Übersetzungsfehler gehörten schon immer dazu.

Nach unten

Übersetzungsfehler gehörten schon immer dazu.

Beitrag  waheela am So 29 Jul 2018, 11:55

Bei Schwiegervadder die Garage ausgemistet und einen alten Schatz von 1983 gefunden. Beim Lesen bin ich auf einen seltsamen Namen gestoßen oder wie würdet ihr den Droiden bezeichnen. :-D

Ich hoffe die Qualität passt. Poste gerade mobil.


avatar
waheela
Einwohner des MER


http://www.schuhbacker.de

Nach oben Nach unten

Re: Übersetzungsfehler gehörten schon immer dazu.

Beitrag  Bomberman am Fr 03 Aug 2018, 09:28

Versteh ich nicht...
avatar
Bomberman
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Übersetzungsfehler gehörten schon immer dazu.

Beitrag  waheela am Mi 08 Aug 2018, 22:18

Kennst du C-Dreipeo?
avatar
waheela
Einwohner des MER


http://www.schuhbacker.de

Nach oben Nach unten

Re: Übersetzungsfehler gehörten schon immer dazu.

Beitrag  Never go solo am Do 09 Aug 2018, 03:55

Klar, ausgeschrieben c-3 p-o
avatar
Never go solo
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Übersetzungsfehler gehörten schon immer dazu.

Beitrag  Never go solo am Do 09 Aug 2018, 03:56

Weggefährte von r2 d2
avatar
Never go solo
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Übersetzungsfehler gehörten schon immer dazu.

Beitrag  Yosha am Do 09 Aug 2018, 07:18

Müsste der nicht Zehdreipeoh heißen?

_________________

„Größe nicht alles ist. Die kleinere Truppe wir sind, dafür größer im Geist.“
avatar
Yosha
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Übersetzungsfehler gehörten schon immer dazu.

Beitrag  Sveracc am Do 09 Aug 2018, 10:15

Ich erinnere mich noch gut daran, als ich das erste mal EIV gelesen habe. Das müsste so um die 20+ Jahre her sein.
Die Ausgabe der Trilogie war etwas älter, und hier hießen die beiden (kein Scheiß!) See-Threepio und Artoo Detoo.
Es hat einige Seiten gedauert, bis ich gerafft habe, um wen es geht TK-Totlach

Ach ja, und in EV war Yoda blau statt grün

Viele Grüße,

Sven

_________________
avatar
Sveracc
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Übersetzungsfehler gehörten schon immer dazu.

Beitrag  Oddball am Do 09 Aug 2018, 13:32

In dem Roman zu Episode VI, als Yoda auf Dagobah starb, waren seine letzten Worte an Luke "Da ist noch ein Himmel...".
Fand ich damals, als ich gerade mal einen Kopf größer als ein Maggiwürfel war und das Buch gelesen habe, seeeehr merkwürdig. 

Gruß
Oddball

_________________
avatar
Oddball
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Übersetzungsfehler gehörten schon immer dazu.

Beitrag  Never go solo am Do 09 Aug 2018, 14:28

Aber artoo Detoo war früher immer der Name gewesen.
avatar
Never go solo
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Übersetzungsfehler gehörten schon immer dazu.

Beitrag  Sarge am Sa 18 Aug 2018, 08:15

Bei den Bilder wird mir ganz warm ums Herz.
Erinnert mich an die Zeit als ich als Kind noch sämtliche Artikel über Star Wars aus allen Zeitschriften aufgesogen und gesammelt habe.
Die "komischen" Comics waren weltklasse.
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Übersetzungsfehler gehörten schon immer dazu.

Beitrag  Fox90 am Di 18 Sep 2018, 20:02

Ich hab noch eine ganz alte Ausgabe vom Episode 4 Roman.
Die Droiden wurden da zwar im Englischen belassen...aber auf "Klang" ausgeschrieben: Artoodeeto und Threepio TK-Totlach

_________________
Meine Rebellen:
4x       2x       1x  U-Wing  
avatar
Fox90
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Übersetzungsfehler gehörten schon immer dazu.

Beitrag  Laminidas am Di 18 Sep 2018, 22:17

Yep. Ich habe da noch einen über 20 Jahre alten Sammelband der Original-Trilogie (IV, V und VI). Darin haben die beiden Droiden je nach Episode gleich drei unterschiedliche Schreibweisen.
TK-Totlach
avatar
Laminidas
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Übersetzungsfehler gehörten schon immer dazu.

Beitrag  Fox90 am Di 18 Sep 2018, 22:37

Laminidas schrieb:Yep. Ich habe da noch einen über 20 Jahre alten Sammelband der Original-Trilogie (IV, V und VI). Darin haben die beiden Droiden je nach Episode gleich drei unterschiedliche Schreibweisen.
TK-Totlach

Auch eine Möglichkeit den werten Leiser bei Konzentration zu halten TK-Totlach

_________________
Meine Rebellen:
4x       2x       1x  U-Wing  
avatar
Fox90
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Übersetzungsfehler gehörten schon immer dazu.

Beitrag  Necrogoat am Di 18 Sep 2018, 23:05

was ich aber nicht so ganz verstehe ist, warum nun auch der TIE Defender wieder umbenannt wurde (von Jagdbomber zu Abwehrjäger).
Nun musst du beim spielen doppelt aufpassen wenn du Interceptor und Defender zu gleich spielst:

TIE Interceptor = TIE AbFANGjäger
TIE Defender = TIE AbWEHRjäger

_________________
Imperium:

6* 1* 1*

8* 2* 1* 2* 2* 1*VeteranenDefender  1*  1* TieStriker  2*  1*  1* Reaper
1*
1*
avatar
Necrogoat
Kriegsheld des MER


https://www.facebook.com/Iseghaalofficial

Nach oben Nach unten

Re: Übersetzungsfehler gehörten schon immer dazu.

Beitrag  Yosha am Mi 19 Sep 2018, 06:31

Naja, wir meckern doch immer über schlechte Übersetzungen. Ein Defender ist schon eher ein Abwehrjäger als ein Jagdbomber. Die Unterscheidung schaffst du schon.

_________________

„Größe nicht alles ist. Die kleinere Truppe wir sind, dafür größer im Geist.“
avatar
Yosha
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Übersetzungsfehler gehörten schon immer dazu.

Beitrag  Malazath am Mi 19 Sep 2018, 07:40

Abwehrjäger wird er übrigens auch in Rebels genannt. Fand ich da schon die bessere Übersetzung. Auch rein militärisch betrachtet ist Jagdbomber unzutreffend, wenn man seine Rolle betrachtet.

Da wäre wohl Luft(Raum)überlegenheitsjäger am ehesten richtig, vor allem in 2.0. Aber das ist halt schon arg sperrig.

_________________
"Erzähl mir nie wie meine Chancen stehen!" - Han Solo
 
avatar
Malazath
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Übersetzungsfehler gehörten schon immer dazu.

Beitrag  Necrogoat am Mi 19 Sep 2018, 07:52

Klar schaff ichs und ist mir eigentlich auch relativ egal. Hab mich nur gewundert dass die Übersetzung geändert wurde. Vielleicht heisst (hoffentlich) nun auch der Silencer nicht mehr Dämpfer? TK-Totlach TK-Totlach

_________________
Imperium:

6* 1* 1*

8* 2* 1* 2* 2* 1*VeteranenDefender  1*  1* TieStriker  2*  1*  1* Reaper
1*
1*
avatar
Necrogoat
Kriegsheld des MER


https://www.facebook.com/Iseghaalofficial

Nach oben Nach unten

Re: Übersetzungsfehler gehörten schon immer dazu.

Beitrag  Yosha am Mi 19 Sep 2018, 11:28

Necrogoat schrieb:Vielleicht heisst (hoffentlich) nun auch der Silencer nicht mehr Dämpfer? TK-Totlach TK-Totlach
Hoffe mers.

_________________

„Größe nicht alles ist. Die kleinere Truppe wir sind, dafür größer im Geist.“
avatar
Yosha
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Übersetzungsfehler gehörten schon immer dazu.

Beitrag  SirWillibald am Do 27 Sep 2018, 12:45

Malazath schrieb:Abwehrjäger wird er übrigens auch in Rebels genannt.

Und das ist übrigens auch genau der Grund für die Umbenennung. Wie schon an anderer Stelle immer mal wieder erwähnt, die deutschen Übersetzungen der Schiffs-/Pilotennamen werden von Disney/Lucasfilm schlicht vorgegeben.

Und da der Defender in Rebels in der deutschen Synchro nun eben eben "Abwehrjäger" heißt, musste das so übernommen werden (was ich persönlich aus den bereits genannten Gründen auch besser finde, "Jagdbomber"... ).

_________________
SirWilli's Workshop
http://www.sirwillibald.com/
avatar
SirWillibald
Einwohner des MER


http://www.sirwillibald.com

Nach oben Nach unten

Re: Übersetzungsfehler gehörten schon immer dazu.

Beitrag  Xun am Do 27 Sep 2018, 12:52

Würden sie ihn ganz korrekt übersetzen müsste der Defender ja wohl Tie Verteidiger heißen.

_________________
Kidjal Schwadron:


2x 2x 4x 3x 4x 4x Tie-A-Prototyp 3x   2x  TieStriker 2x  2x  
7x 4x 2x 2x VeteranenDefender 2x Tie-Punisher
2x 2x    


3+1 2+1 2+2  2  4
  1+1 Ghost Ghost-Shuttle
 2  K-Wing U-Wing


2 M3-A Y-WingScum 2 Z95Scum 2 StarViper IG-2000 Punishing-One   2x


Angefordert: Reaper, Saw Renegades, Tie H

https://www.moseisleyraumhafen.com/t1931-kidjal-schwadron-einsatzberichte
avatar
Xun
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten