[Armada]Was genau sind bzw. wie funktionieren Turniere?

Nach unten

[Armada]Was genau sind bzw. wie funktionieren Turniere?

Beitrag  Kommandant Melville am Sa 28 März 2015, 13:24

Ok, die lustige "Mattenfrage" machte mich auf das Thema Turniere aufmerksam.

1. Werden Turnieren von den Heidelbären gemanaget?
2. Gibt es private Turniere?
3. Gibt es eine Liga (NTR?) oder gibt es verschiedene Ligen (wg. privat und offiziell, siehe 1. und 2.)?
4. Wie laufen diese Turniere ab?

_________________
study
„Ich hab da ein ganz mieses Gefühl.“
avatar
Kommandant Melville
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: [Armada]Was genau sind bzw. wie funktionieren Turniere?

Beitrag  Failix am Sa 28 März 2015, 13:47

1. Zum Großteil nicht. Die letzte DM war komplett von den Heidelbergern organisiert und nicht so super, jetzt holen sie sich immer Hilfe dazu, wenn sie mal ein Turnier veranstalten wollen.
2. Was heißt hier privat? Die Turniere werden von Privatpersonen organisiert. Kommen darf in der Regel jeder.
3. Ligen werden regional abgehandelt und hier über das Forum organisiert (von Privatpersonen). Auf Tabletopturniere.de gibt es eine NTR Rangliste.
4. Die Leute kommen hin, hauen sich in einer bestimmten Rundezahl die Köpfe ein und am Ende gibt es Platzierungen.
avatar
Failix
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Armada]Was genau sind bzw. wie funktionieren Turniere?

Beitrag  Carnis am Sa 28 März 2015, 15:43

1. Na ja, die Turnier-Kits muss man über die Heidelbären bestellen. Außerdem werden größere Turniere (z.B. Regionals) von den Heidelbären unter den Interessenten (im Regelfall Einzelhändler) verteilt/vergeben.

2. Ich glaube, es gibt die Möglichkeit als Privatperson auch an die offiziellen Turnier-Kits zu kommen, wenn man mit dem entsprechenden Einzelhänder vor Ort redet. Denke aber, dass es der Regelfall ist, dass entweder Privatpersonen über einen Laden das entsprechende Kit bestellen und dann ein Turnier im Laden durchführen oder - so wie meinereiner - als Angestellter eines solchen Einzelhändlers die Kits bestellt und dann dementsprechend als Ladenangestellter auch ein entsprechendes Ladenturnier durchführe. Es hindert dich aber niemand auch einfach so Turniere im Freundeskreis zu organisieren,nur gibt es dann keinen offiziellen Preissupport.

4. Man stellt sich eine Liste für das entsprechende Turnier zusammen (für Armada im Moment 180 Punkte), bringt alle benötigten Modelle und Materialien zum Turnier mit, spielt dann je nach Teilnehmerzahl so und so viele Partien, die so und so lange dauern sollen/müssen. Für jeden Sieg gibt es 3 Punkte, Unentschieden 1 Punkt, Niederlagen 0 Punkte (wie beim Fußball).Dann gibt es einen Cut auf die Top-4-/Top-8-Spieler (je nach Turniergröße), die dann wieder gegeneinader spielen und so am Ende der Sieger ermittelt wird und dann demenstprechen die Preise aus dem Game-Night-Kit gewinnen. Wobei man sagen muss, dass im Regelfall eigentlich jeder Teilnehmer unabhängig von seiner Platzierung zumindest immer eine Promokarte bekommt (war zumindest auf den Turnieren,die ich bislang organisiert habe, immer der Fall).

Carnis
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Armada]Was genau sind bzw. wie funktionieren Turniere?

Beitrag  Kommandant Melville am Sa 28 März 2015, 16:58

Danke

_________________
study
„Ich hab da ein ganz mieses Gefühl.“
avatar
Kommandant Melville
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten