[Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel

Nach unten

[Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel Empty [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel

Beitrag  Oellness am Do 14 Nov 2019, 08:42

Hallo,

mein Sohn (8) und ich (46) sind beide Star Wars Fans.
Da mein Sohn die Weltraum Schlachten in den Filmen immer spannend findet habe ich uns einfach mal das X-Wing Grundspiel in der 2. Edition gekauft.
Das erste Spiel verlief auch ganz gut.

Da das Grundspiel nur 2 Tie Fighter und 1 X-Wing hat würden wir gerne noch ein paar Schiffe mehr haben wollen.
In erster Linie wären die bekannten Schiffe aus den Filmen interessant wie z.B. Millenium Falke, Y-Wing, B-Wing, Slave 1, Tie Bomber, Tie Advanced....

Welche würdet Ihr empfehlen für beide Fraktionen ohne die Balance zu verlieren so das jeder ungefähr 4 - 6 Schiffe hat?



Vielen Dank!
Gruß
Volker

Oellness
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

[Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel Empty Re: [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel

Beitrag  Dragon_King am Do 14 Nov 2019, 08:54

Ich glaube mit einem weiteren Grundset würde sich nicht viel falsch machen lassen, nochmals ein X Wing und dann 2 Ties.

Dazu noch ein Y Wing, A-Wing und B-wing für die Rebellen Seite (der Falke wenn es der Weihnachtsbatzen zulässt)

Bei Imps Tie Adv. X1, Vader muss schon mitmachen! Und noch ein Tie Striker, Und dann kommt hoffentlich bald mal eine neuauflage vom Lambada (^^) Shuttle


[Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 00001010
Dragon_King
Dragon_King
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

[Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel Empty Re: [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel

Beitrag  Mir‘Sheb am Do 14 Nov 2019, 09:32

Ich würde auch dazu tendieren, ein paar von den klassischen Schiffen dazu zu kaufen. A-, B- und Y-Wings für die Rebellen - auch der Millenium Falcon darf nicht fehlen - sowie für das Imperium ein paar TIE Advanced, Interceptor und Bomber, auch da als großes Schiff dann die Lambda-Kasse.
Schau dich doch einfach mal im Schmugglertreff hier um, da findest du sicher das ein oder andere interessante Angebot, welches das Budget nicht sprengen wird.
Achte aber darauf, dass es inzwischen 7 Fraktionen gibt, von denen im Grundset nur 2 (Imperium und Rebellen) angeschnitten werden. Wobei es für das Casual Gaming ziemlich egal ist, ob ein T70 X-Wing bei den Rebellen rumschwebt oder das Imperium von Kylo Ren unterstützt wird..
Mir‘Sheb
Mir‘Sheb
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel Empty Re: [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel

Beitrag  Oellness am Do 14 Nov 2019, 09:40

Erstmal vielen Dank für die Antworten.

Die Fraktionen spielen bei uns keine Rolle.
Wir spielen nur "Gut/Rebellen" gegen "Böse/Imperium" [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 3321612284

Ich fasse mal zusammen, in Klammern die Schiffe falls ich noch ein Grundspiel kaufe:

Für die "Rebellen" :
- Falke
- 1 (2) X-Wing
- 1 Y-Wing
- 1 B-Wing
- 1 A-Wing

Für das "Imperium":

- 2 (4) Tie Fighter
- 1 Tie Advanced X1
- 1 Tie Striker
- 1 Lambda (wenn verfügbar)
- Eventuell noch die Slave-1

Ist die Balance denn ausgeglichen wenn beide Spieler die gleiche Anzahl an Schiffen hat?
Im Grundspiel sind ja 2 Tie gegen 1 X-Wing was mich denken lässt das der X-Wing "besser" ist.

Oellness
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

[Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel Empty Re: [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel

Beitrag  Kettch am Do 14 Nov 2019, 10:06

Wenn man mehrere Schiffe hat wird über ein Punktesystem gebalanced.
Jeder Spieler hat dann 200 Punkte zur Verfügung und baut sich daraus eine Flotte - können dann auf jeder Seite ganz unterschiedlich viele Schiffe sein (z.B. Han Solo und Luke Skywalker gegen einen Schwarm von 8 TIE-Fightern).

Hier über den Squadbuilder kann man das ein wenig planen:
https://raithos.github.io/?f=Rebel%20Alliance&d=v8ZsZ200Z&sn=Unnamed%20Squadron&obs=

Finde die Zusammenstellung für den Anfang schon ganz gut. Bleib für den Anfang vielleicht einfach bei Rebellen und Imperium und hol da nach und nach die Schiffe die dir und deinem Sohn gefallen.

Viel Spaß

PS: Die Slave 1 gehört übrigens zur Fraktion "Scum". Du hast zwar geschrieben, dass dir das prinzipiell nichts ausmacht, aber so ganz einfach ist das dann auch nicht sich dann eine passende Staffel zusammenzubauen.

PPS: Spielt ihr eigentlich die 1. Edition (graue Boxen) oder die 2. Edition (schwarze Boxen)?


Zuletzt von Kettch am Do 14 Nov 2019, 10:11 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Yub Yub, Commander! [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 3621853707
https://www.twitch.tv/crimsonacesfrankfurt
[Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel Crimso16[Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 12310
NTR/ETR-Ranks
Kettch
Kettch
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

[Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel Empty Re: [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel

Beitrag  Mir‘Sheb am Do 14 Nov 2019, 10:08

Nen, bei gleicher Anzahl der Schiffe ist das Spiel nicht unbedingt ausgeglichen. Du hast ja die App, in der du dir die Staffeln zusammen stellen kannst, da geht es dann nach Punktekosten. Es gibt sehr viele sehr viel bessere Apps zum Staffelbau als das Original ( zum Beispiel Yet another Squad Biulder 2.0 - einfach bei Google YASB 2.0 eingeben) um dann ein ausgeglichenes Spiel hinzubekommen.
Dann bleibt auch der Spielspaß lange erhalten.

Bei 2.0 gehört die Slave I übrigens nicht mehr zum Imperium, sondern nur zum Abschaum.
Mir‘Sheb
Mir‘Sheb
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel Empty Re: [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel

Beitrag  Oellness am Do 14 Nov 2019, 10:34

Kettch schrieb:

PPS: Spielt ihr eigentlich die 1. Edition (graue Boxen) oder die 2. Edition (schwarze Boxen)?

Wir spielen die 2. Edition.

Oellness
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

[Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel Empty Re: [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel

Beitrag  mc mop am Do 14 Nov 2019, 19:47

Hallo

Ich würde dir auch empfehlen, eine spielergemeinschaft/ Guppe in deiner nähe suchen 😁

mc mop
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

[Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel Empty Re: [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel

Beitrag  Oellness am Fr 15 Nov 2019, 12:26

mc mop schrieb:Hallo

Ich würde dir auch empfehlen, eine spielergemeinschaft/ Guppe in deiner  nähe suchen 😁

Kein Interesse zur Zeit daran.
Wir mein Sohn und ich spielen das ausschließlich zusammen.

Oellness
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

[Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel Empty Re: [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel

Beitrag  Antares am So 17 Nov 2019, 20:25

Oellness schrieb:Hallo,

mein Sohn (8) und ich (46) sind beide Star Wars Fans.
Da mein Sohn die Weltraum Schlachten in den Filmen immer spannend findet habe ich uns einfach mal das X-Wing Grundspiel in der 2. Edition gekauft.
Das erste Spiel verlief auch ganz gut.

Da das Grundspiel nur 2 Tie Fighter und 1 X-Wing hat würden wir gerne noch ein paar Schiffe mehr haben wollen.
In erster Linie wären die bekannten Schiffe aus den Filmen interessant wie z.B. Millenium Falke, Y-Wing, B-Wing, Slave 1, Tie Bomber, Tie Advanced....

Welche würdet Ihr empfehlen für beide Fraktionen ohne die Balance zu verlieren so das jeder ungefähr 4 - 6 Schiffe hat?

Wir spielen seit so 3 Jahren in der Familie (und selten woanders, mangels Gelegenheit).  Das Spiel funktioniert mit Kindern.   Aus meiner Erfahrung ein paar Bemerkungen:

Das Standardspiel (2.Edition) ist gut ausgeglichen - wenn man sich an das System hält (200 Punkte pro Seite und 6 Hindernisse).  Mit weniger, z.B. nur Grundspiel, funktioniert es leider nicht so gut.  Mit voller Ausstattung dauert es aber, gerade am Anfang, oft ziemlich lang: gern mehr als 2 Stunden, wenn man eine Partie bis zum Ende spielt.  Geduld ist gefragt, oder rechtzeitiger Abbruch.

Ab kurz vor Weihnachten (schätze ich) gibt es das "Epic Battles" Pack mit alternativen Regeln, z.B. nur ein Schiff pro Spieler und/oder mehr als zwei Spieler.  Könnte interessant sein.

Für Experten ist es ein Taktikspiel, aber am Anfang spielen die Würfel scheinbar die größte Rolle.  Dabei passiert es schnell, dass eine Seite zurückfällt.  Nicht ärgern ....

Die Staffeln: (1) alle 2.0-Packungen enthalten ja "Quickbuild" Karten, mit denen das einfach und ohne App zu basteln ist.  (2) Die Vollversion heißt Staffelpunkte zählen.  Der offizielle Squad-Builder auf dem Handy ist, für diese Zwecke, eigentlich ok - ärgerlich ist nur, dass man einen Asmodee-Account braucht, und dass die Internetverbindung stehen muss.  Ich selber benutze jetzt "LaunchBayNext" auf dem Handy - geht offline, ist aber englisch.  (3) Auf der Produktseite von Asmodee gibt es Punktelisten zum Herunterladen, oder (aktueller) auf der englischen Seite von FFG.

Kaufen: natürlich alles [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 377612346  Vielleicht nicht sofort.  Ich würde die klassischen A/B/X/Y je einmal einpacken (der einzelne X-Wing hat andere Karten als in der Grundbox), auf der anderen Seite mehr Tie-Jäger und den Tie/x1 mit Darth Vader.  Genügend Tie-Jäger heißt am besten die Einzelpackung und eine 2. Startbox, dann sind da auch genug Würfel und Schablonen.   Dazu Inquisitor oder Striker nach Geschmack.  

Wenn's gefällt, wären große Schiffe (Falke und Decimator) Material für die nächste Runde, weil sie mit ihren Passagieren das Spiel gern komplizierter machen.  Oder Schiffe aus anderen Fraktionen (Boba Fett, Kylos Silencer, Jedi-Aethersprite).  Natürlich kann man zu Hause Fraktionen mischen, wenn man die Punkte richtig zusammenzählt.  Einiges ist noch nicht neu aufgelegt in 2.Edition, darunter Lambda-Shuttle, Tie Bomber, Tie Abfangjäger (bald).  Alte 1.0 Schiffe kaufen geht, aber nur, wenn man auch die passende Konvertierungsbox dazu kauft.

Antares
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

[Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel Empty Re: [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel

Beitrag  Malazath am Mo 18 Nov 2019, 09:13

Kleiner Tipp aus eigener Erfahrung mit meinen Kinder:

Ich habe vor genau 6 Jahren begonnen das Spiel mit meiner Tochter zu spielen, da war sie eben 10 geworden. Es gab eh nur Rebellen und Imperium. Wir haben Anfangs den Fehler gemacht zu glauben, es müsste immer alles abgeschossen werden, weshalb das Spiel mit 100 Punkte (heute 200) sich oft sehr in die Länge gezogen hat. Daher sind wir dazu übergegangen mit 60 Punkte Listen zu spielen (also heute 120). Das hat dazu geführt, dass man aber viel besser im Blick hatte, was die Listen so können. Das könnte deinem Kleinen auch den Einstieg erleichtern.

Erst nach 3 Jahren, als ich zum ersten Mal ein Turnier besucht habe, haben wir herausgefunden, dass man das Spiel eigentlich mit Zeitbeschränkung spielt. [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 377612346

Vor ca. 2,5 Jahren hat dann auch mein Sohn begonnen als er 9 war. Auch hier hatte sich der Listenbau mit abgespeckten Punkten zum Einstieg bewährt.

_________________
[Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel Logosb15

"Erzähl mir nie wie meine Chancen stehen!" - Han Solo
[Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 4195751084 [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 2582641339 [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 2957814006  [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 3668359715 [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 3591230982 [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 2883822417 [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 3701701180
Squadrona Bavariae Berichte-Tests-Analysen-Interviews
Malazath
Malazath
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel Empty Re: [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel

Beitrag  Oellness am Mo 18 Nov 2019, 12:00

Hallo,
vielen Dank für die Tipps.

Gruß Volker

Oellness
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

[Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel Empty Re: [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel

Beitrag  freshprince85 am Mi 20 Nov 2019, 22:31

Malazath schrieb:Kleiner Tipp aus eigener Erfahrung mit meinen Kinder:

Ich habe vor genau 6 Jahren begonnen das Spiel mit meiner Tochter zu spielen, da war sie eben 10 geworden. Es gab eh nur Rebellen und Imperium. Wir haben Anfangs den Fehler gemacht zu glauben, es müsste immer alles abgeschossen werden, weshalb das Spiel mit 100 Punkte (heute 200) sich oft sehr in die Länge gezogen hat. Daher sind wir dazu übergegangen mit 60 Punkte Listen zu spielen (also heute 120). Das hat dazu geführt, dass man aber viel besser im Blick hatte, was die Listen so können. Das könnte deinem Kleinen auch den Einstieg erleichtern.

Erst nach 3 Jahren, als ich zum ersten Mal ein Turnier besucht habe, haben wir herausgefunden, dass man das Spiel eigentlich mit Zeitbeschränkung spielt.  [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 377612346

Vor ca. 2,5 Jahren hat dann auch mein Sohn begonnen als er 9 war. Auch hier hatte sich der Listenbau mit abgespeckten Punkten zum Einstieg bewährt.


Emmmmm ... ich würde mal gerne hier nachfragen: Zeitbeschrankung??? Wie lange denn? Und wie wertet man das dann?
Und hat z.B. jeder eine Maximalzeit zwischendurch für die einzelnen Phasen??


Weil das wäre fur meine Frau und mich, die das auch "nur" zu zweit spielen, totales Neuland [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 4067243505
freshprince85
freshprince85
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel Empty Re: [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel

Beitrag  Necrogoat am Mi 20 Nov 2019, 22:33

1 spiel 75 minuten, gewertet wetden die abgeschossenen punkte (bei halb abgeschossenen Schiffen wird halb gewertet). Zu finden in der jeweils aktuellen Rules Reference

_________________
Imperium:

[Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 4184851221 6*[Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 4115457849 2*[Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 4215063912 1*[Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 2264315364 1* [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 1522205276

[Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 1750698900 8*[Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 680953042 1*[Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 2458001101 4*[Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 3754367707 3*[Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 1669512470 2*[Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 1390813838 1*VeteranenDefender  1* [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 3999913870  4*[Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 439503852  3* TieStriker  2* [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 145295636  1* [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 1932587780  2*  Tie-A-Prototyp  1*[Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 878886685
[Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 1750698900 1* Reaper 1*Tie-Punisher
[Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 1750698900 1*[Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 2356005611 1* [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 868112260
[Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 1750698900 1*[Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 3671871006
Necrogoat
Necrogoat
Kriegsheld des MER


https://www.facebook.com/Iseghaalofficial

Nach oben Nach unten

[Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel Empty Re: [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel

Beitrag  freshprince85 am Mi 20 Nov 2019, 22:40

Necrogoat schrieb:1 spiel 75 minuten, gewertet wetden die abgeschossenen punkte (bei halb abgeschossenen Schiffen wird halb gewertet). Zu finden in der jeweils aktuellen Rules Reference

Uns fällt gerade die Kinnlade herunter. Danke.

Wir haben als PDF auf dem Handy "Rules Reference 1.0.5" vom 18.09.19 sowie das Rulebook. Eine Suche nach "minutes" oder "time" zeigte aber keinen Treffer. Ebenso fällt uns aus dem Kopf nicht ein, wo das stehen soll. Hast du zufällig die Seite im Kopf (keine Sorge, wir glauben dir!)?
freshprince85
freshprince85
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel Empty Re: [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel

Beitrag  Korron am Mi 20 Nov 2019, 23:03

Die Zeitbeschränkung findet man in den Tunierregeln. Macht aber Sinn, da sich sonst Spiel ewig hinziehen wenn man das letzte Schiff abschießen muss. in den tunierregeln wird auch erklärt wie die Punkte gewertet werden.

_________________
Hangar Scum:

3*  [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 3507842758 5* [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 879477558 3* [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 3076068380 3* StarViper 1+ [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 2786813180 2* [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 132467098 2* Mist-Hunter 2* Y-WingScum 4* M3-A 4* Z95Scum 2* [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 4205776596 2* IG-2000 2* Punishing-One 1* [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 4035602277 1* YV-666 1* [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 596235224
Korron
Korron
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

[Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel Empty Re: [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel

Beitrag  freshprince85 am Do 21 Nov 2019, 06:30

Korron schrieb:Die Zeitbeschränkung findet man in den Tunierregeln. Macht aber Sinn, da sich sonst Spiel ewig hinziehen wenn man das letzte Schiff abschießen muss. in den tunierregeln wird auch erklärt wie die Punkte gewertet werden.

Besten Dank.
Nur nochmal eine Verständnisfrage: Angenommen (!!) Spieler A und B haben jeweils 200 Points. Nun wird in den 75min dank Würfelglück kein einziges Schild angekratzt. Spieler A setzt jedoch ein Upgrade ein, dessen Karte danach umgedreht werden muss (hat meinetwegen 5 Pkt gekostet). Würde dann Spieler B mit 200Points zu q95 gewinnen oder wäre es ein Unentschieden?
freshprince85
freshprince85
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel Empty Re: [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel

Beitrag  Seb-80 am Do 21 Nov 2019, 08:41

freshprince85 schrieb:
Korron schrieb:Die Zeitbeschränkung findet man in den Tunierregeln. Macht aber Sinn, da sich sonst Spiel ewig hinziehen wenn man das letzte Schiff abschießen muss. in den tunierregeln wird auch erklärt wie die Punkte gewertet werden.

Besten Dank.
Nur nochmal eine Verständnisfrage: Angenommen (!!) Spieler A und B haben jeweils 200 Points. Nun wird in den 75min dank Würfelglück kein einziges Schild angekratzt. Spieler A setzt jedoch ein Upgrade ein, dessen Karte danach umgedreht werden muss (hat meinetwegen 5 Pkt gekostet). Würde dann Spieler B mit 200Points zu q95 gewinnen oder wäre es ein Unentschieden?

Für die Wertung ist nur interessant, wie viele Schiffe jeweils zerstört oder auf die Hälfte herunter geschossen wurden und was diese Schiffe gekostet haben. Endet das Spiel mit einem Unentschieden, so entscheidet beim Turnier eine sogenannte "Final Salvo". Das heißt, jeder Spieler würfelt die Summe aller Angriffswürfel seiner verbleibenden Schiffe (ohne Modifikationen). Der Spieler der dann in Summe die meisten Hits und Crits würfelt gewinnt das Spiel.

_________________
[Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel Signat11
Seb-80
Seb-80
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel Empty Re: [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel

Beitrag  Ecthelion am Do 21 Nov 2019, 08:51

Für verbrauchte Upgrades gibt es keine Punkte. Sie erhöhen nur den Wert des Schiffes, wenn dieses abgeschossen oder halb abgeschossen wird.
Spieler A erhält keine Punkte, wenn Spieler B z.B. seinen Protonentorpedo verbraucht.

_________________
A mighty warrior, Ecthelion was a Captain of Gondolin, the Guardian of the Inner Gate
and one of King Turgon's chief lieutenants. However, he is best remembered for the remarkable feat of slaying
Gothmog, the Lord of the Balrogs, in single Combat. In that epic contest Ecthelion also fell.
Ecthelion
Ecthelion
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

[Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel Empty Re: [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel

Beitrag  freshprince85 am Do 21 Nov 2019, 09:32

Besten Dank. Wir sind total baff.
freshprince85
freshprince85
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel Empty Re: [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel

Beitrag  DoQQ am Do 21 Nov 2019, 09:49

Ich würde als Einstieg ohne große Listenbauoptimierungsorgie die Quickbuilds empfehlen.

Baut jeweils Squads mit gleichem Bedrohungsgrad (z.B. 5 zum Einstieg) und spielt maximal 60 min.

Rebellen Quick Builds

Imperium Quick Builds

_________________
Grüße
DoQQ
"... Komm auf die Dunkle Seite! Wir haben Kekse! ..."
"... Rache für die Sachbearbeiter vom Todesstern I & II. ..."
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Mein Hangar:
Imperium:
6x [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 680953042  6x [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 4115457849 1x [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 3184396713 2x  [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 2458001101 2x  [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 3754367707 3x [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 1390813838 2x  VeteranenDefender 3x [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 1669512470 2x [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 145295636 2x  [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 1932587780 2x Tie-Punisher 1x [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 2356005611 1x [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 868112260 2x  Tie-A-Prototyp  5x [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 4215063912 3x  [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 439503852  2x  [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 2504585741  2x  [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 3671871006 2x  [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 1522205276 2x  TieStriker 2x  [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 3999913870  1x [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 2264315364 1x [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 878886685 1x  Reaper
DoQQ
DoQQ
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel Empty Re: [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel

Beitrag  Malazath am Mo 02 Dez 2019, 10:36

freshprince85 schrieb:Besten Dank. Wir sind total baff.

Immerhin hast du es ein ganzes Jahr schneller mitbekommen als ich. [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 377612346

_________________
[Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel Logosb15

"Erzähl mir nie wie meine Chancen stehen!" - Han Solo
[Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 4195751084 [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 2582641339 [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 2957814006  [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 3668359715 [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 3591230982 [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 2883822417 [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel 3701701180
Squadrona Bavariae Berichte-Tests-Analysen-Interviews
Malazath
Malazath
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel Empty Re: [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel

Beitrag  Oellness am Di 03 Dez 2019, 15:23

Hallo,

wir haben nun auch das erste Spiel mit den neuen Schiffen hinter uns und es hat gut geklappt.
Wir haben die Schnellbaukarten genutzt mit max 8 Punkten.

Gruß
Volker

Oellness
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

[Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel Empty Re: [Frage/Info] X-Wing 2.0 als Familienspiel

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten