Bemalungen der 2.0 Modelle

Nach unten

Bemalungen der 2.0 Modelle Empty Bemalungen der 2.0 Modelle

Beitrag  Alfgard Do 09 Aug 2018, 15:08

Hallo zusammen,

ich hatte X-Wing mal gaaanz am Anfang angefangen, mangels Mitspieler aber wieder aufgehört.

Jetzt wo 2.0 rauskommt, will ich wieder einsteigen.

M.E. lohnt es sich doch auch noch, die 1.0 Modelle zu kaufen, oder?

Zum einen wird es ja dauern, bis alle alten Modelle auch neu rauskommen und zum anderen werden die neuen Modelle auch preislich teurer sein, oder (zumindest 1-2 Euro)?

Habe auch den neuen 2.0 A-Wing gesehen. Der hat doch zudem eine (ganz) andere Bemalung als der bisherige A-Wing, oder (der neue ist zwar auch blau, hat aber ein anderes Muster).
Für Sammler daher auch interessant.

Sind die einzigen Unterschiede eigentlich das Fehlen der Punkte auf den Karten und die neuen Machtkarten? Wenn ja, könnte man doch die neuen Flieger auch in die alte Version integrieren.

Alfgard
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Bemalungen der 2.0 Modelle Empty Re: Bemalungen der 2.0 Modelle

Beitrag  Banjo Do 09 Aug 2018, 15:32

Spricht nix dagegen alte Schiffe auch in 2.0 zu spielen. Wir sogar von ffg eigene conversion Kits geben (mit Karten und Manöver Schablonen) die das unterstützen.

Banjo
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Bemalungen der 2.0 Modelle Empty Re: Bemalungen der 2.0 Modelle

Beitrag  Alfgard Do 09 Aug 2018, 15:47

Was ist den an den neuen Manöverrädern so anders?

Sehen die nur anders aus oder haben die auch neue Funktionen?

Alfgard
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Bemalungen der 2.0 Modelle Empty Re: Bemalungen der 2.0 Modelle

Beitrag  Malazath Do 09 Aug 2018, 15:56

Du kannst nur die alten Schiffsmodelle benutzen. Sämtliche Piloten- und Upgradekarten, ebenso wie die Baseplättchen und die Schadensdecks kannst du in 2.0 nicht verwenden. Selbst die alten Schablonen nur eingeschränkt. Außerdem ändert sich bei manchen Schiffen die Basegröße von klein bzw. groß zu mittel.

Viele Schiffe haben zudem neue Manöver bekommen, die sich nicht auf den alten Rädern befinden.

Um die alten Modelle zu spielen brauchst du also mindestens ein 2.0 Starter Set und die Conversionkits der Fraktionen, die du spielen möchtest (vorerst Galaktisches Imperium, Rebellenallianz, Scum). Ende des Jahres folgen dann Erste Ordnung und Widerstand, die eigene Fraktionen darstellen (der 2.0 A-wing, den ansprichst, gehört übrigens zum Widerstand).

Geld in neue 1.0 Modelle aus dem Laden würde ich persönlich nicht mehr  stecken, sondern eher versuchen die Modelle gebraucht zu erwerben. Im Schmugglertreff gibt es reichlich Angebote. Ausnahme sind er TIE Reaper und Saw`s Renegades, die auch das 2.0 Material schon beinhalten.

_________________
Bemalungen der 2.0 Modelle Logosb15

"Erzähl mir nie wie meine Chancen stehen!" - Han Solo
Bemalungen der 2.0 Modelle 4195751084 Bemalungen der 2.0 Modelle 2582641339 Bemalungen der 2.0 Modelle 2957814006  Bemalungen der 2.0 Modelle 3668359715 Bemalungen der 2.0 Modelle 3591230982 Bemalungen der 2.0 Modelle 2883822417 Bemalungen der 2.0 Modelle 3701701180
Squadrona Bavariae Berichte-Tests-Analysen-Interviews
Malazath
Malazath
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Bemalungen der 2.0 Modelle Empty Re: Bemalungen der 2.0 Modelle

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten