System Open Hannover - Spielberichte

Nach unten

System Open Hannover - Spielberichte Empty System Open Hannover - Spielberichte

Beitrag  Dalli am Mi 08 Mai 2019, 11:31

Da ich etwas Zeit gefunden habe, wollte ich gleich mal meinen SOS Bericht abseilen. Ich versuche es kurz zu halten.  System Open Hannover - Spielberichte 3937720041

Allgemein war es eines der coolsten Turniere die ich bisher hatte. Und zwar lag das am Drumherum. Wir sind mit 10 Teammitgliedern angereist und hatten die beiden Abende viel Spaß, was wohl auch am Alkohol lag. Es war eine Art Ferienlagerstimmung. Viele Leute in einem kleinen Raum, draußen Regen und es wird hart gebechert. Vorzüglicher Spaß mit vorzüglichen Themen.
Auf dem Turnier selbst war alles wie gehabt im SOS Style. Stringenter Zeitplan, relativ viel Platz, echt mauer Preispool, Viele Leute, Schlechte Art die Pairings zu postulieren (Mit Zetteln) und wenn es Sascha nicht gegeben hätte, auch kein Stream. Letzteres wurde zu einem Gemeinschaftsprojekt von Sascha, SHG, Hooters und den Bayern. Sogar ich konnte mich in die Kredits schleichen - durch ein Lampensponsoring. Nice. Trotzdem ginge wohl auch das mit mehr Support besser.

Die Listenauswahl war toll, es flog so ziemlich alles rum was geht, incl. dem aktuellem Metaspaß.
Ich selbst versuchte mich mit RAC und Whisper. Und stellte damit wieder einmal eine unspielbare Liste. Dazu mehr in der Listenvorstellung zu Hot Rod.

Hot Rod:
„Geflüster“ (54)
Finte (5)
Fünfter Bruder (9)
Tarnvorrichtung (6)

Konteradmiral Chiraneau (80)
Einsamer Wolf (5)
Darth Vader (14)
Moff Jerjerrod (10)
Kampferprobter Geschützkanonier (6)
Protonenbomben (5)
Verstärkte Hülle (2)
Dauntless (4)
Total: 200

View in Yet Another Squad Builder 2.0

1. Spiel:
Im Ersten Spiel bekam ich Fabian „Rasz“ mit Kettch-up ab. Die Liste mit Hera, Wedge und Norra erfreute sich auf der SOS erheblicher Beliebtheit. Das Matchup ist für mich 50/50 – ich muss Wedge und Hera abschießen und darf das Phantom nicht verlieren um zu gewinnen. Der größte Feind sind die Krits, aber das galt auch für Hera aus ihrer Sicht. Also machbar.
Allerdings war noch erheblich Sand im Getriebe vom Hot Rod. Der Anflug war nicht so schlecht, aber meine Zielprio war es. Das Problem war das Phantom einmal schlecht zu stellen und mir selbst wenige Optionen zu enttarnen oder eben nur weiterfliegen zu lassen. Jerjerrod war da schon raus. Sodass es schon in der 3 Kampfrunde ging. Der Deci allein konnte das nicht aufrollen. Wirklich bemerkenswert war, dass ich trotz mehrerer Schüsse – vor allem auf Hera nur 4 Schaden aus dem Spiel heraus verursachen konnte. Die anderen 4 – von den 8, die ich schaffte -  waren durch Saw und Vader. Das war dermaßen schlecht, dass ich das hier auch nochmal aufschreiben musste. Nach vorher 9 ungeschlagenen Matches war es aber auch meine Vorhersage, dass ich genau so ins Turnier starte. X-Wing ist so viel Statistik, dass sogar das hellsehen leicht wird.

Niederlage 42 : 200

2. Spiel:
Als nächstes bekam ich 3 Silencer ab.  Ich weiß beim besten Willen nicht mehr den Namen des Spielers, weil ich mir keine Notizen machte. Jedenfalls waren die mit Fanatisch und der verbesserten Optik offensiv recht gut und defensiv quirlige 18 HP hinter je 3 grünen Würfeln. In dem Match funktionierte alles für mich prima. Das Phantom blockte über Enttarnung und Jerjerod gleich alle 3 Silencer in einer Runde, weil der Gegner von dieser Möglichkeit überrascht wurde. Der Deci schoss einen halb weg. So ging das dann auch weiter. Voll modifiziert wurde aller 2 bis 3 Runden ein Silencer abgeschossen, während ich mit dem Deci sehr sicher flog und keine Experimente wagte. Mein Gegner mühte sich ins Spiel – aber es gelang ihm wenig vorteilhaftes.

Sieg 200 : 0

3. Spiel:
Im dritten Spiel paarte man mich gegen meine kleine Teamnemesis. Martin - der Turnbeutelvergesser - mit dem absolut uncoolsten Matchup für mich: 4 K-Wings. Teaminterne Duelle bei dem einer die Chance auf den Cut verliert und man dafür 300km reist? Voll geil. Nicht.
Ich spielte das dennoch konzentriert. So gelang mir ein guter Anflug. Die K-Wings kamen als Formation in die Mitte und wurden frontal rechts und frontal links angeflogen. Whisper konnte Schaden machen und bekam keinen ab, obwohl sie etwas zu nah stand und von 3 K-Wings beschossen wurde. Tarnvorrichtung olé. Das half ihr dann die Folgerunde den „Systemphase-Block“ zu setzen und Martin tappte voll rein. Das kostete ihm erst Aktionen, da fast alle K-Wing überschnitten, und letztlich HP. Vor allem aber eine gute Position. Step by Step schmolzen die HP der Bomber und währenddessen kämpfe Whisper hart am Limit um nicht in die Annäherungsminen zu fliegen. Mein erster Matchball ging aber gehörig schief, wodurch meine Laune übel in den Keller ging. Das typische Martin-Ding: Statt einen Flieger mit 80-90% Sicherheit zu verlieren, blieb eben dieser eine schrottige K-Wing stehen und verursachte 5 Schaden zusätzlich auf dem Deci. Dadurch war das Spiel lange nicht durch. Wieder erkämpfe ich mir die Oberhand zum 2. Matchball, wieder bleib ein schrottiger K-Wing überraschend stehen. Dieser sorgte dafür, dass ich den Deci auf jeden Fall verlieren würde. Diese 2 Situationen kosteten gehörig Nerven und auch fast das Spiel, was Martin im Grunde mit dem Anflug und der Folgerunde schon halb abgegeben hatte. Gegen Hot-Rod sind Fehler nicht erlaubt. Whisper überlebte und räumte auf.

Sieg 200 : 126

4. Spiel:
Im vierten Spiel ging es gegen Marcel „Qbird“. Er trat mit UXBB an. Eine extrem potente Hyperspace Liste um Cassian, Wedge und den zwei namenhaften B-Wings – die ich echt sehr mag, obwohl ich die Terroristen ja hasse.  TK-Totlach  Die B-Wings sind für mich neben einer Handvoll anderer Schiffe der Inbegriff für alles, was mit 2.0 besser läuft. Sie fliegen und funktionieren sich einfach sehr eigen und vermitteln damit kein so einfach austauschbares Spiel- bzw. Staffelgefühl. Toll designt.
Jedenfalls versuchte Marcel wohl erstmal Druck auf Whisper zu machen, die in meiner Startzone den Phantomtypischen Zick-Zack flog. während der Deci sich durch die Mitte an seine Formation am rechten Rand annäherte. Wieder war es der Anflug der mir alle Karten in die Hand drückte. Der U-Wing überschnitt gegen den Deci „Systemphasen-Block“. Wedge und die B-Wings zogen die Schilde vom Deci. Dafür Schaden auf Wedge und den U-Wing. Der Deci ist gegen Wedge mit Vader auch hart brutal. Die Folgerunde dann der Auftritt vom Gunner. Der Deci überflog den erneut gebumpten U-Wing und schoss diesen und Wedge Schrottreif – aber noch nicht ab. In dieser Runde verursachte der Deci eben mal 8 Schaden. Die Protonenbombe tat nachher ihr Übriges. Die Runde danach verursachte Whisper - dank Jerjerrod -  genau den richtigen "Systemphase-Block" der Marcel ins Schwitzen brachte. Einzig die Cassian Fähigkeit mit Leia und ein paar gescheite Manöverkombinationen hielten ihn im Spiel. Interessanterweise war es diesmal Whisper die vorzeitig ging. Aber die Punktekalkulation ging auf. Der Deci musste nur einen der restlichen lichterloh brennenden Schiffe, U-Wing oder B-Wing, abschießen um das 100% save zu machen. Marcel hatte dann auch einfach nochmal Pech, dass dies nicht mal nötig war und verlor den U-Wing an einen Trümmerwolkenkrit. Danach war das Spiel durch. Der Deci machte mit dem B-Wing kurzen Prozess.

Sieg 200 : 74

5. Spiel:
Weiter ging es gegen Floh „Laserbrain“ mit ARC, 2 Torrents und 2 Jedis. Bis auf die 3 Silencer war das Turnier für mich bis inkl. dahin bockschwer. Und es wurde nicht einfacher. Gegen Floh gewann ich unterm Strich einfach das Damage-Race. Ich flog wieder frontal gegen den anfliegenden Pulk und bekam gut Schaden. Diesmal war der Start nicht gut, weil der erste Schaden fehlte, was sich in den Folgerunden wieder aufhob. Die Synergie von Flohs Liste funktionierte und bei mir mangelnde es in der Anfangsphase an sinnvollen Fokusfeuer. Allerdings wurde das mit den Runden besser. Letztlich machte Whisper den Unterschied, die sehr viel Ressourcen von Floh band und damit der Deci überlebte und seinerseits weiter Schaden fahren könnte. Sinnbildlich dafür waren die vorletzte Runde, in der ein Torrent weggekrittet wurde und letzte Runde, in der der Deci, vermutlich völlig überraschend, mit Jerjerrod eine größere Strecke zurück ins Geschehen zurücklegte und ohne Angriff einen seit Anfang an schrottigen Jedi ohne Token mit Vader abräumten konnte. Damit war das Spiel auch ohne Angriffe entschieden.

Sieg 200:63

6. Spiel:
Das bedeutete nun mein kleines Finale gegen Nabla Operator im Stream mit Katsu, Talonbane und Terroch. Das Match könnt ihr euch hier ansehen:



Ein paar Kommentare: Ich glaube mein Gegner beging den spielentscheidenden Fehler, indem er auf den Deci im Astifeld einschwenkte. Zum einen weil ich das rechtzeitig sehen konnte und es auch kurzzeitig die richtige Entscheidung schien – unter der Voraussetzung, dass damit der Deci vernichtet würde. Das war aber nicht so – da sind 17 Deci HP einfach noch zu viel um das schnell zu schaffen. Der Asti in der Mitte half mir zudem enorm die Jungs da festzunageln. Nachdem die Caster völlig verkrüppelt wegfliegen musste, war es für mich die richtige und vor allem rechtzeitige Entscheidung mit meinen beiden Schiffen gegen seine beiden Kleinen zu kämpfen. Da der Deci zwar hart angeschlagen war aber eben noch fast die komplette Kampfkraft besaß war ich dort vermutlich einen ticken in der Oberhand. Die blieb, weil ich auch weiter Druck auf die beiden aufbauen konnte. Gerade die verursachten und provozierten Krits und Whisper - aus seiner Sicht - im Rücken zu haben war beides sehr Hilfreich, weshalb ich das versuchte so energisch wie möglich zu forcieren. Den Deci hatte ich schon nach dem geknubbel abgeschrieben. Es mussten dafür beide Kleinen gehen und das Spiel wäre entschieden. So kam es dann auch. Ich lies mich auch nicht mehr darauf ein mit Whisper gegen Ketsu anzutreten. Die geistige Energie das Ketsu-Traktorsystem zu bespielen fehlte einfach. Ich habe da schon zigmal gegen sie gespielt um zu wissen das Whisper, wenn sie blöd steht oder dumm überschneidet, nach dem Traktor weggepustet wird – und auf ein Final Salvo wollte ich es nicht ankommen lassen.

Sieg 156:126

Danke erstmal bis dahin an alle meine Mitspieler und insbesondere auch an die letzten vier an Tag 1 die allesamt ordentlich fordernd waren.

7. Spiel - Top 29:
Am Folgetag ging es im Cut gegen Christian mit 2 Torrents mit Mace & Anakin. Das Spiel war stramm skillig. Sein Range Management war insgesamt besser, aber ich glaube ich konnte ihn häufiger oder zumindest wichtiger überraschen. Letzteres gab den Ausschlag. Zudem hatte er mit Anakin 2 mal beim Verteidigen in den Sack gehauen und Schaden bekommen, was ihm Punktetechnisch nicht zuträglich war. Ich mag grüne Würfel auch nicht. Deci spielen hilft da ein wenig. Am Ende bekam ich einen Torrent weg, während Mace die ganze Zeit unter Druck war und letztlich abgeschossen werden konnte. Es zeigte sich das die Jedipiloten vor allem unter Druck die Force nicht so schnell regenerieren, wie sie es vielleicht bräuchten. Anakins halbe Punkte ergaunerte ich mir zwischendurch, zum einen aus Mangel an anderen Zielen als auch durch ein wichtiges letztes Manöver, in dem der Deci nach einem eigenen „Systemphase-Blocke“ durch Whisper an der Stelle stehen blieb wohin Anakin gern gefogen wäre. Mit dem anschießenden K-turnenden Whisper in RW1 in den Rücken. Die ganze Aktion brachte die eine der Stärken der Liste auf einen Punkt. Das zusammenspiel der I5 und der Systemphasenbewegung. Dies war glaub das coolste Manöver für mich auf dem Turnier, was Zustandekommen und vor allem Spielimpact anging. Letztlich stand Whisper save und ich hatte meine 3 oder 4 Punkte Vorsprung. Knappes Spiel. Sehr guter Gegner. Viel zu besprechen.
Sieg

8. Spiel - Top 16:
Das Spiel um die Top 8 ging nochmal gegen fast exakt die gleiche Liste. Der Ablauf war ähnlich. Nur diesmal schaffte ich es nicht rechtzeitig einen Torrent in der Anfangsphase abzuschießen. Wieder war Mace unter Druck und wurde im Mid-game abgeschossen. Anakin war wieder das Zünglein an der Waage. Diesmal war er allerdings über halbe Punkte, durch ein Schild übrig, was bedeutete, dass ich den Deci am Ende nicht verlieren durfte. Da er noch ein paar Hüllen hatte, war das auch machbar. Einen taktischen Fehler beging ich am Ende indem ich Whisper nicht mehr auf Anakin ansetzte. Es hätte gereicht Druck aufzubauen um vielleicht noch das eine Schild zu klauen oder Fehler zu erzwingen, was nötig wäre um es 100% save zu machen. Ich verließ mich auf die letzte Kampfrunde. Deci mit 3 Hülle und Anakin nur mit der Möglichkeit auf einen RW2-3 Schuss gegen den Verstärkentoken oder den Lone Wulf. Ich war zu 90% durch als er dann doch noch sein dringend benötigtes  System Open Hannover - Spielberichte 2582641339  System Open Hannover - Spielberichte 2582641339  System Open Hannover - Spielberichte 4195751084 Ergebnis hinlegte. Und auch nur der Doppelkrit würde mich jetzt noch raushauen. Aber auch der kam natürlich. X-Wing kann schon verrückt sein. Das Ding war ziemlich sicherr durch und doch ging es anders aus.

Niederlage

Ich freute mich für meinen Gegner trotzdem, weil sowas natürlich ewig hängen bleibt und eseine schöne Story ist. Dafür spielt man dieses Spiel. Ich bin also „nur“ Top 16 – oder Top 8 der Herzen  TK-Totlach  System Open Hannover - Spielberichte 918286263 - und freue mich dieses total unspielbare Schiff so erfolgreich im SOS geflogen zu sein. Danke auch an dieser Stelle an meine beiden Cut Mitspielern.
Ich freute mich auch über das abschneiden des anderen Deci Builds von Enno, der ebenfalls fast im Cut gelandet wäre. Die Teile sind ziemlich weit von unspielbar entfern und nüztlich gegen das allermeiste im derzeitigen Meta. (Yes, I’m looking at You.. Quadphantom)
Dalli
Dalli
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

System Open Hannover - Spielberichte Empty Re: System Open Hannover - Spielberichte

Beitrag  buddler am Mi 08 Mai 2019, 14:42

Schöner Spielbericht! Vielen Dank dafür!
buddler
buddler
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

System Open Hannover - Spielberichte Empty Re: System Open Hannover - Spielberichte

Beitrag  Turbopups am Mi 08 Mai 2019, 20:55

Danke für deinen SOS-Bericht!
Hast es also nicht bereut, nicht Sloane eingepackt zu haben!?

_________________
System Open Hannover - Spielberichte Starwars
“We don't stop playing because we grow old; we grow old because we stop playing.” -George Bernard Shaw
System Open Hannover - Spielberichte Soldurii-standart
X-Wing Battlereports uvm: Solduriis YouTube-Kanal
Live Streaming auf Twitch
Turbopups
Turbopups
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

System Open Hannover - Spielberichte Empty Re: System Open Hannover - Spielberichte

Beitrag  Dalli am Do 09 Mai 2019, 14:49

Nein. Aber ich glaube ich hab noch nie bereut was ich auf einem Turnier benutzt habe.

Allg. finde ich es eher schade, dass die Praxis einen Turnierbericht zu verfassen doch recht stark nachgelassen hat. Oder ich finde die nicht...
Dalli
Dalli
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

System Open Hannover - Spielberichte Empty Re: System Open Hannover - Spielberichte

Beitrag  Malazath am Do 09 Mai 2019, 15:04

Dalli schrieb:Allg. finde ich es eher schade, dass die Praxis einen Turnierbericht zu verfassen doch recht stark nachgelassen hat. Oder ich finde die nicht...

Naja... so leicht ist das gar nicht. Ich bewundere die Leute, die sich so gut an die Spielverläufe erinnern, dass sie diese noch Tage später recht präzise wiedergeben können. Ich tu mich brutal schwer, mich daran zu erinnern. Bei der SOS ist es mir wenigstens mal für ein Spiel gelungen, natürlich das letzte an Tag 1. Es spielen 4 ARCs gegen DampHan / Jake an. Hab's mal verlinkt, falls jemand reinschauen mag. Ist halt keine von den Erfolgsgeschichten, die wir meist zu lesen bekommen, was ich verstehe, denn wer publiziert schon gerne Niederlagen...  System Open Hannover - Spielberichte 974313676

Von Waterloo nach Hannover

_________________
System Open Hannover - Spielberichte Logosb15

"Erzähl mir nie wie meine Chancen stehen!" - Han Solo
System Open Hannover - Spielberichte 4195751084 System Open Hannover - Spielberichte 2582641339 System Open Hannover - Spielberichte 2957814006  System Open Hannover - Spielberichte 3668359715 System Open Hannover - Spielberichte 3591230982 System Open Hannover - Spielberichte 2883822417 System Open Hannover - Spielberichte 3701701180
Squadrona Bavariae Berichte-Tests-Analysen-Interviews
Malazath
Malazath
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

System Open Hannover - Spielberichte Empty Re: System Open Hannover - Spielberichte

Beitrag  Dalli am Do 09 Mai 2019, 19:12

Meine 2 schlechtesten Turniere. DM 17 und Trophy 16 habe ich berichtet. System Open Hannover - Spielberichte 2814660190
Dalli
Dalli
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

System Open Hannover - Spielberichte Empty Re: System Open Hannover - Spielberichte

Beitrag  Kettch am Do 09 Mai 2019, 20:56

Es bringt einen selbst wahnsinnig voran, wenn man gerade über die Niederlagen einen guten Bericht schreibt.

Wenn man Runde für Runde analysiert kann man sich als Spieler nur verbessern.

_________________
Yub Yub, Commander! System Open Hannover - Spielberichte 3621853707
https://www.twitch.tv/crimsonacesfrankfurt
System Open Hannover - Spielberichte Crimso16
NTR/ETR-Ranks
Kettch
Kettch
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

System Open Hannover - Spielberichte Empty Re: System Open Hannover - Spielberichte

Beitrag  Ragulsor am Do 09 Mai 2019, 21:37

Danke für den Bericht Dalli System Open Hannover - Spielberichte 2814660190

_________________
NTR-Ranks
Ragulsor
Ragulsor
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

System Open Hannover - Spielberichte Empty Re: System Open Hannover - Spielberichte

Beitrag  Lonailan am Fr 10 Mai 2019, 10:13

Danke auch von mir für den Spielbericht.
Tatsächlich erinnere ich mich selber an die meisten Spiele auch nicht gut genug, um einen Bericht zu schreiben.

Das Top16 Spiel gegen dich wiederum habe ich noch deutlich vor Augen.
Du hast besser gespielt, ich habe Mace verloren, da ich die Bomben auf dem Deci vergaß, und brauche im letzten Zug ein Wunder .

Rahmenbedingungen: der Deci wird am Rand im Schutz einer Wolke mit Reinforce fliegen.
Ich brauche 3 Schaden auf den Deci, ohne einen Schaden mit Ani zu nehmen.
Entweder muss ich also am Reinforce vorbei schießen, oder ich muss vier Schaden machen.
Letzteres scheint mir utopisch, da die Wolke nach der Bewegung des Deci wahrscheinlich zwischen uns ist, und ich nicht in Reichweite 1 komme, und gleichzeitig einen Fokus für Vader nehmen kann, wenn ich ihm hinterher fliege.

Ich entscheide mich dafür, am Reinforce vorbei zu fliegen, und stelle daher eine harte 1 nach links ein.

Der Deci fliegt 4 vorwärts und reinforced nach hinten.

Daher brauche ich Barrel Roll + Boost für einen Range 3 Schuss in der vorderen Hälfe, der nur mit einem Force modifiziert ist
Ich würfel Hit, Crit, Auge.
Jetzt muss der Deci nur noch blanken...Blank!
Jaa, ich habe es geschafft.
Oops, Lone Wolf.
Evade!
Er hat es überlebt...
Der Crit ist ein Direct Hit!
Doch nicht! Was für ein glückliches Ende für mich....

Lonailan
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

System Open Hannover - Spielberichte Empty Die Hannover Story

Beitrag  DaCruz am Mo 27 Mai 2019, 12:26

Dann schliesse ich mal mit an. Der Titel sagt es schon es ist eine längere Geschichte, aber nicht abschrecken lassen :)

Mein Weg in die Top 8 auf dr SOS Hannover 2019, mit ein wenig Vorgeschichte.

https://squadrona-bavariae.eu/die-hannover-story-sos-hannover-2019

Viel Spass beim Lesen

Swen

DaCruz
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

System Open Hannover - Spielberichte Empty Re: System Open Hannover - Spielberichte

Beitrag  X-Morka am Mo 27 Mai 2019, 16:12

DaCruz schrieb:Dann schliesse ich mal mit an. Der Titel sagt es schon es ist eine längere Geschichte, aber nicht abschrecken lassen :)

Mein Weg in die Top 8 auf dr SOS Hannover 2019, mit ein wenig Vorgeschichte.

https://squadrona-bavariae.eu/die-hannover-story-sos-hannover-2019

Viel Spass beim Lesen

Swen

Ich bin der Gegner aus dem 32er Cut Spiel. Das Spiel wird mir wohl ewig in Erinnerung bleiben. Es zeigt aber auch sehr schön das am Ende der gewinnt, der die wenigsten Fehler macht. Gut gespielt und keine Fehler gemacht. Glückwunsch für das sehr gute abschneiden.

Revange wird dann im Cut der DM genommen TK-Totlach

X-Morka
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

System Open Hannover - Spielberichte Empty Re: System Open Hannover - Spielberichte

Beitrag  DaCruz am Di 28 Mai 2019, 08:55

Ja schön Dich hier zu sehen. Unser Spiel wird mir noch ewig in Erinnerung bleiben! Hoffe es geht sich zeitlich bei mir für die DM aus. Falls ja freue ich mich aufs Wiedersehen! :)

DaCruz
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

System Open Hannover - Spielberichte Empty Re: System Open Hannover - Spielberichte

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten