Umbauten nicht Turnierlegal!

Seite 1 von 6 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Umbauten nicht Turnierlegal! Empty Umbauten nicht Turnierlegal!

Beitrag  Sarge am Mi 09 Jul 2014, 08:53

Aus aktuellem Anlaß eröffne ich mal das Topic "Umbauten sind nicht Turnierlegal!".
Zunächst einmal der Auszug aus den englischen Turnierregeln:
The size and shape of a ship model cannot be modified in any way.
Also dass Schiffe, die in Größe und Form verändert wurden, nicht auf Turnieren zugelassen sind.
Dieser Passus wird übrigens auch in die Deutschen Turnierregeln übernommen.
Als "negativ" Beispiel hier mein Tie Defender, der mit seinen gedrehten Flügeln nicht antreten darf:

Umbauten nicht Turnierlegal! Ew0j-3or-7c33

Und als "positiv" Beispiel mein Tie Phantom, der nur neu aufgebased wurde und so turnierlegal ist:

Umbauten nicht Turnierlegal! Ew0j-3ot-78f1

Beide Modelle wurden bei den Heidelbären vorgeführt und wie geschrieben "offiziell" eingestuft, was aber nicht unbedingt bedeutet, dass man die nicht nutzen darf.
Natürlich kostet Fragen nichts und wer auf einem Turnier nicht fragt ob er die so nutzen kann, kann auch keine positive Antwort bekommen.
Allerdings empfehle ich bei Umbauten immer auch ein Original Modell auf Turnieren mitzuführen, um alle Eventualitäten abzudecken.
Das erstmal als Vorabinformation.
Nun möchte ich die allgemeine Diskussion zu Umbauten im X-Wing Bereich beginnen:

Ich persönlich empfinde es als herben Verlust für die Turnierszene, wenn man sogar leicht modifizierte Modelle ausschließt.
Dazu gehören nämlich auch die Falkenumbauten mit versetztem Cockpit oder einfach umgesetzte oder entfernte Flügel an bestimmten Schiffstypen.
Ich finde, dass unser Hobby ein Stück weit von Umbauten lebt und wir alle davon irgendwie profitieren.
Sei es um seine Truppe zu individualisieren, einfach um zu zeigen was man neben dem Spielen noch so drauf hat oder weil man sowas einfach anschauen möchte.
Die offiziellen X-Wing Schlachtfelder werden jedenfalls durch diese Regelung ein Stück weit langweilig bleiben, was ich schade finde.
Was meint ihr zu dem Thema?


Zuletzt von Sarge am Mi 09 Jul 2014, 09:51 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Sarge
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Umbauten nicht Turnierlegal! Empty Re: Umbauten nicht Turnierlegal!

Beitrag  Barlmoro am Mi 09 Jul 2014, 09:06

Ich finde Umbauten Interessant und sind eine Bereicherung.
Ich habe unter anderem mit X-Wing angefangen weil die Out of The Box spielbar sind und sehr gut aussehen.
Das ist auch bestimmt ein wichtiger Grund für die große Zielgruppe die X-Wing erreicht.

Bemalen und Basteln habe ich noch nie gemacht. Aber mein Interesse steigt stetig sowas mal zu probieren.
Barlmoro
Barlmoro
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Umbauten nicht Turnierlegal! Empty Re: Umbauten nicht Turnierlegal!

Beitrag  fry0815 am Mi 09 Jul 2014, 09:53

das ist echt schmal, ich mag auch Umbauten und so weiter hab auch welche

und fürs spielen ist es ja auch eigendlich egal, weil alles immer zu den Bases gemessen wird.....
fry0815
fry0815
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Umbauten nicht Turnierlegal! Empty Re: Umbauten nicht Turnierlegal!

Beitrag  Flytrap am Mi 09 Jul 2014, 10:02

Wenn ich das richtig lese, dann bezieht sich das nur auf Umbauten, d.h. eigene Paintjobs sind davon nicht betroffen.

Korrekt?
Flytrap
Flytrap
Einwohner des MER


http://de.mlp.wikia.com/wiki/Wonderbolts

Nach oben Nach unten

Umbauten nicht Turnierlegal! Empty Re: Umbauten nicht Turnierlegal!

Beitrag  D.J. am Mi 09 Jul 2014, 10:04

Flytrap schrieb:Wenn ich das richtig lese, dann bezieht sich das nur auf Umbauten, d.h. eigene Paintjobs sind davon nicht betroffen.

Korrekt?

Richtig. Painten darfst du , solange du nciht gerade anstößige Bilder und / oder Symbole draufmalst.

D.J.
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Umbauten nicht Turnierlegal! Empty Re: Umbauten nicht Turnierlegal!

Beitrag  Grommet am Mi 09 Jul 2014, 10:10

Mich hat diese Regel schon gewundert seit ich sie das erste Mal gehört habe.

Denn es steht auch in den Regeln, dass das Schiffsmodel keine spieltechnische Auswirkung hat. Alles wird nur von der Basis gemessen.
Also warum diese strenge Handhabung von Umbauten?
Grommet
Grommet
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Umbauten nicht Turnierlegal! Empty Re: Umbauten nicht Turnierlegal!

Beitrag  D.J. am Mi 09 Jul 2014, 10:12

Grommet schrieb:Mich hat diese Regel schon gewundert seit ich sie das erste Mal gehört habe.

Denn es steht auch in den Regeln, dass das Schiffsmodel keine spieltechnische Auswirkung hat. Alles wird nur von der Basis gemessen.
Also warum diese strenge Handhabung von Umbauten?

Weil X-Wing nicht nur Merchandise, sondern auch Werbung ist. Das müssen schon die Modelle auf dem Tisch rumfliegen, die später auch im Kino oder auf DVD zu sehen sind. Ich gehe davon aus, das ist auch eine Lizenzregelung, gegen die FFG nicht viel machen kann,außer jetzt die Rübe hinzuhalten.

D.J.
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Umbauten nicht Turnierlegal! Empty Re: Umbauten nicht Turnierlegal!

Beitrag  fchenjaeger am Mi 09 Jul 2014, 10:39

Der Grund ist vermutlich wieder kommerzieller Art: Es gibt genügend andere Modelle, die manchmal preiswerter sind. Oder anderes Beispiel: Ich habe eine Falken und eine Firespray. Nun bastel ich mir aus irgendwas ne alternative Firespray zusammen, benutze das Base des Falken und die zweite Platte der Firespray und kann nun 2 der Schiffe fliegen, obwohl ich nur einmal bei FFG dafür gezahlt habe.

Ich finde auch, dass die Regelung ist totaler Quatsch. Ich bastel ja selbst sehr viel herum und freu mich, wenn ich bei Turnieren schöne Umbauten sehe und kreative Ideen. Ich wüsste tatsächlich keinen rationalen Grund warum es bei Turnier verboten sein sollte. Die Formulierung "Es sind nur Schiffe von FFG erlaubt" wäre vielleicht die glücklichere Wortwahl gewesen. Dann wären beide Parteien zufrieden: FFG verkauft und die Spieler basteln.

Aber ich gebe Sarge recht: Fragen schadet nie!
fchenjaeger
fchenjaeger
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Umbauten nicht Turnierlegal! Empty Re: Umbauten nicht Turnierlegal!

Beitrag  extecy am Mi 09 Jul 2014, 12:04

glaube auch eher das es sich um nachbauten handelt
ist wohl in der beschreibung schlecht formuliert

aber sehe da auch kein probleme dadrin wenn jemand gekaufte modelle modifiziert solange, die modelle nicht stark abweichen vom original

aber wie wir sehen ist das ja alles nicht möglich


_________________
Umbauten nicht Turnierlegal! Forum_20
extecy
extecy
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Umbauten nicht Turnierlegal! Empty Re: Umbauten nicht Turnierlegal!

Beitrag  ComStar am Mi 09 Jul 2014, 12:48

Wenn man die Base und Stäbchen zum gesamten Modell zählt, müsste der Phantom und die Ganzen Magnetkugelhalterungen dann nicht auch gegen die Regel verstossen?
Schließlich steht das Modell in veränderten Umfang über die Base über...

Ich finde das Verbot sehr Schade, da viel Umbauten echt cool sind, aber solange es Leute gibt die die Würfelapp nachbauen oder ihr Schadensdeck manipulieren um ihre Chance zu erhöhen, wird dieses Verbot wohl LEIDER notwendig sein. Nicht das noch jemand dem Umbau nutzt um sich nen unfairen Vorteil zu verschaffen.

_________________
Meine Sammlung:
Umbauten nicht Turnierlegal! 2915448610 6x Umbauten nicht Turnierlegal! 2124124765 7x Umbauten nicht Turnierlegal! 2944005395 3x Umbauten nicht Turnierlegal! 1730941655 6x Umbauten nicht Turnierlegal! 1457905464 4x Umbauten nicht Turnierlegal! 3254814398 4x Umbauten nicht Turnierlegal! 693596578 3x K-Wing 3x Umbauten nicht Turnierlegal! 544426223 3x  Umbauten nicht Turnierlegal! 1422521889 2x  Umbauten nicht Turnierlegal! 1264257701 2x
Umbauten nicht Turnierlegal! 3499124 4x Umbauten nicht Turnierlegal! 1377021224 2x   Ghost 1x  Ghost-Shuttle  1x
Umbauten nicht Turnierlegal! 3724169491 1x  Umbauten nicht Turnierlegal! 1756186654 1x

Umbauten nicht Turnierlegal! 680953042 11x Umbauten nicht Turnierlegal! 4115457849 7x Umbauten nicht Turnierlegal! 1669512470 4x Umbauten nicht Turnierlegal! 3184396713 8x Umbauten nicht Turnierlegal! 145295636 5x Tie-Punisher 3x Umbauten nicht Turnierlegal! 1390813838 5x  Umbauten nicht Turnierlegal! 439503852 3x  Tie-A-Prototyp 3x  Umbauten nicht Turnierlegal! 4215063912 2x  
Umbauten nicht Turnierlegal! 3507842758 3x :Imperial Shutt 2x Umbauten nicht Turnierlegal! 868112260 2x  Umbauten nicht Turnierlegal! 1522205276 1x
Umbauten nicht Turnierlegal! 3671871006 1x  Umbauten nicht Turnierlegal! 2504585741 2x

M3-A 4x  StarViper 3x Y-WingScum 2x  Z95Scum 4x Umbauten nicht Turnierlegal! 879477558 3x  Mist-Hunter 3x  Umbauten nicht Turnierlegal! 3076068380 4x  Umbauten nicht Turnierlegal! 4205776596 2x  :
IG-2000 2x  YV-666 2x Punishing-One 3x Umbauten nicht Turnierlegal! 4035602277 2x


"Mit einer Doppelmoral hat man nur halb so viele Gewissensbisse." - Ernst Ferstl
...und plötzlich ergibt Alles einen Sinn. Umbauten nicht Turnierlegal! 3321612284
ComStar
ComStar
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Umbauten nicht Turnierlegal! Empty Re: Umbauten nicht Turnierlegal!

Beitrag  Sarge am Mi 09 Jul 2014, 12:58

Nicht das noch jemand dem Umbau nutzt um sich nen unfairen Vorteil zu verschaffen.
Genau dafür soll das sein.
Aber besteht bei einem Falkenumbau wirklich die Gefahr?
Oder beim Defenderumbau?

Zum Phantom hab ich im ersten Post geschrieben, dass der von den Heidelbären abgesegnet ist.
Es geht einfach um die Form und Abmaße eines Modells oberhalb des Haltestäbchens.
Sarge
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Umbauten nicht Turnierlegal! Empty Re: Umbauten nicht Turnierlegal!

Beitrag  fchenjaeger am Mi 09 Jul 2014, 13:20

Die haben wirklich zu Deinem Tie-Defender Stellung bezogen und gesagt er ist nicht Turnierlegal?!?
fchenjaeger
fchenjaeger
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Umbauten nicht Turnierlegal! Empty Re: Umbauten nicht Turnierlegal!

Beitrag  Sarge am Mi 09 Jul 2014, 13:22

Ja.
Ich hab nachgefragt, weil ich ja auf die DM fahre.  Umbauten nicht Turnierlegal! 3321612284 
Sarge
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Umbauten nicht Turnierlegal! Empty Re: Umbauten nicht Turnierlegal!

Beitrag  fchenjaeger am Mi 09 Jul 2014, 13:24

Finde ich doof/schade. Ich sehe da wirklich keinen Vorteil/Nachteil für ein Turnierspiel, wenn die Figuren umgebaut sind. Oder bin ich da einfach zu blauäugig und jemand weiß, wie man damit einen Vorteil herausschlagen kann?
fchenjaeger
fchenjaeger
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Umbauten nicht Turnierlegal! Empty Re: Umbauten nicht Turnierlegal!

Beitrag  D.J. am Mi 09 Jul 2014, 13:25

Mal eine andere Idee, speziell für die Organisatoren von Turnieren (egal ob offiziell oder private Freude):

Das Spielen auf Turnieren weiterhin nur mit originalgetreuen Modellen, wie bisher gerne bemalt, zulassen.
Parallel vielleicht best Paintings oder Umbauten prämieren / ausstellen. Das wäre auch für reine Besucher was für's Auge.
Damit wäre allen gedient, wie ich finde.


D.J.
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Umbauten nicht Turnierlegal! Empty Re: Umbauten nicht Turnierlegal!

Beitrag  fchenjaeger am Mi 09 Jul 2014, 13:39

D.J. schrieb:Mal eine andere Idee, speziell für die Organisatoren von Turnieren (egal ob offiziell oder private Freude):

Das Spielen auf Turnieren weiterhin nur mit originalgetreuen Modellen, wie bisher gerne bemalt, zulassen.
Parallel vielleicht best Paintings oder Umbauten prämieren / ausstellen. Das wäre auch für reine Besucher was für's Auge.
Damit wäre allen gedient, wie ich finde.


Und was, wenn in der nächsten Iteration der Regeln nun nur noch original bemalte Figuren erlaubt sind? Also z.B. deine Celticas verboten sind auf Turnieren? Begründung und Logik dafür muss ich ja nicht liefern, gibt es im jetzigen Fall ja leider auch nicht.

Deine Idee klingt im ersten Moment recht gut mMn, aber im Endeffekt ist es nicht die Lösung die ich mir für mich wünsche. Ich bemale meine Flieger, damit sie einzigartig sind, damit ich beim Spieletreffen/Turnieren/sonst wo sie her zeigen kann, Leute sagen es gefällt ihnen oder auch nicht (beides wichtig für mich), man andere Flieger sieht, aber eben um hauptsächlich damit zu spielen. Ich will mir nicht meine Flotte doppelt kaufen müssen, nur damit ich mit meinen Figuren machen kann was ich will UND auf Turnieren mitspielen kann. Keines von beiden möchte ich mir nehmen lassen ohne eine triftige Begründung.
 Umbauten nicht Turnierlegal! 3094868209 
fchenjaeger
fchenjaeger
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Umbauten nicht Turnierlegal! Empty Re: Umbauten nicht Turnierlegal!

Beitrag  D.J. am Mi 09 Jul 2014, 13:42

Sorry, unsere Postings haben sich überschnitten

fchenjaeger schrieb:Finde ich doof/schade. Ich sehe da wirklich keinen Vorteil/Nachteil für ein Turnierspiel, wenn die Figuren umgebaut sind. Oder bin ich da einfach zu blauäugig und jemand weiß, wie man damit einen Vorteil herausschlagen kann?

Ja, das geht.

Stell dir eine handvoll TIE-Fighter vor, die du mittels Umbau im Aussehen an Interceptoren anpasst, weil die als "Muscle-TIES" einfach stärker aussehen. Die sehen nicht zu 100% wie die Original-Inteceptors aus, von denen du vielleicht nur einen oder zwei dabei hast, aber in der Hitze des Gefechts kann dein Gegenspieler sie vielleicht nciht mehr vom echten Interceptor unterscheiden und greift das falsche Modell an / manövriert entsprechend.
Du hast einen Falken und die neue YT2400. Durch den Umbau des YT1300 sehen sich beide aber verflucht ähnlich.
Du bist im vierten oder fünften Spiel, du bist platt und die Konzentration lässt nach.
Wieder ein falsches Manöver, weil du die beiden verwechselt hast.

Im Grunde ist jedes Turnierspiel, egal ob es ein TT oder Tennis oder Fußball ist, davon abhängig, das für alle die gleichen Bedingungen gelten. Selbst in einem Schachturnier muss der Ausrichter für ausreichend gleiche Bretter und gleiche Figuren sorgen, die alle nach dem Staunton Modell ausgeformt sind und normierte, einheitliche Größen haben.
Glaube mir, nach der vierten Partie bist du froh, wenn der König sein Kreuz auf der Murmel hat und die Dame den Kranz  Umbauten nicht Turnierlegal! 3321612284

D.J.
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Umbauten nicht Turnierlegal! Empty Re: Umbauten nicht Turnierlegal!

Beitrag  D.J. am Mi 09 Jul 2014, 13:49

fchenjaeger schrieb:Und was, wenn in der nächsten Iteration der Regeln nun nur noch original bemalte Figuren erlaubt sind? Also z.B. deine Celticas verboten sind auf Turnieren? Begründung und Logik dafür muss ich ja nicht liefern, gibt es im jetzigen Fall ja leider auch nicht.

Na ja, solange ich meine Flieger nicht im grellsten Neonpink anmale und meine Gegner damit blitzsdingse  Umbauten nicht Turnierlegal! 4067243505 

Ne, Spaß beiseite:
Ich kann es mir nicht vorstellen, das vorweg.
Sollte es aber so kommen, würde ich mir tatsächlich überlegen, eine reine Turnierstreitmacht aufzubauen. Vier oder fünf Flieger, die mir besonders gut liegen, die ich in- und auswendig kenne und fertig ist.
Ist ja nicht so, als müsste ich dafür dann wieder hunderte Euro ausgeben.
Und bei jeder neuen Wave würde ich dann eben entscheiden (wie schon jetzt) ob ich die Flieger wirklich brauche und wenn ja wie viele ich real einsetzen möchte. Dazu käme dann eben die Frage, wo.
Offizielle Turniere oder private Vergnügen?

Vielleicht bin ich da wirklich zu locker, weil ich gerade mit Umbauten etc. schon einiges erlebt habe.
Von achtarmigen Trollen, die eigentlich nur per Magierspruch derart viele Attacken bekommen bis hin zu Postkutschen, die plötzlich mit einem 450 PS Turboantrieb aufwarten konnten, weil sie im Inneren einen chromglänzenden Motor hatten  Umbauten nicht Turnierlegal! 3321612284 

D.J.
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Umbauten nicht Turnierlegal! Empty Re: Umbauten nicht Turnierlegal!

Beitrag  Zec-Lot am Mi 09 Jul 2014, 14:06

Ganz Ehrlich wenn wir an Turnieren nur noch Original gepaintete Minis einsetzen dürften, wäre das für mich der Punkt wo ich mit den Turnieren aufhören würde Umbauten nicht Turnierlegal! 3321612284 . Die Regelung mit den Umbauten finde ich sehr Schade, kann sie jedoch teils nachvollziehen. Naja diese Regel wird mich wahrscheinlich nie Betreffen. Ich bin mir beinahe 100% sicher das mein Händler des Vertrauens höchstens erfreut wäre wenn ich mit nem Umbau zu einem seiner Turniere antrete Umbauten nicht Turnierlegal! 974313676 .Regionals oder gar Landesmeisterschaften gibts hier bei uns sowieso nicht...

_________________
Nur der Sieger säuselt von einem fairen Kampf

Umbauten nicht Turnierlegal! 4078213871
Zec-Lot
Zec-Lot
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Umbauten nicht Turnierlegal! Empty Re: Umbauten nicht Turnierlegal!

Beitrag  D.J. am Mi 09 Jul 2014, 14:14

Zec-Lot schrieb:Regionals oder gar Landesmeisterschaften gibts hier bei uns sowieso nicht...

Okay, das mag auch ein Grund sein, warum ich das so locker sehe.
Regionals oder Meisterschaften sind mir (noch) so was von fern ... das ändert sich vielleicht irgendwann. Mit ziemlicher Sicherheit sogar. Aber im Moment bin ich erstmal froh, dass ich überhaupt ein paar echt tolle Leute gefunden habe, mit denen ich einmal die Woche die Blaster kreuzen kann  Umbauten nicht Turnierlegal! 3308163271  Und freue mich schon wie Oscar aus der Tonne auf das (privat ausgerichtete) Turnier in Dormagen  Umbauten nicht Turnierlegal! 3308163271 
Klar, würde ich jetzt, so wie viele von euch hier im MER, regelmäßig an großen, offiziellen Turnieren teilnehmen, wäre das vielleicht eine andere Sache.

D.J.
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Umbauten nicht Turnierlegal! Empty Re: Umbauten nicht Turnierlegal!

Beitrag  toxc am Mi 09 Jul 2014, 15:04

Hallo,
Ich kann das im Grunde schon nachvollziehen. Das Problem wenn man Umbauten zulassen würde ist die Grenze zu ziehen zwischen dem was noch OK ist und dem was nicht mehr akzeptabel ist.
Klar, ein X-Wing mit angelegten Flügeln ist sicher toll, aber was wenn mit einem die Kreativität durchgeht und er Kanonen, Antennen und was weiß ich aus der 40K BitsBox an seine Fighter klebt...?

Die Frage die ich mir stelle ist allerdings wie Bruchschäden gehandhabt werden, kann mich ein Gegner bannen lassen weil bei einem meiner X-Wings die Laserkanone abgebrochen ist ??
toxc
toxc
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Umbauten nicht Turnierlegal! Empty Re: Umbauten nicht Turnierlegal!

Beitrag  fchenjaeger am Mi 09 Jul 2014, 15:25

Und da sind wir beim "Regelnazi" angekommen. Ich meine damit nicht Dich toxc  Umbauten nicht Turnierlegal! 3321612284 , sondern Dein berechtigtes Beispiel. Dann kann man sogar noch weiter gehen und verbogene Teile als nicht konform anmängeln. Einer meiner X-Wings wurde mit einer ziemlich schief angeklebten Kanone geliefert. Entspricht sicher nicht der normalen Form eines X-Wings. Also könnte man laut Turnierregeln diesen X-Wing sperren. Willkommen in der GW Turnierszene (die ich erlebt habe).
Nachvollziehen kann ich zum Teil das andere Beispiel von toxc: Flieger die dermaßen stark umgebaut sind, dass man komplett die Übersicht verliert was was ist. Aber mal ehrlich: Wer kann Sarges Beispiel-Defender nicht von jedem anderen Tie unterscheiden?

Naja, ich finds einfach nur Schade sowas ohne rechte Begründung dermaßen hart zu regeln. Bleibt weiterhin Sarges aussagen: Fragen schadet nicht.
fchenjaeger
fchenjaeger
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Umbauten nicht Turnierlegal! Empty Re: Umbauten nicht Turnierlegal!

Beitrag  Darth Bane am Mi 09 Jul 2014, 15:56

Oder die Devise "Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß!"

Problem ist dann aber, das man nur ein schwarzes Schaf haben dabei haben muss, das einem dann aus Frust über ein verlorenes Spiel oder warum auch immer beim TO verpfeifft.
Naja ... gilt ja zum Glück nur für die offiziellen Turniere! Denke im privaten Kreise sollte man da gegenteilige Zeichen setzen und insbesondere besonders hübsche Umbauten fördern!

_________________
Umbauten nicht Turnierlegal! Ma_ban10

"Begründer der Regel der Zwei - Sithmeister und X-Wing Enthusiast"
Die Sith-Kolumne - Taktiken, Listenbau und Sonstiges! Meine Gast-Beiträge auf dem Unicorn-Blog!
Darth Bane
Darth Bane
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Umbauten nicht Turnierlegal! Empty Re: Umbauten nicht Turnierlegal!

Beitrag  JayCop am Mi 09 Jul 2014, 16:36

Naja ich denke solange es nicht die von den Bären selbst ausgerichtete DM ist hat jeder TO doch sowieso das Sagen. Ich beispielsweise hätte absolut kein Problem damit, Umbauten zuzulassen, solange eindeutig erkennbar ist, was sie sein sollen (z.B. Cockpitverlagerung beim YT nach vorne in die Mitte, Flügel umdrehen beim Defender wie von Sarge etc.) und die richtigen Plättchen und Karten an Ort und Stelle sind.

Während ich persönlich nichts dagegen hätte, auch komplett andere Schiffe zuzulassen (zum Beispiel Alternativmodelle - Mandalorianer als Abfangjäger bspw.), würde ich davon jedoch weiterhin abraten, da dies evtl. bei einzelnen ausgesuchten Gegnern in der Turnierumgebung vielleicht schon noch zu Verwirrung führen kann. Frei nach dem Motto: "Ach Mist, das ist ein Interceptor? Ich dachte das wäre ein Bomber!"

_________________
Umbauten nicht Turnierlegal! T3_ntr_rank
Umbauten nicht Turnierlegal! T3_ntr_rank
Umbauten nicht Turnierlegal! Ew0j-3ql-c850

Die Brudergilde Kiel freut sich auf deinen Besuch!
JayCop
JayCop
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Umbauten nicht Turnierlegal! Empty Re: Umbauten nicht Turnierlegal!

Beitrag  Tahir am Do 10 Jul 2014, 12:24

Bei solchen Ausreden würde ich die Augen verdrehen, denn man sieht am Base mit seinen Werten, was das ist.

Tahir
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Umbauten nicht Turnierlegal! Empty Re: Umbauten nicht Turnierlegal!

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 6 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten