[200] [HS] Silent Night (Kylo + Quickdraw)

Nach unten

[200] [HS] Silent Night (Kylo + Quickdraw) Empty [200] [HS] Silent Night (Kylo + Quickdraw)

Beitrag  Ryuneke am Mo 29 Apr 2019, 14:44

Es ist still im Form der Ersten Ordnung. Es wird Zeit, etwas dagegen zu unternehmen!

Darum stelle ich euch heute meine aktuelle FO-Liste vor, die ich gerade sehr feiere.

Die Idee für die Liste ist entstanden, da ich mich stärker auf Asse fokussieren möchte. Und zwar auf 2 Asse in der Liste. Das hat (zumindest für mich) den Effekt, dass ich das Manövrieren und Vorausplanen besser lerne und verstehe. Außerdem macht es mir am meisten Spaß. Angefangen hat alles mit den zwei Delta 7 Jedi, die ich zusammen mit dieser Liste gerade ausgiebig teste.

Nun zur Liste mit dem Titel "Silent Night", die 187 Punkte bietet und 3 Gaswolken dabei hat

The Supreme Leader:

[200] [HS] Silent Night (Kylo + Quickdraw) 110

Kylo Ren (76)    
  Supernatural Reflexes (24)    
  Pattern Analyzer (5)    
  Proton Torpedoes (12)    


Ship total: 117  Half Points: 59  Threshold: 3  

Kylo ist mein absoluter Favorit seitdem ich X-Wing spiele, darum muss er in die Liste. Mit 117 Punkten ist er super teuer, allerdings auch wahnsinnig stark, wenn man es nicht verbockt. Schafft er es ins Endgame und hat noch ein paar Lebenspunkte übrig, wird es schwer für gegnerische Schiffe, ihn zu fassen zu bekommen. Außerdem ist er mit dem Bid noch 13 Punkte mehr wert. Seine Fähigkeit wird ignoriert, außer man bekommt einen Reichweite 3 Schuss bei voller Macht, dem leicht ausgewichen werden kann.

Mit Automatischen Schubdüsen ist Kylo wohl der einzige Pilot, wo Supernatural Reflexes Sinn machen, da man vor dem Aufdecken des Dials eine doppelte Repositionierung durchführen kann und nach dem Manöver immer noch seine Aktion hat. Vader hingegen kann mit SR nur rollen und das Upgrade kostet dann zu viel. Für die Jedi gilt in etwas das Gleiche...nur Boost oder Fassrolle vor der Bewegung ist meiner Meinung nach die Punkte nicht wert. Ansonsten sollten jedem die Vorteile der Karte bekannt sein. Wichtig für mich ist, möglichst immer einen Plan B für ihn zu haben, da es immer passieren kann, dass die gegnerischen Schiffe auf einmal eindrehen, etc. Dann flexibel zu sein und eine Escape Route zu haben, soll beim Planen der Manöver bedacht werden. Wichtig: Die Liste hat es nicht eilig zu gewinnen!
Außerdem ist es wichtig, auf SR verzichten zu können und nicht vor jedem Manöver darauf unbedingt angewiesen zu sein. Oftmals ist auch einfach das eingestellte Manöver das richtige. Nicht selten muss ich mich daran erinnern und zwingen, Kylo nicht in jeder Runde "übernatürlich" sein zu lassen.

Pattern Analyser gibt Kylo nach einem roten Manöver noch eine Aktion und erhöht seine Flexibilität noch. Supernatural in Kombination mit Talon Roll oder K-Turn ist schon unglaublich stark, bekommt mit Pattern Analyser aber noch zusätzlich Power.
So kann man z.B. vor der Bewegung fassrollen oder boosten, fliegt dann den k-turn, nimmt eine Zielerfassung als Aktion und ballert den Protonen Torpedo in den Rücken des Feindes. Der Torpedo ist dabei, weil die Punkte da waren und um den Schadensoutput der Liste zu erhöhen...Mit Zielerfassung und Macht ist das Potential ja da.




Nun zum zweiten und letzten Schiff der Liste

Grrl Power:
[200] [HS] Silent Night (Kylo + Quickdraw) 210

"Quickdraw" (45)    
   Fanatical (2)    
   Pattern Analyzer (5)    
   Special Forces Gunner (10)    
   Fire-Control System (2)    
   Afterburners (6)    

   
Ship total: 70  Half Points: 35  Threshold: 3    

Quickdraw ist (zum Glück) nicht mehr die Pilotin, die sie zur Zeit der ersten Edition noch war. Vorbei sind die Tage von Expertise für unendlich Fokus im Angriff, Feuerkontrolle für unendlich neue Zielerfassungen und Leichtgewichtrahmen für den dritten grünen Würfel.
Darum gilt es jetzt, sie umso vorsichtiger und mit Bedacht zu fliegen, trägt sie doch einen erheblichen Teil zum Sieg bei. Stirbt sie zu früh (und omg, sie kann so schnell sterben), ist das Spiel kaum noch zu gewinnen. Außerdem wird es problematisch, wenn sie alle Schilde in einer Runde verliert. Für mich ist es daher viel schwieriger QD zu fliegen als Kylo, der einfach mal den Mittelfinger zeigen kann und weg ist.
Allerdings hat 2.0 QD ein besseres Dial (und die Evade Aktion). Mehr blaue Manöver, die harte 3 ist weiß und die 5 gerade kam hinzu - großartig. Vor allem die 5 ist ein Manöver, was einige nicht auf dem Schirm haben und so für Überraschungen sorgen kann.

Afterbruners - Das wichtigste Upgrade zuerst: Mit dem hohen bid und dank des sehr guten Dials wird QD damit für 2 Runden zu einem Monster. Die 2 Ladungen wollen gut überlegt eingesetzt werden. Wirklich verrückte Sachen kann QD nach einem 3er Segnors Loop machen, da die Nachbrenner auch funktionieren, wenn QD gestresst ist.
Ich verwende die Afterburners vor allem zum Arcdodgen, da QD nicht beschossen werden will (wer will das schon [200] [HS] Silent Night (Kylo + Quickdraw) 3937720041) Ich habe hier auch lange überlegt, ob ein zusätzliches Schild besser wäre, bleibe aber bei der Entscheidung; zu oft haben die Dinger QD schon aus der Patsche geholfen...
Das FCS ist für 2 Punkte ein gutes Upgrade, da es gut zu QD's Pilotenfähigkeit passt. Ein reroll beim ersten Angriff und dann kann immer noch die Zielerfassung ausgegeben werden, wenn ein Schild verloren wird. Trotzdem gilt... Arcdodgen comes first.
Pattern Analyser ist Pflicht, da es QD's Dial vollständig öffnet. So kann auch mal eine harte 1 geflogen werden und man bekommt noch die Aktion.
Beim Pilotentalent hat man einige gute Möglichkeiten. Lone Wolf ist sicher eine lohnenswerte Karte, da dadurch vor allem die Defensive verbessert wird. Allerdings kostet das 5 Punkte und bringt die Liste dann auf 190, was ich nicht möchte. Crackshot ist auch eine gute Option. Am Ende bleibe ich aber bei Fanatical, weil QD meistens alle Schilde verlieren wird. Der "offensive pseudo Calculate" half mir bisher viel, da ich dann bei QD's Aktion statt Fokus einen Evade oder eine Zielerfassung nehmen konnte, je nach Situation.

So viel zu den Schiffen.

Stärken der Liste
1) Kylo [200] [HS] Silent Night (Kylo + Quickdraw) 974313676
2) Kylos Unberechenbarkeit und hohes Schadenspotential.
3) Hoher Bid, um zuletzt zu fliegen.
4) gutes Arcdodging durch Supernatural, QD's Afterburners und Ini 6
5) QD's Fähigkeit kann Spiele entscheiden, da ein hohes Schadenspotential gegeben ist und der Gegner manchmal gar keinen Schuss abgeben möchte.
6) Gaswolken helfen vor allem Kylo beim überleben. Hinter einer Wolke parken und dann mit Supernatural in der nächsten Runde vorbei ist ganz nett.
7) guter Schadensoutput dank Torpedos, Macht, QD
8) hohe Flexibilität bei den Manövern (u.a. durch Pattern Analyser)
9) Kylo kann bestimmte Listen fast alleine zerlegen.

Schwächen der Liste:
1) Die Liste verlangt einem alles ab und es gilt, kaum Fehler zu machen. Auch kleinere Fehler werden nur schwer verziehen.
2) Evtl. negative Spielerfahrung für den Gegner. Es ist keine Liste, die ich auf den Tisch stellen würde, der neu bei X-Wing ist.
3) Wenn die grünen Würfel bei QD gar nicht mitspielen, kann es echt schwer werden.
4) Kylo kann mit Ini6 Schiffen Probleme haben (hatte ich bisher aber eher weniger, da man ja weiß, wohin die Schiffe fliegen können)
5) Ungeduld!
6) Listen mit vielen Schiffen eine echte Herausforderung.

Die Liste erfordert viel Übung, was ich sehr schätze. Mit viel Spielen und na ganzen Menge Frustrationstoleranz kann da aber echt was gehen. Ich denke nicht, dass man damit große Turniere gewinnen wird, allerdings kann man für Überraschungen sorgen.

Ryuneke
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

[200] [HS] Silent Night (Kylo + Quickdraw) Empty Re: [200] [HS] Silent Night (Kylo + Quickdraw)

Beitrag  axxel am Mo 29 Apr 2019, 17:05

schwierig .. hatte am WE jetzt auf der SOS 2x mit quickdraw zu tun ... 1x main event ... 1x side event ...denk da hast kein land .. viele imperiale asse unterwegs ... 5 6 6 .... ähnlicher bid wie du ... kylo hat da definitiv grosse probleme ... und quickdraw ist doch relativ berechenbar ...

gegen viele andere listen hast ne gute chance .. aber auch 4x arc oder so wirst dich schwer tun ...

gruss axxel

axxel
axxel
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

[200] [HS] Silent Night (Kylo + Quickdraw) Empty Re: [200] [HS] Silent Night (Kylo + Quickdraw)

Beitrag  xstormtrooperx am Mo 29 Apr 2019, 18:26

Spiele ich so ähnlich. Allerdings so:

New Squadron

(76) Kylo Ren [TIE/vn Silencer]
(24) Supernatural Reflexes
(12) Proton Torpedoes
Points: 112

(45) "Quickdraw" [TIE/sf Fighter]
(10) Special Forces Gunner
(6) Afterburners
(7) Proton Rockets
(5) Lone Wolf
Points: 73

Total points: 185.
Dein bid ist imho zu niedrig. Du weißt das QD eh stirbt also solltest du sicher gehen das feindliche Asse (alles mit ps6) auf jeden fall weg sind bevor Kylo allein da steht. Danach ist es halt einfach Arcdodge und Sieg nach Punkten. Macht auf jeden Fall ziemlich Bock die Liste zu fliegen.

_________________
If an injury has to be done to a man it should be so severe that his vengeance need not be feared.
xstormtrooperx
xstormtrooperx
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

[200] [HS] Silent Night (Kylo + Quickdraw) Empty Re: [200] [HS] Silent Night (Kylo + Quickdraw)

Beitrag  smiling~bandit am Mo 29 Apr 2019, 18:29

Auf der SOS in Denver, welche am Wochenende lief, hat es Quickdraw in Begleitung von zwei First Order Testpiloten ins Finale geschafft.
Hier ein kleiner Mitschnitt von Quickdraw in Aktion während des Top 4-Cuts, als er in der Bewegungsphase Wedge vom Himmel holt: https://clips.twitch.tv/BoldTransparentSnailEleGiggle?fbclid=IwAR20nG0pax8eWDmRbEPJxWq35evupcvvt_C0r-rDieF3l41_mGFgSt7LMd8

Hier die Liste: https://raithos.github.io/?f=First%20Order&d=v6!s=200!243:181,206,,182,113,105:;287:181,186,,:;287:181,186,,:&sn=Unnamed%20Squadron&obs=

Deiner Einschätzung zu Supernatural Reflexes muss ich allerdings widersprechen. Es gibt durchaus auch andere Piloten, auf denen diese Machtfähigkeit sinnvoll ist. Pirat 187 kam z.B. mit Inquisitor und Supernatural Reflexes auf ein 5-1 am vergangenen Samstag auf der SOS in Hannover in den Cut für Sonntag (an dem er familiärbedingt nicht teilnehmen konnte).
smiling~bandit
smiling~bandit
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

[200] [HS] Silent Night (Kylo + Quickdraw) Empty Kylo!

Beitrag  Dystopian am Sa 04 Mai 2019, 00:24

Ich finde die Liste auch klasse. Zumindest mit den beiden Schiffen und leicht variierter Ausrüstung. Macht einfach ne Menge Laune. Und definitiv pro Afterburners!

Dystopian
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

[200] [HS] Silent Night (Kylo + Quickdraw) Empty Re: [200] [HS] Silent Night (Kylo + Quickdraw)

Beitrag  NABLA_OPERATOR am Sa 04 Mai 2019, 11:41

Ich habe quasi die gleiche Liste (Crackshot statt Fanatical) beim Hyperspace in Hannover gespielt (allerdings nur 3 Spiele lang).

Vorneweg, es gibt für mich quasi kein Schiff, das mir mehr Spaß macht zu fliegen als SNR-Kylo, war auch schon in 1.0 mein Lieblingsschiff.
Die Liste ist auch wirklich stark, wenn man sie geduldig spielt, nicht zu viel riskiert und lieber mal das sichere Manöver einstellt.

Ziel des jedes Spiels ist es eigentlich Quickdraw gegen die größte Bedrohung des Gegners zu tauschen (i.e. Ini 6-Piloten) und dann Kylo das Spiel gewinnen lassen.
Dementsprechend ist es ein großes Problem der Liste, wenn es gegen Listen mit 2 Ini 6-Piloten geht. Namentlich:

1. Han, Wedge, X (bspw. Thane)
Ich habe keine Angst mit Kylo gegen Wedge und Thane zu fliegen und glaube auch, dass man da gute Gewinnchancen hat, aber leider ist der Tausch Han gegen Quickdraw nicht so einfach zu realisieren, Quickdraw kann gegen die Piloten schnell mal in einer Runde sterben und hat dann meistens nicht genug Schaden auf Han gemacht, da dieser einfach zu tanky ist.
Quickdraw gegen Wedge zu tauschen ist sicherlich einfach, aber Han ist deutlich stärker gegen Kylo als es Wedge wäre.

2. Vader, Soontir, X (bspw. Whisper oder Duchess)
Hier habe ich noch keine Erfahrung gemacht, glaube aber, dass ich hier probieren würde Soontir gegen Quickdraw zu tauschen, einfach weil Vader nur eine Reposition zur Verfügung hat und leichter auszumanövrieren ist. Aber hier muss man besonders aufpassen, da die beiden 6er ziemlich viel Schaden an Kylo anrichten können und man den Feuerwinkeln nicht immer ausweichen kann.

Nun ist es leider so, dass Rebellen mit Han und Wedge quasi überall im Meta vorzufinden sind und man deshalb ein bisschen Paarungsglück haben muss, um mit der Liste ganz oben mitspielen zu können. Das Potential ist aber sicherlich da!
NABLA_OPERATOR
NABLA_OPERATOR
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[200] [HS] Silent Night (Kylo + Quickdraw) Empty Re: [200] [HS] Silent Night (Kylo + Quickdraw)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten