[Armada]Eigene Campagne Zug 1

Nach unten

[Armada]Eigene Campagne Zug 1 Empty [Armada]Eigene Campagne Zug 1

Beitrag  Dr. Stein am Sa 16 Mai 2020, 23:47

Der erste Zug der Campagne hat begonnen. [Armada]Eigene Campagne Zug 1 2717214276 
Mein Kollege und ich erhielten von unseren Planeten jeweils 1000 Punkte. Am Ende des ersten Zuges kann ich sie auch nutzen. Per Münzwurf wurde entschieden, dass ich zuerst angreifen darf. Um im Norden schnelle Erfolge zu erzielen, habe ich mich dazu entschlossen schnell N´zoth zu erobern um den bereits gewünschten Kessel zu bilden. Sven schien diesen Zug von mir bereits geahnt haben, denn er hat in N´zoth eine Flotte platziert.
Seine Flotte ist diese: 1x Angriffsfregatte, 2x Y-Wing, 1x Z95
Meine Flotte: 1x Victory, 1x TIE-Fighter, 2x TIE-Bomber

Scheint ein spannender Kampf zu werden. Ich persönlich habe die Erfahrung gemacht, dass eine kleine Victory mit ihren schwarzen Würfeln gegen eine Angriffsfregatte ziemlich aufgeschmissen ist, doch einen Versuch ist es trotzdem Wert. Zwei Sachen noch als Anmerkung: Aufgrund des Wunsches von Sven werde ich keine Bilder veröffentlichen (tut mir sehr leid) und die ersten Berichte werden etwas ungenau sein, da diese schon Wochen zurückliegen und mich nur auf ein paar wenige Fotos beziehen kann. Die neuen Kämpfe (ab Zug 3) werden dann deutlich präziser.

Wir beide haben uns dazu entschlossen unsere beiden Schiffe genau mittig auf die Matte zu stellen. Damit möchte ich versuchen auf Flankiermanöver reagieren zu können. Sven möchte sich wohl die Wahl offen halten was er macht. Sein Schiff lässt ja genug Optionen zu. Mein Plan ist es möglichst nah an sein Schiff zu gelangen und einen tödlichen Alphastrike mit allen 6 Würfeln zu erzielen. Dazu sollen meine 3 Jäger per Staffelbefehl zuvor die Fregatte etwas vorbereiten. Mein Schiff fliegt mit Speed 1 und seins mit Speed 2. Ich habe die erste Aktivierung.

Zug 1: Ich hole mir einen Manöver-Marker und fliege geradeaus. Sven tut genau das selbe.

Zug 2: Ich hole mir einen Reparatur-Marker und fliege wieder geradeaus. Sven holt sich einen Reparatur-Marker und fliegt auch geradeaus.

Zug 3: Nun kommt es zu den ersten Schüssen. Ich führe einen Staffelbefehl aus und meine 3 Staffeln können auf die Fregatte schießen. 2 Treffer und ein Crit werden gewürfelt aber durch halbieren und Umlenken passiert da nicht viel. Auch meine 3 roten Würfel machen kaum was. Ich erhöhe meinen Speed um 1 und drehe links ein um somit seinen Anflug zu blockieren. Sven greift mein Schiff mit einem Waffenverstärken-Befehl an, doch kommt da auch nicht viel rum. Er versucht einzudrehen, doch ist die Distanz zu kurz und er kollidiert. Er erhält einen Krit und ich einen Schaden (Beachte Kampagnen-Regeln für das Rammen von Schiffen). Der Krit raubt ihm alle Schilde seiner Front. Autsch, dass tut weh.

Zug 4: Ich decke wieder einen Staffelbefehl auf und greife mit meinen TIE´s an. Wieder kommen 2 Treffer und ein Crit rum. Meine Staffeln haben mich hier sehr positiv überrascht. Die Fregatte muss erste Verteidigungsmarker erschöpfen. Dann kommt meine frontale Salve und reißt immensen Schaden. Die genaue Höhe des Schadens weiß ich leider nicht mehr, doch musste Sven seinen Halbieren- und Umlenkenmarker verbrennen um nicht zerstört zu werden. Ich kollidiere mit ihm und wir beide nehmen einen Schaden. Nun ist Sven an der Reihe und er blickt schon ganz traurig drein. Er hat ein Staffelkommando und nutzt seine Staffeln, die endlich in Reichweite gekommen sind um mein Schiff anzugreifen. 1 Schaden kommt rum, dass tat nicht sonderlich weh. Seine Salven von Front und Seite ebenfalls nicht. Er kann mir keine Schadenskarte drücken. Er erhöht seinen Speed auf 3 und schafft es tatsächlich ganz knapp rechts an mein Schiff vorbeizukommen, doch sein Schicksal ist schon besiegelt.

Zug 5: Reine Formsache. Ohne Schilde an den Seiten und der Front und mit nur noch 2 Strukturpunkten ist das ein ungleicher Kampf. Mit einem erneuten Staffelbefehl und einer Salve von der Seite des Victorys gegen seine Seite fliegt die Fregatte in die Luft. Einen TIE-Fighter schicke ich jedoch auf Jagd auf einen Y-Wing und binde diesen.

Zug 6: Die anderen Rebellenstaffeln schaffen ihren Sprung in den Hyperraum und ohne Schaden zu nehmen, können meine TIE´s die Y-Wing-Staffel zerlegen. Ich habe durch ein Reparatur-Kommando und meinen Marker alle Schadenskarten repariert und habe 9 XP verdient. 4 für das zerstören eines mittleren Schiffs und den Rest aufgrund diversen Schadens und der Y-Wing Staffel.

Nachwort: Sven und ich waren beide vom Ausgang des Kampfes sehr überrascht. Ich hätte es nicht gedacht, dass ich es wirklich schaffen könnte mit meiner Victory seine Angriffsfregatte zu zerstören und das völlig ohne Verluste oder Reparaturkosten. Sven wollte mich mit seiner Fregatte auf kurzer Reichweite flankieren, doch hat es ihn aus dem Konzept gebracht, dass ich den Speed meiner Victory in Zug 3 erhöht und eingedreht habe. Das Würfelglück war während der Schlacht natürlich auch auf meiner Seite, aber was soll´s. Er hätte mit seinen Staffeln meine ab Zug 3 binden müssen, doch er wollte auch mein Schiff torpedieren, was es mir sehr viel leichter machte sein Schiff zu knacken. Diesen Fehler muss er sehr teuer bezahlen. N´zoth gehört mir und der Kessel im Norden ist geschlossen. Auch ist meine Flotte, da sie noch völlig intakt ist in der Lage mögliche Gegenangriffe abzuwehren. Aktuell läuft also alles nach Plan. [Armada]Eigene Campagne Zug 1 377612346
Hoffentlich bleibt das auch so.

Dr. Stein
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[Armada]Eigene Campagne Zug 1 Empty Re: [Armada]Eigene Campagne Zug 1

Beitrag  Dr. Stein am Di 19 Mai 2020, 19:21

Als nächstes ist Sven am Zug und erobert Tatooine. Da ich dort keine Flotte hatte, fand auch kein Kampf statt. [Armada]Eigene Campagne Zug 1 466763034 
So schnell kann es gehen. Ich vermute, dass sich Sven auf den Süden der Karte konzentrieren wird, da er, wenn er es gut anstellt den ganzen Südosten abschnüren und mir über 200 Resourcenpunkte rauben kann. Ich werde wohl meinen Sperrverband in Nar Shaddan losschicken müssen.

Dr. Stein
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[Armada]Eigene Campagne Zug 1 Empty Re: [Armada]Eigene Campagne Zug 1

Beitrag  Dr. Stein am Di 19 Mai 2020, 19:31

Da Sven sich dazu entschieden hat im Süden zuerst anzugreifen und nicht von Mon Cala aus nach Kashyyk vorzustoßen, wodurch er mir 100 Resourcenpunkte hätte rauben können, habe ich mich dazu entschieden ihm zuvorzukommen und Mon Cala zu stürmen. Und... der Planet war frei. [Armada]Eigene Campagne Zug 1 4067243505 
Das waren leicht verdiente 90 Punkte. [Armada]Eigene Campagne Zug 1 377612346 
Mal sehen, wie Svens Antwort in seinem zweiten und für diesen Zug schon letzten Angriff ausfällt.

Dr. Stein
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[Armada]Eigene Campagne Zug 1 Empty Re: [Armada]Eigene Campagne Zug 1

Beitrag  Dr. Stein am Di 19 Mai 2020, 19:41

So, Svens zweiter Angriff traf mich ebenfalls sehr überraschend. Wayland wurde von den Rebellen erobert. Auch da stand keine Flotte von mir. [Armada]Eigene Campagne Zug 1 3937720041 
Der Osten auf der Karte wurde von mir nur sehr dünn besetzt. Auch hier muss ich schnell handeln, da von Wayland her Sven mich einerseits, wenn er nach Süden vorstößt abscheiden kann und weil ich Werften in Mandalore stehen habe. Der Verlust von Werften so früh im Spiel könnte sich für mich bereits tödlich auswirken. Ich werde wohl meine Flotten etwas zerrupfen müssen, wenn ich nicht ernsthaften Schaden davontragen möchte. [Armada]Eigene Campagne Zug 1 2537002330

Dr. Stein
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[Armada]Eigene Campagne Zug 1 Empty Re: [Armada]Eigene Campagne Zug 1

Beitrag  Dr. Stein am Di 19 Mai 2020, 21:19

Alle Angriffe in diesem ersten Zug wurden ausgeführt und nun kommt die Bauphase. Zeit meine Punkte zu nutzen.


Bau von 1x Arquitens in Chandrilla. Gebaut in Zug 3. Bau von 1x TIE-Fighter. Gebaut im nächsten Zug.
Bau von 1x Victory in Nar Shaddan. Gebaut in Zug 4. Bau von 1x Gladiator. Gebaut in Zug 3. Bau von 1x TIE-Fighter. Gebaut im nächsten Zug.
Bau von 1x Arquitens in Vaal. Gebaut in Zug 3. Bau von 1x TIE-Bomber. Gebaut im nächsten Zug.
Bau von 1x Victory in Bastion. Gebaut in Zug 4. Bau von 1x Arquitens. Gebaut in Zug 3. Bau von 2x TIE-Bomber. Gebaut im nächsten Zug.


Punkte übrig: 593


Bau von 1x leichte Orbitalwerft in Bastion. Gebaut in Zug 3.
Bau von 1x mittlere Orbitalwerft in Anaxes. Gebaut in Zug 4.

Ich habe vor die Arquitenskreuzer einen weiteren Zug in den Werften zu belassen um sie mit Turbolaser Reroute Circuits auszustatten. Damit sollte ich die Kampfkraft dieser kleinen Schiffe deutlich erhöhen können.

Damit ist der erste Zug entgültig bendet. Es war spannend, doch konnte ich bereits im Westen meinen Kessel bilden und fast eine komplette Flotte von Sven zu zerstören. Ich hoffe das Glück bleibt bei mir. Wenn ihr mir Tipps gebt, wie ich es schaffe die Qualität meiner Bilder in meinen Beiträgen zu verbessern, dann werde ich nach jedem Zug jeweils meine Karte mit allen Planeten einfügen und per Pfeilen zeigen, welche Planeten von uns beiden jeweils erobert wurden, um welche gekämpft wurde und wo sich alle Flotten befinden.

Dr. Stein
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[Armada]Eigene Campagne Zug 1 Empty Re: [Armada]Eigene Campagne Zug 1

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten