[200][DF] JAM-Force

Nach unten

[200][DF] JAM-Force Empty [200][DF] JAM-Force

Beitrag  Ryuneke am Do 07 Nov 2019, 11:57

Bereits Lone Starr zeigte uns, wie wirkungsvoll es ist, seine Feinde mit Marmelade zu beschießen, um diese blind, ungelenk und aktionslos zu machen. Diese Prämisse verfolgt auch die Liste, die ich euch heute zeigen möchte - JAM Force -

Ich stelle erst kurz die Schiffe vor und komme dann zu den Interaktionen + Stärken/Schwächen

Obi-Wan Kenobi (47)
Gespür (5)
R2-Astromechdroide (6)
Delta-7B (19)

Mace Windu (45)
Geschärfte Sinne (3)
R2-Astromechdroide (6)
Delta-7B (18)

Plo Koon (44)
C1-10P (7)
Vorausahnung (4)
Total: 200

View in Yet Another Squad Builder 2.0

Als ich C1-10P sah, wusste ich, dass ich unbedingt etwas um den kleinen Chopper Astromech bauen möchte. Viele verschiedene Listen wurden probiert, diese ist es jetzt geworden.

Obi-Wan und Mace Windu sitzen beide im Delta 7b mit Schildregeneration. Beide Jedi haben drei Macht-Ladung , warum ich sie auch mitnehme. Die Macht-Ladung sorgen für konstant gute Ergebnisse. Das Ziel der Beiden ist es, eine Menge Schaden zu machen. (Anakin bleibt zu Hause, da er meiner Meinung nach overrated ist. Vor allem im Vergleich mit Obi-Wan)

Bis hier ist die Liste ziemlich straight-forward. Der heimliche Star der Liste ist aber Plo Koon.
Dieser hat keinen Titel, aber "Vorausahnung" als Machttalent. Das ist quasi der Snapshot im Bullseye auf jede Reichweite. Fliegt also etwas da rein, darf er zwei Angriffswürfel auf das Schiff ballern und ein Fokus modifizieren. Das Schöne dabei ist, dass dieser Angriff den Reichweitenbonus des Gegners negiert und man ihn auch als seinen normalen Angriff in der Kampfphase nutzen kann. Für nur 4 Punkte ist das super und Plo hat damit schon einiges an Schaden gemacht.

Nun zu Plos bestem Freund C1-10P (2 Charges). Hier kurz seine Fähigkeit:

Aufbau: Rüste diese Seite offen aus.
Nachdem du ein Manöver ausgeführt hast, darfst du 1  Ladung  ausgeben, um eine rote   Ausweichen -Aktion durchzuführen, auch solange du gestresst bist.
Während der Endphase, falls diese Karte 0 aktive  Ladung  hat, drehe sie um.

C1-10P (launisch):
Nachdem du ein Manöver ausgeführt hast, musst du ein Schiff in Reichweite 0-1 wählen. Es erhält 1 Störsignalmarker.


Die Vorderseite der Karte interessiert mich nicht, ich möchte den Droid schnell verägern, um die Karte zu drehen. Plo beginnt also langsam und nimmt zu Beginn, je nachdem wie schnell der Gegner unterwegs ist, die C1-10P Ausweichen Aktion. Das macht er dann auch gleich ein zweites Mal, bevor es ins Engagement geht. In dem Moment beginnt das Jam-Fest. Nach jedem Manöver (übrigens auch wenn Plo bumpt) muss er jetzt ein Schiff in Reichweite 0-1 jammen. Dank des starken Dials der Aethersprite ist es meist ein leichtes, Gegner damit zu ärgern. Gerade Asse mögen das überhaupt nicht, zumal Plo vor diesen fliegt. Das tolle dabei ist, dass er mit der Schiffsfähigkeit erst Schub oder Faßrolle darf, bevor er den Gegner ärgert. Das macht ihn super mobil und nervt die gegnerische Liste ungemein.
Die Jedi bringen sich dann im besten Fall in eine gute Position um auf ein unmodifiziertes Schiff zu schießen.

Doch Plo kann ja noch mehr. Er kann einfach mal einen Fokus oder Ausweichen nehmen, um diesen mit seiner Schiffsfähigkeit abzugeben. Auch super: Ein Jedi regeneriert ein Schild und darf nicht schießen. Plo kann den Token auf sich nehmen und schon gibts auf die Nuss.
Plo ist ein super flexibles, vielseitiges Schiff und er kostet gerade mal 55 Punkte. Der Gegner will ihn aber schnell weg haben, da er nervt wie nix gutes. Das verschafft den Jedi Zeit, Schaden zu machen und sich zu regenerieren.
Manchmal passiert es jedoch, dass Plo sich selbst jammen muss. Das empfand ich bisher aber als unproblematisch, da er immer noch Macht-Ladung hat, um sich neu zu positionieren bzw. um seine grünen Würfel zu modifizieren.

(Ich habe auch mit dem CLT Titel auf Plo experimentiert und keinen Bid gespielt, aber festgestellt, dass sich dieser nicht lohnt.)

Die ersten Testspiele verliefen positiv. Ein Online Turnier mit leider nur 12 Spielern konnte die Liste für sich entscheiden. Das Highlight war gegen Chiraneau und Whisper. Plo jammte Chiraneaus Verstärken gleich zweimal, woraufhin dieser schnell in die Knie ging. Auch das Phantom hasst es, wenn man ihm die Tokens klaut und es sich nicht tarnen kann.

Stärken:
- Störsignal Störsignal Störsignal Störsignal
- Jedi mit  Macht-Ladung sind super stark, who would have thought?
- Plo ist günstig und sehr flexibel dank super Pilotentalent
- Schildregen
- Sense gegen Asse
- Geschärfte Sinne für und gegen Ini-kill
- Vorausahnung kommt für den Gegner meist unerwartet und kann gut Schaden machen
(- 3 Aethersprites sehen cool aus)

Schwächen:
- Nantex
- Schwärme. Da diese aber gerade stark sind, kann es schwierig werden. Was bringt es mir, das Berechnen einer Drohne zu jammen? NIX!
- Macht-Ladung Management erfordert Übung
- Die Liste ist schwer zu spielen, da es super viele trigger gibt, an die man denken muss.

Ryuneke
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[200][DF] JAM-Force Empty Re: [200][DF] JAM-Force

Beitrag  Ryuneke am Fr 15 Nov 2019, 17:18

Nach mehr Testläufen hat sich die Liste nochmal verändert. Vorausahnung nahm ich von Plo runter. Es hat seine Momente und kann hier und da wirklich mal etwas entscheiden, allerdings ist es zu inkonsistent. Außerdem wird Plo dadurch günstiger.

Auch der 4 Punkte Bid wirkte wie gewollt und nicht gekonnt. Darum legte ich Sense auf Obi-Wan, wodurch man beruhigt 200 Punkte spielen kann. Plo will ja soundso vor anderen Ini 5 Schiffen fliegen.

Mace ist wohl der einzige Pilot auf dem "Geschärfte Sinne" sinnvoll sind. Mit 3 Macht und Ini 4 kann er die Karte gut nutzen, ohne sofort ohne Machtcharges rumzustehen. Die Karte half mir bisher viel. Man kann z.B. zuerst schießen, um tokens von Assen zu ziehen oder um mal ein Ass Ini zu killen oder um Mace nochmal schießen zu lassen, bevor er selbst das Zeitliche segnet....

Generell empfinde ich die Liste als sehr stark. Plo ist einfach Klasse. Allerdings gibts auch harte Matchups (z.B. Schwärme)

Außerdem erfordert die Liste viel Übung, da es so viele Trigger zu erinnern gibt und deren timing man leicht vergessen kann:

- Fine-Tuned-Controls+jam (+reguläre Aktion)
- Zielerfassung von Plo in der ersten Runde auf den Asti
- Schuld aufladen, nachdem das Dial aufgedeckt wurde
- Geschärfte Sinne
- Gespür
- Einen entwaffnen Marker auf Plo ziehen, damit ein anderer Jedi schießen kann
- Einen Traktormarker auf Plo ziehen
- Einen Fokus/Evade token von Plo auf einen anderen Jedi transferieren
- Obi-Wans Fähigkeit
- ....

Ryuneke
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten