[Taktik] Sammlung guter Einzelschiffe

Nach unten

[Taktik] Sammlung guter Einzelschiffe

Beitrag  Wu-san am Do 23 Aug 2018, 17:13

Hallo zusammen,

jeder von euch hatte bei 1.0 sicherlich das eine oder andere Schiff mit guten Ausrüstungen etc. schon fertig in der Hinterhand um darum oder in Kombination mit weiteren Schiffen eine Liste zu bauen. (FatHan, Rainbow-Dash, Stressdog, PS11Poe usw.)

Mit eurer Hilfe möchte ich hier eine Sammlung an guten 2.0 Einzelschiffen für den modularen Listenbau zusammentragen damit jeder Rebell sich hier Ideen uns Anregungen holen kann.

Am schönsten wäre es, wenn Ihr eure Ideen mit dem Squadbuilder erstellt und hier drunter postet.
https://raithos.github.io/?f=Rebel%20Alliance&d=v4!s!&sn=New%20Squadron&obs=

Vielen Dank und fly casual.
avatar
Wu-san
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Sammlung guter Einzelschiffe

Beitrag  Uhu am Do 23 Aug 2018, 19:48

Tolle Idee!

Dann mache ich mal den ersten Vorschlag, der für Rebellen auch auf den ersten Platz gehört

Luke Skywalker (62)
Supernatural Reflexes (12)
R2-D2 (Astromech) (8)
Afterburners (8)
Servomotor S-Foils (0)

Total: 90

View in Yet Another Squad Builder

Sieht fluffig aus und ist auch fluffig zu fliegen.

Ich kann sogar auf einen Testspiel verlinken, das (hoffentlich) noch für ein paar Tage zu sehen ist:
Twitch Video von Kettch

Zu sagen gibt es:

  • Mit den Supernatural Reflexes ist Luke richtig beweglich.
  • R2-D2 passt halt einfach zu Luke    Vielleicht ist der einfache R2 aber auch ausreichend?
  • Dank Force, seiner Beweglichkeit und der Regeneration wird er (hoffentlich) schwer zu killen sein.
  • 90 Punkte finde ich schon echt teuer, aber nach meinem ersten Eindruck ist er das Wert.
avatar
Uhu
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Sammlung guter Einzelschiffe

Beitrag  dschaust am Fr 24 Aug 2018, 08:16

Ich werde Luke auf alle Fälle in folgender Variante testen:

Luke Skywalker (62)
Instinctive Aim (2)
Proton Torpedoes (9)
R2-D2 (Astromech) (8)
Shield Upgrade (*)
Servomotor S-Foils (0)

Total: 87

View in Yet Another Squad Builder

Ich glaube das ist recht ähnlich zu den beiliegenden Schiffsideen.
Er kann die Flügel zusammen lassen und schuben und greift dennoch erst mal 2 Runden mit 4 Würfeln an. Super!

Wie beim Vorgänger könnte man R2-D2 noch tauschen.
Luke wird sicher oft gesehen in 2.0
avatar
dschaust
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Sammlung guter Einzelschiffe

Beitrag  Kretzi am Fr 24 Aug 2018, 08:46

Beides ganz nette Ideen

Kretzi
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Sammlung guter Einzelschiffe

Beitrag  Dragon_King am Fr 24 Aug 2018, 09:21

evtl Lando?
Lando's Fähigkkeit im Falken gibt Schiffen in 0-3 eine zusätzliche Aktion. Zum einen Stark um andere Schiffe zu buffen, UND auch um den Falken mit 2 Aktionen zu versorgen!
Dazu Magva Yarro damit er in dieser oder in der nächsten Runde eine Zielerfassung hat.Nicht ganz billig alles zusammen, aber hey; wenn's nichts kostet, ist es nichts wert!

Lando Calrissian (Rebel) (92)
Nien Nunb (5)
Magva Yarro (7)
Millennium Falcon (6)

Total: 110

View in Yet Another Squad Builder
avatar
Dragon_King
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Sammlung guter Einzelschiffe

Beitrag  Steggo am Fr 24 Aug 2018, 15:45

Mit der neuen Norra im Arc könnten sich auch ganz nette Builds ergeben glaube ich.

Hab da mal an eine "Bumping Norra" gedacht, die ich testen möchte:

Norra Wexley (55)
Intimidation (3)
"Zeb" Orrelios (1)
Veteran Tail Gunner (4)
R5 Astromech (5)

Total: 68


View in Yet Another Squad Builder

Zeb ermöglicht zwar auch dem feindlichen Schiff in Range 0 auf Norra zu feuern, aber durch ihre relativ hohe Ini, dem zusätzlich garantiertem Evade und den reduzierten Ausweichwürfeln der Gegner ist sie doch im Vorteil würde ich sagen. Dazu evtl. noch nen Kyle Katarn (HWK)  oder Benthic Two Tubes (U-Wing), um ihr Fokus Token geben zu können, falls sie (wegen der hohen Ini) in den Gegner rein fliegt und ihre Aktion verliert.
Der Tail Gunner könnte recht gut sein, wenn man es im Idealfall schafft mitten in eine Formation zu fliegen, sodass man dann 2 Schiffe angreifen kann während hoffenlich nur eines zurückschießt.
Der Arc hat zwar relativ viele Hitpoints aber falls doch mal schaden regeneriert werden muss, ist der Astromech da. Könnte mir aber auch vorstellen doch lieber nen R3 mitzunehmen, um 2 Target locks zu haben und  die Effektivität der (ggf. beiden) Angriffe zu erhöhen.

Steggo
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Sammlung guter Einzelschiffe

Beitrag  smiling~bandit am Fr 24 Aug 2018, 19:53

Ich habe den Beitrag von Qraith mit dem Stay on Leader-Artikel und sämtliche Postings, die sich darauf beziehen, in diesen Thread verschoben. Es gestaltet sich eine Thematisierung, die den ursprünglich eingeschlagenen Pfad von Wu-sans Sammelthread verlässt und gleichzeitig das Potential zu einer eigenen spannenden Auseinandersetzung birgt.


_________________
No matter how I go, I want it reported that I drowned in moonlight, strangled by my own bra.
avatar
smiling~bandit
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Sammlung guter Einzelschiffe

Beitrag  Wu-san am So 26 Aug 2018, 14:29

Danke smiling-bandit, dann mache ich mal weiter.

Was haltet ihr von diesem kleinen Mistkerl? Darf 2x schießen. Wenn ich die Regeln richtig gelesen habe, dann bekommt er auch für den Geschützturm auf RW 1 einen roten mehr.
Und er kann 2x Schilde aufladen. Das ist für 50 Punkte echt hart finde ich.

Gray Squadron Bomber (32)
Dorsal Turret (4)
R2 Astromech (6)
Veteran Turret Gunner (8)

Total: 50

View in Yet Another Squad Builder
avatar
Wu-san
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Sammlung guter Einzelschiffe

Beitrag  Shitting Bull am So 26 Aug 2018, 16:56

Die Dorsal Turret hat in 1.0 den +1 in RW1, in 2.0 nicht mehr.
Ich würde daher eher die Ion Cannon Turret ausrüsten?!
avatar
Shitting Bull
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Sammlung guter Einzelschiffe

Beitrag  Wu-san am So 26 Aug 2018, 17:09

Shitting Bull schrieb:Die Dorsal Turret hat in 1.0 den +1 in RW1, in 2.0 nicht mehr.
Ich würde daher eher die Ion Cannon Turret ausrüsten?!

Ich dachte bei 2.0. haben Sekundärwaffen auch den Range-Bonus, es sei denn es steht ein Raketenzeichen da drunter....

avatar
Wu-san
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Sammlung guter Einzelschiffe

Beitrag  Shitting Bull am So 26 Aug 2018, 18:04

Sorry, ist mir bisher entgangen
avatar
Shitting Bull
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Sammlung guter Einzelschiffe

Beitrag  Steggo am So 26 Aug 2018, 20:01

Wu-san schrieb:Danke smiling-bandit, dann mache ich mal weiter.

Was haltet ihr von diesem kleinen Mistkerl? Darf 2x schießen. Wenn ich die Regeln richtig gelesen habe, dann bekommt er auch für den Geschützturm auf RW 1 einen roten mehr.
Und er kann 2x Schilde aufladen. Das ist für 50 Punkte echt hart finde ich.

Gray Squadron Bomber (32)
Dorsal Turret (4)
R2 Astromech (6)
Veteran Turret Gunner (8)

Total: 50

View in Yet Another Squad Builder

Der sieht echt ganz cool aus :)
Ionen oder Dorsal Cannon ist vermutlich ne Geschmackssache. Der Ionen Turm hat auf Range 1 immerhin auch 4 Schuss und kann dann theoretisch und mit Glück auch nen großes Schiff ionisieren.
Und beim Astromech würde ich zwischen nem R2 und R5 schwanken. Schild aufladen ist zwar tendenziell besser, aber wenn 2 Angriffe verloren gehen, überlegt man sich immerhin 2 mal ob man ihn nutzt.Abgesehen davon verbraucht das umdrehen der face-up Schadenskarten keine Ladung vom R5.

Steggo
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Sammlung guter Einzelschiffe

Beitrag  Uhu am So 26 Aug 2018, 23:48

Wu-san schrieb:
Was haltet ihr von diesem kleinen Mistkerl? Darf 2x schießen. Wenn ich die Regeln richtig gelesen habe, dann bekommt er auch für den Geschützturm auf RW 1 einen roten mehr.
Und er kann 2x Schilde aufladen. Das ist für 50 Punkte echt hart finde ich.

Gray Squadron Bomber (32)
Dorsal Turret (4)
R2 Astromech (6)
Veteran Turret Gunner (8)

Total: 50

View in Yet Another Squad Builder

Die Idee mit dem Veteran Turret Gunner finde ich super! Ist ja wie die Verbesserte Version des alten BTL-A4-Titel, da man den Turm jetzt trotzdem drehen darf.

Den R2 auf so einem Schiff mit so wenigen Komandopunkten halte ich für überflüssig. Ich weiß, dass es in diesem Thread um Einzelschiffe geht, aber ich schaffe es nicht immer das "große Ganze" auszublenden: Lässt man den Astromechslot frei, dann kann man 4xY und ein Z95 in eine Staffel packen. Mit dem Z hat man dann noch einen Angriff zusätzlich oder einen Bumper mehr.
avatar
Uhu
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Sammlung guter Einzelschiffe

Beitrag  Wu-san am So 26 Aug 2018, 23:55

Uhu schrieb:
Den R2 auf so einem Schiff mit so wenigen Komandopunkten halte ich für überflüssig. Ich weiß, dass es in diesem Thread um Einzelschiffe geht, aber ich schaffe es nicht immer das "große Ganze" auszublenden: Lässt man den Astromechslot frei, dann kann man 4xY und ein Z95 in eine Staffel packen. Mit dem Z hat man dann noch einen Angriff zusätzlich oder einen Bumper mehr.

Ich werde beide Varianten mal testen. 6 Punkte sind ja immerhin 3 V1.0 Punkte.
avatar
Wu-san
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Sammlung guter Einzelschiffe

Beitrag  Steggo am So 16 Sep 2018, 12:01

So das erste Spiel mit 2.0 ist vollbracht. Ich wollte unbedingt mal den neuen Dash Rendar ausprobieren und ich muss sagen.. Er hat echt spaß gemacht   (Hab aber auch zugegebenerweise teilweise sehr frech gewürfelt  TK-Totlach )

Der Build ist eigentlich recht simpel. Aber da Dash ja auch schon 100 Punkte kostet und der Titel 14 bleibt da nicht mehr so viel. Hab noch Bistan reingepackt, um möglichst viel nutzen aus dem starken Angriff zu ziehen und Trickshot, um Dashs Fähigkeiten für lediglich 1 Punkt noch zusätzlich zu optimieren.

Grundgedanke ist mit Dash um/durch das Astrofeld zu fliegen und die dahinterliegende feindliche Staffel anzugreifen, sodass man sowohl von einem Angriffs als auch Verteidigungsvorteil profitiert.
Das Fliegen mit ihm hat echt Spaß gemacht, aber etwas Übung sowohl beim Fliegen als auch Asteroiden aufstellen braucht man glaub ich (zumindest ich   )

Durch die hohe Punktezahl ist er aber natürlich auch mit Vorsicht zu genießen. Kann man die Angriffe nicht gut an den Gegner bringen oder gar nicht angreifen, macht sich das schon stark bemerkbar. Auch wird es problematisch wenn es der Gegner schafft durch frühzeitiges fokussieren/gut fliegen oder eigene Fehlentscheidungen Dash abzuschießen. Damit ist immerhin deutlich über die Hälfte der Staffel schon erledigt.

Dash Rendar (100)
Trick Shot (1)
Bistan (14)
Outrider (14)

Total: 129


View in Yet Another Squad Builder 2.0

Steggo
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten