Rebel squads - Qualität oder Quantität?

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Rebel squads - Qualität oder Quantität? - Seite 2 Empty Re: Rebel squads - Qualität oder Quantität?

Beitrag  Uggi am Mi 10 Dez 2014, 20:28

Wow stimmt, an die Kombi hab ich bisher nicht gedacht. ^^
Wieder was gelernt. :)
Uggi
Uggi
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Rebel squads - Qualität oder Quantität? - Seite 2 Empty Re: Rebel squads - Qualität oder Quantität?

Beitrag  Urobe am Mi 10 Dez 2014, 20:39

Uggi schrieb:Wow stimmt, an die Kombi hab ich bisher nicht gedacht. ^^
Wieder was gelernt. :)
Das ist so wahr. Es gibt immer wieder Augenöffner. Ob nun ein, aha, so geht das / kann man das machen oder ein, argh, das hatte ich jetzt nicht bedacht.

_________________
Rebel squads - Qualität oder Quantität? - Seite 2 3826955383 "Chewie, wir sind zuhause." Rebel squads - Qualität oder Quantität? - Seite 2 2658706491
Urobe
Urobe
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Rebel squads - Qualität oder Quantität? - Seite 2 Empty Re: Rebel squads - Qualität oder Quantität?

Beitrag  Chak am Mi 10 Dez 2014, 21:03

TKundNobody schrieb:
- Braucht das Schiff Synergien, oder kann es auch alleine kämpfen?
- lohnen sich die Punkte für einen besseren Piloten?
- kann die Liste gegen die besten Listen des aktuellen metas bestehen (Phantome, Fat-Hans)?
- bringt mir die Ausrüstung oder eher ein weiteres Schiff mehr benefit?
- Passt die Liste zu meinem Spielstil?

3-4 Schifflisten sind teilw. sehr ähnlich, es hängt aber viel von dem eigenen Spielstil ab und aktuell kann jede Liste gegen die meisten anderen Listen problemlos gewinnen, wenn man diese spielen kann.

Sehr guter Beitrag Rebel squads - Qualität oder Quantität? - Seite 2 3308163271

Ich erachte beides als stark bzw. alle drei (oder vier?) Varianten, von Rebellenschwarm bis Rebellenelite (2-3 Schiffe) oder eine Mischung aus beidem. Hängt sehr vom eigenen Stil ab und wie man die Liste meistert. Solange man darauf achtet, dass Z's besser sind zum Masse bringen als X-Wing Rookie Piloten, ist eigentlich alles super Rebel squads - Qualität oder Quantität? - Seite 2 3321612284 Mit den Z's wurde der X-Wing eigentlich endgültig zum flexiblen Schiff zu halbwegs moderaten Punktkosten, daher sollte man schon die Ausrüstungsslots auf ihm nutzen (nicht alle, aber eben die Synergien) oder sonst einen Plan mit dem X verfolgen, Biggs kennt man ja beispielsweise in einer bestimmten Rolle. Die Kombo aus Hobbie und Stress-Astromech ist hingegen ein gutes Beispiel für das geschickte nutzen von Ausrüstungsslots Rebel squads - Qualität oder Quantität? - Seite 2 3433072416
Chak
Chak
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Rebel squads - Qualität oder Quantität? - Seite 2 Empty Re: Rebel squads - Qualität oder Quantität?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten