Zauber von vorne los  

Läge bei dem TLT2 Beispiel ein könnte dieses mit Ezra zu gedreht werden, da die Ghost vom TLT1 Schuss bereits über Stress verfügt.

Davon abgesehen....
Poliser schrieb:Hallo liebe X-Wing-Gemeinde
Da anscheinend alles und jeder die VCX fliegt
Wer erzählt den solche Schauermärchen?

_________________
"Erzähl mir nie wie meine Chancen stehen!" - Han Solo
 
avatar
Malazath
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten