1.1 Version der Punktkosten

+10
backfire84
Hardrider
WoeRie
Tommele
axxel
Necrogoat
funwok
Korron
Timo7777
MannMitAxt
14 verfasser

Nach unten

1.1 Version der Punktkosten Empty 1.1 Version der Punktkosten

Beitrag  MannMitAxt Do 29 Nov - 21:45

https://www.fantasyflightgames.com/en/products/x-wing-second-edition/

Die aktuellen Punktkosten sind da. Habe auf den ersten Blick keine Änderungen gesehen, nur dass anscheinend ein Großteil auf Hyperspace Events nicht spielbar ist.
MannMitAxt
MannMitAxt
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

1.1 Version der Punktkosten Empty Re: 1.1 Version der Punktkosten

Beitrag  Timo7777 Do 29 Nov - 22:09

Scheint nichts geändert worden zu sein. Die für Hyperspace Trials/ Regionals erlaubten Schiffe halten sich leider sehr in Grenzen, ich vermute mal da wird man sehr oft dieselben Listen sehen.

Eigentlich sehr schade. Ich hatte gehofft dass FFG durch variable Punktkosten alle Schiffe spielbar machen wollte. Wenn man ab Regionals aufwärts nur noch mit 2.0 Schiffen und ein paar Ausnahmen spielt, dann wird sich das bei sonstigen Turnieren auch schnell durchsetzen.
Timo7777
Timo7777
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

1.1 Version der Punktkosten Empty Re: 1.1 Version der Punktkosten

Beitrag  Korron Do 29 Nov - 23:55

was ist eigentlich dieses "Hyperspace"?
warum schränkt man da soviele Schiffe ein?

_________________
Hangar Scum:
Korron
Korron
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

1.1 Version der Punktkosten Empty Re: 1.1 Version der Punktkosten

Beitrag  funwok Fr 30 Nov - 0:56

Hyperspace Turniere sind die größeren Dinger, die früher Regionals und Deutsche Meisterschaft hießen.

Die Einschränkung besteht, damit neue Spieler, die jetzt nicht tausend Schiffe konvertieren konnten, zumindest ungefähr die selben Voraussetzungen bekommen, wie die alten Veteranen.


funwok
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

1.1 Version der Punktkosten Empty Re: 1.1 Version der Punktkosten

Beitrag  Timo7777 Fr 30 Nov - 2:06

funwok schrieb:Die Einschränkung besteht, damit neue Spieler, die jetzt nicht tausend Schiffe konvertieren konnten, zumindest ungefähr die selben Voraussetzungen bekommen, wie die alten Veteranen.

Nichts kann einen neuen Spieler davon abhalten, sich das Schiff zu kaufen, was er spielen will. Der Grund dürfte eher sein, dass FFG festgestellt hat, dass man an Spielern die alle Schiffe schon haben nach den Konversionkits nicht mehr viel Geld verdienen kann.
Ich habe eigentlich gedacht, dass sie das darüber lösen dass neue Schiffe im Zweifelsfall erstmal zu günstig sind, ein halbes Jahr das Meta dominieren und von den Punkten dann angepasst werden. Einfach zu sagen, es wird nur mit neuen Schiffen und ein paar dazu passenden Ausnahmen gespielt, ist natürlich cleverer.

Wenn der Scum-Y-Wing neu released wird, dann packt man da ein paar neue Piloten/Turrets etc rein, und man muss den wieder kaufen.
Timo7777
Timo7777
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

1.1 Version der Punktkosten Empty Re: 1.1 Version der Punktkosten

Beitrag  funwok Fr 30 Nov - 4:26

Ahjoa, nichts? Was ist mit den Schiffen, die du on- und offline im Moment einfach nicht findest? Das Ghost-Paket zB? Und dann muss auch noch ein Konvertierungskit dazu gekauft werden, nur weil jemand Neues eine Ghost fliegen mag. Vielleicht hat der Neuling im Gebrauchtmarkt Glück, vielleicht aber auch nicht. Das ist schon etwas Wischi-Waschi. In den USA wurde dann auch zB überm Sommer recht viel altes X-Wing Zeugs im Handel abgestoßen, da kommt man an einige alten Modelle gar nicht so leicht mehr ran.

Ich find's schon verständlich, dass FFG sagt "Hey, bei den neuen Sachen wissen wir, dass sie verfügbar sind und jeder so ungefähr die gleichen Chancen hat, da ran zu kommen."

Ob es jetzt soviele Anfänger gibt, die sich gleich auf ein Regional+ Turnier stürzen, dass das auch relevant wird, ist halt auch ne andere Frage.

Und das jetzt FFG neue Schiffe herausbringt und die auch noch verkaufen will -> ist nicht gerade eine neue, profunde Erkenntnis. ;)

funwok
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

1.1 Version der Punktkosten Empty Re: 1.1 Version der Punktkosten

Beitrag  Necrogoat Fr 30 Nov - 6:27

Somut war es eigentlich komplett sinnlos sich das Conversionkit zu kaufen, da man die Schiffe gerade auf grösseren Turnieren eh ned einsetzen darf. Da kommt man sich doch ein wenig verarscht vor....

_________________
Imperium:
Necrogoat
Necrogoat
Kriegsheld des MER


https://www.facebook.com/Iseghaalofficial

Nach oben Nach unten

1.1 Version der Punktkosten Empty Re: 1.1 Version der Punktkosten

Beitrag  axxel Fr 30 Nov - 7:18

....man hâtte ja alle# konvertierten schiffe auf der sos spielen können ...
axxel
axxel
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

1.1 Version der Punktkosten Empty Re: 1.1 Version der Punktkosten

Beitrag  Tommele Fr 30 Nov - 8:20

Necrogoat schrieb:Somut war es eigentlich komplett sinnlos sich das Conversionkit zu kaufen, da man die Schiffe gerade auf grösseren Turnieren eh ned einsetzen darf. Da kommt man sich doch ein wenig verarscht vor....

Naja nicht wirklich sinnlos. Du hast die Schiffe, du kannst sie auf Hyperspaces spielen, sobald ihre 2.0 Versionen raus sind. Und das kannst du dann, ohne sie nochmal teuer kaufen zu müssen. Also sinnlos war es jetzt nicht wirklich.

_________________
Don´t drink and fly
>>> Äbbelwoi Aces <<<
Tommele
Tommele
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

1.1 Version der Punktkosten Empty Re: 1.1 Version der Punktkosten

Beitrag  WoeRie Fr 30 Nov - 9:03

Ich denke mal FFG ging es auch darum möglichst 5 gleichstarke Fraktionen nach Wave 2 zu haben. FO und Resistance dürfen alles aus den Kits benutzen, Imperium darf den Striker aus Wave 3 nutzen, Rebellen den Falcon usw... ich glaube hier geht es um Balancing der Fraktionen.

Aber ja, irgendwie kommt man sich schon veräppelt vor, wenn man als Neueinsteiger die Konversionkits gekauft hat und dazu alle Modelle in eBay ersteigert.
WoeRie
WoeRie
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

1.1 Version der Punktkosten Empty Re: 1.1 Version der Punktkosten

Beitrag  Hardrider Fr 30 Nov - 10:17

Viel interessanter finde ich, dass man z.B. keinen Dorsal Turret oder keinen Bomblet Generator spielen darf.
War der Dorsal nicht auch im neuen Grundset?

Und nur die Heavy Laser Cannon, sonst kein Geschütz.....
etc. pp.

_________________
Hangar:
Hardrider
Hardrider
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

1.1 Version der Punktkosten Empty Re: 1.1 Version der Punktkosten

Beitrag  WoeRie Fr 30 Nov - 11:06

Ionengeschütz war im Y-Wing drin und der Schwere Laser bei der Firespray, sonst gab es weder Turrets noch Cannons. Also das passt schon, nur die Upgrades sind erlaubt die nicht nur in den Sets waren.
WoeRie
WoeRie
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

1.1 Version der Punktkosten Empty Re: 1.1 Version der Punktkosten

Beitrag  MannMitAxt Fr 30 Nov - 11:21

Heisst wohl dann, dass der Falke als nächstes eine neue Kiste bekommt.
MannMitAxt
MannMitAxt
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

1.1 Version der Punktkosten Empty Re: 1.1 Version der Punktkosten

Beitrag  backfire84 Fr 30 Nov - 13:24

MannMitAxt schrieb:https://www.fantasyflightgames.com/en/products/x-wing-second-edition/

Die aktuellen Punktkosten sind da. Habe auf den ersten Blick keine Änderungen gesehen, nur dass anscheinend ein Großteil auf Hyperspace Events nicht spielbar ist.

Ich scheine blind zu sein, wo genau stehen die Beschränkungen für Hyperspace auf der Seite?

_________________
1.1 Version der Punktkosten Banner10

Dead Man´s Switch -. Mein YouTube Channel: https://www.youtube.com/channel/UCV5FoW6CLH763MmapyC_ADg
backfire84
backfire84
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

1.1 Version der Punktkosten Empty Re: 1.1 Version der Punktkosten

Beitrag  Botox-Joda Fr 30 Nov - 13:37

Points Lists > Spalte ganz Rechts > yes / no

Cheers

_________________
...fly fluffy, fly !

1.1 Version der Punktkosten 1834851187
Spoiler:
Botox-Joda
Botox-Joda
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

1.1 Version der Punktkosten Empty Re: 1.1 Version der Punktkosten

Beitrag  Timo7777 Fr 30 Nov - 15:46

funwok schrieb:Ahjoa, nichts? Was ist mit den Schiffen, die du on- und offline im Moment einfach nicht findest? Das Ghost-Paket zB? Und dann muss auch noch ein Konvertierungskit dazu gekauft werden, nur weil jemand Neues eine Ghost fliegen mag. Vielleicht hat der Neuling im Gebrauchtmarkt Glück, vielleicht aber auch nicht. Das ist schon etwas Wischi-Waschi. In den USA wurde dann auch zB überm Sommer recht viel altes X-Wing Zeugs im Handel abgestoßen, da kommt man an einige alten Modelle gar nicht so leicht mehr ran.

Ich find's schon verständlich, dass FFG sagt "Hey, bei den neuen Sachen wissen wir, dass sie verfügbar sind und jeder so ungefähr die gleichen Chancen hat, da ran zu kommen."

Ob es jetzt soviele Anfänger gibt, die sich gleich auf ein Regional+ Turnier stürzen, dass das auch relevant wird, ist halt auch ne andere Frage.

Und das jetzt FFG neue Schiffe herausbringt und die auch noch verkaufen will -> ist nicht gerade eine neue, profunde Erkenntnis. ;)

Okay, du meinst FFG macht das den Neueinsteigern zuliebe, ich meine dass der Fokus auf den Verkaufszahlen liegt ;) . So oder so. Ich finde es schade dass die Info "Ihr könnt eure alten Schiffe alle weiter spielen, ihr braucht nur ein Konvertierungsset" für die Turnierszene über den Haufen geworfen wurde. A la "Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten".
Timo7777
Timo7777
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

1.1 Version der Punktkosten Empty Re: 1.1 Version der Punktkosten

Beitrag  MannMitAxt Fr 30 Nov - 16:45

"Vorwärts immer, rückwärts nimmer!!!" 1.1 Version der Punktkosten 2814660190

Ich finde die Idee gar nicht so schlecht ... wären es nicht nur so wenige Schiffe. Das endet auf den hyperspace Events in nem totalen Einheitsbrei befürchte ich. Versuche bei Rebellen momentan irgendwas weit weg vom Alpha-Torpedo-Strike und Selfless aufzubauen. Unter den Bedingungen schwierig.
MannMitAxt
MannMitAxt
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

1.1 Version der Punktkosten Empty Re: 1.1 Version der Punktkosten

Beitrag  smiling~bandit Fr 30 Nov - 18:01

Timo7777 schrieb: Wenn man ab Regionals aufwärts nur noch mit 2.0 Schiffen und ein paar Ausnahmen spielt, dann wird sich das bei sonstigen Turnieren auch schnell durchsetzen.

Das ist eine Vermutung, die nicht zwingend eintreten muss. Die Community - und damit die Turnierveranstalter - hat esselbst in der Hand, genau einen solchen Schritt nicht zu machen. Davon auszugehen, dass diese Vorgehensweise in Stein gemeißelt ist, ist zu diesem Zeitpunkt unnötig polarisierend.

Timo7777 schrieb:
Okay, du meinst FFG macht das den Neueinsteigern zuliebe, ich meine dass der Fokus auf den Verkaufszahlen liegt ;) . So oder so. Ich finde es schade dass die Info "Ihr könnt eure alten Schiffe alle weiter spielen, ihr braucht nur ein Konvertierungsset" für die Turnierszene über den Haufen geworfen wurde. A la "Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten".

Ein historisch prägnates Zitat zum Besten zu geben, macht einen Beitrag von dir ausnahmsweise mal lesenswerter, ändert aber nichts daran, dass dein Vorwurf ungerechtfertigt ist. Die Info, dass es Turnierformate geben wird, auf denen nur offiziell erschienenes Material zugelassen ist, hat FFG hat noch vor dem Verkauf der Conversionkits kommuniziert und sich absolut transparent verhalten. Daran ändert auch nichts, dass das Unternehmen in erster Linie ein primäres Augenmerk darauf gelegt hat, Geld zu generieren. Es mag sein, dass das FFG einiges erheblich falsch macht, aber in diesem Zusammenhang stellt deine Kritik meiner Meinung nach ein völlig unnötiges Bashing dar.

_________________
Chewie. Die Prinzessin. Du musst dich um sie kümmern, verstanden?
smiling~bandit
smiling~bandit
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

1.1 Version der Punktkosten Empty Re: 1.1 Version der Punktkosten

Beitrag  Timo7777 Fr 30 Nov - 22:45

@smiling~bandit:
Ich sehe das nicht als Bashing- FFG möchte Geld verdienen, das sagst du genauso- das ist ja nichts negatives. Andere Leute in einer sachlichen Diskussion zu beleidigen, wie du es gerade machst kannst du als Bashing bezeichnen, falls du ein Beispiel suchst.
Ich finde es halt schade die Schiffsanzahl so stark zu reduzieren, aber ich verstehe die vorwiegend finanziellen Hintergründe.

Bezüglich nicht vorhandener Verfügbarkeit alter Schiffe: Wenn FFG die Punkte anpasst, dann sollte es möglich sein auch ohne die OOP Schiffe eine gute Liste aufstellen zu können- ich würde sagen das ist auch im aktuellen Meta bei den Rebellen möglich (Luke-Wedge-Thane oder Luke & 2Tubes). Jetzt passiert es eher, dass die bisherigen Spieler sich wohl bald die neuen/neureleasten Schiffe für diverse Karten kaufen müssen


Zuletzt von Timo7777 am So 2 Dez - 21:17 bearbeitet; insgesamt 6-mal bearbeitet
Timo7777
Timo7777
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

1.1 Version der Punktkosten Empty Re: 1.1 Version der Punktkosten

Beitrag  Nosebear Sa 1 Dez - 10:12

Ich finde es auch okay. Sonst hätte man für Neueinsteiger die Hürde x-Schiffe noch zu kaufen um auf Turnieren nicht geplättet zu werden. Zumal die Schiffe nicht mehr überall verfügbar sind. Dazu die erschlagende Auswahl - da hätten sich manche schon wieder abgewendet. Wer jetzt (wieder) einsteigt hat es auch einfacher bei Turnieren was zu ereichen.

_________________
Hangar:
Nosebear
Nosebear
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

1.1 Version der Punktkosten Empty Re: 1.1 Version der Punktkosten

Beitrag  Chrysanthemen Sa 8 Dez - 12:41

Das bestätigt nur die Entscheidung meiner Spielgruppe nicht auf 2.0 um zu steigen. Unangenehm.

_________________
Spoiler:

Chrysanthemen
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

1.1 Version der Punktkosten Empty Re: 1.1 Version der Punktkosten

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten