Spekulationen um Wave VII

Seite 26 von 26 Zurück  1 ... 14 ... 24, 25, 26

Nach unten

Re: Spekulationen um Wave VII

Beitrag  ComStar am Fr 28 Aug 2015, 14:50

Nachdem Disney, was Übersetzungen angeht wieder auf Standards der 80er und frühen 90er Jahre zurückgreift habe ich ehrlich gesagt ein bisschen Angst, dass in Episode 7 auch gesungen wird.

_________________
Meine Sammlung:
 6x 7x 3x  6x 4x 4x  3x K-Wing 3x 3x   2x   2x
4x  2x   Ghost 1x  Ghost-Shuttle  1x
1x   1x

 11x  7x  4x  8x 5x Tie-Punisher 3x  5x   3x  Tie-A-Prototyp 3x   2x  
3x :Imperial Shutt 2x 2x   1x
1x   2x

M3-A 4x  StarViper 3x Y-WingScum 2x  Z95Scum 4x 3x  Mist-Hunter 3x   4x   2x  :
IG-2000 2x  YV-666 2x Punishing-One 3x 2x


"Mit einer Doppelmoral hat man nur halb so viele Gewissensbisse." - Ernst Ferstl
...und plötzlich ergibt Alles einen Sinn.
avatar
ComStar
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Spekulationen um Wave VII

Beitrag  Darth Bane am Fr 28 Aug 2015, 14:57


_________________


"Begründer der Regel der Zwei - Sithmeister und X-Wing Enthusiast"
Die Sith-Kolumne - Taktiken, Listenbau und Sonstiges! Meine Gast-Beiträge auf dem Unicorn-Blog!
avatar
Darth Bane
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Spekulationen um Wave VII

Beitrag  Daedalus am Fr 28 Aug 2015, 14:58

Gesungen? Vermutlich tanzen die Sturmtruppen den Balu...  "Probier`s mal mit Gemütlichkeit"....
Ach ne, die marschieren ja,...dann wird das Vorbild wohl die Elefantenpatrouille aus dem Dschungel-Buch!

_________________
Meine Spielsysteme:


Battletech - Mein Hauptsystem. Hier spiele ich bestimmt 8 verschiedene Fraktionen, verteilt über die verschiedenen Zeitschienen.

X-Wing - Mein Zweitsystem. Hier spiele ich eigentlich alle drei Fraktionen gleichermaßen, also: Rebellen, Scum und Imperium.

Axis and Allies Air Force:
Axis: Deutschland, Japan, Italien und Finnland
Allierte: Großbritannien, USA, Sowjetunion und Frankreich

Tanks:
Deutsche, Amis und Briten

Star Trek Attack Wing:
Romulaner
avatar
Daedalus
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Spekulationen um Wave VII

Beitrag  Obi-Wan am Fr 28 Aug 2015, 15:00

Ich brech weg TK-Totlach TK-Totlach

Obi-Wan: I can show you the force TK-Totlach TK-Totlach
avatar
Obi-Wan
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Spekulationen um Wave VII

Beitrag  Caranthar am Fr 28 Aug 2015, 15:16

Vollie schrieb:Wer denkt eigentlich an die englisch sprechende Bevölkernug? Was ist mit Gleichberechtigung in dieser globalen Welt?

Bei allen englischen Muttersprachlern heißt der Gute auch schlicht und einfach "Rote Linie"... das wird dort sicherlich auch keiner sonderlich cool finden.

Was tun?

Man könnte natürlich den Amis die "harte" deutsche Übersetzung vorsetzen und hier die "exotischer" klingende englische Variante...


Spaß beiseite. Ich find's gut, dass das übersetzt wird. Redline ist einfach ein bescheuerter Name, da können dann auch die Übersetzer nichts für.

Gruß
Vollie

"Redline" ist aber im Englischen von Klang und Betonung schon deutlich anders als "red line". Während bei ersterem lediglich "red" betont wird und das ganze als Name flüssig klingt, werden bei zweiterem sowohl "red" als auch "line" betont, was (vom Klang und Schriftbild her) viel mehr die Trennung zwischen Adjektiv und Nomen betont und daher weniger wie ein Eigenname und eher wie eben dieses normale grammatikalische Konstrukt aus Adjektiv und Nomen wahrgenommen wird.
Auch im Deutschen fände ich den Namen als Eigennamen wirksamer, wären die Worte irgendwie zusammengezogen wie im englischen Redline. "Rotlinie" (wenn auch nicht sehr elegant) klänge für mich schon der deutlich besser als "Rote Linie"
Dieses Adjektiv + Nomen klingt halt immer nach Indianername
avatar
Caranthar
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Spekulationen um Wave VII

Beitrag  Widukind am Fr 28 Aug 2015, 15:31

Caranthar schrieb:....
"Redline" ist aber im Englischen von Klang und Betonung schon deutlich anders als "red line". Während bei ersterem lediglich "red" betont wird und das ganze als Name flüssig klingt, werden bei zweiterem sowohl "red" als auch "line" betont, was (vom Klang und Schriftbild her) viel mehr die Trennung zwischen Adjektiv und Nomen betont und daher weniger wie ein Eigenname und eher wie eben dieses normale grammatikalische Konstrukt aus Adjektiv und Nomen wahrgenommen wird.
Auch im Deutschen fände ich den Namen als Eigennamen wirksamer, wären die Worte irgendwie zusammengezogen wie im englischen Redline. "Rotlinie" (wenn auch nicht sehr elegant) klänge für mich schon der deutlich besser als "Rote Linie"
Dieses Adjektiv + Nomen klingt halt immer nach Indianername

Häuptlinger Roter Stift das sehr diskriminierend findet. Häuptling Roter Stift sein Deutschlehrer.

"Rotlinie"? Ernsthaft? Warum nicht Rotstrich?
Der Typ hat einen an der Klatsche, er hat ein Aggresions- und Gewaltproblem, das muss halt irgendwie rüberkommen. Wie hieß der denn im "Unleashed"-Roman?

_________________
Einst war ich ein Jedi, aber dann habe ich ein Lichtschwert ins Knie bekommen.
Meine Flotte:

4x  2x 1x  1x:  3x  2x  2x  1x 1x 1x 2x K-Wing 1x  1x  1x Ghost 1x Ghost-Shuttle 1x  1x
5x 3x 1x  1x 1x   1x  2x  2x   2x 2x Tie-Punisher 1x Tie-A-Prototyp  1x 1x :Imperial Shutt 1x 1x
1x StarViper 2x Mist-Hunter 1x Punishing-One 1x M3-A 2x IG-2000 2x 1x Y-WingScum 1x Z95Scum 1x YV-666



avatar
Widukind
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Spekulationen um Wave VII

Beitrag  Calvar Syn am Fr 28 Aug 2015, 15:33

Wie wärs dann mit "Rotstrich", aber vielleicht hat da dann ja jemand falsche Assoziationen.
Da war jemand schneller.

_________________
Heimat ist dort, wo man von der Dorfbevölkerung, die einen duzt, gelyncht wird.
avatar
Calvar Syn
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Spekulationen um Wave VII

Beitrag  Thrawn am Fr 28 Aug 2015, 16:04

Oder lieber "Blutspur".

_________________
▼ ▼ ▼  BATTLE REPORT VIDEOS  ▼ ▼ ▼  KLAPP MICH AUS  ▼ ▼ ▼ :

 

Wichtige Raumhafenregeln! - Weißer Text bedeutet 'dienstlich'!
avatar
Thrawn
Veteran des MER


https://www.youtube.com/user/thrawnbattlereports/featured

Nach oben Nach unten

Re: Spekulationen um Wave VII

Beitrag  Caranthar am Fr 28 Aug 2015, 16:06

Widukind schrieb:
Caranthar schrieb:....
"Redline" ist aber im Englischen von Klang und Betonung schon deutlich anders als "red line". Während bei ersterem lediglich "red" betont wird und das ganze als Name flüssig klingt, werden bei zweiterem sowohl "red" als auch "line" betont, was (vom Klang und Schriftbild her) viel mehr die Trennung zwischen Adjektiv und Nomen betont und daher weniger wie ein Eigenname und eher wie eben dieses normale grammatikalische Konstrukt aus Adjektiv und Nomen wahrgenommen wird.
Auch im Deutschen fände ich den Namen als Eigennamen wirksamer, wären die Worte irgendwie zusammengezogen wie im englischen Redline. "Rotlinie" (wenn auch nicht sehr elegant) klänge für mich schon der deutlich besser als "Rote Linie"
Dieses Adjektiv + Nomen klingt halt immer nach Indianername

Häuptlinger Roter Stift das sehr diskriminierend findet. Häuptling Roter Stift sein Deutschlehrer.

"Rotlinie"? Ernsthaft? Warum nicht Rotstrich?
Der Typ hat einen an der Klatsche, er hat ein Aggresions- und Gewaltproblem, das muss halt irgendwie rüberkommen. Wie hieß der denn im "Unleashed"-Roman?

Wie ich schrob: nicht sehr elegant. Es ging auch mehr um den Wortfluss und ums Prinzip denn um den konkreten Namen
avatar
Caranthar
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Spekulationen um Wave VII

Beitrag  Arlic am Fr 28 Aug 2015, 16:16

TKundNobody schrieb:
Darth Bane schrieb:Niemals die rote Linie überschreiten, sonst regnet es Bomben/Raketen usw!

Wir sollten mal herausfinden wer in Deutschland für diese Übersetzungen verantwortlich ist. GRAUENVOLL! Nichts gegen die deutsche Sprache, aber da hätte es soooo coole Übersetzungen geben können. Todesregen find ich zB. noch ganz schick. Aber ***** rote Linie? Wir sollten die Adresse herausfinden und mal eine MER-Briefbomben-Aktion starten ...


Postest du nur oder liest du schon? Es wurde doch jetzt mehrfach gesagt, dass Disney/Lucas die Übersetzungen vorgeben. Da wird es in Deutschland keinen geben. Die haben ihre eigenen Übersetzer.

Breifbomben darfst du dennoch gerne schicken

Wohin müsste man die denn schicken :nachdenkenders

vielleicht sollte man wirklich mal eine Petition starten: Keine Übersetzung von Eigennamen...
avatar
Arlic
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Spekulationen um Wave VII

Beitrag  Cil'Pen am Fr 28 Aug 2015, 18:36

Ich finds schon interessant, dass vieles einfach wortwörtlich übersetzt wird.
Das hinter den englischen Wörtern oft ganz andere Bedeutungen noch mitschwingen, die oft nur den Muttersprachlern vertraut sind, lässt viele Übersetzungen dann eben skurril erscheinen.

to redline someone bedeutet z.b. jemanden ausgrenzen... und nicht jemanden mit einer roten Linie bemalen! ;)
Genau wie z.B. "the thin red line" nicht einfach "die dünne rote Linie" ist, sondern richtig mit "der schmale Grat" übersetzt werden müsste.
Ob aber jetzt "Ausgrenzer" besser als "Rote Linie" ist... naja... wer weiß was das noch für Bedeutungen haben kann...
Trotzdem müssen wir uns eben mit den Vorgaben von Disney/Lucas abfinden.

_________________
avatar
Cil'Pen
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Spekulationen um Wave VII

Beitrag  Ben Kenobi am Fr 28 Aug 2015, 19:36

Auf Jedenfalls findet man auch noch das:

Redline
Der Name Redline könnte von einem Sprichwort aus dem US-amerikanischen Mittleren Westen inspiriert worden sein: „There’s only a thin red line between the sane and the mad.“ Übersetzt: "Zwischen den Vernünftigen und den Wahnsinnigen liegt nur eine dünne rote Linie."

_________________

Hangar:
Imperium:
16x TIE Fighter, 7x TIE Advanced, 6x TIE Interceptor, 5x TIE Interceptor (181st), 5x TIE Interceptor (Imperial Guard), 4x TIE Bomber, 2x TIE Defender, 2x TIE Phantom, 2x TIE Punisher, 2x Lambda-Class Shuttle, 3x Firespray-31, 2x VT-49 Decimator, 1x Imperiale Sturmcorvette
First Order:
4x TIE/FO

Rebellen:
6x X-Wing, 2x A-Wing (Green Squadron), 2x A-Wing (Prototype), 6x B-Wing (Blue Squadron), 2x B-Wing (Dagger Squadron), 2x E-Wing, 3x HWK-260, 2x K-Wing, 2x YT-1300, 1x YT-2400, 3x Y-Wing, 5x Z-95 Headhunter, 1x GR-75 Medium Transporter, 1x CR90 Corvette,
Resistance:
2x T-70 X-Wing

Scum:
2x Agressor, 2x Khiraxz Fighter, 2x M3-A Interceptor, 4x StarViper, 1x YV-666, 3x Y-Wing, 6x Z-95 Headhunter

"A Guada hoits aus, und um an Schlechtn iss ned schod."
avatar
Ben Kenobi
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Spekulationen um Wave VII

Beitrag  Wolfen am Fr 28 Aug 2015, 19:52

Ben Kenobi schrieb:Auf Jedenfalls findet man auch noch das:

Redline
Der Name Redline könnte von einem Sprichwort aus dem US-amerikanischen Mittleren Westen inspiriert worden sein: „There’s only a thin red line between the sane and the mad.“ Übersetzt: "Zwischen den Vernünftigen und den Wahnsinnigen liegt nur eine dünne rote Linie."

Aber auch hier wäre wie oben schon mal beschrieben eher "Der schmale Grat" gemeint.:

_________________
Hangar:
4x 1x  3x  2x  2x 2x  2x 2x  3x  4x 2x K-Wing 1x  1x  1x 1x                                                7x  2x 3x  3x  2x   2x 2x  1x :Imperial Shutt 2x 2x  2x 2x Tie-Punisher 1x 1x
1x StarViper 1x YV-666 1x IG-2000 3x M3-A 2x 1x Y-WingScum 2x Z95Scum
avatar
Wolfen
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Spekulationen um Wave VII

Beitrag  Daedalus am Fr 28 Aug 2015, 20:23

Versteht mich bitte nicht falsch und ich will auch keinem auf die Füße treten, aber:

Für mich ist es absolut unwichtig, welche Übersetzungsregeln Disney, FFG oder wer auch immer zugrunde legt.
Diese Regeln werden ja ohnehin soweit gebeugt, dass es vollkommen egal ist ob dort irgendwelche Regeln zugrunde liegen oder nicht.

Wenn ich allein schon diese offizielle Begründung höre, dass Backstabber eben Backstabber heißen darf, weil es sich um einen Eigennamen handelt, Howlrunner aber Kreischläufer heißen muss, weil es auch irgendein Phanatsie-Tierchen sein könnte... und diese Bezeichnung übersetzt werden müsse.
Das Gleiche ist es doch mit Redline... das hätte man entweder auch im deutschen X-Wing so lassen sollen, oder man hätte einen deutschen Rufnamen erfinden müssen, der gut klingt, in etwa das Gleiche ausdrückt und nicht krampfhaft wörtlich übersetzt wurde.

Was ich vor allem nicht verstehe ist dieses pseudo-wissenschaftliche Begründen der Übersetzungen. Es handelt sich schließlich um ein Spiel und um keine wissenschaftliche Arbeit. Es sollte doch also wohl eher darum gehen, Namen zu finden, die gut klingen und zum Setting passen.
Jeder deutsche Muttersprachler über 25, der Star Wars Fan ist, hätte sicherlich für ein kleines Honorar seitens der Entscheidungsträger für deutlich bessere und stimmigere Übersetzungen gesorgt.

Ich weiß nicht, ob deutlich wird was ich sagen möchte: Aber mir geht es einfach darum, dass Rote Linie und Pilot der Entermesser-Staffel SCHEIßE klingt, wo sich doch sicherlich weniger dämlichere Callsigns / Rufnamen / Staffelbezeichnungen hätten finden lassen.
avatar
Daedalus
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Spekulationen um Wave VII

Beitrag  Sarge am Fr 28 Aug 2015, 20:38

Das leidige Thema Übersetzungen hatten wir schon zig mal.
Es ist und bleibt grausig. Leider.
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Spekulationen um Wave VII

Beitrag  Tarkin am Fr 28 Aug 2015, 22:16

Ruskal schrieb:@Tarkin: Hast recht. Glaube hatte auch mal für nen Podcast-Hotspot darüber recherchiert, aber scheinbar nur die englischen Seiten gewälzt. Von Panini... vielleicht werden die eher ignoriert? ^^

KA ... aber wenn mans einheitlich haben will, müßte sich da Panini doch auch dran halten, ich meine die haben sogar den Segen eigene Comics für ihr Rebelsmagazin zu schreiben und die gehören zum "offiziellen" Kanon. Glaub also nicht das man die so einfach ignoriert bei dem Privilig. Allerdings ist es bei der Flut an Namen auch einfach schwer, da kann man schon mal eine "Rote Linie" übersehen ...

Tarkin
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Spekulationen um Wave VII

Beitrag  Xun am Sa 29 Aug 2015, 06:33

Tja da bleibt wohl denen die damit nicht können nur der griff zur englischen packung.
Was ab 2 packungen durchaus eine Option ist.

Cu
Xun

_________________
Kidjal Schwadron:


2x 2x 4x 3x 4x 4x Tie-A-Prototyp 3x   2x  TieStriker 2x  2x  
7x 4x 2x 2x VeteranenDefender 2x Tie-Punisher
2x 2x    


3+1 2+1 2+2  2  4
  1+1 Ghost Ghost-Shuttle
 2  K-Wing U-Wing


2 M3-A Y-WingScum 2 Z95Scum 2 StarViper IG-2000 Punishing-One   2x


Angefordert: Reaper, Saw Renegades, Tie H

https://www.moseisleyraumhafen.com/t1931-kidjal-schwadron-einsatzberichte
avatar
Xun
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Spekulationen um Wave VII

Beitrag  D.J. am Sa 29 Aug 2015, 07:45

Daedalus schrieb:Wenn ich allein schon diese offizielle Begründung höre, dass Backstabber eben Backstabber heißen darf, weil es sich um einen Eigennamen handelt, Howlrunner aber Kreischläufer heißen muss, weil es auch irgendein Phanatsie-Tierchen sein könnte... und diese Bezeichnung übersetzt werden müsse.

Backstabber wäre mit "Rückenstecher" zu übersetzen gewesen. Und das war wohl zu heftig. Also hätte man "Hinterstecher" oder ähnlich kreative Kreationen wählen müssen, die aber größtenteils homophobe oder gewaltbereite Assoziationen haben.
Das war wohl zu gefährlich, weshalb der "Rückenstecher" Backstabber blieb und unsere geliebte Hysterikerin am Steuerknüppel eben zu Kreischläufer wurde.

Ich nehm das einfach so hin und mache mir da keinen Kopf drum.
Denn wie man einen Piloten / Minaitaur an der Matte bezeichnet, ist immer noch freie Entscheidung.
Da kann aus Backstabber meinetwegen auch Hansi Hinterseer oder Ernst Mrosch und sein fröhlicher Mutantenstadl werden, solange ich weiß, welche Werte er hat

D.J.
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Spekulationen um Wave VII

Beitrag  JayCop am Sa 29 Aug 2015, 08:50

Wie Sarge schon schrieb, Übersetzungsdiskussionen können gerne hier weitergeführt werden

https://www.moseisleyraumhafen.com/t3530-ubersetzungen-diskussion-meinungen


_________________




Die Brudergilde Kiel freut sich auf deinen Besuch!
avatar
JayCop
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Spekulationen um Wave VII

Beitrag  Widukind am Mo 31 Aug 2015, 13:40

Finde ich super, dann kann man hier ja wieder über den Inhalt der Welle diskutieren.

Ich finde die Extramunition einfach saustark.
Gerade mit den neuen Schiffen kann man locker 1 Waffe für RW 1 und eine für 2-3 mitnehmen und dazu eine .

Da stimmt das Preis-Leistungsverhältnis wieder.

Was meint ihr dazu? Werden wir vermehrt Explosivstoffe auf den Matten sehen? Wie wird es auf ernsthaften Turneiren sein?

_________________
Einst war ich ein Jedi, aber dann habe ich ein Lichtschwert ins Knie bekommen.
Meine Flotte:

4x  2x 1x  1x:  3x  2x  2x  1x 1x 1x 2x K-Wing 1x  1x  1x Ghost 1x Ghost-Shuttle 1x  1x
5x 3x 1x  1x 1x   1x  2x  2x   2x 2x Tie-Punisher 1x Tie-A-Prototyp  1x 1x :Imperial Shutt 1x 1x
1x StarViper 2x Mist-Hunter 1x Punishing-One 1x M3-A 2x IG-2000 2x 1x Y-WingScum 1x Z95Scum 1x YV-666



avatar
Widukind
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Spekulationen um Wave VII

Beitrag  D.J. am Mo 31 Aug 2015, 13:49

Wie es sich mit Explosivstoffen auf den Matten verhalten wird, wage ich nicht vorrauszusagen.
Aber das meine Scum jetzt einen Piloten haben, der von Haus aus einen PS 9 mitbringt und dazu in einem gut aussehenden Schiffchen, das freut mich bärig
Und jetzt doch zu den Explosivstoffen:
Ich glaube, ich werde den Schlangenbiss (Talonbane Cobra) für einen First Hit mit irgendwas von dem neuen Zerknallungszeugs ausrüsten
Und das wäre eine Premiere, da ich bisher eher auf (erneuerbare) Energiewaffen gesetzt habe, denn auf munitionsabhängige Waffen.
Auch die Cluster Mines sind ein feines Spielzeug, das sich auf meinen Y-Wing gut machen würde.
Und schon haben wir zwei Premieren

D.J.
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Spekulationen um Wave VII

Beitrag  Urobe am Mo 31 Aug 2015, 13:57

Ich denke, dass Extra Munition durchaus die eine oder andere Explosivsekundärwaffe zurückbringen wird, bzw. auch das eine oder andere Schiff wieder attraktiver macht. Ich kann mir gut vorstellen in Zukunft wieder mehr TIE-Bomber zu sehen, bzw. überhaupt zu sehen. Ich denke zwar nicht, dass sie übermäßig oft zum Einsatz kommen aber sich mit der Munition schon deutlich mehr lohnen als bisher.
avatar
Urobe
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Spekulationen um Wave VII

Beitrag  Chak am Mo 31 Aug 2015, 22:19

Urobe schrieb:Ich denke, dass Extra Munition durchaus die eine oder andere Explosivsekundärwaffe zurückbringen wird, bzw. auch das eine oder andere Schiff wieder attraktiver macht. Ich kann mir gut vorstellen in Zukunft wieder mehr TIE-Bomber zu sehen, bzw. überhaupt zu sehen. Ich denke zwar nicht, dass sie übermäßig oft zum Einsatz kommen aber sich mit der Munition schon deutlich mehr lohnen als bisher.

Bomber-Listen sind sowas von wieder spielbar. Sogar auf Turnieren behaupte ich mal. Die Extramunition ist echt endgeil
Also traut euch die Teile zu spielen!
Meine ersten Tests mit Punishern waren sehr vielversprechend, wie da erst Bomber aufräumen müssen gerade mit Jonus-Buff im Rücken sollten die echt übel wüten können und da werden jetzt eben die Extramunitionen wichtig: Die Schüsse der Bomber sind de facto jetzt günstiger, früher bekam man gerade so dort Raketen drauf und konnte einmal etwas raushauen, heute bekommt man zu Jonus drei Bomber, die alle zwei Bomben tragen und dazu z.B. noch zweimal Clusterraketen, da kostet einer dann 24 P. und ist auf RW1-2 absolut verheerend. Alternativ gehen auch Plasmatorpedos, was dann das Ende jeder B-Wing lastigen Liste bedeutet Da knallen die Bomber dann nämlich bei der ersten Begegnung bei mindestens zwei B's die Schilde runter. Bei den ganzen Twinlaserträgern und großen Schiffen sieht das nicht anders aus.
avatar
Chak
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Seite 26 von 26 Zurück  1 ... 14 ... 24, 25, 26

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten