X-Wing Liga Frankfurt - 2. Saison - TABELLE und ERGEBNISSE

Seite 5 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 2. Saison - TABELLE und ERGEBNISSE

Beitrag  Yosha am Sa 09 Mai 2015, 10:29

6. Spieltag

buap vs. Yosha
Ligapunkte: 0:7  (0:100)
Startpunkte: 100:100
Initative: buap

Squad buap:


IG-2000
IG-88A (36)
Bis an die Grenzen (3)
Zielvisor (3)
Repertierblaster (5)
Trägheitsdämpfer (1)
Automatische Schubdüsen (2)
IG-2000 (0)

IG-2000
IG-88C (36)
Bis an die Grenzen (3)
Zielvisor (3)
Repertierblaster (5)
Trägheitsdämpfer (1)
Automatische Schubdüsen (2)
IG-2000 (0)

Total: 100


Squad Yosha:



Pilot der Blauen Staffel (22)
Taktiker (2)
B-Wing/E2 (1)

Pilot der Blauen Staffel (22)
Taktiker (2)
B-Wing/E2 (1)

Pilot der Blauen Staffel (22)
Taktiker (2)
B-Wing/E2 (1)

Pilot der Gold-Staffel (18)
Ionengeschütz (5)
R3-A2 (2)

Total: 100

Tja, eigentlich ließ sich das Spiel toll an, wir ballerten fröhlich aufeinander rum, ich verteilte Stress ohne Ende, der Y-Wing hatte dafür schnell nur noch vier Hülle. Die Krabben flogen dann gelassen auf dem Spielfeld rum, immer grün, um die Stresse loszuwerden, meine Squad nach K-Turns in zu großem Abstand hinterher, um tatsächlich mehr Schaden machen zu können, als hier und da mal einen Schild zu klauen. Dann kam das Malheur: buap fliegt mit einen Schub zu nahe an die Kante der Karte und ist in der nächsten Runde weg. Ich dachte noch, naja, für ihn ist das kein Problem, er hat ja die Trägheitsdämpfer und kann stehen bleiben und raffte dabei nicht, dass das das Unheil nur für eine Runde aufgeschoben hätte. Leider kam mir daher auch nicht in den Sinn, ihn das doofe Manöver zurücknehmen zu lassen . Hätte buap aber wahrscheinlich auch nicht gewollt.
Mit dem Verlust der halben Squad gab buap dann auf, weil er für sich keine Chance mehr sah.
Danach hatten wir ein schönes Armadaspiel und ich konnte das Spiel auch mal kennen lernen. Ist ja schon ganz anders als X-Wing.


Zuletzt von Yosha am Sa 09 Mai 2015, 13:47 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________

„Größe nicht alles ist. Die kleinere Truppe wir sind, dafür größer im Geist.“
avatar
Yosha
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 2. Saison - TABELLE und ERGEBNISSE

Beitrag  Cil'Pen am Sa 09 Mai 2015, 12:06

Also irgendwie scheinen die Krebse öfter mal von der Platte zu wollen! Hatte ich auch schon einmal und einmal fast!... Komische Wasserviecher!

_________________
avatar
Cil'Pen
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 2. Saison - TABELLE und ERGEBNISSE

Beitrag  Yosha am Sa 09 Mai 2015, 13:41

Die fühlen sich im All wohl nicht wohl. ;)

_________________

„Größe nicht alles ist. Die kleinere Truppe wir sind, dafür größer im Geist.“
avatar
Yosha
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 2. Saison - TABELLE und ERGEBNISSE

Beitrag  Luke2402 am So 10 Mai 2015, 13:55

Spieltag 8:
Luke2402 vs. Fiinix
Ligapunkte 7:0 (45:22)
Startpunkte: 100:100
Initiative: Fiinix

Squad Fiinix:
Blue Squadron Pilot (22 Punkte)
Rookie Pilot (21 Punkte)
Rookie Pilot (21 Punkte)
Bandit Squadron Pilot (12 Punkte)
Bandit Squadron Pilot (12 Punkte)
Bandit Squadron Pilot (12 Punkte)

Squad Luke2402
(Baron Soontir Fel mit Bis an die Grenze, Automatische Schubdüsen, Tarnvorrichtung und Tie der Roten Garde- 35 Punkte)
(Kreischläufer mit Entschlossenheit und Tarnvorrichtung - 22 Punkte)
(Dark Curse mit Tarnvorrichtung 19 Punkte)
(Pilot der Akademie - 12 Punkte)
(Pilot der Akademie - 12 Punkte)

Ein sehr spannendes Spiel, welches durch ein paar Unachtsamkeiten (z.B. Übersehen von Entschlossenheit bei Pilotentreffer auf Kreischläufer) geprägt war. Fiinix ist aber ein super fairer Spieler, der auf solche Fehler hinweist. Aus meiner Sicht, habe ich versucht den Formationsflug der Tiefighter so lange wie möglich zu halten und Soontir über die Flanke kommen zu lassen. Wie so oft, hat sich dann jedoch Soontir mal wieder Mitten im Geschehen befunden und ich hatte Ihn schon eigentlich abgeschrieben. Ich glaube Fiinix hatte mit drei Schiffen Soontir aufs Korn genommen, doch mit Schubdüsen und Tarnvorrichtung ist es schwer einen Treffer zu platzieren. Hier kann man eigentlich nur auf blanks des Gegners hoffen. Die grünen Würfel haben mich aber in diesem Spiel nicht im Stich gelassen. Den entscheidenden Abschuss machte ich in der letzten Spielrunde auf einen angeschlagenen X Wing. Diese 21 Punkte sicherten mir den Sieg. Ansonsten wäre es ein Unentschieden geworden.

_________________

A leader is a dealer in hope.
avatar
Luke2402
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 2. Saison - TABELLE und ERGEBNISSE

Beitrag  Yosha am So 10 Mai 2015, 17:11

Meinen Schlachtbericht vom Wiederholungsspiel mit Luke2402 findet ihr hier.

_________________

„Größe nicht alles ist. Die kleinere Truppe wir sind, dafür größer im Geist.“
avatar
Yosha
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Cil'Pen vs Ruchlose-Rotte

Beitrag  Cil'Pen am Mi 13 Mai 2015, 23:07

Cil'Pen vs. Ruchlose-Rotte
Ligapunkte 3:3 (29:29)
Startpunkte: 100:100
Initiative: Ruchlose-Rotte

Squad Cil'Pen:

 (Kath Scarlet + Ionenkanone + Taktiker + Veteranen Instinkte = 44)
 (Dace Bonearm + Ionengeschütz + Entschlossenheit = 29)
M3-A  (Laetin A'Shera + Schwerer Skyk + "Mangler"-Kanonen + Tarnvorrichtung = 27)

Squad Ruchlose-Rotte:

 (Ten Numb + Schwarmtaktik + "Mangler"-Kanonen + Feuerkontrollsystem = 39)
 (Jan Ors + Ionengeschütz + Staffelführer = 32)
 (Pilot der Blauen-Staffel + Feuerkontrollsystem + Flechette-Kanonen + B-Wing/E2 + Taktiker = 29)

Ein Draw! ^^
War ein tolles Spiel!
Hab das Squad aus meinem letzten Ligaspiel nochmal etwas umgemodelt. Gefällt mir so etwas besser, vor allem ist der Damageoutput etwas höher.
Doof war nur, dass die gute Kath schon im zweiten Schusswechsel einen Crit ziehen musste und prompt ihre Pilotenfähigeit und ihr Elitetalent verlor! :-/
In der letzten Runde wars nochmal sehr spannend und ich habe den Sieg wegen einer Fehlentscheidung vermutlich verschenkt.
Hätte doch mit Laetin der angeschlagenen Jan Ors nachsetzen sollen... stattdessen schwenkte ich auf den Ten Numb ein, welcher auf einem Trümmerfeld geparkt hatte... und noch volle Hülle und ein paar Schilde hatte. Was mich da wohl geritten hat???
Leider kam ich mit meiner HWK nicht mehr aus Ten Numbs Schussfeld... doof, dass man aus einem Trümmerfeld noch schießen kann ;)...
War ein episches Würfelfinish... Meine HWK hatte einen und Ten Numb schoss mit seiner Mangler-Kanone... Ergebnis nach Modifizierung ... super.... ich würfelte mit 3 Grünen.. weil der Schuss durchs Trümmerfeld ging ... , konnte durch den Focus also 3 Ausweichen generieren!... Hatte mich schon gefreut... doch dann kam mir Ten Numbs Pilotenfähigkeit dazwischen... ein Crit kann nicht negiert werden... Booommm HWK weg... Spiel zu Ende...
Konnte zwar mit Laetin nochmal auf Ten schießen... aber hätte/hat einfach nicht zu nem Abschuss gereicht. Die Firespray stand so ungünstig, dass sie nix im Feuerwinkel hatte... :-/
Wir haben uns gegenseitig jeweils genau 29 Punkte abgeschossen! (erstaunlich) :)
avatar
Cil'Pen
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Spieltag 10: Ruchlose-Rotte vs. Fiinix

Beitrag  Ruchlose-Rotte am Do 21 Mai 2015, 18:54

Hallo LIGAgemeinde,
hier nun die Kurzfassung des Spiels von Fiinix vs. Ruchlose-Rotte.

Spieltag 10: Ruchlose-Rotte vs. Fiinix
Ligapunkte: 0:7 (100:000)
Startpunkte: 100:100
Initiative: Ruchlose-Rotte

Squad Fiinix:
IG-2000 (IG88-B mit Predator, Advanced Sensors, Heavy Laser Cannon, Inertial Dampeners, IG-2000, Autothrusters - 52 Punkte)
IG-2000 (IG88-C mit Predator, Advanced Sensors, Ion Cannon, Inertial Dampeners, IG-2000, Autothrusters - 48 Punkte)

Squad Ruchlose-Rotte:
(Palob Godalhi mit Blaster-Geschütz, Moldy Crow, K4 Sicherheitsdroide - 30 Punkte)
Y-WingScum (Kavil mit Blaster-Geschütz, R4 Agromech Droide - 30 Punkte)
(Mandalorischer Söldner mit Trägheitsdämpfer, Opportunist - 40 Punkte)

Mein Squad hatte keine Chance gegen die Flieger von Fiinix. Mein Söldner konnte nur zweimal angreifen, ansonsten konnten die Gegner immer aus meinen Feuerwinkel(n) entfleuchen.
Und mit der Ionenkanone wurden meine Schiffe dann auch "straight forward" geschickt.
Zuletzt habe ich die Flügel gestreckt und das Spiel aufgegeben, nach nur noch meine FS-31 einsam seine Kreise zog und nichtf wirklich schoss.
Ein gutes Spiel von Fiinix, meine Staffel für diese Gegnerkombination leider ungeeignet.

_________________


--=Ruchlose-Rotte=--
------== says: ==------
--== fly the coop ==--
--------== !!!! ==--------
avatar
Ruchlose-Rotte
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 2. Saison - TABELLE und ERGEBNISSE

Beitrag  Yosha am Do 21 Mai 2015, 20:32

Ja, mit Schub kann Fiinix umgehen, das hat er schon häufig bewiesen. Diese ekligen Krabben aber auch.

_________________

„Größe nicht alles ist. Die kleinere Truppe wir sind, dafür größer im Geist.“
avatar
Yosha
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 2. Saison - TABELLE und ERGEBNISSE

Beitrag  Cil'Pen am Fr 22 Mai 2015, 07:53

Spieltag 10: Ruchlose-Rotte vs. Fiinix
Ligapunkte: 0:7 (100:000)

Müsste eigentlich...

Spieltag 10: Ruchlose-Rotte vs. Fiinix
Ligapunkte: 0:7 (000:100)

... sein! Oder?

Gruß!
Sascha
avatar
Cil'Pen
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 2. Saison - TABELLE und ERGEBNISSE

Beitrag  Yosha am Sa 30 Mai 2015, 11:31

Spieltag 9:
Lord Vader vs. Yosha
Ligapunkte 0:7 (30:100)
Startpunkte: 100:100
Initiative: Lord Vader


Squad LordVader:


Soontir Fel (27)
Bis an die Grenzen (3)
Automatische Schubdüsen (2)

Darth Vader (29)
Veteraneninstinkte (1)

"Echo" (30)
Täuschziel (2)
Feuerkontrollsystem (2)
Verbesserte Tarnvorrichtung (4)

Total: 100


Squad Yosha:


Boba Fett (39)
Veteraneninstinkte (1)
Navigator (3)

Carnor Jax (26)
Veteraneninstinkte (1)

Soontir Fel (27)
Bis an die Grenzen (3)

Total: 100


Cooles Spiel mit einem tadellosen Sportsmann, was dadurch entschieden wurde, dass Echo auf einem Asteroiden parkte und dann auseinander genommen wurde. Darth Vader hat trotz Primärwaffenwert 2 ganz schön geerntet. Es reichte aber nicht mehr. Ship of the match: Carnor Jax. Wenn Soontir mit eingeigelt im Raum dümpelt und wegen Carnor dann keinen Token nutzen kann, ist das schon fett.
Spielbericht folgt wie immer.

_________________

„Größe nicht alles ist. Die kleinere Truppe wir sind, dafür größer im Geist.“
avatar
Yosha
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 2. Saison - TABELLE und ERGEBNISSE

Beitrag  LordVader am Sa 30 Mai 2015, 19:39

Spieltag 7:
talasek vs. LordVader
Ligapunkte 0:7 (35:100)
Startpunkte: 100:98
Initiative: talasek

Squad talasek:
Dace Bonearm mit Ionengeschütz und Moldy Crow (31 Punkte)
Y-WingScum Verbrecher des Syndikats mit Ionengeschütz, R4-Agromech-Droide und BTL-A4-Y-Wing (25 Punkte)
Y-WingScum Verbrecher des Syndikats mit Ionengeschütz, R4-Agromech-Droide und BTL-A4-Y-Wing (25 Punkte)
M3-A Raumfaher des Kartells mit Flechettekanone und "Schwerer Scyk"-Abfangjäger (18 Punkte)

Squad Lord Vader:
M3-A Sirissu mit Schwarmtaktiken (22 Punkte)
StarViper Prinz Xizor mit Virago, Verbesserten Sensoren, Automatischen Schubdüsen, Trägheitsdämpfern und Jagdinstinkte (41 Punkte)
StarViper Guri mit Jagdinstinkten und Automatischen Schubdüsen (35 Punkte)

Gleich ein doppelt wichtiges Spiel! talasek und ich haben uns auf dem Turnier in Nidderau dazu entschieden, gleich unser Ligaspiel als Herausforderung in der ersten Runde zu machen. Ich flog mit meinen 3 Schiffen gemächlich auf ihn zu und im ersten Schagabtausch konnte ich einen Y-Wing schon gut beschädigen ohne selber einen kratzer abzubekommen. Danach ging der angeschlagene Y-Wing auch sehr schnell runter, allerdings hatte die gute Guri ab dann eine schwere Zeit. Sie wurde zwei Runden hintereinander Ionisiert und Dace Bonearme hat dann noch zusätzlich mit seiner Fähigkeit zwei Treffer draufgeschlagen. Guri schaffte es dann noch eine Runde unbeschadet zu überstehen und in der nächsten Runde eine Segnor-Loop zu machen. Als nächstes ging dann talaseks M3-A vom Feld, kurz darauf gefolgt von der stark beschädigten Guri. Prinz Xizor war allerdings noch unbeschadet unterwegs und durch seine gute Manöverierbarkeit gingen dann erst die HWK und dann der letzte Y-Wing vom Feld.

Ein sehr entspanntes Spiel mit einem netten Gegner und einer interessanten Liste. Als wenn ionisiert sein, nicht schon schlimm genug wäre, nein, man bekommt auch noch extra schaden. Gerade bei einer Liste mit so wenig Hitpoints sehr effektiv.
avatar
LordVader
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 2. Saison - TABELLE und ERGEBNISSE

Beitrag  LordVader am Sa 30 Mai 2015, 19:42

@Yosha: Gegen dich würde ich demnächst gerne wieder spielen, hat echt Laune gemacht und nochmal danke dafür, dass du mich zu den StarVipern motiviert hast! Hammergeile Schiffe, die sich sehr speziell fliegen, machen mega Laune und sind auf jedenfall in der Community unterbewertet.
avatar
LordVader
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 2. Saison - TABELLE und ERGEBNISSE

Beitrag  Yosha am Sa 30 Mai 2015, 20:20

Mit dem größten Vergnügen, eure Lordschaft. :)

_________________

„Größe nicht alles ist. Die kleinere Truppe wir sind, dafür größer im Geist.“
avatar
Yosha
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 2. Saison - TABELLE und ERGEBNISSE

Beitrag  Lasamar am Mo 01 Jun 2015, 21:58

Spieltag 8: Lasamar vs. Cil'Pen
Ligapunkte 7:0 (100:0)
Startpunkte: 100-100
Initiativ : Lasamar

Lasamar::
(Colonel Vessery(35) mit Ausmanövrieren(3) - 38 Punkte)
:Imperial Shutt (Colonel Jendon(26), Darth Vade(3)r und Titel ST-321(3) - 32 Punkte)
(Pilot der Delta-Staffel - 30 Punkte)
Cil'Pen:
:Imperial Shutt (Colonel Jendon(26), Titel ST-321(3), Waffentechniker(3), Flottenoffizier(3) und Verbesserte Sensoren(3) - 38 Punkte)
(Rexler Brath - 37 Punkte)
(Pilot der Roten Garde(22), Veteraneninstinkte(1) und Automatische Schubdüsen(2) - 25 Punkte)

Im Vorfeld hatten wir wohl den gleichen Artikel im Netz gelesen und uns diese Squads gebaut :)
Im ersten Moment dachte ich mir, dass wohl Sascha diesen Artikel besser gelesen hatte als ich, weil die Kombination mit dem Flottenoffizier und den weiteren Karten sich gut ergänzen. Wir stellten unsere Schiffe gegenüber auf und der Showdown konnte beginnen. Durch die Zielerfassung und Colonel Vessery Fähigkeit gelang es mir in einer Runde mit Darth Vader Saschas Shuttle abzuschießen. Danach flog mein Shuttle irgendwohin, außerhalb jeder Reichweite und hat vorest nichts gemacht.
Am Ende gelang es mir Saschas restliche Schiffe ebenfalls zu erwischen. Hierbei kam dan nochmal Mister Vader ins Spiel. Fazit: Ähnliche Squads, wobei Saschas Shuttle zu teuer geworden ist finde ich, aber stimmiger als mein Shuttle. Meine Taktik ging gut auf, weil während mein Shuttle ne Runde gedreht hat, die Zielerfassung weiter für mich gearbeitet hat... Sehr faires Spiel, sehr netter Gegenspieler!

_________________
   
"Dying is a soldiers talent"
avatar
Lasamar
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 2. Saison - TABELLE und ERGEBNISSE

Beitrag  Cil'Pen am Di 02 Jun 2015, 08:39

Ursache meiner doch vernichtenden Niederlage war zum einen meine Zielwahl... hätte den First-Strike auch auf Dein Shuttle richten sollen... und leider Gottes mal wieder die Würfel! ;)
Wenn man das mal vergleicht....
Lasamar hatte in der ersten Schussphase insgesamt 9 rote Angriffswürfel.... gegen 3 grüne!
Wenns gut gelaufen wäre... hätte ich sogar das Trommelfeuer mit meinem Shuttle überlebt...
Ich glaube er hatte letztendlich 7 Hits und ein Crit-Hit durchgedrückt... und bei meinem Glück war der
Crit-Hit dann auch noch ein Doppel-Schaden... Vader gab dem Shuttle dann den Rest!

Im Gegenzug hatte ich in der ersten Schussphase auch 9 rote Angriffswürfel.
Leider hab ich mich dazu entschlossen auf sein teuerstes Schiff zu gehen,... Col Vesery im TIE-Jagdbomber!
9 rote gegen 9 grüne...
Hätte allerdings auch nur 6 Schaden durchdrücken müssen um es zu zerstören...
Mein Plan war mir Rexler auch "Crits" durchzudrücken...
Aber jetzt kommts.... ich konnte trotz Zielerfassungen und Fokus bei seinem TIE NUR 2 Schilde klauen!!
Wie krass ist das denn?! ;)
Damit war das Spiel nach dem ersten Schusswechsel eigentlich schon entschieden.

Letztendlich konnte ich bei keinem einzigen gegnerischen Schiff auch nur die Hülle ankratzen!...
War aber auch trotz der krassen Niederlage ein tolles Spiel...
avatar
Cil'Pen
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 2. Saison - TABELLE und ERGEBNISSE

Beitrag  Juffo am Do 04 Jun 2015, 16:51

Spieltag 8:
Buap vs. Juffo
Ligapunkte 0:7 (16:98)
Startpunkte: 98:99
Initiative: Buap

Squad Buap:
Kath Scarlet (Abschaum) (38) (Jagdinstinkt (3), K4-Sicherheitsdroide (3), Trägheitsdämpfer (1)) - 45 Punkte

Y-WingScum Kavil (24) (Jagdinstinkt (3), Autoblastergeschütz (2), Ausgeklinkter Astromech-Droide (1)) - 30 Punkte

Y-WingScum Söldner (20) (Autoblastergeschütz (2), Ausgeklinkter Astromech-Droide (1)) - 23

Total: 98


Squad Juffo:

Soontir Fel (27) (Bis an die Grenzen (3), Automatische Schubdüsen (2), Zielerfassungssystem (2), TIE der Roten Garde (0)) - 34 Punkte

Carnor Jax (26) (Bis an die Grenzen (3), Tarnvorrichtung (3), Automatische Schubdüsen (2), TIE der Roten Garde (0)) - 34 Punkte

"Nachtbestie" (15)

"Dark Curse" (16)

Total: 99

Ich hatte schon etwas mit zwei maximal ausgerüsteten Interceptors experimentiert. Hier nahm ich noch zwei named Tie Fighter für einen flying circus mit. Das verstand Dark Curse etwas zu wörtlich und übernahm die Clownsnummer.
Die Tie Fighter standen zentral, gegenüber von Kath. Die Interceptor standen am rechten und linken Rand, die Y-Wings ein Stück rechts von Kath. In der ersten Runde vergaß ich promt, dass kleine Schiffe von einen großen in der ersten Runde beschossen werden können, wenn sie drei geradeaus fliegen. Dann sollte man als Aktion lieber nicht passen...
In der ersten Kampfrunde schießen Sontir und Carnor Kavil und Kath ein paar Schilde weg. Kath schenkt Dark Curse zwei Schäden ein.

Dieser setzt in der nächsten Runde noch einen oben drauf, in dem er auf Nachtbestie auffliegt. Somit steht er ohne Token in Range 1 zu Kath, die ebenfalls an Nachtbestie hängen bleibt. Die Y-Wings drehen zur Mitte ein, dabei nimmt der Söldner Carnor in die Zielerfassung. Der könnte zwar auf Range 2 wegrollen, dann aber auf nichts mahr schießen. So entscheidet er sich, den Treffer zu tanken.
Sontir und Carnor schießen zusammen Kavil ab. Durch gute defensive Würfel hätte er fast überlebt- doch der letzte Krit war ein Volltreffer. Kath fegt Dark Curse von der Platte. Der Autoblaster des Söldners richtet nur einen Schaden an, da Carnor dem Krit ausweichen kann.

Nachtbestie fliegt einen K-Turn und wird von der leicht abdrehenden Kath angeschossen. Sontir und Carnor gehen in den Nahkampf mit dem Y-Wing und reißen ihn in Stücke. Gegen die Übermacht konnte Kath nicht mehr viel ausrichten und am Ende war es der Baron, der den letzten Hüllenpunkt weg schoss.

Ein spannender und schöner Spieleabend. Das sollte mal wiederholt werden !

_________________
Crimson Aces Außenposten Juffo´s Hold
avatar
Juffo
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Cil'Pen vs buap

Beitrag  Cil'Pen am Sa 06 Jun 2015, 11:40

Cil'Pen vs buap
Ligapunkte: 5:1 (59:50)
Startpunkte: 100 - 99
Initiative: buap

Squad Cil'Pen:
(Mandalorianischer Söldner + Andrasta + K4-Sicherheitsdroide + Bis an die Grenzen + Protonenbomben + 2 x Seismische Bomben - 50 Punkte)
M3-A (Serissu + Schwerer Scyk + "Mangler"-Kanonen - 26 Punkte)
M3-A (Laetin A'Shera + Schwerer Scyk + "Mangler"-Kanonen  - 24 Punkte)



Squad buap:
StarViper  (Prinz Xizor+ Veteranen Instinkte + Virago + Verbesserte Sensoren + Flechet-Torpedos + Automatische Schubdüsen - 40 Punkte)
Z95Scum  (N'Dru Suhlak + Veteranen Instikte + Lenkraketen + "Hot Shot"-Blaster + Ausfallsichere Munition - 27 Punkte)
Z95Scum  (Kampfpilot der Schwarzen Sonne + "Hot Shot"-Blaster - 16 Punkte)
Z95Scum  (Kampfpilot der Schwarzen Sonne + "Hot Shot"-Blaster - 16 Punkte)

---

Wieder einmal haben wir uns den bisher heißesten Tag des Jahres für eine hitzige Raumschlacht ausgesucht!^^
Dieses Mal führte ich eine bombige Firespray aufs Feld, bis zum Rand vollgestopft mit Bomben... irgend wann muss man ja mal anfangen! :)
In diesem Match trug der Abschaum unter sich eine blutige Fehde aus...

Kurz vor der ersten Angriffsphase mit Schussmöglichkeit, parkte ich meine Firespray um Haaresbreite auf einem Asti; Ergebnis gleich ein Schild weg und keine Möglichkeit mit ihr zu schießen! *hmpf* Da ich Serissu etwas zurück hielt konnte nur Laetin einen Schuss mit der Mangler absetzen.
Robert konzentrierte sein Feuer zunächst auf die Firespray,... welche mit Serrisus Hilfe aber nochmal mit nem blauen Auge davon kam.
In den folgenden Runden verlagerte Robert öfter das Feuer auf die M3-A's... er hatte wohl bemerkt, dass vorallem Serissus Fähigkeit in diesem Build doch ziemlich stark sein kann. Schließlich gelang es ihm Laetin von der Gruppe zu trennen und ohne Evade (wegen K-Turn-Stress) mit seinem Prinzen und einem Z-95 zu stellen. Mit dem Flechet-Torpedo hätte er dem M3 nochmal Stress eingeschänkt,... wenn Laetin nach dem Treffer nich eh schon in Rauch aufgegangen wäre! ;)... Wenn ich mich recht erinnere, der erste Verlust des Spiels...
Da sich der Prinz und ein Z95 mit Laetin beschäftigt hatte.. mussten mein mandalorianischer Söldner und Serrisu "nur" mit 2 Z95 fertig werden...
Und die Teile haben mich wirklich Nerven gekostet in dem Spiel... die wollten einfach nicht explodieren!!...
Immerhin schaffte ich es mit den Bomben gut Schaden zu verteilen... die Protonenbombe verpuffte zwar nur mit einem schönen Lichtblitz... aber dafür trafen beide seismischen Bomben ins Schwarze. Eine richtete bei 3 Schiffen jeweils einen Schaden an und die letzte bei zweien... wenn ich mich richtig erinnere.
Die beiden Z's habe ich dann endlich klein bekommen.
Der Prinz und der letzte Z'95 schafften es dann in der letzten Kampfrunde erst wieder ran zu kommen... und prompt ging dann auch Serissu von der Platte. Mit meinem letzten Schuss von der Firespray, durch eine Trümmerwolke auf Range 2... schaffte ich es dann, nur mit Hilfe eines Crits (Doppelschaden) den letzten Z-95 von der Platte zu schießen.

War ein wirklich schönes und bis zu letzt spannendes Spiel.
Immerhin bekommen wir beide ein paar Pünktchen.

ROBERT Du dürftest einen grünen Würfel zu wenig haben!... ich bewahre ihn für Dich sicher auf! ;) Bis zum nächsten Mal dann!

Grüßle!
Sascha

_________________
avatar
Cil'Pen
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 2. Saison - TABELLE und ERGEBNISSE

Beitrag  Lasamar am So 07 Jun 2015, 11:08

Spieltag 5: OrcishBard vs. Lasamar
Ligapunkte 0:7 (24:99)
Startpunkte: 99:100
Initiativ : Lasamar

Squad OrcishBard:
Carnor Jax (26), TIE der Roten Garde (0), Automatische Schubdüsen (2), Tarnvorrichtung (3), Veteraneninstinkte (1) - 32 Punkte
Konteradmiral Chiraneau (46), Agressiv (4), Bordschütze (5), Ysanne Isard (4), Gefangener Rebell (3), Seismische Bombe (2),
Experimentelles Interface (3) - 46 Punkte
Total : 99

Sqoad Lasamar::
Colonel Vessery (35) mit Veteraneninstinkte (1) - 36 Punkte
:Imperial Shutt Pilot der Omikron-Gruppe (21), Darth Vader (3) - 24 Punkte
Patrouillenführer (40) - 40 Punkte
Total : 100

Cil'Pen`s Hütte im Garten ist ja sehr schön und ganz nett dort zu Spielen, aber bei Gefühlten 35°C war es eine besondere Herausforderung. Bei der Hitze macht man einfach mehr Fehler. OrcishBard hat mir gut Feuer unter dem Hintern gemacht mit dem Konteradmiral, aber da sich alle meine Schiffe samt Mr. Vader auf ihn vorerst konzentriert hatten, waren seine Definsivmaßnahmen im Endeffekt nicht ausreichend. 9-10 Angriff mit 3x Zielerfassung und Krits durch Vader  hält man bei 0 Ausweichen halt nicht lange aus  
Am Ende hatte leider auch noch Carnor Jax eine schweren Getriebeschaden, der dazu führte, dass er mehrere Runden 5 geradeausflog, gefolgt eines Schubs....

_________________
   
"Dying is a soldiers talent"
avatar
Lasamar
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 2. Saison - TABELLE und ERGEBNISSE

Beitrag  Juffo am So 07 Jun 2015, 17:18

Spieltag 9: Yanadil vs. Juffo
Ligapunkte 7:0 (100:33)
Startpunkte: 100:100
Initiative: Juffo

Squad Yanadil:
Wes Janson (29) (Veteraneninstinkte (1), R7-T1 (3)) - 33 Punkte

Wedge Antilles (29) (Jagdinstinkt (3)) - 32 Punkte

Luke Skywalker (28) (Jagdinstinkt (3), R2-D2 (4)) - 35 Punkte

Total: 100

Sqoad Juffo:
Jake Farrell (24) (Ausmanövrieren (3), Chardaan-Nachrüstung (-2), Automatische Schubdüsen (2)) - 27 Punkte

Luke Skywalker (28) (Jagdinstinkt (3), R5-P9 (3)) - 34 Punkte

Pilot der Rot-Staffel (23) - 23 Punkte

Pilot der Tala-Staffel (13) (Protonenraketen (3)) - 16 Punkte

Total: 100

Was für ein Spiel! Keine taktischen Winkelzüge, einfach viele rote Würfel ins Gesicht

Gleich zu Beginn leistete ich mir den ersten Fehler, indem ich den A-Wing getrennt vom Rest aufstellte. Darauf hin musste ich ihn defensiv fliegen, um nicht alleine vor Yanadils X-Wings zu landen und er kam erste später zum Tanz dazu. Der zweite Fehler passierte im Anflug auf einen Asti, um den ich dann im Gänsemarsch fliegen musste. Dort stellten sich der Feind. Wes hätte nichts im Schussfeld gehabt, konnte durch den Schub des Droiden auf den Z95 in RW1 anlegen. 3 x   , 1 x   gegen 1 x   . Der Krit ging auf die Hülle, Volltreffer- Feierabend  .
Die weiteren Angriffe auf den Rotstaffelpiloten blieben brutal, aber jetzt liefen die grünen Würfel, so dass es bei einem Schildverlust blieb. Im Gegenzug pusten meine beiden X-Wings Wes weg.
Nun zahlten sich Yanadils höheren Pilotenwerte aus. Der Rotstaffelpilot wurde auf einen Hüllenpunkt herunter geschossen und eine Runde später von Yanadils Luke erledigt. Dieser musste auch einen Hüllenschaden einstecken, konnte danach aber seine Schilde regenerieren. Mein Luke musste mit einer Waffenfehlfunktion abdrehen, nachdem er Wedge die Schilde weg geschossen hatte.
Bei der Verfolgung erwischte Wedge schließlich meinen Luke, wurde vom A-Wing aber auf einen Hüllenpunkt gebracht. Dieser verlor duch Lukes Feuer einen Schildpunkt. Wedge flog nun einen Koigan und schoss auf den A-Wing. 2 x   , 1 x   gegen 1 x   . Der Krit ging auf die Hülle, Volltreffer- Feierabend!

Ein spaßiges Gemetzel

_________________
Crimson Aces Außenposten Juffo´s Hold
avatar
Juffo
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 2. Saison - TABELLE und ERGEBNISSE

Beitrag  talasek am Mi 17 Jun 2015, 17:43

Spieltag 6: Yanadil vs. Talasek
Ligapunkte 0:7 (55:68)
Startpunkte: 100 - 100
Initiative: Talasek

Squad Yanadil:
  (Pilot der Omikron-Gruppe, Feuerkontrollsystem, Ionenkanonen, Taktiker, Taktiker, Verbessertes Triebwerk - 34 Punkte)
  (Pilot der Omikron-Gruppe, Feuerkontrollsystem, Ionenkanonen, Taktiker, Taktiker, Verbessertes Triebwerk - 34 Punkte)
  (Soontir Fel, Bis an die Grenzen, Automatische Schubdüsen - 32 Punkte )

Squad Talasek:
  (Dash Rendar, Bis an die Grenzen, "Mangler"-Kanonen, Kyle Katarn (Crew), Verbessertes Triebwerk, Outrider - 55 Punkte)
  (Corran Horn, Berechnung, Feuerkontrollsystem, R2-D2, Verbesserte Hülle - 45 Punkte)

Die beiden Shuttels waren mir direkt nicht gehäuer, doppelt Stress und Ionnisiert wollte ich nicht abbekommen. Zum Glück konnte ich die
Reichweite 2 bzw. den Feuerwinkel der beiden weitestgehend vermeiden. Anfangs ist es allerdings weder Dash noch Corran gelungen Sontier
irgendwie zu fassen zu bekommen. Also blieb mir nichts anderes übrig als die beiden Shuttels zu beharken.
Dash und Corran verloren ihre Schilde über die Dauer komplett un Corran wäre auch ganz schnell gegangen, wäre da nicht die verbesserte
Hülle gewesen.
Nachdem Dash das Letze Shuttle vernichtet hatte ist er leider mit 2mm über die Kane geflogen und hat dann einfach mal das Weite gesucht.
So standen am Ende nur noch Corran mit der verbesserten Hülle und halb aufgeladenen Schilden und Soontir mit 1 Hülle auf dem Feld.
Und es wurde ein fieser Eiertanz um jeweils aus dem Feuerwinkel des anderen rauszukommen aber noch schießen zu können. Am Ende konnte sich
Corran durch das letzte Shootout mit einem Evade   und guten Würfeln        retten.

Vielen Dank an Yanadil für die Gastfreundschaft und das spannende Spiel.

_________________

talasek
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 2. Saison - TABELLE und ERGEBNISSE

Beitrag  Fiinix am Mi 17 Jun 2015, 18:26

Spieltag 5: Fiinix vs Tatom
Ligapunkte: 7 : 0 (100 : 0)
Startpunkte: 100 : 100
Initiative: Fiinix

Squad Fiinix:
Wes Janson (mit Veteraneninstinkte) - 30 Punkte
Jan Ors (mit Veteraneninstinkten und Blastergeschütz) - 30 Punkte
Keyan Farlander (mit Opportunist und Schwere Laserkanone) - 40 Punkte

Squad Tatom:
Kath Scarlet (mit Outlaw Tech) - 40 Punkte
StarViper Guri (mit Autothrusters, Advanced Sensors und Virago Titel) - 36 Punkte
Palob Godalhi (mit Blaster Turret) - 24 Punkte

Kath startete in der Mitte mit Blick auf die rechte Seite während die restlichen Schiffe alle sich gegenüberstehend in der linken Ecke positioniert wurden. Mein Squad flog mit schnellen Manövern direkt geradeaus auf die feindlichen Schiffe zu. Der Abschaum startete auch schnell durch... mit einem Wendemanöver zur Seite und weg von mir. Feiglinge. Ich jagde ihnen natürlich schnellstmöglich hinterher und beschoss sobald wie möglich. Es hat sogar zu meinem Rekord für die längste Zeit ohne jeglichen Beschuss gereicht. Glaube das waren 6 Runden oder sowas in die Richtung bis die Schüsse fielen. Jan Ors klebte die ganze Zeit dabei am Heck von Farlander, während Wes Janson ein wenig abseits um einen Asteroiden herummanövrierte und abfangen wollte. Farlander konzentrierte heftigsten Beschuss zunächst auf Palob und anschließend auf Guri (5-6 rote Würfel hauen ziemlich fies rein), während Wes Janson Tokens entfernte und ein bisschen mit draufholzte. Jan Ors hat in diesem Match glaube ich eigentlich nichts gemacht außer nen roten Würfel zu liefern. Der Gegenbeschuss fiel ziemlich mau aus und Kath Scarlet war die einzige, die auch mal vernünftig getroffen hatte. Es hat zwar nur für die Schilde von Wes Janson gelangt, aber immerhin.
War aber trotz alledem ein schönes Spiel und direkt im Anschluss gabs dann auch noch eine Runde die deutlich enger war. Aber an Spaß hats den Abend auf keinen Fall gemangelt.

_________________

Fiinix
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 2. Saison - TABELLE und ERGEBNISSE

Beitrag  LordVader am Do 18 Jun 2015, 07:50

Spieltag 12: Luke2402 vs LordVader
Ligapunkte: 0 : 7 (0 : 100)
Startpunkte: 98 : 98
Initiative: Luke2402

Squad Luke2402:

Konteradmiral Chiraneau mit Jagdinstinkt, Gefangener Rebell, Darth Vader, Ysanne Isard, Verbessertes Triebwerk (63 Punkte)
Soontir Fel mit Bis an die Grenzen, Automatische Schubdüsen, Tarnvorrichtung und TIE der roten Garde (35 Punkte)

Squad LordVader:


 M3-A Sirissu mit Schwarmtaktiken (22 Punkte)
 StarViper Prinz Xizor mit Virago, Verbesserten Sensoren, Automatischen Schubdüsen, Trägheitsdämpfern und Jagdinstinkte (41 Punkte)
 StarViper Guri mit Jagdinstinkten und Automatischen Schubdüsen (35 Punkte)

Ich stelle meine beiden Viper und Sirissu in Formation auf meiner rechten Seite auf. Luke platzierte den Decimator Zentral und Soontir Fel in der gegenüberliegenden Ecke auf. Die Aufstellung kam mir damit schon sehr gelegen, da mein Primärziel der Decimator war, um zu verhindern, dass Vader zu viel Schaden an meinen fragillen Schiffen machte. In der ersten Runde flog ich gerade aus und Luke flog den Decimator auf das Asteroidenfeld zu. Soontir näherte sich schnell über die andere Flanke, die Zeit war also knapp. Meine Schiffe drehten ein und es kam zum ersten Schusswechsel. Chiraneau schoss auf Xizor, aber auf Reichweite drei hielt die Verteidigung. Mit Vader nahm er Xizor dann seinen ersten Schild. Mein Gegenfeuer erwies sich als brutal. Ich klaute dem Decimator, alle Schilde und verpasste ihm noch 2 Hüllentreffer und einen Kritischen. Waffenfehlfunktion! Mit nur 2 roten machte mir der Decimator plötzlich viel weniger Sorgen. In der nächsten Runde setze ich wieder gerade aus an, da ich nicht wollte, dass Luke sich mir frontal stellen konnte, doch der Decimator ließ die Viper mit seinen verbesserten Triebwerken neben sich liegen. Soontir Fel war allerdings nicht so glücklich. Er flog frontral auf die Formation zu und konnte sich nur durch Barrel Roll und Fassrolle aus den Arcs der Viper retten, landete allerdings in Reichweite 1 direkt vor Sirissu. Soontir hatte nur Xizor im Visor und hätte ihm auf Reichweite 1 eine Hülle geklaut. Dieser gab den Treffer allerdings an Guri weiter, der einen Schild verlor. Dann kam Sirissus goldener Moment. 3 rote in Reichweite 1 auf Soontir:      . Soontir hatte seinen Fokus schon für den Angriff auf Zixor ausgegeben, doch selbst mit Fokus wär es um ihn geschehen gewesen:         !!! Bounty Hunter Jackpot!
Danach war das Spiel dann so gut wie gelaufen. Luke schaffte es noch Xizor auf einen Hüllenpunkt runterzubringen und auch Guri bekam einen Volltreffer von Xizor weitergeleitet, doch am Ende stand meine Schwadron noch vollzählig auf dem Feld und der Decimator wurde in Kleinteile zerlegt.

Luke war ein netter Spieler, der allerdings eine Menge Pech hatte. Ich hatte wirklich Respekt vor der Liste, da ich bereits in Nidderau im Finale gegen Kettch verlor, der die selbe Liste geflogen war.
avatar
LordVader
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 2. Saison - TABELLE und ERGEBNISSE

Beitrag  Lasamar am So 21 Jun 2015, 14:43

Spieltag 10: Lasamar vs.Tatom
Ligapunkte: 7 : 0 (100 : 0)
Startpunkte: 100 : 100
Initiative: Tatom

Squad Lasamar:
Colonel Vessery 35 - Veteraneninstinkte 1 (36 Punkte)
Pilot der Omikron -Gruppe 21 - Darth Vader 3 (24 Punkte)
Patrouillenführer 40 (40 Punkte)

Total: 100

Squad Tatom:
M3-A Serissu 20 - Schwarmtaktik 2, Ionenkanonen 3, Tarnvorrichtung 3 und "Schwerer Scyk"-Abfanghäger (Kanone) 2 (30 Punkte)
M3-A Laetin A'shera 18 - Ionenkanonen 3, Tarnvorrichtung 3 und  "Schwerer Scyk"-Abfanghäger (Kanone) 2 (26 Punkte)
IG-2000 IG-88C 36 - mit Bis an die Grenze 3, Rückkopplung 2 und Tarnvorrichtung 3 (44 Punkte)

Total: 100

Meine Anfangsaufstellung war ein wenig fragwürdig, wenn nicht sogar schlecht :). Das Shuttle flog meist nutzlos gerum und wurde fast komplett rausgenommen, aber da wurde meine Gegner gierig und wollte lieber stattdessen Colonel Vessery vernichten Was in einer Tragödie endete...
Super Gegner, sehr schönes Spiel im der ersten Hälfte des Spiels, dann hatte mein Gegner leider nicht mehr so viele Chancen.


Zuletzt von Lasamar am Mi 24 Jun 2015, 20:38 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet

_________________
   
"Dying is a soldiers talent"
avatar
Lasamar
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 2. Saison - TABELLE und ERGEBNISSE

Beitrag  Kettch am Di 23 Jun 2015, 09:28

Spieltag 12: Kettch vs Lasamar
Ligapunkte 7:0 (100:0)
Starpunkte: 99:99
Initative: Lasamar

Squad Lasamar:
Keyan Farlander mit Bis an die Grenzen und Ionenkanonen (35 Punkte)

Ibtisam mit Bis an die Grenzen, Ionenkanonen, Nien Nunb und B-Wing/E2 (36 Punkte)

Pilot der Blauen Staffel mit Ionenkanonen, Jan Ors (Crew) und B-Wing/E2 (28 Punkte)

Total: 99

View in Yet Another Squad Builder

Squad Kettch:
IG-2000 IG-88C mit Bis an die Grenzen, Verbesserte Sensoren, Schwere Laserkanone, Trägheitsdämpfer und Automatische Schubdüsen (52 Punkte)


Boba Fett (Abschaum) mit Am Ziel bleiben, Gesetzloser Techniker, Trägheitsdämpfer und Gegenmassnahmen (47 Punkte)

Total: 99

View in Yet Another Squad Builder

Nach den letzten Spielberichten von Lasamar hab ich mich auf TIE-Jagdbomber eingestellt, und noch am Tag vor dem Spiel einige Änderungen an meiner Liste vorgenommen (IG-88D musste für "C" weichen, außerdem sind zwei Rückkopplungsfelder rausgeflogen und durch Trägheitsdämpfer und die Gegenmaßnahmen ersetzt worden).
Wie sich zeigen sollte, waren diese Änderungen auch gegen B-Wings effektiv.

Lasamar stellte seine B-Wings locker verteilt auf. Meine beiden Schiffe starteten jeweils in den Ecken, wobei ich Boba näher an den B-Wings platzierte.

Ich war mir relativ sicher, dass die 3 B-Wings erstmal Boba tjosten werden und lag damit auch richtig: Alle flogen mit 3er-Manövern und schwenkten in Richtung Boba.
Dieser tastete sich mit einem 1er-Manöver langsam vorwärts, wohingegen meine IG-2000 mit einem Schub über die Flanke vorschoss.

In der nächsten Runde setzten die B-Wings ihren Sturmangriff auf Boba fort und flogen wieder 3 geradeaus. Jetzt machten sich auch schon die Trägheitsdämpfer auf Boba bezahlt: Dieser konnte einfach stehenbleiben und war somit knapp außer Reichweite aller B-Wings. :
Der Krebs landete währenddessen mit Zielerfassung und Target-Lock in der Flanke von Ibtisam und schoss dieser die ersten 3 Schilde weg.

In der nächsten Runde war das Gemetzel mit den 3 B-Wings dann für Boba nicht vermeidbar. Er schaffte es immerhin ohne geblockt zu werden einen Feuerwinkel auf Ibtisam zu bekommen, außerdem hatte der Kopfgeldjäger noch eine weitere Überraschung für seinen Gegner im Ärmel:
Gegenmaßnahmen wurden eingeleitet!
Die Wendigkeit wurde auf 3 erhöht...und dem kleinen B-Wing konnte ich auch noch die Zielerfassung wegnehmen. Das war in Kombination mit Bobas Pilotenfähigkeit einfach nur Gold wert:
Boba verlor im Kreuzfeuer der 3 B-Wings lediglich seine 4 Schilde - dafür schossen er und IG-88C Ibtisam ab.

Danach war das Spiel schon mehr oder weniger gelaufen: Die zwei B-Wings versuchten sich an Bobas Fersen zu heften, dieser schlug aber immer wieder unberechenbare Haken aus den Feuerwinkeln heraus und konne dabei selbst häufig durch den hinteren Arc schießen.
Der Krebs, der den B-Wings weiterhin im Nacken klebte, tat dann sein übriges.

War ein super Abend bei Lasamar. Haben danach noch eine zweite Partie gespielt und uns ein wenig festgequatscht. Kann man gerne mal wiederholen!

_________________
Yub Yub, Commander!
https://www.twitch.tv/crimsonacesfrankfurt

NTR/ETR-Ranks
avatar
Kettch
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 2. Saison - TABELLE und ERGEBNISSE

Beitrag  Yosha am Di 23 Jun 2015, 13:18

Cool, endlich mal jemand, der die Gegenmaßnahmen benutzt und auch noch so überzeugend. Gratulation.

_________________

„Größe nicht alles ist. Die kleinere Truppe wir sind, dafür größer im Geist.“
avatar
Yosha
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten