[200][DF] Redline, Großinquisitor, Jendon

Nach unten

[200][DF] Redline, Großinquisitor, Jendon

Beitrag  Boernegar am So 21 Okt 2018, 17:53

So langsam werde ich ein wenig warm mit 2.0 und mir kommen weitere imperiale Ideen.
Nachdem das Lambda-Shuttle nun doch deutlich verändert wurde, wollte ich doch gerne Mal sein Potential kennen lernen und es als Kernschiff in eine Staffel einbauen.
Drum herum wollte ich zunächst etwas bauen, das ich schon kenne und in 2.0 gespielt habe
Herausgekommen ist diese Idee, bestehend aus dem von mir sehr geschätzten Großinquisitor, dem gefährlichen Redline und Colonel Jendon im Lamda-Shuttle.
Bisher habe ich die Staffel erst einmal gespielt, dies aber mit Erfolg und fliegerischer Freude.

Großinquisitor (58)
Instinktives Zielen (2)
Feuerkontrollsystem (3)
Lenkraketen (3)

„Rote Linie“ (44)
Flugbahnsimulator (3)
Protonentorpedos (9)
Versierte Bombenschützin (2)
Protonenbomben (5)

Colonel Jendon (46)
Ministerin Tua (7)
Darth Vader (14)
Elektronischer Dämpfer (2)

Total: 198

View in Yet Another Squad Builder 2.0

Die Grundidee ist folgende: Jendon spendiert den beiden Assen in Runde 1 über seine Fähigkeit direkt mal die nützlichen Target Locks jenseits RW3. Redline darf dann also direkt 2 legen. Somit hätten wir die Primärziele unseres Gegners schon mal unter Druck gesetzt.
Danach hält sich das Shuttle in bekannter Manier erstmal  leicht hinter den Assen zu seiner Flanke zurück.  Gerne auch nah am Kartenrand.
Das Koodinieren kann den Assen helfen, sich gut im Anflug zu positioniern. Denn den Stress einer koordinierte Fassrolle kann Redline wieder durch ein grünes Manöver abbauen. Koordiniert Jendon dem Inquisitor eine Rolle oder einen Boost, so kann dieser über die Linked Action einen Fokus nehmen und den Stress dann wieder abbauen. Danach hat er dann noch eine Aktion.

Manch einer wundert sich vielleicht über das Setup vom Inquisitor. Es ist dazu da um hoch mobile Asse zu ärgern. Ein Soontir Fel oder ein Vader wird die Lenkraketen gar nicht mögen. Situativ kann man sie ohne Fokus und TL einfach mal auf ein Ass rausdrücken. Entweder gibt es 4 Würfel oder einen Autoschaden Schaden. Zusammen mit dem möglichen Autoschaden oder Tokenverlust von Vader und der Bombe ist das für Asse übel. Da der Inqui immer noch ein wenig über seine Macht modifzieren kann, stehen Asse hier vor der Qual der Wahl.
Dennoch ist er nicht derjenige der drauflos prescht, er hält sich erstmal ein wenig zurück.

Redline tut einfach was er soll. Er baut Druck mit den Bomben auf und haut dann die Torps raus. Die wird er durch die anfänglichen TL recht gut los, zumal er auch gute Lageverbesserungen über Schub und rote Fassrolle hat. Die Bombenschützin ist bei mir noch sehr optional. Ohne sie hätte ich 4 Punkte übrig und könnte auch was anderes auf Redline nehmen. Evt. ne Hülle oder seismische Bomben, oder eine ablative Panzerung. Da muss ich noch experimentieren. Allerding würde das den Inibet immer reduzieren.

Jendon mit Vader und der Ministerin erscheint mir auch ekelig. Vader verteilt den Autoschaden ebenfalls vorzugsweise an die gegnerischen Asse. Dies eben auch im rückwärtigen Winkel. Zudem hilft die Ministerin dabei ein wenig länger zu überleben. Die Elektronischen Dämpfer fand ich sehr nützlich, sie ermöglichten es mir in entscheidenden Situationen 2 mal stehen zu bleiben oder auch zwei rote Ecken nacheinander zu fliegen. Als Gegner Jendon anzufliegen wird auf jeden Fall auch kein Vergnügen. In RW 3 macht man nicht viel Schaden, in 1-2 möchte man auch nicht unbedingt stehen. Hier winken eben auch 1 Autoschaden oder Tokenverlust und ggf. 4 rote Würfel.

Was mich noch ein wenig stört oder grübeln lässt. Jendon ist recht teuer. Er kostet mehr als die anderen Schiffe. Ich weiß noch nicht ob ich das eher gut oder schlecht finde. Gut, weil der Gegner ihn gerne zuerst rausnehmen möchte und somit mehr Zeit für Redline und den Großinqui bleibt. Aber der Gegner kann auch schnell Punkte machen.

Das war's erstmal. Bin auf Rückmeldungen gespannt.

_________________
                      VeteranenDefender       Tie-A-Prototyp   TieStriker  TieStriker             Tie-Punisher      

2x (HoR)              K-Wing  2x         (HoR)         U-Wing   Ghost  Ghost-Shuttle     

  M3-A         Y-WingScum  Z95Scum  Z95Scum Mist-Hunter     StarViper     IG-2000   Punishing-One       YV-666   
avatar
Boernegar
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [200][DF] Redline, Großinquisitor, Jendon

Beitrag  axxel am So 21 Okt 2018, 19:45

schade das das shuttle kein TL nehmen kann ... (krennic hilft)

und vader versteh ich in dem setup auch net ganz

klick:
Großinquisitor (58)
Instinktives Zielen (2)
Feuerkontrollsystem (3)
Lenkraketen (3)

„Rote Linie“ (44)
Flugbahnsimulator (3)
Protonentorpedos (9)
Versierte Bombenschützin (2)
Protonenbomben (5)
Ablative Panzerung (4)

Colonel Jendon (46)
Direktor Krennic (5)
Ministerin Tua (7)
Ablative Panzerung (4)

Total: 195

View in Yet Another Squad Builder 2.0

ansonnsten ... wenns funktioniert .. und spass macht - spielen ;)

gruss axxel
avatar
axxel
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [200][DF] Redline, Großinquisitor, Jendon

Beitrag  Boernegar am So 21 Okt 2018, 20:32

Danke Axxel, ja an Krennic hatte ich auch schon gedacht. Muss mir noch den Schnitter kaufen, um ihn zu besitzen. So hätten dann alle Schiffe zu beginn ein TL. Dann wäre auch das FCS auf dem Shuttle wieder interessant.

Naja, ich finde Vader schon sehr stark auf dem Shuttle. Entweder kann er einem Gegner einen Token ziehen um ihn in der Offensive oder Defensive zu schwächen. Zusammen mit dem Schaden, der dann durch die beiden anderen Asse wartet ist das echt stark. Oder er gibt einem Ziel direkt Schaden.
Da das Shuttle auch einen Winkel nach hinten hat, macht er es einem Gegner auch unbequem hinter dem Shuttle zu sitzen.

_________________
                      VeteranenDefender       Tie-A-Prototyp   TieStriker  TieStriker             Tie-Punisher      

2x (HoR)              K-Wing  2x         (HoR)         U-Wing   Ghost  Ghost-Shuttle     

  M3-A         Y-WingScum  Z95Scum  Z95Scum Mist-Hunter     StarViper     IG-2000   Punishing-One       YV-666   
avatar
Boernegar
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten