Minihangars für Schiffe

Seite 6 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach unten

Re: Minihangars für Schiffe

Beitrag  tgbrain am Mi 11 März 2015, 11:34

Au Mann, das darf meine Frau NIEMALS sehen....sonst hab ich den Satz :" Kuck mal wie ordentlich das aussehen kann!" in einer Endlosschleife

Aber echt Respekt. Sieht Top aus! Vor allem das Tokentray sieht sehr praktisch aus!

_________________
Mein Hangar:

 Tie-Punisher  Tie-Punisher   Tie-Punisher
:Imperial Shutt :Imperial Shutt

 K-Wing  K-Wing  


StarViper  StarViper  M3-A  IG-2000  IG-2000  Y-WingScum  Z95Scum  Z95Scum            
YV-666  YV-666
In der Werft:
 

avatar
tgbrain
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Minihangars für Schiffe

Beitrag  csaa4902 am Mi 11 März 2015, 11:48

SirWillibald schrieb:
csaa4902 schrieb:Habe gestern Abend den Hangar für den Falken gebaut, und mir ist aufgefallen, dass er um ca. 5mm zu kurz ist.  
Ist das nur bei mir so? Ich habe die DIN-Datei benutzt.
Also der passt 100pro...  

Hast Du drauf geachtet auf 100% zu Drucken? Hast Du den Falken schräg reingesteckt (s. Foto im Startposting).

Habe auf 100% gedruckt aber bei mir passt der nicht schräg rein, aufgrund der Rundung des Falkens am Heck. Er kippt immer wieder in die vertikale.
Andere Frage: Hast du zufällig die GearBox für den Flieger X-Wing Wave 1 ausgebessert? Würde sehnsüchtig danach warten

_________________


Hangar:

Rebellen:                     K-Wing K-Wing    Ghost  Ghost-Shuttle        U-Wing            

Imperium:                       Tie-Punisher  Tie-Punisher  VeteranenDefender    Tie-A-Prototyp               

Im Anflug:       TieStriker  
avatar
csaa4902
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Minihangars für Schiffe

Beitrag  SirWillibald am Mi 11 März 2015, 11:59

tgbrain schrieb:Au Mann, das darf meine Frau NIEMALS sehen....sonst hab ich den Satz :" Kuck mal wie ordentlich das aussehen kann!" in einer Endlosschleife

Aber echt Respekt. Sieht Top aus! Vor allem das Tokentray sieht sehr praktisch aus!
:lachendemaan:  :lachendemaan:  :lachendemaan:

Danke für das Lob! Und da Deine Frau offenbar so kritisch ist, zeig ihr doch auch mal das Bild, würde mich freuen wenn es ihr auch gefällt    Ninja *duckundwech*


csaa4902 schrieb:
SirWillibald schrieb:
csaa4902 schrieb:Habe gestern Abend den Hangar für den Falken gebaut, und mir ist aufgefallen, dass er um ca. 5mm zu kurz ist.  
Ist das nur bei mir so? Ich habe die DIN-Datei benutzt.
Also der passt 100pro...  

Hast Du drauf geachtet auf 100% zu Drucken? Hast Du den Falken schräg reingesteckt (s. Foto im Startposting).

Habe auf 100% gedruckt aber bei mir passt der nicht schräg rein, aufgrund der Rundung des Falkens am Heck. Er kippt immer wieder in die vertikale.
Andere Frage: Hast du zufällig die GearBox für den Flieger X-Wing Wave 1 ausgebessert? Würde sehnsüchtig danach warten

Hmm, ich schau mir meine Box nochmal an. Das Design ist schon so alt (aus Darks Zeit), bisher gabs keine Beschwerde. Hast Du ihn so wie auf meinem Bild reingesteckt?

GearBox: Mist, total vergessen, sorry und danke für die Erinnerung. Ist geändert, s. Dropbox!

EDIT:
Oh, verdammt, der Satz weiter oben ist jetzt echt nicht so gemeint wie er sich anhört...

_________________
SirWilli's Workshop
http://www.sirwillibald.com/
avatar
SirWillibald
Einwohner des MER


http://www.sirwillibald.com

Nach oben Nach unten

Re: Minihangars für Schiffe

Beitrag  Darth Bane am Mi 11 März 2015, 12:35

Sers,

wo bekomme ich denn am Besten das Material zum Drucken her? Und wieviel würde das in etwa Kosten für eine relativ große Flotte?

mfg

Bane

_________________


"Begründer der Regel der Zwei - Sithmeister und X-Wing Enthusiast"
Die Sith-Kolumne - Taktiken, Listenbau und Sonstiges! Meine Gast-Beiträge auf dem Unicorn-Blog!
avatar
Darth Bane
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Minihangars für Schiffe

Beitrag  Spitfire am Mi 11 März 2015, 12:38

Joar, ich bin da auch ein wenig Perfektionist und schneide mit dem Lineal und Cutter aus (außer die gerundeten Flächen ;) )

Ich muss demnächst auch noch eine falkenbox bauen.
Vll komme ich heute dazu und kann dann da auch nochmal was zu sagen, ob das bei mir passt.
Garantieren kann ich es aber nicht. Könnte auch Freitag oder gar erst Sonntag werden.

Also ich habe mir letztens Papier in Stärke 200g/m² geholt.
Da sind glaube ich 100 Blatt drin und für die großen Pötte brauchst du 2 Seiten, für sehr große kleine Pötte sind es manchmal auch nur 2 auf einer Seite.
Aber bei kleinen Schiffen, bekommst du teilweise 4-6 pro Seite.

Also mit 100 Seiten sollte man schon recht weit kommen auch bei umfangreichen Sammlungen.

_________________
Hangar:
5x   1x   1x   1x  1x   1x  1x  1x  1x :Imperial Shutt 1x
2x  1x  1x    2x  1x 1x  1x   1x  1x    1x  2x    
3x StarViper 2x M3-A 2x Y-WingScum 4x Z95Scum
avatar
Spitfire
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Minihangars für Schiffe

Beitrag  Torden am Mi 11 März 2015, 13:53

Die Hangars finde ich super. Ich würde mir auch gerne welche basteln. Das hab ich noch nicht getan, da ich noch nicht das dicke Papier habe und ausserdem nur einen S/W Laserdrucker. Der rote X-Wing Schriftzug sieht bestimmt nicht so toll aus in S/W. Gibt es die Boxen auch als Vektordateien? Dann würde ich mir die gerne selber etwas für den S/W Drucker umgestalten.
Ist das möglich, SirWillibald?

Tolle Arbeit 

_________________


"Meine Devise: Lieber fünfmal nachgefragt als einmal nachgedacht"
M-U Kling
avatar
Torden
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Minihangars für Schiffe

Beitrag  D.J. am Mi 11 März 2015, 14:05

Darth Bane schrieb:Sers,

wo bekomme ich denn am Besten das Material zum Drucken her? Und wieviel würde das in etwa Kosten für eine relativ große Flotte?

mfg

Bane

Ich habe mir 230gr-Papier gekauft. 100 Blatt für 5,95€ (im Karstadt, das war dort das beste von der Grammatur her und geht durch meine Fax- / Scan-Drucker Kombi ohne Probleme)
Wie Spitfire schon sagte, hast du bei kleinen Fliegern 4-6 Schiffe drauf, bei großen Pötten brauchst du allerdings teilweise 2 Bögen.
Auch sein Tipp, mit Cutter und Linel zu arbeiten ist Gold wert
Ich habe die ersten mit der Schere ausgeschnitten was zwar geht, aber eine Heidenarbeit ist.

D.J.
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Minihangars für Schiffe

Beitrag  Spitfire am Mi 11 März 2015, 14:43

D.J. schrieb:
Darth Bane schrieb:Sers,

wo bekomme ich denn am Besten das Material zum Drucken her? Und wieviel würde das in etwa Kosten für eine relativ große Flotte?

mfg

Bane

Ich habe mir 230gr-Papier gekauft. 100 Blatt für 5,95€ (im Karstadt, das war dort das beste von der Grammatur her und geht durch meine Fax- / Scan-Drucker Kombi ohne Probleme)
Wie Spitfire schon sagte, hast du bei kleinen Fliegern 4-6 Schiffe drauf, bei großen Pötten brauchst du allerdings teilweise 2 Bögen.
Auch sein Tipp, mit Cutter und Linel zu arbeiten ist Gold wert
Ich habe die ersten mit der Schere ausgeschnitten was zwar geht, aber eine Heidenarbeit ist.

Noch ergänzenswert und wichtig:
Eine Schneideunterlage ist noch extrem wichtig!
Dafür geht theoretisch ein Brettchen, besser eignen sich dafür gedachte Schneidematten.

Wer kein übergroßer Grobmotoriker ist kann mit dem Cutter auch leicht über die Knicklinien gehen und macht sich so das Falten um ein vielfaches einfacher.
Aber nur die Oberfläche leicht "kratzen" nicht schneiden!

_________________
Hangar:
5x   1x   1x   1x  1x   1x  1x  1x  1x :Imperial Shutt 1x
2x  1x  1x    2x  1x 1x  1x   1x  1x    1x  2x    
3x StarViper 2x M3-A 2x Y-WingScum 4x Z95Scum
avatar
Spitfire
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Minihangars für Schiffe

Beitrag  Darth Bane am Mi 11 März 2015, 14:59

Ich habe für sowas eigentlich zwei linke Hände aber diese Micro-Hangars sind einfach dermaßen genial ( ) und werden all meine Platz Probleme lösen!

_________________


"Begründer der Regel der Zwei - Sithmeister und X-Wing Enthusiast"
Die Sith-Kolumne - Taktiken, Listenbau und Sonstiges! Meine Gast-Beiträge auf dem Unicorn-Blog!
avatar
Darth Bane
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Minihangars für Schiffe

Beitrag  Spitfire am Mi 11 März 2015, 15:15

Jaja, der verbrauchte Platz von X-wing schmilzt bei mir auch grade nach und nach dermaßen zusammen.
Eigentlich schon schaden, dass ich die Blister mittlerweile teilweise entsorgt habe, denn das wäre mal ein witziges Bild der Vorher-Nachher vergleich.

_________________
Hangar:
5x   1x   1x   1x  1x   1x  1x  1x  1x :Imperial Shutt 1x
2x  1x  1x    2x  1x 1x  1x   1x  1x    1x  2x    
3x StarViper 2x M3-A 2x Y-WingScum 4x Z95Scum
avatar
Spitfire
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Minihangars für Schiffe

Beitrag  Spitfire am Mi 11 März 2015, 20:55

Doppelpost, aber ich denke dennoch interessant.

Konnte es eben schon schaffen den YT-1300 Hangar zu basteln, passt ganz entspannt und wunderbar.

_________________
Hangar:
5x   1x   1x   1x  1x   1x  1x  1x  1x :Imperial Shutt 1x
2x  1x  1x    2x  1x 1x  1x   1x  1x    1x  2x    
3x StarViper 2x M3-A 2x Y-WingScum 4x Z95Scum
avatar
Spitfire
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Minihangars für Schiffe

Beitrag  Atmino am Fr 13 März 2015, 19:45

Ich bin echt am verzweifeln.
Ich habe vor ein paar Tagen mir die Hangars drucken lassen und natürlich meinem örtlichen Schreibwarenladen eine Aufwandsentschädigung übereicht.
(Bei nicht mal 8 Euro für 22 Seiten farbig bedrucktes 250g Papier spreche ich nicht von bezahlen)
Nach drei stunden hatte ich schmerzende Hände und ca 60 Schachteln geschnitten davon 15 geklebt.
Nun komme ich zu der Box für die Deci und denke mir, die steck ich mal rein.

Und was passiert, klar sie passt nicht. Nach ein paar Messungen und nachsehen im Forum wie die Deci da rein muss steht fest, zu kleine gedruckt.
(Dass ich das beim Drucken mehrfach gesagt habe ist doppelt ärgerlich)

Also packe ich alles zusammen und geh am nächsten Tag wieder vorbei. Die Damen waren wieder sehr nett und sehr kulant. Nach eine halben stunde gehe ich mit einem neuen Satz Bögen wieder raus. (Kostenlos)
Zu Hause stellt sich heraus, wieder großteils zu klein gedruckt. Natürlich bis auf die drei Bögen die ich nachgemessen habe.

Ich wollte mir nicht die Blöße geben nochmal dorthin zu gehen und die selben Sachen zu drucken. Zumal sie ja unter Beweis gestellt haben, dass sie es irgendwie nicht schaffen. Google hilft, in der Stadt gibt es Profis, welche für 1,10€ drucken.

Der Preis ist natürlich deutlich höher als hier im Ort, also teste ich meine Druckdaten an der Arbeit in SW und 80g Papier. Natürlich passt alles wunderbar.

Ich dappel heute also in die große Stadt, klage mein Leid und berappe fast 25 Euro. Endlich zu Hause, die Kleine ist beschäfftigt und fummelt mir nicht im Skalpell rum, packe ich die neue Errungenschafft aus. Und ihr könnt es euch denken, natürlich sind sie zu klein.

Ich weiß nicht was bei mir schief läuft, aber ich bin am verzweifeln. Morgen gehts nochmal zum Profi. Bin mal gespannt ob die genauso kulant sind.

Hat jemand von euch noch eine Idee wo ich die Schachteln richtig gedruckt bekomme?

Atmino
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Minihangars für Schiffe

Beitrag  Korron am Fr 13 März 2015, 20:09

also ich hab die alles bei mir daheim selber auf 200er Papierausgedruckt, ohne irgendwas zu verändern.
Passen einwandfrei

_________________
Hangar Scum:

3*   5* 3* 3* StarViper 1+ 2* 2* Mist-Hunter 2* Y-WingScum 4* M3-A 4* Z95Scum 2* 2* IG-2000 2* Punishing-One 1* 1* YV-666 1*
avatar
Korron
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Minihangars für Schiffe

Beitrag  SirWillibald am Fr 13 März 2015, 20:50

@Atmino

Oh man, wie ätzend, tut mir aufrichtig leid, dass Du so einen Ärger und sinnlose Unkosten hast. So macht das verständlicherweise wenig Spaß.
Allerdings habe ich auf die Schnelle auch keine Idee, woran das liegen könnte, zumal bisher bereits diverse Mitmenschen sowohl hier als auch auf BGG oder aus dem FFG-Forum die Boxen ohne Probleme gebastelt haben. Das einzige Problem, was manchmal aufkommt ist, dass beim Druck aus dem Adobe Reader die Seiten verkleinert werden, weil nicht auf 100% bzw. mit der Option "Auf Seite einpassen" gedruckt wurde. Wenn man darauf achtet, habe ich noch von keinen Problemen gehört. Aber Deine Mail hört sich so an, als hättest Du darauf geachtet bzw. darauf hingewiesen. Hmm. Ich geh mal ein paar Punkte bzw. Tips durch:

1. Nach soviel Unbill: Immer erst mal einen Druckbogen drucken, Box basteln, testen. Wenn past, mehr. Spart unnötigen Ärger (ist mir auch schon passiert, falls es Dich tröstet).
2. Ich gehe davon aus, dass Du die DIN-A4 Version nutzt? Aber selbst wenn Du die Letter-Variante von BGG benutzt hast, müsste das trotzdem passen, der Drucker schneidet dann in der Regel (bei korrekter Einstellung, s.o.) einfach rechts und links was ab. Meine Kartenboxen z.B. hab ich alle als Letter auf meinem DIN-A4 Drucker gedruckt, kein Problem.
3. Hast Du die Möglichkeit das ganze auf einem heimischen Drucker zu versuchen? Und sei es nur auf normalen Kopierpapier. Habe ich z.T. für Prototypen auch benutzt, hält natürlich gar nicht gescheit, man siehr aber zumindest, ob es passt oder nicht. Falls es dann klappt, vergleich mal Deinen Ausdruck mit einem Druckbogen vom Dienstleister. Und falls sich da ein Unterschied zeigt, hingehen und zeigen.
4.  Ich hab Dir unter meinem Dropboxlink in der Sig mal eine zusätzliche Datei (TIE_Fighter_PROOF.pdf) bereitgestellt. Es handelt es sich um einen einzelnen Druckbogen (DIN-A4) mit zwei TIE Fighter Boxen und zusätzlich einem kleinen Quadrat mit exakt 1cm Kantenlänge. Druck das mal aus bzw. lass es ausdrucken und miss nach, ob das wirklich 1cm x 1cm ist. Falls ja, ist der Druckbogen korrekt, dann musst Du irgendwas beim Zusammenbau falsch machen. Dann erstell ich Dir notfalls noch ein Amateurvideo mit Bastelanleitung.

Hilft das?

Und nicht verzweiflen, wir finden eine Lösung!

EDIT: Mist, gerade erst gelesen, dass Du das mit dem selber drucken wohl auf der Arbeit schon erledigt hast, in dem Fall empfehle ich in jedem Fall einen erneuten Besuch beim Dienstleister, vielleicht mit dem Druckbogen aus Punkt 4! Dann kannst Du Deinen korrekten Bogen daneben legen und vergleichen.

_________________
SirWilli's Workshop
http://www.sirwillibald.com/
avatar
SirWillibald
Einwohner des MER


http://www.sirwillibald.com

Nach oben Nach unten

Re: Minihangars für Schiffe

Beitrag  Atmino am Fr 13 März 2015, 21:25

Das mit dem Kontrollkasten ist mir auch schon durch den Kopf gegangen. Wäre evtl. auf allen Bögen von Vorteil.
Da ich Geld sparen wollte, habe ich die Vorlagen neu gemischt und nur das aufgenommen, was ich wirklich brauche.
(Ich hoffe ich habe mich da nicht irgendwie in was hinein geritten)
Daher hatte ich erst vermutet, es läge bei mir am Konvertieren. Aber mein Kontrolldruck hat mir da Sicherheit verschafft.
Drucker habe ich aktuell keinen der funktioniert.

Evtl könnte man einfach auf 80g Papier drucken und später nur noch kopieren.
Ich hoffe, dass wenn ich morgen schon ohne Boxen, dann wenigstens mit meinem Geld heim gehe.

Entschuldigen musst du dich für nichts, es ist ja nicht deine Schuld.

Und das Video ist gut gemeint, aber die Vorlagen sind selbst erklärend.
Solange man richtig schneidet und knickt, kann ja nichts schief gehen. Und mit einem richtigen Druck, zu kleine Schachteln zu bauen, ist glaube ich eine Kunst für sich.


Edit:

Nach einem weiteren Besuch beim Drucker habe ich nun meine Ausdrucke in der richtigen Größe.
Das ganze sogar (wie sich das gehört) kostenlos.

Sehr schön auch für die Zukunft, ich kann auch A3 drucken lassen für 2,20€ (bzw 1,90€ ab dem 11.) den Bogen.
Jetzt wird aber erst mal gebastelt.

Atmino
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Minihangars für Schiffe

Beitrag  Necrogoat am Mi 25 März 2015, 20:41

So, ich hab mir nun auch für meine ein paar gebaut und ich bin begeistert. Was mir jedoch aufgefallen ist: Wenn man das Letter Format ausdruck sind sie eine Spur zu klein/eng, auf dem DIN Format passte alles perfekt (das Phantom war ein wenig eng, aber es ging gerade noch )
Zum basteln verwendete ich 120mg Papier, das ging ziemlich gutund ist auch scon recht stabil. Evtl mach ich das ganze irgendwann noch ienmal mit dickerem papier, aber mal schaun

_________________
Imperium:

6* 1* 1*

8* 2* 1* 2* 2* 1*VeteranenDefender  1*  1* TieStriker  2*  1*  1* Reaper
1*
1*
avatar
Necrogoat
Kriegsheld des MER


https://www.facebook.com/Iseghaalofficial

Nach oben Nach unten

Re: Minihangars für Schiffe

Beitrag  TKundNobody am Mi 25 März 2015, 21:09

Necrogoat schrieb:Wenn man das Letter Format ausdruck sind sie eine Spur zu klein/eng, auf dem DIN Format passte alles perfekt

Warum sollte man im deutschsprachigen Raum nicht DIN nehmen
avatar
TKundNobody
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


http://apps.piratesoftatooine.de/?lang=de

Nach oben Nach unten

Re: Minihangars für Schiffe

Beitrag  Necrogoat am Mi 25 März 2015, 21:17

Naja wusste ja ned dass da ein Unterschied in der Größe der Boxen besteht, denn ich schätze mal in US sind die Modelle gleich groß
Oder ich stell mich einfach nur grad ziemlich doof an, kommt auch gerne mal vor

_________________
Imperium:

6* 1* 1*

8* 2* 1* 2* 2* 1*VeteranenDefender  1*  1* TieStriker  2*  1*  1* Reaper
1*
1*
avatar
Necrogoat
Kriegsheld des MER


https://www.facebook.com/Iseghaalofficial

Nach oben Nach unten

Re: Minihangars für Schiffe

Beitrag  Silmo am So 29 März 2015, 16:23

Hier mal ein paar Bilder wie X-Wing bei mir nun dank SirWillibald´s Ideen und Arbeit aufbewahrt wird. In der Ikea Box mit den Maßen 27x35x20 cm finden nun 2x ein Grundset und je 1x alle bisherigen Erweiterungen Platz.






Vielen Dank nochmals, SirWillibald.
avatar
Silmo
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Minihangars für Schiffe

Beitrag  TKundNobody am Mo 30 März 2015, 20:22

Bastel mir die Mittlerweile auch Werde dann wohl den größte Minihangarhangar (was für ein tolles Wort) haben Wie macht ihr das mit den Haltestäbchen (die passen ja meist noch in die Box) und den Bases? Gibt es da Boxen die ich übersehen habe?
avatar
TKundNobody
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


http://apps.piratesoftatooine.de/?lang=de

Nach oben Nach unten

Re: Minihangars für Schiffe

Beitrag  SirWillibald am Mo 30 März 2015, 20:31

TKundNobody schrieb:Bastel mir die Mittlerweile auch Werde dann wohl den größte Minihangarhangar (was für ein tolles Wort) haben Wie macht ihr das mit den Haltestäbchen (die passen ja meist noch in die Box) und den Bases? Gibt es da Boxen die ich übersehen habe?

Dafür gibt es die Materialboxen, findest Du auch unter dem Link in meiner Sig, Bilder hier:
https://boardgamegeek.com/filepage/113222/microhangars-wave-1-6

_________________
SirWilli's Workshop
http://www.sirwillibald.com/
avatar
SirWillibald
Einwohner des MER


http://www.sirwillibald.com

Nach oben Nach unten

Re: Minihangars für Schiffe

Beitrag  TKundNobody am Mo 30 März 2015, 20:37

Die Gearboxen? Ich dachte da passen nur die Schiffsmarker rein.
avatar
TKundNobody
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


http://apps.piratesoftatooine.de/?lang=de

Nach oben Nach unten

Re: Minihangars für Schiffe

Beitrag  Sens am Mo 30 März 2015, 21:23

Ich staune immer wieder wie platzsparend das ganze ist. Echt der Wahnsinn

_________________
Imperium Hangar:
28   4: 6 2 2 4 5 4 4 3 :Imperial Shutt 5 2  Tie-Punisher 2   1   2

Der Rattenpack Hangar:
3 4 1 2 4 1 1 1

Ohne Dengar Hangar:
1 StarViper 2 IG-2000 2 M3-A 7 Y-WingScum 1 Z95Scum 2 2  YV-666 1   2


Die Stoßstange ist aller Laster Anfang
avatar
Sens
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Minihangars für Schiffe

Beitrag  SirWillibald am Mo 30 März 2015, 21:35

TKundNobody schrieb:Die Gearboxen? Ich dachte da passen nur die Schiffsmarker rein.
Ah watt, wo wär denn die Sinngebung? Hab die ja extra gemacht, damit alles, was man für ein Schiffchen braucht, beieinander ist. Mach Dir nachher mal ein Foto zum Beweis.

_________________
SirWilli's Workshop
http://www.sirwillibald.com/
avatar
SirWillibald
Einwohner des MER


http://www.sirwillibald.com

Nach oben Nach unten

Re: Minihangars für Schiffe

Beitrag  Atmino am Fr 03 Apr 2015, 17:13

So, ich bin inzwischen auch soweit, dass ich alles geschnitten und geklebt habe.

Ja, es hat inzwischen tatsächliche funktioniert.
Ich habe dickes 250g Papier benutzt. Stabil ist das ja, aber man kommt da in einen Bereich wo man schon die Materialstärke beim Kanten berücksichtigen muss.
Gerade bei flachen Boxen wie der für den Y-Wing oder die kleinen Kartenboxen gibt es sehr unschöne Ecken. Aber Übung macht den Meister, irgendwann weiß man wo man nen Millimeter weiter schneiden muss.

Atmino
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten