Welche Sleeves sind zu empfehlen?

Nach unten

Welche Sleeves sind zu empfehlen?

Beitrag  Rush-Of-Battle am Mi 11 Feb 2015, 11:13

Salut!

Hab hier nun schon viele Möglichkeiten und Ideen gesehen, die ganzen Karten und Materialien in Ordnern oder Boxen zu archivieren/transportieren. Leider bin ich aus all den Posts nicht ganz schlau geworden, welche Sleeves nun wirklich für die verschiedenen Kartengrößen passen und welche da qualitativ zu empfehlen sind.
Und von der Flut der Angebote in diversen Online-Shops fühle ich mich ein wenig erschlagen.

Hab ich das richtig verstanden, dass die meisten die "mini american board game sleeves" von FFS verwenden für das Schadensdeck und die Upgrade-Karten? Und welche Größe/Hersteller ist für die Pilotenkarten zu empfehlen?

_________________
Hangar:



9

6

2

2

2

4

5

4

2
Tie-Punisher
3
Tie-A-Prototyp
3

1

1

2
Z95Scum
4
Y-WingScum
2
M3-A
4

1
StarViper
2

2
Mist-Hunter
2

2
IG-2000
1
YV-666
1
Punishing-One
3

avatar
Rush-Of-Battle
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welche Sleeves sind zu empfehlen?

Beitrag  Mattes am Mi 11 Feb 2015, 11:25

Ich nehme die kleinen mit dem gelben Label von FFG für die Aufrüstungskarten und die grauen für die Pilotenkarten.

_________________
avatar
Mattes
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welche Sleeves sind zu empfehlen?

Beitrag  Wedge am Mi 11 Feb 2015, 11:46

Hab auch die kleinen von FFG und für die Piloten karten hab ich die mit dem SW Hintergrund gabs auch von FFG
avatar
Wedge
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Welche Sleeves sind zu empfehlen?

Beitrag  Barlmoro am Mi 11 Feb 2015, 11:53

Ich bevorzuge auch die Original FFG Hüllen:
Gelb (Schadensdeck / Aufrüstungen)
Grau (Piloten)

Folgende Alternative habe ich sich schon probiert:

Mayday Games

Für Pilotenkarten
Premium Card Game Sleeves [50] (63,5x88mm)
SCHUTZHÜLLEN CARD GAME SLEEVES 63,5X88MM (100 STK.)

Für Schadensdeck / Aufrüstungen
Premium Mini USA Sleeves [50] (41x63mm)
Schutzhüllen Mini USA Game beidseitig transparent 41x63mm (100)

Die Premiumhüllen(50 Stück pro Packung) sind qualitativ gut, kommen meiner Meinung nicht an FFG heran. Vereinzelt Hüllen eingerissen, Maße abweichend usw.
Die Standard Hüllen sind qualitativ dem Preis(Beispiel für Aufrüstungen: 100 Stück für ca. 1,60€ / FFG 50 Stück ca. 2,20€) entsprechend. Ich würde sie mir nicht wieder kaufen.


UltraPro
Für Pilotenkarten
Schutzhüllen transparent - Clear Protector (50) [66x91mm] UP82667
und viele andere Farben habe für mein TCG was ich nicht mehr spiele

Für Schadensdeck / Aufrüstungen
Schutzhüllen transparent - Board Game Sleeves (50) [41x63mm] UP82662

Ultra Pro ist bekannt für sehr gute Hüllen und haben auch verschiedene Farben, Qualitäten im Angebot. Aber unterste Qualität ist FFG Qualität. Der Preis ist vergleichbar mit FFG. Bessere Qualität auch Teurer. Aber das ist eher für LCG oder TCG Spieler interessant und nicht für X-Wing. Kann ich uneingeschränkt empfehlen.

Fazit:
Für das Schadensdeck würde ich auf jeden Fall Qualitativ hochwertige Hüllen nehmen. Da man dieses öfters mischt und nachzählt. Bei günstigen Hüllen kleben die Karten aneinander usw. Das macht keinen Spaß. Für die restlichen Karten kann man gut günstige Hüllen nehmen.

_________________
[size=10]Wichtige Raumhafenregeln! - Weiß-Text ist Dienstlich!
avatar
Barlmoro
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Welche Sleeves sind zu empfehlen?

Beitrag  Rush-Of-Battle am Mi 11 Feb 2015, 12:12

Super, vielen Dank euch für diese Infos.
Das hilft mir schon mal sehr weiter.

Edith fragt:
Woran erkenn ich denn bei UltraPro die Qualitätsunterschiede? Heißen die dann anders?

_________________
Hangar:



9

6

2

2

2

4

5

4

2
Tie-Punisher
3
Tie-A-Prototyp
3

1

1

2
Z95Scum
4
Y-WingScum
2
M3-A
4

1
StarViper
2

2
Mist-Hunter
2

2
IG-2000
1
YV-666
1
Punishing-One
3

avatar
Rush-Of-Battle
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welche Sleeves sind zu empfehlen?

Beitrag  Mattes am Mi 11 Feb 2015, 13:14

Der Einschätzung der UltraPro sleeves kann ich mich nicht snchließen. Die dünnen UltraPro Hüllen sind richtig schlecht und kein Vergleich zu den FFG. Die UltraPro knittern richtig und rutschen auf der Karte, so dass die Karte tendenziell sogar rausrutschen kann. Hatte die zuerst und bin dann komplett auf die FFG umgestiegen.
Ob die teureren / dickeren UltraPro was taugen kann ich nicht sagen, keine Erfahrung damit.

_________________
avatar
Mattes
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welche Sleeves sind zu empfehlen?

Beitrag  extecy am Mi 11 Feb 2015, 13:31

finde die FFG hüllen auch als die besten
sie sind sehr stabil und beiten somit extra schutz gegen verknicken

und ob man nun 2,50 für 50 ausgibt oder für 100 von billig

bei den geringen kosten lohnt die euro Dreherei nicht

_________________
avatar
extecy
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welche Sleeves sind zu empfehlen?

Beitrag  Barlmoro am Mi 11 Feb 2015, 13:52

Ultra Pro kenne ich die ganz billigen nicht.
Aber ich kann auch die Original FFG empfehlen.
Die passen, haben Qualität und die Konkurrenz ist bei gleichen Preisen nicht besser. Und mehr Qualität ist meiner Meinung nicht nötig

_________________
[size=10]Wichtige Raumhafenregeln! - Weiß-Text ist Dienstlich!
avatar
Barlmoro
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Welche Sleeves sind zu empfehlen?

Beitrag  Wolfen am Mi 11 Feb 2015, 14:23

Ich fahre gut mit den FFG Hüllen, finde aber auch die von Mayday Games ganz ok. Die kleben zwar auch schon mal zusammen, sind aber deutlich günstiger als die von FFG. Bei großen Mengen schlägt das schon ins Gewicht, bei den verhältnissmäßig wenigen Hüllen die man für X-Wing braucht, würde ich aber auch eher zu den "Original"-Hüllen raten.

_________________
Hangar:
4x 1x  3x  2x  2x 2x  2x 2x  3x  4x 2x K-Wing 1x  1x  1x 1x                                                7x  2x 3x  3x  2x   2x 2x  1x :Imperial Shutt 2x 2x  2x 2x Tie-Punisher 1x 1x
1x StarViper 1x YV-666 1x IG-2000 3x M3-A 2x 1x Y-WingScum 2x Z95Scum
avatar
Wolfen
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welche Sleeves sind zu empfehlen?

Beitrag  Udo77 am Mi 11 Feb 2015, 18:21

Für die großen Karten nehme ich die von Dragon Shield. Das sind so ziemlich die dicksten Sleeves. Ursprünglich habe ich die für selbstgedruckte Karten genommen, um sie stabiler zu machen. Inzwischen nehme ich sie für alle. Ist wahrscheinlich übertrieben, aber ich will fetten Schutz

Für die kleinen nehme ich die von American Tinmen in der entsprechenden Größe. Eine preislich gute Alternative.
avatar
Udo77
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welche Sleeves sind zu empfehlen?

Beitrag  Barlmoro am Mi 11 Feb 2015, 18:25

Udo77 schrieb:Für die großen Karten nehme ich die von Dragon Shield. Das sind so ziemlich die dicksten Sleeves. Ursprünglich habe ich die für selbstgedruckte Karten genommen, um sie stabiler zu machen. Inzwischen nehme ich sie für alle. Ist wahrscheinlich übertrieben, aber ich will fetten Schutz

Für die kleinen nehme ich die von American Tinmen in der entsprechenden Größe. Eine preislich gute Alternative.
Dragon Shield kann man auch so beschreiben

_________________
[size=10]Wichtige Raumhafenregeln! - Weiß-Text ist Dienstlich!
avatar
Barlmoro
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Welche Sleeves sind zu empfehlen?

Beitrag  Rooker am Do 12 Feb 2015, 07:38

Ein Problem bei den billigeren 100er Pack Hüllen von UltraPro ist außerdem das die nicht so gut in die Deckboxen passen. Ich verwende für Pilotenkarten und die Upgrades die große Box (mit 6 Fächern) von Ultimate Guard. Die Hüllen der Pilotenkarten sind einen Tick zu groß und werden beim Schließen des Deckels immer leicht geknickt. Macht an sich den Karten und den Hüllen nix, ist aber trotzdem doof.
avatar
Rooker
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welche Sleeves sind zu empfehlen?

Beitrag  Blubber am Mo 16 Feb 2015, 09:31

Sowohl die Premium-Hüllen von FFG als auch die von Mayday sind von ordentlicher Qualität, allerdings halte ich die dicken Premium-Hüllen für absoluten Overkill. Die Standardhüllen von Mayday sind vollkommen ausreichend, deutlich günstiger und von der Handhabung her erheblich besser als die Premium-Hüllen, durch die die Karten gleich drei mal so dick werden.

_________________
Spiel ein Spiel - Mein Blog über Brett- und Miniaturenspiele

Meine Schiffchen:

Imperium                                          :Imperial Shutt  :Imperial Shutt    
---
Rebellen                                                  


Blubber
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welche Sleeves sind zu empfehlen?

Beitrag  Laminidas am Mo 16 Feb 2015, 20:58

Für die großen Karten verwende ich diese Schutzhüllen:
Ultra Pro Deck Protector Sleeves Standard (66x91mm)

Für die kleinen Karten:
Arcane Tinmen Board Game Sleeves Mini (41x63mm)


Beides sind stabile Hüllen, die nicht knittern und weder zu dünn noch zu dick sind. Auch für das Schadensdeck mit seiner höhreren Belastung eignen sie sich sehr gut. Kann ich immer empfehlen.
avatar
Laminidas
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Welche Sleeves sind zu empfehlen?

Beitrag  Guava am Di 10 März 2015, 00:19

Der Thread ist zwar schon etwas älter, aber egal.

Ich benutze die Hüllen von Arcane Tinmen (weil die FFG ausverkauft waren), sowohl für Piloten als auch für Schadenskarten und Aufwertungen. Kann mich nicht beklagen, habe im Netz auch gelesen dass die fast identisch zu den FFG Hüllen sein sollen.
avatar
Guava
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welche Sleeves sind zu empfehlen?

Beitrag  fallback am Mo 03 Sep 2018, 13:33

Ok, zugegeben der Thread ist eeeeetwas alt - aber das thema aktueller denn je :)

Die FFG-Sleeves und auch die von Mayday (soweit ich es sehe) scheinen aktuell ja vergriffen zu sein. Kein Wunder, sinds ja ~750 Sleeves die man für die 2.0 Conversion Kits benötigt.

Hat sich 3 Jahre ( TK-Totlach ) später etwas am Sleeve-Markt getan? Welches Sleeves nutzt ihr bzw. könnt Ihr empfehlen?

Hatte für die 1.0er Pilotenkarten bisher FFG-Sleeves und war sehr zufrieden damit. Habe allerdings auch kein Binder ausprobiert - lediglich einzelne Ordner-Seiten.

Bei fantasywelt nach gefragt gibt es aktuell wohl einen Lieferngpass seitens FFG für die Sleeves :(

_________________
Hangar:

 2x   K-Wing   U-Wing
 5x 2x       VeteranenDefender      
 2x Z95Scum  Y-WingScum Punishing-One Mist-Hunter 2x StarViper  YV-666
avatar
fallback
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welche Sleeves sind zu empfehlen?

Beitrag  Vollie am Mo 03 Sep 2018, 13:37

Ich werde einfach die alten Karten "entsleeven" und die neuen "sleeven".

Das schlägt zwei Fliegen mit einer Klappe: Der alte Kram nimmt deutlich weniger Platz weg und ich brauche nicht so viele neue Hüllen.

Hab noch ein paar Packs von den Grauen zuhause rumliegen (kaufe die immer Kartonweise, weil günstiger), so sollte es insgesamt für alle Karten reichen.

Gruß
Vollie

P.S.: Habe alles in den jeweiligen Hüllen von FFG.

_________________


Im Club gibt's nur den Soundtrack, den Film fährst du dir selbst...
avatar
Vollie
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Welche Sleeves sind zu empfehlen?

Beitrag  fallback am Mo 03 Sep 2018, 13:50

Ja, das ist auch mein Plan :)

Aber die alten sleeves werden rein rechnerisch bei mir nicht für die neuen Karten aus Core  + 3x Conversion Kit reichen :/ Insbesondere weil die Ausrüstungskarten nun auch "große" Sleeves brauchen.Glaube sind allein 500 Sleeves nur für die Ausrütungskarten, wenn ich es richtig im Kopf habe.

Habe bei Fantasy-In doch noch FFG-Sleeves gefunden :)

_________________
Hangar:

 2x   K-Wing   U-Wing
 5x 2x       VeteranenDefender      
 2x Z95Scum  Y-WingScum Punishing-One Mist-Hunter 2x StarViper  YV-666
avatar
fallback
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten