X-Wing Liga Frankfurt - 2. Saison - Ideen, Änderungen

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

X-Wing Liga Frankfurt - 2. Saison - Ideen, Änderungen

Beitrag  Yanadil am Di 02 Dez 2014, 10:11

Die 1. Saison unserer Frankfurter X-Wing-Liga ist nun offiziell beendet und ich möchte mich bei allen Teilnehmern bedanken und hoffe, alle hatten Spaß! Mit hat es jedenfalls sehr viel Spaß gemacht!

Herzlichen Glückwunsch an Fearamus, der durch einen spannenden Schlusspurt einen hochverdienten Sieg errungen hat! Der Siegerpokal wird dann bei unserem nächsten Treffen vor der Pressekonferenz überreicht, die wir live streamen werden...

Aber im Grunde möchte ich Euch allen gratulieren, denn auch wenn einige Partien am Ende nicht ausgetragen wurden, hatten wir dennoch eine sehr hohe Quote und es war vor allem eins: spannend bis zum Schluss!

In diesem Thread möchte ich nun anregen, sowohl über die vergangene Saison zu reden, als auch über die zukünftige. Was hat Euch gefallen, was wollt Ihr verändern?

Wer Interesse hat, in der kommenden Saison wieder dabei zu sein, kann das ebenfalls hier in diesen Thread schreiben. Ich werde hier im ersten Post eine vorübergehende Teilnehmerliste führen.

Bitte bedenkt bei Eurer Anmeldung, dass die Liga wieder einige Monate dauern wird und Ihr im Schnitt in der Lage sein solltet, 2 Ligaspiele pro Monat zu absolvieren und bis zum Schluss dabei zu bleiben, damit wir am Ende ein für alle Teilnehmer faires Ergebnis haben. Im Großen und Ganzen hat das in der 1. Saison sehr gut geklappt - zumindest haben wir immer faire Lösungen gefunden, auch wenn wir im Laufe der Zeit 2 Teilnehmer hatten, die die Liga vorzeitig verlassen haben und am Ende nicht alle Partien gespielt wurden.

Der Beginn der 2. Saison ist noch nicht ganz sicher, ich vermute aber, dass wir im Februar 2015 starten können.

Also, jetzt könnt Ihr loslegen, Ideen, Kritik, Wünsche, Verbesserungsvorschläge und alles posten, was Euch zu diesem Thema einfällt. Ich freu mich drauf!

Anmeldungen für die 2. Saison der X-Wing-Liga Frankfurt:

  • Fearamus
  • Wedge193
  • Cil'Pen
  • Luke2402
  • Yosha
  • Tatom
  • buap
  • Fiinix
  • LordVader
  • talasek
  • Juffo
  • OrcishBard
  • Yanadil


Zuletzt von Yanadil am Di 27 Jan 2015, 10:10 bearbeitet; insgesamt 13-mal bearbeitet
avatar
Yanadil
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 2. Saison - Ideen, Änderungen

Beitrag  Fearamus am Di 02 Dez 2014, 10:24

Ich wäre gerne wieder dabei

Mein größter Wunsch wäre, dass man die freie Wahl zwischen allen Fraktionen hat und sich nicht mehr nur auf eine beschränken muss. Ich spiele X-Wing eigentlich nur noch im Rahmen der Liga und würde in diesem Rahmen gerne das volle Spiel genießen können.
avatar
Fearamus
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 2. Saison - Ideen, Änderungen

Beitrag  Wedge193 am Di 02 Dez 2014, 10:34

Klar bin ich wieder mit dabei

Wie Fearamus würde ich eine frei Fraktionswahl begrüßen, auch in hinblick auf die neue 3. Fraktion die Scums.


Gruß Wedge193 aka Matthias

_________________


Meine Flotte :

Rebellion:
8x 5x  3x  4x 4x  3x  2x  4x  2x 5  2x Ghost  2x  Ghost-Shuttle
2x 4x  2x    4 x K-Wing 4x    2x 3x

Imperium
16x  8x 4x  3x 3x 3x  6x 3x 3x Tie-Punisher 3x  3x   4x Tie-A-Prototyp
2x :Imperial Shutt  2x 4x   2x  4x

Abschaum und Kriminelle:
4x  StarViper  4x  IG-2000  4x M3-A  2x  Y-WingScum 4x  Z95Scum 4x    3x  YV-666  3x Punishing-One
4x Mist-Hunter  4x  3x

In Planung:
Von Welle 10 : 3x ,2x 3  2x Uwing  4 Tie Striker
 
avatar
Wedge193
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 2. Saison - Ideen, Änderungen

Beitrag  Cil'Pen am Di 02 Dez 2014, 11:29

Ich wäre auch wieder dabei!

Ich kopiere hier einfach mal meinen Beitrag aus dem anderen Thread rein.

Im nächsten Jahr stelle ich meine Location natürlich auch wieder bereit! Geht allerdings dann erst so ab April... kommt immer drauf an wie langs "kalt" bleibt und wir den Garten wieder hergerichtet haben!

Gegen eine freie Fraktionswahl hab ich nix, fände es allerdings auch nicht schlimm wenn wir da beim alten Schema bleiben.

Je nachdem wieviel Spieler wir in Saison2 dann sind, sollten wir vermutlich 12-14 Spieltage für die Saison ansetzen.
2 pro Monat hat ja gepasst! und so könnte man ne Liga in 6-7 Monaten durchziehen. Müssen ja auch noch nicht gleich im Januar wieder anfangen... der ist sowieso wieder schneller rum als man denkt!^^

Einzige Änderung die ich vorschlagen würde:
Jeder Spieler bekommt von Anfang an eine Ligagegner-Liste mit seinen zugelosten Ligagegnern. (Falls ein Jeder-Gegen-Jeden nicht klappen sollte).
Man darf/sollte weiterhin nur 2 Spiele pro Monat machen... diese aber selbst frei aussuchen können.
Habs in der 1. Saison öfters erlebt, dass ich an einem Abend gut und gerne noch nen Ligaspiel hätte machen können, aber mein Ligagegner für den Monat nicht da war!... so könnte man es dann spontaner entscheiden und kommt vermutlich weniger unter Termindruck!

Und abschließend an dieser Stelle meinen Glückwunsch an den Gewinner der 1. Saison!
avatar
Cil'Pen
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 2. Saison - Ideen, Änderungen

Beitrag  Luke2402 am Di 02 Dez 2014, 11:46

Hi Ho, Interesse von meiner Seite auf eine neue Saison ist auf jeden Fall da. Eigentlich nicht nur Interesse; Ich habe richtig Bock drauf Verbesserungsvorschläge meinerseits folgen.
VG
Lukas
avatar
Luke2402
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 2. Saison - Ideen, Änderungen

Beitrag  Langly1013 am Di 02 Dez 2014, 15:39

Also von meiner Seite aus besteht auch wieder Interesse :)

Ich würde es allerdings auch begrüßen wenn man die 2 Partien im Monat irgendwie flexibler gestalten könnte - ich denke, dann fällt es auch noch leichter auf zwei Ligaspiele im Monat zu kommen :D

Freu mich jedenfalls schon auf die nächste Saison - und sollten mir auch noch Verbesserungsvorschläge einfallen, so werde ich diese gleich kundtun.

Auch von mir Glückwünsche an Fearamus zum Gewinn der 1. Saison

_________________
Meine Flotten:
Galaktisches Imperium:

5x    1x    3x    3x    3x    3x    3x   3x 
1x :Imperial Shutt   1x
Rebellen Allianz:

4x    3x    3x   3x    3x    3x   3x    3x    1x
1x    1x
1x   1x  
Abschaum und Kriminelle:

6x Z95Scum   3x Y-WingScum   1x M3-A   1x StarViper
1x    1x IG-2000
avatar
Langly1013
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 2. Saison - Ideen, Änderungen

Beitrag  Yosha am Di 02 Dez 2014, 16:42

Entgegen meiner Befürchtung, die Teilnehmer würden die Liga zu ernst nehmen, war die erste Saison ein voller Erfolg denke ich. Daher habe ich große Lust, wieder dabei zu sein.

Wie schon an anderer Stelle gepostet würde ich ebenfalls eine freie Fraktionenauswahl begrüßen.

_________________

„Größe nicht alles ist. Die kleinere Truppe wir sind, dafür größer im Geist.“
avatar
Yosha
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 2. Saison - Ideen, Änderungen

Beitrag  Tatom am Mi 03 Dez 2014, 12:29

Ich möchte mein Glück dann auch mal versuchen. Ich würde mich dann auch für die flexiblere Lösung bzgl. der zugeteilten Spielpartner aussprechen. Es kommt halt doch mal ab und an Arbeit und/oder Familie dazwischen.

Tatom
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 2. Saison - Ideen, Änderungen

Beitrag  Cil'Pen am Do 04 Dez 2014, 11:54

Ähh?
Bin ich schon so ein Jedi-Geist... oder warum tauch ich in der (Vorab)-Anmeldeliste oben nicht auf??^^
avatar
Cil'Pen
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 2. Saison - Ideen, Änderungen

Beitrag  Fearamus am Do 04 Dez 2014, 12:03

Cil'Pen schrieb:Ähh?
Bin ich schon so ein Jedi-Geist... oder warum tauch ich in der (Vorab)-Anmeldeliste oben nicht auf??^^

thehehehe

Ich finde die Überlegung irgendwie auch ganz symphatisch, dass man einfach am Anfang alle Paarungen festlegt und jeder kann sie dann durchführen, wann er will. Das hätte den Vorteil, dass man bei Yanadil wahrscheinlich immer einen Ligagegner parat hätte. Negativ daran ist natürlich, dass die Spannung nicht so richtig aufkommt und man sich nicht so gut in der Tabelle vergleichen kann. Hm, Familienfreundlicher wäre wahrscheinlich Variante 1.
avatar
Fearamus
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 2. Saison - Ideen, Änderungen

Beitrag  Yanadil am Do 04 Dez 2014, 12:07

Cil'Pen schrieb:Ähh?
Bin ich schon so ein Jedi-Geist... oder warum tauch ich in der (Vorab)-Anmeldeliste oben nicht auf??^^

Wieso, Du stehst doch da...

Sorry, war ein Versehen.
avatar
Yanadil
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 2. Saison - Ideen, Änderungen

Beitrag  buap am Do 04 Dez 2014, 17:33

BIn auch wieder gerne mit von der Partie
avatar
buap
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 2. Saison - Ideen, Änderungen

Beitrag  Fiinix am So 07 Dez 2014, 13:23

Würde diesmal auch sehr gern dabei sein

Fiinix
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 2. Saison - Ideen, Änderungen

Beitrag  LordVader am So 07 Dez 2014, 13:42

Hätte auch großes Interesse
avatar
LordVader
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 2. Saison - Ideen, Änderungen

Beitrag  talasek am So 04 Jan 2015, 12:23

Ich bekundet auch mein Interesse...

Mir gefallen folgende Vorschläge
- freie Fraktionswahl
- freie Gegñerwahl

Damit kann man gut bei einem Treffen 2 Spiele absolvieren.

Allerdings bräuchte ich noch seine Pause bis mind. Mitte Februar.

talasek
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 2. Saison - Ideen, Änderungen

Beitrag  ben-kenobi am So 04 Jan 2015, 16:17

Hallo,an Alle
Wünsche Euch erstmal ein frohes neues Jahr.Werde mich dieses Jahr leider nicht bei der Liga anschließen können(Arbeitbedingt).Würde aber gerne falls es klappt wieder bei Sascha oder David ein paar Squads ausprobieren wollen.

Grüße Michael
avatar
ben-kenobi
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 2. Saison - Ideen, Änderungen

Beitrag  Yosha am So 04 Jan 2015, 20:02

Mann Michael, es gibt doch noch mehr als Arbeit

Schade, aber klar, man kann sich auch ungestresst ohne Liga öfter mal kloppen.

_________________

„Größe nicht alles ist. Die kleinere Truppe wir sind, dafür größer im Geist.“
avatar
Yosha
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 2. Saison - Ideen, Änderungen

Beitrag  Cil'Pen am Mo 05 Jan 2015, 13:02

Kein Ding Michael!
Bist gerne und immer willkommen!

Gruß!
Sascha
avatar
Cil'Pen
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 2. Saison - Ideen, Änderungen

Beitrag  Juffo am Do 08 Jan 2015, 11:07

Hallo zusammen,
ich werde auch gerne in die zweite Runde einsteigen. Ganz freie Fraktionwahl fände ich nicht ganz so gut. Ein Teil des Spielspasses ist ja sich beim zusammenstellen des Squads zu fragen, was der andere wohl aufstellen wird.

Man könnte ja statt dessen bei Ligahalbzeit die Fraktion wechseln dürfen. Oder nach einem Drittel - falls jemand alle drei Fraktionen testen möchte.
avatar
Juffo
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 2. Saison - Ideen, Änderungen

Beitrag  Langly1013 am Di 13 Jan 2015, 10:06

Ich muss mich leider auch für die 2. Saison abmelden, sorry.

Bei uns hat sich Nachwuchs angekündigt und ich bin derzeit so mit auf-, um- und ausräumen des Noch-Arbeitszimmers (und anschließendem tapezieren und einräumen des Dann-Kinderzimmers) beschäftigt, sowie mit der ganzen "Planung" (was brauchen wir generell alles, was müssen wir neu / was können wir gebraucht kaufen bzw. von Bekannten/Verwandten bekommen, usw.), dass ich für X-Wing im Moment eigtl. keine Zeit und auch keinen Nerv habe :( Ich werde gerne mal so bei Spielertreffen vorbeikommen um ein paar nette Spiele zu machen, aber eben alles ohne Zwang.. Ein kompletter Ligabetrieb wird mir zu stressig und ich glaube nicht, dass ich das alles unter einen Hut bekomme. Und das wäre ja auch unfair meinen potentiellen Gegnern gegenüber. Es ist ja nicht nur mit den 2 Spielen im Monat getan, es bedarf ja auch einer gewissen Zeit der Vorbereitung (neue Squads zusammenstellen) - ausserdem ists dann auch weniger schlimm, wenn ich zukünftige Waves gar nicht oder erst mit viel Verspätung kaufen werde ;)

Bei den Crimson Aces bin ich natürlich trotzdem dabei - habe ja auch vor auf Turniere zu gehen (falls es die Zeit erlaubt) und auch bei normalen Spielen würde ich das T-Shirt mit Stolz tragen :D

Ich hoffe ihr habt Verständnis dafür und wünsche Euch allen eine tolle, aufregende und spannende 2. Saison.

Viele Grüße,
Marcus

_________________
Meine Flotten:
Galaktisches Imperium:

5x    1x    3x    3x    3x    3x    3x   3x 
1x :Imperial Shutt   1x
Rebellen Allianz:

4x    3x    3x   3x    3x    3x   3x    3x    1x
1x    1x
1x   1x  
Abschaum und Kriminelle:

6x Z95Scum   3x Y-WingScum   1x M3-A   1x StarViper
1x    1x IG-2000
avatar
Langly1013
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 2. Saison - Ideen, Änderungen

Beitrag  Yanadil am Di 13 Jan 2015, 14:45

Hallo zusammen, auch an dieser Stelle noch ein gutes neues Jahr!

@ben-kenobi: Kein Thema Michael, auch ohne Liga bist Du uns immer herzlich willkommen!
@Langly1013: Völlig verständlich Marcus, gar kein Problem. Wünsche Euch alles Gute! Und wenn Dich die X-Wing-Lust packt, kannst Du immer gerne vorbeischauen!

Bisher haben wir 11 Anmeldungen für die neue Saison, sehr schön. Ich denke, dass wir im Februar, spätestens im März mit der neuen Saison starten können.

Ich lese heraus, dass die Mehrheit für eine freie Gegnerwahl und auch eine freie Fraktionswahl ist.

Die freie Gegnerwahl können wir gerne versuchen, ich würde mir aber wünschen, dass die Anzahl der gespielten Spiele pro Monat trotzdem einigermaßen konstant bleibt (wie letzte Saison möglichst bei jedem 2 Spiele pro Monat). Dadurch wäre gewährleistet, dass die Liga spannend bleibt und nicht ein Spieler 8 und ein anderer Spieler erst 1 Spiel absolviert hat. Bei freier Gegnerwahl sehe ich ein wenig die Gefahr, dass man ggfs. manches Mal keinen "freien" Gegner findet und dann Spiele nachholen muss oder nicht nachkommt. Mein Favorit wären daher weiterhin feste Paarungen pro Monat, aber wenn die Mehrheit für eine freie Gegnerwahl ist, können wir es gerne so versuchen.

Bei der freien Fraktionswahl bin ich irgendwie hin- und hergerissen. Einerseits kann ich verstehen, dass man in der laufenden Saison durchaus auch mal Lust hat, "die andere Seite" zu spielen und nicht die ganze Zeit auf eine Seite festgelegt zu sein. Andererseits sehe ich es wie Juffo - durch die Einschränkung auf eine Seite liegt ja auch ein gewisser Reiz in der Planung, wenn man sich Gedanken darüber macht, welche Optionen dem Gegner in seiner Partie überhaupt zur Verfügung stehen. Wenn die Mehrheit für eine freie Fraktionswahl ist, beuge ich mich auch hier - aber eine gewisse Einschränkung würde ich durchaus bevorzugen.
avatar
Yanadil
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 2. Saison - Ideen, Änderungen

Beitrag  Juffo am Di 13 Jan 2015, 17:59

Yanadil schrieb:
Bei der freien Fraktionswahl bin ich irgendwie hin- und hergerissen. Einerseits kann ich verstehen, dass man in der laufenden Saison durchaus auch mal Lust hat, "die andere Seite" zu spielen und nicht die ganze Zeit auf eine Seite festgelegt zu sein. Andererseits sehe ich es wie Juffo - durch die Einschränkung auf eine Seite liegt ja auch ein gewisser Reiz in der Planung, wenn man sich Gedanken darüber macht, welche Optionen dem Gegner in seiner Partie überhaupt zur Verfügung stehen. Wenn die Mehrheit für eine freie Fraktionswahl ist, beuge ich mich auch hier - aber eine gewisse Einschränkung würde ich durchaus bevorzugen.

Deswegen hatte ich ja oben den Kompromiss vorgeschlagen. Setzt du mich bitte auch noch auf die Ligaliste   ?
avatar
Juffo
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 2. Saison - Ideen, Änderungen

Beitrag  Yanadil am Mi 14 Jan 2015, 07:24

Juffo schrieb:
Deswegen hatte ich ja oben den Kompromiss vorgeschlagen.

...den ich grundsätzlich auch sehr gut finde, er bedeutet halt nur einen leicht erhöhten Verwaltungsaufwand. Denn es muss ja jederzeit nachvollziehbar sein, welche Seite der Spieler gerade aktuell spielt. Was ich mir vorstellen könnte: Jeder beginnt mit einer Fraktionszugehörigkeit und kann insgesamt zweimal während der gesamten Saison "die Seite wechseln". Das müsste er mir dann mitteilen und ich würde es entsprechend im Forum in die Teilnehmertabelle eintragen.

Was haltet Ihr davon?

Juffo schrieb:
Setzt du mich bitte auch noch auf die Ligaliste   ?

Ist erledigt, sorry.  
avatar
Yanadil
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 2. Saison - Ideen, Änderungen

Beitrag  Wedge193 am Mi 14 Jan 2015, 07:46

Was man auch machen könnte wäre folgendes.

1. Man wählt zu Beginn der Saison eine Fraktion (Heimatfraktion)
2. Beim aktuellen Stand hat jeder Spieler 11. Spiele bei 7 von 11 (entspricht fast 2/3) muss er mit der gewählten Fraktion spielen, bei den letzten 4 ist es ihm freigestellt welche Fraktion er spielt.
3. Der Spieler kann sich aussuchen welche Spiele er mit seine Heimatfraktion zockt und wann er mal fremdgeht .

So das wäre jetzt noch mal mein Vorschlag.

Gruß Wedge193


PS: Ich kanns kaum erwarten das die 2. Saison los geht und die Würfel wieder rollen.

_________________


Meine Flotte :

Rebellion:
8x 5x  3x  4x 4x  3x  2x  4x  2x 5  2x Ghost  2x  Ghost-Shuttle
2x 4x  2x    4 x K-Wing 4x    2x 3x

Imperium
16x  8x 4x  3x 3x 3x  6x 3x 3x Tie-Punisher 3x  3x   4x Tie-A-Prototyp
2x :Imperial Shutt  2x 4x   2x  4x

Abschaum und Kriminelle:
4x  StarViper  4x  IG-2000  4x M3-A  2x  Y-WingScum 4x  Z95Scum 4x    3x  YV-666  3x Punishing-One
4x Mist-Hunter  4x  3x

In Planung:
Von Welle 10 : 3x ,2x 3  2x Uwing  4 Tie Striker
 
avatar
Wedge193
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 2. Saison - Ideen, Änderungen

Beitrag  Yanadil am Mi 14 Jan 2015, 08:22

Grundsätzlich ist der Vorschlag sicher nicht schlecht, aber an der Planbarkeit ändert das letztlich auch nichts. Es geht ja darum, dass man vor dem Spiel weiß, welche Fraktion der Gegner spielt, damit man das in seine Überlegungen beim Squadbau mit einfließen lassen kann. Daher meine Idee, dass man die Fraktion, die man aktuell spielt, über das Forum veröffentlicht, damit der Gegner vorher nachsehen kann, welche Seite man gerade spielt. Und damit das am Ende nicht ausartet hatte ich halt die Idee, dass man im Laufe der gesamten Saison zweimal wechseln darf. Ein Wechsel sollte dann auch mindestens 24 Stunden vor der Partie im Forum veröffentlicht sein, damit der Gegner das mit einplanen kann.

Wie gesagt, ist dies aber nur ein Vorschlag von mir. Wenn die Mehrheit für eine freie Fraktionswahl in jedem Spiel ist, können wir das in Saison 2 auch mal so probieren. Vielleicht sollten wir darüber einfach mal abstimmen...
avatar
Yanadil
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten