[200][DF][HS] Vader & Henchmen

Nach unten

[200][DF][HS] Vader & Henchmen Empty [200][DF][HS] Vader & Henchmen

Beitrag  xstormtrooperx am So 01 Dez 2019, 10:56

Hallo allerseits, wollte hier mal meine aktuell am meisten bespielte Liste zum Besten geben.  Ich denke die Liste taugt was, also wollte ich sie gern mal vorstellen.

Fluff der Liste:
Vader auf der Jagd nach den überlebenden Jedi, unterstützt von seinem Wingman Maarek Stele (Der Hand des Imperators) und 2 generischen Inquisitoren (Fünfter Bruder und Zweite Schwester benutze ich mal als Artwork).


Hintergrund / Entwicklung der Liste: Mir gefiel das Konzept der Liste Vader/Soontir/2 Scimitar gut welche in der vergangenen Hyperspace Trials Season ganz gut abgeschnitten hat (wenn andere sie flogen). Leider konnte ich diese Liste nicht so gut fliegen. Habe mich selbst daran versucht (sogar auf dem Mannheimer HS-Trial). Das war auch zu Hochzeiten (Pre-Nerf) des Rebel Beef.  Gerade Soontir und die Scimitar rauchten bei mir viel zu schnell ab. Ich wollte also etwas haltbares. Vader war als mein Lieblingspilot schon mal gesetzt. Da gerade der TIE Advanced Prototype V1 hyperspacelegal wurde wollte ich diesem eine Chance geben. Die gute Perfomance auf den FFG European Championships bestärkte mich darin noch mehr. Also 2 generische Inquisitoren. Fehlte noch ein viertes Schiff im Bunde. Da kamen eigentlich nur Maarek oder die Duchess in Frage. Da ich Maareks Haltbarkeit mehr schätze, ihn schon oft geflogen bin und seine Crit-Fähigkeit mega finde ist es dieser geworden. Duchess wäre aber sicher auch eine gute Alternative (wenn auch nicht so haltbar imho). Die Liste sieht somit folgendermaßen aus.

Darth Vader (67)
Feuerkontrollsystem (2)
Nachbrenner (6)

Maarek Stele (46)
Feuerkontrollsystem (2)

Inquisitor (35)
Gespür (5)

Inquisitor (35)
Total: 198

View in Yet Another Squad Builder 2.0

[200][DF][HS] Vader & Henchmen 78954310


Die Liste habe ich bisher auf 2 Turnieren gespielt (1x Hyperspace in Frankreich - Platz 9, aber nach 2 drops konnte ich im Cut dann Platz 6 erspielen, 1x Saar-Union Platz 5 von 20) und in 4 Spielen gegen verschiedene Gegner.

Taktik / Spielweise:

Die Inquisitoren sind meine Super Blocker und Opportunisten. Sie fliegen im Weg rum, blocken und nehmen jeden Opportunitätsschuss der sich ergibt. Meist nehme ich als Aktion einfach das Ausweichen, womit sie super haltbar werden. Manchmal aber auch das Target lock wenn ich keinen Gegenschuss befürchten muss oder einfach mehr Druck machen möchte. Durch Sense/Gespür weiß man eigentlich immer genau wo man sie hinstellen muss. Perfekt um die Jedi mit den hohen INI-Werten kaltzustellen und für Vader oder Maarek darzubieten. Super Preis/Leistungsverhältnis.

Maarek Stele ist ein monstermäßiger Schadensdealer. Wenn erst einmal das Target Lock gesetzt ist und er in den darauf folgenden Runden auch mal Fokus nehmen kann ist er abartig gefährlich. Die Fähigkeit ist einfach genial - schon so oft hab ich einen Doppelschaden rausgefischt und damit den Gegner eine Runde früher abschießen können. Oder Waffenfehlfunktion. Bei 3 Karten zur Auswahl ist immer was "gutes" (oder ekliges - je nach Betrachtungsweise) dabei. Vor allem im ersten Engagement muss man sehr stark auf Maarek aufpassen - da er doch das Target Lock möchte. In dieser Runde ist er meist am verwundbarsten. Es hat sich bewährt daher mit ihm versuchen zu flanken (Inquisitoren anbieten als bait) oder ihn zurück zu halten und erst in der zweiten Runde des Engagements mit ihm anzugreifen (oftmals auf Gegner die Darth Vader hier dann schon stark beschädigt hat - Maarek gibt ihnen dann den Rest).

Darth Vader. Endgame Schiff. Es ist absolut wichtig das Vader überlebt. Sollte er mal nicht überleben müssen die Inquisitoren als Finisher herhalten - was sehr schwer für sie ist (nur 2 Rote). Maarek Stele hat einfach nicht genug Potential dafür. Vader tut das was er am besten kann: Target Lock / Focus und 4 Treffer mit min. 1 Crit dabei raushauen. Nach Möglichkeit Fokusfeuer des Gegners vermeiden. Sobald er sein TL hat ist ihm ein Bump auch egal sollte er dadurch weniger Schüsse abbekommen. Oftmals fliege ich aber Hit and Run mäßig mit Vader. Großer Vorteil von Vader im Gegensatz zu Maarek Stele ist das er flexibel ist in der Zielwahl. Er kann mit seinen zusätzlichen Aktionen einfach mal das Target Lock umlegen. Die Afterburner nutze ich hauptsächlich zum Arc-Dodgen. Manchmal jedoch auch offensiv um einen Gegner INIKILLEN zu können.

_________________
If an injury has to be done to a man it should be so severe that his vengeance need not be feared.
xstormtrooperx
xstormtrooperx
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten