Fotos - 7.Mandal Cup [SC Rostock]

Nach unten

Fotos - 7.Mandal Cup [SC Rostock]

Beitrag  Maddin am Mi 01 Aug 2018, 08:25

Teil 1









Zuletzt von Maddin am Mi 01 Aug 2018, 09:04 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Forum Tabletop Rostock
avatar
Maddin
Neuankömmling


http://tabletop-rostock.forumprofi.de/index.php

Nach oben Nach unten

Re: Fotos - 7.Mandal Cup [SC Rostock]

Beitrag  Maddin am Mi 01 Aug 2018, 08:53

Teil 2










_________________
Forum Tabletop Rostock
avatar
Maddin
Neuankömmling


http://tabletop-rostock.forumprofi.de/index.php

Nach oben Nach unten

Re: Fotos - 7.Mandal Cup [SC Rostock]

Beitrag  Kopfgeldjäger am Mi 01 Aug 2018, 11:21

Danke für die Bilder. Sieht sehr geräumig aus.

_________________
"Watch a sunrise at least once a day"
"Success is one percent inspiration, ninety eight perspiration and two percent attention to detail."
avatar
Kopfgeldjäger
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Goldi....wer ist dieser Goldi :D

Beitrag  Ragulsor am Do 02 Aug 2018, 21:38

Ich möchte hier noch ein paar Zeilen loswerden

Recht Spontan ging es für mich am Samstag morgen Richtung Rostock, im Vorfeld hatte ich einen sehr guten Kontakt zu Maddin der mir noch ein paar Karten besorgt hat ( Danke nochmal)

Die Reise war recht entspannt...knapp 2 Stunden in den frühen Morgenstunden und dann kam ich in Rostock an. Die Location war ein Tagungsraum im TRIHOTEL ( Die Bilder von Maddin sagen alles..es war eine 1 mit * )

Die Leute waren alle sehr nett und man fühlte was für eine tolle Community die Rostocker haben.

Meine Liste war:

Wedge Antilles (29)
Meisterhafter Schuss (1)
Umrüstung der Miliz (-2)
Flugassistenz-Astromech (1)
Servomotorische S-Flügel (0)
Integrierter Astromech (0)

Wes Janson (29)
Veteraneninstinkte (1)
Umrüstung der Miliz (-2)
Flugassistenz-Astromech (1)
Integrierter Astromech (0)
Servomotorische S-Flügel (0)

Fenn Rau (Sheathipede) (20)
Schwarmtaktik (2)
Kopilotenass (4)
Flugassistenz-Astromech (1)
Multispektrale Tarnung (1)

Pilot der Bandit-Staffel (12)
Harpunen-Rakete (4)
Steuerungschips (0)

Total: 100



Los ging es den Pünktlich mit Runde 1

Mein Gegner war der Legendäre DukNak
Er spielte : Kylo mit PTL,Verbesserten Sensoren, Verbesserte Optik,A. Schubdüsen und den Titel.  + Wisper  mit VI,Störsender, Direktor Krennic und der Verb. Tarnvorrichtung.  Gesamt  93 Punkte  

Wir stellten und diagonal voneinander auf ( ich unten Rechts und  DuKNak oben Links) ( DukNak gab sich die INI mit seinen 93 Punkten konnte ich leider nichts gegen tun   )

Ich zog gleich von Rechts schräge ins Feld rein und konnte Ihn Mitte der Linke Karte recht schnell stellen.
Im ersten Schusswechsel ging Kylo von der Platte..Wes klaute Ihn seinen Fokus, und machte einen Schaden..und bekam die Conditions von Kylo..Kylo seine Zielerfassung wurde von Fenn blockietund somit verbuffete sein Angriff. Genau wie der von Wisper. Nun war der Z95 der dank Schwarmtaktik zu PS9 Mutierte seine Harpune auf Kylo und konnte ihn die Schilde  und einen Hüllenpunkt nehmen, den Rest erledigt dann Wedge mit seinen Crackshot, Wisper bekam noch durch die Zerstörung von Kylo und der Harpune Condions einen Schaden.für Wisper wurde es nun schwer und er konnte sich nur noch 2 Runden halten eh sein Schicksal auch besiegelt war.

Nach knapp 35 Min stand es 100:0 für Mich..ein perfekter Start.

Danke nochmal an Sascha für das nette Spiel.

Spiel 2 ging dann gegen[u] GOLDI[/u].....ein sehr nette Typ Mensch  

Goldi Spielte Lowhrick, Erza, Rex und einen Uwing ( genau Liste findet Ihr in der Auflistung der Storships)

Goldi und ich standen wider Diagonal zueinander ich unten Rechts oder oben Links..Meine Staffel flog erstmal Aggressiv die Aussenbahn hoch und bog an Ende wieder ins Feld..Goldi hatte das Tempo seiner Schiffe zu sehr verlangsamt das er beim ersten Beschuss nur mit den Uwing und dem Lowhrick schiessen konnte.

Der Uwing bekam der volle Feuer ab und stand danach nur noch mit 2 Hp, der Krit von Wedge löste die Conditions der Harpune vom z95 aus und traf damit den Rest vom Convoi.

Goldi war nun sehr in Bedrängnis , der Uwing ging in der nächsten Runde und der Lowhrick stand mit 2 Runden später mit 3 Hp auf der Platte, meine Staffel war  auser ein paar Schildverlusten noch recht intakt.

Nun drehte sich aber das Würfelglück...zb. schaffte Wedge in Reichweite 1  nur mal einen Hit an den Lowhrick......nach und nach gingen die Lebenspunkte bei Goldi runter...Rex hatte noch 2 Hp , der Lowhrick konnte seine 3 Hp halten...und Erza konnte sich immer wieder mit seinen 1 Hp retten  TK-Totlach    

In der letzten Runde ging dann Wes  ( davor der z95) und ich musste das Spiel leider verloren geben.

44:30 ging das Spiel an Goldi........wer ist dieser Goldi fragte ich Mich  TK-Totlach ..eins stand für Uns aber fest..es war ein Super Spiel, Danke dafür  


Runde 3 ging dann gegen [u]"OLE"[/u]

Er spielte Kylo mit PTL,Verb. Sensoren, Verb. Optik, A. Schubdüsen und dem Titel. + 2x  den imperialen Baron mit PTL, Marschlugkörper , Steuerunschips und dem Titel.

Wir stellten uns Diagonal zueinander auf und trafen uns ziemlich in der Mitte, außer Kylo, der versuchte meine Staffel zu flankieren, was ich aber bewusst in Kauf genommen habe.

Meine Staffel stand seht gut zum ersten Baron , der zweite war um Millimeter in den ersten geflogen und hatte somit keine Aktion.
Wes machte den ersten Baron erstmal Nackt und klaute ihm seinen Evade, Fen nahm ihn mit den Kopiloten seinen Fokus, dann kam die Harpune und Wedge un der erste Baron ging von der Platte, die Condition Zündete und fügte Wedge und dem anderen Baron noch je einen Schaden zu, in der Folge Runde ging der zweite Baron, Kylo stand in jeder Runde ohne Token da oder sie wurden in durch Fenn gesperrt..Ole hatte wirklich schlechte Würfel und  gab mir nach knapp 40 Min die Hand...


Am Ende stand es 100:0 für mich , Danke an Ole für das nett Spiel.


Runde 4 ging es gegen Eric und seiner Ghost/Fenn Liste.

So wie ich es mitbekommen habe war es das erste Turnier von Eric.

Er spielte die Liste recht solide , trotzdem konnte ich Ihn recht schnell in der Ecke stellen,  nach dem ersten Beschuss war die Ghost ohne Schilde und ich verlor meinen Z95.

Ich setzte  nach und konnte in der 3 Runde wo es zum Beschuss kam die Ghost auf  3 Hp schiessen, Eric konnte seinen Fenn nie richtig ins Spiel bringen und  stand sich mit Ihm teilweise im Weg.

Zu diesem Zeitpunkt war mein Fenn auf 2 Hp und Wes und Wege noch voll.

Dann versuchte  Eric mit einer harten 2 mich  zu kontern und setzte die Ghost knapp aus den Astro..hätte aber noch die Möglichkeit mit Fenn einen Schub auf die Ghost zu bringen, diese Möglichkeit blockte ich aber mit wes und Wedge und machte den Raum dicht. die Ghost stand zwar in Range 1 zu den Xwings aber konnte nicht schiessen.

In der runde nahm ich dann die Ghost raus . in den folgenden 2 Runden verlor ich Fenn und er sein Shuttel und fenn.

Am Ende stand es 100:44 für Mich



Nun stand das letzte Spiel an...mein Blick auf die Tabelle sagte das Lares zu dem Zeitpunkt 4:0 hatte..und eine leicht bessere MOV. ich war direkt dahinter mit 3:1.

Ich hoffte nun das mir das Losglück hold wäre und ich gegen Timo spielen könnte um eine kleine Chance zu wahren den 1 . Platz für ergattern.

Das meine Liste gegen seine eine Chance hatte wusste ich aus dem Storeship in Hamburg wo ich nach Punkten gewinnen konnte.

Leider hatte ich kein Glück und habe mein 5 Spiel gegen Ragnar Eld gespielt.

Er speilte  eine ganz interessante Liste.

Kyle Katarn mit Aufklärungsexperten, Trickshot, TLT, Titel. + Fenn auf ps 11 mit Jan Ors und den Flight Mech. + Poe ps9 mit Intensity, prime Thrusters, vector thruster, bb8 und dem Titel.

Am Anfang fand ich die Liste sehr ungewöhnlich aber ich merkte schell das meine Gegner damit einen Plan hatte und der war nicht schlecht,  es begann erst echt verhalten und dann trafen wir uns ziemlich in der Mitte auf der Karte. Sein Fenn ging recht früh von der Platte gefolgt von meinen  Z95 der nicht mal seine Harpune losgeworden ist  

Poe drehte ab um nicht direkt vor Wes, Fenn und Wedge zu stehen. Das war meine Chance und ich flog Kyle hart an und konnte ihn nach 2 Runden rausnehmen.

Nun stand nur noch Poe  gegen Wedge, Fenn und Wes...mein Fenn war auf 2 HP , Wes und wedge noch voll...Poe hatte ein Schild verloren.

Und was machte mein Gegner...er flog Poe mit einer Kehrtwende knapp vom Spielfeld....

So wollte ich zwar nicht gewinnen aber es war so...

[u]100:16 für Mich[/u]..danke für das nette Spiel an Ragnar


Timo hatte sein Spiel sehr deutlich gewonnen und so blieb mir nur der 2 Platz  

Am Ende stand es für mich 4:1 mit einer MOV von 826 ...und ich fragte mich auf der Heimreise.....wer war dieser Goldi  TK-Totlach


Danke an die Rostocker und natürlich Maddin für den netten Kontakt vor und nach dem Turnier.

Und zum Schluss Glückwunsch an Timo Lares für den ersten Platz

_________________
NTR-Ranks
avatar
Ragulsor
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Fotos - 7.Mandal Cup [SC Rostock]

Beitrag  Maddin am Fr 03 Aug 2018, 10:39

Danke Ragulsor für deinen ausführlichen Bericht!

Für uns war es auch das erste Turnier in der "neuen" Location und sie hat unsere Erwartungen mehr als erfüllt. Wir bemühen uns diesen Standard zu halten und würden uns wieder über Besucher von außerhalb des Outer Rim (MV) auf dem nächsten Mandal Cup im November freuen!

Der Goldi ist eine Klon-zucht aus Heiners (aka Scarous") Pilotenfähigkeiten und meiner Freundlichkeit. Er wird nur zu Turnieren aus den Keller gelassen...

_________________
Forum Tabletop Rostock
avatar
Maddin
Neuankömmling


http://tabletop-rostock.forumprofi.de/index.php

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten