Qualität Welle 14

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Qualität Welle 14

Beitrag  erytas am Do 21 Jun 2018, 20:42

Hi,
habt Ihr euch schon einmal die Druckgenauigkeit der Feuerwinkel angeguckt? So schlimm hatte ich das sonst bei noch keiner einzigen Erweiterung. Und mein neuer X-Wing sitzt vollkommen schief auf der Base.. :(

Siehe Foto:


Ist das bei euch auch so schlimm?

Grüsse

erytas

_________________
Imperium:
5x  3x  1x  3x 4x  4x 3x   1x Tie-Punisher 2x    1x TieStriker 1x Tie-A-Prototyp 2x   1x   1x  1x  2x 2x    2x  1x  1x  

Scum:
1x Punishing-One  1x  2x StarViper 1x  2x Y-WingScum 1x   1x M3-A  4x Z95Scum  1x  2x IG-2000 1x Mist-Hunter  2x   

Rebellen:
2x  3x 4x  2x  2x 1x  2x 1x  1x U-Wing  2x 1x  1x 1x  K-Wing  2x 1x  1x Ghost 1x Ghost-Shuttle 1x  1x  1x

erytas
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Qualität Welle 14

Beitrag  Sens am Do 21 Jun 2018, 20:53

Da muss ich wohl mal bestellen um das zu überprüfen

_________________
Imperium Hangar:
28   4: 6 2 2 4 5 4 4 3 :Imperial Shutt 5 2  Tie-Punisher 2   1   2

Der Rattenpack Hangar:
3 4 1 2 4 1 1 1

Ohne Dengar Hangar:
1 StarViper 2 IG-2000 2 M3-A 7 Y-WingScum 1 Z95Scum 2 2  YV-666 1   2


Die Stoßstange ist aller Laster Anfang
avatar
Sens
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Qualität Welle 14

Beitrag  Vollie am Do 21 Jun 2018, 22:50

Ist ja jetzt auch doppelt so viel Pappe in der Box, da bleibt weniger für Qualitätskontrolle.

Ich sehe schon die Tauschbörsen mit besonders hohen Preisen für Schiffsmarker mit besonders großen Feuerwinkeln... ^^

Hab jetzt meine alten Marker nicht zur Hand, sind aber schon sichtbare Unterschiede, welche sich in RW 3 sicher bis fast in den Zentimeterbereich ausweiten könnten.

Aber am Ende spielt es dann auch keine so große Rolle, da der Winkel fix aufgedruckt ist. Im Spiel gibt es daher dann kein Rosinen-picken mehr... dann wird es in einer Situation helfen, dass der Winkel minimal nach links verschoben ist, in der anderen Situation aber wiederum nicht. Sind die Laser halt nicht perfekt justiert.


Die Sache mit den schiefen Modellen habe ich auch bei den alten hin und wieder. Weitaus schlimmer finde ich aber viele große Schiffe, die gar nicht auf ihren Pins halten, sodass man das Schiff nicht am Modell hochheben kann. Aber naja... ist ein anderes Thema.

_________________


Im Club gibt's nur den Soundtrack, den Film fährst du dir selbst...
avatar
Vollie
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Qualität Welle 14

Beitrag  Hawk am Fr 22 Jun 2018, 10:13

Bei meinen T65 ist leider eine Laserkanone verbogen. Aber das nehme ich so hin, sind ja recht dünn.

Die Flügel klappen leider von selbst etwa zur Hälfte wieder auf, das finde ich nicht so schön...

_________________
C-3PO: "Die Chance, ein Asteroidenfeld unbeschadet zu durchqueren stehen 2:1."
Han: "Erzähl mir nie wie meine... Hey, das ist garnicht so schlecht..."
avatar
Hawk
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Qualität Welle 14

Beitrag  Vollie am Fr 22 Jun 2018, 10:34

Hawk schrieb:Die Flügel klappen leider von selbst etwa zur Hälfte wieder auf, das finde ich nicht so schön...

Hoffen wir, dass es ein Einzelfall ist. Denn ansonsten bestätigt sich meine Befürchtung, dass mit den "verbesserten" (weil jetzt beweglichen) Modellen, neben den Mehrkosten noch andere Probleme auf uns zukommen... jede dieser Bewegungsmöglichkeiten ist eine potenzielle Schwachstelle...

_________________


Im Club gibt's nur den Soundtrack, den Film fährst du dir selbst...
avatar
Vollie
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Qualität Welle 14

Beitrag  buddler am Fr 22 Jun 2018, 10:47

Bei meinem X-Wing gehen die Flügel kaum auf, weil sie sich sofort wieder schließen.
avatar
buddler
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Qualität Welle 14

Beitrag  Rizzo am Fr 22 Jun 2018, 13:16

Das mit den Bewegungsproblemen beim X-Wing hatte sich glaub ich schon in dem Video gezeigt, in dem Team Covenant mit einem der Entwickler ein Testspiel gemacht hatte - und bei einem Unboxing hatte ich das glaub ich auch bemerkt. Vielleicht gibts da später Nachbesserungen wie seinerzeit beim Lambda-Schuttle. Die ersten Versionen hatten ja auch Probleme die Klappflügel ganz zu öffnen.

Bezüglich der Feuerwinkel sehe ich das nicht ganz so schlimm. Ich würde ohnehin im Zweifel mit dem Linienlaser die Verlängerung der Diagonalen zwischen den Ecken der Base bestimmen. Die Baseauflage sehe ich insoweit nur als grobe Richtung an.

_________________
Rizzo´s Flottenbasis:
 12x    4x    4x    4x    2x  Tie-A-Prototyp  8x   
8x    2x  Tie-Punisher  3x    6x  2x  TieStriker  4x  
3x   2x    1x  1x

gekaperte Rebellenschife:
  2x   3x    3x   2x K-Wing  2x  4x    4x  4x  2x     2x    2x  U-Wing  2x
1x    1x  1x     1x Ghost +  Ghost-Shuttle    

beschlagnahmte Syndikatsraumer:
 2x StarViper  8x   3x  M3-A  2x Mist-Hunter  2x Y-WingScum   4x Z95Scum 2x    3x    1x  YV-666  2x   1x     1x  Punishing-One  1x  
avatar
Rizzo
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Qualität Welle 14

Beitrag  Banjo am Fr 22 Jun 2018, 13:23

Schiefen xwing und schwergängige Flügel kann ich bestätigen

Banjo
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Qualität Welle 14

Beitrag  waheela am Fr 22 Jun 2018, 13:28

Banjo schrieb:Schiefen xwing und schwergängige Flügel kann ich bestätigen
Bei mir auch.
avatar
waheela
Einwohner des MER


http://www.schuhbacker.de

Nach oben Nach unten

Re: Qualität Welle 14

Beitrag  Oddball am Fr 22 Jun 2018, 14:12

buddler schrieb:Bei meinem X-Wing gehen die Flügel kaum auf, weil sie sich sofort wieder schließen.
+1

Gruß
Oddball

_________________
avatar
Oddball
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Qualität Welle 14

Beitrag  halfy am Fr 22 Jun 2018, 14:43

Mein X-Flügler war auch schief, zum Glück war der kleine Plöbsel unten nicht verklebt und ließ sich daher richtig hindrehen. (und falls er fest gewesen wäre hätte man ihn vorsichtig mit einer Zange lockern können)
Die Flügel sind aktuell noch ein bisschen schwergängig, das konnte ich aber schon durch häufiges öffnen und schließen verbessern.

Bei den Baseplättchen kann ich mich nicht beschweren, die Linien enden bei allen ziemlich perfekt in den Ecken

gruß
halfy

halfy
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Qualität Welle 14

Beitrag  Timo7777 am Fr 22 Jun 2018, 15:00

Ich würde das mal versuchen zu reklamieren. Toleranzen hat man ja über all, aber wenn ein nicht-symmetrischer Feuerwinkel so stark auffällt, dann sollte man FFG dringend auf diesen Qualitätsmangel aufmerksam machen.
i.d.R. beklagt sich kein Unternehmen über so etwas.

Ich vermute mal, dass die Feuerwinkel bei allen Modellen die ca. 89° besitzen, aber einfach die ganze Pappe schief bedruckt ist- größer wird der Winkel dadurch nicht, aber er ist nicht mehr symmetrisch.
avatar
Timo7777
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Qualität Welle 14

Beitrag  Frostdrache am Fr 22 Jun 2018, 16:15

Habe gerade meinen Tie-Flunder bekommen und ausgepackt. Hab erstmal nur die 2.0 Materialien angesehen und war erleichtert. Alles so wie es sein soll.
Leider trifft das auf die "alten" Materialien nicht zu. Die Baseplättchen haben auch den verschobenen Feuerwinkel. Sie sind in den Ecken auch etwas "aufgeplustert", werden also dicker. Und die Schnittkante ist auch nicht rechtwinklig, sondern etwas trapezförmig. Schlechter Schnitt.
Schade.

_________________
Mal und Bastelbilder: https://www.flickr.com/photos/34083027@N06/
avatar
Frostdrache
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Qualität Welle 14

Beitrag  Imperator- am Fr 22 Jun 2018, 20:21

Mmhhh...
Kann ich alles nicht bestätigen.
X-Wing astrein, nichts schief oder so. Flügel lassen sich gut klappen, nachdem man sie paar mal auf und zu gemacht hat.
Bases 2. Edition auch alles im Winkel wo es hingehört...

Top!

_________________
avatar
Imperator-
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Qualität Welle 14

Beitrag  feedback00 am Sa 23 Jun 2018, 07:29

Imperator- schrieb:Mmhhh...
Kann ich alles nicht bestätigen.
X-Wing astrein, nichts schief oder so. Flügel lassen sich gut klappen, nachdem man sie paar mal auf und zu gemacht hat.
Bases 2. Edition auch alles im Winkel wo es hingehört...

Top!

+1

feedback00
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Qualität Welle 14

Beitrag  DerWolfskrieger am Sa 23 Jun 2018, 09:59

Sollte ich mir Gedanken machen, wenn für die 2nd Edition beim TIE Schnitter nur (?) die Stanzbögen "2/3" und "3/3" und bei Saws Rebellenmilitz "4/5" und "5/5" dabei sind?

Für die 1st Edition ist es ähnlich, TIE Schnitter nur "1/3", Saws Rebellenmilitz "1/5", "2/5" und "3/5".

Muss nichts heißen, beunruhigt mich aber gerade.

DerWolfskrieger
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Qualität Welle 14

Beitrag  Frostdrache am Sa 23 Jun 2018, 10:33

DerWolfskrieger schrieb:Sollte ich mir Gedanken machen, wenn für die 2nd Edition beim TIE Schnitter nur (?) die Stanzbögen "2/3" und "3/3" und bei Saws Rebellenmilitz "4/5" und "5/5" dabei sind?

Für die 1st Edition ist es ähnlich, TIE Schnitter nur "1/3", Saws Rebellenmilitz "1/5", "2/5" und "3/5".

Muss nichts heißen, beunruhigt mich aber gerade.

Zähl doch Mal zusammen... Du hast beim Schnitter 1/3 (1.0) sowie 2/3 /(2.0) und 3/3 (2.0). Sieht mir vollständig aus.
Bei der Rebellenbox ist es das gleiche. Die Nummerierung zählt für den Packungsinhalt und ist Editionsübergreifend.

Gruß

_________________
Mal und Bastelbilder: https://www.flickr.com/photos/34083027@N06/
avatar
Frostdrache
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Qualität Welle 14

Beitrag  Necrogoat am Sa 23 Jun 2018, 10:49

Das ist halt eben der Bogen mit den Token etc. warum sollen sie die doppelt rein geben?

_________________
Imperium:

6* 1* 1*

8* 2* 1* 2* 2* 1*VeteranenDefender  1*  1* TieStriker  2*  1*  1* Reaper
1*
1*
avatar
Necrogoat
Kriegsheld des MER


https://www.facebook.com/Iseghaalofficial

Nach oben Nach unten

Re: Qualität Welle 14

Beitrag  DerWolfskrieger am Sa 23 Jun 2018, 10:59

Zähl doch Mal zusammen... Du hast beim Schnitter 1/3 (1.0) sowie 2/3 /(2.0) und 3/3 (2.0). Sieht mir vollständig aus.
Bei der Rebellenbox ist es das gleiche. Die Nummerierung zählt für den Packungsinhalt und ist Editionsübergreifend.

Gruß

Ok, ist es doch so einfach... hätte ich ja auch mal drauf kommen können.

DerWolfskrieger
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Qualität Welle 14

Beitrag  serious ICEMAN am Sa 23 Jun 2018, 13:32

Ich habe mir die Plättchen nicht genau angeschaut, lediglich die von V2.0.
Dort ist ein leicht versetzt.
Aber die Stifte, auf welche die Schiffe gesteckt werden, waren ziemlich unsauber.
Waren kaum zusammensteckbar und hatten so "Plastikzungen" dran.

Das Model des Reapers allerdings ist einwandfrei.
Schade nur das man das Cockpit nicht rot angemalt hat, während es auf allen Bildern rot dargestellt ist.

_________________
"Und diese Einschüsse? Zu präzise für Sandleute. Nur Imperiale Sturmtruppen arbeiten so präzise."
Mein imperialer Hangar :
9x  3x  1x  1x 1x  1x  1x  1x VeteranenDefender 2x  1x  1x  1x Tie-Punisher 2x  1x Tie-A-Prototyp 1x TieStriker 1x   1x 1x Reaper 1x  1x  1x 1x     1x  

Mein rebellischer Hangar   :
4x 3x 1x 1x 1x   1x 1x   1x   1x   2x 1x 1x  U-Wing 1x    
avatar
serious ICEMAN
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Qualität Welle 14

Beitrag  Laminidas am Sa 23 Jun 2018, 14:03

Da scheint es wohl unterschiedliche Produktionsgruppen zu geben.

Bei meiner Bestellung der Welle 14 ist alles einwandfrei - alle Modelle, insbesondere der X-Wing, sind gerade und sauber zusammengebaut, die Feuerwinkel auf den Pappbases ordentlich ausgerichtet und die Plastikstifte fassen sauber in die Plastikbases, sogar besser als bei früheren Bases.


@Iceman: Mit "Plastikzungen" meinst du sicher Gußgrate, die als Überbleibsel vom Gußverfahren noch dranhängen. Das ist nicht weiter schlimm, denn diese Grate kannst du leicht mit einem Bastelmesser abschneiden.
avatar
Laminidas
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Qualität Welle 14

Beitrag  Akademie-Pilot am Sa 23 Jun 2018, 14:04

Meine 2.0 Feuerwinkel sind beim Reaper ähnlich schief gedruckt wie beim Thread-Ersteller. Und die schwarzen Fenster des Reapers werde ich auch so schnell wie möglich zum erröten bringen

Akademie-Pilot
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Qualität Welle 14

Beitrag  Sens am Sa 23 Jun 2018, 15:36

Bei meinen Schiffen passt es, von den Plättchen her. Der X-Wing war beim Aufstecken schief, was sich durch sanften Gegendruck korrigieren ließ
Das Einzige, was an der Rebellenbox schräg ist, sind die Piloten die auf den Kisten eingesetzt sind
Vielleicht passen die schiefen Feuerwinkel ja zum schief drauf sitzenden X-Wing
Was das Aufklappen der X-Wingflügel anbelangt, kann ich nur das hier sagen:

_________________
Imperium Hangar:
28   4: 6 2 2 4 5 4 4 3 :Imperial Shutt 5 2  Tie-Punisher 2   1   2

Der Rattenpack Hangar:
3 4 1 2 4 1 1 1

Ohne Dengar Hangar:
1 StarViper 2 IG-2000 2 M3-A 7 Y-WingScum 1 Z95Scum 2 2  YV-666 1   2


Die Stoßstange ist aller Laster Anfang
avatar
Sens
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Qualität Welle 14

Beitrag  serious ICEMAN am Sa 23 Jun 2018, 17:07

@ Laminidas: Klar könnte ich das Abschneiden, bzw. es ging auch so, aber wenn man mal überlegt wie die Preise angezogen wurden darf man ja zumindest gleich bleibende und nicht schlechter werdende Qualität erwarten.
In meinem Fall ist es aber zum Glück nur ein winziger Schönheitsfehler und man hat ja genug von den Stäbchen.

_________________
"Und diese Einschüsse? Zu präzise für Sandleute. Nur Imperiale Sturmtruppen arbeiten so präzise."
Mein imperialer Hangar :
9x  3x  1x  1x 1x  1x  1x  1x VeteranenDefender 2x  1x  1x  1x Tie-Punisher 2x  1x Tie-A-Prototyp 1x TieStriker 1x   1x 1x Reaper 1x  1x  1x 1x     1x  

Mein rebellischer Hangar   :
4x 3x 1x 1x 1x   1x 1x   1x   1x   2x 1x 1x  U-Wing 1x    
avatar
serious ICEMAN
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Qualität Welle 14

Beitrag  Nosebear am Sa 23 Jun 2018, 17:26

Hab für den U-Wing 1.0er Edition zweimal die gleiche Baseplatte mit Saw / Magva. Es fehlt die mit Benthic / Partisan.

_________________
Hangar:

Rebellen:
 x2
x2
x2
x2
x2
x2
K-Wing x2
Ghost-Shuttle x2
x3
x5
x2
x4
 x2
 x1
x2
Ghost  x2
 x1
U-Wing x1
 x1
x1
x1

Imperium:
x3
Tie-A-Prototyp x2
x2
x2
 x2
x2
x2
Tie-Punisher x2
x5
x5
x3
VeteranenDefender x2
x2
 x2
TieStriker x2
 x2
x1
x1
x1
 x1
x1
x1

Abschaum:
M3-A x4
StarViper x4
x3
Y-WingScum x3
Z95Scum x6
 x2
Mist-Hunter x3
x1
Punishing-One x3
YV-666 x2
IG-2000 x2
 x1
 x1
avatar
Nosebear
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten