Ästhetik im Paintjob?

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Ästhetik im Paintjob? Empty Ästhetik im Paintjob?

Beitrag  Sarge am Sa 12 Jul 2014, 10:39

Wo fängt guter Geschmack an und wo ist die Grenze erreicht?
Die Frage Stelle ich mir seit einigen Tagen.
Der Auslöser war folgender Satz aus den X-Wing Turnierregeln:
Schiffsmodelle dürfen nach Belieben bemalt werden, solange die Bemalung
nicht anstößig ist oder das Spielerlebnis anderer Teilnehmer beeinträchtigt.
Nur was ist anstößig? Was beeinträchtigt das Spielerlebnis?
Das Hello Kitty- oder Harlekinsquad?
Gebt doch einfach mal eure Meinung zum besten und unterstützt das vielleicht mit X-Wing Fotos aus dem Netz.  Ästhetik im Paintjob? 3321612284 
(Bitte keine verbotenen Symbole posten. Sowas dann bitte verfremden!)
Sarge
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Ästhetik im Paintjob? Empty Re: Ästhetik im Paintjob?

Beitrag  Monkey Boy am Sa 12 Jul 2014, 10:47

Ich störe mich an sowas extrem weil ich auch nicht nachvollziehen kann warum man sich extra teures Erwachsenen Spielzeug kauft um es dann zu verschandeln... eine Photoshop Montage würde den selben zweck erfüllen und würde niemanden auf dem spielfeld belästigen.

Habe ich bei 40k nicht verstanden ist mir bei Xwing bisher aber zum Glück nicht untergekommen!

By the way Sarge - mir fällt in letzter zeit häufiger hauf das wir uns schon aus der 40kfanworld kennen. Da war ich ne zeitlang als ich der GWfanworld den Rücken gekehrt habe und es dann aber irgendwann komplett aufgegeben habe mich in foren mit 40k zu beschäftigen.
Man sieht sich wohl immer mehrmals im Internet!  Ästhetik im Paintjob? 974313676 

_________________
Holey Moley
Monkey Boy
Monkey Boy
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Ästhetik im Paintjob? Empty Re: Ästhetik im Paintjob?

Beitrag  Darth Bane am Sa 12 Jul 2014, 10:48

Hello Kitty & My Little Pony Flotten bei erwachsenen Männern finde ich sehr sehr suspekt - aber hätte jetzt persönlich kein Problem dagegen zu spielen!
Ich meine solange sich jemand Mühe gegeben hat, was bei der Bemalung einer kompletten X-Wing Armada ja eindeutig der Fall ist, denke ich nicht, dass es fair wäre ihn dafür zu bestrafen!
Wir spielen ja immerhin mit Pre-Painted Minis für deren Bemalung wir keinen Finger gerührt haben. Jemanden der sich sichtlich Mühe gegeben hat und der Arbeit, Schweiß & Mühe in die Bemalung investiert hat - gehört so nicht abgestraft!

AUSNAHME: Verfassungsfeindliche Symbole! Ja das Imperium ist totalitär - aber das heißt noch lange nicht, das Hakenkreuze auf Spray's & Shuttles gemalt werden müssen. Das geht gar nicht! Gegen so eine Flotte würde ich definitiv nicht spielen wollen!

_________________
Ästhetik im Paintjob? Ma_ban10

"Begründer der Regel der Zwei - Sithmeister und X-Wing Enthusiast"
Die Sith-Kolumne - Taktiken, Listenbau und Sonstiges! Meine Gast-Beiträge auf dem Unicorn-Blog!
Darth Bane
Darth Bane
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Ästhetik im Paintjob? Empty Re: Ästhetik im Paintjob?

Beitrag  Quexxes am Sa 12 Jul 2014, 10:58

Naja, mir is es persönlich recht egal wie der gegner gegenüber angepinselt hat oder umgebaut hat. Das ändert ja nichts am spiel selbst.
Zb Hello Kitty fände ich nicht wirklich toll für mich selbst, aber wenns ihm gefällt.
Bei den ganzen Diskussionen allerdings fällt auf das der ein oder andere sich dann daran abstösst und nicht gerne dagegen spielen würde. Obwohl ich noch immer der meinung bin das soetwas wenn überhaupt in der Entscheidung des TO liegt ob ein Squad antreten darf oder nicht.
Was wenn ihr nun zb gegen einige 'schwarze' modelle von mir antreten müsstet. Es gibt den ein oder anderen der die absolut hässlich findet, is ja sein gutes recht. Nicht dagegen spielen zu wollen und sozusagen 'aufgeben' kann ja jeder tun. aber ich denke ihr wollt dann nicht gegen das squad fliegen und hättet gerne das der Gegner Modelle ohne Painting aufstellt?!? Also da er das evtl nicht kann hättet ihr gerne den Sieg?

Is mir alles bislang noch nicht unter gekommen...aber durch die Diskussionen usw kommt so etwas evtl bei dem ein oder anderen auf?

Paintjobs und Umbauten gehören für mich einfach dazu. Bringen Abwechslung, Gespräche und machen Spass! Natürlich ist alles Geschmacksache...aber da lass ich jeden walten wie er mag.
Es muss mir ja nicht gefallen...ich muss nur ein kurzes Spiel gegen das Squad des Gegners bestreiten!

_________________
Wenn ich Deine Meinung wissen will, dann sag ich sie Dir! :DeathStar2: Es lief alles nach Plan.....aber der Plan war scheiße!


Team:sternendingsbumsgedönsdestodes

Quexxes
Quexxes
Einwohner des MER


http://www.mayener-Fantasyland.de

Nach oben Nach unten

Ästhetik im Paintjob? Empty Re: Ästhetik im Paintjob?

Beitrag  Sarge am Sa 12 Jul 2014, 11:05

By the way Sarge - mir fällt in letzter zeit häufiger hauf das wir uns schon aus der 40kfanworld kennen. Da war ich ne zeitlang als ich der GWfanworld den Rücken gekehrt habe und es dann aber irgendwann komplett aufgegeben habe mich in foren mit 40k zu beschäftigen.
Man sieht sich wohl immer mehrmals im Internet!
Ja hier sind einige alte Recken aus der 40k Fanworld versammelt.
Ich bin dort immer noch als "Schwertbruder" unterwegs und war der alte Newbie-Mod. Ästhetik im Paintjob? 974313676 
Hab den Posten aber vererbt, um mich diesem Forum hinzugeben.

Nu aber BTT!  Ästhetik im Paintjob? 3321612284

Also grundsätzlich ist es ja eine Frage des Geschmacks.
Wenn ein Squad bunt bemalt ist, kann der Gegner ja gerne sagen, dass es hässlich ist und er dagegen nicht spielen will aaaaaaaber doch gerne den Sieg einstreichen würde.
Mit sowas kommt man aber nicht durch.
Denn im Endeffekt entscheidet tatsächlich der TO bzw. die an diesem Tag versammelte Mannschaft.
Und dann wird der Gegner, der nicht antreten will ein verlorenes Spiel einfahren oder doch lieber antreten.
So wird's laufen und ich spreche da aus meiner Turniererfahrung und meinen bisherigen Erkenntnissen, die ich bei X-Wing Turnieren aufnehmen konnte.
Sarge
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Ästhetik im Paintjob? Empty Re: Ästhetik im Paintjob?

Beitrag  Tahir am Sa 12 Jul 2014, 12:14

Wer freiwillig soviel Geld auf den Kopf haut und seine Armee verunstaltet, hat doch eine Chance verdient. Ich finde es witzig und auch nicht schlimmer als das nervige Ultra Marines Farbschema.

Aber zu X wing zurück. Jetzt gibt es immer mehr Spieler, die ihre Phantoms teilweise/großteilig mit Sternenmuster überziehen, um die Tarnung darzustellen. Das ist ein toller Effekt aber ich hoffe der schlechte Verlierer wird nicht rumzicken, dass er die Flieger nicht gut auf den Fischkriegmatten sehen konnte. Das gleiche gilt für schwarze Base ohne Stats, die mir auch viel besser gefallen.

Ich wünschte, sie hätten den Passus painting ganz rausgenommen, denn ich wollte beides umsetzen, ohne mich automatisch für Turniere zu disqualifizieren.

Tahir
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Ästhetik im Paintjob? Empty Re: Ästhetik im Paintjob?

Beitrag  Sarge am Sa 12 Jul 2014, 12:22

Zu den Bases hab ich mal irgendwo was gelesen.
Weiß aber nicht mehr wo das war und was dabei rauskam.
Grundsätzlich darf man die ja eigentlich nicht verändern.
Ob aber das Bemalen dazu zählt weiss ich nicht.
Ich finde schwarz bemalte Bases und Stäbe auch viel besser.
Hebt sich weniger von den Raummatten ab als dieses Pseudodurchsichtig, dass eher weiß wirkt und sich tierisch von dunklen Untergründen abhebt.
Würde ich auch gerne machen aber mittlerweile bin ich so verunsichert...... Ästhetik im Paintjob? 466763034 
Sarge
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Ästhetik im Paintjob? Empty Bemalung

Beitrag  Sabot am Sa 12 Jul 2014, 13:44

Îch bin ja jemand der seinen eigenen Bemalstandard recht hoch anstrebt, ist bei 40K so und bei X-Wing bin ich froh das ich mal nicht malen muss. Allerdings finde ich das die X-Wing Modelle sich schlecht neu bemalen lassen, das was ich im Internet bisher gesehen habe ist technisch nicht unbedingt schlecht aber die Mini gibt es einfach nicht her sich neu gut bemalen zu lassen.

Wer es allerding machen will, dem werde ich nicht im Wege stehen und auch nicht das Spiel verweigern. Ich wüsste da auch keinen Grund nur weil seine Flieger andere Farben haben.
Sabot
Sabot
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Ästhetik im Paintjob? Empty Re: Ästhetik im Paintjob?

Beitrag  D.J. am Sa 12 Jul 2014, 14:46

Ich bin da voll tiefenentspannt, seitdem ein (leider verstorbener) Freund mir damals BT als Floh ins Ohr setzte und den TT-Virus bei mir auslöste.
Egal ob BT, Warhammer oder Pen&Paper Minis, er tünchte sie einfach. Seine Echsen waren grün in grün in grün mit goldenen Gürteln, seine Mechs sahen aus wie menschenähnliche Blobs und sein Barbar, den wir für die Pen&Paper Runde nutzten, sah auch wie Miss Piggy  Ästhetik im Paintjob? 377612346 
Solange also keine verfassungsfeindlichen Symbole auftauchen und ich erkennen kann, was mein Gegner da ins Feld wirft, kann er auch kaugummirosa Glücksbärchifarben nutzen  Ästhetik im Paintjob? 3321612284

D.J.
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Ästhetik im Paintjob? Empty Re: Ästhetik im Paintjob?

Beitrag  Udo77 am So 13 Jul 2014, 02:32

Aus Sicht eines Turnierleiters:
Ich würde einen Spieler von einem Turnier nur in ganz krassen Fällen aufgrund dessen vom Turnier ausschliessen wollen. D.h. wenn es pornopraphisch ist, gewaltverherrlichend, Verfassungsfeindliche etc. Ich würde da auch aus Sicht des Jugendschutzes argumentieren.

Der zweite Aspekt wäre wenn jemand versucht Spielvorteile zu erlangen, indem maan z.B. Komponenten versucht schlechter sichtbar zu machen. Schwarz bemalte Bases müsste ich mir ansehen ob die auf entsprechenden Matten in der Form eine Benachteiligung des Gegners darstellen. Dann würde ich von dem Spieler verlangen original unveränderte Bases zu nehmen und wäre damit im Recht. Die Bases soll man gerade gut sehen können!

Ob dann jemand seine Figuren rosa anmalt wäre mir als TO egal. Wenn nämlich Spieler nun anfangen würden wegen Geschmacksfragen Spiele zu verweigern (um sich dadurch einen vermeintlichen Vorteil zu erschleichen) würde ein Turnier im Chaos versinken. Mir kann keiner erzählen dass eine Bemalung jemanden so ablenkt, dass er nicht normal spielen kann!
Udo77
Udo77
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Ästhetik im Paintjob? Empty Re: Ästhetik im Paintjob?

Beitrag  Bung am So 13 Jul 2014, 11:09

@ Sabot

Man kann da schon was rausholen, kommt halt drauf an, Technik, Material, Aufwand, etc. den man betreiben will.
Mir persönlich gefällt das blau-grau einiger Schiffe wie z.B. beim Phantom nicht und werde die Minis wohl eintauchen und neu bemalen.

@ Udo77

Deine Einstellung als Turnierleiter finde ich am besten.

Allerdings, würde ich es noch etwas weiter treiben, bei einem Turnier.

Spieler. "Ich will nicht gegen die augenkrebsverursachenden, lila X-Wings mit den gelben Punkten spielen."
TO: "K, hast verloren,der andere kommt weiter."

Ich denke das löst die meisten Probleme in der Hinsicht.
Bung
Bung
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Ästhetik im Paintjob? Empty Bungii

Beitrag  Sabot am So 13 Jul 2014, 11:36

Duuuu hier?
Sabot
Sabot
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Ästhetik im Paintjob? Empty Re: Ästhetik im Paintjob?

Beitrag  Bung am So 13 Jul 2014, 11:44

Sabot schrieb:Duuuu hier?

Muhahahahahahahaha

Als alter X-Wing vs. TIE Fighter Spieler kann ich ja wohl kaum an dem Spiel vorbeikommen.

Vor allem da es TIE Interceptors gibt.  Ästhetik im Paintjob? 918286263 

_________________
As known from planet40k.de

Be creativ! Invent an perversion.
Bung
Bung
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Ästhetik im Paintjob? Empty Re: Ästhetik im Paintjob?

Beitrag  Zallinor am So 13 Jul 2014, 12:32

Moin!

Ich möchte ersteinmal klarstellen, dass ich gegen komisch angemalte Armeen schon kämpfen würde.

Da ich aber historisches TT spiele ist mein Anspruch an den Hintergrung ggf. etwas höher als durchschnittlich und das färbt auch auch andere TT ab, zu denen es vernünftige Hintergründe gibt.

Ich kann also bei WH, WM/Hordes und auch X-Wing damit leben, auch wenn ich es einfach hässlich und respektlos gegenüber dem Entwickler der Spielwelt finde ... aber das kann und muss jeder für sich entscheiden.

Den Kampf gegen eine rosafarbene US Panzertruppe würde ich aber ebenso verweigern, wie gegen Panther im Afrikafeldzug zu kämpfen ...
Das sind einfach Dinge die nie vorgekommen sind und wenn man schon historisches TT betreibt, dann ist dieser Respekt vor der Geschichte in meinen Augen Pflicht.




_________________
TraveSpielerTreffen e.V. Ästhetik im Paintjob? 2380918332 

Join us @ http://travespielertreffen.blogspot.de/  study

oder Facebook "TraveSpielerTreffen e.V."
Zallinor
Zallinor
Einwohner des MER


http://travespielertreffen.blogspot.de/

Nach oben Nach unten

Ästhetik im Paintjob? Empty Re: Ästhetik im Paintjob?

Beitrag  Bung am So 13 Jul 2014, 14:55

Naja, schön, häßlich, komisch sind allerdings auch recht subjekitve Begriffe, da wird man wohl kaum auf einen Nenner kommen.

_________________
As known from planet40k.de

Be creativ! Invent an perversion.
Bung
Bung
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Ästhetik im Paintjob? Empty Re: Ästhetik im Paintjob?

Beitrag  Sarge am So 13 Jul 2014, 15:20

@Zallinor
Ohä.......
dann hätte Dich ja mein Nashorn in der Normandie und mein VW-Käfer (Brezelfenster) mit 251 Bereifung und aufgepflanztem MG am Dachlukenrand zur Weißglut getrieben.  Ästhetik im Paintjob? 377612346 

(Hab leider auf die schnelle nur meinen dazu passenden Wrackbau gefunden aber im Hintergrund sieht man ihn)

Ästhetik im Paintjob? Ew0j-19b-4e6c Ästhetik im Paintjob? 377612346 

Ach und hier:
 :lachendemaan:  :lachendemaan:  :lachendemaan: 

Naja gut.......kurz mal n OffTopicAusflug in meine alten Tabletopmachenschaften.......

das eine ist historisches Tabletop, wo ich Deine Einwände verstehe, und das andere ist Warhammer oder StarWars.
Letztere sind Fantasywelten wo eigentlich alles möglich ist.
Sarge
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Ästhetik im Paintjob? Empty Re: Ästhetik im Paintjob?

Beitrag  Zallinor am So 13 Jul 2014, 15:57

Ja, Sarge, je nach Spielsystem kann das mit der Weißglut sehr gut sein ...  Ästhetik im Paintjob? 377612346 


Aber genau um auch diese Gelüste nach extravaganten Umbauten zu befriedigen gibt es ja diverse Pulp Systeme, in denen quasi alles möglich ist und die auch genau deswegen viel Spaß machen.

_________________
TraveSpielerTreffen e.V. Ästhetik im Paintjob? 2380918332 

Join us @ http://travespielertreffen.blogspot.de/  study

oder Facebook "TraveSpielerTreffen e.V."
Zallinor
Zallinor
Einwohner des MER


http://travespielertreffen.blogspot.de/

Nach oben Nach unten

Ästhetik im Paintjob? Empty Re: Ästhetik im Paintjob?

Beitrag  Widukind am Mo 14 Jul 2014, 11:07

Sarge schrieb:Wo fängt guter Geschmack an und wo ist die Grenze erreicht?
Die Frage Stelle ich mir seit einigen Tagen.
Der Auslöser war folgender Satz aus den X-Wing Turnierregeln:
Schiffsmodelle dürfen nach Belieben bemalt werden, solange die Bemalung
nicht anstößig ist oder das Spielerlebnis anderer Teilnehmer beeinträchtigt.
Nur was ist anstößig? Was beeinträchtigt das Spielerlebnis?
Das Hello Kitty- oder Harlekinsquad?
Gebt doch einfach mal eure Meinung zum besten und unterstützt das vielleicht mit X-Wing Fotos aus dem Netz.  Ästhetik im Paintjob? 3321612284 
(Bitte keine verbotenen Symbole posten. Sowas dann bitte verfremden!)

Meiner Meinung nach hört meine Toleranz da auch, wo auch die Gemeinschaft ihre Grenzen zieht (auch Gesetze genannt), also bei echter Pornographie (auf den Minis wohl eh schwer umzusetzen), Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und auch Beleidigungen (die man evtl. schriftlich auf den Flieger pinseln könnte).

Wobei das mit den Beleidungen mich schon im realen Leben treffen muss, ein Graffitti mit "Tod der Rebellion" oder "Fuck you, Darth Vader" wäre meines Erachtens nach noch soweit o.k., dass ich selber keinen Einspruch erheben würde.

Ein rosa "Hello-Kitty-Shuttle" oder eine weiss-blau-rautierte Firespray fände ich eher amüsant und würde mich nicht im Geringsten stören.

_________________
Einst war ich ein Jedi, aber dann habe ich ein Lichtschwert ins Knie bekommen.
Meine Flotte:

4x Ästhetik im Paintjob? 1610591154 2x Ästhetik im Paintjob? 2124124765 1x Ästhetik im Paintjob? 544426223 1x: Ästhetik im Paintjob? 2944005395  3x Ästhetik im Paintjob? 3254814398 2x Ästhetik im Paintjob? 693596578 2x Ästhetik im Paintjob? 1730941655 1x Ästhetik im Paintjob? 1933687070 1x Ästhetik im Paintjob? 1457905464 1x Ästhetik im Paintjob? 1174203051 2x K-Wing 1x Ästhetik im Paintjob? 3499124 1x Ästhetik im Paintjob? 1377021224 1x Ghost 1x Ghost-Shuttle 1x Ästhetik im Paintjob? 3724169491 1x Ästhetik im Paintjob? 1756186654
5x Ästhetik im Paintjob? 680953042 3x Ästhetik im Paintjob? 4115457849 1x Ästhetik im Paintjob? 2458001101 1x Ästhetik im Paintjob? 3754367707 1x Ästhetik im Paintjob? 3184396713  1x Ästhetik im Paintjob? 1669512470 2x Ästhetik im Paintjob? 439503852 2x Ästhetik im Paintjob? 1390813838  2x Ästhetik im Paintjob? 145295636 2x Tie-Punisher 1x Tie-A-Prototyp  1x Ästhetik im Paintjob? 868112260 1x :Imperial Shutt 1x Ästhetik im Paintjob? 3507842758 1x Ästhetik im Paintjob? 3671871006
1x StarViper 2x Mist-Hunter 1x Punishing-One 1x M3-A 2x IG-2000 2x Ästhetik im Paintjob? 879477558 1x Y-WingScum 1x Z95Scum 1x YV-666


Ästhetik im Paintjob? T3_ntr_rank
Widukind
Widukind
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Ästhetik im Paintjob? Empty Re: Ästhetik im Paintjob?

Beitrag  Cil'Pen am Mo 14 Jul 2014, 11:30

Bung schrieb:
Spieler. "Ich will nicht gegen die augenkrebsverursachenden, lila X-Wings mit den gelben Punkten spielen."
TO: "K, hast verloren,der andere kommt weiter."

Öhhh,...
Also wenn das wirklich mal so auf einem Turnier ablaufen sollte,... hinsichtlich der aktuellen Regelung, dann disqualifiziert sich hiermit auch der TO für mich!
Verteufelt meinetwegen das Reglement,... aber nach eben diesem hat in obigem Beispiel der "Meckerer" recht.
Da heißt es eben, sobald sich ein Mitspieler daran stört....
Und als TO jetzt da die Keule auszupacken und zu sagen, tja Pech, dass Dich das stört, mir auch egal was das Reglement dazu sagt... entweder Du spielst so gegen den anderen oder Du verlierst,... nee Leute das kann auch nicht der richtige Weg sein!


Cil'Pen
Cil'Pen
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Ästhetik im Paintjob? Empty Re: Ästhetik im Paintjob?

Beitrag  Quexxes am Mo 14 Jul 2014, 11:45

Cil'Pen schrieb:
Bung schrieb:
Spieler. "Ich will nicht gegen die augenkrebsverursachenden, lila X-Wings mit den gelben Punkten spielen."
TO: "K, hast verloren,der andere kommt weiter."

Öhhh,...
Also wenn das wirklich mal so auf einem Turnier ablaufen sollte,... hinsichtlich der aktuellen Regelung, dann disqualifiziert sich hiermit auch der TO für mich!
Verteufelt meinetwegen das Reglement,... aber nach eben diesem hat in obigem Beispiel der "Meckerer" recht.
Da heißt es eben, sobald sich ein Mitspieler daran stört....
Und als TO jetzt da die Keule auszupacken und zu sagen, tja Pech, dass Dich das stört, mir auch egal was das Reglement dazu sagt... entweder Du spielst so gegen den anderen oder Du verlierst,... nee Leute das kann auch nicht der richtige Weg sein!



Ich sehe es aber genauso. wer nicht gegen ein Squad spielen mag, warum auch immer, darf gerne 'aufgeben'!
Da handhabe ich es als TO ganz genauso. Sonst kann nachher jeder kommen und sagen das Painting gefällt mir nicht, gib mir mal nen 5 Punkte-Sieg

_________________
Wenn ich Deine Meinung wissen will, dann sag ich sie Dir! :DeathStar2: Es lief alles nach Plan.....aber der Plan war scheiße!


Team:sternendingsbumsgedönsdestodes

Quexxes
Quexxes
Einwohner des MER


http://www.mayener-Fantasyland.de

Nach oben Nach unten

Ästhetik im Paintjob? Empty Re: Ästhetik im Paintjob?

Beitrag  Widukind am Mo 14 Jul 2014, 11:51

Cil'Pen schrieb:
Da heißt es eben, sobald sich ein Mitspieler daran stört....

Das steht da nicht, sondern das Spielerlebnis muss beeinträchtigt sein. Eine solche Beeinträchtigung ist hinreichend darzulegen, die bloße Behauptung einer Beeinträctigung ist nicht hinreichend im juristischen Sinne.
Sind hier denn keine Volljuristen anwesend?

_________________
Einst war ich ein Jedi, aber dann habe ich ein Lichtschwert ins Knie bekommen.
Meine Flotte:

4x Ästhetik im Paintjob? 1610591154 2x Ästhetik im Paintjob? 2124124765 1x Ästhetik im Paintjob? 544426223 1x: Ästhetik im Paintjob? 2944005395  3x Ästhetik im Paintjob? 3254814398 2x Ästhetik im Paintjob? 693596578 2x Ästhetik im Paintjob? 1730941655 1x Ästhetik im Paintjob? 1933687070 1x Ästhetik im Paintjob? 1457905464 1x Ästhetik im Paintjob? 1174203051 2x K-Wing 1x Ästhetik im Paintjob? 3499124 1x Ästhetik im Paintjob? 1377021224 1x Ghost 1x Ghost-Shuttle 1x Ästhetik im Paintjob? 3724169491 1x Ästhetik im Paintjob? 1756186654
5x Ästhetik im Paintjob? 680953042 3x Ästhetik im Paintjob? 4115457849 1x Ästhetik im Paintjob? 2458001101 1x Ästhetik im Paintjob? 3754367707 1x Ästhetik im Paintjob? 3184396713  1x Ästhetik im Paintjob? 1669512470 2x Ästhetik im Paintjob? 439503852 2x Ästhetik im Paintjob? 1390813838  2x Ästhetik im Paintjob? 145295636 2x Tie-Punisher 1x Tie-A-Prototyp  1x Ästhetik im Paintjob? 868112260 1x :Imperial Shutt 1x Ästhetik im Paintjob? 3507842758 1x Ästhetik im Paintjob? 3671871006
1x StarViper 2x Mist-Hunter 1x Punishing-One 1x M3-A 2x IG-2000 2x Ästhetik im Paintjob? 879477558 1x Y-WingScum 1x Z95Scum 1x YV-666


Ästhetik im Paintjob? T3_ntr_rank
Widukind
Widukind
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Ästhetik im Paintjob? Empty Re: Ästhetik im Paintjob?

Beitrag  Sarge am Mo 14 Jul 2014, 12:07

Vergiss die Volljuristen!
Auf dem Turnier hat der TO das Sagen.
Und wenn sich da ein Spinner einen Sieg durch die fadenscheinige Ausssge ergaunern will, dass Squad störe sein Spielerlebnis, soll er halt aufgeben oder eben antreten.
Aber Punkte gibt's für den Nichtantritt nicht.
Wäre ja noch schöner.
Sarge
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Ästhetik im Paintjob? Empty Re: Ästhetik im Paintjob?

Beitrag  Cil'Pen am Mo 14 Jul 2014, 12:08

Achso,... aber wenn der Spieler oben gesagt hätte, dass ihn die Bemalung in seinem Spielerlebnis beeinträchtigt, weil es in seinem Empfinden und Wissen eben keine pinken X-Wings im SW-Universum gibt!? Dann darf der TO sich immernoch über das Reglement hinwegsetzen?
Kanns doch nicht sein oder?... wie gesagt... einen Spieler deshalb zu bestrafen, weil er sich aufs aktuelle Reglement beruft, da läuft was falsch!
Klar ist es doof, wenn ein Spieler versucht sich dadurch einen Vorteil zu verschaffen,... aber dem kann man zur Zeit eben nur entgegenwirken, indem man sicherheitshalber die Schiffchen im original Zustand (zusätzlich) dabei hat!

EDIT
Ich meine das natürlich bezogen auf offizielle Turniere,... wenn ein TO bei einem privaten Turnier das dann so handhabt, dann seh ich da auch kein Problem drin, ist halt so,... sein Turnier, seine Regeln....
Cil'Pen
Cil'Pen
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Ästhetik im Paintjob? Empty Re: Ästhetik im Paintjob?

Beitrag  Sarge am Mo 14 Jul 2014, 12:24

Wenn man auf Nummer Sicher gehen will grundsätzlich ja.
Allerdings wird der Fall bei einem nur farblich verändertem Squad nicht eintreten.
Das kann ich mit 100%iger Sicherheit sagen.
Sarge
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Ästhetik im Paintjob? Empty Re: Ästhetik im Paintjob?

Beitrag  sharkus am Mo 14 Jul 2014, 12:35

Für offizielle Turniere wäre doch ein Reglement wie: "Es müssen alle Schiffe im Originalzustand verbleiben." die einfachste. Da gibts dann auch kein rütteln mehr. X-Wing ist eben kein klassischen Tabletop in dem man seine Flieger zusammenbaut und anmalt.

_________________
Suche Mitspieler für den X-Wing Stammtisch in Nürnberg
Männer, die auf Schiffe starren suchen Verstärkung!
sharkus
sharkus
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Ästhetik im Paintjob? Empty Re: Ästhetik im Paintjob?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten