[LEGION] Spezialistenerweiterung

Nach unten

[LEGION] Spezialistenerweiterung

Beitrag  Sveracc am Mi 10 Okt 2018, 13:32

Hallo,

hier ein paar News von FFG zu den Spezialisten.
Release wird wohl Ende Q1 2019 sein.
Mit der Spezialisten Erweiterung kann man entweder seiner Armee einen generischen billigen Commander hinzufügen oder seinen Corps Trupp erweitern.

Bilder der Erweiterung:

Ich fass das mal ein wenig auf Deutsch zusammen:

1. Neue Commander

Imperium:

Terroristen:

Viel gibt es dazu nicht zu sagen. Irgendwie Leia und Veers in der light Version. Für 50 Punkte finde ich das aber klasse.

2. Interessanter sind die Upgrades:

Schöne neue Upgrades:
Jede Erweiterung hat 4 Personal Upgradekarten dabei. Diese können den einzelnen Zusatztruppler bei den Corps Einheiten ersetzen. Diese variieren in ihren Punktekosten (bis jetzt bekannt: Kommtechniker der Rebellen - 9 Punkte; Rebellen Offizier - 19 Punkte; Imperialer Offizier - 20 Punkte). Die hinzugefügte Miniatur wird der Truppführer und gibt der Einheit eine besondere Fähigkeit (bis jetzt bekannt: Kommtechniker der Rebellen - Du bekommst den Komm Upgrade Slot. du musst ein Komm Upgrade ausrüsten; Rebellen Offizier - Steigert den Mutwert der Einheit um 1, Inspirieren 1; Imperialer Offizier - Steigert den Mutwert der Einheit um 1, Inspirieren 1).

Ich bin saugespannt was die anderen Truppführer so können. Man kann auf dem Bild schon freie Aktionen erkennen.
Beispiel: Kommtechniker der Rebellen + Verbindung zum Hauptquartier gibt einem eine zusätzliche Aktivierung. Geilo.

2 Kommandokarten sieht man auch schon:
Schöne neue Kommandokarten:
Imperium
Verdeckte Observation - 1 Pip: Schaue dir 2 zufällige Kommandokarten des Gegners an
Terroristen:
Sabotierte Kommunikation - 1 Pip: Dein Gegner muss einer Einheit weniger einen Befehl erteilen, als auf seiner Kommandokarte steht (bis zu einem Minimum auf 1).

Beide sehr stimmig und thematisch wie ich finde.

Ich freu mich über jede Erweiterung für Legion, und jeder Newsartikel macht einfach nur Bock auf mehr!

Wie findet ihr die Erweiterung?
Gelungen?
Geht so?
Mies?
Überflüssig?

Schreibt einfach, was euch so einfällt!

Viele Grüße,  

Sven

_________________
avatar
Sveracc
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [LEGION] Spezialistenerweiterung

Beitrag  Never go solo am Mi 10 Okt 2018, 15:51

Werden auf jeden Fall interessant. Hab ich das richtig verstanden, auch der Droide wird bei Einsetzung Truppführer? Wenn ja, hat man so noch nicht gesehen, einen droiden der jemanden Kampfbefehle erteilt und mit kämpft. Oder sind diese mit den Trupplerminiaturen, die man auf dem Bild sieht „zusammen“?
avatar
Never go solo
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [LEGION] Spezialistenerweiterung

Beitrag  fry0815 am Mi 10 Okt 2018, 16:02

Never go solo schrieb:auch der Droide wird bei Einsetzung Truppführer?

ich glaube nicht... das steht halt bei dem alten Mann extra da, aber beim Funker nicht...

an sonsten finde ich diese Box sehr interessant und freu mich schon... auf die Minis, auch wenn ich sie Imperiale Offizierin gern in einer etwas aktionreicheren Bewegung gesehen hätte...

was ich mich noch frage ist, ob der eingegliederte Offizier_in dann bei einer Einheit Sturmtruppler nen weißen oder roten Schutzwurf hat und wie es sich mit der Bewaffnung verhält, genauso dem drehen der Energiewürfelseite usw. ... oder ob es einfach ein Sturmtrupplermodel mehr ist und nur die Fähigkeiten mitbringt..

_________________
Ihr Mangel an Ironie ist beklagenswert....
avatar
fry0815
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [LEGION] Spezialistenerweiterung

Beitrag  SailorMeni am Do 11 Okt 2018, 08:33

fry0815 schrieb:was ich mich noch frage ist, ob der eingegliederte Offizier_in dann bei einer Einheit Sturmtruppler nen weißen oder roten Schutzwurf hat und wie es sich mit der Bewaffnung verhält, genauso dem drehen der Energiewürfelseite usw. ... oder ob es einfach ein Sturmtrupplermodel mehr ist und nur die Fähigkeiten mitbringt..

Sofern nichts anderes auf der Karte steht, ist das Upgrade so ausgerüstet wie die Standardtruppler. Wär ja auch scher zu handlen, wenn der andere Würfel hätte (zumindest Verteidigungswürfel) oder andere Surgefähigkeiten.

Finde die Spezialisten übrigens großartig von der Idee. Die Offiziere sind definitiv nützlich. Beim Rebel Comms Technician hängts davon ab, ob es vernünftige Comms Upgrades gibt (eines wird ja beiliegen). Bei der momentanen Auswahl würd ich sagen nein. Im Fließtext steht was von Relays. Also wenn man für 5 Punkte (also netto 4) ein Relay bekommt, mit dem man die Commando-Reichweite erhöhen kann, würd das wohl in so mancher Liste Platz finden.

SailorMeni
Armada Ehrengarde
Armada Ehrengarde


http://www.sailormeni.at

Nach oben Nach unten

Re: [LEGION] Spezialistenerweiterung

Beitrag  Sveracc am Do 11 Okt 2018, 10:42

Hallo,

fügt man eine Minatur dem Trupp über das entsprechende Upgrade hinzu, dann ersetzt die Figur plus Upgrade den zusätzlichen Standardtruppler. somit keine Veränderung im Angriff, Verteidigung, Umwandeln. Du bekommst aber die Fähigkeiten, die auf der Upgradekarte stehen.

Zu 100% kann man es natürlich nicht sagen, aber ich bin mir sicher diese Erweiterung wird auf 3 Arten zu spielen sein:

1. Ein günstiger 50 Punkte Commander
2. Zum Pimpen eines Corps Trupps: Upgrade im Personal Slot, die neue Mini wird der Truppführer und bringt eine "Commanderfähigkeit" mit (wie z.B. Späher, Inspirieren etc). Die Einheit ist und bleibt aber eine Corps Einheit mit 4 Miniaturen plus den Spezialisten.
3. Zum Pimpen eines Corps Trupps Part II: Upgrade im Personal Slot, die neue Mini ersetzt den extra Truppler und bringt neue Fähigkeiten mit (wie z.B. du bekommst den Komm Upgrade Slot, du musst ein Komm Upgrade ausrüsten).

Was ich sehr interessant finde sind die Droidenmodelle.
Beim Imperium sieht man die Mini eines FX-6-OP Assistent, bei den Terroristen die Mini einer 2-1B Einheit. Das sind Medi-Droiden.

Wie cool wäre es denn, wenn diese Droiden so etwas wie eine Heilfähigkeit hätten?
Ist natürlich schwierig in einer Truppler Einheit mit nur 1 Leben pro Mini. Da kann man natürlich keinen Schaden heilen. aber vielleicht können diese Droiden 2 Wunden auf sich nehmen, die dann ähnlich wie bei den Stims auf der Karte abgelegt werden können. Oder die Droiden verteilen als freie Aktion jede Runde ein Ausweichen.

Ich bin gespannt, was die Medi Droiden können.

Viele Grüße,

Sven

_________________
avatar
Sveracc
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [LEGION] Spezialistenerweiterung

Beitrag  Never go solo am Do 11 Okt 2018, 20:22

Beim vergeößern des Bildes sieht man, dass auf der 2-1B Karte etwas von wounded und im gleichen Satz weiter unten 1 wound und mini. Also denke ich er wird eine Wunde von 1nem mini verhindern können, je Runde.
Das gleiche steht auch auf einem der Imperiumsdroidenkarten.
avatar
Never go solo
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [LEGION] Spezialistenerweiterung

Beitrag  Never go solo am Fr 12 Okt 2018, 21:09

Ich fände ein Söldnerpaket, welches beide Seiten benutzen können nice, mit dem Dowutin(Tank vllt 4 leben), ner twilek( schaden, vllt Flammenwerfer) und nem Tognath( vllt sniper).
avatar
Never go solo
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten