Ende der Herrlichkeit?

Nach unten

Ende der Herrlichkeit? Empty Ende der Herrlichkeit?

Beitrag  Imperator- Fr 08 Mai 2020, 15:28

Moinsen,

im Grunde genommen gehört das Thema hier rein, ist aber auch deutlich weitläufiger.
Ich bin sehr in Sorge, dass X-Wing 2.0 nicht nur auf dem absteigenden Ast ist, sondern eigentlich schon Richtung Friedhof geht...

Ich hatte mit 2.0 angefangen, weil ich ewig 1.0 gespielt hatte, auch Turniere, aus persönlichen Gründen jedoch nach Welle 10-12 ca. aufgehört hatte und dann mit wieder voll reingengangen. Mit großem Bedauern muss ich jedoch feststellen, dass die Community von 1.0 mit 2.0 in der Menge (weder Turnier, noch Casual) vorhanden ist.
Also habe ich meine Freundin bekniet mit mir zu zocken... und wow... uns funzt Ende der Herrlichkeit? 2717214276
Sie spielt (und ist teilweise besser) Ende der Herrlichkeit? 4067243505  mittlerweile als ich.

Also kaufe ich eine Welle nach der anderen und konzentriere mich auf das zocken mit ihr. Doch nun....

wie gehts weiter?


-aktuelle Welle, nur neue Schiffe, alte werden ins deutsche (zunächst....) nicht übersetzt. Also muss man da wieder 1. Welle holen und das Konvertierungsset auf deutsch...
Frage: Da ich mir die Diskussionen zum Set angeschaut habe... ist das oder besser, sind die Sets ok? Kann man diese kaufen oder sind da noch massig Fehler drin?

nächste Frage: Gibt es KONKRETE Hinweise darauf, wann die Regeln bzw. Erratas auf deutsch übersetzt werden? Auch da hinkt man bald Jahre hinterher...

Für mich sind das alles Anzeichen, dass das Thema x-wing eigentlich durch ist. Klar kann man sagen, lies die englischen, hol dir doch x-Wing 1.0 und die Konvertierungssets... aber das ist doch alles muckefuck leute... entweder ist der Absatz und die Community da im guten alten Germany oder halt nicht...
Genauso ist das Asmodee Gejaule (man kann sich ja nicht um alles kümmern) eigentlich auch nur ein Zeichen, dass man keine Leute abstellen oder einstellen will, um sich der Thematik anzunehmen, da der Ertrag (sprich wiederrum der Absatz) einfach nicht mehr hoch genug ist.

Abschlussfrage: Seht ihr das anders? Soll ich nun die Konvertierungssets holen und 1.0 Schiffe für die Welle VI oder warten, weil ich das falsch sehe und die deutsche Community doch noch nicht auf der "Intensivsation" liegt?

_________________
Ende der Herrlichkeit? Ew0j-3ql-c850
Imperator-
Imperator-
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Ende der Herrlichkeit? Empty Re: Ende der Herrlichkeit?

Beitrag  Malazath Fr 08 Mai 2020, 15:48

In den Monaten vor der Coronakrise war hier im Raum München jedes Turnier hoffnungslos überbucht. Wo vorher 16 Starplätze völlig ausreichend waren, genügten plötzlich 24 nicht mehr. Das war schon mal ganz anders. Es kamen auch reichlich neue Spieler dazu. Die München-Liga hat mehr Teilnehmer als je zuvor Das sieht mir absolut nicht nach X-Wing ist tot aus, sondern nach genau dem Gegenteil.

_________________
Ende der Herrlichkeit? Logosb15

"Erzähl mir nie wie meine Chancen stehen!" - Han Solo
Ende der Herrlichkeit? 4195751084 Ende der Herrlichkeit? 2582641339 Ende der Herrlichkeit? 2957814006  Ende der Herrlichkeit? 3668359715 Ende der Herrlichkeit? 3591230982 Ende der Herrlichkeit? 2883822417 Ende der Herrlichkeit? 3701701180
Squadrona Bavariae Berichte-Tests-Analysen-Interviews
Malazath
Malazath
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Ende der Herrlichkeit? Empty Re: Ende der Herrlichkeit?

Beitrag  Imperator- Fr 08 Mai 2020, 15:57

Hier im Norden (HH, SH, MV) habe ich (leider) das Gefühl.
Davon ab, Turniere sind ja nur ein (kleiner) Teil. Wenn man die Posthäufigkeiten hier im Forum z.B. anschaut ist das auch nicht mehr das gelbe vom Ei...
Behüte, ich will das nicht schlecht machen... im Gegenteil, ich hoffe ja, dass ich mich irre und nur einen verschrobenen Blickwinkel habe und X-Wing nach wie vor on Top ist... aber mmmmhhh.... befürchte aber das Gegenteil.

So... was ist denn mit meinen Fragen? Das ist schon (sehr) relevant für mich, da das u.a. bei den Konvertierungssets direkt mal in die Geldbörse geht.

_________________
Ende der Herrlichkeit? Ew0j-3ql-c850
Imperator-
Imperator-
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Ende der Herrlichkeit? Empty Re: Ende der Herrlichkeit?

Beitrag  Dragon_King Fr 08 Mai 2020, 16:11

Hier in der Schweiz hatten wir im letzten Quartal von 2019 eine Durststrecke, und auf einmal im neuen Jahr waren alle Turniere wieder rappel voll!
und jetzt pausiert alles erstmal, sicher noch 1-.2 Monate.
Finde Turniere ein ganz gutes Anzeichen ob ein System läuft oder nicht. Von dem her, hier in Zürich und in der Schweiz generell läufts.

Muss auch sagen, dass viele von uns das meiste nur noch auf Englisch haben (auch hier wieder ZH) während in Bern oder Basel das ganze eher auf Deutsch läuft, und lustigerweise läuft es dort eben weniger. Ob das tatsächlich zusammen hängt kann ich dir nicht sagen.
Dragon_King
Dragon_King
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Ende der Herrlichkeit? Empty Re: Ende der Herrlichkeit?

Beitrag  Imperator- Sa 09 Mai 2020, 16:30

Ok, allerdings war die gefühlte X-Wing Rezession nur ein Beiwerk meiner Fragen 😜

Imperator-
Imperator-
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Ende der Herrlichkeit? Empty Re: Ende der Herrlichkeit?

Beitrag  xstormtrooperx So 10 Mai 2020, 12:06

Hier meine subjektive Meinung:

Ich habe Ähnliches bemerkt, viele haben den Umstieg auf 2.0 nicht mitgemacht oder sind umgestiegen und es kam nicht so gut an. Faktoren die dann weiterhin meine persönliche Freude an X-Wing trübten: keinerlei neue Schiffe für meine Lieblingsfraktionen Imperium und Erste Ordnung für mehr als 1 Jahr. Das ist eine verdammt lange Durststrecke. Rebellen bekamen auch nix neues. Man hatte das Gefühl es stagniert. Auch die Punkteanpassungen und Einschränkungen durch Hyperspace haben für mich persönlich nicht den gewünschten Effekt von "Whoa, das ist jetzt alles Neu". Ich vermisse auch Vielfalt, so etwas wie die Pilotenpacks hätten schon viel früher kommen müssen.

Auf den Turnieren sieht irgendwie auch immer den harten Kern - die eh auf jedem Turnier sind. Die reichen meist um die kleineren Turniere "voll zu machen". Neue Gesichter gibt es leider kaum. Ich weiß lokal hier höchstens von 2 die neu mit X-Wing angefangen haben. Dafür von min. 8 Leuten die das Spiel aufgegeben haben (dazu zähle ich auch nicht auf 2.0 umgestiegen zu sein) bzw. so selten spielen das es nicht der Rede wert ist.

_________________
If an injury has to be done to a man it should be so severe that his vengeance need not be feared.
xstormtrooperx
xstormtrooperx
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Ende der Herrlichkeit? Empty Re: Ende der Herrlichkeit?

Beitrag  Malazath Mo 11 Mai 2020, 13:11

Hab mal meinen Senf unten dazwischen geschrieben, da du ja auf die konkreten Fragen noch nix gehört hast.

-aktuelle Welle, nur neue Schiffe, alte werden ins deutsche (zunächst....) nicht übersetzt. Also muss man da wieder 1. Welle holen und das Konvertierungsset auf deutsch...
Frage: Da ich mir die Diskussionen zum Set angeschaut habe... ist das oder besser, sind die Sets ok? Kann man diese kaufen oder sind da noch massig Fehler drin?

Ich habe insgesamt 9 Konvertierungssets unmittelbar nach Erscheinen gekauft (nicht wundern, in meinem Haushalt spielen 3 Leute). Nur beim Imperium hatte ich dieses "Problem" mit ein paar falsch bedruckten Rückseiten, ich glaube das waren die Gunboats. Oder TIE Fighter mit Gunboatpiloten. Ansonsten keinerlei Qualitätsprobleme

nächste Frage: Gibt es KONKRETE Hinweise darauf, wann die Regeln bzw. Erratas auf deutsch übersetzt werden? Auch da hinkt man bald Jahre hinterher...
darüber habe ich mir tatsächlich gar nimmer nachgedacht, aber du hast Recht. Da kam lange nix. Ich spekuliere mal, das wird so bleiben.

Für mich sind das alles Anzeichen, dass das Thema x-wing eigentlich durch ist. Klar kann man sagen, lies die englischen, hol dir doch x-Wing 1.0 und die Konvertierungssets... aber das ist doch alles muckefuck leute... entweder ist der Absatz und die Community da im guten alten Germany oder halt nicht...
Genauso ist das Asmodee Gejaule (man kann sich ja nicht um alles kümmern) eigentlich auch nur ein Zeichen, dass man keine Leute abstellen oder einstellen will, um sich der Thematik anzunehmen, da der Ertrag (sprich wiederrum der Absatz) einfach nicht mehr hoch genug ist.

Abschlussfrage: Seht ihr das anders? Soll ich nun die Konvertierungssets holen und 1.0 Schiffe für die Welle VI oder warten, weil ich das falsch sehe und die deutsche Community doch noch nicht auf der "Intensivsation" liegt?
Wenn dir Schiffe fehlen, die für 2.0 keinen Reprint bzw. erst in derzeit nicht bekannter Zukunft erhalten, schätze ich gibt es dazu keine Alternative, wobei halt auch nicht mehr jedes 1.0 Schiff erhältlich ist. da bleibt wohl nur der Gebrauchtschiffmarkt.

_________________
Ende der Herrlichkeit? Logosb15

"Erzähl mir nie wie meine Chancen stehen!" - Han Solo
Ende der Herrlichkeit? 4195751084 Ende der Herrlichkeit? 2582641339 Ende der Herrlichkeit? 2957814006  Ende der Herrlichkeit? 3668359715 Ende der Herrlichkeit? 3591230982 Ende der Herrlichkeit? 2883822417 Ende der Herrlichkeit? 3701701180
Squadrona Bavariae Berichte-Tests-Analysen-Interviews
Malazath
Malazath
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Ende der Herrlichkeit? Empty Re: Ende der Herrlichkeit?

Beitrag  DarthOlaf Di 19 Mai 2020, 14:04

Ich bin sicherlich nicht der Einzige, der von vornherein ohnehin nur die englischen Versionen besorgt.
Und dann ist da noch die Menge an Leuten, die vielleicht deutsch bevorzugt hätte (oder denen es einfach egal ist), aber im Zweifel genauso englisch besorgt, wenn gerade nicht anders vorhanden.

Daher dürfte Angebot an deutschen Übersetzungen alleine kein deutliches Indiz für irgendwas sein.

_________________
Hangar:

Empire
5 Ende der Herrlichkeit? 680953042 3 Ende der Herrlichkeit? 3184396713 2 Ende der Herrlichkeit? 145295636 3 Ende der Herrlichkeit? 1669512470 2 Ende der Herrlichkeit? 1390813838 2 Ende der Herrlichkeit? 3507842758 1 Ende der Herrlichkeit? 2356005611 1  Tie-Punisher 2 Ende der Herrlichkeit? 439503852 1 Ende der Herrlichkeit? 868112260 3 Ende der Herrlichkeit? 4115457849 1 Ende der Herrlichkeit? 3671871006 1  Ende der Herrlichkeit? 2504585741

Rebels
4 Ende der Herrlichkeit? 2915448610 2 Ende der Herrlichkeit? 2124124765 2 Ende der Herrlichkeit? 693596578 2 Ende der Herrlichkeit? 2944005395 2 Ende der Herrlichkeit? 1730941655 2 Ende der Herrlichkeit? 1457905464 2 K-Wing 1 Ende der Herrlichkeit? 3499124 1 Ende der Herrlichkeit? 544426223 1 Ende der Herrlichkeit? 1377021224 1  Ende der Herrlichkeit? 3724169491  1 Ende der Herrlichkeit? 1756186654

S&V
2 StarViper 1 YV-666 2 IG-2000 2 M3-A 2 Ende der Herrlichkeit? 879477558 1 Y-WingScum 2 Z95Scum
DarthOlaf
DarthOlaf
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Ende der Herrlichkeit? Empty Re: Ende der Herrlichkeit?

Beitrag  Chrysanthemen So 09 Aug 2020, 23:08

Imperator- schrieb:Hier im Norden (HH, SH, MV) habe ich (leider) das Gefühl.
Davon ab, Turniere sind ja nur ein (kleiner) Teil. Wenn man die Posthäufigkeiten hier im Forum z.B. anschaut ist das auch nicht mehr das gelbe vom Ei...
Behüte, ich will das nicht schlecht machen... im Gegenteil, ich hoffe ja, dass ich mich irre und nur einen verschrobenen Blickwinkel habe und X-Wing nach wie vor on Top ist... aber mmmmhhh.... befürchte aber das Gegenteil.

So... was ist denn mit meinen Fragen? Das ist schon (sehr) relevant für mich, da das u.a. bei den Konvertierungssets direkt mal in die Geldbörse geht.

Sitze auch im Norden, kann mich dem nur anschließen. Wir spielen nur noch am 4.Mai und nur manchmal nach 2.0 - Regeln. 2.0 hatte einfach zu viele "uns sind die alten Spieler egal"-Aspekte als das "meine" Spielergruppe damit zurecht gekommen wäre.

Thema Geldbörse: 1.0 Schiffe besorgen und Spielmaterial selbst drucken. Ist leichter als man denkt.

_________________
Spoiler:
8x Ende der Herrlichkeit? 680953042 2x Ende der Herrlichkeit? 1669512470 5x Ende der Herrlichkeit? 3184396713 4x Ende der Herrlichkeit? 2458001101 3x Ende der Herrlichkeit? 3754367707 3x Ende der Herrlichkeit? 145295636 3x Ende der Herrlichkeit? 1390813838 3x Ende der Herrlichkeit? 439503852 2x Ende der Herrlichkeit? 3507842758 1x :Imperial Shutt 2x Ende der Herrlichkeit? 868112260 5x  Ende der Herrlichkeit? 4115457849  2x  Tie-Punisher
4x Ende der Herrlichkeit? 2915448610 2x Ende der Herrlichkeit? 2944005395 2x Ende der Herrlichkeit? 1730941655 1x  Ende der Herrlichkeit? 1933687070  2x Ende der Herrlichkeit? 1457905464 1x  Ende der Herrlichkeit? 1174203051  2x Ende der Herrlichkeit? 693596578 3x Ende der Herrlichkeit? 3254814398 1x Ende der Herrlichkeit? 544426223 1x Ende der Herrlichkeit? 3499124 1x Ende der Herrlichkeit? 1377021224 1x  Ende der Herrlichkeit? 1756186654
1x  StarViper  2x M3-A  1x  Ende der Herrlichkeit? 879477558  1x  Y-WingScum 2x  Z95Scum

Chrysanthemen
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Ende der Herrlichkeit? Empty Re: Ende der Herrlichkeit?

Beitrag  Rizzo Mo 10 Aug 2020, 07:42

Hier einmal meine Gedanken zum Thema:

Kurz: Totgesagte leben länger!

Ich habe schon in 1.0 nur sporadisch regionale Turniere besucht und lieber mit einer kleinen Freundestruppe "Heroes of the Aturi Cluster" und casual gespielt. Aufgrund Beruf, Familie und viel zu wenig Zeit, ist es aber auch schon zum Ende 1.0 etwas weniger bei mir geworden. Das hatte aber ausschließlich persönliche/organisatorische Gründe. Den Umstieg auf 2.0 habe ich voll konvertiert und ich persönlich finde das Regelwerk 2.0 ausgewogener und mit viel mehr Potenzial - gerade für Missions- und Szenarioplays. Leider tut sich da bei FFG/Asmodee bislang relativ wenig, dieses Potenzial auszunutzen. Aber - Corona sei "Dank" - ist wohl momentan vieles etwas stagnierend. Meinem Geldbeutel tat es nach der Konvertierung allerdings ganz gut, mal etwas durchatmen zu können. Aber es sind ja bereits weitere Neuigkeiten angekündigt. Die Clonewars Sachen finde ich jedenfalls top. Zumal ich erst durch unsere Kiddies auf die Clone Wars Serie gekommen bin und diese wirklich super finde. Hätte nie gedacht, dass eine Animationsserie so viel Star Wars bieten kann. Unsere Kinder kommen langsam in das Alter, in dem sie auch mal X-Wing ausprobieren wollen. Aber bei denen besteht die Motivation hauptsächlich darin, ihre aus den Filmen und Serien bekannten Helden in Szenarios zu spielen. Turniere sind für die Kids überhaupt nicht gefragt. Ich habe die Hoffnung, dass es sich als ein kleines Familien-Nischenspiel am Leben erhält.

Aber ich glaube auch nicht, das X-Wing generell  tot ist. Es ist noch immer ein tolles Spiel mit viel Potenzial. Allein die Konvertierungskits finde ich eine super Lösung, um die ganzen Massen an 1.0 erschienen Schiffen weiter benutzen zu können. Das habe ich bei Versionswechseln anderer Spiele schon ganz anderes gesehen. Und FFG hat ja bereits einiges an Neuheiten angekündigt.

Was tatsächlich etwas verloren gegangen ist, ist das Momentum, ein erkennbares Wachstum der Spielerszene und wie ich auch schon festgestellt habe, eine verminderte Aktivität hier im Forum. Aber da ich diese auch in anderen Bereiche außerhalb von X-Wing wahrnehme, scheint das mehr ein allgemeiner Trend zu sein und muss nicht unbedingt auf das Spiel selbst bezogen werden. Als ich anfing, waren die meisten Mitspieler über dreißig. Heute sind alle meine X-Wing-Kameraden von damals über vierzig. Da hat man durchaus andere Prioritäten im Leben. Junge Nachrücker waren seinerzeit schon eher selten (leider).
Nun ist das Star Wars Franchise ja insgesamt etwas in der Fangunst gesunken. Die letzte Triologie wurde sehr ambivalent aufgenommen und konnte offenbar wenig Effekte auf nachfolgenden Merchandise, Fanartikel und eben auch Spiele wie X-Wing lenken. Das haben auch andere Spielzeughersteller wie Hasbro gespührt. Zudem fährt FFG mit Armada und Legion zwei weitere direkte Konkorrenzspiele. Ich glaube auch, dass eine Reihe von Leuten zu Legion gewechselt sind. Und beide - geschweigedenn alle drei Spiele von FFG - sind für die meisten wohl kaum zu finanzieren.

Was ich auch ein wenig vermisse, ist eine aktivere Fanbase. Seit dem Aturi Cluster ist kaum etwas aus der weltweit doch recht großen Fanbase gekommen. Man versucht zwar die Heroes auf 2.0 umzuschreiben, aber eine wirklich gelungene und zum Spielen reizvolle Variante habe ich hierbei noch nicht gefunden. Sonstiger Star Wars Content (FFG?): nada! Von anderen Spielerprojekten in Bezug auf  X-Wing habe ich auch noch nix gehört. Zwischendurch gab es mal so eine Art "Mario-Cart-Racing"-Version für X-Wing. Die war recht witzig - aber auch nur ein Fan-Strohfeuer. Vielleicht sind auch alle nur etwas gesättigt mit Star Wars allgemein.

Zum Thema Englisch/Deutsch habe ich keine wirkliche Meinung. Ich komme mit beidem gut klar. Irgendwie habe ich von Anfang an aber überwiegend die Deutsche Version aller Sachen erworben und bislang habe ich alles was ich wollte über den Händler meines Vertrauens bekommen. Gut, einzelne ältere Sachen waren hin und wieder ausverkauft, aber schon in 1.0 gabe es immer mal wieder Nachdrucke oder ich habe mich auf dem großen Gebrauchtmarkt versorgt. Das wird in 2.0 (hoffentlich) auch so bleiben. Braucht halt etwas Geduld.

Und über das Thema Übersetzungen wurden ja schon reihenweise Themen hier im Forum diskutiert. Damit werden wir wohl leben müssen.

Spiele im allgemeinen gibt es ja wie Sand am Meer. Um ein Spielsystem dann wirklich langfristig zu einem Hobby zu machen, dürfte für die allermeisten Gelegenheitsspieler entweder zu aufwendig und/oder zu teuer zu sein. Wenn man sich auf ein Spielsystem konzentriert, mag das noch gehen, setzt dann aber den Willen voraus, das eine vorrangig zu spielen. Ich selbst kenne auch noch sooo viele andere Games, die ich gerne spielen würde, aber dazu müsste ich von berufswegen Spieler werden. Es ist einfach keine Zeit.

Ach, man könnte stundenlang philosophieren, aber das ändert wohl nix. Ich hoffe, dass es immer eine ausreichende Zahl treuer X-Wing Spieler geben wird, mit denen ich mich dann vielleicht nach meiner Rente (in ... Jahren) wieder mehr zusammensetzen kann.
Ende der Herrlichkeit? 971573457
Bis dahin sammle ich weiter und bau meine Flotten aus...

_________________
Ende der Herrlichkeit? 1750698900 Rizzo´s Flottenbasis:
 12x  Ende der Herrlichkeit? 680953042  4x  Ende der Herrlichkeit? 3184396713  4x  Ende der Herrlichkeit? 2458001101  4x  Ende der Herrlichkeit? 3754367707  3x  Tie-A-Prototyp  8x Ende der Herrlichkeit? 1669512470  
8x  Ende der Herrlichkeit? 145295636  2x  Tie-Punisher  4x  Ende der Herrlichkeit? 439503852  8x Ende der Herrlichkeit? 1390813838  3x  TieStriker  4x  Ende der Herrlichkeit? 3999913870
3x Ende der Herrlichkeit? 2356005611   2x  Ende der Herrlichkeit? 868112260  1x Ende der Herrlichkeit? 2504585741  1x Ende der Herrlichkeit? 3671871006
Rizzo
Rizzo
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Ende der Herrlichkeit? Empty Re: Ende der Herrlichkeit?

Beitrag  erytas Mo 10 Aug 2020, 08:34

Die Aktivität hier im Forum kann man nicht als Gradmesser nehmen. Es hat sich einfach viel in Whatsapp und Dinge wie Discord/Facebook verschoben, das ist doof, weil die entsprechenden Gruppen für Einsteiger schwieriger zu finden sind. Aber grundsätzlich gehe ich konform, dass der Wechsel auf 2.0 dem Regelaspekt des Spiels gut getan hat, es uns aber wahrscheinlich wesentlich mehr Spieler gekostet als gebracht hat. Da machen mir aber weniger die Spielerzahlen als die Auswirkungen auf die Umsätze bei FFG/Asmodee Sorgen, der Umstieg auf 2.0 wird die eine Menge Geld gekostet haben, wenn das nicht wieder reinkommt, ist das natürlich nicht sehr gut für uns. Das es für die alten Fraktionen voraussichtlich kaum noch neue Releases geben wird ist natürlich ebenfalls blöd für viele alte Hasen, die nicht so fürchterlich viel Lust auf Klonkrieg Gedöns haben.
Wir werden sehen wo das hinführt.. Ich hab zumindest sicherheitshalber mit 40k angefangen ;).

_________________
Imperium:
5x Ende der Herrlichkeit? 680953042 3x Ende der Herrlichkeit? 4115457849  1x Ende der Herrlichkeit? 4215063912  3x Ende der Herrlichkeit? 3184396713 4x Ende der Herrlichkeit? 1390813838 4x Ende der Herrlichkeit? 1669512470 3x Ende der Herrlichkeit? 145295636  1x Tie-Punisher 2x  Ende der Herrlichkeit? 439503852  1x TieStriker 1x Tie-A-Prototyp 2x Ende der Herrlichkeit? 3999913870  1x Ende der Herrlichkeit? 3507842758  1x Ende der Herrlichkeit? 2356005611  1x Ende der Herrlichkeit? 1522205276  2x Ende der Herrlichkeit? 2264315364 2x  Ende der Herrlichkeit? 878886685  2x Ende der Herrlichkeit? 868112260  1x Ende der Herrlichkeit? 3671871006  1x Ende der Herrlichkeit? 2504585741  

Scum:
1x Punishing-One  1x Ende der Herrlichkeit? 4205776596  2x StarViper 1x Ende der Herrlichkeit? 132467098 2x Y-WingScum 1x  Ende der Herrlichkeit? 3076068380 1x M3-A  4x Z95Scum  1x Ende der Herrlichkeit? 4035602277  2x IG-2000 1x Mist-Hunter  2x Ende der Herrlichkeit? 879477558   

Rebellen:
2x Ende der Herrlichkeit? 3254814398  3x Ende der Herrlichkeit? 2915448610 4x Ende der Herrlichkeit? 2124124765 2x Ende der Herrlichkeit? 693596578 2x Ende der Herrlichkeit? 2944005395 1x Ende der Herrlichkeit? 1264257701  2x Ende der Herrlichkeit? 1730941655 1x Ende der Herrlichkeit? 1422521889  1x U-Wing  2x Ende der Herrlichkeit? 1457905464 1x Ende der Herrlichkeit? 544426223 1x Ende der Herrlichkeit? 3683127183 1x  K-Wing  2x Ende der Herrlichkeit? 3499124 1x Ende der Herrlichkeit? 1377021224  1x Ghost 1x Ghost-Shuttle 1x Ende der Herrlichkeit? 1709655748  1x Ende der Herrlichkeit? 3724169491 1x Ende der Herrlichkeit? 1756186654

erytas
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Ende der Herrlichkeit? Empty Re: Ende der Herrlichkeit?

Beitrag  Chrysanthemen Mo 10 Aug 2020, 22:48

Rizzo schrieb:

Aber ich glaube auch nicht, das X-Wing generell  tot ist. Es ist noch immer ein tolles Spiel mit viel Potenzial. Allein die Konvertierungskits finde ich eine super Lösung, um die ganzen Massen an 1.0 erschienen Schiffen weiter benutzen zu können. Das habe ich bei Versionswechseln anderer Spiele schon ganz anderes gesehen.

Ich kenne diverse Spiele im Tabletopbereich und habe noch nie eines gesehen bei dem mich der reine Umstieg auf eine neue Regeledition eine nicht unerhebliche dreistellige Summe gekostet hätte. Wir reden bei den Konvertierungssets um den Preis für den reinen Umstieg auf das neue Regelsystem, Kosten die entstehen ohne das auch nur ein einziges zusätzliches Model in die Sammlung wandert. Das lässt sich nicht schönreden, das war ganz große Scheisse. Und jetzt sieh das mal vom Standpunkt derer aus die keine teureren Tabletop-Ausgaben von früher gewohnt sind. Davon abgesehen wäre viel von dem neuen Material nicht notwendig gewesen. Neue Marker? Die alten funktionieren genau so gut. Zusätzliche Basegröße? Wäre auch mit den beiden vorherigen Größen ohne weiteres machbar gewesen. Neue Pilotenkarten? Wenn die gedruckten Kosten in 2.0 eh überflüssig sind gibt es auch da eigentlich keinen Bedarf. Das einzige was wirklich wichtig ist sind die neuen Maneuverräder. Kurz, man hätte die Kits deutlich leichter und günstiger halten können. Und auf diverse Druckfehler in den ersten Kits gehe ich hier nicht weiter ein.

Wo ich Dir Recht gebe: Das Spiel ist immer noch toll und hat viel Potenzial. Absolut.


Rizzo schrieb:

Heute sind alle meine X-Wing-Kameraden von damals über vierzig. Da hat man durchaus andere Prioritäten im Leben.


Das klingt erstmal schlüssig, aber ist es das wirklich? Meine Spielgruppe z.B. bestand zu über 50% aus über 40 jährigen. Sicher hat man andere Prioritäten, deshalb bot sich X-Wing doch gerade so an: Einfach zu lernen, schwer zu meistern, nahezu jeder kennt zumindest einige der Schiffe und hat damit direkte Identifikationsmöglichkeiten ohne sich zusätzliches Wissen aneignen zu müssen und so ziemlich jeder in der Gruppe hat Schiffe um 2 Fraktionen abdecken zu können - theoretisch konntest Du einfach mitkommen und nen netten Abend mit X-Wing und Wein haben selbst ohne Ahnung zu haben...während die die Zeit investieren wollen das ebenso tun können. Der ursprüngliche Erfolg von X-Wing geht nicht nur auf die Lizenz sondern vor allem auch auf das gut durchdachte Spieldesign zurück das eben dafür gesorgt hat das die Zielgruppe einfach riesig war. Selbst Leute die weder mit Star Wars noch mit Tabletop was zu tun hatten konnte man problemlos integrieren. Und je nachdem bei wem man spielt brauchte man nicht einmal mehr die Schiffe zu transportieren.

Rizzo schrieb:

Nun ist das Star Wars Franchise ja insgesamt etwas in der Fangunst gesunken. Die letzte Triologie wurde sehr ambivalent aufgenommen und konnte offenbar wenig Effekte auf nachfolgenden Merchandise, Fanartikel und eben auch Spiele wie X-Wing lenken. Das haben auch andere Spielzeughersteller wie Hasbro gespührt. Zudem fährt FFG mit Armada und Legion zwei weitere direkte Konkorrenzspiele. Ich glaube auch, dass eine Reihe von Leuten zu Legion gewechselt sind. Und beide - geschweigedenn alle drei Spiele von FFG - sind für die meisten wohl kaum zu finanzieren.


Ja und nein. Ambivalent aufgenommen - definitiv. In der Fangunst gesunken - denke ich eher nicht. Zumindest kenne ich niemanden der Star Wars mochte und jetzt nicht mehr weil er einen der neuen Filme nicht mochte. Wer die Prequels überlebt hat übersteht auch unversehrt die neue Trilogie. Was allerdings passiert ist: Statt EU-Schiffen, auf die manch einer sich schon irgendwo gefreut hat haben wir andere bekommen. Das stößt sicher dem einen oder anderem sauer auf. So wie es auch dem einen oder anderen sauer aufstößt das mit 2.0 gewisse EU Charaktere plötzlich nicht mehr da sind. Solche Dinge zwingen einen dann schon fast dazu die Namen von 2.0 Piloten aus zu tauschen.

Rizzo schrieb:


Zum Thema Englisch/Deutsch habe ich keine wirkliche Meinung. Ich komme mit beidem gut klar. Irgendwie habe ich von Anfang an aber überwiegend die Deutsche Version aller Sachen erworben und bislang habe ich alles was ich wollte über den Händler meines Vertrauens bekommen. Gut, einzelne ältere Sachen waren hin und wieder ausverkauft, aber schon in 1.0 gabe es immer mal wieder Nachdrucke oder ich habe mich auf dem großen Gebrauchtmarkt versorgt. Das wird in 2.0 (hoffentlich) auch so bleiben. Braucht halt etwas Geduld.


Sehe ich genau so. Gerade am Anfang gehörte es auch irgendwie dazu das das eine oder andere Schiff mal einfach nicht zu bekommen war, umso mehr hat man sich gefreut wenn man es denn hatte.





Ich denke das 2.0 für viele das aus gewesen ist - aber eben nicht wegen den Regeln sondern des gesamten drum herum. Es gab diverse Dinge die Einige im Vorfeld schon aufhorchen ließ, insbesondere ältere Tabletopspieler oder ex-Tabletopspieler. Zum Beispiel wurde immer wieder diskutiert warum man bestimmte karten ausschließlich in bestimmten Sets findet. Da wurden die ersten Fragen zum Thema "versuchen die etwas mich zu nötigen mir Schiffe zu kaufen die ich eigentlich nicht bräuchte?" gestellt. Hatte erst noch keine Auswirkungen, man hat eh auch von "der anderen" Fraktion ein bisschen was gehabt (und irgendwann ein bisschen mehr...) um den "Brettspielcharakter" aufrecht zu erhalten und dann hatte man die Karten eh. Dann gab es irgendwann Karten die man nur bei "den ganz großen" Schiffen fand. Das ließ die Stimmen dann lauter werden, ließ sich aber durch die Praxis Karten zur Not zu kopieren oder Listen vollständig zu drucken/auf dem Tablet dabei zu haben lösen. Und irgendwann hatte man in der Runde auch 5-6 von den großen. Richtig kritisch wurde es dann beim Silencer der einfach mal doppelt so groß war wie er sein sollte damit man ihn als großes Schiff verkaufen konnte. Das war etwas das man eigentlich nicht ignorieren konnte. Dann kamen die ersten Infos zu 2.0 und damit verbundene Hoffnungen (Mittel gegen den powercreep) und für einige damit verbundenen Ängsten (verpflichtende App (konnt' ich nie nachvollziehen, als ob irgendwer seine Listen ohne Tool erstellt hätte)). Dann kam so zu sagen das letzte 1.0 update in dem jedes Balancing einfach mal komplett zerschossen wurde (X-Wing stärken - ok. Sie zusätzlich aber noch so günstig zu machen das man davon 5 in die Liste packen kann und sie trotzdem noch ausrüsten kann...ähm ja...) womit 1.0 effektiv nicht mehr spielbar ist und das wird dann kombiniert mit den teuren Konversionkits.

Kurz, es gab immer mehr Zeichen dafür das da Situationen geschaffen werden sollen die zu höheren Ausgaben führen sollen ohne das der entsprechende Mehrwert geliefert wird (bzw. mehr Kosten aber nicht mehr Schiffe) und die Krönung war dann die "2.0-Gebührenabgabe". Für neue Spieler kein Problem, für ältere Spieler war das aber ein klares "*hier Kraftausdruck einfügen* dich" seitens FFG. Und die Reaktionen gingen dann von "wir bleiben bei 1.0 trotz zerstörter Balance und dem Wissen das sich das nie ändern wird und neue Schiffe ohne 1.0 Regeln kommen" über "wir bauen eigene Systeme" zu "lassen wir es einfach". Ich habe über dem Weg "ich drucke alles was wir brauchen in vernümftiger Qualität aus und bastel auch die Maneuverräder dazu UND bringe den Ganzen Kram dann mit" das Spiel zumindest für den 4.Mai erhalten können. Wobei wir mit alten Schadensdecks spielen weil keiner ein neues hat.Ende der Herrlichkeit? 3937720041



X-Wing ist ein gutes Beispiel dafür wie erfolgreich man mit einem gut durchdachtem System und vernümftiger Miniaturenqualität kommen kann. Beides ist absolut Top - die Modelle sehen gut genug aus um sie so zu lassen wie sie sind aber wer will tobt sich aus oder macht ein Zwischending draus. Ich kenne keinen Spieler der wenn neue Schiffe für seine Fraktion raus gekommen sind sein Geld nicht gern in diese investiert hat. Und selbst wenn es nur ein neues Farbschema war (ich hab glaube ich allein 13 oder 14 TIE-Interceptoren, müsste ich mal prüfen) - kein Problem, nehm' ich. Aber X-Wing ist auch ein gutes Beispiel dafür wie drastisch man seine Kundenzahl reduzieren kann indem man die Kosten künstlich in die Höhe treibt und Entscheidungen trifft die sich nur über Neukunden rentieren und gleichzeitig der bestehenden Kundschaft vor den Kopf stoßen.



Edit: Was das Ganze langfristig so kritisch macht: Der Kosten für den Umstieg auf 2.0 sind nicht "eine Sache die stört und später vllt nicht mehr so wichtig ist" wie es z.B. bei einer Schwäche im Regelsystem oder Fehldrucken oder ähnlichem der Fall wäre, sondern ein permanentes Hindernis; und wer sich erst einmal mit dem Gedanken abgefunden hat diese Kosten nicht tragen zu wollen - nicht auf 2.0 um zu steigen - wird auch nach und nach das Interesse verlieren sich mit dem Thema weiter zu beschäftigen. Kurz, die Kunden die FFG durch diese Taktik verloren hat sind nicht vorübergehend weg und kehren vllt nach Besserung zurück sondern sind weg und bleiben weg.

_________________
Spoiler:
8x Ende der Herrlichkeit? 680953042 2x Ende der Herrlichkeit? 1669512470 5x Ende der Herrlichkeit? 3184396713 4x Ende der Herrlichkeit? 2458001101 3x Ende der Herrlichkeit? 3754367707 3x Ende der Herrlichkeit? 145295636 3x Ende der Herrlichkeit? 1390813838 3x Ende der Herrlichkeit? 439503852 2x Ende der Herrlichkeit? 3507842758 1x :Imperial Shutt 2x Ende der Herrlichkeit? 868112260 5x  Ende der Herrlichkeit? 4115457849  2x  Tie-Punisher
4x Ende der Herrlichkeit? 2915448610 2x Ende der Herrlichkeit? 2944005395 2x Ende der Herrlichkeit? 1730941655 1x  Ende der Herrlichkeit? 1933687070  2x Ende der Herrlichkeit? 1457905464 1x  Ende der Herrlichkeit? 1174203051  2x Ende der Herrlichkeit? 693596578 3x Ende der Herrlichkeit? 3254814398 1x Ende der Herrlichkeit? 544426223 1x Ende der Herrlichkeit? 3499124 1x Ende der Herrlichkeit? 1377021224 1x  Ende der Herrlichkeit? 1756186654
1x  StarViper  2x M3-A  1x  Ende der Herrlichkeit? 879477558  1x  Y-WingScum 2x  Z95Scum

Chrysanthemen
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Ende der Herrlichkeit? Empty Re: Ende der Herrlichkeit?

Beitrag  Necrogoat Di 11 Aug 2020, 00:02

Ich versteh nach wie vor das gejammere bei den Kosten nicht. Ich brauchte genau 2 Konvertietungssets (Imperium und First Order) und 1 Grundset. Fertig. Noch nie einen so günstigen Editionswechsel gesehen.

Nun schau mal aktuell zu 40k, de gerade auf die 9. Edition wechseln. Da kommen ganz andere Beträge zusammen. Regelbuch, div Codexe, neue Einheiten etc.....

_________________
Imperium:

Ende der Herrlichkeit? 4184851221 6*Ende der Herrlichkeit? 4115457849 2*Ende der Herrlichkeit? 4215063912 1*Ende der Herrlichkeit? 2264315364 1* Ende der Herrlichkeit? 1522205276

Ende der Herrlichkeit? 1750698900 8*Ende der Herrlichkeit? 680953042 1*Ende der Herrlichkeit? 2458001101 4*Ende der Herrlichkeit? 3754367707 3*Ende der Herrlichkeit? 1669512470 2*Ende der Herrlichkeit? 1390813838 1*VeteranenDefender  1* Ende der Herrlichkeit? 3999913870  4*Ende der Herrlichkeit? 439503852  3* TieStriker  2* Ende der Herrlichkeit? 145295636  1* Ende der Herrlichkeit? 1932587780  2*  Tie-A-Prototyp  1*Ende der Herrlichkeit? 878886685
Ende der Herrlichkeit? 1750698900 1* Reaper 1*Tie-Punisher
Ende der Herrlichkeit? 1750698900 1*Ende der Herrlichkeit? 2356005611 1* Ende der Herrlichkeit? 868112260
Ende der Herrlichkeit? 1750698900 1*Ende der Herrlichkeit? 3671871006
Necrogoat
Necrogoat
Kriegsheld des MER


https://www.facebook.com/Iseghaalofficial

Nach oben Nach unten

Ende der Herrlichkeit? Empty Re: Ende der Herrlichkeit?

Beitrag  Chrysanthemen Di 11 Aug 2020, 01:18

Necrogoat schrieb:Ich versteh nach wie vor das gejammere bei den Kosten nicht. Ich brauchte genau 2 Konvertietungssets (Imperium und First Order) und 1 Grundset. Fertig. Noch nie einen so günstigen Editionswechsel gesehen.

Nun schau mal aktuell zu 40k, de gerade auf die 9. Edition wechseln. Da kommen ganz andere Beträge zusammen. Regelbuch, div Codexe, neue Einheiten etc.....


Was DU brauchst ist für alle anderen da draußen leider vollkommen irrelevant. Ich komme mit 2 Kits bei weitem nicht aus.

Und wie gesagt, der Preis wäre nicht so dramatisch wenn es dafür auch neue Schiffe geben würde.


Edit: Ich weiß nicht was GW zur Zeit für Regelbuch etc. nimmt, aber das ist kein Argument. Mit der Argumentation könnte ich auch 3 Kindern vor der Schule ihr Milchgeld abziehen und das wäre in Ordnung da mein Mitschüler "Gustav Workshop" 4 Kindern ihr Milchgeld abgezogen hat.

Und nicht jeder X-Wing Spieler ist Tabletopspieler und konnte sich darauf vorbereiten das hier irgendwann mal sowas passiert. Rechnet man nicht mit wenn man nicht aus dem bereich kommt. Und viele X-Wing Spieler haben dem Tabletopbereich vor langer Zeit genau wegen sowas den Rücken gekehrt und haben den gleichen Mist plötzlich dann auch bei X-Wing.

Man hätte auch einfach dabei bleiben können nach und nach neue Schiffe und alte Schiffe mit neuem Paintjob raus zu bringen während man nach und nach die Preise erhöht. Die Taktik hat FFG eine Weile erfolgreich genutzt, aber es schien eben nicht zu reichen.

Edit2: Nicht missverstehen. Mir würde es ebenfalls mehr gefallen wenn die Situation anders wäre. Ich mag das Spiel nach wie vor sehr sehr gern. Aber einige Spielgruppen wurden durch gewisse "Geschäftspraktiken" gesprengt. Schlussendlich für alle Seiten kein gutes Ergebnis.

_________________
Spoiler:
8x Ende der Herrlichkeit? 680953042 2x Ende der Herrlichkeit? 1669512470 5x Ende der Herrlichkeit? 3184396713 4x Ende der Herrlichkeit? 2458001101 3x Ende der Herrlichkeit? 3754367707 3x Ende der Herrlichkeit? 145295636 3x Ende der Herrlichkeit? 1390813838 3x Ende der Herrlichkeit? 439503852 2x Ende der Herrlichkeit? 3507842758 1x :Imperial Shutt 2x Ende der Herrlichkeit? 868112260 5x  Ende der Herrlichkeit? 4115457849  2x  Tie-Punisher
4x Ende der Herrlichkeit? 2915448610 2x Ende der Herrlichkeit? 2944005395 2x Ende der Herrlichkeit? 1730941655 1x  Ende der Herrlichkeit? 1933687070  2x Ende der Herrlichkeit? 1457905464 1x  Ende der Herrlichkeit? 1174203051  2x Ende der Herrlichkeit? 693596578 3x Ende der Herrlichkeit? 3254814398 1x Ende der Herrlichkeit? 544426223 1x Ende der Herrlichkeit? 3499124 1x Ende der Herrlichkeit? 1377021224 1x  Ende der Herrlichkeit? 1756186654
1x  StarViper  2x M3-A  1x  Ende der Herrlichkeit? 879477558  1x  Y-WingScum 2x  Z95Scum

Chrysanthemen
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Ende der Herrlichkeit? Empty Re: Ende der Herrlichkeit?

Beitrag  Necrogoat Di 11 Aug 2020, 09:19

Ebebso ist es da draussen irrelevant was DU brauchst.
Der grösste Teil der Spieler aus meinem Umfeld ist mit 1 oder 2 Kits ausgekommen und hat den Rest der Fraktion (die sie eh nicht so wirjlich spielen) verkauft, da sie sich auf 1 oder 2 beschränkt haben.

Wenn man nun natürlich meint dass man alles haben muss, danb kostets halt auch mehr

_________________
Imperium:

Ende der Herrlichkeit? 4184851221 6*Ende der Herrlichkeit? 4115457849 2*Ende der Herrlichkeit? 4215063912 1*Ende der Herrlichkeit? 2264315364 1* Ende der Herrlichkeit? 1522205276

Ende der Herrlichkeit? 1750698900 8*Ende der Herrlichkeit? 680953042 1*Ende der Herrlichkeit? 2458001101 4*Ende der Herrlichkeit? 3754367707 3*Ende der Herrlichkeit? 1669512470 2*Ende der Herrlichkeit? 1390813838 1*VeteranenDefender  1* Ende der Herrlichkeit? 3999913870  4*Ende der Herrlichkeit? 439503852  3* TieStriker  2* Ende der Herrlichkeit? 145295636  1* Ende der Herrlichkeit? 1932587780  2*  Tie-A-Prototyp  1*Ende der Herrlichkeit? 878886685
Ende der Herrlichkeit? 1750698900 1* Reaper 1*Tie-Punisher
Ende der Herrlichkeit? 1750698900 1*Ende der Herrlichkeit? 2356005611 1* Ende der Herrlichkeit? 868112260
Ende der Herrlichkeit? 1750698900 1*Ende der Herrlichkeit? 3671871006
Necrogoat
Necrogoat
Kriegsheld des MER


https://www.facebook.com/Iseghaalofficial

Nach oben Nach unten

Ende der Herrlichkeit? Empty Re: Ende der Herrlichkeit?

Beitrag  Nosebear Di 11 Aug 2020, 09:51

Ich fand den Editionswechsel mit den Conversionkits ebenfalls sehr glatt und kundenfreundlich. Einzig hätte man auch eine Alternative zum Starterset bieten können, in der nur das notwendige Material (Token, Schadensdeck, Schablonen) drin gewesen wäre für Umsteiger.

Das finanzielle ist meiner Erfahrung nicht der Knackpunkt gewesen. Einige konnten sich nicht mit dem Umstieg anfreunden, bei anderen ging die Luft schon nach und nach raus vor 2.0.
Dazu der suboptimale deutsche Vertrieb, der die letzten Rereleases der Welle einfach mal nicht veröffentlicht hat. Neue Spieler kommen also nicht an deutsche TIE-Interceptors, Hounds Tooth, TIE Reaper, TIE Defender und Rebellen A-Wing. Dazu Saws Rebellen Pack. Wenn sich also einer informiert wird er wohl eher die Finger vom (deutschen) X-Wing lassen. Weil es sich wie ein totes Pferd anfühlt. Und rein auf englisch spielen ist nicht für jedermann was.
Klar, aktuell kommt auch noch Corona dazu. Turniere gibts nicht und man schränkt auch so seine Kontakte ein.

Ich denke das X-Wing seinen Zenit vor allem in Deutschland hinter sich hat. Es wird nicht verschwinden, dazu gibt es zuviele Liebhaber.
Und mittlerweile sind auch neue Schiffsmöglichkeiten großteilig ausgeschöpft. Beim Durchgehen der Filme fielen mir spontan nur noch Krennicks Shuttle, TIE-Dagger und Widerstands-Y-Wing ein. In den Serien schlummern noch paar Sachen (Mandos Schiff z.B.), aber sonst? Das nächste Großprojekt "High Republic" sehe ich stand jetzt wenig X-Wing-geeignet.

_________________
Hangar:

Rebellen:
Ende der Herrlichkeit? 1730941655  x2
Ende der Herrlichkeit? 1933687070 x2
Ende der Herrlichkeit? 1457905464 x2
Ende der Herrlichkeit? 1174203051 x2
Ende der Herrlichkeit? 693596578 x2
Ende der Herrlichkeit? 544426223 x2
K-Wing x2
Ghost-Shuttle x2
Ende der Herrlichkeit? 2915448610 x3
Ende der Herrlichkeit? 2124124765 x5
Ende der Herrlichkeit? 2944005395 x2
Ende der Herrlichkeit? 3254814398 x4
Ende der Herrlichkeit? 1422521889  x2
Ende der Herrlichkeit? 1264257701  x1
Ende der Herrlichkeit? 3499124 x2
Ghost  x2
Ende der Herrlichkeit? 1377021224  x1
U-Wing x1
Ende der Herrlichkeit? 3683127183  x1
Ende der Herrlichkeit? 3724169491 x1
Ende der Herrlichkeit? 1756186654 x1

Imperium:
Ende der Herrlichkeit? 1669512470 x3
Tie-A-Prototyp x2
Ende der Herrlichkeit? 3184396713 x2
Ende der Herrlichkeit? 2458001101 x2
Ende der Herrlichkeit? 3754367707  x2
Ende der Herrlichkeit? 145295636 x2
Ende der Herrlichkeit? 1932587780 x2
Tie-Punisher x2
Ende der Herrlichkeit? 680953042 x5
Ende der Herrlichkeit? 4115457849 x5
Ende der Herrlichkeit? 1390813838 x3
VeteranenDefender x2
Ende der Herrlichkeit? 439503852 x2
Ende der Herrlichkeit? 4215063912  x2
TieStriker x2
Ende der Herrlichkeit? 3507842758  x2
Ende der Herrlichkeit? 2356005611 x1
Ende der Herrlichkeit? 868112260 x1
Ende der Herrlichkeit? 1522205276 x1
Ende der Herrlichkeit? 3999913870  x1
Ende der Herrlichkeit? 2504585741 x1
Ende der Herrlichkeit? 3671871006 x1

Abschaum:
M3-A x4
StarViper x4
Ende der Herrlichkeit? 879477558 x3
Y-WingScum x3
Z95Scum x6
Ende der Herrlichkeit? 3076068380  x2
Mist-Hunter x3
Ende der Herrlichkeit? 4205776596 x1
Punishing-One x3
YV-666 x2
IG-2000 x2
Ende der Herrlichkeit? 4035602277  x1
Ende der Herrlichkeit? 132467098  x1
Nosebear
Nosebear
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Ende der Herrlichkeit? Empty Re: Ende der Herrlichkeit?

Beitrag  Chrysanthemen Di 11 Aug 2020, 11:57

Necrogoat schrieb:Ebebso ist es da draussen irrelevant was DU brauchst.
Der grösste Teil der Spieler aus meinem Umfeld ist mit 1 oder 2 Kits ausgekommen und hat den Rest der Fraktion (die sie eh nicht so wirjlich spielen) verkauft, da sie sich auf 1 oder 2 beschränkt haben.

Wenn man nun natürlich meint dass man alles haben muss, danb kostets halt auch mehr

Ich habe nie in Anspruch genommen das es für Irgendwen relevant wäre was ich brauche. Ich habe lediglich die Fakten dargelegt warum einige Personen den Wechsel von 2.0 nicht mitgemacht haben. Im Gegensatz zu dir habe ich danach auch nicht die "ich kann das Gejammere nicht verstehen" Karte gespielt.

"Wenn man alles haben muss kostet das mehr" ist als Aussage an sich korrekt, hier aber absolut nicht zutreffend denn es geht ja wie schon erwähnt um Dinge die man bereits hat, bzw. um Kosten die entstehen ohne das man dafür mehr bekommt. Geld bezahlen und anschließend die Hälfte seiner Schiffe ab zu stoßen? Ist doch eher ein Hinweis darauf wie verkorkst die Situation ist, oder?

Wenn die Beschreibung was 2.0 in meiner Spielergruppe ausgelöst hat dich irgendwie persönlich angegriffen haben sollte tut mir das Leid, das war nicht die Absicht.



@Nosebear: Aus dem EU gibt es noch ein paar Dinge. TIE Hunter, Clawcraft, TIE Raptor...

_________________
Spoiler:
8x Ende der Herrlichkeit? 680953042 2x Ende der Herrlichkeit? 1669512470 5x Ende der Herrlichkeit? 3184396713 4x Ende der Herrlichkeit? 2458001101 3x Ende der Herrlichkeit? 3754367707 3x Ende der Herrlichkeit? 145295636 3x Ende der Herrlichkeit? 1390813838 3x Ende der Herrlichkeit? 439503852 2x Ende der Herrlichkeit? 3507842758 1x :Imperial Shutt 2x Ende der Herrlichkeit? 868112260 5x  Ende der Herrlichkeit? 4115457849  2x  Tie-Punisher
4x Ende der Herrlichkeit? 2915448610 2x Ende der Herrlichkeit? 2944005395 2x Ende der Herrlichkeit? 1730941655 1x  Ende der Herrlichkeit? 1933687070  2x Ende der Herrlichkeit? 1457905464 1x  Ende der Herrlichkeit? 1174203051  2x Ende der Herrlichkeit? 693596578 3x Ende der Herrlichkeit? 3254814398 1x Ende der Herrlichkeit? 544426223 1x Ende der Herrlichkeit? 3499124 1x Ende der Herrlichkeit? 1377021224 1x  Ende der Herrlichkeit? 1756186654
1x  StarViper  2x M3-A  1x  Ende der Herrlichkeit? 879477558  1x  Y-WingScum 2x  Z95Scum

Chrysanthemen
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Ende der Herrlichkeit? Empty Re: Ende der Herrlichkeit?

Beitrag  Necrogoat Di 11 Aug 2020, 13:04

Nosebear schrieb:Ich fand den Editionswechsel mit den Conversionkits ebenfalls sehr glatt und kundenfreundlich. Einzig hätte man auch eine Alternative zum Starterset bieten können, in der nur das notwendige Material (Token, Schadensdeck, Schablonen) drin gewesen wäre für Umsteiger.

Das finanzielle ist meiner Erfahrung nicht der Knackpunkt gewesen. Einige konnten sich nicht mit dem Umstieg anfreunden, bei anderen ging die Luft schon nach und nach raus vor 2.0.
Dazu der suboptimale deutsche Vertrieb, der die letzten Rereleases der Welle einfach mal nicht veröffentlicht hat. Neue Spieler kommen also nicht an deutsche TIE-Interceptors, Hounds Tooth, TIE Reaper, TIE Defender und Rebellen A-Wing. Dazu Saws Rebellen Pack. Wenn sich also einer informiert wird er wohl eher die Finger vom (deutschen) X-Wing lassen. Weil es sich wie ein totes Pferd anfühlt. Und rein auf englisch spielen ist nicht für jedermann was.
Klar, aktuell kommt auch noch Corona dazu. Turniere gibts nicht und man schränkt auch so seine Kontakte ein.

Ich denke das X-Wing seinen Zenit vor allem in Deutschland hinter sich hat. Es wird nicht verschwinden, dazu gibt es zuviele Liebhaber.
Und mittlerweile sind auch neue Schiffsmöglichkeiten großteilig ausgeschöpft. Beim Durchgehen der Filme fielen mir spontan nur noch Krennicks Shuttle, TIE-Dagger und Widerstands-Y-Wing ein. In den Serien schlummern noch paar Sachen (Mandos Schiff z.B.), aber sonst? Das nächste Großprojekt "High Republic" sehe ich stand jetzt wenig X-Wing-geeignet.

Das triffts leider ganz gut.
Bei 1.0 war zb der offizielle Turniersupport super, releases kamen in der Regel relativ zeitgleich mit den Englischen raus.
Seit 2.0 hat der Support massivst abgenommen. Infos gibt es kaum noch (oder nur durch penetrantes mehrmaliges nachfragen), Turniere bzw eben offiziellen support derselben wird auch immer weniger etc.

Wirft halt kein gutes Bild auf ein Spiel, wenn mehr oder munder alles an der Community hängen bleibt und plötzlich manches vei den releases übergangen wird


_________________
Imperium:

Ende der Herrlichkeit? 4184851221 6*Ende der Herrlichkeit? 4115457849 2*Ende der Herrlichkeit? 4215063912 1*Ende der Herrlichkeit? 2264315364 1* Ende der Herrlichkeit? 1522205276

Ende der Herrlichkeit? 1750698900 8*Ende der Herrlichkeit? 680953042 1*Ende der Herrlichkeit? 2458001101 4*Ende der Herrlichkeit? 3754367707 3*Ende der Herrlichkeit? 1669512470 2*Ende der Herrlichkeit? 1390813838 1*VeteranenDefender  1* Ende der Herrlichkeit? 3999913870  4*Ende der Herrlichkeit? 439503852  3* TieStriker  2* Ende der Herrlichkeit? 145295636  1* Ende der Herrlichkeit? 1932587780  2*  Tie-A-Prototyp  1*Ende der Herrlichkeit? 878886685
Ende der Herrlichkeit? 1750698900 1* Reaper 1*Tie-Punisher
Ende der Herrlichkeit? 1750698900 1*Ende der Herrlichkeit? 2356005611 1* Ende der Herrlichkeit? 868112260
Ende der Herrlichkeit? 1750698900 1*Ende der Herrlichkeit? 3671871006
Necrogoat
Necrogoat
Kriegsheld des MER


https://www.facebook.com/Iseghaalofficial

Nach oben Nach unten

Ende der Herrlichkeit? Empty Re: Ende der Herrlichkeit?

Beitrag  Nosebear Di 11 Aug 2020, 19:06

Chrysanthemen schrieb:

@Nosebear: Aus dem EU gibt es noch ein paar Dinge. TIE Hunter, Clawcraft, TIE Raptor...

Das alte EU ist seit Disney tabu. Bleiben nur die Filme, Rebels, Resistance und Clone Wars aus dem Bereich bewegte Bilder. Und die Bücher und Comics seit dem Besitzerwechsel.
Es soll ja ein großes Projekt kommen mit "High Republic" was Stories aus der Zeit 200 vor Episode 1 bringt. Zunächst mit Büchern und Comics aber ggf auch mal Filmen. Aber bei den Filmen reden wir über Projekte in 5 Jahren oder später...

_________________
Hangar:

Rebellen:
Ende der Herrlichkeit? 1730941655  x2
Ende der Herrlichkeit? 1933687070 x2
Ende der Herrlichkeit? 1457905464 x2
Ende der Herrlichkeit? 1174203051 x2
Ende der Herrlichkeit? 693596578 x2
Ende der Herrlichkeit? 544426223 x2
K-Wing x2
Ghost-Shuttle x2
Ende der Herrlichkeit? 2915448610 x3
Ende der Herrlichkeit? 2124124765 x5
Ende der Herrlichkeit? 2944005395 x2
Ende der Herrlichkeit? 3254814398 x4
Ende der Herrlichkeit? 1422521889  x2
Ende der Herrlichkeit? 1264257701  x1
Ende der Herrlichkeit? 3499124 x2
Ghost  x2
Ende der Herrlichkeit? 1377021224  x1
U-Wing x1
Ende der Herrlichkeit? 3683127183  x1
Ende der Herrlichkeit? 3724169491 x1
Ende der Herrlichkeit? 1756186654 x1

Imperium:
Ende der Herrlichkeit? 1669512470 x3
Tie-A-Prototyp x2
Ende der Herrlichkeit? 3184396713 x2
Ende der Herrlichkeit? 2458001101 x2
Ende der Herrlichkeit? 3754367707  x2
Ende der Herrlichkeit? 145295636 x2
Ende der Herrlichkeit? 1932587780 x2
Tie-Punisher x2
Ende der Herrlichkeit? 680953042 x5
Ende der Herrlichkeit? 4115457849 x5
Ende der Herrlichkeit? 1390813838 x3
VeteranenDefender x2
Ende der Herrlichkeit? 439503852 x2
Ende der Herrlichkeit? 4215063912  x2
TieStriker x2
Ende der Herrlichkeit? 3507842758  x2
Ende der Herrlichkeit? 2356005611 x1
Ende der Herrlichkeit? 868112260 x1
Ende der Herrlichkeit? 1522205276 x1
Ende der Herrlichkeit? 3999913870  x1
Ende der Herrlichkeit? 2504585741 x1
Ende der Herrlichkeit? 3671871006 x1

Abschaum:
M3-A x4
StarViper x4
Ende der Herrlichkeit? 879477558 x3
Y-WingScum x3
Z95Scum x6
Ende der Herrlichkeit? 3076068380  x2
Mist-Hunter x3
Ende der Herrlichkeit? 4205776596 x1
Punishing-One x3
YV-666 x2
IG-2000 x2
Ende der Herrlichkeit? 4035602277  x1
Ende der Herrlichkeit? 132467098  x1
Nosebear
Nosebear
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Ende der Herrlichkeit? Empty Re: Ende der Herrlichkeit?

Beitrag  Chrysanthemen Di 11 Aug 2020, 19:14

Nosebear schrieb:
Das alte EU ist seit Disney tabu.

...was definitiv die dämlichste Entscheidung war die Disney treffen konnte.

_________________
Spoiler:
8x Ende der Herrlichkeit? 680953042 2x Ende der Herrlichkeit? 1669512470 5x Ende der Herrlichkeit? 3184396713 4x Ende der Herrlichkeit? 2458001101 3x Ende der Herrlichkeit? 3754367707 3x Ende der Herrlichkeit? 145295636 3x Ende der Herrlichkeit? 1390813838 3x Ende der Herrlichkeit? 439503852 2x Ende der Herrlichkeit? 3507842758 1x :Imperial Shutt 2x Ende der Herrlichkeit? 868112260 5x  Ende der Herrlichkeit? 4115457849  2x  Tie-Punisher
4x Ende der Herrlichkeit? 2915448610 2x Ende der Herrlichkeit? 2944005395 2x Ende der Herrlichkeit? 1730941655 1x  Ende der Herrlichkeit? 1933687070  2x Ende der Herrlichkeit? 1457905464 1x  Ende der Herrlichkeit? 1174203051  2x Ende der Herrlichkeit? 693596578 3x Ende der Herrlichkeit? 3254814398 1x Ende der Herrlichkeit? 544426223 1x Ende der Herrlichkeit? 3499124 1x Ende der Herrlichkeit? 1377021224 1x  Ende der Herrlichkeit? 1756186654
1x  StarViper  2x M3-A  1x  Ende der Herrlichkeit? 879477558  1x  Y-WingScum 2x  Z95Scum

Chrysanthemen
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Ende der Herrlichkeit? Empty Re: Ende der Herrlichkeit?

Beitrag  Antares Sa 22 Aug 2020, 15:45

Ich bin da ganz bei Rizzo.  Das Potential ist da, mehr denn je, aber es fehlt der Schwung.

Ich bin vor längerer Zeit zufällig an X-Wing gekommen.  Ich bin dabeigeblieben, den ich halte es nach wie vor für eins der besten 1:1-Spielsysteme, das ich kenne.  Nach einigen Spielen in der Familie hatte ich mich damals als kompletter Tabletop-Neuling auf die Suche nach Mitspielern gemacht.  Und keinen mehr gefunden.  Die lokale X-Wing-Szene hatte sich schon aufgelöst, und das war wohlgemerkt deutlich vor 2.0.  Umgestiegen ist dann auch keiner mehr.  Erst letztens (dank MER) fand sich jemand als Neueinsteiger, aber turniertauglich wird so keiner - selbst wenn wir das vorhätten.  Herumreisen ist keine Option, Familie.

Woran liegt das?  Ich finde die Kommentare oben sehr interessant, und vieles stimmt wohl.  Ich meine: X-Wing ist kein Tabletop im Sinne von Tabletop als Hobby.  Man kann sammeln, aber muss nicht basteln und malen.  Es ist ein (sehr gutes) Brettspiel, das eben wie ein Tabletop aussieht und so vertrieben wird.  Das macht einen Unterschied in der (potentiellen) Zielgruppe.

Und wirklich, X-Wing in der Brettspielgruppe geht.  Nur leider ist es 1:1, und welche Gruppe will sich aufteilen?  Ich habe kürzlich Aces High mitgebracht, das wurde gern aufgenommen und funktionierte.  Dieser Modus ist nur etwas leichtgewichtig, es fehlt die Spannung eines Deathmatch.  Epic geht auch - ich werde es sicher wieder versuchen -, allerdings ist das komplex und braucht viel Material und Aufbau.  Da kauft sich kein Neuling ein, falls er nicht eine 1.0 Sammlung übernimmt.  Soll man gleich mit riesigen Schiffen anfangen?

Was wirklich fehlt, ist der Einstiegspunkt für Neulinge, die nicht schon zu zweit kommen (wie der OP in diesem Thread).  Eine Grundbox ist viel zu wenig.  Ein paar Erweiterungen ist gut, aber man muss schon mehrere Fraktionen 200pt zusammensetzen können, um dauerhaft Spaß zu haben, wenn man nicht in eine funktionierende Szene einsteigt.  Jetzt hat man die Blisterpacks geöffnet, und die sind dadurch unbrauchbar.  Also braucht man gleich noch eine Aufbewahrungslösung.  Das geht alles, ist aber eine ziemlich hohe Hürde, wenn man nach Mitspielern erst noch suchen muss.  (Wie erwähnt, die von 1.0 sind ja über alle Berge.)  Am besten war es für jemanden wie mich, erst die Konvertierungskits zu holen und nach und nach dann die Schiffe dazu.  Ich war mit dem Umstieg auf 2.0 fast begeistert, endlich hatte ich auf einmal das ganze Spiel (d.h. alle Karten)!  Die Schiffe dazu sind natürlich die 1.0-Restposten.  An denen verdient Asmodee allerdings nichts mehr ...

Das bringt uns zur Situation von Asmodee - ich denke, die Mitarbeiter sind durchaus engagiert dabei, und die Firma will auch X-Wing unterstützen und weiter verkaufen.  Sie wissen aber anscheinend nicht recht, wie.  Bei und nach der Übernahme von Heidelberger (und FFG) sind angeblich viele Altgediente gegangen, neue gekommen, die Fluktuation dürfte weiter hoch sein.   Das macht es nicht leichter, zu einem guten Spiel die gute Strategie zu finden und durchzusetzen.  Dazu kommt, dass alles bemalte Plastik in China en gros bestellt werden muss, und deshalb nie gerade dort ist, wo es nachgefragt wird.  Es wäre viel leichter, wenn es nur Karten wären oder 3D-gedruckte Rohlinge.  An der Stelle ist wohl nichts zu machen.

Noch mal zum Brettspielmodus: Ko-Op ist überall angesagt.  Meine Kinder wären dabei, glaube ich, 1:1 Deathmatch ist da nicht so beliebt.  Wir haben die HotAC-Kampagne seinerzeit durchgespielt (2 bis 3 Spieler).  Dank Rizzo gab es das in Deutsch.  Ich muss aber sagen, das HotAC Spielsystem war etwas zäh.  Die KI ist zu umständlich, der Aufbau langwierig, und Spannung und Tempo sind im Standardspiel einfach besser.  Dazu kommt (für Neulinge), dass man bei mehr als zwei Spielern einen Haufen Schiffe braucht.  Ich würde es in 2.0 eher nicht noch mal so machen.

Das heißt ...?  Ich glaube, X-Wing kompetitiv hat schon Zukunft.  So, wie Asmodee das (nicht) handhabt, bleibt es aber auf die Orte konzentriert, wo eine Gruppe schon groß genug ist.  In USA und UK scheint das vielerorts weiter der Fall zu sein, das FFG-Forum ist trotz Corona gut frequentiert.  Wo es nicht so ist, wie bei uns, ist es schwierig.

Ansonsten ließe sich X-Wing durchaus an Brettspieler bringen, von denen es viel mehr gibt.  Aber dazu braucht man gute Ideen, Koop-Mode, eine gute Kampagne, und das ganze muss als Paket auch kaufbar sein bzw. sich in bestehende Sammlungen einfügen.

Ich habe die jüngsten Gencon-Streams und das Interview mit Max verfolgt.  Wenn man genau hinhörte, gab es viele (mit Sicherheit absichtliche) Hinweise.  Ich schätze, FFG weiß genau, was da fehlt.  Aber ein neues Spielsystem mit X-Wing funktioniert nur, wenn es wirklich gut ist und mit der Fülle an wirklich guten komplexen Brettspielen konkurrieren kann, die jetzt auf dem Markt sind.  Davon würde das Standardspiel natürlich genauso profitieren.

Antares
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Ende der Herrlichkeit? Empty Re: Ende der Herrlichkeit?

Beitrag  Chrysanthemen Sa 22 Aug 2020, 16:06

Brettspieler informieren sich in der Regel bei anderen Brettspielern - und wenn sie dabei an ehemalige X-Wing Spieler geraten werden sie von denen natürlich auch erfahren warum sie nicht mehr aktiv spielen. Ein Problem das FFG Games selbst durch bestimmte Praktiken geschaffen hat.

Ich bin da zukunftstechnisch recht pessimistisch. Nicht hoffnunglos (ich habe meine Flotte noch und lese die News), aber ich wüsste nicht wie FFG das Kind wieder aus dem Brunnen holen könnte. Sie bräuchten etwas unerwartetes das "die Verprellten" wieder anspricht und nicht nach "cash grab" aussieht. Aber ich vermute das sie wenn sie denn irgendetwas tun werden sich eher auf Neukunden fokussieren werden weil das unter BWL'ern so üblich ist - nur das es eben bei Nischenprodukten nicht unendlich viele potenzielle Neukunden gibt...und wenn man das Ganze auf Star Wars eingrenzt ist die "Zielgruppe" so oder so teilweise gespalten was es um so schwieriger macht da eine sinnvolle Strategie zu entwickeln.

Man hätte einfach weniger gierig sein sollen, dann wäre die Basis jetzt eine andere.

_________________
Spoiler:
8x Ende der Herrlichkeit? 680953042 2x Ende der Herrlichkeit? 1669512470 5x Ende der Herrlichkeit? 3184396713 4x Ende der Herrlichkeit? 2458001101 3x Ende der Herrlichkeit? 3754367707 3x Ende der Herrlichkeit? 145295636 3x Ende der Herrlichkeit? 1390813838 3x Ende der Herrlichkeit? 439503852 2x Ende der Herrlichkeit? 3507842758 1x :Imperial Shutt 2x Ende der Herrlichkeit? 868112260 5x  Ende der Herrlichkeit? 4115457849  2x  Tie-Punisher
4x Ende der Herrlichkeit? 2915448610 2x Ende der Herrlichkeit? 2944005395 2x Ende der Herrlichkeit? 1730941655 1x  Ende der Herrlichkeit? 1933687070  2x Ende der Herrlichkeit? 1457905464 1x  Ende der Herrlichkeit? 1174203051  2x Ende der Herrlichkeit? 693596578 3x Ende der Herrlichkeit? 3254814398 1x Ende der Herrlichkeit? 544426223 1x Ende der Herrlichkeit? 3499124 1x Ende der Herrlichkeit? 1377021224 1x  Ende der Herrlichkeit? 1756186654
1x  StarViper  2x M3-A  1x  Ende der Herrlichkeit? 879477558  1x  Y-WingScum 2x  Z95Scum

Chrysanthemen
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Ende der Herrlichkeit? Empty Re: Ende der Herrlichkeit?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten