[Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse

+25
Taivaanranta
Manwe
Bantha1
Dark Raver
Jamesmorgan
Gerrit
LittleJohn
Selo
spike2109
Drumtier
Kerensky
Affenkopf
Soul69
SirRantanplan
Bobi
Mrks
Jonas_Walcker
NewGandhi
PoldiColonia
Laminidas
187-Leon
RealSlimVeers
Tokra
Pete McLame
Herendon
29 posters

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

[Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse - Seite 4 Empty Re: [Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse

Beitrag  187-Leon Do 29 Jul 2021, 14:13

Spieltag 5 im Corellianischen Sektro

Real Veers vs. 187-Leon (2. Spieler)
Objective: Marked for Destruction
Ergebnis: 400 : 0 (10-1) für 187-Leon - MOV400 - Nach Aufgabe

Liste 187-Leon:


Onager Testbed (96)
• Intel Officer (7)
• Veteran Gunners (5)
• Ordnance Experts (4)
• Orbital Bombardment Particle Cannons (5)
• Cataclysm (5)
= 122 Points

Interdictor Suppression Refit (90)
• Darth Vader (1)
• Projection Experts (6)
• Proximity Mines (4)
• Grav Shift Reroute (2)
• G7-X Grav Well Projector (2)
= 105 Points

Raider I (44)
• General Romodi (20)
• Iden Versio (6)
• Proximity Mines (4)
• Corvus (2)
= 76 Points

Gozanti Assault Carriers (28)
• Proximity Mines (4)
= 32 Points

Gozanti Assault Carriers (28)
• Proximity Mines (4)
= 32 Points

Squadrons:
• 4 x TIE Fighter Squadron (32)
= 32 Points

Total Points: 399


Liste Real Veers:


Gladiator I (56)
• Ordnance Experts (4)
• Engine Techs (8)
• External Racks (4)
• Demolisher (10)
= 82 Points

Raider I (44)
• Iden Versio (6)
• Darth Vader (3)
• External Racks (4)
• Corvus (2)
= 59 Points

Arquitens Light Cruiser (54)
• General Tagge (25)
• Captain Needa (2)
• Turbolaser Reroute Circuits (7)
= 88 Points

Arquitens Light Cruiser (54)
• Expert Shield Tech (5)
• Turbolaser Reroute Circuits (7)
= 66 Points

Gozanti Cruisers (23)
• Munitions Resupply (3)
= 26 Points

Gozanti Cruisers (23)
• Slicer Tools (7)
= 30 Points

Squadrons:
• Ciena Ree (17)
• Valen Rudor (13)
• 2 x TIE Fighter Squadron (16)
= 46 Points

Total Points: 397


Hier noch ein Kurzbericht zum Spiel - Real Veers gegen 187-Leon. Für mich war es Spiel 5 im Correlia-Sektor

Real Veers hatte die Initiative und wählte sich als ersten Spieler. Wir spielten mein "Zur Vernichtung freigegeben".

Ich bastelte mir eine Liste zusammen, die die Aufstellung der gegnerischen Schiffe sehr erschwerte. Durch den Grav-Well-Projektor schaffte ich einen Bereich, in dem Real Veers nicht mit Geschwindigkeit 0 aufstellen konnte. In der mitte des Spielfeldes wurden die Weltraumwale mit den Minen bestückt, weshalb er dort auch unmöglich durchfliegen wollte. Also blieb nur die rechte Spielfeldhälfte übrig - dort wurde seine Flotte recht kompakt aufgestellt und mein Onager in eine günstige Position gebracht um seine Schiffe abzufangen.

In Runde 1 ging der Beschuss auch gleich los. Ich beschoss eine seiner Arquitens - die büßte dadurch bereits Schilde ein - dazu noch der Spezialcrit des Onagers, weshalb 2 weitere Schiffe bereits Schäden an den Schilden nahmen. Real Veers verbaselte bei der Aufstellung etwas seine Flak-Würfel, deshalb konnte er eine freiliegende Mine nicht unter Beschuss nehmen. Sein Flagschiff landete dann auch nich in der Nähe dieser Mine und nahm direkt Schaden auf die Hülle. Sein Demolisher nahm die Außenbahn und versuchte aus dem Winkel des Onagers zu fliegen - gelang auch recht gut. Am Ende der Runde haben wir die mit Minen bestückten Weltraumwale in Richtung der gegnerischen Schiffe geschickt.

In Runde 2 schaffte es Real Veers mit seinem Demolisher und seiner Corvus aus dem Winkel des Onager zu bleiben. Dafür wurde eine seiner Gozantis zerstört. Einen Weltraumwal positionierte ich so, dass sein Flagschiff in der nächsten Runde drauf gelandet wäre und die Minen ausgelöst hätte.

In Runde 3 aktivierte Real Veers seinen Demolisher und beschoss meinen Onager als erstes. Die Würfel waren auch recht gut. Ich musste dadurch alle Defensiv-Token ablegen. Ich revanchierte mich aber mit einem hefitgen Wurf gegen seine Raider-Corvette - Am Ende wurde sein Brace blockiert und es blieben genau 6 Schaden übrig um Corvus zu zerstören - Sehr bitter für ihn. Das war auch der Punkt wo das Spiel abgebrochen wurde. Sein Flagschiff wäre definitiv in der Nähe eines Weltraumwales mit Minen gelandet und zerstört worden. Sein Demolisher hätte noch einiges an Schaden einstecken müssen, da er in einer Killbox landete. Seine letzte Arquitens war etwas abseits und hätte nicht mehr viel ausrichten können.

Die Liste hatte ich garnicht so stark eingeschätzt. Aber der Grav-Well-Projektor, die Hindernisskontrolle, die Minen und dadurch quasie die Kontrolle der gegnerischen Aufstellung machen es für eine Liste mit vielen kleinen Schiffen recht schwer. Das Matchup war diesmal nicht auf der Seite von Real Veers. Danke für das Spielchen. Die Rache kommt vermutlich in Kitzingen :-)

Die Log-File ist auf Discord hochgeladen.
187-Leon
187-Leon
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse - Seite 4 Empty 5. Spieltag Diridan vs. Soul

Beitrag  Soul69 Mo 09 Aug 2021, 06:53

Gestern Abend hatten wir unser Nachholmatch mit folgendem Ergebnis.

400 zu 250 8 zu 3 für Soul



Soul69
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse - Seite 4 Empty Re: [Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse

Beitrag  Diridan Mi 11 Aug 2021, 01:08

Soul69 schrieb:Gestern Abend hatten wir unser Nachholmatch mit folgendem Ergebnis.

400 zu 250 8 zu 3 für Soul



Das Spiel war Diridan gegen Soul.

8 zu 3 für Soul Mov 150.

Diridan
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

[Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse - Seite 4 Empty Spieltag 5 - Utinni vs Kuvuta

Beitrag  Kuvuta Do 12 Aug 2021, 00:11

Gestern hatten Utinni und ich unser Nachholspiel vom 5. Spieltag. Eine abgewandelte Form von Herendons MC80-Borg Flotte traf auf die pure Masse an Leben und Feuerkraft der Republik in zwei Venatoren und zwei Acclamatoren. Staffeln wurden von beiden Spielern als überflüssig bewertet. Nach einem langen Schusswechsel, in dem auf fast jeden Angriff ein Salvo folgte, mussten sich die MC80 letztendlich geschlagen geben und konnten sich nicht mehr gegen den eingehenden Schaden gegenreparieren. Nur die Redemption entkam, während auf Seiten der Republik eine Acclamator und ein Venator siegreich aus der Schlacht hervorgingen.

MOV 8-3 für Utinni

Kuvuta
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

[Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse - Seite 4 Empty 6.Spieltag

Beitrag  PoldiColonia Fr 13 Aug 2021, 10:13

Soul vs. PC
275:380
4-7

Ich wählte Brians "Fire Lanes", da ich mir mit meinen VCX einen Vorteil erwartete. Seine Flotte bestand aus einem leichten TRI-Schirm (6 Squads, inkl. 2 Aces), Patriot Fist, einer weiteren Recusant als Träger unter Mar Tuuks Leitung und einer Slaved-Hardcell. Meine bestand aus einem Tanky-MC80 unter Dodonna, zwei GR-75 (Token / BCC),einer Liberator mit AFFM und einer vollen Rotstaffel (Biggs, Wedge, Luke, Rogue Squad, X-Wing, 2x VCX100).
Gelände war in diesem Spiel eher unwichtig, da wir alle Objekte rechts und die Marker dann ganz links platziert wurden. Jedoch hatten dafür die ausgelegten Rebellenminen und Sabine eine entscheidende Wirkung im Spiel. 2 Schaden durch eine Mine ermöglichten die Zerstörung der PF in Runde 4.
Am Ende stand noch die Träger-Recusant und auf der Rebellenseite die MC80 und Liberator. Ja, alle Staffeln waren abgeschossen worden. Separatisten-Flak ist übel :-D

War ein interessantes Spiel, bei dem Brian mir gut zu sprach und Mut machte. Danke hierfür, es werden dadurch künftig auch mehr Rebellen bei mir auftauchen! ;)

PoldiColonia
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

[Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse - Seite 4 Empty Re: [Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse

Beitrag  SirRantanplan Fr 13 Aug 2021, 16:07

Gestern traten Selo mit Mar Tuuk und SirRantanplan mit Sato mit Eröffnungssalven gegeneinander an.
Knapper Sieger SirRantanplan 6 Selo 5, 236 zu 199 MoV 37

Sato auf MC75 mit Blissex als ersten Offizier, dazu 3 TFO Hammerhead, ein Transporter und Lando, Dash, Tycho, 1 VCX

Mar Tuuk auf IF! Providence mit 2 Slaved Turrets Hardcells und ein Transporter mit Beast of Burden und die 2 Tri Aces.

Ich wählte 1ter Spieler und seine Eröffnungssalve.
Alle Hindernisse waren links, wo wir uns auch aufstellten. Erst in der 6ten Runde waren dann Schiffe auch Mal auf der rechten Spielfeldhälfte.

Mit so vielen kleinen Frontarc Schiffen würde es ab der zweiten Runde direkt eng und das Gemetzel begann.
3 Hardcells und die Tris waren auf seiner Seite zu beklagen, bei mir 2 Hammerheads, die VCX und dazu noch angeschlagene MC 75  und Transporter.
Leider haben es meine Staffeln in Runde 5 und 6 nicht mehr geschafft, als Sato auf seiner Flaggschiffbrücke schon die Flucht befohlen hatte, auf die Providence eine Schadenskarte zu packen. Da hat sich Point Defense bezahlt gemacht.

Schönes, enges Spiel. Hat Spaß gemacht.

Logfile liegt auf Discord ab.

SirRantanplan
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

[Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse - Seite 4 Empty MillerLK VS Jamesmorgan

Beitrag  Jamesmorgan Mi 18 Aug 2021, 23:19

In einem bis zum Schluss spannenden Spiel können die Rebellen (Jamesmorgan) ein 6 (135) zu 5 (121) erringen.

Alle Schiffe wurden schwer beschädigt und mussten zurück zur Reparatur in den Raumhafen.

Vielen Dank an MillerLK für das schönes Spiel.

Jamesmorgan
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

[Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse - Seite 4 Empty Re: [Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse

Beitrag  Bantha1 Do 19 Aug 2021, 10:00

Spieltag 6 im Dantus-Sektor.

Spike vs Bantha, Ergebnis 114:445, MoV 331. 1:10

Netterweise schafften wir es uns zu einem Live-Spiel zu treffen. Spike führte einen Command SSD mit Piett, einigen Bombern und einem Gozanti ins Feld. Ich hatte mich für Dodonna auf Jaina‘s Light zusammen mit einer Profundity inkl Garel‘s Honor und Shriv Suurgav entschieden. Dazu kam noch Lando mit der Foresight, sowie ein SlicerQS und Hondo mit Parts Resupply.

Ich entschied mich für Spieler 1 und überlegene Position.

Ich stellte mittig auf, er leicht schräg rechts.

Lando schaffte es ins Heck des SSD zu navigieren und unterwegs zuverlässig APT-Treffer zu platzieren.

In Runde 3 droppte Garel und Shriv zerstörte die XI7 Laser. Der SSD rächte sich mit der Zerstörung der Hammerhead und der beiden Transporter.

In Runde 5 musste der SSD dann doch vom Feld, das Fehlen des DCO machte sich sehr bemerkbar.

Wie immer ein sehr angenehmes Spiel!


Bantha1
Armada Ehrengarde
Armada Ehrengarde


Nach oben Nach unten

[Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse - Seite 4 Empty DarkReaver vs. JamesMorgan

Beitrag  Jamesmorgan Sa 21 Aug 2021, 23:54

In einem harten Staffelkampf konnte Darkreaver alle meine Staffeln vernichten, aber am Ende ist der ISD dem Dauerbeschuß durch die leichten Rebellen Schiffe erlegen.
Die Mission war Minenfeld, ich war erster Spieler.

Ergebnis:

DarkReaver 4 (132) zu Jamesmorgan 7 (242)

Danke für das schöne Spiel an DarkReaver

Jamesmorgan
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

[Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse - Seite 4 Empty Re: [Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse

Beitrag  Herendon So 22 Aug 2021, 15:43

Mar Tuk traf am Freitag Abend auf seinen Bruder Mar Tuuk und duelierte sich im Bothanischen Sektor in einem Shootout mit Eröffnungssalven. Erwartungsgemäß flogen am Ende sehr viele Trümmer durch die Gegend, mit dem etwas glücklicheren Ende für meine Seite.

Herendon vs. Bobi

240 : 185
6:5
Herendon
Herendon
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

[Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse - Seite 4 Empty Re: [Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse

Beitrag  RealSlimVeers Di 24 Aug 2021, 22:39

Nacholspiel Tag 6:

Ans.Bo gegen RV

Thrawn Kuat Arqui:
Author: ans.bo

Faction: Galactic Empire
Commander: Grand Admiral Thrawn
Points: 397/400

Assault Objective: Advanced Gunnery
Defense Objective: Fire Lanes
Navigation Objective: Doomed Station

Gozanti-class Cruisers (23 points)
-  Reserve Hangar Deck  ( 3  points)
-  Parts Resupply  ( 3  points)
= 29 total ship cost

Gozanti-class Cruisers (23 points)
-  Hondo Ohnaka  ( 2  points)
-  Reserve Hangar Deck  ( 3  points)
-  Munitions Resupply  ( 3  points)
= 31 total ship cost

[ flagship ] Imperial Star Destroyer Kuat Refit (112 points)
-  Grand Admiral Thrawn  ( 32  points)
-  Sovereign  ( 4  points)
-  Emperor Palpatine (off)  ( 3  points)
-  Local Fire Control  ( 4  points)
-  Flak Guns  ( 3  points)
-  Electronic Countermeasures  ( 7  points)
-  Leading Shots  ( 6  points)
-  Assault Proton Torpedoes  ( 4  points)
= 175 total ship cost

Arquitens-class Command Cruiser (59 points)
-  Hand of Justice  ( 4  points)
-  Engine Techs  ( 8  points)
-  Reactive Gunnery  ( 4  points)
-  Linked Turbolaser Towers  ( 7  points)
= 82 total ship cost

4 TIE Defender Squadrons ( 64 points)
2 TIE Fighter Squadrons ( 16 points)
= 80 total squadron cost

vs.

Spider-Thrawn:
Name: Trenchforce9 V2
Faction: Separatist
Commander: Admiral Trench

Assault: Precision Strike
Defense: Fighter Ambush
Navigation: Superior Positions

Hardcell Transport (47)
• Bomber Command Center (8)
= 55 Points

Hardcell Transport (47)
• Hondo Ohnaka (2)
= 49 Points

Recusant Support Destroyer (90)
• Admiral Trench (36)
• Tikkes (2)
• Flight Controllers (6)
• Boosted Comms (4)
• Expanded Hangar Bay (5)
• Linked Turbolaser Towers (7)
• Patriot Fist (6)
= 156 Points

Squadrons:
• DIS-T81 (17)
• Phlac-Arphocc Prototypes (19)
• 5 x Hyena Droid Bomber Squadron (55)
• General Grievous (22)
• Droid Tri-fighter Squadron (11)
• Vulture Droid Fighter Squadron (8)
= 132 Points

Total Points: 392

Einsatzziel: Feuerlinien (RV war 2.Spieler)

Ergebnis: 129-520 für RV (Bomberkommando, Vulture, Tri + 3 Token vs. Table und 8 Token)

Die Würfel waren echt sehr einseitig auf meiner Seite, gefühlt jeder Hyena-Angriff einen Double dabei.
Logfile
RealSlimVeers
RealSlimVeers
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse - Seite 4 Empty Re: [Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse

Beitrag  Manwe Mi 25 Aug 2021, 23:36

Das Spiel Tokra vs Manwe fing 88 vs 166 aus.
Tokra führt eine Dodonna Flotte mit Squadrons ins Feld.
Manwe eine Grievous Invisble Hand Flotte.
Gespielt wurde Präzionsschlag, wobei wir leider vergessen haben die Siegpunkte für die offenen Schadenskarten zu zählen.
Es hat auf jeden Fall Spaß gemacht, gerne wieder :)

Manwe
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

[Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse - Seite 4 Empty Re: [Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse

Beitrag  Drumtier Do 26 Aug 2021, 23:17

Das Nachholspiel von Spieltag 5 zwischen bantha1 und mir endete gerade 96 : 316 = 220 zu banthas Gunsten.

Die Hyperraum-Wanderung bescherte uns ein paar Weltraumwale zum kuscheln, ich durfte 4 x, bantha 2 x.
Ich konnte immerhin noch einen seiner YT2400 killen, er nahm mir 2 meiner 3 Venatoren und das Konsularschiff auf Rettungsmission. Er hatte außerdem noch Agate und Lando nebst 2 Transportern und insgesamt 4 YTs dabei.

Ein schönes, entspanntes Spiel, gerne wieder!

_________________
[Armada][Bochum] 4. Raumschlacht über Bespin in Planung!

Immer Mitspieler gesucht. :)
Drumtier
Drumtier
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse - Seite 4 Empty Re: [Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse

Beitrag  NewGandhi Fr 27 Aug 2021, 23:20

Spieltag 7 Walcker gegen Gandhi mit einer Überlegnen Positiion als Mission

Endstand 42 zu 217
MoV 175
3 zu 8 für Gandhi

Es trafen sich

Riekan:

[ flagship ] CR90 Corvette A (44 points)
-  General Rieekan  ( 34  points)
-  Jainas Light  ( 2  points)
-  Turbolaser Reroute Circuits  ( 7  points)
= 87 total ship cost

CR90 Corvette A (44 points)
-  Turbolaser Reroute Circuits  ( 7  points)
= 51 total ship cost

CR90 Corvette A (44 points)
-  Turbolaser Reroute Circuits  ( 7  points)
= 51 total ship cost

CR90 Corvette A (44 points)
-  Turbolaser Reroute Circuits  ( 7  points)
= 51 total ship cost

GR-75 Medium Transports (18 points)
-  Toryn Farr  ( 7  points)
= 25 total ship cost

1 Hera Syndulla ( 28 points)
1 Ketsu Onyo ( 22 points)
1 Wedge Antilles ( 19 points)
1 YT-2400 ( 16 points)
1 Green Squadron ( 12 points)
1 Rogue Squadron ( 14 points)
1 Lando Calrissian ( 23 points)
= 134 total squadron cost

und
Agathe:


[ flagship ] Starhawk-class Battleship Mark I (140 points)
-  Kyrsta Agate (com)  ( 20  points)
-  Concord  ( 12  points)
-  Major Derlin  ( 7  points)
-  Walex Blissex  ( 5  points)
-  Caitken and Shollan  ( 6  points)
-  Phylon Q7 Tractor Beams  ( 6  points)
-  Linked Turbolaser Towers  ( 7  points)
-  Point Defense Ion Cannons  ( 4  points)
-  Magnite Crystal Tractor Beam Array  ( 10  points)
= 217 total ship cost

Nebulon-B Support Refit (51 points)
-  Salvation  ( 7  points)
-  Raymus Antilles  ( 7  points)
-  Auxiliary Shields Team  ( 3  points)
-  Turbolaser Reroute Circuits  ( 7  points)
= 75 total ship cost

GR-75 Medium Transports (18 points)
-  Bright Hope  ( 2  points)
-  Leia Organa (off)  ( 3  points)
-  Reserve Hangar Deck  ( 3  points)
-  Comms Net  ( 2  points)
= 28 total ship cost

GR-75 Medium Transports (18 points)
-  Hondo Ohnaka  ( 2  points)
-  Reserve Hangar Deck  ( 3  points)
-  Comms Net  ( 2  points)
= 25 total ship cost

2 VCX-100 Freighters ( 30 points)
2 Z-95 Headhunter Squadrons ( 14 points)
= 44 total squadron cost

Angesichts der geringen Chancen der kleinen Schiffchen entscheid Riekan sich früh dafür, die Starhawk am langen Arm verhungern zu lassen und sich auf das restliche Flottenkontingent zu konzentrieren. Das gelang auch ziemlich gut, da am Ende die Bright Hope, die Salvation und sämtliche Staffeln das Feld verlassen hatten. Die zweite GR75 überlebte auf einem Hüllenpunkt und frei von jeglichen Verteidiguingsmarkern.

Riekan hatte nur Hera und Rogue Squadron als Verluste zu beklagen und Hera hätte sogar überlebt, wenn der Admiral nicht gepennt hätte. Andererseits überlebte Wedge unverschämterweise mit einem Hüllenpunkt und das, obwohl er zwei Runden lang voll in die LTTs der Starhawk schaute.

Schönes Spiel, gerne wieder!
Viel Erfolg in den weiteren Spielen!
NewGandhi
NewGandhi
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse - Seite 4 Empty Re: [Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse

Beitrag  NewGandhi Mo 30 Aug 2021, 10:41

Am Sonntagabend zur besten Sendezeit trafen sich Gerrit und Gandhi zum Gemetzel.

Endstand:

7 zu 4 für Gerrit, MoV 139

Gespielt wurden:

Gerrits Cracken:
Faction: Rebel Alliance
Commander: General Cracken
Points: 399/400

CR90 Corvette A (44 points)
-  Jainas Light  ( 2  points)
-  Turbolaser Reroute Circuits  ( 7  points)
= 53 total ship cost

[ flagship ] CR90 Corvette B (39 points)
-  General Cracken  ( 26  points)
= 65 total ship cost

MC30c Torpedo Frigate (63 points)
-  Foresight  ( 8  points)
-  Skilled First Officer  ( 1  points)
-  Ordnance Experts  ( 4  points)
-  Assault Proton Torpedoes  ( 4  points)
= 80 total ship cost

GR-75 Medium Transports (18 points)
-  Bright Hope  ( 2  points)
-  Adar Tallon  ( 10  points)
-  Boosted Comms  ( 4  points)
-  Bomber Command Center  ( 8  points)
= 42 total ship cost

GR-75 Medium Transports (18 points)
-  Quantum Storm  ( 1  points)
-  Toryn Farr  ( 7  points)
= 26 total ship cost

1 Gold Squadron ( 12 points)
1 Jan Ors ( 19 points)
1 Lando Calrissian ( 23 points)
1 Ketsu Onyo ( 22 points)
1 Norra Wexley ( 17 points)
1 Rogue Squadron ( 14 points)
2 X-Wing Squadrons ( 26 points)
= 133 total squadron cost

und

Gandhis Obi-Wan:
Faction: Galactic Republic
Commander: Obi-Wan Kenobi
Points: 400/400

[ flagship ] Venator I-class Star Destroyer (90 points)
-  Obi-Wan Kenobi  ( 28  points)
-  Expert Shield Tech  ( 5  points)
-  Local Fire Control  ( 4  points)
-  Flak Guns  ( 3  points)
-  DBY-827 Heavy Turbolaser  ( 3  points)
-  External Racks  ( 4  points)
-  Intensify Firepower!  ( 6  points)
= 143 total ship cost

Consular-class Armed Cruiser (37 points)
-  Swift Return  ( 3  points)
-  Hondo Ohnaka  ( 2  points)
= 42 total ship cost

Consular-class Charger C70 (45 points)
-  Expert Shield Tech  ( 5  points)
-  Reserve Hangar Deck  ( 3  points)
= 53 total ship cost

Consular-class Charger C70 (45 points)
-  Expert Shield Tech  ( 5  points)
-  Reserve Hangar Deck  ( 3  points)
= 53 total ship cost

Consular-class Charger C70 (45 points)
-  Radiant VII  ( 1  points)
-  Munitions Resupply  ( 3  points)
= 49 total ship cost

3 V-19 Torrent Squadrons ( 36 points)
1 Plo Koon ( 24 points)
= 60 total squadron cost

Gerrit wählte den Zweiten Spieler und lies zunächst die Foresight im Hyperraum verschwinden, damit sie später wiederkommt.

Am Ende fielen auf Gandhis Seite die Radiant VII und Obiwans "Unsinkable II" sowie drei Torrents.

Cracken hatte hingegen Lando, zwei X-Wings und Rogue sowie Toryn Farr als Opfer zu beklagen.

Unter dem Strich also ein großartiger Sieg für die Republik im Staffelkampf...und das ist alles, was zählt. Das "offizielle" Endergebnis ist bloß rebellische Propaganda ;) War ein schönes, taktisches Spiel, in dem der Venator den Endscheidenden Wurf versemmelte, um die Foresight so richtig unter Druck zu setzen (Rot, Blau, 4xSchwarz am Ende zu ganzen 2 Schaden...), so dass sie mit drei Lebenspunkten und zwei verbliebenen Schilden überlebte. Auf der Anderen Seite trafen die X-Wings und alle anderen Staffeln aber auch mal so richtig gar nichts, so dass die Torrents länger nerven durften, als sie selbst erwartet hatten. Der Venator versuchte, sich so teuer, wie möglich zu verkaufen und war angesicchts der Bomberübermacht vom Start weg ziemlich sicher dem Untergang geweiht.

War ein munteres Hauen und Stechen! Gerne wieder und weiterhin viel Erfolg in der Gruppe!
NewGandhi
NewGandhi
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse - Seite 4 Empty 7. Spieltag

Beitrag  PoldiColonia Fr 03 Sep 2021, 13:26

Irgendwie habe ich es verpennt den Eintrag hier zu machen und kann mich auch nicht so recht mehr dran erinnern.

Poldi vs. Diridan
268 : 101
8 - 3
mov 167

PoldiColonia
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

[Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse - Seite 4 Empty Re: [Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse

Beitrag  Laminidas So 05 Sep 2021, 20:42

Spieltag 6, Laminidas (Spieler 1) vs. Apteronotus (Spieler 2)

Mission: Fortschrittliche Artillerie
Ergebnis: 334:0 (10:1) für Laminidas


Aufstellung / Runde 1:
[Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse - Seite 4 Aufste10

Kyrsta Agates Flotte baute sich hinter einem schützenden Asteroidenfeld auf, bereit, die imperiale Flotte unter Admiral Sloane abzufangen. Als Missionsziele wurden die Starhawk und der Sternzerstörer ausgemacht.


Runde 2:
[Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse - Seite 4 Ende_r11

Agates Flotte hält durch die Asteroiden mit voller Kraft direkt auf die imperiale Flotte zu. Sloane entscheidet sich angesichts zweier Großkampfschiffe für ein Ausweichmanöver und läßt derweil ihre Staffeln in Position bringen.


Runde 3:
[Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse - Seite 4 Ende_r10

Die imperialen Raumjäger beginnen ihren konzentrierten Angriff auf die Starhawk und schalten gezielt Punktverteidigungssysteme (sprich: Verteidigungsmarker) aus. Zwei Abfangjägerstaffeln werden noch durch Flakfeuer beschädigt. Die Starhawk hindert mit ihren Traktorstrahlern den Sternzerstörer an der Flucht, während die MC80 sich mit schnellen Triebwerken in dessen Heckbereich bewegt.


Runde 4:

[Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse - Seite 4 Ende_r12

Die Starhawk muß schweren Beschuß durch den Sternzerstörer und seine Staffeln einstecken und verliert weitere Verteidigungsmarker, teilweise brechen die Schilde zusammen. Nachdem eine imperiale Gozanti und zwei Abfangjägerstaffeln zerstört wurden, beginnen die Rebellen ihrerseits den Gegenangriff auf den Sternzerstörer.


Runde 5:

[Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse - Seite 4 Ende_r13

Die Imperialen lassen nicht locker und bombardieren die Starhawk weiterhin heftig, die mittlerweile keine Verteidungsmarker hat, dafür aber den Sternzerstörer fest im Griff ihres Traktorstrahls hat. Sowohl die MC80 als auch die Starhawk befinden sich nun in optimaler Position und eröffnen das Feuer aus allen Rohren auf den Sternzerstörer...


Runde 5 / Spielende:

[Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse - Seite 4 Spiele10

...welcher der Feuerkraft dieses Ausmaßes nicht standhalten kann und explodiert. Ein Check ergibt, daß im restlichen Spiel niemand noch in der Lage ist, weiteren Schaden anzurichten, daher beenden wir das Spiel an dieser Stelle.

Es steht somit 334:0 (10:1) für mich.


Selbst wenn das Ergebnis mehr als eindeutig ist, kam ich wegen der Staffelangriffe und Sloane+Bomberkommandozentrum doch ordentlich ins Schwitzen. Die Starhawk hätte leicht selbst draufgehen können und dann wäre das Spiel exakt umgekehrt ausgegangen...


Ein sehr schönes Spiel, jederzeit gerne wieder!
Laminidas
Laminidas
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

[Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse - Seite 4 Empty Re: [Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse

Beitrag  Herendon Di 07 Sep 2021, 19:27

Im bothanischen Sektor duellieren sich kuvuta mit Ozzel und Herendon mit Leia und sehr Staffel lästigen Listen, mit dem glücklicheren Ende für die Rebellen.

123 zu 60 für Herendon
Herendon
Herendon
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

[Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse - Seite 4 Empty Re: [Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse

Beitrag  Soul69 Do 09 Sep 2021, 16:21

Spieltag 7

Manwe vs. Soul

45 zu 231
3 zu 8
MOV 186

Vielen Dank für den gelungen und spannenden Abend! Ich freue mich auf weitere Begegnungen mit dir [Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse - Seite 4 974313676

Soul69
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse - Seite 4 Empty Re: [Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse

Beitrag  Bobi Sa 11 Sep 2021, 11:24

Gestern trafen beim Nachholspiel vom 4. Spieltag im bothanischen Sektor seine zwei Starhawks mit Agate auf meine Cracken-Mc30 Liste, wobei die Mc30s es schafften eine der Starhawks zu zerstören.

Einsatzziel: Dangerous Territory
Endstand:
Bobi vs. Utinni

285 - 15
9:2
MOV 270

Bobi
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

[Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse - Seite 4 Empty Re: [Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse

Beitrag  Laminidas So 12 Sep 2021, 19:33

7. Spieltag:

Laminidas (1.Spieler) vs. RealSlimVeers (2. Spieler)
Mission: Präzisionsschlag
Ergebnis: 112:419 (1:10) für RSV


Meine Rebellenflotte unter Kyrsta Agate, unterstützt durch zahlreiche Staffeln trafen auf Obi-wan Kenobis Flotte im Orbit über Hoth. In der dritten Runde begann ein heftiger Staffelkampf, den ich durch schlechte Würfel deutlich verlor. Nur einer Korvette und 2 Transportern gelang die Flucht, während der Venator und die C70-Panzerkreuzer Hoth besetzten.

Ein sehr lehrreiches Spiel. Gerne wieder!
Laminidas
Laminidas
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

[Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse - Seite 4 Empty Re: [Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse

Beitrag  NewGandhi So 12 Sep 2021, 23:00

Das Nachholspiel zwischen Gandhi und B2W konnte heute endlich über die Bühne gehen.

Endstand 7 zu 4 für Gandhi mit MoV 108. Gespielt wurde Angriff aus dem Hyperraum.

Gegenüber standen sich

Crackens Bothanisches Netzwerk:
Faction: Rebel Alliance
Commander: General Cracken
Points: 395/400

MC30c Torpedo Frigate (63 points)
-  Foresight  ( 8  points)
-  Intel Officer  ( 7  points)
-  Ordnance Experts  ( 4  points)
-  H9 Turbolasers  ( 8  points)
-  External Racks  ( 4  points)
= 94 total ship cost

[ flagship ] CR90 Corvette A (44 points)
-  General Cracken  ( 26  points)
-  Jainas Light  ( 2  points)
-  Intel Officer  ( 7  points)
-  Turbolaser Reroute Circuits  ( 7  points)
= 86 total ship cost

CR90 Corvette A (44 points)
-  Liberator  ( 2  points)
-  Intel Officer  ( 7  points)
-  Turbolaser Reroute Circuits  ( 7  points)
-  Intensify Firepower!  ( 6  points)
= 66 total ship cost

CR90 Corvette A (44 points)
-  Intel Officer  ( 7  points)
-  Turbolaser Reroute Circuits  ( 7  points)
= 58 total ship cost

CR90 Corvette A (44 points)
-  Intel Officer  ( 7  points)
-  Turbolaser Reroute Circuits  ( 7  points)
= 58 total ship cost

1 Shara Bey ( 17 points)
1 Tycho Celchu ( 16 points)
= 33 total squadron cost

und

Agathes Traumschiff:
Faction: Rebel Alliance
Commander: Kyrsta Agate (com)
Points: 394/400

[ flagship ] MC80 Assault Cruiser (114 points)
-  Kyrsta Agate (com)  ( 20  points)
-  Defiance  ( 5  points)
-  Expert Shield Tech  ( 5  points)
-  Engine Techs  ( 8  points)
-  Reactive Gunnery  ( 4  points)
-  Electronic Countermeasures  ( 7  points)
-  Linked Turbolaser Towers  ( 7  points)
-  Point Defense Ion Cannons  ( 4  points)
= 174 total ship cost

CR90 Corvette A (44 points)
-  Jainas Light  ( 2  points)
-  Turbolaser Reroute Circuits  ( 7  points)
= 53 total ship cost

CR90 Corvette B (39 points)
-  SW-7 Ion Batteries  ( 5  points)
= 44 total ship cost

CR90 Corvette B (39 points)
-  SW-7 Ion Batteries  ( 5  points)
= 44 total ship cost

GR-75 Medium Transports (18 points)
-  Bright Hope  ( 2  points)
-  Ahsoka Tano (off)  ( 2  points)
-  Comms Net  ( 2  points)
= 24 total ship cost

1 Shara Bey ( 17 points)
1 Tycho Celchu ( 16 points)
2 A-Wing Squadrons ( 22 points)
= 55 total squadron cost

Als zweiter Spieler entschied sich die Foresight in den Hyperraum zu gehen, um auf bessere Anflugvektoren zu warten. Die Flotte von Madiene stellte sich zunächst etwas breit gefächert auf, während Agathe die untere rechte Ecke ganz kuschelug fand. Bereits in der zweiten Runde meldeten die Bothaner an die Foresight eine aussichtsreiche Position zum Rückfall in den Normalraum. Der Captain zögerte nicht lange uns sah sich plötzlich der Jainas Light und einer CR90B in bester Schussweite gegenüber (in klassischer Springergabel mit Doppelwinkel auf beide).

Die Jainas Light nutzte ihre Aktivierung, um die Foresight auszumanövrieren, setzte aber noch einen Funkspruch an die CR90B ab, dass sie es doch nicht persönlich nehmen sollten. Die Foresight machte dann auch erwartet Kleinholz aus dem Schiff und sprang einigermaßen gekonnt aus dem Gefahrenbereich. Sie sammelte zwar noch Gegenfeuer von zwei A-Wings und der Defiance ein, beides verpuffte aber relativ überschaubar in den Schilden.

So fuhren die Flotten in der Folge mehr oder minder mit einem Winken aneinander vorbei, da Cracken nicht mutig genug war, die Defiance unter Feuer zu nehmen, und Agathe ihrerseits nicht verrückt genug war, irgendwas zurück in die Fänge der ganzen TRCs zu schicken.

Der Hirnfrost des Abends ereilte in der vierten Runde B2W, als die Jaina zwar nahe am Void war, aber eigentlich sicher um die Kurve kommen sollte. Der Captain entschied aus voller Überzeugung, ein Nav-Token reiche aus, um das Manöver zu schaffen, um kurze Zeit später festzustellen, dass er sich offenbar geirrt hatte. So gesellte sich die Jaina völlig überflüssig auf die Ersatzbank.

Letztlich war der Verlust aber auch nur ein wenig MoV-Kosmetik in meine Richtung. Nach der aktuellen Lage wäre es noch möglich gewesen, dass ich neben einem schon verrauchten auch noch den zweiten A-Wing vom Feld schicke. Damit wäre dann ein MoV für mich von knapp über 60 rausgekommen. Die Jaina hat das Punkteergebnis nur etwas deutlicher gemacht.

Sehr schönes, taktisches Spiel und angenehme Unterhaltung am Funk ;)

Gerne wieder und viel Spaß und Erfolg in den weiteren Spielen!
NewGandhi
NewGandhi
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse - Seite 4 Empty Re: [Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse

Beitrag  Kerensky Mo 13 Sep 2021, 11:37

Danke NewGandhi für den Spielbericht. Ich konnte leider nicht genug Druck aufbauen, um gefährlich zu werden. Insofern musste ich ab Runde 4 auf Ausweichkurs gehen.

Aber was mich mit der CR90 geritten hat weiß ich immer noch nicht... Nav-command, kein Gegner in Schussreichweite und ich Dödel schick sie vom Spielfeld...

Schönes Spiel auch wenn ich leider aus der Passiv-Rolle nicht so recht rauskam. Aber durch die Obstruction von Cracken bekam ich einfach kein Schadenspotential aufgebaut.

Freue mich auf die nächste Gelegenheit!!

Kerensky
Kerensky
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse - Seite 4 Empty Re: [Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse

Beitrag  Bantha1 Di 14 Sep 2021, 08:09

Spieltag 7 im Dantus-Sektor

Bantha vs Millerk

Ergebnis: 400:166, MOV 234, 9:2 für mich, gespielt wurde sein Jägerangriff aus dem Hinterhalt.

Sein Count Dooku mit 2 Munis, 1 Hardcell, 6 Bomber und 8 Vulture gegen Tf1726 auf nem kleinen Hardcell mit 2 Battle Hardcell, Patriot Fist und 6 vultures.

Glücklicherweise schafften es meine Fighter lange genug seine zu behindern, sodass meine Schiffe ihre Arbeit erledigen konnten. Schlussendlich explodierte seine letzte Muni und nahm mit dem Salvo noch die Patriot mit.

Sehr angenehmes Spiel und Gegner! Gerne wieder!

Bantha1
Armada Ehrengarde
Armada Ehrengarde


Nach oben Nach unten

[Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse - Seite 4 Empty Re: [Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse

Beitrag  187-Leon Do 16 Sep 2021, 20:23

Spieltag 6 im Correllia-Sektor

Mrks vs. 187-Leon
168 : 550
1 : 10

Gespielt wurde mein Fire-Lanes
187-Leon
187-Leon
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

[Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse - Seite 4 Empty Re: [Armada] Deutsche Vassal Liga 2021 - Ergebnisse

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten