H-Wing

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

H-Wing

Beitrag  Grrum am Mi 10 Dez 2014, 22:30

http://www.fantasyflightgames.com/edge_news.asp?eidn=5256

da schaue ich mir gemütlich die FFG News an und sehe den H-Wing.
Ich fand das Konzept schon immer klasse. Absolute Eleganz und schwere Waffen was will man mehr?^^
Er würde wahrscheinlich nichts neues bringen dennoch ist meine Hoffnung jetzt geweckt.

Was denkt ihr?


_________________
Alles ist vergänglich und nichts von ewigem Bestand. Alles ist dem Wandel unterworfen.

avatar
Grrum
Imperial Assault Ehrengarde
Imperial Assault Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: H-Wing

Beitrag  Udo77 am Mi 10 Dez 2014, 22:36

Bevor es zu Verwirrungen kommt: "Stay on Target" ist ein Quellenbuch für das Rollenspiel. Aber es deuted ja schon in eine gute Richtung.

Der H-Wing kommt allein schon deswegen, damit FFG sein Artwork recyceln kann
avatar
Udo77
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: H-Wing

Beitrag  Papa Muftak am Mi 10 Dez 2014, 22:39

Urgs, mag mir nicht gefallen...gelinde gesagt.
avatar
Papa Muftak
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: H-Wing

Beitrag  Darth Bane am Mi 10 Dez 2014, 22:40

Das Ding sieht aus wie ein siamesischer Raumjäger

Stell ich mir spannend zu fliegen vor!

"Los nach Rechts!"
"Nein, nach Links!"
"Rechts Mann!"
"Ich hab hier das Steuer!!!"
"Hast du nicht!"
"VOLLIDIOT!"



Zuletzt von Darth Bane am Mi 10 Dez 2014, 22:41 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________


"Begründer der Regel der Zwei - Sithmeister und X-Wing Enthusiast"
Die Sith-Kolumne - Taktiken, Listenbau und Sonstiges! Meine Gast-Beiträge auf dem Unicorn-Blog!
avatar
Darth Bane
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: H-Wing

Beitrag  Ruskal am Mi 10 Dez 2014, 22:40

Also ganz ehrlich, ich find den hässlich... zwei Cockpits? Neeee... das ist für mich ne Mischung aus nem Y-Wing und dem Twin Pod Cloud-Car. Bedeutend besser gefällt mir der Jäger auf dem Cover des Buches.



Edith fragt sich, was das überhaupt für ein Jäger ist... die Triebwerke, die Flügel, die Form der Schnauze, das sieht nach dem ARC-170 aus...


aber die Canards... die Proportion der Flügel... nicht ganz so bullig. Hat auch was von einem der Kihraxz-Designs.



Zuletzt von Ruskal am Mi 10 Dez 2014, 22:58 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Udo77 schrieb:Der Waschbär hat wieder recht. Hör auf den Waschbären


X-Wing Podcast: Piratensender Tatooine
avatar
Ruskal
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: H-Wing

Beitrag  Udo77 am Mi 10 Dez 2014, 22:52

Was noch erwähnt wird:
"a droid-equipped starcraft from the Clone Wars" Clone Wars!
A3-Nimbus “V-wing” - würde von der Größe gut passen. habe die von Wizards.
"three different starfighter carriers"

Was für ein Tie ist das in dem Bild? Doch kein Interceptor?!


Viele jedi-Kreuzer. Künftiger Clone Wars Einfluß erscheint immer wahrscheinlicher.
avatar
Udo77
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: H-Wing

Beitrag  Darth Bane am Mi 10 Dez 2014, 22:54

Das sieht mir tatsächlich nach einem TIE-Hunter aus. Der Weiterentwicklung des TIE-Interceptor!
Wobei laut meiner Grafik da auch X-Wing Design mit eingeflossen ist.

_________________


"Begründer der Regel der Zwei - Sithmeister und X-Wing Enthusiast"
Die Sith-Kolumne - Taktiken, Listenbau und Sonstiges! Meine Gast-Beiträge auf dem Unicorn-Blog!
avatar
Darth Bane
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: H-Wing

Beitrag  Udo77 am Mi 10 Dez 2014, 23:07

der TIE-Hunter kommt laut Wookipedia auch im FFG Quellenbuch Onslaught at Arda I vor. Klingt daher plausibel.
avatar
Udo77
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: H-Wing

Beitrag  Mosch am Mi 10 Dez 2014, 23:23

K-wing, H-Wing oder TIE-Hunter. Es werden garantiert tolle Modelle. Warum keinen Double-A-Wing? Eventuell könnten da auch ein paar Karten kommen, die auch dem A-Wing zugute kommen. Der TIE-Hunter könnte genutzt werden, um Advanced und Bomber-Karten wieder ins Spiel zu bringen. Alles gut...

_________________
"Manövrieren wird überbewertet!" Mosch, leidenschaftlicher Millenium-Falken-Flieger
avatar
Mosch
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: H-Wing

Beitrag  Laminidas am Mi 10 Dez 2014, 23:35

Ja, aber was machen da Schiffe gleich dreier Generationen in einem Dogfight?

Sternzerstörer der Venator-Klasse, E-Wings und TIE-Hunters?

avatar
Laminidas
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: H-Wing

Beitrag  Ruskal am Mi 10 Dez 2014, 23:53

Laminidas schrieb:Ja, aber was machen da Schiffe gleich dreier Generationen in einem Dogfight?

Sternzerstörer der Venator-Klasse, E-Wings und TIE-Hunters?

Also drei Generationen? Von TIE-Hunter bis E-Wings sind es gerade mal 7 Jahre. Also alles im Rahmen. Und warum sollten nicht "alte" Schlachtschiffe genutzt werden? Siehe die CR-90. Erste Modelle kamen etwa 50 BBY und dienten noch lange in der neuen Republik. Zeitlich alles gut

_________________
Udo77 schrieb:Der Waschbär hat wieder recht. Hör auf den Waschbären


X-Wing Podcast: Piratensender Tatooine
avatar
Ruskal
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: H-Wing

Beitrag  Laminidas am Mi 10 Dez 2014, 23:59

Na ja, die Venatoren sind aus der Zeit der Klonkriege und durch die Imperiums-Klasse ersetzt worden, also nochmal ca. 20 Jahre drauf. Und die ersten E-Wings kamen zwar zur Zeit der Schlacht um Dax, brauchten aber schon eine Weile, bis die ganzen Konstruktionsfehler beseitigt worden waren...

avatar
Laminidas
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: H-Wing

Beitrag  TheRealStarkiller am Do 11 Dez 2014, 00:12

Da soll mal noch einer die unbekannten Tie Arten "Ugly" nennen ...
avatar
TheRealStarkiller
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: H-Wing

Beitrag  Ruskal am Do 11 Dez 2014, 00:18

Dann werf ich mal die Katana-Flotte in den Raum. Die Dreadnoughts wurden 80 Jahre vor den Clon-Kriegen in Dienst gestellt und auch ein paar Schiffe der Katana-Flotte waren zu den Thrawn-Zeiten heiß begehrt. Nur weil ein Schiffstyp überholt ist oder auch ausgemustert ist, heißt nicht, dass er komplett aus dem Universum verschwindet und nie wieder gesichtet wird. Bei dem Verschleiß in den ganzen Kriegen, auch unter den neueren Schiffstypen wird es sicher immer mal wieder ein paar der alten "ausgemusterten" Schiffe zu sehen geben, bzw. werden sie ja auch immer mal wieder modernisiert und wieder in Dienst gestellt.

Geht hier ja immerhin auch um ein Quellenbuch zu einem Rollenspiel-System. Als Rollenspieler könnte ich mir gleich einige Abenteuer ausdenken, bei denen ein imperialer Warlord alte Bestände von Venator-Class Sternenzerstörer (die auch nicht über eine geringe Feuerkraft verfügen) sich angeeignet hat und damit Randsektoren terrorisiert Persönlich find ich das sogar was die Artworks angeht auch schöner, denn wenn ich das mit den Dreadnoughts machen müsste... der Venator sieht doch viel cooler aus, als dieser Dreadnought... ich weiß nicht, wann der das erste mal bebildert wurde, aber er stammt ja aus einem Buch von 1992 und der Klotz hat was von einem der alten X-Wing Spiele. Die Spieler sollen ja auch Bilder bekommen, um die Vorstellung anzuregen. Und dieses Schlachtfeld mit dem Dogfight TIE gegen E-Wing und den zerstörten Venator-Zerstörern im Hintergrund kann gut die Fantasie anregen.

Aber mich würde immer noch interessieren, was das für ein Jäger auf dem Cover des Buches ist. Hat da jemand ne klare Antwort?

_________________
Udo77 schrieb:Der Waschbär hat wieder recht. Hör auf den Waschbären


X-Wing Podcast: Piratensender Tatooine
avatar
Ruskal
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: H-Wing

Beitrag  Bounty Hunter am Do 11 Dez 2014, 00:24

Definitiv ein TIE Hunter!

Zum Thema Jägergenerationen: Die ersten Y-Wings kommen auch aus den Klonkriegen, die E-Wings hingegen wurden erst 10 NSY das erste Mal bei der Schlacht um Dac ins Feld geführt.

_________________

Ready for takeoff:
:

3 x
2 x:
2 x
1 x
2 x  
1 x
5 x
1 x:
2 x
2 x
1 x  
2 x K-Wing
:

1 x  

:

5 x
3 x :
2 x  
1 x
2 x
1 x ::Imperial Shutt:
1 x  
1 x  
2 x  
3 x  
1 x  
2 x  Tie-Punisher
1 x  
:

2 x  


:

8 x Z95Scum
4 x Y-WingScum:
1 x
2 x M3-A
2 x IG-2000
2 x StarViper
1 x  YV-666
2 x    
avatar
Bounty Hunter
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: H-Wing

Beitrag  Sarge am Do 11 Dez 2014, 01:31

Laminidas schrieb:Ja, aber was machen da Schiffe gleich dreier Generationen in einem Dogfight?

Sternzerstörer der Venator-Klasse, E-Wings und TIE-Hunters?

Das sieht aus wie Weltraumschrott aus vergangenen Schlachten.
Soll sich ja im Vacuum lange halten.
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: H-Wing

Beitrag  Udo77 am Do 11 Dez 2014, 06:50

Sarge hat recht, das ist ein Schrottplatz!
Außerdem sind wir jetzt fluffmässig "nach Disney"
avatar
Udo77
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: H-Wing

Beitrag  Waramo am Do 11 Dez 2014, 13:45

Frag doch mal die Bundeswehr... die haben auch Flugzeuge die 30 Jahre alt sind
Oder die Russen... die haben noch MiG Baujahr 75 -- 40 Jahre alt.

Und das im "Einsatz".

Soo schnell gehen Jäger nicht als altes eisen. Und ich denke mal in einer Welt die so fortgeschritten sind die sprünge nicht mehr so groß.
außer von nem Zerstörer zum Todesstern.
Aber die Waffe hatte ja auch, glaube ich 300-400 Jahre entwicklung, oder noch mehr.... vom Weltenvernichter (ToR aus dem MMO) bis zum Todesstern war es ja auch ne lange Zeit.

Aber Disney streicht den ja bestimmt auch ,-D


_________________
Die Weiß Blauen Strategen Müchen

####Opfert Zombo#####
###dem Würfelgott###



Aus Wartungstechnischen Gründen wurde das Licht am Ende des Tunnels vorrübergehend ausgeschaltet, wir danken für Ihr Verständnis.
avatar
Waramo
Einwohner des MER


http://www.weiss-blaue-strategen.de

Nach oben Nach unten

Re: H-Wing

Beitrag  Sedriss am Do 11 Dez 2014, 13:51

Man darf die Nutzungsdauer im SW-Universum nicht mit unserer Welt vergleichen.

Einzelne Schiffstypen waren mehrere Tausend Jahre im Einsatz und wurden über die zeit nur geringfügig den technischen Gegebenheiten angepasst.
Die Technik entwickelt sich in der Galaxis Weit Weit entfernt anscheinend nicht so schnell wie wir es aus dem täglichen Leben kennen. ;)

_________________
avatar
Sedriss
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: H-Wing

Beitrag  Waramo am Do 11 Dez 2014, 14:24

DASS meine ich ja

_________________
Die Weiß Blauen Strategen Müchen

####Opfert Zombo#####
###dem Würfelgott###



Aus Wartungstechnischen Gründen wurde das Licht am Ende des Tunnels vorrübergehend ausgeschaltet, wir danken für Ihr Verständnis.
avatar
Waramo
Einwohner des MER


http://www.weiss-blaue-strategen.de

Nach oben Nach unten

Re: H-Wing

Beitrag  nagyd am Fr 12 Dez 2014, 15:04

So schnell entwickelt sich Technik in unserer Welt auch nicht. Kampfjets haben oft eine Nutzungszeit von dreißig Jahren (Phantom, Mig 21, F16) Bei großen Schiffen ist es zuweilen noch etwas länger. Die Missouri wurde 44 gebaut und befand sich bis 92 im aktiven Dienst. Der Flugzeugträger Nimitz ist seit 75 bis heute aktiv. So teure Waffensysteme entsorgt man nicht nach wenigen Jahren, sondern modernisiert sie lieber regelmäßig.
Warum sollte dann zwanzig Jahre nach der Schlacht von Yavin kein Venator mehr im Einsatz sein?
avatar
nagyd
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: H-Wing

Beitrag  Widukind am Fr 12 Dez 2014, 15:23

nagyd schrieb:So schnell entwickelt sich Technik in unserer Welt auch nicht. Kampfjets haben oft eine Nutzungszeit von dreißig Jahren (Phantom, Mig 21, F16) Bei großen Schiffen ist es zuweilen noch etwas länger. Die Missouri wurde 44 gebaut und befand sich bis 92 im aktiven Dienst. Der Flugzeugträger Nimitz ist seit 75 bis heute aktiv. So teure Waffensysteme entsorgt man nicht nach wenigen Jahren, sondern modernisiert sie lieber regelmäßig.
Warum sollte dann zwanzig Jahre nach der Schlacht von Yavin kein Venator mehr im Einsatz sein?

Der Flugzeigträger USS Enterprise (CVN-65) war sogar 51 Jahre (1961-2012) lang im Dienst.

Und bei Lichtschwertern und Blastern hat sich auch nicht soooo viel geändert, oder?

_________________
Einst war ich ein Jedi, aber dann habe ich ein Lichtschwert ins Knie bekommen.
Meine Flotte:

4x  2x 1x  1x:  3x  2x  2x  1x 1x 1x 2x K-Wing 1x  1x  1x Ghost 1x Ghost-Shuttle 1x  1x
5x 3x 1x  1x 1x   1x  2x  2x   2x 2x Tie-Punisher 1x Tie-A-Prototyp  1x 1x :Imperial Shutt 1x 1x
1x StarViper 2x Mist-Hunter 1x Punishing-One 1x M3-A 2x IG-2000 2x 1x Y-WingScum 1x Z95Scum 1x YV-666



avatar
Widukind
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: H-Wing

Beitrag  Urobe am Fr 12 Dez 2014, 15:40

Zudem lässt sich der technologische Fortschritt in der Galaxie weit, weit entfernt schwer messen. Wir wissen, dass dort 3000 Jahre VSY die interstellare Raumfahrt normal war und es schon alles was man so kennt, in irgendeiner Form gab. Was wir aber nicht wissen sind, z. B. wie lange hat eine Reise von Coruscant nach Corellia gedauert. Sowohl in der einen Zeit als auch in der Zeit der Filme. Es kann durchaus sein, dass die Reisezeit vor 3000 Jahren einige Tage beanspruchte und man zur Zeit der Filme nur noch Stunden oder sogar Minuten benötigte. Dieses Unwissen zieht sich durch alle Bereiche. Ein Blaster aus der Skywalkerära kann im Vergleich zu einem Jahrtausende alten Relikt viel durchschlagskräftiger sein, jedoch hat sich die Möglichkeit Körperpanzer herzustellen ebenfalls weiterentwickelt wodurch sie gleichwertig erscheinen.
Eine Luntenschlossmuskete killt mich genauso wie ein modernes Sturmgewehr, doch brauche ich weniger Aufwand um die Kugel der Muskete, mittels Panzerung abzuhalten.

_________________
"Chewie, wir sind zuhause."
avatar
Urobe
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: H-Wing

Beitrag  Cowboy am Fr 12 Dez 2014, 19:36

Papa Muftak schrieb:Urgs, mag mir nicht gefallen...gelinde gesagt.

So unterschiedlich sind die Geschmäcker!    Ich persönlich finde das Schiff sehr schick und cool. Tolles Design.

Darth Bane schrieb:Das Ding sieht aus wie ein siamesischer Raumjäger

Stell ich mir spannend zu fliegen vor!

"Los nach Rechts!"
"Nein, nach Links!"
"Rechts Mann!"
"Ich hab hier das Steuer!!!"
"Hast du nicht!"
"VOLLIDIOT!"


Als Scherz sehr gut Darth Bane, aber im Ernst vermute ich das der rechte Pilot der Bordschütze ist und die Frontlaser bedient und vielleicht den Kanonenturm dahinter, falls der dortige Gunner ausfällt. Das  linke Cockpit wird dann vom fliegenden Piloten besetzt. Also 3 Crewmitglieder, ähnlich nem leichten Bomber wie dem Bristol Blenheim.
avatar
Cowboy
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: H-Wing

Beitrag  Chrysanthemen am Sa 13 Dez 2014, 20:44

Bäh. Alte Schiffe...meinetwegen. TIE-Hunter - Großartig! H-Wing...Nein. Definitiv nein.

_________________
Spoiler:
8x  2x  5x  4x  3x  3x  3x  3x  2x  1x :Imperial Shutt 2x 5x    2x  Tie-Punisher
4x  2x  2x  1x    2x  1x    2x  3x  1x  1x  1x 1x  
1x  StarViper  2x M3-A  1x    1x  Y-WingScum 2x  Z95Scum

Chrysanthemen
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten