Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem?

Nach unten

Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? Empty Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem?

Beitrag  Malazath am Mo 14 Okt 2019, 13:29

Ich wollte hier mal ein paar Meinungen zum Nantex abfragen, nachdem ich nun insgesamt 4 Mal dagegen gespielt habe. Meine zwar vorläufige, sich aber zunehmend verfestigende Meinung nach diesen Spielen:

Er ist die schlimmste NPE seit langem, zumindest bezogen auf Listen mit überwiegend kleinen Bases.

Das Schiff ist nicht zu bändigen, insbesondere wenn es nach einem selbst fliegt, was in allen meinen Partien der Fall war. Es macht jedes taktische Konzept, das der eigenen Liste zugrunde liegt, obsolet und zwar in einem destruktiven Ausmaß, das bei mir jeglichen Spielspaß ausradiert.

Die Match Ups waren: Anakin, Obi, Ric vs SunFac + Drohnen und dreimal Inferno Schwarm vs 2 Nantex + Grievous + Selbstmorddrohne DBS 404

Spiel 1 könnte man normaler Weise außen vor lassen. Es war meine erste Erfahrung gegen Sun Fac und Ass-lastige Listen sind beileibe auch nicht meine Stärke. Wäre da halt nicht die schockierende Art und Weise, wie und in welcher Geschwindigkeit die Niederlage zustande kam.

Bei den 3 Spielen mit Infernoschwarm gegen Doppelnantex habe ich jeweils meine Herangehensweise angepasst:

Klassischer 6er Block: Totale Katastrophe, extrem viel Time on Target und Schwarmsynergie eingebüßt, schnellerer Verlust von allgemeiner Feuerkraft durch das Fehlen von grünen Würfeln, 43:200 verloren.

3 x 2er Rotte: Immer noch schlimm. Schwarmsynergie freiwillig aufgegeben, etwas bessere Time on Target, aber immer noch zu wenig, schnellerer Verlust von allgemeiner Feuerkraft durch das Fehlen von grünen Würfeln. 80+x : 200

2x 3er Minischwarm, anderer Gegenspieler: der bislang beste Ansatz durch Zangenangriff mit dennoch passabler Feuerkraft in der ersten Schussrunde. Bis 2 Runden vor Ende in Front, dann doch verloren: 85:107

Das Hauptproblem ist der Verlust von Offensiv- wie Defensivkraft durch das häufige ins Leere zielen und dem Verlust eines grünen Würfels, nachdem man getraktort wurde. Nun ist das ja keine neue Mechanik, aber bisher konnte man das durch adaptive Spielweise besser ausgleichen. Nun, wo es in jeder Runde 2- 3x und aus allen möglichen Richtungen geschehen kann, ist dadurch nur sehr, sehr wenig zu gewinnen.

Wäre die Fähigkeit wenigstens an „fully executed maneuver“ gekoppelt, würde ich mir das Schiff gerade noch eingehen lassen. Aber so….

Wenn mir das Spiel aber diktiert, dass ich mittlere oder großen Basen spielen muss, weil ich sonst eine gute Chance auf extrem unerfreuliche Spielerlebnisse habe, dann muss ich sagen, dass der Nantex entweder ein totales Fehldesign ist oder hoffnungslos zu wenig Punkte kostet.


Zuletzt von Malazath am Mo 14 Okt 2019, 18:59 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet

_________________
Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? Logosb15

"Erzähl mir nie wie meine Chancen stehen!" - Han Solo
Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 4195751084 Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 2582641339 Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 2957814006  Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 3668359715 Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 3591230982 Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 2883822417 Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 3701701180
Squadrona Bavariae Berichte-Tests-Analysen-Interviews
Malazath
Malazath
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? Empty Re: Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem?

Beitrag  KaiserKatana am Mo 14 Okt 2019, 14:56

Malazath schrieb:Ich wollte hier mal ein paar Meinungen zum Nantex abfragen, nachdem ich nun insgesamt 4 Mal dagegen gespielt habe. Meine zwar vorläufige, sich aber zunehmend verfestigende Meinung nach diesen Spielen:

Er ist die schlimmste NPE seit langem, zumindest bezogen auf Listen mit überwiegend kleinen Bases.

Das Schiff ist nicht zu bändigen, insbesondere wenn es nach einem selbst fliegt, was in allen meinen Partien der Fall war. Es macht jedes taktische Konzept, das der eigenen Liste zugrunde liegt, obsolet und zwar in einem destruktiven Ausmaß, das bei mir jeglichen Spielspaß ausradiert.

Die Match Ups waren: Anakin, Obi, Ric vs SunFac + Drohnen und dreimal Inferno Schwarm vs 2 Nantex + Grievous + Selbstmorddrohne DBS 404

Spiel 1 könnte man normaler Weise außen vor lassen. Es war meine erste Erfahrung gegen Sun Fac und Ass-lastige Listen sind beileibe auch nicht meine Stärke. Wäre da halt nicht die schockierende Art und Weise, wie und in welcher Geschwindigkeit die Niederlage zustande kam.

Bei den 3 Spielen gegen Doppelnantex habe ich jeweils meine Herangehensweise angepasst:

Klassischer 6er Block: Totale Katastrophe, extrem viel Time on Target und Schwarmsynergie eingebüßt, schnellerer Verlust von allgemeiner Feuerkraft durch das Fehlen von grünen Würfeln, 43:200 verloren.

3 x 2er Rotte: Immer noch schlimm. Schwarmsynergie freiwillig aufgegeben, etwas bessere Time on Target, aber immer noch zu wenig, schnellerer Verlust von allgemeiner Feuerkraft durch das Fehlen von grünen Würfeln. 80+x : 200

2x 3er Minischwarm, anderer Gegenspieler: der bislang beste Ansatz durch Zangenangriff mit dennoch passabler Feuerkraft in der ersten Schussrunde. Bis 2 Runden vor Ende in Front, dann doch verloren: 85:107

Das Hauptproblem ist der Verlust von Offensiv- wie Defensivkraft durch das häufige ins Leere zielen und dem Verlust eines grünen Würfels, nachdem man getraktort wurde. Nun ist das ja keine neue Mechanik, aber bisher konnte man das durch adaptive Spielweise besser ausgleichen. Nun, wo es in jeder Runde 2- 3x und aus allen möglichen Richtungen geschehen kann, ist dadurch nur sehr, sehr wenig zu gewinnen.

Wäre Fähigkeit wenigstens an „fully executed maneuver“ gekoppelt, würde ich mir das Schiff gerade noch eingehen lassen. Aber so….

Wenn mir das Spiel aber diktiert, dass ich mittlere oder großen Basen spielen muss, weil ich sonst eine gute Chance auf extrem unerfreuliche Spielerlebnisse habe, dann muss ich sagen, dass der Nantex entweder ein totales Fehldesign ist oder hoffnungslos zu wenig Punkte kostet.

Servus,

also ich stimme dir da nur teilweise zu, denn:
Ich habe mehrere Spiele gegen den Nantex gehabt (meist Schwarm mit einem Nantex, aber auch Nantex mit Maul usw.) und so ziemlich alle für mich gewinnen können. Ich selsbt bin aber kein übelster Pro-Spieler.
Die Herangehensweise ist meist der Schlüssel. Ich hab beim letzten Match-Up Quickdraw, Kylo und Midnight gehabt.
Allein den Nantex zu zwingen, sich zwischen mehr als einem Ziel entscheiden zu müssen, versaut ihm meist den Anflug.
Dazu kommt, wenn er nicht weiß, ob er sein Token loswerden soll, überlegt er 5 mal, ob er sich das nimmt. Bleibt das liegen und ich kann 1-2 mal drauf schießen platz das Teil dir unter den Füßen weg.
Ich selbst hab den Nantex 4 mal gekauft um alles auszuprobieren und bin begeistert von dem Schiff. Aber trotzdem ist es sehr schwer, ihn zu fliegen, selbst mit dem Bumpen --> Turret drehen ---> Token weitergeben.

Und von den Punkten kostet dich das Teil (Sun mit Modi) direkt mal fast 90 Punkte. Das ist ein Brett für nur 4 Hülle ? Mein Quickdraw ist günstiger und macht definitiv alleine 200% mehr Damage.

_________________
NTR/ETR-Ranks

Flotte:

Imperiale Flotte:
Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 680953042  x8  Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 3754367707  Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 2458001101  Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 3184396713 x2 Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 1390813838 x2   VeteranenDefender  Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 1669512470 x3  Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 145295636 x3  Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 1932587780  Tie-Punisher  Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 439503852 x2 TieStriker x3  Tie-A-Prototyp  x2  Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 3999913870 x3  Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 878886685  x3  Reaper x2  Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 2356005611 x3  Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 868112260 x2  Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 2504585741  Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 3671871006
Erste Ordnung:
Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 1522205276 x2  Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 2264315364 x2  Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 4215063912 x4 Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 4115457849 x4
Scum:
M3-A  M3-A  Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 879477558  Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 879477558  Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 3076068380  Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 3076068380  Y-WingScum  Z95Scum  Z95Scum  Z95Scum  Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 132467098  Mist-Hunter  Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 4205776596  StarViper  Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 2786813180  IG-2000  Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 4035602277  Punishing-One  YV-666
KaiserKatana
KaiserKatana
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? Empty Re: Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem?

Beitrag  Amigoameise am Mo 14 Okt 2019, 15:01

sind die zu stark, spielst du zu schwach. Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 3321612284

klingt jetzt erstmal hart, aber die NPE seh ich da nicht, bzw teile ich nicht.  man muss halt mal mit einer fähigkeit klar kommen die neu ist. man muss anders an den gegner ran, das braucht ideen, zeit und übung.
wenn nantex NPE ist, dann sind die  jedis mit ihren zig aktionen/lagerverbesserungen und aufladen der schilden aus meiner sicht auch. bekommt man mit "trägen" schiffen nie in den winkel und bekommt man mal schaden durch, ist der ne runde später wieder weg.

ja, gegen kleine bases ist der nantex eine waffe. sun fac ist richtig stark, aber aus meiner sicht nicht mal zu billig oder OP, sondern kann gern auch noch 5 punkte runter. gegen medium und large base, hast du ein 78 punkte glaskanone ohne mehrwert zum kleinsten nantex.
und sun braucht einen dicken inibid, was die gesamtliste wieder um viele möglichkeiten beraubt.

mit assen gegen 4er nantex... ja die fliegen später als die nantex, wo also ist das problem sich aus rw1 rauszuhalten? klar wird man das nicht immer können im verlauf eines spiels, aber würde das einfach gehen, wäre das eine NPE für nantex piloten oder? man kennt die fähigkeit und weiß wo man nicht hin darf. steh ich da, ist es wie bei allem anderen: spiel ich eine liste die vom arcdogen lebt und steh in arcs und auch noch auf rw1... dann ist nicht das gegnerschiff zu stark, sondern ich sollte mal an meiner spielweise arbeiten.

dazu sind die viecher glaskanonen. selber einmal doof stehen und der nantex platzt. da muss man also auch drauf achten und wenn es mal richtig doof läuft, werd ich den traktormarker nicht los und schwäche mich selber, oder MUSS den turm drehen und hab nix im arc usw.

ja der nantex ist stark, aber er muss auch wirklich gut geflogen werden. er verzeiht keine fehler, benötigt gute vorrausplanung und grad das ass ( sun fac ) ist auch noch teuer und nur gegen kleine bases effektiv. willst du mehr schiffe zum traktoren mitnehmen, bist du in der auswahl extrem eingeschränkt, da ist nur der nantex und eine liste mit 3 nantex ist nicht das stabilste für ungeübte piloten.

der nantex ist weit weg von unbesiegbar und ich seh da selber keine NPE. ich hab ihn selbst geflogen und bin selber gegen ihn geflogen und die spiele waren interessant und spannend und hätten immer in beide richtungen ausgehen können. ein autowin war es weder für noch gegen den nantex.

high risk - high reward halt
Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 2814660190 Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 377612346

p.s.
mit dieser liste z.b.
General Grievous (44)
Ausmanövrieren (6)
K2-B4 (5)
Impervium-Panzerung (4)
Seelenlose (6)

Bomber der Techno-Union (26)
Plasmatorpedos (9)
DRK-1-Sondendroiden (5)

Prototyp von Baktoid (28)
Diamant-Boron-Raketen (6)

Prototyp von Baktoid (28)
Clusterraketen (5)
Energiegeschosse (5)

DFS-311 (23)
Total: 200

View in Yet Another Squad Builder 2.0

hab ich gegen 2 nantex, grieveous, dbs 404 gespielt und das spiel ging sehr knapp aus. ich hab z.b. einen der nantex im anflug gut erwischt und konnte mit allen drei bombern einen der jungs in der ersten schussphase vom feld nehmen. am ende standen general gegen general und ich hab das spiel knapp verloren.

_________________
Ich bin Kopfgeldjäger!
"Unser Handelsgut ist intelligentes Leben – wir spüren es auf, ergreifen es und, wenn es absolut notwendig ist, vernichten wir es. Es ist ein schmutziger Job, aber ich denke, irgendjemand muss davon reich werden, und wenn es irgendwie geht, werde ich dieser Jemand sein." -Zardra
Scum ist die einzige Möglichkeit!
Amigoameise
Amigoameise
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? Empty Re: Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem?

Beitrag  Ecthelion am Mo 14 Okt 2019, 15:47

Ich sehe das ein bisschen wie Amigoameise (vor allem, wenn es um Jedi geht  TK-Totlach ), wobei es natürlich immer auf die Situation ankommt.

Der Nantex ist ziemlich stark, vor allem, wenn er zuletzt fliegen kann, d.h. aber auch, dass Sun-Fac inkl. Ini-Bid quasi weit über 80 Punkte kostet und das ganze für vier Hülle und i.d.R. nur einen Token.

Zwei, drei Dinge nerven mich allerdings auch etwas:
- dass das Manöver nicht vollständig ausgeführt werden muss ist ein Bruch der in 2.0 eingeführten guten Sitten, gutes Fliegen zu belohnen
- auch Sun-Fac treibt m.E. die durch Vader und vor allem die Jedi mit Ric begonnene Ini-Bid Aufrüstung voran, gegen solche Listen wird es mit kleinen Schiffen, die nicht gleich ein ganzer Schwarm sind, extrem schwierig, überhaupt noch Gegner angreifen zu können; zumal das beste Kraut gegen diesen Irrsinn, Wedge, jedesmal teurer wird, während die Jedis und Vaders mit 20 Punkten Ini-Bid funktionieren
- man muss sich echt überlegen, ob man noch Astis spielt, Wahnsinn, wie oft ich sechs Gaswolken sehe

Das Balancing von Sun-Fac ergibt sich m.E. vor allem daraus, dass es in seiner Fraktion noch keine passenden Begleitschiffe gibt (wie Soontir/Vader/Herzogin oder Anakin/Obi/Ric), so dass das permanente Wegfliegen nicht möglich ist.
Irgendwann muss er mal kommen und dann kann ein Angriff ihm sehr, sehr wehtun.

Gegen Vierer-Nantex habe ich schon gespielt und das ist anspruchsvoll, aber gut machbar. Ich hatte allerdings auch selbst Ini 6-5-5 (6= Anakin im Y-Wing) und musste mich ziemlich konzentrieren. Die Dinger platzen halt auch mal, nehmen üble Crits oder werden ionisiert...

_________________
A mighty warrior, Ecthelion was a Captain of Gondolin, the Guardian of the Inner Gate
and one of King Turgon's chief lieutenants. However, he is best remembered for the remarkable feat of slaying
Gothmog, the Lord of the Balrogs, in single Combat. In that epic contest Ecthelion also fell.
Ecthelion
Ecthelion
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? Empty Re: Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem?

Beitrag  Erik Langel am Mo 14 Okt 2019, 16:00

Wofür steht NPE eigendlich? Und das mit der glaskanone kann ich bestätigen. Hatte ihn letztens durch Glück mit einem v19 im arc und konnte ihn mit würfelglück 2 schaden geben. Durch diese Hälfte an Punkten gewann ich das Spiel knapp.

Von Topic'it App gesendet

Erik Langel
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? Empty Re: Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem?

Beitrag  Dragon_King am Mo 14 Okt 2019, 16:11

NPE
Negativ Play Experience

Negative Play Experience (NPE) is when playing a game frustrates or bores one or both players. NPEs are thought to prevent new players from fully entering the game and leading to existing players abandoning the game.

Oder eben:
Nantex Play Experience

Bei mir bedarf es noch spiele damit& dagegen um eine Aussage treffen zu können.
Dragon_King
Dragon_King
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? Empty Re: Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem?

Beitrag  Rafter2k am Mo 14 Okt 2019, 16:22

wo geht die Richtung im Moment hin? eher in Frustration & Hass gegen den Nantex oder Positiv & Optimismus gegen über dem Nantex?

_________________
NTR-Rank
Rafter2k
Rafter2k
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? Empty Re: Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem?

Beitrag  Malazath am Mo 14 Okt 2019, 16:39

Mir ging`s nicht um eine Richtung. Ich bin einfach an Meinungen interessiert. Allerdings sollten die dann keine Theoretisiererei sein, sondern auf eigenem Erleben im Spiel gegen Nantexe beruhen (im Idealfall dann auch noch gegen Spieler von Format).

_________________
Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? Logosb15

"Erzähl mir nie wie meine Chancen stehen!" - Han Solo
Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 4195751084 Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 2582641339 Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 2957814006  Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 3668359715 Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 3591230982 Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 2883822417 Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 3701701180
Squadrona Bavariae Berichte-Tests-Analysen-Interviews
Malazath
Malazath
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? Empty Re: Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem?

Beitrag  Ryuneke am Mo 14 Okt 2019, 17:45

Ich fliege im Moment 4xNantex mit Ensnare + Predator.

Meine bisherige Erfahrung war, dass es (wie mit jeder Liste) gute und schlechte Matchups gibt. Die Dinger sind, da sie mit nur einem Mod dastehen extrem Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 3701701180 abhängig. Im opening engagement kann da leicht einer platzen, bevor überhaupt geschossen wird. Sind die aber erst einmal dran, sind sie (brainf*** garantiert) sehr stark und können gut am Ziel bleiben. Sie genießen ähnliche Vorteile wie der RZ-A2 A-Wing mit seinem mobilen Winkel, der ja auch eine hohe time on target hat.

Ryuneke
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? Empty Re: Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem?

Beitrag  Illy08 am Mo 14 Okt 2019, 18:50

Also mit listen ohne große/mittlere bases hat man wenig Chancen, Voralpen wenn der Gegner mehr als einen spielt. Vor allem wenn du sehr bullseye abhängig bist oder ne bestimmte Range brauchst. Ich könnte mir aber vorstellen, das Snapshot gut gegen die Teile sein kann.

_________________
Schiffe meiner Base:

Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 1750698900 :

9 Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 680953042   Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 3184396713  Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 2458001101  Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 3754367707   Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 1390813838  VeteranenDefender  3 Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 1669512470  2 Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 145295636  2 Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 439503852  2 TieStrikerDer Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 3999913870  2 Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 868112260  Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 2356005611  Tie-A-Prototyp  2 Tie-Punisher   2 Reaper  Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 878886685


 Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 1613784813 :

2:Z95:   6 Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 1610591154   3 Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 693596578  4 Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 2944005395   Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 1264257701   Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 1730941655  Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 1933687070   Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 1457905464  Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 1174203051    4:K-Wing:    Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 3499124   Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 1377021224 4 U-Wing  

Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 907794157

2  Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 1422521889 3 Delta-7 4 V-19 Torrent 2 N1

Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 4184851221

4 Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 4115457849 2 Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 4215063912 2 Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 2264315364 1 Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 1522205276

Illy08
Illy08
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? Empty Re: Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem?

Beitrag  Banjo am Mo 14 Okt 2019, 20:40

Hier meine Überlegungen zu einer Sun Fac Liste mit kurzen Feedback zu einigen Spielen und Evolution der Liste:

https://www.moseisleyraumhafen.com/t19256-200df-dark-tricks-maul-sun-fac#310196

Banjo
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? Empty Re: Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem?

Beitrag  Timo7777 am Di 15 Okt 2019, 04:33

Ich habe jetzt einige Spiele mit und gegen den Nantex geflogen. mMn das matchup-abhängiste Schiff im ganzen Spiel. Mit aktuellen Punkten ist Nantex/Ensnare gegen kleine Schiffe zu günstig und gegen mittlere/große Schiffe viel zu teuer.

Ein einzelnes Spiel ist daher oftmals für eine Seite etwas unfair. Die Worlds wird der Nantex aber kaum gewinnen, da mittlere/große Schiffe fast nicht zu besiegen sind.

Leider aufgrund der starken Abhängigkeit davon wogegen man spielt ein sehr schwierig zu balancendes Schiff.

Bei den Spielen mit Nantex gegen größere Schiffe kam ich mir recht hilflos vor, da ich viele Punkte für Fähigkeiten und Upgrades bezahlt habe, die mir kaum oder gar nichts bringen (Sunfac, Chertek, Grievous vs 2 Dezi- zwei Pilotenfähigkeiten kann ich gar nicht triggern, Ensnare bringt wenig). Bei den Spielen gegen kleine Bases hatte ich in vielen Runden das Gefühl, mein Gegenspieler kann kein Manöver einstellen, was verhindert, dass er durch die Gegend getraktort wird.

Der Nantex ist sehr stark. Aber da er eben auch sehr miese Matchups hat muss man entweder selber größere Bases spielen, oder hoffen dass der Nantex von anderen Spielern aus dem Turnier gekickt wird.

Wer ungerne größere Schiffe spielt kann mit Ionen/Stresskontrolle oder Plo Kloon mal sein Glück versuchen- alles sehr stark gegen den Nantex.
Timo7777
Timo7777
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? Empty Re: Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem?

Beitrag  xstormtrooperx am Di 15 Okt 2019, 09:23

Amigoameise schrieb:

dazu sind die viecher glaskanonen. selber einmal doof stehen und der nantex platzt. da muss man also auch drauf achten und wenn es mal richtig doof läuft, werd ich den traktormarker nicht los und schwäche mich selber, oder MUSS den turm drehen und hab nix im arc usw.

ja der nantex ist stark, aber er muss auch wirklich gut geflogen werden. er verzeiht keine fehler, benötigt gute vorrausplanung und grad das ass ( sun fac ) ist auch noch teuer

der nantex ist weit weg von unbesiegbar und ich seh da selber keine NPE. ich hab ihn selbst geflogen und bin selber gegen ihn geflogen und die spiele waren interessant und spannend und hätten immer in beide richtungen ausgehen können. ein autowin war es weder für noch gegen den nantex.

high risk - high reward halt
Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 2814660190 Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 377612346
.


Timo7777 schrieb:Ich habe jetzt einige Spiele mit und gegen den Nantex geflogen. mMn das matchup-abhängiste Schiff im ganzen Spiel. Mit aktuellen Punkten ist Nantex/Ensnare gegen kleine Schiffe zu günstig und gegen mittlere/große Schiffe viel zu teuer.

Ein einzelnes Spiel ist daher oftmals für eine Seite etwas unfair. Die Worlds wird der Nantex aber kaum gewinnen, da mittlere/große Schiffe fast nicht zu besiegen sind.

Leider aufgrund der starken Abhängigkeit davon wogegen man spielt ein sehr schwierig zu balancendes Schiff.

Bei den Spielen mit Nantex gegen größere Schiffe kam ich mir recht hilflos vor, da ich viele Punkte für Fähigkeiten und Upgrades bezahlt habe, die mir kaum oder gar nichts bringen (Sunfac, Chertek, Grievous vs 2 Dezi- zwei Pilotenfähigkeiten kann ich gar nicht triggern, Ensnare bringt wenig). Bei den Spielen gegen kleine Bases hatte ich in vielen Runden das Gefühl, mein Gegenspieler kann kein Manöver einstellen, was verhindert, dass er durch die Gegend getraktort wird.

Der Nantex ist sehr stark. Aber da er eben auch sehr miese Matchups hat muss man entweder selber größere Bases spielen, oder hoffen dass der Nantex von anderen Spielern aus dem Turnier gekickt wird.

Wer ungerne größere Schiffe spielt kann mit Ionen/Stresskontrolle oder Plo Kloon mal sein Glück versuchen- alles sehr stark gegen den Nantex.

Irgendwie könnten diese Kommentare auch aus 1.0 über das Phantom sein. Das war auch nicht unbezwingbar - schränkte aber den Listenbau ein und war grundsätzlich auch eine NPE. Entweder war es total übermächtig (gegen alles mit PS weniger 9) oder es war ein Riesenpunktegrab (gegen alles mit PS höher 9).

Eigentlich sollte FFG seitdem dazu gelernt haben.

_________________
If an injury has to be done to a man it should be so severe that his vengeance need not be feared.
xstormtrooperx
xstormtrooperx
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? Empty Re: Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem?

Beitrag  Amigoameise am Di 15 Okt 2019, 19:13

xstormtrooperx schrieb:

Irgendwie könnten diese Kommentare auch aus 1.0 über das Phantom sein. Das war auch nicht unbezwingbar - schränkte aber den Listenbau ein und war grundsätzlich auch eine NPE. Entweder war es total übermächtig (gegen alles mit PS weniger 9) oder es war ein Riesenpunktegrab (gegen alles mit PS höher 9).

Eigentlich sollte FFG seitdem dazu gelernt haben.

genau das mit dem eingeschränkten listenbau seh ich eben nicht.

bei der oben von mir geposteten liste sind's nur kleine base und wären die würfel in der ein oder anderen situation anders gefallen, hätte das spiel auch andersrum ausgehen können. das ergebniss hatte nichts mit den listen zu tun, sondern mit flugfehlern und eventuell mal ein blank zu viel.

vor kurzem hab ich gegen alex p. gespielt. ich mit
Sun Fac (54)
Einfangen (24)

General Grievous (44)
Ausmanövrieren (6)
Impervium-Panzerung (4)
Seelenlose (6)

Dunkler Bote (51)
Total: 189

View in Yet Another Squad Builder 2.0

und er mit zwei jedi+ric

erstes spiel ging an an ihn und die jedis.
danach wechselten wir die listen, er also meine und ich die jedis... und wieder ging der sieg an die jedis ( wobei wir da beide die jeweilige liste dann zum ersten mal flogen ), weil die einfach anflogen, trafen wegflogen und regenerierten... beides enge matches, aber listen ohne mid/large base chancenlos? nö. übermächtige nantex? nö. empfinde ich nicht so. ja, sie sind stark, man muss sich gedanken machen wie man dagegen fliegt, aber weit weit weg vom 1.0 meta mit phantomen oder chost fenn tlt listen, wo es nur noch zwei möglichkeiten gab: selber fliegen oder eine absolute drauf abgestimmte antiliste zu haben. das seh ich in diesem fall so gar nicht.

klar wird es schwer mit meiner bomber liste gegen 4 nantex, aber chancenlos? glaub ich nicht. eine falsche entscheidung vom nantex piloten und eins seiner schiffe nimmt einentribünenplatz ein und schaut nur noch zu.


_________________
Ich bin Kopfgeldjäger!
"Unser Handelsgut ist intelligentes Leben – wir spüren es auf, ergreifen es und, wenn es absolut notwendig ist, vernichten wir es. Es ist ein schmutziger Job, aber ich denke, irgendjemand muss davon reich werden, und wenn es irgendwie geht, werde ich dieser Jemand sein." -Zardra
Scum ist die einzige Möglichkeit!
Amigoameise
Amigoameise
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? Empty Re: Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem?

Beitrag  Ecthelion am Mi 16 Okt 2019, 09:58

Amigoameise schrieb: und er mit zwei jedi+ric


Gut, DASS ist ja auch die größte Pest, die gerade rumfliegt. Oder vielmehr wegfliegt...

_________________
A mighty warrior, Ecthelion was a Captain of Gondolin, the Guardian of the Inner Gate
and one of King Turgon's chief lieutenants. However, he is best remembered for the remarkable feat of slaying
Gothmog, the Lord of the Balrogs, in single Combat. In that epic contest Ecthelion also fell.
Ecthelion
Ecthelion
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? Empty Re: Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem?

Beitrag  smiling~bandit am So 20 Okt 2019, 10:36

Ecthelion schrieb:
- dass das Manöver nicht vollständig ausgeführt werden muss ist ein Bruch der in 2.0 eingeführten guten Sitten, gutes Fliegen zu belohnen

Wenn FFG diese Reglung in voller Konsequenz auf alles anwenden würde, wäre das ein gutes Argument gegen den Natex. Aber seit Beginn von 2.0 gibt es auch schon Machtanwender, die es kaum berührt, wenn sie ihre Manöver mal nicht vollständig ausführen. Selbst wenn ein Schiff mit Macht auf einem Asteroiden landet, hat das auf den Nutzen der Macht keinen Einfluss. Das Argument dagegen ist, dass die Schiffe und Upgrades, die die Nutzung von Macht erlauben, entsprechend kosten.
Das gleiche gilt in meinen Augen für den Nantex auch. Sun-Fac kann mit einem guten Manöver Dank 5 Würfel im Bullseye auf Reichweite eins gegen ein gefangenes Schiff so einiges one-shotten. Dieses Potential findet sich aber auch bei den recht hohen Punktekosten wieder. In der Regel ist das abgeschossene Schiff auch weit billiger als er. Mit guter Planung kann man in einer Staffel mit vielen Schiffen einzelne opfern, um den Nantex in jene Position zu bringen, die ihn zum Abschuss freigeben. Durch die Winkel-Regel ist er meiner Meinung nach auch ganz gut einzuschätzen, wo er in welche Richtung er sich nächste Runde ausrichtet.
Ich fliege den Nantex im Moment sehr häufig und bin ihm auch schon etliche Male als Gegner begegnet. Ich hatte bisher immer den Eindruck, dass alle beteiligten Spieler der Auffassung waren, dass der gewieftere Pilot die Informationen des Spiels zum Sieg nutzen konnte.

Ich komme im Umgang mit dem Nantex zu dem Schluss, dass er die Diversität, welche gemeinhin bei 2.0 von vielen Seiten lobend hervorgehoben wird, weiter ankurbelt.

_________________
Chewie. Die Prinzessin. Du musst dich um sie kümmern, verstanden?
smiling~bandit
smiling~bandit
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? Empty Re: Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem?

Beitrag  Ecthelion am So 20 Okt 2019, 16:15

@ SmilingBandit:
Gute Punkte, volle Zustimmung!

_________________
A mighty warrior, Ecthelion was a Captain of Gondolin, the Guardian of the Inner Gate
and one of King Turgon's chief lieutenants. However, he is best remembered for the remarkable feat of slaying
Gothmog, the Lord of the Balrogs, in single Combat. In that epic contest Ecthelion also fell.
Ecthelion
Ecthelion
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? Empty Re: Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem?

Beitrag  Ryuneke am So 27 Okt 2019, 06:37

Ich habe gestern 3 Nantex + Grievous auf einem kleinen Turnier (nur 3 Spiele) gespielt und gewonnen. Hier (ganz unten) findet ihr den Spielbericht, wenn es euch interessiert. Ich mache mir am Ende auch ein paar Gedanken zu den Nantex.

Gestern habe ich gemerkt, dass bestimmte Listen fast nix dagegen machen können. Der Grund ist vor allem, das wenn man mit dem Nantex bumpt, immer noch Pinpoint Tractor Array nutzen kann.

In 2 der gestrigen Spiele gab es ab einem bestimmten Zeitpunkt kaum noch Möglichkeiten für meine Gegner. Ihre Entscheidungen spielten keine Rolle mehr. Stellen Sie einen bumpt, rollt der Nantex raus, gibt den Traktormarker weiter und schießt. Stellt man einen Schuss wird man ebenfalls getractored. Fliegt man den disengage bekommt man die Schüsse aus den Türmen der Nantex ab. Vor allem im letzen Spiel wurde ich am Tisch immer kleiner und kleiner. Ich fühlte mich nicht wirklich gut (und das ging bereits nach 25 Minuten los). Gegen Ende gingen wir mal Optionen für seine Schiffe durch und stellten immer wieder fest, dass es schlichtweg keine gab, die ihm hilft. Und so saß er dann am Tisch und stellte traf Entscheidungen, die keine Entscheidungen waren...

Ich weiß auch nicht, vielleicht passen wir uns irgendwann an, nachdem man weiß, wie man gegen den Nantex fliegt....

Ich will damit nicht sagen, dass das Schiff alles dominieren wird und die Dinger die neuen triple Jumpmaster 2.0 werden. Es gibt sicher schlechte Matchups (so mein zweites Spiel gegen Wedge+Han). Allerdings finde ich es nicht gut, wenn Entscheidungen keine Rolle mehr spielen...

Was denkt ihr?

Ryuneke
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? Empty Re: Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem?

Beitrag  smiling~bandit am So 27 Okt 2019, 08:20

Ecthelion schrieb:@ SmilingBandit:
Gute Punkte, volle Zustimmung!

Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 2814660190

Ryuneke schrieb:
Gestern habe ich gemerkt, dass bestimmte Listen fast nix dagegen machen können.

Magst du ein paar dieser Listen von gestern nennen, die unter diese Kategorie fallen?

_________________
Chewie. Die Prinzessin. Du musst dich um sie kümmern, verstanden?
smiling~bandit
smiling~bandit
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? Empty Re: Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem?

Beitrag  Mir‘Sheb am So 27 Okt 2019, 08:41

Ich werfe jetzt mal eine gewagte These in den Raum:
Das Problem sind nicht vereinzelte Schiffe, die tolle Werte/Fähigkeiten/Möglichkeiten bieten.
Ich glaube eher, dass es das Triple- / Quadruple- Geraffel ist, welches immer wieder zu NPEs führt. Man denke an Triple-Jumpmaster. Triple-Silencer. Triple-Crabs. Quad-Bomber.
Oder noch schlimmer: Schwärme. TIE-Schwärme. Droiden-Schwärme.
Die Aufzählung könnte ich endlos weiterführen.
Alles Dinge, die an sich und in vereinzeltem Auftreten kein Problem darstellen. In der Masse aber - bam!
Ich kann mir vorstellen, dass dies von FFG auch nie so beabsichtigt war. Man will ja die Auswahl, man will die Vielfalt, sonst würden die nicht dauernd so viel neues auf den Markt werfen.
Ich persönlich mag Staffeln mit unterschiedlichen Schiffen viel lieber, ich will mein Material (das ich teuer gekauft habe) auch nutzen und ausführen. Davon mal ganz abgesehen, dass ich keinen Bock (und nicht die Möglichkeiten) habe, rund 20€ pro Schiff auszugeben, um mir eine Triple-Nantex-Staffel zu bauen. Und der Rest meiner Sammlung verstaubt in der Vitrine? No, Sir! Und korrigiert mich, wenn ich falsch liege, aber das sieht das Gros der Spieler hier sicherlich ähnlich.
Klar ist es frustrierend, wenn mir meine schöne fluffige Liste aus Klontroopern in ihren hübschen Schiffchen von so einem Schwarm Nantexe oder Droiden zerlegt wird, entspricht auch nicht der Film“Realität“ , aber mal ganz ehrlich gesagt - das kommt auch nicht wirklich so häufig vor, dass ich mich konfrontiert sehe mit einer Übermacht gleichförmiger Schiffe.
Der Großteil der Spieler wird auch weiterhin auf Diversität setzen, und die vereinzelten frustrierenden Matches (ohne Möglichkeiten) regen mich eher dazu an, das als Herausforderung zu nehmen, oder ich nehme es als gegeben hin und freue mich eben auf das nächste Spiel, das wieder „normaler“ ablaufen wird.

So, und jetzt zerreißt mich! Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 377612346 Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 3433072416
Mir‘Sheb
Mir‘Sheb
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? Empty Re: Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem?

Beitrag  Ryuneke am So 27 Okt 2019, 08:51

smiling~bandit schrieb:
Ecthelion schrieb:@ SmilingBandit:
Gute Punkte, volle Zustimmung!

Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 2814660190

Ryuneke schrieb:
Gestern habe ich gemerkt, dass bestimmte Listen fast nix dagegen machen können.

Magst du ein paar dieser Listen von gestern nennen, die unter diese Kategorie fallen?

Im von mir genannten Spielbericht sind die Listen aufgeführt. Zumindest die Schiffe.

Ich habe jetzt 12 Spiele mit 4 Nantex gemacht und 5 Spiele mit 3 Nantex + Grievous. Bisher habe ich festgestellt, dass Listen, die vor mir fliegen es echt sehr schwer haben. Dabei waren unter anderem Sear Schwarm, Scum Salat. Assen hingegen ist es schwerer beizukommen, wobei kleine Bases einfacher zu fangen sind. Vor allem da man mit den Nantex recht verünftig blocken kann bzw. sich so ausrichten kann, dass das Ass nicht mehr so viele Optionen hat, nicht getractored zu werden.

Ryuneke
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? Empty Re: Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem?

Beitrag  Ryuneke am So 27 Okt 2019, 09:07

Mir‘Sheb schrieb:Ich werfe jetzt mal eine gewagte These in den Raum:
Das Problem sind nicht vereinzelte Schiffe, die tolle Werte/Fähigkeiten/Möglichkeiten bieten.
Ich glaube eher, dass es das Triple- / Quadruple- Geraffel ist, welches immer wieder zu NPEs führt. Man denke an Triple-Jumpmaster. Triple-Silencer. Triple-Crabs. Quad-Bomber.
Oder noch schlimmer: Schwärme. TIE-Schwärme. Droiden-Schwärme.
Die Aufzählung könnte ich endlos weiterführen.
Alles Dinge, die an sich und in vereinzeltem Auftreten kein Problem darstellen. In der Masse aber - bam!
Ich kann mir vorstellen, dass dies von FFG auch nie so beabsichtigt war. Man will ja die Auswahl, man will die Vielfalt, sonst würden die nicht dauernd so viel neues auf den Markt werfen.
Ich persönlich mag Staffeln mit unterschiedlichen Schiffen viel lieber, ich will mein Material (das ich teuer gekauft habe) auch nutzen und ausführen. Davon mal ganz abgesehen, dass ich keinen Bock (und nicht die Möglichkeiten) habe, rund 20€ pro Schiff auszugeben, um mir eine Triple-Nantex-Staffel zu bauen. Und der Rest meiner Sammlung verstaubt in der Vitrine? No, Sir! Und korrigiert mich, wenn ich falsch liege, aber das sieht das Gros der Spieler hier sicherlich ähnlich.
Klar ist es frustrierend, wenn mir meine schöne fluffige Liste aus Klontroopern in ihren hübschen Schiffchen von so einem Schwarm Nantexe oder Droiden zerlegt wird, entspricht auch nicht der Film“Realität“ , aber mal ganz ehrlich gesagt - das kommt auch nicht wirklich so häufig vor, dass ich mich konfrontiert sehe mit einer Übermacht gleichförmiger Schiffe.
Der Großteil der Spieler wird auch weiterhin auf Diversität setzen, und die vereinzelten frustrierenden Matches (ohne Möglichkeiten) regen mich eher dazu an, das als Herausforderung zu nehmen, oder ich nehme es als gegeben hin und freue mich eben auf das nächste Spiel, das wieder „normaler“ ablaufen wird.

So, und jetzt zerreißt mich! Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 377612346 Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 3433072416

Da gibt es nichts zu zerreißen. Jeder spielt X-Wing so, wie er/sie die für sich beste Erfahrung bekommt. Wenn du viel Diversität willst...fair enough. Ich selbst finde es z.B. super, wenn meine Schiffe ein schönes Bild auf dem Tisch abgeben (also bemalt sind oder thematisch zusammen passen).

Trotzdem denke ich, dass, auch wenn man nur manchmal gegen so eine Übermacht ran muss, die Übermacht trotzdem unfair bleibt (wie z.B. Trip Upsilon). Auch wenn das nicht jeder spielt, kann das dazu führen, Spieler (gerade neue) vom Spiel zu vertreiben.

Ryuneke
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? Empty Re: Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem?

Beitrag  Mir‘Sheb am So 27 Okt 2019, 09:23

Ryuneke schrieb:

Da gibt es nichts zu zerreißen. Jeder spielt X-Wing so, wie er/sie die für sich beste Erfahrung bekommt. Wenn du viel Diversität willst...fair enough. Ich selbst finde es z.B. super, wenn meine Schiffe ein schönes Bild auf dem Tisch abgeben (also bemalt sind oder thematisch zusammen passen).

Trotzdem denke ich, dass, auch wenn man nur manchmal gegen so eine Übermacht ran muss, die Übermacht trotzdem unfair bleibt (wie z.B. Trip Upsilon). Auch wenn das nicht jeder spielt, kann das dazu führen, Spieler (gerade neue) vom Spiel zu vertreiben.

Bei neuen Spielern ist doch sicher niemand so gemein, eine Übermacht auf die Platte zu stellen. Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? 4067243505
Ja, du hast recht, die Übermacht bleibt unfair!
Aber gerade bei der Umstellung auf 2.0 bin ich sehr begeistert von der Möglichkeit der Diversität. Ich kann endlich wieder mein geliebtes Lambda mit einem Advanced und 1-2 TIEs auf den Tisch stellen, ohne das mein Gegner nur müde lächelt!
Finde ich also alles in allem sehr gelungen.
Mir‘Sheb
Mir‘Sheb
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? Empty Re: Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem?

Beitrag  Ryuneke am Fr 01 Nov 2019, 10:07

Gestern hatte ich mit meiner derzeitigen Nantex Liste ein Spiel gegen Anakin, Ric und Obi-Wan. Hier der Spielbericht. Es war ein super interessantes Spiel, dass mir gezeigt hat, wie stark diese Liste ist. Zumal es ein guter Test war, wie es ist, mit den Dingern zuletzt zu fliegen.

Ryuneke
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem? Empty Re: Der Nantex - die schlimmste NPE seit langem?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten