[Armada] GenCon News - Super Star Destroyer!

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Re: [Armada] GenCon News - Super Star Destroyer!

Beitrag  Never go solo am Mi 08 Aug 2018, 03:18

Würde mich auf ein 2vs2 richtig freuen. Mit 2 commandern... schon nice.
avatar
Never go solo
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] GenCon News - Super Star Destroyer!

Beitrag  Dr. Strange am Do 09 Aug 2018, 11:07

Ich glaube, dass der Epic Standard bei 600 pts. liegen wird. Vermutlich gibt es dann eine anderen, geringeren Anteil für Staffeln, um die 150 pts. oder überhaupt neue Regeln für die Zusammenstellung einer Flotte, die zu vieles Mikromanagement verhindert.

Wir haben einmal eine Schlacht mit je zwei 500-Punkte-Flotten nach den Regeln der Kampagnen-Endschlacht gespielt. Weil wir nur zu dritt waren hatte ich die Kontrolle über 1.000 Punkte alleine. Mit Aufstellen waren wir über 7 Stunden beschäftigt. Ich fand es irgendwann einfach nur mehr anstrengend.

Trotzdem habe ich natürlich vor, noch einmal ein Endorszenario zu spielen, wenn der SSD da sein wird! Wir haben das ganz am Anfang einmal gemacht, mit 5 ISDs auf der imperialen Seite. Das war ein sehr, sehr eindrucksvolles Bild. Inzwischen sind mit der Liberty, den GR75 und sogar den Lambda Shuttles alle Sachen da, die auf der Kinoleinwand in Episode VI zu sehen waren. Und nächstes Jahr sogar der SSD! Dafür nehm ich mir dann einen Tag Zeit -- und bewerfe ihn mit allen meinen A-wings ...
avatar
Dr. Strange
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] GenCon News - Super Star Destroyer!

Beitrag  Rylendor am Do 09 Aug 2018, 12:25

Ein Endor-Szenario... Hmmm das wär ja mal was. 2 Matten je 180 x 90 an den breiten Seiten zusammenlegen und dann längs spielen. 1000 Punkte jede Seite? Hab mal auf ner Con ne 1000-Punkte-Schlacht auf 180 x 90 ein 1 gegen 1 gemacht, du hast Recht irgendwann is sowas einfach nur noch anstrengend. Dabei hatten wir schon ne Absprache dass nicht zu viele kleine Schiffe auftauchen durften.

Aber mit dem SSD ne fette Endschlacht, das hätte was.

Bei nem Format von 600 Punkte wären Kämpfe ohne Änderung viel zu zäh, 200 Punkte Staffeln sind für Rebellen ein Riesenvorteil weil so die vielen Strukturpunkte noch mehr zum Tragen kommen.
Auch stell ich mir 10 Hammerköpfe nicht besonders schön vor die alle bis zu 4 rote Würfel raushauen können, plus noch ganz gut Staffeln bei. Spezielle Regeln die festlegen wie viele Schiffe max. einer Größenordnung reindürfen wären ´ne Möglichkeit, oder die Vorgabe dass mind. 1 großes/riesiges Schiff in die Flotte muss.
avatar
Rylendor
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] GenCon News - Super Star Destroyer!

Beitrag  spike2109 am Do 09 Aug 2018, 15:54

Vor allem bevorteilt mehr Punkte die Commander, welche auf Masse an Schiffen ausgelegt sind.

spike2109
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] GenCon News - Super Star Destroyer!

Beitrag  Never go solo am Do 09 Aug 2018, 16:29

So ein großmoff Tarkin, mit 6-8 Schiffen kann dann schon mal ne „flexible“ Flotte sein...:)
avatar
Never go solo
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] GenCon News - Super Star Destroyer!

Beitrag  Sens am Do 09 Aug 2018, 17:47

Habe das jetzt erst gelesen, das der Supersternenzerstörer (bei der Länge schreibe ich die Bezeichnung mal respektvoll aus ) rauskommt. Wie geil
Wenn man das Teil im Laden erwirbt wird bestimmt eine Glocke geläutet, bei dem Preis TK-Totlach
Der Preis... Ach was soll’s, der rechtfertigt sich in jedem Fall, da man das Ding im Sommer lässig zum Surfen nutzen kann oder?
Also ich muss das Teil haben, also wird nicht gejammert, her damit!!!

_________________
Imperium Hangar:
28   4: 6 2 2 4 5 4 4 3 :Imperial Shutt 5 2  Tie-Punisher 2   1   2

Der Rattenpack Hangar:
3 4 1 2 4 1 1 1

Ohne Dengar Hangar:
1 StarViper 2 IG-2000 2 M3-A 7 Y-WingScum 1 Z95Scum 2 2  YV-666 1   2


Die Stoßstange ist aller Laster Anfang
avatar
Sens
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] GenCon News - Super Star Destroyer!

Beitrag  Dr. Strange am Fr 10 Aug 2018, 12:01

Sens schrieb:Also ich muss das Teil haben, also wird nicht gejammert, her damit!!!

Das ist ja mal die richtige Einstellung!
avatar
Dr. Strange
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] GenCon News - Super Star Destroyer!

Beitrag  Laminidas am Fr 10 Aug 2018, 12:19

Ich glaube, ich werde mir das Teil auch holen, obwohl ich reiner Rebellenspieler bin. Dann anmalen und ab auf einen Ehrenplatz im Vitrinenschrank.
avatar
Laminidas
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] GenCon News - Super Star Destroyer!

Beitrag  Sens am Fr 10 Aug 2018, 13:22

Laminidas schrieb:Ich glaube, ich werde mir das Teil auch holen, obwohl ich reiner Rebellenspieler bin. Dann anmalen und ab auf einen Ehrenplatz im Vitrinenschrank.
Dann ist das ein SSF (Superstaubfänger)
Bitte später Bilder von der bemalten Wanne

_________________
Imperium Hangar:
28   4: 6 2 2 4 5 4 4 3 :Imperial Shutt 5 2  Tie-Punisher 2   1   2

Der Rattenpack Hangar:
3 4 1 2 4 1 1 1

Ohne Dengar Hangar:
1 StarViper 2 IG-2000 2 M3-A 7 Y-WingScum 1 Z95Scum 2 2  YV-666 1   2


Die Stoßstange ist aller Laster Anfang
avatar
Sens
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] GenCon News - Super Star Destroyer!

Beitrag  spike2109 am Fr 10 Aug 2018, 13:30

Ich hoffe ja immer noch auf eine Epic Kampagne wo der vorkommt. Vielleicht ja sogar mit Todesstern (als Pappschablone wie die Hindernissse), wobei der vom Maßstab her ja nur ein dicker Halbmond am Rand des Spielfelds wäre.

spike2109
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] GenCon News - Super Star Destroyer!

Beitrag  Never go solo am Fr 10 Aug 2018, 13:41

Gucke mal ob ich ihn mir hole, gerade für mich als Schüler ne Menge Geld, aber ich fänds geil so ein 60cm Modell im Zimmer stehen zu haben.
avatar
Never go solo
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] GenCon News - Super Star Destroyer!

Beitrag  AbydosBane am Sa 11 Aug 2018, 10:13

Never go solo schrieb:Gucke mal ob ich ihn mir hole, gerade für mich als Schüler ne Menge Geld, aber ich fänds geil so ein 60cm Modell im Zimmer stehen zu haben.
74cm, wenn ich richtig informiert bin. Ich glaube, der würde bei mir nicht mal diagonal in die Vitrine passen, wo meine ganze Rebellenflotte drin Platz findet.
Mein Kumpel, der Imperium spielt, will den SSD auch auf jeden Fall haben. So werde ich wohl häufiger in den Genuss kommen, als mir lieb ist.

AbydosBane
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] GenCon News - Super Star Destroyer!

Beitrag  Never go solo am Sa 11 Aug 2018, 11:03

Ich spiele lieber Rebellen, aber falls Freunde mal zu Besuch sind, will ich die nicht vernachlässigen und kaufe meist auch noch Imperiums- Schiffe. Aber der ist halt nochmal ne ganz andere Preisklasse als die anderen Schiffe.
avatar
Never go solo
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] GenCon News - Super Star Destroyer!

Beitrag  siDiX am Sa 11 Aug 2018, 13:24

Ich nehm mein Lego SSD :D von 1,2m :D da passt das Verhältnis zur Größe fast ... TK-Totlach
avatar
siDiX
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] GenCon News - Super Star Destroyer!

Beitrag  Sens am Sa 11 Aug 2018, 15:13

siDiX schrieb:Ich nehm mein Lego SSD :D von 1,2m :D da passt das Verhältnis zur Größe fast ... TK-Totlach
Ich glaube sogar der müsste 2-3 mal so groß sein wie die olle Zwille von Lego um maßstabsgetreu zu sein

_________________
Imperium Hangar:
28   4: 6 2 2 4 5 4 4 3 :Imperial Shutt 5 2  Tie-Punisher 2   1   2

Der Rattenpack Hangar:
3 4 1 2 4 1 1 1

Ohne Dengar Hangar:
1 StarViper 2 IG-2000 2 M3-A 7 Y-WingScum 1 Z95Scum 2 2  YV-666 1   2


Die Stoßstange ist aller Laster Anfang
avatar
Sens
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] GenCon News - Super Star Destroyer!

Beitrag  Dr. Strange am Sa 11 Aug 2018, 17:26

AbydosBane schrieb:74cm, wenn ich richtig informiert bin.

In der Ankündigung steht "over 24 inches from tip to tip". Das sind ca. 61 cm. Die Base ist ca. 36,7 cm lang. Das entspricht ungefähr der Länge von 2 großen und einer mittleren.
avatar
Dr. Strange
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] GenCon News - Super Star Destroyer!

Beitrag  AbydosBane am Mo 13 Aug 2018, 10:30

Dr. Strange schrieb:
AbydosBane schrieb:74cm, wenn ich richtig informiert bin.

In der Ankündigung steht "over 24 inches from tip to tip". Das sind ca. 61 cm. Die Base ist ca. 36,7 cm lang. Das entspricht ungefähr der Länge von 2 großen und einer mittleren.
Mh, wie komme ich denn auf die 74? Ich meine, im FFG Forum hätte einer gemeint, das Ding sei größer als der von MelMiniatures, der ~65cm lang ist. Allerdings hast du mit den 24inches = 61cm natürlich recht.

AbydosBane
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] GenCon News - Super Star Destroyer!

Beitrag  Dr. Strange am Di 14 Aug 2018, 09:46

Die Spielfläche ist ja nur 90 cm tief. Ein Modell mit 61 cm Länge nimmt schon 2/3 der Länge ein! (Die Base jedoch nur etwas über 1/3.) Stell Dir mal vor, wie das bei 74 cm aussähe! Wenn Du ihn mittig hinstellen würdest, wären gerade mal 8 cm vorne und hinten von der Spielfläche "Super-Sternzerstörer-frei". Ich finde ein Modell von 61 cm ohnehin schon ganz beeindruckend.
avatar
Dr. Strange
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] GenCon News - Super Star Destroyer!

Beitrag  Herendon am Di 14 Aug 2018, 12:43

Wenn die Kiste navigieren kann und um kurven fliegt, dann bekommt der Ausdruck "Heck schwenkt aus" eine neue Dimension.
avatar
Herendon
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] GenCon News - Super Star Destroyer!

Beitrag  spike2109 am Di 14 Aug 2018, 12:48

Herendon schrieb:Wenn die Kiste navigieren kann und um kurven fliegt, dann bekommt der Ausdruck "Heck schwenkt aus" eine neue Dimension.

Und da das Teil riesig ist, schiebt es alle Schiffe einfach beiseite, statt stehen zu bleiben. Und macht doppelten Schaden TK-Totlach

spike2109
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] GenCon News - Super Star Destroyer!

Beitrag  Drumtier am Di 14 Aug 2018, 13:33

Bin wirklich sehr gespannt, ob man vorne oder hinten an die Base anlegt oder ob es eine neue Schablone gibt.

_________________
[Armada][Bochum] 4. Raumschlacht über Bespin in Planung!

Immer Mitspieler gesucht. :)
avatar
Drumtier
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] GenCon News - Super Star Destroyer!

Beitrag  Doppelgänger am Di 14 Aug 2018, 13:44

Drumtier schrieb:Bin wirklich sehr gespannt, ob man vorne oder hinten an die Base anlegt oder ob es eine neue Schablone gibt.

Ich habe gelesen hinten aber frag mich nicht wo.
avatar
Doppelgänger
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] GenCon News - Super Star Destroyer!

Beitrag  Sens am Di 14 Aug 2018, 17:51

Drumtier schrieb:Bin wirklich sehr gespannt, ob man vorne oder hinten an die Base anlegt oder ob es eine neue Schablone gibt.
Da legt man einen Zollstock an TK-Totlach

_________________
Imperium Hangar:
28   4: 6 2 2 4 5 4 4 3 :Imperial Shutt 5 2  Tie-Punisher 2   1   2

Der Rattenpack Hangar:
3 4 1 2 4 1 1 1

Ohne Dengar Hangar:
1 StarViper 2 IG-2000 2 M3-A 7 Y-WingScum 1 Z95Scum 2 2  YV-666 1   2


Die Stoßstange ist aller Laster Anfang
avatar
Sens
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] GenCon News - Super Star Destroyer!

Beitrag  Drumtier am Di 14 Aug 2018, 18:27

Doppelgänger schrieb:
Drumtier schrieb:Bin wirklich sehr gespannt, ob man vorne oder hinten an die Base anlegt oder ob es eine neue Schablone gibt.

Ich habe gelesen hinten aber frag mich nicht wo.

Ich denke, dass das am wahrscheinlichsten ist, um dem extrem ausschweifenden Heck entgegen zu wirken. Sonst schiebt man am Anfang mit der ersten Drehung direkt das Heck übers Spielfeld und kann einpacken oder man steht direkt beim Gegner mit in der Aufstellungszone. TK-Totlach TK-Totlach

Es ist natürlich auch möglich, eine neue Mechanik ins Spiel zu bringen.

_________________
[Armada][Bochum] 4. Raumschlacht über Bespin in Planung!

Immer Mitspieler gesucht. :)
avatar
Drumtier
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] GenCon News - Super Star Destroyer!

Beitrag  Dr. Strange Gestern um 17:16

Ich habe mir ein Schiffstoken in der SuperSizeMe-Größe gebastelt und sie auf zwei große Bases montiert. Beim Ausprobieren fällt schnell auf, dass die Kerbe der hinteren Base relativ nah an der Mitte der Huge-Base sitzt. Ein Ein-Klick-Manöver hat dann hinten sowieso die gleiche Auswirkung wie immer und vorne ist es ein wenig mehr. Würde man an der vorderen Kerbe ansetzen, hätte man einen riesigen Hebel und fegt alles weg, was in kurzer Reichweite vom Heck entfernt ist.

Tatsächlich lässt sich mit dem Schiff ganz gut navigieren. Das Spielfeld wirkt nicht zu klein. Allerdings muss man sich wirklich Gedanken machen, wie man an die Nav-Befehle drankommt, damit man überhaupt schwenken kann. Da ist Jerjerrod ideal und natürlich Piett mit Wulff Yularen eine sehr gute Lösung. Andernfalls wenigstens Defense Liaison oder etwas vergleichbares.
avatar
Dr. Strange
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten