X-Wing 2. Edition. Wer macht weiter oder hört auf?

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

[Umfrage] X-Wing 2. Edition, wer macht mit, wer steigt aus?

60% 60% 
[ 119 ]
20% 20% 
[ 40 ]
6% 6% 
[ 11 ]
5% 5% 
[ 10 ]
9% 9% 
[ 18 ]
 
Stimmen insgesamt : 198

Re: X-Wing 2. Edition. Wer macht weiter oder hört auf?

Beitrag  buma.ye am So 06 Mai 2018, 10:40

Ich habe jüngst 90% meiner Schiffe Verkauft und war fertig mit X-Wing, die Ankündigung der 2E macht mich ganz kribbelig. Ich werde mir das Spiel ganz genau ansehen und dann womöglich wieder einsteigen. Eigentlich alle Dinge, die mich an der alten Edition gestörrt haben, sind jetzt behoben. Doofe Ausrüstungskartengesteuerte Balancingversuche waren nur noch nervig, dazu hatte ich bis dato nur Rebellen gespielt, die fehlenden Ausrüstungskarten aus anderen Fraktionen waren auch blöd. Beides wirkt wie weggeblasen, hoffe es wird auch so werden.
avatar
buma.ye
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition. Wer macht weiter oder hört auf?

Beitrag  Oddball am So 06 Mai 2018, 11:13

Die Idee "X-Wing 2.0" mag vielleicht nicht verkehrt sein, um evtl. Kartenfehler, unsinnige Combos, etc. auszumerzen, aber für mich als Casualspieler, der eh selten auf Turnieren spielt, sind das eher nebensächliche Gründe.
Um meine vorhandenen Schiffe upzugraden, müsste ich nochmal ca. 300 Euro investieren, um weiterhin mit der vorhandenen Ausrüstung spielen zu können (und da sind ja noch nicht die Kosten für die Umstellung der Widerstands- und Erste Ordnung-Schiffe hinzugerechnet) und dazu bin ich nicht bereit.
Jetzt mögen wieder die, in meinen Augen tollen Totschlag-Argumente "Du musst ja nicht alle Fraktionen umstellen, konzentriere Dich doch auf eine, dann wird es günstiger" kommen.
Wie gesagt bin ich nur der Casualspieler, der sich gerne mal kurzfristig entscheidet, was er beim Stammtisch spielt.
Wenn ich nur eine Fraktion umstellen würde, würde FFG mich dann zwingen, nur noch diese eine Fraktion spielen zu können.

Und daher bleibe ich bei meiner ursprünglich getroffenen Meinung und bin bei X-Wing 2.0 raus.

Gruß
Oddball

_________________
avatar
Oddball
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition. Wer macht weiter oder hört auf?

Beitrag  Sarge am So 06 Mai 2018, 11:53

Oddball schrieb:Die Idee "X-Wing 2.0" mag vielleicht nicht verkehrt sein, um evtl. Kartenfehler, unsinnige Combos, etc. auszumerzen, aber für mich als Casualspieler, der eh selten auf Turnieren spielt, sind das eher nebensächliche Gründe.
Um meine vorhandenen Schiffe upzugraden, müsste ich nochmal ca. 300 Euro investieren, um weiterhin mit der vorhandenen Ausrüstung spielen zu können (und da sind ja noch nicht die Kosten für die Umstellung der Widerstands- und Erste Ordnung-Schiffe hinzugerechnet) und dazu bin ich nicht bereit.
Jetzt mögen wieder die, in meinen Augen tollen Totschlag-Argumente "Du musst ja nicht alle Fraktionen umstellen, konzentriere Dich doch auf eine, dann wird es günstiger" kommen.
Wie gesagt bin ich nur der Casualspieler, der sich gerne mal kurzfristig entscheidet, was er beim Stammtisch spielt.
Wenn ich nur eine Fraktion umstellen würde, würde FFG mich dann zwingen, nur noch diese eine Fraktion spielen zu können.

Und daher bleibe ich bei meiner ursprünglich getroffenen Meinung und bin bei X-Wing 2.0 raus.

Gruß
Oddball
Du kannst ja Casual Zuhause 1.0 weiter spielen.
Ist ja nicht das Problem.
Kannst ja dann neue Schiffe bei Bedarf Custom anpassen, wenn die ivm dem alten Regelwerk zu OP sind.
Ich glaub aber garnicht mal, dass das der Fall sein wird.
Dann einfach alt und neu mixen.
Das neue Regelwerk wird ja als Download kommen und dann pickt man sich raus was man übernehmen will.
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition. Wer macht weiter oder hört auf?

Beitrag  Chak am So 06 Mai 2018, 20:17

Gerade bei Casuals verstehe ich das am wenigsten. Da kann man doch wirklicht Step-By-Step umstellen oder alternativ erstmal 1.0 weiterspielen.
Wobei ich mich auch frage, warum Leute ihren gesamten Fuhrpark umwandeln, es ist relativ unwahrscheinlich, dass man in der neuen Edition auf der Standardgröße 10 B-Wings oder so in einer Liste spielen kann...
Wenn man natürlich dem Completion-Wahn irgedwann erlegen ist, dann kommt man wohl nicht drumherum Praktisch sehe ich da aber echt keinen Nutzen/Sinn.
Wobei ich bei 1.0 schon nie die Leute verstanden habe, die alles auf 100P. eingekauft haben.
avatar
Chak
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition. Wer macht weiter oder hört auf?

Beitrag  Hardrider am So 06 Mai 2018, 21:08

Ich bleibe dabei!

Und ich verstehe auch nicht, warum jeder gleich davon ausgeht, dass er jedes seiner Schiffe sofort mit Conversion-Kits upgraden muss.

Ich werde mir wohl ein Grundspiel, und je ein Set für Scum und Rebellen zulegen. Und dann sieht man weiter.

Und ich werde bestimmt nicht in Panik meine gesamten Schiffe abstossen - wer weiß, ob sich nicht 1.0 auch weiterhin in Turnieren am Leben hält?
Dann sind das keine offiziellen Turniere mehr - aber da ich kaum anders zum Spielen komme als auf Turnieren, sind das die Tage, wo ich meinem Hobbyspaß nachgehe.
Ob es jetzt nun tolle Preise gibt, oder eben auch nicht, Hauptsache Spaß gehabt.

_________________
Hangar:

X-Wing: Jedes Schiff minimal 1 Mal, ingesamt ganz schön viele TK-Totlach
Armada: genau wie bei X-Wing, alles minimal 1 Mal  
avatar
Hardrider
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition. Wer macht weiter oder hört auf?

Beitrag  Oddball am So 06 Mai 2018, 21:31

Ich habe auch nichts davon geschrieben, daß ich komplett mit X-Wing aufhören werde, ich werde halt nur bei 2.0 nicht mitziehen und auch bei unseren Casualspielen beim Stammtisch dann gemütlich und ganz ohne Zwang weiterhin 1.0 spielen.
Desweiteren gönne ich jedem, der den Sprung auf 2.0 mitmacht, seinen Spaß also lasst mir auch bitte meine Meinung, daß ich nicht mitziehen werde!!!
Finde ich befremdlich, daß man anscheinend wie ein Aussätziger behandelt wird, nur weil man nicht FFG auf Knien für diese Veränderung dankt und sie himmelhoch jauchzend lobt.

Just my 2 Cents.

Gruß
Oddball

_________________
avatar
Oddball
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition. Wer macht weiter oder hört auf?

Beitrag  John Tenzer am So 06 Mai 2018, 21:36

Chak schrieb:Gerade bei Casuals verstehe ich das am wenigsten. Da kann man doch wirklicht Step-By-Step umstellen oder alternativ erstmal 1.0 weiterspielen.
Wobei ich mich auch frage, warum Leute ihren gesamten Fuhrpark umwandeln, es ist relativ unwahrscheinlich, dass man in der neuen Edition auf der Standardgröße 10 B-Wings oder so in einer Liste spielen kann...

Cinematic oder Epic!

Das sind Spielmodi, die ich tatsächlich Dog Fights (Turnier-Modus) vorziehe.



(Nebenbei wollen auch Casuals nicht vom Rest der neu-editierten Spielerschaft ausgegrenzt werden, oder ab und an sich das Recht auf die Teilnahme eines Turniers erhalten dürfen.)

Ich sehe es übrigens wie Oddball:

Jeder hat das Recht, so, wie er will, mit dem Editionswechsel umzugehen. Die entsprechenden Entscheidungen müssen dann auch nicht weiter verteidigt oder dem Anderen madig gemacht werden; egal ob es im endgültigen Falle dann nach rechts (Mk.I) oder links (Mk.II) gehen mag....!

_________________
"Resourcefulness" (Nebulon B-Fregatte der Allianz) :
 5 x 3x  2x   2x 1x 2x 3x 1x  2x  K-Wing 1x  1x   1x
"Coin Toss" (Syndikats-Korvette Marodeur-Klasse):
2x StarViper 2x M3-A 1x 3x  * 3x   * 1x * 1x  
"Furious" (Imperialer Sternenzerstörer Imperium I -Klasse):
10x  5x  2x 2x   2x   1x  VeteranenDefender  2x  4x 1x    2x Tie-Punisher  2x   1x Tie-A-Prototyp  3x   1x   1x     1x  1x 1x  

"To INFIN3TY, Gundams and beyond...!"
avatar
John Tenzer
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition. Wer macht weiter oder hört auf?

Beitrag  buddler am Mo 07 Mai 2018, 09:34

Ich bleibe am Ball und werde sogar von DE auf EN umstellen. Vielleicht bekomme ich meinen Sohn dazu, jetzt einzusteigen. Dem waren die vielen Zusatzregeln zu viel und jetzt wird es ja erstmal etwas einfacher.
avatar
buddler
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition. Wer macht weiter oder hört auf?

Beitrag  Ben Kenobi am Mo 07 Mai 2018, 10:12

Ich bleib erst mal definitiv dabei, aber nur vorerst. Werd mir vermutlich erst mal 1 Conversen-Set von jeder Fraktion holen (Sum/Imperium/Rebellen).
Aber ich werd mir das ganze genau ansehen.
Manche Sachen, die man vom Hörensagen mitbekommt (Boost auf Falken) sind Sachen, die mir dann schon wieder Kopfschmerzen bereiten.
Will dem Ganzen aber eine Chance geben.

_________________

Hangar:
Imperium:
16x TIE Fighter, 7x TIE Advanced, 6x TIE Interceptor, 5x TIE Interceptor (181st), 5x TIE Interceptor (Imperial Guard), 4x TIE Bomber, 2x TIE Defender, 2x TIE Phantom, 2x TIE Punisher, 2x Lambda-Class Shuttle, 3x Firespray-31, 2x VT-49 Decimator, 1x Imperiale Sturmcorvette
First Order:
4x TIE/FO

Rebellen:
6x X-Wing, 2x A-Wing (Green Squadron), 2x A-Wing (Prototype), 6x B-Wing (Blue Squadron), 2x B-Wing (Dagger Squadron), 2x E-Wing, 3x HWK-260, 2x K-Wing, 2x YT-1300, 1x YT-2400, 3x Y-Wing, 5x Z-95 Headhunter, 1x GR-75 Medium Transporter, 1x CR90 Corvette,
Resistance:
2x T-70 X-Wing

Scum:
2x Agressor, 2x Khiraxz Fighter, 2x M3-A Interceptor, 4x StarViper, 1x YV-666, 3x Y-Wing, 6x Z-95 Headhunter

"A Guada hoits aus, und um an Schlechtn iss ned schod."
avatar
Ben Kenobi
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition. Wer macht weiter oder hört auf?

Beitrag  pfs22 am Mo 07 Mai 2018, 10:29

Ich warte mal ab, aber von der Tendenz her kommt mir V2.0 sehr entgegen. Zum einen hab ich kaum mehr durchgeblickt mit den ganzen Zusatzregeln, FAQs etc, zum anderen kann ich jetzt im für mich relevanten Star Wars Bereich bleiben - Episode IV-VI . Und den Resistance/First Order Kram ignorieren. Nachdem ich eh nur Casual unterwegs bin wird es wohl erstmal nur die neue Grundbox werden. Für den Rest hoffe ich auf ein Update von YASB und ein passendes Strange Eons Plugin.
avatar
pfs22
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition. Wer macht weiter oder hört auf?

Beitrag  tanzbaer am Mo 07 Mai 2018, 11:00

Ich werde mir auf jeden Fall eine Grundbox und das Conversion-Kit für die Rebellen zulagen und mal schau'n, wie's weitergeht...  

_________________
Hangar:

 2x   2x                2x  K-Wing    U-Wing  2x       2x   Ghost   Ghost-Shuttle         

 2x  3x   2x    2x  Tie-A-Prototyp     VeteranenDefender  Tie-Punisher              TieStriker                   


2x Z95Scum  2x 2x  2x M3-A  Y-WingScum  Mist-Hunter 2x StarViper      2x Punishing-One    2x  IG-2000 YV-666    


In der Ruhe die Kraft liegt...  
avatar
tanzbaer
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition. Wer macht weiter oder hört auf?

Beitrag  Juffo am Mo 07 Mai 2018, 11:09

Ich habe mich noch nicht fest entschlossen. Einerseits hat X-Wing so viele Problemstellen, dass es auch 100 Wellen nicht fixen können. Zudem waren Kartenpacks etwas, was hier immer gefordert wurde . Mehr Fokus auf fliegerisches Können klingt auch gut.
Andererseits ist letzteres Marketinggewäsch. FFG hat die Chance, die Probleme von X-Wing zu lösen und es zu einem besseren Spiel zu machen. Leider gibt es keine Garantie, dass sie es nicht verhunzen.
Im Endeffekt werde ich erstmal abwarten, aber wahrscheinlich dabei bleiben .

_________________
Crimson Aces Außenposten Juffo´s Hold
avatar
Juffo
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition. Wer macht weiter oder hört auf?

Beitrag  Frostdrache am Mo 07 Mai 2018, 11:41

Juffo schrieb:
Andererseits ist letzteres Marketinggewäsch. FFG hat die Chance, die Probleme von X-Wing zu lösen und es zu einem besseren Spiel zu machen. Leider gibt es keine Garantie, dass sie es nicht verhunzen.

+1
Ich wünsche eine tolle neue Version, die alles besser macht, daran glauben fällt mir sehr schwer

Ich war erstmal geschockt. Auch von meiner eigenen Naivität. Neue Editionen habe ich bei Games Workshop zu einige mitgemacht und fand sie immer besch...eiden. das sowas bei X-Wing passieren könnte hätte ich einfach nicht erwartet.

Der neuen Version stehe ich dementsprechend auch noch sehr kritisch gegenüber und ich habe mich noch nicht dazu entschieden weiter zu machen. Dazu will ich wissen:
Was muss ich ändern? Brauche ich neue Schablonen? Flieger? Erweiterungen? Oder kann ich mit dem Coversion Kit wirklich alles abdecken... Bisher war es doch so, das man für Turniere immer wieder neu kaufen muss, für Casual Spiele war es egal. Bleibt das so?
Was mich zum nächsten Punkt bringt. Was ist mit der App? Ist die ein Werkzeug, was ich nutzen darf, oder verwaltet sie meine gekauften Packs, quasi eine Art offline Steam... Und was will sie? Zugriff auf meine Daten, Kontakte, Speicher? Wäre für mich ein Ausstiegsgrund...

Ich werde beobachten, ob die zweite Edition mehr auf Verbesserungen im Gleichgewicht der Macht, ähh, im Spiel bringt oder ob sie eher dazu gedacht ist, mehr Geld und Abhängigkeit zu generieren. Und von meinem Eindruck wird abhängen, ob ich Geld in neues stecke. Und davon, was meine Spielepartner entscheiden...

Gruß

_________________
Mal und Bastelbilder: https://www.flickr.com/photos/34083027@N06/
avatar
Frostdrache
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition. Wer macht weiter oder hört auf?

Beitrag  Turbonix am Mo 07 Mai 2018, 14:17

Servus!
Habe grade eben vor 10 Minuten nun auch mitbekommen dass eine 2. Edition im Anmarsch ist und gleich nen kurzen Überflug bei ffg gemacht..

JETZ RASTEN SIE VOLLKOMMEN AUS ODERWAS??!

die neuen Spielmechaniken gefallen mir aber auf den ersten Blick durchaus gut.
So wie ich das sehe, eine Art Bullseye und Ausmanövrieren für alle.. cool, macht das Spiel etwas "realistischer".
Machtabhängige Fähigkeiten sind auch nice.
Und mein geliebtes LambdaShuttle darf wohl endlich sein Heckturret nutzen.

FFG ist meiner Meinung nach mittlerweile GW´s bester Schüler und wird wohl bald den Platz seines Meisters nehmen und damit die Galaxis und vorallem viele Konten aus dem Gleichgewicht bringen....auweia, mal abwarten!


Habe schon wirklich eeewig nichts mehr hier im Forum beigetragen. (2-3 Jahre)
Aber jetzt wurds dann mal Zeit.
so sehr reizt mich das!

das waren jetzt mal meine 50credits zum Thema.







avatar
Turbonix
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition. Wer macht weiter oder hört auf?

Beitrag  PeeWee am Mo 07 Mai 2018, 15:40

Ich mach auch weiter...

Anfangs etwas skeptisch bin ich mittlerweile auf dem Hype-Train aufgestiegen...

Zumindest alles was man bis jetzt so hört/ließt/sieht ist für mich persönlich ein Schritt in die richtige Richtung...

Spannend für mich wird sein, ob tatsächlich "Karten-Update-Sets" ohne Model kommen werden wie es im GoT Video erklärt wurde...


_________________
Meine Rebellen    :
2x   4x  4x   2x 1x 2x  2x 2x  1x  2x   2x K-Wing 1x 1x    Ghost  Ghost-Shuttle  


Meine IMPS :
 7x    5x 2x Tie-A-Prototyp 3x
2x:  1x  1x: 3x  2x  2x 2x Tie-Punisher        


Meine Scums :
2x Z95Scum 3x:  M3-A 2x  1x Mist-Hunter 2x Y-WingScum  1x  3x 2x StarViper 1x IG-2000  1x YV-666  1x Punishing-One 1x  
avatar
PeeWee
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Die APP als Zünglein an der Waage

Beitrag  Rizzo am Mo 07 Mai 2018, 15:54

Die neuen Regeln scheinen mir durchdacht und ich bin definitiv gespannt. Werde auf jeden Fall weiter machen, auch mit Edition 2. Voraussichtlich erst mal mit dem Imperium und dann mal sehen.

Ein Aspekt, den ein Vorredner vorbrachte, finde ich jedoch durchaus überdenkenswert: die Online-APP.
Als frei verfügbares Programm OK, mach ich mit.
Wenn die aber ein Registrieren mit Datensammelwut erzeugt, bin ich wahrscheinlich - zumindest fürs Turnierspielen - raus.

_________________
Rizzo´s Flottenbasis:
 12x    4x    4x    4x    2x  Tie-A-Prototyp  8x   
8x    2x  Tie-Punisher  3x    6x  2x  TieStriker  4x  
3x   2x    1x  1x

gekaperte Rebellenschife:
  2x   3x    3x   2x K-Wing  2x  4x    4x  4x  2x     2x    2x  U-Wing  2x
1x    1x  1x     1x Ghost +  Ghost-Shuttle    

beschlagnahmte Syndikatsraumer:
 2x StarViper  8x   3x  M3-A  2x Mist-Hunter  2x Y-WingScum   4x Z95Scum 2x    3x    1x  YV-666  2x   1x     1x  Punishing-One  1x  
avatar
Rizzo
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition. Wer macht weiter oder hört auf?

Beitrag  Necrogoat am Mo 07 Mai 2018, 16:00

Weil ja heute mit Facebook und WhatsApp Twitter und diversen E-Mail Konten und was weis ich was noch alles ned sowieso scho alles bekannt ist....

_________________
Imperium:

6* 1* 1*

8* 2* 1* 2* 2* 1*VeteranenDefender  1*  1* TieStriker  2*  1*  1* Reaper
1*
1*
avatar
Necrogoat
Kriegsheld des MER


https://www.facebook.com/Iseghaalofficial

Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition. Wer macht weiter oder hört auf?

Beitrag  Malazath am Mo 07 Mai 2018, 16:01

Was mir in vielen Diskussionen zu diesem Thema inzwischen ein wenig auf den Geist geht, sind die Klagen darüber, dass einem das Geld aus der Tasche gezogen werden soll. FFG ist halt mal ein Wirtschaftsunternehmen und dessen Ziel ist es nun einmal Gewinne zu maximieren. Das kann man verdammen, wenn man die entsprechende politische Ideologie vertritt, aber das ist ja nicht unser Thema hier im Raumhafen. Finde ich jedenfalls. Und mal ehrlich, uns wird doch das Geld täglich überall aus den Taschen gezogen. Im Supermarkt, beim Bäcker, von den Verkehrsbetrieben, an der Tankstelle... (nicht unerwähnt bleiben sollte an dieser Stelle für die Insider: völlig überteuerte Bußgeldbescheide ). Ist halt meist schleichender und geringer im Einzelfall, aber in Summe pro Jahr? Wer vermag das so genau zu sagen...

Und hat nicht jeder von uns schon mal 200- 300 € für etwas Sinnloseres ausgegeben als für etwas, das einen - wie in meinem Fall - viele hundert Stunden im Jahr gut unterhält? Natürlich sind 200 -300 € kein Pappenstiel und für manchen vielleicht auch mehr als er sich eigentlich leisten kann oder will. Das soll man hier natürlich schon loswerden dürfen, aber damit kann man den finanziellen Aspekt auch gut sein lassen und sich dem schon Bekannten, den Erwartungen und Befürchtungen bezüglich 2.0 zuwenden.

Ich werde in jedem Fall weiter machen, denn mir macht das Spiel seit über 4 Jahren und auch im aktuellen "Zustand" einen Mordsspaß und ich kann mir derzeit nicht vorstellen, dass sich das mit 2.0 ändern wird.

_________________
"Erzähl mir nie wie meine Chancen stehen!" - Han Solo
 
avatar
Malazath
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition. Wer macht weiter oder hört auf?

Beitrag  Gariel am Mo 07 Mai 2018, 16:10

Ich bleibe auch definitv dabei. X-Wing macht Spass und ob ich jetzt V1 oder V2 spiele ist mir latte (Spass hab ich immer). Im Vergleich zu anderen Tabletops ist die "Umrüstung" ziemlich human mit den Upgrade Packs.
avatar
Gariel
Armada Ehrengarde
Armada Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition. Wer macht weiter oder hört auf?

Beitrag  tmfsd am Mo 07 Mai 2018, 17:17

Necrogoat schrieb:Weil ja heute mit Facebook und WhatsApp Twitter und diversen E-Mail Konten und was weis ich was noch alles ned sowieso scho alles bekannt ist....

Dieses Argument ist ziemlich daneben. Das ist die gleiche Kategorie wie "Überwachung ist mir egal, ich habe ja nichts zu verbergen."

_________________
Geh mir wech mit dein Fluff.
avatar
tmfsd
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition. Wer macht weiter oder hört auf?

Beitrag  Necrogoat am Mo 07 Mai 2018, 17:25

Wieso ist doch wahr? Für jeden Mist musst Berechtigungen geben am Handy (inkl Spiele) und da störts witzigerweise kaum jemanden, eben mal davon abgesehen dass sowieso alles einsehbar ist. Aber wenns dann um ne App zum Spiel geht die durchaus sinnvoll ist, gehts los: "nein, ich mach das nicht wenn die dies und das wollen".

Aber naja, jeder wie er meint

_________________
Imperium:

6* 1* 1*

8* 2* 1* 2* 2* 1*VeteranenDefender  1*  1* TieStriker  2*  1*  1* Reaper
1*
1*
avatar
Necrogoat
Kriegsheld des MER


https://www.facebook.com/Iseghaalofficial

Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition. Wer macht weiter oder hört auf?

Beitrag  Koshi am Mo 07 Mai 2018, 17:26

Ad App: Ist ja kein Zwang. Nachdem die aktuellen Punktekosten ja eh auf der Hp zu sehen sind, ist dieser Punkt meiner Meinung nach entkräftet. Wer sich die App auf sein Smartphone lädt, da ist es eh schon egal, da er eh schon eine erstklassige Wanze besitzt.
avatar
Koshi
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition. Wer macht weiter oder hört auf?

Beitrag  Necrogoat am Mo 07 Mai 2018, 17:29

Koshi schrieb:Ad App: Ist ja kein Zwang. Nachdem die aktuellen Punktekosten ja eh auf der Hp zu sehen sind, ist dieser Punkt meiner Meinung nach entkräftet. Wer sich die App auf sein Smartphone lädt, da ist es eh schon egal, da er eh schon eine erstklassige Wanze besitzt.

+1

_________________
Imperium:

6* 1* 1*

8* 2* 1* 2* 2* 1*VeteranenDefender  1*  1* TieStriker  2*  1*  1* Reaper
1*
1*
avatar
Necrogoat
Kriegsheld des MER


https://www.facebook.com/Iseghaalofficial

Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition. Wer macht weiter oder hört auf?

Beitrag  Darth_Doc am Mo 07 Mai 2018, 18:43

Malazath schrieb:... (nicht unerwähnt bleiben sollte an dieser Stelle für die Insider: völlig überteuerte Bußgeldbescheide    ).

Ich bin da auf deiner Seite. Meine hart verdiente Kohle gebe ich lieber Unternehmen, die mir die kostbare Lebenszeit mit Spaß stopfen können anstatt dem Staat. Der macht nicht mal 3% so viel Spaß.

Niemand wird mit virgehaltener Pistole gezwungen Tirnierspieler zu sein, und jene die oft auf Turniere fahren, ist diese neue Edition auch nur Arbeitsgerät.

Ich habe mir die neue Edition schon finanziert, indem ich das Zeug verkauft habe, mit dem ich sowieso nicht spiele.

_________________
www.diewuerfelbrunzer.at
avatar
Darth_Doc
Einwohner des MER


http://www.diewuerfelbrunzer.at

Nach oben Nach unten

Re: X-Wing 2. Edition. Wer macht weiter oder hört auf?

Beitrag  DerSisch am Mo 07 Mai 2018, 22:39

Also ganz ehrlich:

Ich finde es gut. Einige Sachen sind etwas seltsam, wie das die Punkte nur noch via App oder PC gemacht werden können, aber OK. Das die Punktegröße eben angepasst wird finde ich gut, auch wenn 200 Punkte Standardspiel erstmal komisch klingt, 100 war da schon runder, aber wenns mit der Balance hilft, sehr gut.

Das einzige was mir etwas Angst macht sind eher die Sachen wie PS 1-6 nur noch, was bedeutet das deutlich öfter mit gleichem PS geflogen und geschossen wird, was die Ini noch deutlich entscheidender macht. Muss man halt sehen was bei rumkommt...
Und das PTL geht... und das ich Norra vermutlich nicht mehr so aufstellen kann in meiner Lieblingskonfiguration...

Aber davon mal abgesehen finde ich es ziemlich gut. Ich hätte ja einfach mit einem Update-Kit gerechnet, das alle Erratas und Fixes mal zusammenfphrt (z.B. Biggs etc.) und eventuell neue Piloten mit bringt aber klar... wieso nicht einfach alles anpacken... eventuell wird der A-Wing dann ja sogar so gefährlich wie er sein sollte (so als Abfangjäger). Auch die Sachen mit den mittleren Bases finde ich gut und das stärkere Piloten deutlich mehr beteuert werden.Hoffe einfach mal das ich bei meinem normalen Spiel der 3 Schiff Liste bleiben kann... Und bei Norra, die Gute is mir echt ans Herz gewachsen...

_________________
Ihr glaubt wohl auch ihr habt nen Lappen vor euch? Aber nur weil's stimmt, habt ihr noch lange nicht das Recht damit anzugeben!
avatar
DerSisch
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten