[HS][200]Captain Controletti - AAYV

Nach unten

[HS][200]Captain Controletti - AAYV Empty [HS][200]Captain Controletti - AAYV

Beitrag  Dexter am Di 24 Sep 2019, 14:09

Hallo Staffelführer.

Ich möchte euch eine lustige kleine Liste präsentieren, die mir aktuell richtig Laune macht.
Vier Schiffe, weil irgendwie drei bei mir immer eines zu wenig ist. [HS][200]Captain Controletti - AAYV 974313676

Als hoffentlicher Lategamer ist Anakin dabei, der aber mal nicht den dicken Brummer fliegt, sondern die Aethersprite-light-Variante.

Anakin Skywalker (62)
Vorausahnung (4)
R3-Astromechdroide (3)
Kalibriertes Laser-Zielsystem (5)

Foresight finde ich super. Am meisten genutzt habe ich es aber bislang auf den PS3 Jedis. Aber Anakin steht halt lange rum und schaut wer ihm so vor die Flinte fliegt. Und hier und da kann man dann mal eine Macht ausgeben um einen Angriff zu setzen der sogar ein wenig modifiziert werden kann. Kann manchmal echt ein unerwartetes Loch in den Flügel beißen.
Den R3 nehme ich mit um im Anflug zwei Zielerfassung (Target Lock) setzen zu können. Danach ist man etwas flexibler in der Zielauswahl. Regeneration mit R2 ist toll, ohne Frage. Aber er passt halt auch nicht hier rein.
Das Zielsystem als Letztes, weil ich, rein subjektiv, recht oft dazu komme es zu nutzen. Auch wenn mal keine Macht oder Fokus da sein sollte, kann man den Würfel dann ja mit einer möglichen Zielerfassung (Target Lock) vom R3 wiederholen.

Als nervender Flitzer und stirbt meist im Midgame.
Jedi-Ritter (38)
Vorausschauender Schuss (1)
C1-10P (7)
Kalibriertes Laser-Zielsystem (2)

Der Kern ist der neue Mech. Nach zweimaliger Verwendung, unter Erhalt eines roten Evades, muss die Karte gewendet werden und der dann ausgeflippte kleine Kerl verteilt Störsignalmarker. Auch als muss und vor allem nach einem Manöver. Nicht nach einem "vollständig ausgeführten" Manöver. Also auch Ram&Jam möglich. Was auch noch sehr nützlich ist, ist die Tatsache, dass sowohl der Mech als auch die Präzisionssteuerung des Jedi zeitgleich triggern und ich somit den Ablauf wählen kann. Durch die damit mögliche Lageveränderung deckt man einen recht großen Raum ab in dem man dann recht früh (PS3) einen Störsignalmarker unters Volk bringen kann. Fokus/Evade/Verstärken/Zielerfassung...alles ist ein mögliches Opfer des verrückten Blechkopfs. Ist kein Gegner in der Nähe, muss ich den marker zwar selber nehmen, habe aber durch Lageverbesserungen und Macht immer noch Möglichkeiten zuzubeißen.
Zu guter Letzt der vorausschauende Schuss, der in einem absoluten Moment der Großartigkeit, einen Fangjäger in RW3 hinterm Asti mit Fokus durch nur einen Blank das Leben gekostet hat. Ein Fest. Selten, aber wenn dann großartig.

Und natürlich Captain Controletti an der Außenlinie.
“Broadside” (36)
Gelassenheit (1)
Ionengeschütz (5)
R4-Astromechdroide (2)

Broadside will einen Fokus und Bewegungsfreiheit. Gelassenheit gebe ich ihm mit, weil ich hier und da mal an einer Zielerfassung (Target Lock) oder einer Rolle gescheitert bin. Wenn er dann verteidigt oder noch angreifen kann, hat er den Token seiner wünsche zumindest zur Hand. Als Kontrollfreak hat er natürlich die Ionenwumme angebaut und versucht möglichst effektiv Ziele für den Rest der Truppe vorzubereiten. Hier baue ich auch immer wieder gerne mal auf den Dorsalen Geschützturm um. Ist vermutlich Geschmackssache ob man versucht über Ionisierung zu arbeiten oder lieber direkten Schaden durchdrückt. Er fliegt am Rand und wenn Gegner ihn angehen, bewegen sie sich i.d.R auf selbigen zu. Wenn man dann ein zwei hübsche Ionentreffer anbringen kann, fliegt auch gerne mal ein halber feindlicher Jäger in das eigene Punktekonto. Fetzt und frustriert den Gegner. R4 zu Guter letzt, um beweglicher zu sein, vor allem nach Wenden oder Fassrollen. Ansonsten ist der neue/alte Y-Wing ja wirklich der Klotz den man bei den Rebellen aus 1.0 kennt.

Und zum Abrunden, der Geleitschutz für den Panzer.
Beschützer der blauen Staffel (28)
Pflichtbewusst (1)
Clusterraketen (5)

Der Blaustaffler hat den Vorteil mit PS3 gut mit Broadside und dem Jedi zu harmonieren. In seinen Eliteslot kommt Pflichtbewusst was es ihm ermöglicht gegen einen Anstrengungsmarker Broadside eine ReRoll bei Blanks zu ermöglichen, wenn die Positionierung stimmt. Da er i.d.R. ignoriert wird tut es auch nicht so weh die eigene Wendigkeit zu reduzieren. Er kann blocken, rollen und ausweichen und auf RW1 auch mal weh tun. Die Raketen sind Geschmackssache. Aber mit RW1-2 und der Möglichkeit ein weiteres Schiff zu beschießen manchmal ganz nützlich. Da er nciht wirklich Primärziel ist, kann er sich auch mal eine Zielerfassung (Target Lock) gönnen, wenn der Gegner schmackhaftere Ziele findet.

Da macht in Summe
Anakin Skywalker (62)
Vorausahnung (4)
R3-Astromechdroide (3)
Kalibriertes Laser-Zielsystem (5)

Jedi-Ritter (38)
Vorausschauender Schuss (1)
C1-10P (7)
Kalibriertes Laser-Zielsystem (2)

“Broadside” (36)
Gelassenheit (1)
Ionengeschütz (5)
R4-Astromechdroide (2)

Beschützer der blauen Staffel (28)
Pflichtbewusst (1)
Clusterraketen (5)
Total: 200

View in Yet Another Squad Builder 2.0
Und exakt "0" Inibed.
Das ist mit einem PS6 Ass natürlich nicht jedermanns Sache. Lässt man Gelassenheit und die Raketen weg, sind schon 6 Punkte frei. Auch Vorausahnung mag mancheiner ausbauen um Punkte zu sparen oder anders zu verteilen.
Mir bereitet die Liste aktuell viel Spaß und ich würde mich freuen, wenn jemand sie mal probieren würde oder "Verbesserungen" wüsste. Dabei geht es mir vorrangig um andere/bessere Synergien. Grundsätzlich bin ich zufrieden und bastel immer mal wieder Kleinigkeiten um.

Schöne Woche euch noch und fly casual...
Dexter
Dexter
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten