X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim

Nach unten

X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim Empty X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim

Beitrag  Ruskal am So 01 Jun 2014, 19:46

So, neuer Tag, neues Glück!

Mootaz und ich haben uns auf den Weg nach Mannheim gemacht, um ein weiteres Prerelease mit zu nehmen. Dieses war mit 19 Personen deutlich besser besucht und wie ich vernahm, waren auch einige Mitglieder hier aus dem Forum da.
Dieser Bericht wird jetzt relativ kurz, denn... es gibt nicht so viel zu erzählen. Hier erstmal meine Liste. Aufmerksame Leser können erkennen, dass es sich um das selbe langweilige Werk handelt wie gestern:
X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 2915448610 Wedge + R2 + Schwarmtaktik
X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 2915448610 Biggs + R5
X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 2915448610 Anfängerpilot
X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 2915448610 Anfängerpilot

Erstes Spiel ging gegen Starkiller und es ging gegen meine Nemesis: den Schwarm, genauer gesagt ein 7er Obsidian-Schwarm.
 X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 680953042 Obsidian-Staffel x4
 X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 680953042 Geflügelter Gundark
 X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 680953042 Nachtbestie
 X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 680953042 Howlrunner
Ein paar Asteoriden in der Mitte von mir, ein paar an den Seiten von ihm und ich stellte an meinem rechten Rand auf. Sein Schwarm war mir gegenüber. Ich versuchte schlau zu sein, und mich gleich entlang meines Spielfeldrandes zu verdrücken. Während er langsam näher kam, machte ich dann nen K-Turn, kam langsam zurück. Seine Formation war schon etwas aufgebrochen, die beiden 5er-Piloten waren etwas hintendran und ich dachte, ich nutze die Chance zum Angriff... Tjoa, ganz murks hab ich nicht gewürfelt und konnte auch Howlrunner schnell vom Tisch pusten, leider frass ich auch noch zu viel Schaden und nach und nach gingen auch meine Schiffe von der Platte.
Wir hatten uns am Anfang etwas Zeit gelassen, so ging das Spiel auf Zeit. Bei mir war nur noch ein Anfänger am Leben, während ich ihm Howlrunner und ich glaub zwei Obsidian-TIEs ablucksen konnte.
44 : 79 für Starkiller

Tjoa, bei meiner zweiten Begnung hörte ich hinterher, dass etwas beim Paring schief gelaufen war, da mehrere Piloten mit Siegen gegen Verlierer gepaart wurden. Somit bekam auch ich einen Sieger aus der Vorrunde und er flog: Einen 7er Obsidian-Schwarm!! X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim WB_cry
Anstatt dem Geflügelten Gundark und Nachtbestie hatte Roland (glaub'sch, sorry...) einen weiteren Obsidian-TIE und Mauler Mithel eingepackt. Das machte die Sache leider auch nicht besser ^^
Ich erinnerte mich an gestern und mein Motto POOOOOWEEEER!! und steckte die Hoffnung in meine Würfel. Es lief nicht ganz so dolle...
Mein Gegner baute natürlich gegenüber meiner Rookies auf, aber anstatt mein Heil in der Flucht zu suchen, machte ich mich also auf und suchte die direkte Konfrontation. Meine Würfel ließen mich natürlich im Stich und ich konnte nicht mal Howlrunner erlegen, die in RW1 von einem Rookie und zwei von Wedge stand (die natürlich beide mit Schwarmtaktik zuerst schießen durften) und dann kamen auch noch einige Blanks auf meinen Verteidigungswürfel dazu. Zwei tote X-Wings nach der ersten Kampfphase war natürlich der absolute Genickbruch.
Aber, wir waren nach... 10 bis 15 Minuten fertig und hatten noch Zeit für ein schönes und langes Gespräch ^^
100 : irgendwas... ich glaube 31 für Howlrunner und nen Obsidian, die ich noch runter holen konnte

Mein letztes Spiel ging gegen Patrick. Wir hatten beide unsere ersten Spiele verloren, wir spielten sehr ähnliche Listen (statt den Rookies und den Droiden auf den Named, hatte er zwei blaue B-Wings dabei), es ging natürlich um nichts mehr... außer den Platz auf der Losers Lounge! Ein ehrenhaftes Ziel zu erreichen, also scherzten wir etwas rum, wir könnten ja die Asteoriden ganz weglassen und es wie Männer austragen...
Tjoa, Asteoriden haben wir gesetzt, aber dann haben wir uns trotzdem auf einer Seite gegenüber aufgestellt und die ganze Sache ausramboed: Tritte in die Eier, bis einer aufgibt! Er nimmt mein Biggs, ich töte seinen. Die K-Turns kommen, meine funktionieren, nur einer seiner B-Wing schafft seinen. Ich bringe seinen Wedge um, er meinen. Aufeinander zu, er muss noch mit einem B-Wing Stress abbauen. Nächste Schüsse, nächste K-Turns. Ende vom Lied: Mein letzter Anfänger tötet seinen letzten B-Wing und die ganze Sache ist wieder in... 15 Minuten? vorbei.
100 : 79 für mich. Turnier vorbei, Patrick hat sich den Kampf auf der Losers Lounge hart erkämpft, obwohl ich es ihm auch nicht leicht gemacht habe ^^

Im Finale konnte ich dann noch sehen, was Han mit nem Phantom machen kann, und ich sage euch, das ist nichts für Zartbesaitete ^^ Mein Gegner aus dem zweiten Spiel (ich glaube immer noch Roland ^^) gewann mit einer Rebellen-Liste gegen meinen Fahrer, Mootaz.

Alles in Allem ein lustiger Sonntag. Ein Danke an alle die da waren und natürlich auch an den Organisator. Entspannte Atmosphäre, sehr freundliche und lustige Mitspieler und auch ne Location von anständiger Größe. Die Aneinander gestellten Biertische waren zwar nicht optimal, aber war in Ordnung... obwohl... moment... Natürlich waren die Biertische an meinen Niederlagen schuld!! Verdammte Biertische!!  X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 2616894890 

Soweit mal von mir. Vielleicht kommt ja noch der ein oder andere Bericht. Bis zum nächsten mal,

Ruskal  :Waschbär: 

_________________
Udo77 schrieb:Der Waschbär hat wieder recht. Hör auf den Waschbären


X-Wing Podcast: Piratensender Tatooine
Ruskal
Ruskal
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim Empty Re: X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim

Beitrag  wolfir am So 01 Jun 2014, 21:45

danke für den "kurzen" review auf den heutigen turniertag  X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 3433072416 

ja, schwärme anzugehen ist immer ne wissenschaft für sich, hab damit selbst immernoch probleme

fande es etwas schade das dann wie erwähnt die zweiten paarungen etwas durcheinander geraten sind, ich selbst durfte auch gegen nen verlierer des ersten matches spielen

am ende hat mich dann meine sekundärwertung nach unten gezogen, obwohl ich alles gewonnen habe langte es nur für den dritten platz,
es gab drei spieler die alles gewonnen haben, was auch sicherlich nur an den drei spielen lag, war aber in ordnung

möchte trozdem nochmal danke an die orga sagen, der job ist sicherlich nicht einfach und nen fehler ist schnell mal passiert

_________________
"Wenn du sprichst wiederholst du nur was du eh schon weißt, wenn du aber zuhörst kannst du unter Umständen etwas Neues lernen!"

Unicornbereich:

X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim Unicor11X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim Unicor12X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim Unicor14
wolfir
wolfir
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim Empty Re: X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim

Beitrag  Sarge am So 01 Jun 2014, 21:57

Tjoa, Asteoriden haben wir gesetzt, aber dann haben wir uns trotzdem auf einer Seite gegenüber aufgestellt und die ganze Sache ausramboed: Tritte in die Eier, bis einer aufgibt!
 :lachendemaan: 
Schöner Bericht!
Sarge
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim Empty Re: X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim

Beitrag  Durian Khaar am Mo 02 Jun 2014, 16:47

Hier nun der Bericht aus fränkischer Sicht  X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 3321612284 

Wolfir, Rolinger (ja er heißt Roland X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 3321612284) von den Flying Unicorns und ich machten uns um 9 Uhr Ortszeit auf nach Mannheim. Wir alle waren noch relativ geschlaucht vom gestrigen Turnier in Bamberg, bei dem Wolfir den Sieg eingefahren hatte. Rolinger belegte dabei den Platz 8 und ich Platz 10. Wir beide waren also nicht ganz so zuversichtlich. Die Fahrt war entspannt, man redete über Taktiken, Alternativen und was so gegen was gut funktionieren könnte.


In Mannheim begrüßten wir erst einmal den Veranstalter und die 16 anderen Spieler, ursprünglich waren 24 angemeldet, erschienen sind jedoch nur 19, d.h. irgendjemand musste das Freilos treffen. Jedoch keinen von uns. Weiterhin gab der Veranstalter bekannt, keinerlei Teamschutz zu gewähren. Nunja, bei 19 Spielern sollte das nicht das Problem sein.

Tja und da hatte ich dann den Salat:

Erstes Spiel

Ich gegen Rolinger
Grundsätzlich sei gesagt, ich gebe fast immer die INI ab, daher erwähne ich das das hier nicht weiter.

2 Rookie X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 2915448610 Wes Janson m. Schwarmtaktik X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 2915448610 Grün :A-Wing:mit PTL und Angriffsrakete                     vs             5 Obsidian  X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 680953042  + Howlrunner X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 680953042 und Mauler Mithel X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 680953042 

Super, Angstgegner und Roland is auch noch bestens informiert.

Roland stellte sich von mir aus gesehen links oben auf der Matte auf, in der Mitte befanden sich das berüchtigte Asteroidendreieck, der Rest befand sich logischerweise am Rand.
Meine Staffel  X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 2915448610 stellte ich in die Mitte auf um das Asteroidenfeld zwischen mich und den Schwarm zu bringen.
Mein  X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 1730941655 stellte ich links daneben auf, um so schnell wie möglich meine Angriffsrakete loszuwerden. Ein Fehler wie sich kurz darauf herausstellte.

In der ersten Runde ließ ich es langsam angehen und flog nur ein wenig geradeaus, um meinen Schwenk vorzubereiten. Roland gab erstmal Gummi und flog gerade auf mich zu.

Die zweite Runde markierte bereits das Ende des A-Wings, da Howlrunner sich am Spielfeldrand befand, wollte ich mit dem A-Wing leicht einschwenken und ein 2er oder 3er  Weiß DL fliegen. Nur leider flog sein Obsidan TIE zuerst, und versperrte mir mit einer 5  Weiß G  um Millimeter den Weg. A-Wing ohne Aktion, kein TL kein Fokus.... und der ganze Schwarm (der leicht auf die X-Wings eingeschwenkt war) hatte ihn im Feuerwinkel. Langer Rede kurzer Sinn, der A-Wing wurde zu Weltraumschrott zerblasen er beschädigte jedoch noch einen TIE.
Meine X-Wings machten dass sie  davonkamen und flogen  Weiß DR  was dazu führte, dass Roland nur auf einen X-Wing mit 2 Ties auf Reichweite 3 schießen konnte und ihn leicht beschädigte.

In der dritten Runde gab ich mit meinen  X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 2915448610  Vollgas zwei dabei über einen Asti, wobei der bereits angeschlagene Rookie auch einen Schaden erhielt. Roland beorderte seinen Schwarm unterhalb der Asteroiden ein bekam meine Flieger jedoch nicht in den Feuerwinkel.

Nun beschloss ich Roland noch einmal anzugehen und flog eine  4er Rot K-Wende, ich ließ die Rohre glühen, traf aber nichts entscheidendes. Roland feuerte zurück und traf den beschädigten Rookie  X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 2915448610  was diesen auf 1 HP reduzierte.

In der nächsten Runde entstresste ich mich und wir flogen aufeinander zu, Howlrunner musste dabei Bekanntschaft mit einem Asteroiden machen, was ich beschloss auch sofort auszunutzen. nach einem enttäuschenden Wurf der guten Frau, schoss Wes und der schwer beschädigte Rookie auf RW 2 auf Howlrunner und schickte sie kreischend zum Imperator zurück.

Der Rest des Schwarms war davon wenig begeistert, und schaltete mir nun einen Rookie aus, und beschädigte den zweiten schwer (vielleicht ist er auch schon gestorben)
Jetzt wird mir auch mein Gedächtnis etwas schwammig, in jedem Fall gab es nun ein wildes Durcheinander, indem Roland versuchte Wes zu blockieren und ihm die Schilde wegschoss, was ihm aber nicht gelang. Wes  X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 2915448610  konnte sich aus dem Gewühl befreien und flog einem bereits beschädigten  X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 680953042 hinterher und pulverisierte ihn, einzig Mauler auf RW 3 konnte auf ihn schießen, traf aber nichts.

Wes flog nun um einen Asteroiden herum, und blickte direkt in das Cockpit eines anderen TIE Fighters, den er auf kurze Distanz ebenso zu Weltraumschrott verarbeitete  X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 2582641339  X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 2582641339  X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 2582641339  vs  X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 3591230982   X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 2883822417  X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 2883822417 ohne Fokus

Dieses Spiel wiederholte sich noch 2 Mal, womit Wes insgesamt 4  X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 680953042 abschoss bevor er selbst Opfer von Mauler wurde. Ich muss zugeben, da waren die Würfelgötter wahrlich auf meiner Seite.

 70:100  Niederlage für mich

Zweites Spiel

Gegen Starkiller (wie vom Waschbär beschrieben)

Na klasse, zwei Obsidian  X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 680953042 Schwärme im Turnier, und ich bekomme sie beide vorgesetzt. Weiterhin war ich als Verlierer des letzten Matches gegen einen Gewinner gepaart, tolle Aussichten.
Aber diesmal sollte mein schlechtes Gefühl mich täuschen.

Die Asteroiden lagen relativ ähnlich wie zuvor, nur unterhalb der Mitte hatte sich ein Flugkorridor aufgetan. Ich stellte meine Flieger in gleicher Weise wie zuvor auf. Starkiller baute seinen Schwarm in der rechten Ecke auf. Mein vorheriges Spiel analysierend, sollte der X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 1730941655 auf der anderen Seite seinen Flug beginnen. 
Gesagt getan.
1. Runde alle im Normalflug 2  Grün Geradeaus , während der :A-Wing:5 Grün Geradeaus  etwa zur Spielfeldmitte düste. Starkiller ordnete seinen Schwarm und flog auf meine Spielfeldhälfte zu.
2. Runde ähnlich wie beim letzten Spiel, schwenkte ich vom gegnerischen Schwarm weg. Starkiller flog mit hoher Geschwindigkeit auf den Flugkorridor unterhalb des Asteroidenfelds zu. Er hatte jedoch nicht an meinen :A-Wing:gedacht. Dieser schwenkte ein, machte eine Zielerfassung auf den nächsten TIE, der genau in der Mitte außen flog, fokussierte und schickte die Rakete auf Reisen. Mit durchschlagendem Erfolg:  X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 2582641339 X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 2582641339 X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 4195751084 X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 4195751084  vs  X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 3591230982 X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 3701701180 X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 3701701180 , dabei war ein Volltreffer, und der erste  X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 680953042 verließ das Brett. Alle anderen  X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 680953042 befanden sich auch in RW 1, d.h. insgesamt 10 Schaden durch die Angriffsrakete. *BÄÄM*
3. Runde, die   X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 2915448610   wendeten und machten sich bereit auf die ankommenden  X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 680953042 zu feuern.  X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 1730941655 schwenkte leicht ein, und bretterte eine Salve auf Howlrunner in RW 1 was auch diese zu Staub verwandelte, mit  :Ausweichen: wäre das vermutlich nicht passiert. Wes erhielt Schild-Schaden, sonst geschah nichts Atemberaubendes.

Der nun folgende Joust kostete mich nach und nach Wes und einen Rookie, während auf der anderen Seite insgesamt noch 2 weitere  X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 680953042 abstürzten. Der  X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 1730941655 versuchte auf Teufel komm raus aus RW 1 und dem Feuerwinkel von Gundark herauszubleiben, bzw sich entsprechend zu turteln (ja das können die auch). Wodurch er allerdings am Kampf selber nicht sehr beteiligt war.

Schließlich blieben noch Gundark, der auf meinen letzten Rookie einschwenkte, ein Obsidian TIE der hinter diesem um einen Asteroiden herumflog und Nachtbestie. Mein A-Wing konnte sich hinter Gundark setzen, der aus mir nicht weiter bekannten Gründen einen Schwenk nach links oben durchführte, er befand sich in RW 1 und schoss Gundark vom Himmel.

Damit war die Zeit vorüber
Bei Starkiller standen noch ein Obsidian  X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 680953042  und Nachtbestie während bei mir noch  X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 1730941655 und X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 1610591154  übrig geblieben waren.

72 zu 52 --> Sieg für mich

Das Spiel mit Starkiller war äußerst intensiv, er war selbst überrascht von meinem A-Wing und tatsächlich nach eigener Aussage "glücklich, dass jemand mit einer eigenen Liste den Schwarm geknackt hat"

Jetzt war erstmal Mittagspause.
Wolfir und Rolinger hatten erneut Siege eingefahren, und so erfuhr ich auch von meinem nächsten Gegner.

Drittes und letztes Spiel:

Gegen Solarlord (glaube ich)

Er flog Chewie  X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 3499124 mit Nien Nunb, Millenium Falcon und Veteraneninstinkt, sowie Biggs X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 1610591154  mit Tarnvorrichtung und R2-F2 und einen Gold-Squadron X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 2944005395  mit R5-Astro und Ionen.

Die Asteroiden waren relativ dicht bei mir gelegen, da ich mir erhoffte dadurch seinen Chewie zu behindern, was auch funktionieren sollte.
Ich stellte mich in der linken Ecke auf, er mir Chewie gegenüber und Biggs sowie den Gold-Squadron zur Mitte gedreht. Mein A-Wing stand in der Mitte um seine Rakete entweder auf Chewie oder Biggs zu feuern.

1.Runde
Chewie flog zuerst mit Vollgas auf die Mitte zu, der A-Wing langsam in seine Richtung (ich merkte allerdings, dass es für die Rakete zu knapp werden würde). Biggs und der Goldsquadron gaben ebenfalls Vollgas
Meine X-Wing Staffel flog auf Höhe eins mittig liegenden Asteroiden und bereitete sich vor im nächsten Zug einzuschwenken.
2. Runde
Wie erwartet flog er im nächsten Zug ebenfalls wieder schnell geradeaus, landete aber dabei auf einem Asteroiden, zum Glück hatte ich den A-Wing in weißer Vorraussicht auch schon wegschwenken lassen, so blickte dieser in Richtung Biggs und turtelte.Die X-Wings schwenkten ein, durch Fehlberechnung meinerseits hatte aber nur ein Rookie Fokus, aber immerhin konnten alle Feuern, was Chewie auch seiner gesamten Schilde beraubte und noch einen oder zwei Schaden austeilte.
3. Runde
Erneut flog Chewie auf einen Asteroiden (was meinem Gegner einen dezenten Fluch hervorlockte) während mein A-Wing versuchte dem Feuer von Biggs und dem  X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 2944005395  herumzukommen, indem er einfach durch sie hindurchrauschte 5 Grün Geradeaus . Wes und ein Rookie schwenkten auf Chewie ein fokussierten und schossen ihn auf 4 Hüllenpunkte glaube ich. Der letzte X-wing landete leider auf einem Asteroiden
4.Runde
Nun flog mein A-Wing einen K-Turn, wurde allerdings in der gleichen Runde ionisert, was ihn durch zuvor schon erlittenen Beschuss auf 1 Hülle reduzierte. Chewie flog von den Asteroiden und durfte das erste Mal schießen. Wes und der Rookie hielten weiter drauf, waren aber diesmal weniger erfolgreich. Mein anderer Rookie konnte seinen Biggs noch verletzen.
5. Runde
Nun ging Chewie durch erneutes Feuer von Wes und seinem Wingman vom Brett. Mein Ionisierter A-Wing bekam kein Ziel vor die Flinte, und durfte auch keine Aktion vollführen aber immerhin verfehlte die Ionenattacke.
Biggs besaß nun keine Schilde mehr, Wes hatte insgesamt einen Schaden und ein Rookie hatte durch den Asteroiden ein Schild eingebüßt.
6. Runde
Nun hieß es für Wes und seinen Kumpel Rückflug, auch mein zweiter Rookie musste sich nach einigen wirren Manövern wieder neu ausrichten. Ich dachte schon, gut, das hast du im Sack. Leider machte mir die Ionenkanone aber einen Strich durch die Rechnung,  Biggs war zwar anvisiert, aber nicht im Feuerwinkel, und auch der Evade Token sollte mich nicht vor dem tödlichen Ionenfeuer dieser Runde bewahren. Und so verließen 27 Punkte nahezu ungenutzt das Feld.
Der Rest wie immer im Chaos:
Die X-Wings schwenkten darauf  auf die verbliebenen Schiffe ein, Auf Reichweite 3 schossen Wes und sein Kumpel auf Biggs, und konnten ihn auf eine Hülle reduzieren. Leider konnte Biggs oder der Y-Wing jedoch auch Wes vernichten. Das Blatt hatte sich gedreht (58 Punkte von mir zerstört, von ihm 45), nun blieben noch 2 Rookies übrig, langsam begann ich wieder zu schwitzen.
Die Rookies holten  zum Glück in der folgenden Runde noch Biggs vom Himmel, allerdings war sein  X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 2944005395  noch ohne Kratzer. Es hieß töten oder getötet werden und so jousteten die beiden  X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 2915448610  auf den  X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim 2944005395 zu, und reduzierten ihn auf 2 Hülle.
Am Ende war auch hier die Zeit zuende und so stand es:

58 zu 76 --> Sieg (um Haaresbreite)


Roland wurde schließlich erster, und Wolfir belegte den 3. Platz. Durch die Sekundärwertung (Es gab nur 3 Spieler mit 3 Siegen) gelangte ich entgegen aller meiner Erwartungen auf den 4. ruhmreichen Platz und durfte zuletzt tatsächlich den TIE-Phantom entgegennehmen.
So fuhren wir 3 erfolgreichen Schützen wieder aus Mannheim zurück ins schöne Frankenland, der Himmel weinte, doch wir hatten genug zu lachen.
Dazu passt natürlich ein entsprechender Soundtrack:
Gar nicht so schlecht für mein zweites Turnier :P


Danke nochmal an alle meine Gegner. Alle Spiele waren für mich interessant und voller Erfahrungen und Erkenntnisse.

_________________
X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim Unicor11X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim Unicor12X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim Unicor14
X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim T3_ntr_rank
Durian Khaar
Durian Khaar
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim Empty Re: X-Wing Pre-Release Turnier | Wizards Well Mannheim

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten