[IA] Banned Cards

Nach unten

[IA] Banned Cards Empty [IA] Banned Cards

Beitrag  DerBaer am Mi 24 Apr 2019, 18:46

Das langfristige Ziel soll sein, möglichst alle Figuren spielbar zu machen. Generell möchte ich keine Figuren bannen.


Es gibt jedoch wenige Upgrade Cards und Command Cards, die meiner Meinung nach so overpowered sind, dass ein Bann für mich als einzige mögliche Lösung erscheint.

Aktuelle Bann-Liste:
- On the Lam
- Devious Scheme
- Rebel Graffiti
- I make my own Luck
- Take Initiative


Gründe:


On The Lam
Die Karte ist an sich schon overpowered, und sie verstärkt auch noch das Hunter/Smuggler-Meta, dass sowieso sehr stark ist. Es gibt Ansätze, die Karte zu nerfen, die wir getestet haben, und die aber meiner Meinung nach nicht ausreichend sind. Da bleibt eigentlich nur ein Bann.


Devious Scheme
Wenn alle Fraktionen ansonsten gleich gut wären, dann würde ich immer Mercs spielen, weil insbesondere auf manchen Maps, ganz besonders Anchorhead, wahrscheinlich derjenige gewinnt der Devious Scheme hat. Das gefällt mir nicht.


Rebel Graffiti
Ich hab schon gesehen, dass diese Karte alleine Spiele gewinnt. Wenn man Sabine hat und in der ersten Runde Rebel Graffiti zieht, dann kann man mit der Karte alleine 8 bis 12 Punkte machen. Und Sabine ist mit Rebel Graffiti overpowered, ohne Rebel Graffiti aber nur sehr gut. Um Sabine nicht nerfen zu müssen, würde ich die Karte gerne bannen.


Zuletzt von DerBaer am Mo 24 Jun 2019, 14:38 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
DerBaer
DerBaer
Imperial Assault Ehrengarde
Imperial Assault Ehrengarde


Nach oben Nach unten

[IA] Banned Cards Empty Re: [IA] Banned Cards

Beitrag  Taiko am Mi 24 Apr 2019, 23:44

On The Lam
Die Karte ist an sich schon overpowered, und sie verstärkt auch noch das Hunter/Smuggler-Meta, dass sowieso sehr stark ist. Es gibt Ansätze, die Karte zu nerfen, die wir getestet haben, und die aber meiner Meinung nach nicht ausreichend sind. Da bleibt eigentlich nur ein Bann.

Sehe ich genauso.

Devious Scheme
Wenn alle Fraktionen ansonsten gleich gut wären, dann würde ich immer Mercs spielen, weil insbesondere auf manchen Maps, ganz besonders Anchorhead, wahrscheinlich derjenige gewinnt der Devious Scheme hat. Das gefällt mir nicht.

Nun spielt man nicht immer auf Anchorhaed. Aber es ist bei einigen Karten schon sehr spielentscheident. Da gebe ich dir recht. Aber du musst immerhin einen Punkt opfern.

Rebel Graffiti
Ich hab schon gesehen, dass diese Karte alleine Spiele gewinnt. Wenn man Sabine hat und in der ersten Runde Rebel Graffiti zieht, dann kann man mit der Karte alleine 4 bis 6 Punkte machen. Und Sabine ist mit Rebel Graffiti overpowered, ohne Rebel Graffiti aber nur sehr gut. Um Sabine nicht nerfen zu müssen, würde ich die Karte gerne bannen.

Man könnte sie einmalig für Sabine verwenden lassen. Mehr auch nicht.

Spectre Cell
Mir fällt einfach keine andere Lösung ein, als die Karte zu bannen. Wenn jemandem eine einfällt, dann kann die Karte gerne generft werden und von der Banned Liste wieder runter.

Bannen !


Ich selbst würde gerne folgende CCards bannen:

Son of Skywalker

Blaze of Glory

Die verschieben so ein Spiel auch sehr massiv. Ist natürlich nicht gesagt, das du sie ziehst, aber man kann da ja nachhelfen mit "Devotion"

_________________
[i]“Do. Or do not. There is no try.” [/i]
Taiko
Taiko
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[IA] Banned Cards Empty Re: [IA] Banned Cards

Beitrag  DerBaer am Do 25 Apr 2019, 08:03

Taiko schrieb:Rebel Graffiti
Ich hab schon gesehen, dass diese Karte alleine Spiele gewinnt. Wenn man Sabine hat und in der ersten Runde Rebel Graffiti zieht, dann kann man mit der Karte alleine 4 bis 6 Punkte machen. Und Sabine ist mit Rebel Graffiti overpowered, ohne Rebel Graffiti aber nur sehr gut. Um Sabine nicht nerfen zu müssen, würde ich die Karte gerne bannen.

Man könnte sie einmalig für Sabine verwenden lassen. Mehr auch nicht.
Ich hab an anderer Stelle gesehen, dass du Sabine dann aber auch einen Punkt teurer machen würdest?
DerBaer
DerBaer
Imperial Assault Ehrengarde
Imperial Assault Ehrengarde


Nach oben Nach unten

[IA] Banned Cards Empty Re: [IA] Banned Cards

Beitrag  DerBaer am Do 25 Apr 2019, 08:07

Taiko schrieb:Ich selbst würde gerne folgende CCards bannen:

Son of Skywalker

Blaze of Glory

Die verschieben so ein Spiel auch sehr massiv. Ist natürlich nicht gesagt, das du sie ziehst, aber man kann da ja nachhelfen mit "Devotion"
Jo, das stimmt. Und ich finde auch schwierig, Luke Skywalker neu Punktwerte zu geben, weil man immer im Hinterkopf hat, "aber dann zieht der Son of Skywalker und müsste wieder teurer sein".

Wie sehen die anderen das?
DerBaer
DerBaer
Imperial Assault Ehrengarde
Imperial Assault Ehrengarde


Nach oben Nach unten

[IA] Banned Cards Empty Re: [IA] Banned Cards

Beitrag  skyballer am Fr 26 Apr 2019, 00:32

Ich finde alle Ban-Vorschläge des Ursprungsposts gerechtfertigt, ebenso wie die Vorschläge, Lukes und IGs CC zu bannen.

Da mein Beitrag zu lang wurde, habe ich ihn ausgelagert:
https://www.moseisleyraumhafen.com/t18768-ia-command-cards-white-list#303133
skyballer
skyballer
Imperial Assault Ehrengarde
Imperial Assault Ehrengarde


Nach oben Nach unten

[IA] Banned Cards Empty Re: [IA] Banned Cards

Beitrag  DerBaer am Do 09 Mai 2019, 11:02

Han Solos "I make my own Luck" wird auch gebannt. Zum einen ist Han Solo auch ohne die Karte hart genug, zum anderen ist Take Initiative auch so schon overpowered genug, ohne eine zweite Version im Deck zu haben, die noch nicht mal gebannt werden kann.


Zuletzt von DerBaer am Do 09 Mai 2019, 20:55 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
DerBaer
DerBaer
Imperial Assault Ehrengarde
Imperial Assault Ehrengarde


Nach oben Nach unten

[IA] Banned Cards Empty Re: [IA] Banned Cards

Beitrag  Yosha am Do 09 Mai 2019, 18:55

Seufz, ich habe das befürchtet. Ich liebte den alten Han und diese Karte. Ich sehe aber ein, dass der neue Han hiermit zu gut wird. Schnüff.


_________________
[IA] Banned Cards Crimso16
„Größe nicht alles ist. Die kleinere Truppe wir sind, dafür größer im Geist.“ [IA] Banned Cards 1463950073
Yosha
Yosha
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

[IA] Banned Cards Empty Re: [IA] Banned Cards

Beitrag  Shwamp am Di 21 Mai 2019, 18:34

Hey ich habe erst vor kurzem zum Spiel gefunden und wurde gleich auf dieses Forum verwiesen.
Ich verstehe, dass die angesprochenen Karten sehr stark sind, aber bin mir nicht sicher ob man sie wirklich aus dem Spiel nehmen muss.

Mein Gedanke war mit den Karten in eine ähnliche Richtung wie Debts Repaid zu gehen.

Also das man eine Art extra Zeile auf die Karte erratet, wie z.B.:
-"At the start of a round reveal this Card."
-"When you draw this Card reveal it"
-"At the start of a round you may reveal this card, if you didn´t you cannot play this card"
Wie erwähnt bin ich noch nicht lange dabei und bin mir nicht sicher wie das wording korrekt lauten würde, aber ich bin mir sicher es ist klar was gemeint ist.
Oder etwas in der Art, dass die Karten immer noch im Pool sind, aber man schon am Anfang der Runde sich darauf einstellen kann, dass es kommen könnte.
Ich könnte mir vorstellen, dass dadurch mehr spiel entsteht. Da man nur noch um die Karte X rumspielen muss, wenn der Gegner sie tatsächlich hat. Und das man damit auch Powerkarten vorzeigen darf, dass der Gegner defensiver spielt ohne sie dann ein zu setzen.
Das verändert die Dynamik des Spiels zwar, verhindert aber, dass man "aus dem nichts" überfahren wird.
Klarer Nachteil es ist mit mehr Aufwand verbunden als Karten zu bannen.

Shwamp
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

[IA] Banned Cards Empty Re: [IA] Banned Cards

Beitrag  DerBaer am Mi 22 Mai 2019, 09:26

Command Cards erratieren wollten wir eigentlich vermeiden. Eine grundsätzliche Regeländerung wäre vorstellbar. On The Lam und Rebel Graffiti sind aber beide so OP, dass da (leider) gar nichts geht.
DerBaer
DerBaer
Imperial Assault Ehrengarde
Imperial Assault Ehrengarde


Nach oben Nach unten

[IA] Banned Cards Empty Re: [IA] Banned Cards

Beitrag  DerBaer am Mi 22 Mai 2019, 15:48

Shwamp schrieb:Hey ich habe erst vor kurzem zum Spiel gefunden und wurde gleich auf dieses Forum verwiesen.
Aber erst mal: Wilkommen! Wa bissen du her? Kommst du zur DM?
DerBaer
DerBaer
Imperial Assault Ehrengarde
Imperial Assault Ehrengarde


Nach oben Nach unten

[IA] Banned Cards Empty Re: [IA] Banned Cards

Beitrag  skyballer am So 26 Mai 2019, 21:58

Das ist mein Padawan, der kürzlich auch in die WA Gruppe aufgenommen wurde [IA] Banned Cards 974313676

Shwamp schrieb:"At the start of a round you may reveal this card, if you didn´t, you cannot play this card"

Finde ich an sich ne super Idee, ist das durch Regeländerung zu machen?

skyballer
skyballer
Imperial Assault Ehrengarde
Imperial Assault Ehrengarde


Nach oben Nach unten

[IA] Banned Cards Empty Re: [IA] Banned Cards

Beitrag  DerBaer am Mo 27 Mai 2019, 07:38

Was ist, wenn man die Karte mit R2 oder Planung oder so auf die Hand bekommt? Dann die Karte noch aufdecken und spielen? Oder die Karte dann nicht spielen?
DerBaer
DerBaer
Imperial Assault Ehrengarde
Imperial Assault Ehrengarde


Nach oben Nach unten

[IA] Banned Cards Empty Re: [IA] Banned Cards

Beitrag  skyballer am Di 28 Mai 2019, 10:55

Würde sagen, nicht spielen. Das wertet den sowieso sehr starken standard- Carddraw von R2, Planning und Jabba etwas ab.


skyballer
skyballer
Imperial Assault Ehrengarde
Imperial Assault Ehrengarde


Nach oben Nach unten

[IA] Banned Cards Empty Re: [IA] Banned Cards

Beitrag  DerBaer am Di 28 Mai 2019, 14:51

Bisher haben wir für SoS und BoG:

Ready a Deployment Card (New Rule)
A Command card with a figure's name as a trait, that readies a Deployment card without further preconditions, may not be used during or after the last activation of a round, i.e. Blaze of Glory (IG-88), Rally the Troops (Kayn Somos) and Son of Skywalker (Luke Skywalker).
A Command card with a figure's name as a trait, that readies a Deployment card after an activation resolves, may only be used after a friendly figure's activation resolves, i.e. Blaze of Glory (IG-88) and Son of Skywalker (Luke Skywalker).

"may not be used during or after the last activation of a round" soll verhindern, dass der Spieler am Ende der Runde zwei Aktivierungen hintereinander hat, insbesondere:
- Luke Skywalker, Son of Skywalker, Luke Skywalker direkt nochmal, ohne das der Gegner zwischendurch noch mal dran ist, weil alle seine Karten schon exhausted sind.
- IG, BOG, IG direkt nochmal, ohne das der Gegner zwischendurch noch mal dran ist, weil alle seine Karten schon exhausted sind.
- Kayn schießt / läßt schießen, Rally the Troops, die Einheit kann noch mal schießen und sich dann in Deckung bewegen, ohne das der Gegner zwischendurch noch mal dran ist, weil alle seine Karten schon exhausted sind.

"after a friendly figure's activation" soll grundsätzlich gewährleisten, dass der Gegner noch mal dran ist, bevor Luke oder IG noch mal aktivieren. So kann der Gegner entweder versuchen Luke oder IG abzumelden oder in Deckung zu gehen. Damit geht die Überraschung schon teilweise verloren.

Dazu wäre denkbar: "Each Command card with a figure's name as a trait, that readies a Deployment card, gains: At the start of a round, you may place this card on your Deployment card. You may use this card only if it is on your Deployment card. I.e. Blaze of Glory (IG-88), Debts Repaid (Chewbacca), Furious Charge (Gaarkhan), Rally the Troops (Kayn Somos) and Son of Skywalker (Luke Skywalker)."

Ehrlich gesagt ist mir das zu viel. Mir würden die beiden Punkte oben schon reichen. Der Seb, der Tim und einige weitere finden das schon zu krass. (Die sind nur leider im Forum nicht aktiv.) Der "may not be used during or after the last activation of a round" ist notwendig, damit das neue Initiative-System nicht ad absurdum geführt wird. Der Rest ist so viel Änderung, da würd ich die Karten lieber bannen.
DerBaer
DerBaer
Imperial Assault Ehrengarde
Imperial Assault Ehrengarde


Nach oben Nach unten

[IA] Banned Cards Empty Re: [IA] Banned Cards

Beitrag  skyballer am Di 28 Mai 2019, 23:23

Vielen Dank für das worden. Kannst das echt gut [IA] Banned Cards 2717214276

DerBaer schrieb:
Ehrlich gesagt ist mir das zu viel. Mir würden die beiden Punkte oben schon reichen. Der Seb, der Tim und einige weitere finden das schon zu krass. (Die sind nur leider im Forum nicht aktiv.) Der "may not be used during or after the last activation of a round" ist notwendig, damit das neue Initiative-System nicht ad absurdum geführt wird. Der Rest ist so viel Änderung, da würd ich die Karten lieber bannen.

Das ist natürlich ein Problem, wenn deren Stimmen zu den Änderungen nicht gehört werden. Soll ja schließlich keiner ausgeschlossen werden. Lesen sie denn mit? Oder hältst du sie auf dem Laufenden?

Ich kann gut verstehen, dass manche Leute so wenig ändern wollen, wie möglich. Die Frage, bis wo sowas nötig ist, ist auch sehr subjektiv. Ich finde die "friendly figure" Regel sehr gut und auf jeden Fall eine Verbesserung. Das ist auch ein Kompromiss, mit dem ich voll zufrieden wäre.

Würde Gaarkan und Chewie auch in Ruhe lassen. Die sind limitiert genug.

Aber wenn man was machen will, evtl eine Liste (analog zur Plot Armor Liste) mit CC, die am Anfang der Runde aufgedeckt werden müssen, um sie zu spielen. Da könnte man dann auch sowas wie Heightened Reflexes und Assassinate draufpacken.
Aber wie gesagt - das ist nur ne Idee. Fand after-friendly-BoG schon deutlich angenehmer in den Tests neulich.
skyballer
skyballer
Imperial Assault Ehrengarde
Imperial Assault Ehrengarde


Nach oben Nach unten

[IA] Banned Cards Empty Re: [IA] Banned Cards

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten