Der "neue" X-Wing aus den neuen Filmen...

Seite 2 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Re: Der "neue" X-Wing aus den neuen Filmen...

Beitrag  Dexter am Di 22 Jul 2014, 20:35

Yosha schrieb:@ Flytrap & Dexter:

Cool, gibt es noch mehr Face Palms aus den Star-Wars-Filmen? Vor allem Leia ist ja wieder hervorragend  :lachendemaan: .

Wenn ich das nächste Mal die Trilogie geschaut hab, sag ich Bescheid. *schwör* 
Aber ich glaube nicht...
avatar
Dexter
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Der "neue" X-Wing aus den neuen Filmen...

Beitrag  Sarge am Di 22 Jul 2014, 21:24

Also mir gefällt das X-Wing Design richtig gut.
Sieht eher wie ein geschmeidiger wendiger Fighter aus.
Der 70er Look, der eher wie 80er Look aussieht, hat mir irgendwie nie wirklich gefallen und hat mich letztendlich ins Imperiale Lager getrieben.   

_________________

Wichtige Raumhafenregeln (Klick mich!) / Weisser-Text ist dienstlich!

avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Der "neue" X-Wing aus den neuen Filmen...

Beitrag  Blubber am Di 22 Jul 2014, 22:02

Spatz schrieb:Ich persönlich finde es zum Kotzen, daß jeder immer gleich das Rad neu erfinden muss...
Der X-Wing in seinem jetzigen Design war Jahrzehnte lang "gut genug". Warum muss man ihn jetzt auf einmal "verbessern"?!  :ireful: 
Das nennt sich technische Weiterentwicklung. Der heutige VW Golf sieht ja auch anders aus als der VW Golf von vor 20 Jahren. Und da der neue Film ein paar Jahre später spielt als Episode VI, ist eine technische Weiterentwicklung des X-Wing, und damit einhergehend eine gewisse Änderung der Optik, absolut plausibel. Wenn Du das schon als "Schnitzer" betrachtest, solltest Du Dir den Film vielleicht gar nicht erst ansehen.

_________________
Spiel ein Spiel - Mein Blog über Brett- und Miniaturenspiele

Meine Schiffchen:

Imperium                                          :Imperial Shutt  :Imperial Shutt    
---
Rebellen                                                  


Blubber
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Der "neue" X-Wing aus den neuen Filmen...

Beitrag  Spatz am Di 22 Jul 2014, 22:17

Der Umgangston hier wird auch immer harscher...
avatar
Spatz
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Der "neue" X-Wing aus den neuen Filmen...

Beitrag  Sarge am Di 22 Jul 2014, 22:30

Naja gut........
jeder vertritt seine Meinung.
Manchmal auch vehement........das ist halt so in einer Diskussion.
Aber bitte achtet drauf, dass es nicht zu kritisch wird.
Wir sind ja hier ne lockere Hobbytruppe und nicht auf Arbeit.
Dank euch.

_________________

Wichtige Raumhafenregeln (Klick mich!) / Weisser-Text ist dienstlich!

avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Der "neue" X-Wing aus den neuen Filmen...

Beitrag  Darth Bane am Di 22 Jul 2014, 23:30

@Spatz
Die harten Worte kamen ja zuerst aus deinem Mund  
Bei so nem protzigen Post musst du auch mit entsprechenden Antworten rechnen!

"Wo gehobelt wird, da fallen schließlich auch mal Späne"

@BTT:
Die Bilder machen, wie auch schon Szenen vom Set zuvor, wirklich Lust auf mehr! JJ Abrams weiß was er tut ... man seinen Job hätte ich auch gerne - erst Star Trek neu erfinden und jetzt die Stars Welt der alten Filme wieder auf die Kinoleinwänder zaubern! Ich bin überzeugt das wir ein farbenfrohes bildgewaltiges Nostalgie-Spektakel Ende nächsten Jahres sehen werden!  

_________________


"Begründer der Regel der Zwei - Sithmeister und X-Wing Enthusiast"
Die Sith-Kolumne - Taktiken, Listenbau und Sonstiges! Meine Gast-Beiträge auf dem Unicorn-Blog!
avatar
Darth Bane
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Der "neue" X-Wing aus den neuen Filmen...

Beitrag  D.J. am Di 22 Jul 2014, 23:35

Darth Bane schrieb:Die Bilder machen, wie auch schon Szenen vom Set zuvor, wirklich Lust auf mehr! JJ Abrams weiß was er tut ... man seinen Job hätte ich auch gerne - erst Star Trek neu erfinden und jetzt die Stars Welt der alten Filme wieder auf die Kinoleinwänder zaubern! Ich bin überzeugt das wir ein farbenfrohes bildgewaltiges Nostalgie-Spektakel Ende nächsten Jahres sehen werden!  
Jepp, damit rechne ich auch  
Einfach mal der Dinge harren, die da kommen mögen und weiter X-Wing daddeln  

D.J.
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Der "neue" X-Wing aus den neuen Filmen...

Beitrag  Spatz am Mi 23 Jul 2014, 00:05

Also jetzt passt mal auf Leute, wenn ich hier irgend jemanden "angegriffen" habe dann wohl die Designer von Episode VII und ganz sicher niemanden aus dem Forum hier.
Ich hingegen werde belehrt, als ob ich minderbemittelt wäre.
Zitat: "Das nennt sich...".
Außerdem bin ich alt genug, selbst zu entscheiden, ob ich etwas anschauen möchte, oder nicht.
avatar
Spatz
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Der "neue" X-Wing aus den neuen Filmen...

Beitrag  Loken5888 am Mi 23 Jul 2014, 03:57

Wenn Ich eure Diskussion seh freuts mich wieder das ich da Net so verbissen bin;)

Wenns nen verbesserter X-Wing is warum net, Ich freu mich drauf ihn live zu sehen.
Genauso Storymäßig. Ich hoff er erzählt einfach ne super Story, mir hat auch Episode 1-3 gefallen. Und auch hat jar jar bings. Wobei Ich sagen muss das es wohl mit meiner Zweiten Leidenschaft für Fantasy/Mittelalter zusammenhängt, da waren einfach viel mehr Jedi. Aber darauf kann Ich auch in den neuen Filmen Net hoffen...

Daher gefällt mir The Old Republic(Die beiden x-Box-Spiele und das onlinespiel) auch so gut. Da gabs einfach noch verdammt viele Sith und Jedi. Ich mag es Wenn dutzende Lichtschwerter aufeinander treffen. Mein Favorit wären auch eher Filme in der Zeit gewesen :) aber ich bin Ja noch jung vllt kommt da Iwann Was. Da fällt mir ein Ich sollte mal wieder meinen Sith auspacken;)
avatar
Loken5888
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Der "neue" X-Wing aus den neuen Filmen...

Beitrag  Sarge am Mi 23 Jul 2014, 07:46

Das ist doch mal ein schöner Breaker!   

_________________

Wichtige Raumhafenregeln (Klick mich!) / Weisser-Text ist dienstlich!

avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Der "neue" X-Wing aus den neuen Filmen...

Beitrag  JayCop am Mi 23 Jul 2014, 10:23

Loken5888 schrieb:Wenn Ich eure Diskussion seh freuts mich wieder das ich da Net so verbissen bin;)

Wenns nen verbesserter X-Wing is warum net, Ich freu mich drauf ihn live zu sehen.
Genauso Storymäßig. Ich hoff er erzählt einfach ne super Story, mir hat auch Episode 1-3 gefallen. Und auch hat jar jar bings. Wobei Ich sagen muss das es wohl mit meiner Zweiten Leidenschaft für Fantasy/Mittelalter zusammenhängt, da waren einfach viel mehr Jedi. Aber darauf kann Ich auch in den neuen Filmen Net hoffen...

Daher gefällt mir The Old Republic(Die beiden x-Box-Spiele und das onlinespiel) auch so gut. Da gabs einfach noch verdammt viele Sith und Jedi. Ich mag es Wenn dutzende Lichtschwerter aufeinander treffen. Mein Favorit wären auch eher Filme in der Zeit gewesen :) aber ich bin Ja noch jung vllt kommt da Iwann Was. Da fällt mir ein Ich sollte mal wieder meinen Sith auspacken;)

Genau 100% meine Meinung. Verstehe nicht warum man immer mit so hohen Erwartungen an diese Sachen rangehen muss und in unseren Nerdkreisen stets der Teufel an die Welt gemalt wird. Episode 7 wird schon gut, aber ich wette mein weniges Erspartes darauf, dass es natürlich Veränderungen und Neuerungen geben wird! Freut euch doch einfach drauf, ist ja nicht so dass dadurch der ganze Kram den es schon gibt auf einmal in die Tonne getreten wird   

_________________




Die Brudergilde Kiel freut sich auf deinen Besuch!
avatar
JayCop
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Der "neue" X-Wing aus den neuen Filmen...

Beitrag  yooden am Mi 23 Jul 2014, 10:37

JayCop schrieb:Genau 100% meine Meinung. Verstehe nicht warum man immer mit so hohen Erwartungen an diese Sachen rangehen muss [...]
Ist immerhin der wertvollste Grundbesitz, den es in der SF gibt. Die erste Trilogie hat eine ganz Generations von Nerds geprägt.

JayCop schrieb:[...] und in unseren Nerdkreisen stets der Teufel an die Welt gemalt wird.
Erfahrung. Viele Fans mögen die erste Trilogie nicht. (Mehr Details gibt es hier)

Ich bin aber optimistisch. Ich hätte mir lieber Del Toro als Regisseur gewünscht, die Filme von Abrams sind aber überwiegend sehr unterhaltsam. Ich sehe nur noch die Gefahr, daß es zu sehr wie Star Trek aussieht.


Zuletzt von yooden am Mi 23 Jul 2014, 12:59 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

yooden
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Der "neue" X-Wing aus den neuen Filmen...

Beitrag  Sarge am Mi 23 Jul 2014, 10:44

Oh Mann!
Jetzt bitte nicht schon wieder eine Grundsatzdiskussion über alt neu gut böse schlecht gut.......
Ich kann's nicht mehr lesen.
Echt!
Hier geht es einzig und allein um den neuen Xer.
Die Geschmäcker sind verschieden.
Basta.
Kein OffTopic mehr!
Wenn hier jetzt die Geundsatzdiskussion losbricht lösch ich den Scheiß!
Bei Gesprächsbedarf eröffnet einfach eine Grundsatzdiskussion im allgemeinen Bereich.
Back to new Xer Topic!

_________________

Wichtige Raumhafenregeln (Klick mich!) / Weisser-Text ist dienstlich!

avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Der "neue" X-Wing aus den neuen Filmen...

Beitrag  Farlander am Mi 23 Jul 2014, 12:10

Wunderbar! Sarge in charge!

Wie gesagt, finde ich persönlich den neuen X-Wing jetzt optisch nicht so gelungen. Den "Gebraucht"-Look haben sie toll hingekriegt, aber die X-Flügelklappe und die zwei Triebwerke sind eher nicht so mein Fall. Es war aber meiner Meinung nach klar, dass die Designer neue Schiffe kreieren würden, a) weil die ja auch was zu tun haben müssen und b) Merchandising! Merchandising! Merchandising!

Visuell dargestellt in "Spaceballs":   



Und da habe ich jetzt die vage, neue Hoffnung, dass nicht das gesamte EU-Material rausgeschmissen wird und beim TIE-Defender rechne ich mir sogar aus, dass der offiziell kanonisiert wird, weil der ja schon z.B. von LEGO produziert wird. Sprich: Je mehr Kohle mit dem Schiff schon gemacht wird, umso eher rechne ich mit einer wohlwollenden Übernahme in den Kanon. Beim neuen X-Wing vs E-Wing war aber absehbar, dass der E-Wing rausfliegen würde, weil der E-Wing nicht soooo bekannt war und nicht genug Wiedererkennungsfaktor hatten, um in den neuen Filmen aufzutauchen. Zumindest sind das meine 2 Cents Imperial Credits zu dem Thema.

_________________
avatar
Farlander
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Der "neue" X-Wing aus den neuen Filmen...

Beitrag  TKundNobody am Mi 23 Jul 2014, 12:57

Farlander schrieb:Beim neuen X-Wing vs E-Wing war aber absehbar, dass der E-Wing rausfliegen würde, weil der E-Wing nicht soooo bekannt war und nicht genug Wiedererkennungsfaktor hatten, um in den neuen Filmen aufzutauchen. Zumindest sind das meine 2 Cents Imperial Credits zu dem Thema.

Aber ich mag doch den E-Wing     
avatar
TKundNobody
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


http://apps.piratesoftatooine.de/?lang=de

Nach oben Nach unten

Re: Der "neue" X-Wing aus den neuen Filmen...

Beitrag  Loken5888 am Do 24 Jul 2014, 01:47

Dann ma Back to topic:

Ich denke nen richtiges Bild vom neuen X-Wing kann man sich machen Wenn er in der Luft/im All ist. Ansich gefällt er mir aber jetzt schon. Ich hoff auch das Paar komplett neue Schiffe auftauchen. Ne Neuauflage vom Jedi-Starfighter aus der neuen Trilogie fände Ich cool
avatar
Loken5888
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Der "neue" X-Wing aus den neuen Filmen...

Beitrag  smiling~bandit am Do 24 Jul 2014, 02:38

Ich find den neuen X-Wing auch in Hinblick auf das "X-Wing"-Spiel interessant. Immerhin könnte man die ganzen neuen Schiffe (ich gehe davon aus, dass neben den Rebellenschiffen auch die imperiale Flotte einige Veränderungen durchlaufen werden) dann artig in neue Wellen packen und unters Volk werfen. Mehr Wellen, mehr X-Wing. :)

_________________
No matter how I go, I want it reported that I drowned in moonlight, strangled by my own bra.
avatar
smiling~bandit
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Der "neue" X-Wing aus den neuen Filmen...

Beitrag  Blubber am Do 24 Jul 2014, 10:26

Meinetwegen können die bei einem neuen X-Wing auch die Flügel nach hinten biegen, neue Schiffe einführen die es bisher noch nicht gab oder auch entscheiden, dass der Todesstern eine Scheibe war. Solange es stilistisch passt und in sich schlüssig ist, sehe ich da keinerlei Probleme. Ein gewisses Reskinning ist zwar häufig etwas heikel, muss aber nicht grundsätzlich falsch sein. Wer weiß, vielleicht werden Schiffe die vorher hässlich waren, dann plötzlich ansehnlicher.

Ich finde es auch extrem albern, wie sich manche Hardcore-Fans an kurzen Videos und Standbildern hochziehen und dann so idiotische Aussagen treffen wie "der Film kann nur schlecht werden". Das beobachtet man aber überall, nicht nur bei Star Wars. Auch bei Star Trek hieß es damals schon "boah, mit dem Spock wird der Film garantiert scheiße". Und Leute mit solchen Vorverurteilungen von Sachen, die sie mangels Grundlage schlicht nicht beurteilen können, verspielen in meinen Augen jede Glaubwürdigkeit bei künftigen Meinungsäußerungen.

Ergo: Abwarten, später frei von Vorurteilen das Endprodukt betrachten und DANN urteilen. Aber nicht vorher.

Spatz schrieb:Ich hingegen werde belehrt, als ob ich minderbemittelt wäre.
Zitat: "Das nennt sich...".
Davon fühlst Du Dich perönlich angegriffen?  Ernsthaft?  

_________________
Spiel ein Spiel - Mein Blog über Brett- und Miniaturenspiele

Meine Schiffchen:

Imperium                                          :Imperial Shutt  :Imperial Shutt    
---
Rebellen                                                  


Blubber
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Der "neue" X-Wing aus den neuen Filmen...

Beitrag  Firefly am Do 24 Jul 2014, 13:04

Diverse Quellen berichten, dass Abrams den "Charm" der originalen Trilogie sehr gut eingefangen hat und auch dementsprechend umsetzt. Das Äussere dieses ?-Wings unterstreicht diese Aussagen in meinen Augen sehr gut. Auch wenn für mich nichts an das Design das "alten"    rankommt, glaube ich, dass Abrams visuell verdammt nah an der Original Trilogie ist und das allein freut mich riesig.  :dance4:
Ich mein, ey, die Jungs und Mädels in der Mache haben sogar Han's Goldene Würfel zurück ins Cockpit gehängt.   
avatar
Firefly
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Der "neue" X-Wing aus den neuen Filmen...

Beitrag  FPAlpha am Do 24 Jul 2014, 16:03

Es ist halt nun mal leider ein Vorteil das Lucas nicht mehr mit von Partie ist, d.h. zumindest nicht mehr in entscheidender Position. Was passiert wenn dies der Fall ist haben wir an der neuen Trilogie gesehen.

JJ als Chef der neuesten Trilogie einzusetzen ist eine der besten Wahlen gewesen weil er Blockbuster Kino versteht und weiss wie man unterhaltsame und spannende Filme macht ohne nur auf dicke Spezialeffekte und Explosionen zu setzen wie es Bay z.B. bei seinen Filmen macht.

Ich bin ein glühender Star Trek Anhänger (sogar mehr noch als Star Wars   ) und ich mag seine Trek Filme sehr bis auf ein paar wenige Details (die von mir schon erwähnten Lens Flare Effekte sind fürchterlich). Seine Filme haben zwar nicht das storytechnische, star trek typische Gewicht wie z.B. Star Trek 6 aber sie sind dennoch sehr gut umgesetzt.

Star Wars hatte nie den Anspruch irgendwelche Botschaften oder moralische Fragen zu den Zuschauern zu transportieren, es ist eine Space Opera reinsten Maßes und das macht es sehr gut. Abrams scheint das auch zu verstehen und ich bin sehr froh das er versucht nahtlos an der originalen Trilogie anzuknüpfen ink. realer Modelle dort wo es möglich ist.

Der X-Wing hat unwesentliche Detailänderungen bekommen, er sieht alt aus (oder nicht sehr gut gewartet) so dass man ihm leicht eine 20-30 jährige Dienstzeit ansehen kann die ihn perfekt in die Rahmengeschichte passen lässt die ja angeblich ca. 25 Jahre in der Zukunft spielt. Schiffe die so lange in Dienst sind erhalten auch konstante Upgrades und das die Triebwerke nun etwas anders aussehen kann man sehr leicht erklären. Von daher bin ich voll zufrieden und erwarte sehr Großes von der neuen Trilogie.

Leider bin ich auch damals mit der gleichen Erwartenshaltung in die Prequels gegangen und wurde stark enttäuscht. Hier bin ich dennoch viel zuversichtlicher und ich freue mich auch darauf das Disney Filme abseits der Main Trilogie plant, das könnte ein Prima Wechselspiel zu den aktuellen Superhelden Filmen werden.

_________________
Spoiler:

4x  2x 2x  2x  1x  1x 2x  : 2x   

5x    2x   2x  2x   1x   3x   1x   1x :Imperial Shutt  : 2x   :2x


FPAlpha
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Der "neue" X-Wing aus den neuen Filmen...

Beitrag  Tarkin am Mo 11 Aug 2014, 08:37

Ich habe immer wieder glänzende Augen wenn ich Bilder von dem neuen Star Wars sehe, das ist Nostalgie pur, kein CGI sondern viel Handgemachtes, Kostüme und Modelle. Ich glaube mittlerweile fest daran, dass Abrahams den Star Wars liefert, den ich von Episode 1 erwartet habe. Kann es kaum erwarten bis der Film fertig ist, oder wir endlich einen ersten Trailer zu sehen bekommen.

Tarkin
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Der "neue" X-Wing aus den neuen Filmen...

Beitrag  FPAlpha am So 21 Sep 2014, 21:18

Neue "zufällig aufgenommene" Bilder von Raumschiffen:

https://imgur.com/gallery/30WVt

Das letzte Bild finde ich besonders beeindruckend, ich hoffe doch das die Bunker schon da waren denn das wär selbst für Hollywood übertrieben die extra dafür zu bauen

Und wie es einer in den Kommentaren schon schreibt: "Please don't suck!!!" Dem kann ich mich nur vollen Herzens anschliessen.

_________________
Spoiler:

4x  2x 2x  2x  1x  1x 2x  : 2x   

5x    2x   2x  2x   1x   3x   1x   1x :Imperial Shutt  : 2x   :2x


FPAlpha
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Der "neue" X-Wing aus den neuen Filmen...

Beitrag  Sarge am So 21 Sep 2014, 21:22

Ich geh mal davon aus, dass die Bunker schon da waren.

_________________

Wichtige Raumhafenregeln (Klick mich!) / Weisser-Text ist dienstlich!

avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Der "neue" X-Wing aus den neuen Filmen...

Beitrag  Weltraumhobo am So 21 Sep 2014, 21:28

@FPAlpha:

Sieht nach einem alten Fliegerhorstgelände oder nach einem alten Munitionslager aus - aber ein stimmiges Hintergrundbild für die Raumschiffe isses schon. Und Nachbauten sind ja soooo was von 70er - heutzutage regiert (leider) der Computer... obwohl in den "Herr der Ringe"-Filmen ja auch noch einiges an Kulissen gebaut wurde...

Irgendwie merkt man doch den Charme der Originalepisoden, wenn man sie mit den Episoden I - III vergleicht. Und damals(tm) gab es glücklicherweise auch keinen Jar-Jar Binks...

_________________
Frieden ist eine Lüge. Es gibt nur Leidenschaft. Durch Leidenschaft erlange ich Kraft. Durch Kraft erlange ich Macht. Durch Macht erlange ich den Sieg. Der Sieg zerbricht meine Ketten.

Meine Flotte (natürlich alle drei Fraktionen)::

Imperium:
4x    2x    4x    1x    1x    1x    1x    1x  :Imperial Shutt  1x     1x    2x  Tie-Punisher  1x    1x  

Rebellen:
4x    2x    2x    2x    2x    2x    2x    2x    1x    1x   1x  2x  K-Wing
1x    1x

Abschaum und Verbrecher:
1x StarViper    2x IG-2000    4x M3-A    2x Z95Scum    1x Y-WingScum  3x     1x  YV-666


 
avatar
Weltraumhobo
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Der "neue" X-Wing aus den neuen Filmen...

Beitrag  Tarkin am So 21 Sep 2014, 21:37

@Hobo: Der Computer macht es den Leuten eben "leider" einfacher. Anstatt Kulissen zu bauen, wird halt alles im PC erstellt, nur leider reichen sämtliche Computer Effekte einfach nicht an gute Masken und Kulissen heran. Evil Dead zb. hat bewiesen das Maske und handgemachte Effekte immer noch aktuell sind und Bockstark aussehen können. Gerade durch die neuen Möglichkeiten die die moderne Technik beim herstellen der handgemachten Effekte ermöglichen, sehe die wirklich realistischer aus. Natürlich ist das Zeitaufwendig und eine gute Maske herzustellen dauert deutlich länger als sie mal eben schnell im Computer zu generieren. Ich hoffe wirklich inständig, dass Star Wars das richtige Format ist um zu zeigen, dass man eben nicht nur noch CGI sondern auch mal wieder handgemachtes in den Kinos sieht und wir weniger liebloses Popcornkino vom Fließband bekommen, deren Kosten immer weiter steigen.

Tarkin
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten