X-Wing 2. Edition angekündigt

Seite 2 von 34 Zurück  1, 2, 3 ... 18 ... 34  Weiter

Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition angekündigt

Beitrag  Darth_Doc am Di 01 Mai 2018, 20:42

Hier das FAQ, es ist etwas versteckt auf der FFG Seite

Are you a veteran X-Wing player? Here are some answers to your questions about X-Wing Second Edition.
Why release a second edition of X-Wing Miniatures Game?

Since 2012 and the release of the game, X-Wing Miniatures Game has grown and expanded to become a massive bestseller. Fourteen waves and fifty-eight distinct starships provided a massive library of ships and tactical possibilities, giving you the chance to field hundreds of unique squadrons in your space battles across the Star Wars saga.

Despite the massive success of the game’s first edition, we believe that by advancing the game to a second edition, X-Wing can become more accessible to new players and provide an even better experience for veteran pilots. There are four primary places where we believe X-Wing Second Edition will offer a renewed and improved experience:

With X-Wing Second Edition, gameplay has been refined across the board, implementing minor tweaks and changes to improve the game’s flow, clean up interactions, and refocus the game on the physical act of flying starships. You can read more about the gameplay tweaks to X-Wing Second Edition in the questions below!
The Force is a crucial part of the Star Wars galaxy that has historically played a smaller role in the game of X-Wing. With the release of X-Wing Second Edition, we have the chance to implement the Force as an important part of the game, affecting how you fly your ships and the choices that you make in the heat of battle. For more information about the Force and how it plays out in your games of X-Wing, just keep reading our FAQ.
Faction identities have been strengthened in X-Wing Second Edition, giving each faction more unique tactics and strategies. Flying a squadron of Scum and Villainy starships should feel very different from flying an Imperial squadron, and with the game’s second edition, those differences are more present than ever before. What’s more, the First Order and Resistance have been reformed into their own distinct factions, separate from the Rebel Alliance and Galactic Empire—with their own themes, strengths, and weaknesses.
An official X-Wing squad builder app / website will be implemented, bringing a new level of dynamic play to Organized Play and casual games alike. This X-Wing squad builder gives players an easy way to assemble their squadrons and manage their collections, and it also allows the Organized Play team to explore dozens of new possibilities with alternate ways to play the game. The point cost of ships and upgrades and the upgrade slots available to ships can be adjusted for the course of a single event, a tournament series, or an entire season of the game. Ultimately, the X-Wing squad builder app creates dynamic and constantly evolving Organized Play unlike anything that was possible before. You can read more about the X-Wing squad builder app further down in our FAQ.
For more information on each of these, and answers to your other questions, read on!

When will X-Wing Second Edition be released?

X-Wing Second Edition will have an early release at Gen Con Indy 2018, with the wide release following on September 13th, 2018!



What are the biggest changes to how the game is played?

X-Wing Second Edition makes several changes that refine the core mechanics used by the first edition, cleaning up interactions and refocusing the game on the physical act of flying starships. Some of the more noticeable changes include red actions that induce stress, linked actions on ship cards, the introduction of the Force, upgrades with a limited number of “charges,” changes to turrets, and the ability to repair damage on your ships. What’s more, several cosmetic changes have been made to ships as they are rereleased in the game’s second edition, including allowing the wings on new X-wings to move between open and closed positions!

In addition, squad-building has been redefined through the introduction of the X-Wing squad builder app and website! For more information on the official X-Wing squad builder, read on.

What about my existing ships?

X-Wing Second Edition offers full backwards compatibility with the ships from the game’s first edition. Conversion kits available at launch will allow you to bring your entire collection of Rebel Alliance, Galactic Empire, and Scum and Villainy ships into the game’s second edition. These kits contain everything you need to build your own custom X-Wing Second Edition squadron, including new ship cards, tokens, upgrade cards, and maneuver dials. What’s more, all of these ships will be fully supported by the X-Wing squad builder app upon launch. Follow these links for more information about the conversion kits for the , , and factions.

How many ships does each Conversion Kit convert?

The number of ships supported (by maneuver dials included) in each Conversion Kit are:

Rebel Alliance Conversion Kit

3 – A-wing
2 – ARC-170
2 – Auzituck Gunship
2 – B-wing
2 – E-wing
2 – Ghost
2 – HWK-290
2 – K-wing
2 – Millennium Falcon
2 – Phantom I
2 – Phantom II
2 – Sabine’s TIE Fighter
2 – U-wing
2 – X-wing
2 – Y-wing
2 – YT-2400
4 – Z-95 Headhunter

Galactic Empire Conversion Kit

2 – Alpha-class Star Wing
3 – Inquisitor’s TIE
2 – Lambda-class Shuttle
2 – TIE Advanced
3 – TIE Aggressor
3 – TIE Bomber
2 – TIE Defender
4 – TIE Fighter
3 – TIE Interceptor
2 – TIE Phantom
2 – TIE Punisher
3 – TIE Striker
3 – VT-49 Decimator

Scum and Villainy Conversion Kit

2 – Hound’s Tooth
2 – HWK-290
2 – IG-2000
3 – Kihraxz Fighter
2 – Kimogila Fighter
4 – M3-A Interceptor
2 – Mist Hunter
3 – Protectorate Starfighter
2 – Punishing One
3 – Quadjumper
2 – Scurrg H-6 Bomber
2 – Shadow Caster
2 – Slave I
2 – StarViper
2 – Y-wing
4 – Z-95 Headhunter

What will be available at launch?

In addition to the X-Wing Second Edition Core Set, several other products will be available at launch. Conversion kits for the Rebel Alliance, Galactic Empire, and Scum and Villainy will be released alongside several expansion ships for each faction, dial upgrade kits for each faction, and a dice pack. The T-65 X-wing Expansion Pack and BTL-A4 Y-wing Expansion Pack for the Rebel Alliance will launch alongside the Core Set, as will the TIE/ln Fighter Expansion Pack and TIE Advanced x1 Expansion Pack for the Galactic Empire, and the Fang Fighter Expansion Pack and Slave I Expansion Pack for Scum and Villainy.

In addition, the previously announced Saw’s Renegades Expansion Pack and TIE Reaper Expansion Pack contain both first edition and second edition content to enable them to be used in both editions. These hybrid products will be released before the launch of X-Wing Second Edition as Wave XIV of the first edition.

Follow these links for more information about all of the products releasing for the , , and factions.



Will all of the ships from the game’s first edition be re-released in X-Wing Second Edition?

With the exception of the plastic ships in the Aces expansions, the ships brought into second edition via conversion kits will eventually be re-released as ship expansion packs in X-Wing Second Edition. Additionally, several ships from the first edition will make their way into the game’s second edition with minor changes. All previously released Resistance and First Order ships will be released in their own conversion kits as part of the second wave of expansions. Furthermore, the Slave I will no longer be a part of the Imperial faction. Instead, the Slave I will be exclusive to the Scum and Villainy faction in X-Wing Second Edition.

The plastic ships from the Aces expansions (Imperial Aces, Rebel Aces, Imperial Veterans, etc.) will not be re-released in the game’s second edition. Some of the cards from these expansions will enter X-Wing Second Edition through the conversion kits, but the alternate painted plastic ships themselves will not be reprinted in the game’s second edition. Of course, players will still be able to use their alternate painted plastic ships from the game’s first edition on the tabletop!

What is happening with the Resistance and First Order ships from the game’s first edition?

Rather than remain as sub-factions of the Rebel Alliance and Galactic Empire, the Resistance and the First Order are being expanded into their own fully-fledged factions for X-Wing Second Edition. They will not be included in the Rebel and Imperial conversion kits. Instead, both factions will have their own conversion kits when they are reintroduced to the game during the second wave of expansions.



Why are there no point costs or upgrade slots printed on cards?

The X-Wing squad-builder app will track the point value of all ships and upgrades, allowing for fast and accurate squad-building. Points will adjust based on the type of game that you are playing, and the cost of a card could vary under very specific criteria. For example, an upgrade card may cost more for one ship to equip than another ship. The X-Wing squad builder app will also track which upgrades a ship is allowed to equip at any given time.

How will the squad building app work?

The X-Wing squad builder lets you build a custom squadron by explaining the rules of squad-point building and enforcing those rules so that you do not accidentally build an illegal squad. The app also tracks how many copies of each expansion you own, helping you know whether you can build a squadron that you create. In addition, the squad builder will track the point costs and upgrade slots for all ship cards and upgrade cards, allowing the Organized Play team and the development team to create new and unique ways for you to experience the game!

Not only does the X-Wing squad builder app enable fast, accurate list-building, the versatility of the X-Wing squad builder app means that it will be easy to support multiple styles of play. No matter where your games take you, the squad builder can be used to create specific types of games that test all of your squad-building abilities. The point costs or upgrade slots available to certain ships could be easily adjusted by the developers or the Organized Play team for the course of a single event, a series of tournaments, or long-term for the ongoing health of the game.

Certain ships, ship cards, and upgrade cards may rotate in and out of tournament legality, giving the Organized Play team an opportunity to create unforgettable and unique tournaments. You can even use the X-Wing squad builder app to create your own custom games if you’re playing at home or running your own tournament in a local store! By restricting certain cards, you can create a tournament that’s as unique as the game experience you want to explore.

Do I have to use the squad builder app?

While the X-Wing squad builder is best for players who want full control over their pilots and upgrades, you can also play a match using the Quick Build cards included in the Core Set. This mode of play lets you easily create a squadron using predefined selections. Each Quick Build card consists of a ship card, a number of upgrade cards, and a threat level from one to five. To play a match using Quick Build cards, players must agree to a particular threat level. Then, both players build their squadron by choosing a combination of Quick Build options that add up to that threat level.

For freeform building and tournament play, however, the X-Wing squad builder app is an essential part of the X-Wing Second Edition experience.



How will the Force work in the game?

In addition to numbers representing their attack, defense, shield, and hull, Force-sensitive pilots have a Force capacity printed on their ship cards. At the beginning of the game, these pilots receive a number of Force charges equal to their Force capacity. The pilot can use these charges throughout a game to exert their influence over the Force. While several upgrade cards allow Force-sensitive pilots to use the Force in a variety of ways, pilots without these cards can still spend Force charges while attacking or defending to change focus results to hits or evades.

What about Epic Mode?

Epic will continue to be a supported X-Wing format in future releases! Stay tuned to future X-Wing Second Edition announcements for more information.

What is happening with X-Wing Second Edition Organized Play?

With the introduction of the X-Wing squad builder app, there are dozens of possibilities for new and dynamic tournament types and structures in Organized Play! The point costs of ships and upgrades, upgrade slots available to ships, and even tournament-legal ships can be adjusted for the course of a single event, a tournament series, or a season of the game. You can expect to see the X-Wing squad builder app used to push exciting possibilities for Organized Play, starting with the launch of X-Wing Second Edition.

Keep your eye on our website for much more information about the X-Wing squad builder app and Organized Play as a whole for X-Wing Second Edition.

_________________
www.diewuerfelbrunzer.at
avatar
Darth_Doc
Einwohner des MER


http://www.diewuerfelbrunzer.at

Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition angekündigt

Beitrag  Darth_Doc am Di 01 Mai 2018, 20:48

Elster schrieb: Bis jetzt bin ich ganz guter Dinge muss ich gestehen.

Ich war zu Beginn auch etwas geschockt, aber nach dem die erste Panikattacke überwunden war bin ich sehr zuversichtlich. Ich finde dass das Spiel langsam an einen toten Punkt angekommt und neue Impulse gut sind.

_________________
www.diewuerfelbrunzer.at
avatar
Darth_Doc
Einwohner des MER


http://www.diewuerfelbrunzer.at

Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition angekündigt

Beitrag  Tp824 am Di 01 Mai 2018, 20:51

Klingt für mich echt gut. Lediglich preislich muss man halt gucken wie man es löst. Eventuell werden sich jetzt auch mehr Spieler auf eine Fraktion beschränken. Zumindest wenn meine Annahme stimmt, dass es jetzt nicht mehr so seien wird, das man auf Karten angewiesen ist, die in den Packs anderer Fraktionen sind.

Tp824
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition angekündigt

Beitrag  hddejonge am Di 01 Mai 2018, 20:53

Ich muss sagen, dass ich noch nicht weiß, was ich davon halten soll...
Möglicherweise beendet das mein Interesse an X-Wing. Zwangsweise - da ich nicht sehe, dass ich so viel Geld (noch mal) in das Spiel stecken kann/werde.

_________________
Mein Hangar:


               

         :Imperial Shutt :Imperial Shutt
avatar
hddejonge
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition angekündigt

Beitrag  Oddball am Di 01 Mai 2018, 20:56

Verstehe ich das richtig, daß in den Conversion-Kits neben den neuen Karten auch immer ein neues Modell des Schiffs mit drin enthalten ist?
Wenn ich also nur die Karten haben möchte, um meine Flieger aus V1 zu verwenden, habe ich auch immer ein neues Modell mit dabei?
Ich hoffe dann mal, daß sich die Preise dafür in Grenzen halten werden, da ich, wie meine Vorredner, keine große Lust verspüre, extrem viel Geld in V2 stecken zu wollen.

Gruß
Oddball

_________________
avatar
Oddball
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition angekündigt

Beitrag  erytas am Di 01 Mai 2018, 20:59

Oddball schrieb:Verstehe ich das richtig, daß in den Conversion-Kits neben den neuen Karten auch immer ein neues Modell des Schiffs mit drin enthalten ist?
Wenn ich also nur die Karten haben möchte, um meine Flieger aus V1 zu verwenden, habe ich auch immer ein neues Modell mit dabei?
Ich hoffe dann mal, daß sich die Preise dafür in Grenzen halten werden, da ich, wie meine Vorredner, keine große Lust verspüre, extrem viel Geld in V2 stecken zu wollen.

Gruß
Oddball

Nein - kein Schiff bei den Coversion Kits dabei. Im Stream wurde allerdings gesagt, dass mehrere Medium-Bases dabei sein werden.

_________________
Imperium:
5x  3x  1x  3x 4x  4x 3x   1x Tie-Punisher 2x    1x TieStriker 1x Tie-A-Prototyp 2x   1x   1x  1x  2x 2x    2x  1x  1x  

Scum:
1x Punishing-One  1x  2x StarViper 1x  2x Y-WingScum 1x   1x M3-A  4x Z95Scum  1x  2x IG-2000 1x Mist-Hunter  2x   

Rebellen:
2x  3x 4x  2x  2x 1x  2x 1x  1x U-Wing  2x 1x  1x 1x  K-Wing  2x 1x  1x Ghost 1x Ghost-Shuttle 1x  1x  1x

erytas
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition angekündigt

Beitrag  Oddball am Di 01 Mai 2018, 21:03

Danke für die Info.

Gruß
Oddball

_________________
avatar
Oddball
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition angekündigt

Beitrag  erytas am Di 01 Mai 2018, 21:04

Ich finde gut, dass das Lambda endlich nach hinten schiessen kann! =)

_________________
Imperium:
5x  3x  1x  3x 4x  4x 3x   1x Tie-Punisher 2x    1x TieStriker 1x Tie-A-Prototyp 2x   1x   1x  1x  2x 2x    2x  1x  1x  

Scum:
1x Punishing-One  1x  2x StarViper 1x  2x Y-WingScum 1x   1x M3-A  4x Z95Scum  1x  2x IG-2000 1x Mist-Hunter  2x   

Rebellen:
2x  3x 4x  2x  2x 1x  2x 1x  1x U-Wing  2x 1x  1x 1x  K-Wing  2x 1x  1x Ghost 1x Ghost-Shuttle 1x  1x  1x

erytas
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition angekündigt

Beitrag  Sarge am Di 01 Mai 2018, 21:16

Ey Leute back to the roots??!!! Wie geil ist das denn ich kann wieder fliegen?!!!
Das ist genau der Knackpunkt gewesen warum ich in letzter Zeit nicht mehr wirklich Bock auf Turnierflug hatte.
Na dann wolln wir mal schauen was da geht.
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition angekündigt

Beitrag  Han1972 am Di 01 Mai 2018, 21:21

Hm, vielleicht der richtige Moment, um auszusteigen. Ich wäre gerne bereit gewesen, WEITER zu sammeln, aber nochmal von vorne anfangen ? Glaube, dass ich das Geld dann lieber anders investiere. 2 Feldherr-Kisten sind eh schon voll. :-)

_________________
- "Ruhig bleiben, ruhig bleiben..."
- "Ich bin ruhig !"
- "Das war ein Selbstgespräch !"
avatar
Han1972
Neuankömmling


http://www.smugglersrun.de

Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition angekündigt

Beitrag  John Tenzer am Di 01 Mai 2018, 21:27

Für mich haben FFG gerade einen fetten Hypersprung in ihre Cashcow getan:



Ich werde sicher keine 290 $ für eine Komplettkonversion meiner Sammlung bezahlen. (Nicht mal das Mk.1.5-Upgrade für KDM war so teuer.)


_________________
"Resourcefulness" (Nebulon B-Fregatte der Allianz) :
 5 x 3x  2x   2x 1x 2x 3x 1x  2x  K-Wing 1x  1x   1x
"Coin Toss" (Syndikats-Korvette Marodeur-Klasse):
2x StarViper 2x M3-A 1x 3x  * 3x   * 1x * 1x  
"Furious" (Imperialer Sternenzerstörer Imperium I -Klasse):
10x  5x  2x 2x   2x   1x  VeteranenDefender  2x  4x 1x    2x Tie-Punisher  2x   1x Tie-A-Prototyp  3x   1x   1x     1x  1x 1x  

"To INFIN3TY, Gundams and beyond...!"
avatar
John Tenzer
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition angekündigt

Beitrag  Kettch am Di 01 Mai 2018, 21:32

Sarge...Was wir hier im Forum vielleicht brauchen könnten wäre eine noch bessere Tauschbörse um überschüssige Sachen aus den Conversion-Kits zu tauschen.

_________________
Yub Yub, Commander!
https://www.twitch.tv/crimsonacesfrankfurt

NTR/ETR-Ranks
Team Hooters schrieb:"Ein X-Wing-Spiel dauert 75 Minuten und am Ende gewinnt der Kettch!"
avatar
Kettch
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition angekündigt

Beitrag  freshprince85 am Di 01 Mai 2018, 21:34

Bin ich blind, oder steht da nichts vom Upsilon in der Liste?

Ansonsten find ich es erst mal nicht so gut ...
avatar
freshprince85
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition angekündigt

Beitrag  Elster am Di 01 Mai 2018, 21:34

Also, ich sehe die Sache eigentlich recht entspannt.

Das Spiel kann die ein oder andere Veränderung vertragen und wenn Sie es gut machen, dann kann rein Spieltechnisch eine Menge neuer Schwung kommen und Timing-technisch finde ich es auch nicht schlecht - vor allem da Welle 14 ja beide Versionen beinhalten wird.

Und was die "Conversion Kits" anbelangen wird. Ich warte erst mal auf die Zahlen von meinem Dealer. Da ich eigentlich alle Fraktionen "fliege" könnt ich mir auch vorstellen, Stück für Stück um zu stellen. Man muss ja nicht alle Kits auf einen Schwung kaufen.

_________________
Gruß
Elster
--

Spielekreis Sinzig: jeden dritten Sonntag im Monat von 11.00 - 17.00 Uhr (nächster Termin: 18.11.2018)

12 Parsec bis Kessel - ein X-Wing PodCast
avatar
Elster
Einwohner des MER


https://12parsecbiskessel.podigee.io/

Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition angekündigt

Beitrag  Xun am Di 01 Mai 2018, 21:35

Ich war mal so frei das FAQ in den Googleübersetzer zu packen.

Alle Angaben ohne Gewähr.

------------------------------------------

Bist du ein Veteran X-Wing Spieler? Hier sind einige Antworten auf Ihre Fragen zu X-Wing Second Edition.
Warum eine zweite Ausgabe von X-Wing Miniatures Game veröffentlichen?

Seit 2012 und der Veröffentlichung des Spiels ist X-Wing Miniatures Game gewachsen und zu einem massiven Bestseller geworden. Vierzehn Wellen und achtundfünfzig verschiedene Raumschiffe stellten eine riesige Bibliothek von Schiffen und taktischen Möglichkeiten zur Verfügung, die dir die Möglichkeit geben, hunderte von einzigartigen Staffeln in deinen Weltraumschlachten in der Star Wars-Saga einzusetzen.

Trotz des großen Erfolges der ersten Ausgabe des Spiels glauben wir, dass X-Wing durch die Weiterentwicklung des Spiels zu einer zweiten Ausgabe für neue Spieler zugänglicher werden und erfahrenen Piloten eine noch bessere Erfahrung bieten kann. Es gibt vier primäre Orte, von denen wir glauben, dass X-Wing Second Edition eine neue und verbesserte Erfahrung bieten wird:

Mit X-Wing Second Edition wurde das Gameplay auf der ganzen Linie verfeinert, indem kleine Verbesserungen und Änderungen implementiert wurden, um den Spielfluss zu verbessern, Interaktionen zu bereinigen und das Spiel auf den physischen Akt der fliegenden Raumschiffe zu fokussieren. Sie können mehr über die Gameplay Tweaks zu X-Wing Second Edition in den folgenden Fragen lesen!
The Force ist ein entscheidender Teil der Star Wars-Galaxie, die im Spiel X-Wing in der Vergangenheit eine geringere Rolle gespielt hat. Mit der Veröffentlichung von X-Wing Second Edition haben wir die Chance, die Macht als wichtigen Teil des Spiels zu implementieren, indem wir beeinflussen, wie Sie Ihre Schiffe fliegen und welche Entscheidungen Sie in der Hitze des Gefechts treffen. Für weitere Informationen über die Macht und wie es in Ihren Spielen von X-Wing spielt, lesen Sie einfach unsere FAQ.
Die Fraktionsidentitäten wurden in X-Wing Second Edition verstärkt, wodurch jeder Fraktion mehr einzigartige Taktiken und Strategien gegeben wurden. Eine Staffel von Scum- und Villainy-Raumschiffen zu fliegen, sollte sich sehr vom Fliegen einer kaiserlichen Staffel unterscheiden, und mit der zweiten Ausgabe des Spiels sind diese Unterschiede präsenter als je zuvor. Außerdem wurden die Erste Ordnung und der Widerstand in ihre eigenen Fraktionen, getrennt von der Rebellenallianz und dem Galaktischen Imperium, reformiert - mit ihren eigenen Themen, Stärken und Schwächen.
Eine offizielle X-Wing Squad Builder-App / Website wird implementiert, die Organized Play und Casual Games gleichermaßen neue Dynamik verleiht. Dieser X-Wing Squad Builder bietet Spielern eine einfache Möglichkeit, ihre Staffeln zusammenzustellen und ihre Sammlungen zu verwalten. Außerdem ermöglicht es dem Organized Play-Team, dutzende neue Möglichkeiten mit alternativen Spielweisen zu erkunden. Die Punktkosten von Schiffen und Upgrades sowie die für Schiffe verfügbaren Upgrade-Slots können für den Verlauf eines einzelnen Events, einer Turnierserie oder einer ganzen Spielzeit angepasst werden. Letztendlich erzeugt die X-Wing Squad Builder App dynamisches und sich ständig weiterentwickelndes Organized Play, wie es noch nie zuvor möglich war. Sie können mehr über die X-Wing Squad Builder App weiter unten in unseren FAQ lesen.
Für weitere Informationen zu diesen und Antworten auf Ihre anderen Fragen lesen Sie weiter!

Wann wird X-Wing Second Edition erscheinen?

X-Wing Second Edition wird auf der Gen Con Indy 2018 erscheinen, die Veröffentlichung folgt am 13. September 2018!



Was sind die größten Änderungen an der Spielweise?

X-Wing Second Edition macht einige Änderungen, die die Kernmechanik der ersten Ausgabe verfeinern, Interaktionen aufräumen und das Spiel auf den physischen Akt der fliegenden Raumschiffe fokussieren. Einige der auffälligsten Änderungen sind rote Aktionen, die Stress auslösen, verbundene Aktionen auf Schiffskarten, die Einführung der Macht, Upgrades mit einer begrenzten Anzahl von "Angriffen", Änderungen an Geschütztürmen und die Fähigkeit, Schaden auf deinen Schiffen zu reparieren. Darüber hinaus wurden einige kosmetische Änderungen an den Schiffen vorgenommen, da sie in der zweiten Auflage des Spiels wiederveröffentlicht wurden, einschließlich der Möglichkeit, die Flügel der neuen X-Flügler zwischen offenen und geschlossenen Positionen zu bewegen!

Zusätzlich wurde das Squad-Building durch die Einführung der X-Wing Squad Builder App und der Webseite neu definiert! Für weitere Informationen über den offiziellen X-Wing Squad Builder, lesen Sie weiter.

Was ist mit meinen bestehenden Schiffen?

X-Wing Second Edition bietet volle Abwärtskompatibilität zu den Schiffen aus der ersten Ausgabe des Spiels. Mit Umbausätzen, die beim Start verfügbar sind, kannst du deine gesamte Sammlung an Schiffen der Rebellenallianz, des Galaktischen Imperiums und des Abschaums und der Schurken in die zweite Ausgabe des Spiels mitnehmen. Diese Kits enthalten alles, was du brauchst, um dein eigenes X-Wing Second Edition-Geschwader zu bauen, einschließlich neuer Schiffskarten, Token, Upgrade-Karten und Manöver-Skalen. Außerdem werden alle diese Schiffe beim Start vollständig von der X-Wing Squad Builder App unterstützt. Folgen Sie diesen Links für weitere Informationen über die Umbausätze für die,, und Fraktionen.

Wie viele Schiffe konvertiert jedes Conversion Kit?

Die Anzahl der Schiffe, die in jedem Umrüstkit unterstützt werden (durch Manöverwahlschalter), sind:

Rebel Alliance Conversion Kit

3 – A-wing
2 – ARC-170
2 – Auzituck Gunship
2 – B-wing
2 – E-wing
2 – Ghost
2 – HWK-290
2 – K-wing
2 – Millennium Falcon
2 – Phantom I
2 – Phantom II
2 – Sabine’s TIE Fighter
2 – U-wing
2 – X-wing
2 – Y-wing
2 – YT-2400
4 – Z-95 Headhunter

Galactic Empire Conversion Kit

2 – Alpha-class Star Wing
3 – Inquisitor’s TIE
2 – Lambda-class Shuttle
2 – TIE Advanced
3 – TIE Aggressor
3 – TIE Bomber
2 – TIE Defender
4 – TIE Fighter
3 – TIE Interceptor
2 – TIE Phantom
2 – TIE Punisher
3 – TIE Striker
3 – VT-49 Decimator

Scum and Villainy Conversion Kit

2 – Hound’s Tooth
2 – HWK-290
2 – IG-2000
3 – Kihraxz Fighter
2 – Kimogila Fighter
4 – M3-A Interceptor
2 – Mist Hunter
3 – Protectorate Starfighter
2 – Punishing One
3 – Quadjumper
2 – Scurrg H-6 Bomber
2 – Shadow Caster
2 – Slave I
2 – StarViper
2 – Y-wing
4 – Z-95 Headhunter

Was wird beim Start verfügbar sein?

Neben dem X-Wing Second Edition Core Set werden zum Start noch einige weitere Produkte verfügbar sein. Umbausätze für die Rebellenallianz, das Galaktische Imperium und Abschaum und Schurken werden zusammen mit mehreren Erweiterungsschiffen für jede Fraktion, einem Upgrade-Set für jede Fraktion und einem Würfelpaket veröffentlicht. Der T-65 X-Wing Erweiterungspack und BTL-A4 Y-Wing Erweiterungspack für die Rebellenallianz werden neben dem Core Set erscheinen, ebenso wie das TIE / ln Fighter Expansion Pack und das TIE Advanced x1 Expansion Pack für das Galactic Empire das Fang Fighter Expansion Pack und das Slave I Expansion Pack für Scum and Villainy.

Darüber hinaus enthalten das bereits angekündigte Saw's Renegades Expansion Pack und das TIE Reaper Expansion Pack sowohl den ersten als auch den zweiten Ausgabe-Inhalt, damit sie in beiden Editionen verwendet werden können. Diese Hybrid-Produkte werden vor dem Start der X-Wing Second Edition als Wave XIV der ersten Ausgabe erscheinen.

Folgen Sie diesen Links für weitere Informationen über alle Produkte, die für die,, und Fraktionen freigegeben werden.



Werden alle Schiffe aus der ersten Ausgabe des Spiels in X-Wing Second Edition erneut veröffentlicht?

Mit Ausnahme der Plastikschiffe in den Aces-Erweiterungen werden die Schiffe, die über Umbausätze in die zweite Edition gebracht wurden, später als Schiffserweiterungen in X-Wing Second Edition wiederveröffentlicht. Zusätzlich werden einige Schiffe aus der ersten Edition mit kleinen Änderungen in die zweite Auflage des Spiels gelangen. Alle zuvor veröffentlichten Resistance- und First Order-Schiffe werden im Rahmen der zweiten Welle von Erweiterungen in ihren eigenen Umbausätzen veröffentlicht. Außerdem wird der Sklave I nicht mehr Teil der Imperialen Fraktion sein. Stattdessen wird der Slave I exklusiv für die Scum and Villainy-Fraktion in X-Wing Second Edition sein.

Die Plastikschiffe aus den Aces-Erweiterungen (Imperial Aces, Rebel Aces, Imperial Veterans etc.) werden in der zweiten Auflage des Spiels nicht wiederveröffentlicht. Einige der Karten dieser Erweiterungen werden durch die Umbausätze in X-Wing Second Edition erscheinen, aber die alternativen bemalten Plastikschiffe selbst werden in der zweiten Auflage des Spiels nicht nachgedruckt. Natürlich können die Spieler auch ihre alternativen bemalten Plastikschiffe aus der ersten Auflage des Spiels auf dem Tisch benutzen!

Was passiert mit den Schiffen des Widerstandes und der Ersten Ordnung aus der ersten Ausgabe des Spiels?

Anstatt als Unterfraktionen der Rebellenallianz und des Galaktischen Imperiums zu bleiben, werden der Widerstand und die Erste Ordnung zu ihren eigenen vollwertigen Fraktionen für X-Wing Second Edition ausgebaut. Sie werden nicht in den Umbausets für Rebel und Imperial enthalten sein. Stattdessen werden beide Fraktionen ihre eigenen Umbausätze haben, wenn sie während der zweiten Welle von Erweiterungen wieder in das Spiel eingeführt werden.



Warum werden keine Punktkosten oder Upgrade-Slots auf Karten gedruckt?

Die X-Wing Squad-Builder-App verfolgt den Punktwert aller Schiffe und Upgrades und ermöglicht so einen schnellen und genauen Squad-Aufbau. Punkte werden abhängig von der Art des gespielten Spiels angepasst, und die Kosten einer Karte können unter sehr spezifischen Kriterien variieren. Zum Beispiel kann eine Upgrade-Karte für ein Schiff mehr kosten als ein anderes Schiff. Die X-Wing Squad Builder App verfolgt auch, welche Upgrades ein Schiff zu einem bestimmten Zeitpunkt ausrüsten darf.

Wie wird die Squadbuilding-App funktionieren?

Mit dem X-Wing-Squad Builder können Sie ein benutzerdefiniertes Squadron erstellen, indem Sie die Regeln des Squad-Point-Aufbaus erklären und diese Regeln durchsetzen, sodass Sie nicht versehentlich einen illegalen Squad erstellen. Die App verfolgt auch, wie viele Kopien jeder Erweiterung Sie besitzen, und hilft Ihnen zu wissen, ob Sie eine von Ihnen erstellte Staffel bauen können. Darüber hinaus verfolgt der Squad Builder die Punktekosten und aktualisiert die Slots für alle Schiffskarten und Upgrade-Karten. Dadurch können das Team von Organized Play und das Entwicklerteam neue und einzigartige Möglichkeiten schaffen, das Spiel zu erleben!

Die X-Wing Squad Builder App ermöglicht nicht nur schnelles und präzises Erstellen von Listen, sondern dank der Vielseitigkeit der X-Wing Squad Builder App wird es auch einfach sein, mehrere Spielstile zu unterstützen. Ganz gleich, wo Ihre Spiele Sie hinführen, der Squad Builder kann verwendet werden, um bestimmte Arten von Spielen zu erstellen, die alle Fähigkeiten Ihres Squads testen. Die Punktkosten oder Upgrade-Plätze, die für bestimmte Schiffe zur Verfügung stehen, können von den Entwicklern oder dem Organized Play-Team für den Verlauf einer einzelnen Veranstaltung, einer Reihe von Turnieren oder langfristig für die fortlaufende Gesundheit des Spiels leicht angepasst werden.

Bestimmte Schiffe, Schiffskarten und Upgrade-Karten können sich innerhalb und außerhalb der Turnier-Legalität drehen und geben dem Organisierten Spiel-Team die Möglichkeit, unvergessliche und einzigartige Turniere zu kreieren. Sie können sogar die X-Wing Squad Builder App verwenden, um Ihre eigenen benutzerdefinierten Spiele zu erstellen, wenn Sie zu Hause spielen oder ein eigenes Turnier in einem lokalen Geschäft veranstalten! Indem Sie bestimmte Karten einschränken, können Sie ein Turnier erstellen, das so einzigartig ist wie das Spielerlebnis, das Sie erkunden möchten.

Muss ich die Kaderbauer-App verwenden?

Während der X-Wing Squad Builder am besten für Spieler ist, die die volle Kontrolle über ihre Piloten und Upgrades haben wollen, können Sie auch ein Match mit den Quick Build Karten spielen, die im Core Set enthalten sind. In diesem Modus können Sie ganz einfach ein Geschwader mit vordefinierten Auswahlen erstellen. Jede Quick-Build-Karte besteht aus einer Schiffskarte, einer Anzahl von Upgrade-Karten und einer Bedrohungsstufe von eins bis fünf. Um ein Spiel mit Quick Build-Karten zu spielen, müssen Spieler einer bestimmten Bedrohungsstufe zustimmen. Dann bauen beide Spieler ihr Geschwader auf, indem sie eine Kombination von Quick Build-Optionen wählen, die zu dieser Bedrohungsstufe addiert werden.

Für Freiform-Gebäude und Turnierspiele ist die X-Wing Squad Builder App jedoch ein wesentlicher Bestandteil der X-Wing Second Edition Erfahrung.



Wie wird die Macht im Spiel funktionieren?

Zusätzlich zu den Zahlen, die ihren Angriff, ihre Verteidigung, ihren Schild und ihren Rumpf darstellen, haben kräfteempfindliche Piloten eine Machtkapazität, die auf ihren Schiffskarten aufgedruckt ist. Zu Beginn des Spiels erhalten diese Piloten eine Anzahl von Force-Ladungen, die ihrer Force-Kapazität entsprechen. Der Pilot kann diese Gebühren während eines Spiels nutzen, um Einfluss auf die Macht auszuüben. Während mehrere Erweiterungskarten es kraftempfindlichen Piloten erlauben, die Macht auf verschiedene Arten zu nutzen, können Piloten ohne diese Karten immer noch Machtkosten ausgeben, während sie angreifen oder verteidigen, um Fokusresultate auf Treffer oder Ausweichen zu ändern.

Was ist mit dem Epischen Modus?

Epic wird in zukünftigen Versionen weiterhin ein unterstütztes X-Wing-Format sein! Bleiben Sie dran für zukünftige Ankündigungen der X-Wing Second Edition.

Was passiert mit X-Wing Second Edition Organized Play?

Mit der Einführung der X-Wing Squad Builder App gibt es Dutzende von Möglichkeiten für neue und dynamische Turniertypen und -strukturen in Organized Play! Die Punktkosten von Schiffen und Upgrades, Upgrade-Slots für Schiffe und sogar Turnier-legale Schiffe können für den Verlauf einer einzelnen Veranstaltung, einer Turnierserie oder einer Spielzeit angepasst werden. Sie können erwarten, dass die X-Wing Squad Builder App verwendet wird, um aufregende Möglichkeiten für Organized Play zu bieten, beginnend mit dem Start von X-Wing Second Edition.

Behalten Sie unsere Website im Auge, um mehr über die X-Wing Kader-App und das Organized Play als Ganzes für die X-Wing Second Edition zu erfahren.



_________________
Kidjal Schwadron:


2x 2x 4x 3x 4x 4x Tie-A-Prototyp 3x   2x  TieStriker 2x  2x  
7x 4x 2x 2x VeteranenDefender 2x Tie-Punisher
2x 2x    


3+1 2+1 2+2  2  4
  1+1 Ghost Ghost-Shuttle
 2  K-Wing U-Wing


2 M3-A Y-WingScum 2 Z95Scum 2 StarViper IG-2000 Punishing-One   2x


Angefordert: Reaper, Saw Renegades, Tie H

https://www.moseisleyraumhafen.com/t1931-kidjal-schwadron-einsatzberichte
avatar
Xun
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition angekündigt

Beitrag  nagyd am Di 01 Mai 2018, 21:46

Ich will hier nicht der Misanthrop sein, aber ich finde es interessant, wie früher jede noch so kleine Preiserhöhung mit dem Untergang des Abendlandes verglichen wurde. Und nun kündigt der Verlag an, dass man einen dreistelligen Betrag auf den Tisch legen muss, um seine bereits bezahlten Modelle weiter spielen zu können und der Großteil der Posts überschlägt sich vor Begeisterung.
Verrückte Welt.....
avatar
nagyd
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition angekündigt

Beitrag  Fox232 am Di 01 Mai 2018, 21:53

nagyd schrieb:Ich will hier nicht der Misanthrop sein, aber ich finde es interessant, wie früher jede noch so kleine Preiserhöhung mit dem Untergang des Abendlandes verglichen wurde. Und nun kündigt der Verlag an, dass man einen dreistelligen Betrag auf den Tisch legen muss, um seine bereits bezahlten Modelle weiter spielen zu können und der Großteil der Posts überschlägt sich vor Begeisterung.
Verrückte Welt.....

bin ganz deiner Meinung 200 euro nochmals zu investieren ist eine Stange Euro.
avatar
Fox232
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition angekündigt

Beitrag  erytas am Di 01 Mai 2018, 21:55

Ich finde der Preis relativiert sich sehr stark, wenn man bedenkt, dass momentan viele Schiffe praktisch nicht benutzbar sind, als Beispiele seien TIE-Fighter, TIE-Interceptoren, E-Wings und A-Wings genannt.

_________________
Imperium:
5x  3x  1x  3x 4x  4x 3x   1x Tie-Punisher 2x    1x TieStriker 1x Tie-A-Prototyp 2x   1x   1x  1x  2x 2x    2x  1x  1x  

Scum:
1x Punishing-One  1x  2x StarViper 1x  2x Y-WingScum 1x   1x M3-A  4x Z95Scum  1x  2x IG-2000 1x Mist-Hunter  2x   

Rebellen:
2x  3x 4x  2x  2x 1x  2x 1x  1x U-Wing  2x 1x  1x 1x  K-Wing  2x 1x  1x Ghost 1x Ghost-Shuttle 1x  1x  1x

erytas
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition angekündigt

Beitrag  Xun am Di 01 Mai 2018, 22:11

Hmm

Einiges von dem was ich so gelesen und gesehen hab freut mich sehr da es die MnM Entgleisungen die sich in letzter Zeit gezeigt haben in Angriff nimmt und beseitigt.

Andere Dinge sorgen für ein flaues Gefühl im Magen.

Ich hol mir jetzt eine Tasse Tee und warte auf 13. September ob es jetzt ein Phönix aus der Asche oder ein Weltuntergang wird.

Cu
Xun

_________________
Kidjal Schwadron:


2x 2x 4x 3x 4x 4x Tie-A-Prototyp 3x   2x  TieStriker 2x  2x  
7x 4x 2x 2x VeteranenDefender 2x Tie-Punisher
2x 2x    


3+1 2+1 2+2  2  4
  1+1 Ghost Ghost-Shuttle
 2  K-Wing U-Wing


2 M3-A Y-WingScum 2 Z95Scum 2 StarViper IG-2000 Punishing-One   2x


Angefordert: Reaper, Saw Renegades, Tie H

https://www.moseisleyraumhafen.com/t1931-kidjal-schwadron-einsatzberichte
avatar
Xun
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition angekündigt

Beitrag  Corben am Di 01 Mai 2018, 22:12

hddejonge schrieb:Ich muss sagen, dass ich noch nicht weiß, was ich davon halten soll...
Möglicherweise beendet das mein Interesse an X-Wing. Zwangsweise - da ich nicht sehe, dass ich so viel Geld (noch mal) in das Spiel stecken kann/werde.

100% Werde mir zwar erstmal anschauen wie es jetzt damit weitergeht, aber so schwindet das Interesse für mich einfach.

_________________
:




Tie-PunisherTie-Punisher
:Imperial Shutt

:



K-Wing

:
Z95Scum  Z95Scum IG-2000IG-2000YV-666Y-WingScum
StarViperStarViperM3-A
avatar
Corben
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition angekündigt

Beitrag  Bayul am Di 01 Mai 2018, 22:17

erytas schrieb:Ich finde der Preis relativiert sich sehr stark, wenn man bedenkt, dass momentan viele Schiffe praktisch nicht benutzbar sind, als Beispiele seien TIE-Fighter, TIE-Interceptoren, E-Wings und A-Wings genannt.

Genau so seh ich das auch. Es wertet wahrscheinlich viele meiner Schiffe wieder auf. Ich bin schon sehr gespannt auf die Änderungen.
avatar
Bayul
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition angekündigt

Beitrag  madlex am Di 01 Mai 2018, 22:20

freshprince85 schrieb:Bin ich blind, oder steht da nichts vom Upsilon in der Liste?

Ansonsten find ich es erst mal nicht so gut ...

Es fehlt nicht nur das Upsilon Shuttle, sondern auch:

B/SF-17 Bomber
Scurrg H-6 Bomber (bei Rebellen)
T-70 X-Wing
Slave I (bei Imperium)
TIE/FO Fighter
TIE Reaper
TIE/SF Fighter
TIE Silencer


madlex
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition angekündigt

Beitrag  waheela am Di 01 Mai 2018, 22:21

Ich habe die große Hoffnung, dass gutes Fliegen wieder belohnt wird.
avatar
waheela
Einwohner des MER


http://www.schuhbacker.de

Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition angekündigt

Beitrag  Korron am Di 01 Mai 2018, 22:22

First Order und Resistance werden eigene Fraktionen!

Firespray Scum only lt Bericht auf FFG-Seite


Zuletzt von Korron am Di 01 Mai 2018, 22:22 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Hangar Scum:

3*   5* 3* 3* StarViper 1+ 2* 2* Mist-Hunter 2* Y-WingScum 4* M3-A 4* Z95Scum 2* 2* IG-2000 2* Punishing-One 1* 1* YV-666 1*
avatar
Korron
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition angekündigt

Beitrag  csaa4902 am Di 01 Mai 2018, 22:22

Wieviele von euch besitzen mehr als 2 X-Wings, Y-Wings, A-Wings, B-Wings usw.?
Ganz schön teuer der Spaß der Konversion

_________________


Hangar:

Rebellen:                     K-Wing K-Wing    Ghost  Ghost-Shuttle        U-Wing            

Imperium:                       Tie-Punisher  Tie-Punisher  VeteranenDefender    Tie-A-Prototyp               

Im Anflug:       TieStriker  
avatar
csaa4902
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 34 Zurück  1, 2, 3 ... 18 ... 34  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten