[ARMADA] Liga Hamburg Saison 2

Seite 5 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

[ARMADA] Liga Hamburg Saison 2 - Seite 5 Empty Re: [ARMADA] Liga Hamburg Saison 2

Beitrag  captainchaos am Mo 25 Feb 2019 - 21:22

So, Bilder sind im Spielbericht ergänzt. Jetzt wird das Ganze noch etwas anschaulicher.

Hoffentlich läuft das nächste Spiel gegen Laminidas besser ;)

captainchaos
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

[ARMADA] Liga Hamburg Saison 2 - Seite 5 Empty Re: [ARMADA] Liga Hamburg Saison 2

Beitrag  Doppelgänger am Di 26 Feb 2019 - 22:18

Moin moin,

Da ich schon wieder angesetzte Spiele krankheitsbedingt absagen muss, die Zeit langsam arg knapp wird und die Frustration deswegen bei mir grade ziemlich enorm ist, habe ich beschlossen, für diese Saison aus der Liga auszuscheiden.

Ich gucke das ich nächstes mal wieder ordentlich und richtig dabei bin.

Gruß Nils [ARMADA] Liga Hamburg Saison 2 - Seite 5 2814660190
Doppelgänger
Doppelgänger
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[ARMADA] Liga Hamburg Saison 2 - Seite 5 Empty Re: [ARMADA] Liga Hamburg Saison 2

Beitrag  millerlk am Do 28 Feb 2019 - 6:54

Hey Nils,

schade, dass es nicht klappt und Du aussteigst! Nächste Saison wird besser! Ich wünsche Dir gute Besserung!

Kai
millerlk
millerlk
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[ARMADA] Liga Hamburg Saison 2 - Seite 5 Empty Re: [ARMADA] Liga Hamburg Saison 2

Beitrag  LittleJohn am Fr 1 März 2019 - 23:58

Moin Moin!

Wegen beruflicher Einspannung und täglicher langer Fahrzeiten hat es bei mir bisher nicht zu einem Spiel gereicht, aber jetzt wurde der Motivationsmangel vom Zeitmangel aufgewogen und ich habe meine Partie gegen Alverion absolviert.
Gleichzeitig wurde dabei meine Armada Spielmatte eingeweiht [ARMADA] Liga Hamburg Saison 2 - Seite 5 974313676  

Alverion (Spieler 1 - Rebellen) vs. LittleJohn (Spieler 2 - Imperium)
116 - 188, Gewinner LittleJohn mit 72
Mission: Station Assault

LittleJohn - Imperiale Liste :

Faction: Imperial
Commander: Admiral Ozzel

Assault: Station Assault
Defense: Fleet Ambush
Navigation: Solar Corona

Imperial I (110)
• Admiral Ozzel (20)
• Strategic Adviser (4)
• Boarding Troopers (3)
• Hardend Bulkheads (5)
• Leading Shots (4)
• Avenger (5)
= 151 Points

Gladiator I (56)
• Wulff Yularen (7)
• Ordnance Experts (4)
• Engine Techs (8)
• External Racks (3)
• Demolisher (10)
= 88 Points

Raider I (44)
• Admiral Titus (2)
• External Racks (3)
= 49 Points

Gozanti Cruisers (23)
• Hondo Ohnaka (2)
• Comms Net (2)
= 27 Points

Squadrons:
• Howlrunner (16)
• Ciena Ree (17)
• Soontir Fel (18)
• Black Squadron (9)
• Dengar (20)
= 80 Points

Total Points: 395
Alverion - Rebellenliste:

Faction: Rebel
Commander: Admiral Ackbar

Assault: Advanced Gunnery
Defense: Fire Lanes
Navigation: Sensor Net

MC80 Assault Cruiser (114)
• Admiral Ackbar (38)
• Damage Control Officer (5)
• Engine Techs (8)
• Early Warning System (7)
• Electronic Countermeasures (7)
• Leading Shots (4)
• XI7 Turbolasers (6)
• Defiance (5)
= 194 Points

CR90 Corvette A (44)
• Turbolaser Reroute Circuits (7)
• Jaina's Light (2)
= 53 Points

CR90 Corvette A (44)
• Leia Organa (3)
• Enhanced Armament (10)
= 57 Points

GR-75 Medium Transports (18)
• Comms Net (2)
= 20 Points

Squadrons:
• Jan Ors (19)
• 2 x X-wing Squadron (26)
• 2 x VCX-100 Freighter (30)
= 75 Points

Total Points: 399

Natürlich haben wir während des Spiels nicht in jeder Runde daran gedacht ein Foto zu machen. Schande über uns :-(

Aufstellung
Ich positionierte die beiden Stationen von mir aus gesehen rechts in der Ecke, in der Hoffnung dass er in Reichweite meiner schwarzen Würfel kommen muss. Die Schiffe starteten dementsprechend alle auf der rechten Seite konzentriert. Mein Gladiator war bereit ganz an der Kante entlang zu flankieren und ihm gegenüber stand eine der beiden CR90.
Die restlichen Schiffe standen sich links von den Raumstationen gegenüber.

Runde 1
Meine Schiffe starteten abwartend mit Geschwindigkeit 1 oder sogar 0 (der Raider), während die Rebellen vorsichtig näherkamen. Es wurden noch keine Schüsse ausgetauscht.

Runde 2
Das Foto zeigt den Spieltisch zu Beginn der Runde.
[ARMADA] Liga Hamburg Saison 2 - Seite 5 20190312
Die Rebellen mussten als Team 1 und aufgrund meines StratAd wieder zuerst ihre Absichten offenbaren. Auf meiner linken Flanke schoben sich die MC80 und die CR90 nach vorne, während die andere CR90 rechts ein Manöver startete. Das nutze der Demolisher aus, beschleunigte mit Ozzel schnell auf Geschwindigkeit 3 und konnte die ersten Schüsse des Spiels abgeben. Die MC80 gab mit Engine Tech Gas und kam auf einmal für den nächsten Zug in rote Reichweite des stillstehenden Raiders - damit hatte ich noch nicht gerechnet! Die Staffeln wurden erst in der Staffelphase von beiden Seiten in die Mitte geschoben.

Runde 3
In Runde 3 hatten die Rebellen die Wahl, entweder mit der MC80 auf den wehrlosen weil stillstehenden Raider zu schießen, oder mit der CR90 auf der rechten Flanke aus dem Double Arc des Demolishers zu entkommen. Alverion entschied sich für letzteres und feuerte seinerseits ein paar Schüsse auf den Gladiator ab, bevor er in seinem Frontarc zu stehen kam. Ich aktivierte im Anschluss meinen Raider, aber um in der gleichen Region des Schlachtfeldes zu bleiben: Den Demolisher störte das wenig - eine Salve aus der Front reichte aus, um die CR90 zu zerstören. Weder ein Ramm-Manöver für den Sidearc im Nachschuss oder die ExRax wurden benötigt  [ARMADA] Liga Hamburg Saison 2 - Seite 5 3433072416 . Ich nutzte Ozzel und das von Wulff gespeicherte Token um zu bremsen und mit Engine Techs eine sehr enge Kurve zurück in die Schlacht zu fliegen, aber ich war immer noch sehr weit abseits der Schlacht.
Zurück zum Raider. Mit Ozzel drückte dieser das Gaspedal durch und wollte sich direkt in den schwachen Frontarc der MC80 setzen, um sie für den ISD an Ort und Stelle zu halten. Leider verrechnete ich mich beim Manöver und die MC80 konnte mich mit dem Side Arc gerade noch ankratzen - damit ging der Raider nach Hause, ohne einen Schuss abgegeben zu haben, und das dicke Rebellenschiff verschwand umgehend aus der schwarzen Reichweite des ISD. Damit war der Sternzerstörer in einem "Teufelskreis" gefangen, denn er konnte nicht so schnell drehen, wie die MC80 ihn umkreiste. [ARMADA] Liga Hamburg Saison 2 - Seite 5 51084394 Im Anschluss machte ich noch den Fehler, die Gozantis zuerst zu aktivieren, weil ich abwarten wollte ob sich vielleicht noch jemand anderes in Reichweite des ISD bewegt. Leider konnte ich dadurch das Staffelkommande des ISD nicht nutzen und die Rebellen kamen mir zuvor und konnten im Erstschlag die Eskort-TIEs erledigen. Die Schüsse des ISD richteten im Anschluss nur Schaden an den Schilden an.

Runde 4
Jetzt konnten die Rebellen ihren Initiative-Vorteil voll ausspielen. Die MC80 wurde zuerst aktiviert und floh abermals aus der schwarzen Reichweite des ISD. Ich aktivierte daraufhin den Gladiator, der mit Ozzel wieder schnell beschleunigte und es schaffte, den Transportern im "Nachschuss" ein paar rote Würfel ins Heck zu jagen (Das Foto müsste zu diesem Zeitpunkt entstanden sein). Alverion zog ohne groß nachzudenken den Scatter - das sollte sich später rächen, denn mit dem StratAd konnte ich die Aktivierung des ISD hinauszögern, so dass die Transporter in seine Reichweite kamen, und aufgrund des Avenger-Titels konnte er diesen Angriff nicht mehr abwehren. Vorher zogen die Transporter noch ein Staffelkommando, die Jäger bissen sich jedoch an Soontir die Zähne aus und kassierten durch den Konter mehr Schaden, als sie selber machen konnten, aber ich verlor mein Scatter. Am Ende starb Soontir durch Flakfeuer, was er nicht mehr abwehren konnte. Im Gegenschlag schalteten die Imperialen Asse dafür einen X-Wing aus.
[ARMADA] Liga Hamburg Saison 2 - Seite 5 20190313

Runde 5
Das gleiche Spiel passierte wieder in Runde 5 - die MC80 kreiste so schnell sie konnte aus dem Frontwinkel des ISD und ich konnte meine Boarding Troopers wieder nicht einsetzen. Das Ackbar-Feuer konzentrierte sich jetzt auf die linke der beiden Raumstationen und die erste Salve verursachte 6 Schadenskarten. Der ISD versuchte träge hinterherzukommen, bekam aber mal wieder kein gutes Schussfeld. Ich war mir zu diesem Zeitpunkt sicher, dass ich die MC80 nicht mehr kleinkriegen würde - aus dem Sidearc des ISD1 kommt einfach zu wenig Schaden. Stattdessen flakkte ich mit dem ISD und den Gozantis und konnte so alle Staffeln bis auf einen VCX und Jan Ors ausschalten, die in der Runde davor schlauerweise das Weite gesucht hatte. Aus irgendeinem Grund hatte ich mich aber 3 Runden zuvor dafür entschieden ein Staffelkommando für den ISD zu befehlen und das kam mir jetzt sehr gelegen. So nahm Ciena Ree mit Howlrunner die Verfolgung auf, und das waren am Ende dann zu viele blaue Würfel gegen Jan Ors. Blieb nur noch der VCX mit einem einzigen Lebenspunkt. Ich hatte jedoch noch den Gladiator, der mit einem waghalsigen Manöver mit Ozzel (von Wullf gespeicherter Token) plus Engine Techs mit dem Heck in einem Asteroidenfeld landete, damit aber einen unversperrten Flak-Angriff aus der Front hatte und glücklicherweise auch den Schaden würfelte. Damit waren alle Rebellen-Staffeln besiegt.

Runde 6
Zu Beginn von Runde 6 hatte Alverion eine schwierige Entscheidung vor sich. Die MC80 hatte eine perfekte Breitseite auf die linke der beiden Stationen, könnte aber auch gerade so in roter Reichweite die rechte Station erreichen. 10 Schaden aus einer Salve brauchen natürlich eine gehörige Portion Glück, aber wenn dann die CR90 nicht die benötigten 4 Schaden auf die linke Station wirft bekommt er im schlimmsten Fall keine von beiden kaputt. Er entschied sich schließlich dafür auf Nummer sicher zu gehen und die linke Station sicher zu zerstören. Der ISD schoss noch einmal auf die CR90, konnte sie aber auch nicht mehr kaputt kriegen,
und drehte dann nach links ab um den Ackbar-Winkel zu vermeiden - meine Schilde in der Front waren weg und einen bösen Glückstreffer wollte ich in der letzten Runde vermeiden. Der Gladiator konnte auch nur noch einmal aus roter Reichweite auf die CR90 schießen, so dass hier kein Schaden mehr zustande kam und das Schiff ebenfalls überlebte.
Das Foto zeigt die Endkonstellation des Spiels.
[ARMADA] Liga Hamburg Saison 2 - Seite 5 20190314
Ich hatte den Raider, die schwarze Staffel und Soontir sowie eine Station verloren; auf der Gegenseite zerstörte ich eine CR90, die Transporter, alle 5 Staffeln und eine meiner Station überlebte das Spiel. Somit gewann ich die Partie mit 188:116.

Es war ein nettes und faires Spiel gegen Alverion, vielen Dank dafür! [ARMADA] Liga Hamburg Saison 2 - Seite 5 2814660190
Ich bin jetzt auf jeden Fall wieder angefixt was Star Wars angeht und schaffe es hoffentlich noch meine restlichen Ligaspiele zu machen - also schreibt mir gerne wann ihr Zeit habt [ARMADA] Liga Hamburg Saison 2 - Seite 5 3433072416
LittleJohn
LittleJohn
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

[ARMADA] Liga Hamburg Saison 2 - Seite 5 Empty Re: [ARMADA] Liga Hamburg Saison 2

Beitrag  Alverion am Sa 2 März 2019 - 13:46

Moin,

vor meinem Spiel mit LittleJohn konnte ich noch meine Partie gegen Torias spielen :

Torias (Spieler 1 - Rebellen) vs. Alverion (Spieler 2 - Rebellen)
163 - 224, Gewinner Alverion mit MoV 61
Mission: Sensorennetzwerk

Torias Flotte (soweit ich sie noch zusammen bekomme):


Faction: Rebel
Commander: Admiral Ackbar

Pelta Assault Ship (56)
- Admiral Ackbar (38)
- Engine Techs (8)
- Intensify Firepower (6)
=108

Assault Frigate Mk2 B (72)
- Flight Controllers (6)
- Electronic Countermeasures (7)
- Enhanced Armament (10)
=95

Assault Frigate Mk2 B (72)
- Gunnery Teams (7)
- Electronic Countermeasures (7)
- Enhanced Armament (10)
=96

GR-75 Medium Transport (18)
- Comms Net (2)
=20

- 4 X-Wings (52)
- 1 HWK-290 (12)
-Norra Wexley (17)
=81

Total Points = 400

Flotte von Alverion:


Faction: Rebel
Commander: Admiral Ackbar

Assault: Advanced Gunnery
Defense: Fire Lanes
Navigation: Sensor Net

MC80 Assault Cruiser (114)
• Admiral Ackbar (38)
• Damage Control Officer (5)
• Engine Techs (8)
• Early Warning System (7)
• Electronic Countermeasures (7)
• Leading Shots (4)
• XI7 Turbolasers (6)
• Defiance (5)
= 194 Points

CR90 Corvette A (44)
• Turbolaser Reroute Circuits (7)
• Jaina's Light (2)
= 53 Points

CR90 Corvette A (44)
• Leia Organa (3)
• Enhanced Armament (10)
= 57 Points

GR-75 Medium Transports (18)
• Comms Net (2)
= 20 Points

Squadrons:
• Jan Ors (19)
• 2 x X-wing Squadron (26)
• 2 x VCX-100 Freighter (30)
= 75 Points

Total Points: 399


Hier mein Versuch den groben Verlauf des Gefechts zu rekapitulieren:

Aufstellung:
Meine MC80, die GR-75 und die Staffeln starteten in der Mitte, die beiden CR-90 an den Flanken. Torias hatte den Großteil seiner Flotte auf der rechten Seite platziert, außer das Flaggschiff, das etwas abseits auf der linken Hälfte startete.

Runde 1+2:
Torias hielt zuerst vorsichtig auf meine Flotte zu, um meine MC80 mit beiden Angriffsfregatten von einer Seite angreifen zu können, ich hielt erstmal auf das Zentrum zu. Ich fing an Siegmarker einzusammeln und meine VCX zu benutzten um Torias den Zugang zu den Markern zu verwehren.

Runde 3: Der Versuch meiner "Jainas Licht" sich zwischen Spielfeldrand und Torias Angriffsfregatten in deren Rücken zu schleichen endet tödlich nach einer vollen Breitseite der Fregatten. In der Mitte des Spielfelds stoßen die Staffeln aufeinander. Meine Eskorten leisten gute Arbeit und können verhindern, das meine VCX gebunden werden. Torias Pelta (Flaggschiff) versucht meine MC80 zu blocken. Die Maschinentechniker geben alles, aber es reicht nicht. Mein Flaggschiff kann eine scharfe Linkskurve fliegen und ich kann mich mit der Breitseite direkt vor die Pelta setzten.

Runde 4: Bevor Torias Flaggschiff reagieren kann gebe ich eine volle Breitseite auf die Pelta ab und das reicht auf den Punkt um sie zu zerstören. Vorher haben die Fregatten meinen GR-75 aus dem Spiel geschossen. Die Staffeln bekämpfen sich weiter, insgesamt verliert Torias zwei X-Flügler und ich alle Staffeln außer einer VCX, die weiterhin Siegmarker außer Reichweite der Fregatten schiebt.

Runde 5+6: Meine MC 80 dreht erneut erwartet Torias Fregatten mit der Breitseite. Diese reduzieren ihre Geschwindigkeit und es kommt zu keinen großen Schusswechseln mehr.

Fotos gibt es leider keine, keiner von uns beiden hatte daran gedacht.
Alverion
Alverion
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

[ARMADA] Liga Hamburg Saison 2 - Seite 5 Empty Re: [ARMADA] Liga Hamburg Saison 2

Beitrag  Kerensky am Mi 6 März 2019 - 14:10

Moin Moin,
leider hat meine Verabredung mit Doppelgänger nicht geklappt - und jetzt wird auch wohl keine neue mehr zustande kommen.... (Doppel, freue mich auf ein Spiel außerhalb der Liga!). Auch ich bin noch nicht ganz in mein neues Armada-Jahr gekommen, probiere aber noch aufzuholen. Da nächste woche Skiurlaub bei mir ansteht, wird das jedoch eng...

@Korma, ist es möglich, dass Du die Ergebnisliste etwas aktueller halten kannst?

Es ist etwas unklar, wo wir bei unserer Liga stehen, aber es sieht danach aus, als seien wir zwar dicht am geplanten Ende (31.3.), aber weit vom tatsächlichen Ende...

Ich plane gerade mit LittleJohn ein Spiel, was aber aufgrund unserer unterschiedlichen Arbeitszeiten / Wohnorte gar nicht so leicht ist. Aber das Spiel bekommen wir schon irgendwo noch hin, fehlt mir aber trotzdem noch eins (gegen Torian).

Im Adari-Sektor scheinen auch noch ein paar Spiele offen zu sein...

Daher einerseits die Bitte, sich fleissig zu verabreden und andererseits die Überlegung, den April noch dran zu hängen.

Viele Grüße,
Jan
Kerensky
Kerensky
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[ARMADA] Liga Hamburg Saison 2 - Seite 5 Empty Re: [ARMADA] Liga Hamburg Saison 2

Beitrag  Never go solo am Mi 6 März 2019 - 16:47

Ich fänds auch gut, wenn wir den April noch nutzen könnten. Muss noch 4 spiele machen, hab aber erst mit 2 Kontakt aufgenommen( etwas wenig Zeit in letzter Zeit).
Never go solo
Never go solo
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[ARMADA] Liga Hamburg Saison 2 - Seite 5 Empty Re: [ARMADA] Liga Hamburg Saison 2

Beitrag  187-Leon am Mi 6 März 2019 - 18:05

Man könnte ja auch das nächste Turnier nutzen um eine Herausforderung auszusprechen und das Liga-Spiel dadurch abzuhandeln. Das muss natürlich mit den Gruppengegnern und den offenen Spielen passen. Nur so als Vorschlag.
187-Leon
187-Leon
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[ARMADA] Liga Hamburg Saison 2 - Seite 5 Empty Re: [ARMADA] Liga Hamburg Saison 2

Beitrag  millerlk am Mi 6 März 2019 - 21:41

Nach den letzten Auseinandersetzungen von Ozzel mit dem Rebellenabschaum (wir erinnern uns, nahe Hambooine, die Schmach vor Ozzels Frau, die er durch den letzten Sieg gg den rebelliösen Abschaum ausgleichen konnte) hat heute das Imperiale Oberkommando, bestehend aus einzig und allein dem einzig wahren Imperator, getestet, wer den neuen Supersternzerstörer befehligen soll (langer, komplizierter Satz):
Ozzel oder Thrawn. (a.k.a. LittleJohn vs. Millerlk)
Und man muss sagen: Ozzel hat sich wahrlich gefangen und konnte in einem Testmanöver letzlich einen knappen, aber letzlich doch recht klaren Sieg gegen unseren blauen Großadmiral erringen. Man muss auch sagen, Ozzel ist (im wahrsten Sinne) gewachsen, seit er von LittleJohn gesteuert wird (er ist mindestens 1,5 Köpfe größer als Millerlk, der ca. 1,80m groß ist - damit haben wir den
Hier für die Statistiker:
LittleJohn: Millerlk = 206 : 85
1- Spieler: Millerlk
Mission: Sonnenkorona
MoV: 121
7:4 Sieg für LittleJohn


Hier für die mit Zeit:

Runde 0:
Ozzel zahlte Credits ins Phrasenschwein und veränderte seine siegreiche Liste vom letzten Mal nicht, denn „never change a winning team“ (leider gilt das nicht so sehr für seine Ehe - dort wäre eher „A losing team will never change“). Seufz.
Thrawn hingegen schickt zwei ISD IIs und zwei Gozantis seiner 7. Flotte ins Gefecht:
Gozantis je mit Comms Nets, ISDs mit XI7, Leitschüssen, Gunnery Teams, Elektronischen Gegenmaßnahmen sowie den Titeln „7. Flotte“ Die ISDs unterschieden sich in dem Strategischen
Die Aufstellung:
Thrawn ließ Ozzel zweiter Spieler sein, um den Vorteil seiner ersten Aktivierung auszugleichen und wählte Sonnenkorona, denn klar, blaue Menschen kriegen nicht so leicht Sonnenbrand.
Thrawn platziert sich mittig, die beiden Gozantis außen.
Ozzel knuddelt sich in die Ecke der Sonne.

In Runde I und II ist nichts nennenswertes passiert, daher lassen wir hier Bilder die mehr als tausend Worte sprechen:
https://servimg.com/view/19995849/22
https://i.servimg.com/u/f51/19/99/58/49/1b755110.jpg

Runde 3:
Thrawn befiehlt allen zu navigieren.
Auch wenn hier noch viele abwartende Manöver waren (es geht ja schließlich um ein SSD, verdammich nochmal), fielen die erstenSchüsse. Thrawn auf Ozzels Gozanti auf langer Entfernung im die Sonne. 4 Rote. 4 Schaden. 1 Scatter. 0 Schaden. Hier und da abwartendes Fliegen, bis Thrawn einer seiner Gozanti vor Ozzels Avemger parken muss. Der Gladiator schie0ßt drauf. nichts. die isd geht ran. overkill. und rauf auf den Intel-ISD.

Runde 4:
Der Intel ISD und Ozzels Avenger standen direkt voreinander, aber noch gaaaanz knapp in mittlerer und nicht kurzer Reichweite. puh.Also was macht der Intel-ISD? Klar. Schießen und auf 0. Denn sonst wäre sie im Doppel-Arc der Avenger in kurzer Reichweite gelandet und hätte eh seine Tokens im zweiten Beschuss nicht nutzen können. Die Avenger lässt sich das nicht nehmen und ballert zurück. Nur 3 Schaden. Puh.
Nun gibt Ozzels Raider aus dem Hinterraum Gas, fliegt und bekommt einen Schuss von Thrawns ISD ab. 1 Schaden auf die Schilde. Thrawn schießt auch auf Ozzels Gozanti - und dieses Mal stirbt sie. Die Demolisher fliegt an den parkenden Intel-ISD ran, und „würfelt einen grandiosen Schaden“ (Ozzel)

Runde 5:
Thrawn befiehlt allen zu reparieren.
Intel-ISDrapariert 3 Schilde, flakt auf die Staffeln und schießt auf die Raider: 4 rote. 0 Schaden. Die Raider schießt zurück: Doppelarc auf Intel-ISD. Viele blaue, viele Schwarze, aber insgesamt nur 4 Schäden auf die Schilde. Hätte schlimmer kommen können, denkt sich Thrawn. Die Raider fliegt wie ein Chihuahua vor dem Intel-ISD umher.
Thrawns verbliebene Gozanti ist verwirrt vom Reparieren, weil es vorher Feuer konzentrieren wollte. Hat aber nichts auf dem Schirm, und gubt ein Reparatur-Marker an die Intel-ISD weiter.
Ozzel schickt nun seine neue Geheimwaffe (die er gegen die Rebellen noch nicht einsetzen konnte) und schickt seine Boarding Troops rüber, um auf dem Intel-ISD alle Verteidiger zu erschöpfen... Ha! Avenger schießt aus der Seite, ready to let it burn, 2 rote, 2 schwarze: 1 Schaden. [ARMADA] Liga Hamburg Saison 2 - Seite 5 2825841231 Ozzel bleibt die Luft stecken im Halse und bläßt dann den verbliebenen Gozanti von Thrawn ins kalte Nichts des Weltalls.
Thrawn lässt sich beraten und Orange sagt: Warte. Also wartet Thrawn. Demolisher schießt auf den Intel-ISD mit sehr guten Schaden: 3x HitCrit, 3x Hit. Intel-ISD legt alles ab, um Schäden zu vermeiden.
Thrawn ballert (mit Platzpatronen) und platziert sich neben dem Intel-ISD.
Staffelphase - ja, die gab es, die Staffeln. Sie drücken 3 Schadenskarten auf den Intel-ISD.
Hier fehlen leider Bilder.

Runde 6, die alles entschied:
Thrawn lässt reparieren. Intel-ISD hat sechs Schadenskarten, vorne und in den Seiten keine Schilde. Lädt drei Schilde: auf Demolisher-Seite 2 und hinten 1. Er schießt die Raider vor sich aus dem All. Stnd jetzt: knapper Sieg für Thrawn.
Avenger schießt auf Thrawn (Schilde zappen) und aufs Heck des Intel-ISD. ein Schaden. Avenger fliegt zur Station, legtSchaden ab und rennt zu seiner Frau. Die war ja wieder da zum Zuschauen - eigentlich dachte sie, dass ihr Mann es wieder verbockt, aber da ging noch was, da ging vielleicht tatsächlich noch was.
Die strategische Orange sagt: Lass mal sehen, was die Demolisher macht, bevor wir unserem eigenen ISD hinten reinfahren. Stimmt, sagt Thrawn. Da hat er Recht.
Demolisher, nun ja, schießt. Er braucht 7Achäden und würfelt mit Hinten und Seite tatsächlich 7 Schäden. Schilde weg, ISD weg und damit auch das Kommando auf der SSD für Thrawn.

Doch Jubelschreie auf der Statiin. Ozzel, oh Ozzel. Du hast es geschafft. Der SSD ist Dein! High-Five mit der Frau und Thrawn läuft rot an. Der hat nicht viel falsch gemacht und der Ozzel hatte zunächst Würfelpech, ubd dann -glück.

Oh Ozzel oh Ozzel.

- - -

Ein sehr spaßiges Spiel und zugleich mein letztes in dieser Saison. Vielleicht hat es meine Teilnahme am Entscheidungsturnier gekostet - schade, denn das ich eine Chance habe, damit habe ich zu Anfang nicht gerechnet.
LittleJohn, es war mir ein Vergnügen und hoffentlich nicht unser letztes Spiel!


Zuletzt von millerlk am Mi 6 März 2019 - 21:42 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
millerlk
millerlk
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[ARMADA] Liga Hamburg Saison 2 - Seite 5 Empty Re: [ARMADA] Liga Hamburg Saison 2

Beitrag  millerlk am Mi 6 März 2019 - 21:41

Bilder kommen noch, wenn mein Rechner wieder funzt!
millerlk
millerlk
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[ARMADA] Liga Hamburg Saison 2 - Seite 5 Empty Re: [ARMADA] Liga Hamburg Saison 2

Beitrag  Laminidas am Mi 6 März 2019 - 23:07

Ozzel ist wieder da... TK-Totlach [ARMADA] Liga Hamburg Saison 2 - Seite 5 2717214276


Und auch für Thrawn ist alles nach Plan gelaufen. Kommando über die Exekutor absichtlich abgegeben, da Thrawn sich denken kann, daß die eh bald der Rebellion zum Opfer fallen wird... wie recht er hat.

Klasse Spielbericht!  [ARMADA] Liga Hamburg Saison 2 - Seite 5 2717214276


Wer ist eigentlich "Orange"?
Laminidas
Laminidas
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

[ARMADA] Liga Hamburg Saison 2 - Seite 5 Empty Re: [ARMADA] Liga Hamburg Saison 2

Beitrag  captainchaos am Sa 9 März 2019 - 20:15

Gestern hatten Laminidas und ich unser Ligaspiel.

Laminidas (zweiter Spieler) vs CaptainChaos (erster Spieler)
10:1 für CaptainChaos mit einem MOV von 371
Mission: Hinterhalt


Laminidas Flotte::
Commander: Admiral Raddus

CR90 Corvette A (44)
• Admiral Raddus (26)
• Turbolaser Reroute Circuits (7)
• Jaina's Light (2)
= 79 Points

MC30c Torpedo Frigate (63)
• Lando Carissian (4)
• Ordnance Experts (4)
• Assault Proton Torpedoes (5)
• Admonition (8)
= 84 Points

MC30c Torpedo Frigate (63)
• Ordnance Experts (4)
• Assault Proton Torpedoes (5)
• Foresight (8)
= 80 Points

MC30c Torpedo Frigate (63)
• Ordnance Experts (4)
• Assault Proton Torpedoes (5)
= 72 Points

Squadrons:
• Rogue Squadron (14)
• 3 x YT-2400 (48)
• Lancer Pursuit Craft (15)
= 77 Points

Total Points: 392

CaptainChaos' Flotte:
Commander: Admiral Motti

ISD Kuat Refit (112)
• Admiral Motti (24)
• Strategic Adviser (4)
• Boarding Troopers (3)
• Electronic Countermeasures (7)
• Leading Shots (4)
• External Racks (3)
• Avenger (5)
= 162 Points

Gladiator I (56)
• Captain Brunson (5)
• Ordnance Experts (4)
• Engine Techs (8)
• Assault Proton Torpedoes (5)
• Demolisher (10)
= 88 Points

Gozanti Cruisers (23)
• Comms Net (2)
= 25 Points

Gozanti Cruisers (23)
= 23 Points

Squadrons:
• Black Squadron (9)
• Dengar (20)
• Mauler Mithel (15)
• Zertik Strom (15)
• Tempest Squadron (13)
• TIE Advanced Squadron (12)
= 84 Points

Total Points: 382

Hier ein kurzer Bericht. Hab leider vergessen Bilder zu machen und die Details sind dann doch schon etwas verschwommen ;)

Laminidas und ich haben beide Flotten ins Feld geführt, die auf einen Kampf auf kurzer Distanz ausgelegt waren. Es würde also sehr blutig werden! Hindernisse wurden mittig einmal der Länge nach über die Spielfläche verteilt, die Station dabei mehr in Richtung von Laminidas Aufstellungszone. Mit 382 zu Laminidas 392 Punkten hatte ich die größere Bid und für ersten Spieler entschieden. Als Mission haben wir Hinterhalt gespielt, was mir wahrscheinlich mehr geholfen hat als ihm. Aufstellung war im wesentlichen relativ gegenüber mit Laminidas Raddus-CR90 am rechten Rand der Aufstellungszone und in etwas Entfernung zwei MC30cs (ich weiß leider nicht mehr welche). Die dritte MC30c wurde in den Hyperraum geschickt und wartete auf Raddus Kommando zum eingreifen. Auf meiner Seite standen der ISD und der Gladiator in der Hinterhaltszone außerhalb langer Reichweite von Laminidas Schiffen und dahinter in meiner Aufstellungszone die Gozantis. Staffeln waren bei uns beiden jeweils auf den linken und rechten Flügel verteilt.

Runde 1:
Mit meinem strategischen Berater und den Gozantis konnte ich abwarten und Laminidas seine Schiffe in Reichweite meiner Schiffe fliegen lassen. Ich wollte besonder clever sein und meinen Gladiator direkt vor die Titellose MC30 in Doppelark setzen, überschneide aber das Schildrad und lande auf einem Asteroiden, macht einen Schaden an der MC30 zwei bei mir, davon eine offene Schadenskarte. Der Gladiator schießt aus der Seite, verursacht zwei Schaden. Um die MC30 rauszunehmen nutze ich Enginetechs und ramme. Die MC30 zerbricht, der Gladiator landet wieder auf dem Asteroiden, bekommt einen strukturellen Schaden und kommt so auf 5 Schaden. Zum Glück fällt mir noch ein, dass mein Admiral Motti heißt und der Gladiator noch einen Hüllenpunkt hat! Der ISD schießt auf die CR90, kein nennenswerter Schaden, und fliegt in kurze Reichweite einer aktivierten MC30 (Admonitor?). In der Staffelphase verteile ich meine Staffeln um den ISD, damit mir die MC30 nicht direkt aus dem Hyperraum ins Heck droppt. Laminidas nutzt seine Roguestaffeln und beschießt meine Staffeln.

Runde 2:
Die MC30 kommt aus dem Hyperraum in die linke Flanke des ISD, der sich nun zwei MC30 in kurzer Reichweite gegenüber sieht. Ich aktiviere zuerst den ISD, bemerke, dass ich ja Enterkommandos habe, aber vergessen habe, diese vorzubereiten... Kein Token rüber geschoben. Muss also nun meine Boarding troopers Avenger ohne Boarding troopers benutzen... Die MC30 kann den Schaden vollständig auf die Schilde verteilen und überlebt, schießt zurück, aber kann den Schaden ebenfalls nur an den Schilden des ISD anbringen. Die zweite MC30 zieht noch die letzten Schilde vom ISD und lässt die Angriffsprotonentorpedos einschlagen. Der ISD kann seine Geschwindigkeit nicht mehr verändern ohne Schaden zu nehmen. Die MC30 fliegt ein Stück, bleibt aber in kurzer Reichweite zum ISD. Der Gladiator macht sich mit hoher Geschwindigkeit aus dem Staub. Beim Staffelkampf zerstört Laminidas meine schwarze Staffel und verteilt etwas Schaden auf meine anderen Staffeln. Zertik und die Tornadostaffel bomben die CR90.

Runde 3 (ab hier wird's schwammig mit den Erinnerungen):
ISD aktiviert zuerst, schießt auf die gleiche MC30 wie in der Runde zuvor und schafft es tatsächlich ganz knapp sie zu zerstören. Anschließend repariert er noch schnell 3 Schilde. Die letzte MC30 (Vorraussicht?) schießt auf den ISD, der den Schaden halbiert und voll auf die verbleibenden Schilde umlenken kann. Mit Geschwindigkeit 2 kommt sie leider nicht aus der kurzen Reichweite der Front des ISD heraus. Die CR90 fliegt eine Kurve und wir von Zertik und der Tornadostaffel weiter bombardiert. Im Staffelkampf zerstört Laminidas meinen generischen Tie Advanced. Mauler macht sein Ding und zerstört Rogue Squadron und den Lancer (oder war das die Runde davor?).

Runde 4:
Der ISD aktiviert wieder als erstes und schafft es ganz knapp die letzte verbleibende MC30 zu zerstören. Die Raddus CR90 schießt auf eine Gozanti, die Mittlerweile zwei Schaden genommen hat, würfelt aber leider keine Zielgenauigkeit und die Gozanti zerstreut. Drei Treffer reichen, um die CR90 zu zerstören. Ich aktiviere meine Gozanti, die mit Staffelbefehl die Tornadostaffel aktiviert. Mit großem Würfelglück verursacht die Tornadostaffel 2 Schaden. Dann Zertik hinterher und er macht den letzten notwendigen Treffer und die CR90 zerbricht. Laminidas Staffeln können keine weitere Staffel zerstören.

Somit endet das Spiel nach vier sehr spannenden Runden. Durch die Mission Hinterhalt ging es direkt ab Runde eins richtig zur Sache! Hat viel Spaß gemacht und ich freue mich auf unser nächstes Spiel.

captainchaos
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

[ARMADA] Liga Hamburg Saison 2 - Seite 5 Empty Re: [ARMADA] Liga Hamburg Saison 2

Beitrag  Never go solo am Di 19 März 2019 - 20:13

Ich wollte nochmals bitten und fragen, ob es machbar wäre die Liga um den April zu verlängern. Da mein Spiel mit korma jetzt leider abgesagt wurde, kommt es bei mir zu 4 fehlenden spielen, bei denen ich nur eins noch vllt im März erledigen könnte( je nach Zusage oder Absage). Der April dürfte für mich reichen. Es wäre schade, wenn einige Personen meinetwegen weniger Punkte hätten als andere Spieler in der Gruppe.
Never go solo
Never go solo
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[ARMADA] Liga Hamburg Saison 2 - Seite 5 Empty Re: [ARMADA] Liga Hamburg Saison 2

Beitrag  Kerensky am Di 19 März 2019 - 20:22

Moin NeverGoSolo,

Spiele, die Du nicht schaffst (und es an Dir liegt), werden mit 8 zu 3 für Deine Gegner gewertet. Insofern wäre das kein Problem. Wobei es ggfs. einfacher ist, dein eines Spiel zu streichen.

Aber von mir aus können wir die Liga auch um einen Monat verlängern. Ich werde nächste Woche sicherlich noch gegen LittleJohn spielen, aber mit Torias habe ich noch nicht so richtig Kontakt. Daher habe ich nichts gegen eine zusätzliche Woche(n).

Viele Grüße,
K.
Kerensky
Kerensky
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[ARMADA] Liga Hamburg Saison 2 - Seite 5 Empty Re: [ARMADA] Liga Hamburg Saison 2

Beitrag  Kerensky am Fr 22 März 2019 - 10:11

Moin Moin zusammen,

ich hab mal die Tabelle aktualisiert:

                 AS    S    N     LP    MoV
Alverion      4    1     3     21    61
MillerLK      4    2     2    19     54
LittleJohn     2   2     0    14    193
Kerensky     2   2     0     14   163
Torias          2   0     2     9      0

                      AS    S    N    LP     MoV
187-Leon        5      5    0     43     1274
Salzstange      3      2    1     18      429
Korma             3      2    1     18     137
Cap Chaos       4      1    3     16      371
Laminidas        4      0    4     12      0
NeverGoSolo   1      0     1      3       0

Schon mal herzlichen Glückwunsch an Leon für den Gruppensieg - den kann ihm wohl keiner mehr nehmen... :-)

Aber tatsächlich sind noch eine ganze Reihe Spiele offen.In unserer Gruppe werden die letzten drei (Torias, LittleJohn und ich) noch unsere Spiele in der nächsten, hoffentlich max. übernächsten Woche machen, sodass wir es fast in der Zeit schaffen... Wie sieht das in der anderen Gruppe aus?  Bisher habe ich noch kein Feedback zum Thema Verlängerung bekommen, aber aufgrund der Tabellensituation schlage ich vor, dass wir die Liga bis  Ende April verlängern. Bei Gegenmeinungen bitte zügig reinrufen.

Viele Grüße,
Jan

PS: Sorry für die ätzende Formatierung der Tabelle, ich kriegs irgendwie nicht hin....
Kerensky
Kerensky
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[ARMADA] Liga Hamburg Saison 2 - Seite 5 Empty Re: [ARMADA] Liga Hamburg Saison 2

Beitrag  187-Leon am Sa 23 März 2019 - 16:15

Danke Kerensky für die Glückwünsche. Hab damit selber garnicht gerechnet. Und das, obwohl ich mich auf Turnieren immer recht dusselig anstelle. Ich persönlich hab nichts dagegen, die Liga zu verlängern. Ich freu mich auf die letzten Spiele und auf ein hoffentlich spannendes Finale. An der Stelle auch nochmal der Hinweis auf das Turnier, was ich im Mai in Wedel veranstalte. Ihr seit alle recht herzlich eingeladen. Wenn Bedarf besteht, würde ich ggf. auch noch auf 14 Plätze erhöhen.

Grüße Daniel
187-Leon
187-Leon
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[ARMADA] Liga Hamburg Saison 2 - Seite 5 Empty Re: [ARMADA] Liga Hamburg Saison 2

Beitrag  Laminidas am So 24 März 2019 - 16:44

Danke fürs Aktualisieren der Tabellen, Kerensky.  [ARMADA] Liga Hamburg Saison 2 - Seite 5 3433072416

NeverGoSolo und ich haben letzten Freitag unser Ligaspiel geschafft:

Mission: Jäger-Hinterhalt
Spieler 1: Laminidas (Rebellen)
Spieler 2: NeverGoSolo (Rebellen)

205:25 (180) für Laminidas




Damit sollte der neueste Tabellenstand so aussehen:


Perkell-Sektor

RangNameASSNLPMOV
-----------------------------------------------------------------------------------
1Alverion4132161
2MillerIK4221554
3Little John22014193
4Kerensky22014163
5Torias20290
6Doppelgänger (M)00000

Adari-Sektor

RangNameASSNLPMOV
-----------------------------------------------------------------------------------
1187-Leon550431274
2Laminidas51420180
3Salzstange32118429
4Korma32118137
5CaptainChaos41316371
6NeverGoSolo20260


Zuletzt von Laminidas am Di 26 März 2019 - 19:25 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Laminidas
Laminidas
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

[ARMADA] Liga Hamburg Saison 2 - Seite 5 Empty Re: [ARMADA] Liga Hamburg Saison 2

Beitrag  millerlk am So 24 März 2019 - 22:43

Glückwunsch zum Gruppensieg, Daniel!

Wegen mir kann die Liga um einen Monat verlängert werden, auch wenn das wohl bedeutet, dass ich meinen zweiten Platz los bin [ARMADA] Liga Hamburg Saison 2 - Seite 5 3937720041

millerlk
millerlk
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[ARMADA] Liga Hamburg Saison 2 - Seite 5 Empty Re: [ARMADA] Liga Hamburg Saison 2

Beitrag  Never go solo am Mo 25 März 2019 - 20:31

Am Freitag hatten Laminidas und ich unser Liga-Spiel ausgetragen. Es waren wohl Streitigkeiten zwischen Dodonna und mon mothma aufgetreten, die nicht mehr mit Worten zu klären waren.
Laminidas-Never Go Solo
205 : 25
Mission: Jäger-Angriff
Rebellen-Rebellen
(Listen kommen später, weiß aufm Handy gerade nicht, wie man so ein aufklappbaren Tag reinmacht...)
In runde 1 und 6 wurden keine Fotos gemacht.

Aufstellung:
Während ich meine Schiffe etwas versprengt aufstellte, tat Laminidas alle seine Kraft zusammen auf einem Fleck. Ich stellte meine Af und meine Mc30 auf die rechte Seite seiner MC80, MC30 und den Transportern entgegen. Die CR90 und meinen Transporter stellte ich mehr auf die linke Seite, aber sie sollten schnellstmöglich eindrehen. Meine Staffeln stellte ich aufgrund der Mission alle bis auf Nym neben den Asteroiden, der am nähesten an Laminidas Schiffen war.

Runde 1:
Die Schiffe bewegten sich aufeinander zu, mein Transporter und die CR90 drehten Richtung Kampfgeschehen. Allerdings durch das staffelkommando seiner MC80 konnte er mit Ray Antilles direkt 5 X-Wings aktivieren, die auch direkt auf meine Staffeln schießen konnte. Er holte einen X-Wing und ein zweiter war nur noch auf 2 HP. Dieser wurde dann von Jan ors geholt ( soweit ich mich erinner) durch ein Kommando seines Transporters.
Runde2:
Due MC80 drehte ein um sich ein Breitseiten-Duell mit der Af zu liefern, die Schilde fielen, doch sie stand noch. Seine Staffeln dezimierten weiter meine noch stehenden Staffeln. Der letzte X-Wing fiel, also nur noch Bomber( Y-Wings und Nym, sowie ein hwk). Ich aktivierte meine Af und schoss zurück, ein paar seiner X-Wings konnte ich ankratzen, aber er verteilte den Schaden mit bigs und Jan gut. Ich sah schon, den Staffellauf würde ich verlieren. Meine Af Schoss noch auf ein paar Staffeln und seine MC80, teilte aber keine sonderlich großen Schaden aus. Dann aktivierte seine Mc30 und bewegte sich genau so, dass sei in der nächsten runde die Af im Double-arc hatte... sie würde demnächst fallen. Meine restlichen Schiffe schossen noch auf ein paar Staffel und bewegten sich weiter auf Kampfgeschehen zu.
[ARMADA] Liga Hamburg Saison 2 - Seite 5 C89cc110

Runde 3:
Bei der Abfolge der Ereignisse bin ich mir nicht mehr sicher, weshalb diese runde nur eine Aufzählung der Ereignisse it, die nicht unbedingt so stimmen müssen. Ich konnte meine Af noch aktivieren, mit 2 Y-Wings und Nym schoss ich auf seine MC30, doch diese konnte dank Admonition die Krits känzeln. Ich schoss eine Breitseite mit der Af auf seine beschädigte Seite, doch diese hielt, er bekam gerade mal eine Schadenskarte.
Seine MC80 holte dann meine Af, da ich keine Schilde mehr hatte an der Seite. Das war schonmal eine Erschütterung, in der 3ten runde meinen Träger zu verlieren. Ab da wusste ich das Spiel war gelaufen. Meine MC30 parkte sich direkt neben seine MC80 in kurzer Reichweite, leider nur ein Winkel. Meine CR90 und der Transporter waren immer noch nicht angekommen. Seine Staffeln dezimierten weiter meine eigenen.
[ARMADA] Liga Hamburg Saison 2 - Seite 5 7b35e010
Runde 4: Seine MC80 flog aus dem side-arc der MC30 raus. Und schoss noch auf ein paar Staffel sowie meine Mc30, sie hielt aber dank admonition. Seine Mc30 war komplett außer Reichweite des kampfgeschehens. Ich probierte mit einem Transporter wenigsten ein bisschen Schäden dank Nym und 2Y-Wings zu verursachen, an der Mc30, hatte aber dank umlenken und admonition keinen Sinn. Ich war endgültig angekommen mit meiner Flagschiff-Cr, aber sie konnte nur noch einen Transporter etwas Schilde nehmen( gerade mal 1 Schild).
Meine Staffeln waren jetzt fast alle weg...
[ARMADA] Liga Hamburg Saison 2 - Seite 5 8f3dad10
Runde 5 und 6:
Seine Transporter probierten noch wegzukommen, einer schaffte es, für den anderen war es einfach Overkill: side-arc der Mc30 mit Angriffsweschütterungsraketen und der Cr-90 mit TRCs.
Die letzte Staffel von mir fiel.
Ende runde 5:
[ARMADA] Liga Hamburg Saison 2 - Seite 5 54c75c10
Fazit: die Mission war für uns beide neu und ich hab die Staffeln schlecht aufgestellt, direkt in runde 1 als zweiter Spieler mit gegnerischen X-Wings angegriffen zu werden ist nicht gut... generell war es ein Fehler, den ersten Spieler abzugeben, ich hatten die Wahl beim Würfel, da wir beide 400 Punkte hatten [ARMADA] Liga Hamburg Saison 2 - Seite 5 377612346
Auch finde ich ein Mischung aus Bombern und Begleitung nicht so gut, entweder wie Laminidas nur Begleitung oder nur Bomber. Es war trotzdem ein schönes Spiel, entspannt und am Ende noch relativ spanend.
Never go solo
Never go solo
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[ARMADA] Liga Hamburg Saison 2 - Seite 5 Empty Re: [ARMADA] Liga Hamburg Saison 2

Beitrag  Never go solo am Mo 25 März 2019 - 20:41

An die Liste von Laminidas erinnere ich mich nicht mehr so gut, zumindest nicht, was auf seiner MC80 alles drauf war.

Liste Laminidas/ 400 Punkte :
MC80 Kommando:
Dodonna
Ray Antilles
...
Mc30c Torpedo:
Protonentorpedos
Flugkörperexperten
Admonition

Transporter Medium:
Toryn Far

Transporter Medium:
Bossted comms
Coms net

Biggs
Jan ors
4 X-Wings
2 VCX

Nerves Liste/ 400 Punkte :
Cr90 A:
Mon mothma
Jainas Licht
TRC

Af B:
ECM
Dual Turbolasers
Boosted comms

Mc30c torpedo:
Admonition
Angriffserschütterungsraketen
Ordnance experts

Transporter Medium:
Boosted comms
Bomber command Center

3 X-Wings
3 Y-Wings
VCX
HWK
Nym
Never go solo
Never go solo
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[ARMADA] Liga Hamburg Saison 2 - Seite 5 Empty Re: [ARMADA] Liga Hamburg Saison 2

Beitrag  Kerensky am Di 26 März 2019 - 16:37

millerlk schrieb:Glückwunsch zum Gruppensieg, Daniel!

Wegen mir kann die Liga um einen Monat verlängert werden, auch wenn das wohl bedeutet, dass ich meinen zweiten Platz los bin [ARMADA] Liga Hamburg Saison 2 - Seite 5 3937720041


Ach, den wärst Du auf jeden Fall los - LittleJohn und ich treffen uns heute Abend. Und 11 zu 0 kann er mich ja nicht crashen... TK-Totlach

Bei uns fehlen dann auch nur noch die Spiele gegen Torias. Das sollten wir auch bald auf die Reihe bekommen und dann sind wir auch mit nur geringer Verzögerung durch. Aber da NeverGoSolo, Salzstange und Korma noch Spiele offen haben und bisher noch keine Gegenstimmen gekommen sind, können wir jetzt ja die Verlängerung festhalten.

Kerensky
Kerensky
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[ARMADA] Liga Hamburg Saison 2 - Seite 5 Empty Re: [ARMADA] Liga Hamburg Saison 2

Beitrag  Korma303 am Mi 27 März 2019 - 18:09

Moin an Alle,

da mich die Krankheit zwischenzeitlich dahin gerafft hat und ich jetzt wieder fit bin eine Frage:
Wollen wir den April noch zum spielen nutzen?

Grüße

Korma303
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[ARMADA] Liga Hamburg Saison 2 - Seite 5 Empty Re: [ARMADA] Liga Hamburg Saison 2

Beitrag  Kerensky am Mi 27 März 2019 - 18:26

TK-Totlach TK-Totlach TK-Totlach

Sind wir über die Frage nicht mittlerweile hinaus?

Ja, lass uns den April noch nutzen.

Bei euch im Sektor stehen ja noch Spiele zwischen Dir und Salzstange und jeweils gegen NeverGoSolo aus. Das werdet ihr wahrscheinlich nicht alles am WE schaffen (wobei... wer weiß...  [ARMADA] Liga Hamburg Saison 2 - Seite 5 974313676 )

Schön, dass Du wieder gesund bist!
Kerensky
Kerensky
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[ARMADA] Liga Hamburg Saison 2 - Seite 5 Empty Re: [ARMADA] Liga Hamburg Saison 2

Beitrag  Korma303 am Mi 27 März 2019 - 18:37

Tabelle habe ich aktualisiert. Hoffe das ich kein Spiel vergessen habe.

Also damit offiziell. Bis Ende April.

Korma303
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[ARMADA] Liga Hamburg Saison 2 - Seite 5 Empty Re: [ARMADA] Liga Hamburg Saison 2

Beitrag  Laminidas am Mi 27 März 2019 - 19:36

Schön, daß es dir wieder besser geht.


Danke fürs Aktualisieren der Tabelle. [ARMADA] Liga Hamburg Saison 2 - Seite 5 3433072416

Allerdings stimmt mein Eintrag nicht. Ich habe 5 Spiele durch und die 180 Punkte Differenz aus dem letzten Spiel sind ein 8:3, so daß ich 20 LP habe.
Der Eintrag von NeverGoSolo ist allerdings korrekt.
Laminidas
Laminidas
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

[ARMADA] Liga Hamburg Saison 2 - Seite 5 Empty Re: [ARMADA] Liga Hamburg Saison 2

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten