War die Zerstörung des Todessterns eine Verschwörung?

Nach unten

War die Zerstörung des Todessterns eine Verschwörung? Empty War die Zerstörung des Todessterns eine Verschwörung?

Beitrag  derTobias am Di 20 Jan 2015, 17:05

Das Gerücht geistert schon lange durch das Netz. War die Zerstörung des Todessterns durch ein Paar Terroristen aus der Wüste nur eine durch die Regierung gesteuerte Verschwörung um uns in einen Krieg zu führen?

https://www.youtube.com/watch?v=cEPazLTGceI

We will rebuilt!

derTobias
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

War die Zerstörung des Todessterns eine Verschwörung? Empty Re: War die Zerstörung des Todessterns eine Verschwörung?

Beitrag  Bruchpilot am Di 20 Jan 2015, 18:05

Omg, ich habs schon immer geahnt!

Der Todesstern wurde von langer Hand geplant. Da waren Spezialisten am Werk die Ahnung davon hatten wie man Raumstationen baut und denen unterläuft ein derartig kapitaler Fehler wie ein ungeschützter Lüftungsschacht der bis in den Reaktorkern reicht?
Und dann schaffen ein paar Bauernlumpen das Unmögliche in dem sie in, einen der am besten gesicherten, Lufträume eindringen und durch eine Verkettung von unglaubwürdigsten Umständen das Wahrzeichen des Kapitalis...Imperiums in die Luft jagen.

_________________
"Wenn du nicht mit Wissen überzeugen kannst, verwirre mit Schwachsinn."

Für viele absoluter Leitgedanke...

Checkt meine Galerie.
http://moseisleyraumhafen.forumieren.com/t5523-x-wing-repaint-galerie#100207
Bruchpilot
Bruchpilot
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten