[Kampagne] Kampf um den Coruscant Sektor

+8
bothan_spy
extecy
Xun
IceFace
Sarge
fchenjaeger
csaa4902
Snowhive
12 verfasser

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

[Kampagne] Kampf um den Coruscant Sektor - Seite 2 Empty Re: [Kampagne] Kampf um den Coruscant Sektor

Beitrag  Spatz So 06 Jul 2014, 10:35

Brainstorming für das Kampagnensystem, um den besitzenden Sektoren mehr Bedeutungen zukommen zu lassen.
Das ganze ist nur mal als Ideensammlung gedacht und ist noch nicht ausgearbeitet...
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Was mir an der Kampagne noch fehlt, ist irgendein Vorteil, der sich aus der Herrschaft über einen Sektor für den besitzenden Spieler ergibt. Sozusagen ein kleiner Heimvorteil.
z.B. eine kleine Kampfstation, die zwar heftig austeilen kann, bei Eroberung/Zerstörung aber dann einen zusätzlichen Kontrollmalus unabhängig vom Ausgang der Schlacht verursacht.
Oder eine Raumstation die mit 1/3 Wahrscheinlichkeit (5+ auf W6) einem beliebigen Schiff in Reichweite 1-3 einen einzelnen Deflektorschild wieder aufladen kann, aber (s.o.) bei Zerstörung einen zusätzlichen kleinen Malus für den Besitzer verursacht.
Der Besitzer bekommt eine kleine Raumstation/Verteidigungssatellit, die/der zwei Angriffswürfel besitzt und 10 Rumpfpunkte. Das Objekt wird im 1er oder 2er Bereich der Aufstellungszone des Verteidigers aufgestellt.
Bei Zerstörung desselben bekommt der Verteidiger einen Herrschaftsmalus 125% des Spielwertes (also bei einer auf 100 Punkte vereinbarten Schlacht insgesamt 25 Punkte Malus trotz Sieg des Verteidigers oder aber ganze 225 Punkte Malus bei Niederlage).
Schlachten würden hierbei wechselweise ausgetragen werden. Das heißt, Rebellen und Imperiale greifen immer wechselweiße Territorium an.

Alternativ könnte man dem Verteidiger einen Reperatursatelliten geben, der in Reichweite 1-3 pro Runde ein verbündetes Raumschiff einen Rumpfpunkt/Schildpunkt repariert.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Eine Möglichkeit ohne Vor- oder Nachteile einer kämpfenden Seite:
Jede besetzte Region produziert einen Raumschifftyp nach Wahl des Spielers. Für reguläre Raumschiffe braucht man eine Region, für mittelgroße Schiffe (Firespray, YTs, etc.) derer zwei. Und für Großkampfschiffe (Rebellentransporter, Corellianische Corvette) sogar drei Regionen.
Beispiel: Wenn man also nur zwei Regionen beherrscht, kann man keine Liste mit Tie-Fighter, Tie-Advanced und Tie-Interceptor erstellen. Oder aber auch keine Liste mit X-Wing und Rebellentransporter...
Ich denke, daß man die Regionen frei nach gusto auf die Produktionen einstellen können sollte. Es ist nur fraglich, ob es dazu Zeit zur Umstellung geben sollte (z.B. eine Verzögerung von einer Schlacht bis die Umstellung vollzogen ist und die Schiffe produziert).
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

_________________
Mr. Plinkett for Emperor! [Kampagne] Kampf um den Coruscant Sektor - Seite 2 626113974
Spatz
Spatz
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten