Truppen-Transporter fürs Turnier von WarMage.de

Seite 3 von 12 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10, 11, 12  Weiter

Nach unten

Re: Truppen-Transporter fürs Turnier von WarMage.de

Beitrag  Atmino am Mi 03 Jun 2015, 21:02

Nils hat es ja schon gesagt. Hier folgen Bilder


Die hohe geknickte Halter ist für einen TIE-Fighter. So kann man ihn Platz sparender unterbringen.
Der kleine Halter ist für im Grunde fast alle anderen Schiffe. Alles was unter die Stäbchenaufnahme nicht oder nur wenig aufbaut.

Ich habe gestern die ersten halter beim 3D-Drucker geordert. Ich muss noch testen ob die so funktionieren wie ich das gedacht habe.
Mehr dazu kann ich Ende nächster Woche sagen.


@Immatar: Du sprichst mir aus der Seele. Drucken ist dann aber sehr teuer. Ich habe das mal ausprobiert und in meiner günstigsten Variante kam ich auf ca 8€ pro Halter.
Was günstiger wäre, wäre eine Holzeinlage wo der Halter eingelassen ist.
Ich habe mir dazu auch schon Gedanken gemacht. Die lassen sich aber nur schwer in Nils Box unterbringen.
Wir haben das die Tage schon besprochen. Um sowas wirklich umzusetzen müsstest du das ganze Konzept dieser Schiffsbox ändern.

Atmino
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Truppen-Transporter fürs Turnier von WarMage.de

Beitrag  TerranceSkill am Do 04 Jun 2015, 00:17

Schade, wenn es dabei bleibt dann langt es leider nicht für mich. Ich hab dann gern alles dabei, und so sieht es leider etwas knapp aus.
avatar
TerranceSkill
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Truppen-Transporter fürs Turnier von WarMage.de

Beitrag  WarMage am Do 04 Jun 2015, 09:22

Die Trennwände können alle je 21 mm eingezogen werden, so dass man schon relativ passende Unterteilungen machen kann.

Jeder hat ja andere Flieger, und jeder Flieger hat eine andere Form, darum ist die Raumschiffbox so flexibel wie möglich gehalten, damit es für jeden passt.
Ansonsten müsste es für jeden eine Einzelanfertigung geben, und dann wäre man wieder nicht in der Lage, mal was auszutauschen.

Mit den 3D-Druck Haltern ist der Kostenfaktor auch enorm, wie Atmino schon erwähnte, wenn man das anders als angedacht macht.
Darum die Halter so günstig wie möglich machen (also zum ankleben), notfalls kann man die dann wieder entfernen und woanders hinkleben.
Immer noch viel günstiger als € 8,00 für einen einzelnen 3D-Druck-Halter

Die andere Möglichkeit, die Schiffe zu fixieren ist Schaumstoff. Ein kleines Stück unter das Schiff, und eins oben drauf legen. Der Deckel hält die Schaumstoffstücke dann beim Transport runter, so dass die Schiffe nicht verrutschen. Kosten gleich Null, da man sowas immer rumliegen hat (aus Blisterpacks etc.)

Gruß,
Nils
avatar
WarMage
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Truppen-Transporter fürs Turnier von WarMage.de

Beitrag  Necrogoat am Do 04 Jun 2015, 09:53

Jap i find die Box sehr geil (nur den Raumschiff Teil brauch ich zb gar nicht denk ich mal, aber mal schaun)
Finde das auch irgendwie ganz cool mit dem anbringen des Schablonen-Bretts, aber wie stabil is des dann? Oder eher doch a bisserl fragil? Was aber ja wurst ist, weil des kann man ja auch einfach vor die Box legen.

Aber ich glaub ich will definitiv eine
Wann gehts los?

_________________
Imperium:

6* 1* 1*

8* 2* 1* 2* 2* 1*VeteranenDefender  1*  1* TieStriker  2*  1*  1* Reaper
1*
1*
avatar
Necrogoat
Kriegsheld des MER


https://www.facebook.com/Iseghaalofficial

Nach oben Nach unten

Re: Truppen-Transporter fürs Turnier von WarMage.de

Beitrag  Atmino am Do 04 Jun 2015, 10:18

TerranceSkill schrieb:Schade, wenn es dabei bleibt dann langt es leider nicht für mich. Ich hab dann gern alles dabei, und so sieht es leider etwas knapp aus.

Du kannst das System von Nils jederzeit um eine weitere Schiffsbox erweitern. Wenn ich mich recht erinnere hat er das hier auch schon geschrieben.
Ein System, was alles unterbringt ist möglich, kostet aber mehr. Besonders wenn es so flexibel sein soll, wie hier schon das ein oder andere mal gewünscht wurde.
Außerdem ist ein flexibles System immer auch platzraubend. Denn flexibel bedeutet für mich, ich kann einen A-Wing schnell und einfach gegen einen B-Wing oder Y-Wing austauschen. Dadurch wird beim A-Wing Platz verschwendet wenn man das so sagen will. Ich habe dahingehend schon einiges versucht, aber so richtig zufrieden war ich bisjetzt noch nicht. Meistens sind die Lösungen recht kostenintensiv oder haben einen zu hohen Platzbedarf.

Ich habe da mit Nils schon viel drüber gesprochen.
Meine aktuelle Version einer Schiffsbox ist fast doppelt so hoch und in der Fläche auch größer als die von Nils, bietet höchstens für genausoviele Schiffe Platz und kostet nach ersten groben Kalkulationen mindestens doppelt so viel.
So formuliert hört sich das echt schlecht an.

Atmino
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Truppen-Transporter fürs Turnier von WarMage.de

Beitrag  WarMage am Do 04 Jun 2015, 11:36

Man kann problemlos 3 der Boxen übereinander stapeln, da dürfte man also rund 30-40 Raumschiffe und die Tokenbox drin unterbringen.
Ich denke aber, eine Schiffsbox sollte den meisten reichen, da man ja zuhause eine Auswahl treffen kann, was man mitnehmen will. Aber mehr geht halt auch.

Stabil:
Ja, auf jeden Fall. Ich denke, wenn ich wollte, könnte ich mich da oben drauf stellen, ohne das viel passiert.
Vom Tragegriff her sind 10 KG Gewicht sicherlich auch möglich.
Auch das Schablonen Tablett in die Box schräg einschieben, wie auf dem Bild, ist stabil. Das ist an 5 Stellen geführt, die äußeren Führungen sind aufgedoppelt.
Zur Info: die finale Version auf den Bildern hat im Moment noch nicht ein tropfen Kleber. Nur zum Testen alles gesteckt, aber halt noch nicht geklebt, da ich noch die Anleitung machen muß.

Bei meiner Version ist auch die Setup-Zeit bei einem Spiel minimal:
1. Schiffe rausnehmen / aufstellen
2. Token-Einsätze rausnehmen
3. Schablonentablett in die Tokenbox einschieben
4. Fertig. Spielen.

Kickstarter:
Ich denke, es wird hoffentlich in ca. 2-3 Wochen losgehen.
Das ganze wird es auch für Star Trek und D&D Attack Wing geben, da muß ich noch die ganzen Marker für entwerfen.
Dann Video drehen, vorbereiten, etc. Viel Arbeit.

Die Version von Atmino hat auch was (ich hab ja seine Zeichnungen gesehen), aber wie er schon sagte, wird die sehr viel teurer, und das ganze soll ja im Rahmen bleiben.
avatar
WarMage
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Truppen-Transporter fürs Turnier von WarMage.de

Beitrag  hddejonge am Do 04 Jun 2015, 12:23

Vielleicht veröffentlichst Du das auch in der X-Wing Gruppe (X-Wing Miniaturenspiel Fans Germany) auf Facebook, da nicht jeder der dortigen Spieler auch hier vertreten ist.

_________________
Mein Hangar:


               

         :Imperial Shutt :Imperial Shutt
avatar
hddejonge
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Truppen-Transporter fürs Turnier von WarMage.de

Beitrag  TerranceSkill am Do 04 Jun 2015, 17:46

Also 40 Schiffe sind ja schonmal Top, das find ich süper. Klar hab ich auch nicht auf Heller und Pfennig alles dabei, allerdings läppern sich Tie Schwärme, XYZ-Wings ect ja doch schnell. Vllt ist die Box einfach nichts für mich, denn ich suche eine Komplettlösung, auf einen Schlag alles bei und drin, ohne eben das vorher ausgucken und rein/raus sortieren zuhaus. Ich guck mir auf jeden Fall das fertige Ding im Kickstarter an.

Ich liebe Holz als Material und die Idee gehört einfach unterstützt =)
avatar
TerranceSkill
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Truppen-Transporter fürs Turnier von WarMage.de

Beitrag  Immatar am Do 04 Jun 2015, 18:56

Also finde das System so auch ganz cool.

Die einzigen bedenken die ich da hätte sind das die ganze Box teilweise zu groß ist für den Platz den man manchmal auf Turnieren hat.

Wenn die Box mit den Schablonen hinten schräg dran aufm Tisch steht verdeckt sie dann schon eine ganze Menge...

Vielleicht ne Halter nehmen wo die Schablonen aufrecht drin stehen wo man sie dann als Option wenn man wenig Platz hat reinpacken kann?

_________________
avatar
Immatar
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Truppen-Transporter fürs Turnier von WarMage.de

Beitrag  Udo77 am Do 04 Jun 2015, 23:18

Wenn es individuelle Gravuren gibt wäre es auch als Turnierpreis sehr attraktiv. Könnte mit vorstellen dass manch ein Turnierorganisator gleich mehrere ordert mit den Namen seiner Turniere darauf. Dann müsste die Zeitangabe der Lieferung aber eingehalten werden, weil wenn die Preise erst nach den Turnieren eintrudeln sind sie für die Katz.
avatar
Udo77
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Truppen-Transporter fürs Turnier von WarMage.de

Beitrag  mortimer am Do 04 Jun 2015, 23:30

Mir ist gerade noch ein Gedanke zum Transport der Box gekommen...

Kann man bei einer der Ebenen vielleicht links und rechts eine Halterung für einen Tragegurt unterbringen?
Wenn ich so daran denke wieviel ich mit mir rumschleppe wenn ich zum spielen los ziehe:
- Koffer mit Schiffen und Markern
- Transportrolle für die Matten
- Rucksack für Getränke und sonstiges. Je nach Dauer der geplanten Veranstaltung auch Klamotten, Zahnbürste und immer ein Handtuch

Dann muss ich mir bald noch weitere Arme wachsen lassen...  


Wäre sowas ohne großen Aufwand noch machbar?
Vielleicht langts ja einen Satz Metall-Ösen mit bei zu packen...

Grüße,
Johannes

_________________
--------------------42--------------------

Das fliegende Kropp-Zeuchs aus'm Sektor... :
5x ; 3x ; 3x ; 2x ;  2x ; 2x ;  2x ;  K-Wing 2x ;    2x ;
4x ; 3x ;   2x ;   2x   1x ; 1x ;

5x ;  2x ; 1x ; 1x ; 3x ; 1x ;   1x ; 1x ;  Tie-Punisher 1x  ;   2x ;   1x ; : 1x ;   1x ;   1x

StarViper 2x ; M3-A 1x ; Y-WingScum 1x ; Z95Scum 2x ;    1x ; IG-2000 1x ;  YV-666 1x ;



In der Werft:
    ;  IG-2000 ; Wave 8
avatar
mortimer
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Truppen-Transporter fürs Turnier von WarMage.de

Beitrag  WarMage am Fr 05 Jun 2015, 09:10

@Mortimer: Interessante Idee. Da muss ich mal schauen. Löcher für einen Gurt würden nur bei den Raumschiffboxen gehen, die Tokenbox ist bis zum Rand voll.
Auch könnten die Löcher nicht mittig sein, da dort schon der Verschluss sitzt, also müßten auf jeder Seite 2 Löcher sein, und dann wird man glaube ich keinen Tragegurt finden, der da passt.
Durch so etwas würde auch wieder der Preis hoch gehen, da man den Gurt mitliefern müßte.
Wird also schwierig.

@Udo77: Individuelle Gravuren wird es natürlich geben, sowohl für das Raumschifftablett (siehe "may the force be with you" auf den Bildern), als auch auf den Schablonen selber.
Das werden wir auf jeden Fall als Turnierpreis anbieten. Den Zeitrahmen können wir auch einhalten. Gute Idee :)

@Immater: Die Boxen / Tabletts sind ungefähr 32 cm x 23 cm groß, also nehmen sie nicht extrem viel Platz weg. Das Schablonentablett kann auch über den Spieltisch rausragen, wenn es in die Box eingeschoben ist. Tipp: man kann die Verschlußriegel von hinten in das Schablonentablett einstecken, und so nur das Tablett selber schräg auf den Tisch stellen.
Für einen anderen Schablonenhalter habe ich eine Idee, die wird aber wohl erst im Kickstarter drin sein.

@hddejonge: danke für den Tipp, werde ich machen. Kannst du vielleicht in der Zwischenzeit auch schon mal dort posten.
Im Moment hab ich FB noch nicht, komme also in die Gruppe nicht rein. Danke dir!
avatar
WarMage
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Truppen-Transporter fürs Turnier von WarMage.de

Beitrag  hddejonge am Fr 05 Jun 2015, 09:53

Ich bringe das gerne ins FB Forum, WarMage. Eine gute Idee muss ich doch unterstützen. Mal sehen, das wird wohl der erste Kickstarter, an dem ich mich beteilige...

_________________
Mein Hangar:


               

         :Imperial Shutt :Imperial Shutt
avatar
hddejonge
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Truppen-Transporter fürs Turnier von WarMage.de

Beitrag  Necrogoat am Fr 05 Jun 2015, 11:31

hddejonge schrieb:....das wird wohl der erste Kickstarter, an dem ich mich beteilige...

/sign

_________________
Imperium:

6* 1* 1*

8* 2* 1* 2* 2* 1*VeteranenDefender  1*  1* TieStriker  2*  1*  1* Reaper
1*
1*
avatar
Necrogoat
Kriegsheld des MER


https://www.facebook.com/Iseghaalofficial

Nach oben Nach unten

Re: Truppen-Transporter fürs Turnier von WarMage.de

Beitrag  Phantobias am Fr 05 Jun 2015, 12:35

Sieht wirklich klasse aus. Freue mich auch schon auf den Kickstarter.
avatar
Phantobias
Einwohner des MER


http://wirsindclarence.bandcamp.com

Nach oben Nach unten

Re: Truppen-Transporter fürs Turnier von WarMage.de

Beitrag  WarMage am Sa 06 Jun 2015, 12:57

ok, ok, Tragegurt.

Geht auch alles, siehe Bilder.





Gruß,
Nils
avatar
WarMage
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Truppen-Transporter fürs Turnier von WarMage.de

Beitrag  mortimer am So 07 Jun 2015, 21:41

Ja cool  

Das nenn ich mal Kundenservice...

Wann gehts nochmal mit dem Kickstarter los? Ich will so ein Teil am besten jetzt schon... ;)


Viele Grüße aus Marburg und weiter so, Nils!!!

Johannes

_________________
--------------------42--------------------

Das fliegende Kropp-Zeuchs aus'm Sektor... :
5x ; 3x ; 3x ; 2x ;  2x ; 2x ;  2x ;  K-Wing 2x ;    2x ;
4x ; 3x ;   2x ;   2x   1x ; 1x ;

5x ;  2x ; 1x ; 1x ; 3x ; 1x ;   1x ; 1x ;  Tie-Punisher 1x  ;   2x ;   1x ; : 1x ;   1x ;   1x

StarViper 2x ; M3-A 1x ; Y-WingScum 1x ; Z95Scum 2x ;    1x ; IG-2000 1x ;  YV-666 1x ;



In der Werft:
    ;  IG-2000 ; Wave 8
avatar
mortimer
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Truppen-Transporter fürs Turnier von WarMage.de

Beitrag  Sarge am Mo 08 Jun 2015, 11:42

Jetzt nicht falsch verstehen.....ist bitte als konstruktive Kritik zu verstehen:

Also ich habe bisher die Turniererfahrung, dass auf dem Spieltisch kaum bis garkein Platz für Material ist.
Oft muss man nur das nötigste auflegen um hinzukommen.
Deshalb renne ich mit einem Plastikkasten, der hohe Seitenkanten hat, von Tisch zu Tisch.
Dieser ist bei Nichtgebrauch in meinem Transporter eine Schublade.
Wenn ich mir jetzt Deine (Eure) ganzen Boxen so anschaue habe ich Zweifel ob die irgendeinen praktischen Nutzen am Spieltisch direkt oder bei der Verlegung zum nächsten Spieltisch bringen.
Dort setze ich auf Sicherheit für die Minis und das Material sowie Geschwindigkeit beim Zusammenpacken.
Erklär doch mal genau, wie Deine Gedankengänge dazu sind.
Ist das jetzt ein praxisorientiertes Set für den geneigten Turnierspieler oder einfach eine Transportbox?
Weil wenn wir mal ehrlich sind gibt es bereits eine Menge guter Transportlösungen mit speziellen Schaumstoffeinlagen in sehr stabilen Varianten und die Stabilität ist bei Transportboxen schon ein sehr wichtiges Kriterium, um die Schätzchen vor Umwelteinflüssen zu schützen.
Ich denke die Frage werde ich im anderen Thread auch noch stellen.
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Truppen-Transporter fürs Turnier von WarMage.de

Beitrag  WarMage am Di 09 Jun 2015, 10:00

Die gesamte Lösung muss man sich zweigeteilt vorstellen.

Einerseits die Boxen für Raumschiffe und Token, und andererseits die Tabletts.

Die Boxen sind für den Transport von zuhause zum Turnier gedacht, damit man alles, was man benötigt, in einer Lösung zusammen hat.

Beim Turnier selber nimmt man nur die Tabletts von Tisch zu Tisch und lässt den Rest unter dem Tisch verschwinden.
Dafür ist das Raumschiff-Transport-Tablett gedacht, dort stellt man die Flieger auf, die man braucht, macht das Schablonentablett drunter und los gehts zum nächsten Tisch.

Auch wegen der Platzproblematik gibt es ja mehrere Lösungen für die Tokens und Karten.
Sprich, die kleine und große Box, die oben auf dem Raumschiff-Tablett steht, und die Token-Box, bei der man dann alles hat. Auch die Token-Einsätze kann man separat mitnehmen.
Wie schon erwähnt, kann man das Schablonen-Tablett auch einzeln mit Hilfe der Verschlüsse auf dem Tisch schräg aufstellen, dadurch wird wieder weniger Platz benötigt.

Der Hauptaugenmerk liegt also einerseits auf dem Gesamt-Transport, und andererseits auf der schnellen Setup-Zeit von Tisch zu Tisch.

Also ist, denke ich, für jeden die richtige Lösung dabei, da man sich alles individuell zusammen stellen kann.

Gruß,
Nils
avatar
WarMage
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Truppen-Transporter fürs Turnier von WarMage.de

Beitrag  Necrogoat am Di 09 Jun 2015, 11:37

Also vom Token-Teil her gefällt mir ehrlich gesagt der Lösungsansatz des Kollegen besser (im anderen Thread). Wirkt für mich irgendwie "runder"

_________________
Imperium:

6* 1* 1*

8* 2* 1* 2* 2* 1*VeteranenDefender  1*  1* TieStriker  2*  1*  1* Reaper
1*
1*
avatar
Necrogoat
Kriegsheld des MER


https://www.facebook.com/Iseghaalofficial

Nach oben Nach unten

Re: Truppen-Transporter fürs Turnier von WarMage.de

Beitrag  Sarge am Di 09 Jun 2015, 12:29

WarMage schrieb:Die gesamte Lösung muss man sich zweigeteilt vorstellen.

Einerseits die Boxen für Raumschiffe und Token, und andererseits die Tabletts.

Die Boxen sind für den Transport von zuhause zum Turnier gedacht, damit man alles, was man benötigt, in einer Lösung zusammen hat.

Beim Turnier selber nimmt man nur die Tabletts von Tisch zu Tisch und lässt den Rest unter dem Tisch verschwinden.
Dafür ist das Raumschiff-Transport-Tablett gedacht, dort stellt man die Flieger auf, die man braucht, macht das Schablonentablett drunter und los gehts zum nächsten Tisch.

Auch wegen der Platzproblematik gibt es ja mehrere Lösungen für die Tokens und Karten.
Sprich, die kleine und große Box, die oben auf dem Raumschiff-Tablett steht, und die Token-Box, bei der man dann alles hat. Auch die Token-Einsätze kann man separat mitnehmen.
Wie schon erwähnt, kann man das Schablonen-Tablett auch einzeln mit Hilfe der Verschlüsse auf dem Tisch schräg aufstellen, dadurch wird wieder weniger Platz benötigt.

Der Hauptaugenmerk liegt also einerseits auf dem Gesamt-Transport, und andererseits auf der schnellen Setup-Zeit von Tisch zu Tisch.

Also ist, denke ich, für jeden die richtige Lösung dabei, da man sich alles individuell zusammen stellen kann.

Gruß,
Nils
Danke Dir für die Aufschlüsselung.
Wichtig ist, dass die Schiffe beim Tisch zu Tisch Transport fest in den Ausparungen sitzen, damit sie nicht runterfallen, wenn man gegen einen Kollega oder Tisch stößt oder mal das Tablett schief hält.
Die Schabis müssen wiederum locker drin liegen, damit man sie gut mit einer Hand entnehmen kann.
Deine Grundgedanken zum Koffer und seine Optionen gefallen mir eigentlich schon ganz gut.
Wenn ich das richtig verstanden habe ist das Material Holz.
Ist das lackierbar bzw. kann man dem ganzen einen Farbton verpassen?
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Truppen-Transporter fürs Turnier von WarMage.de

Beitrag  WarMage am Di 09 Jun 2015, 12:47

Sarge schrieb:
Die Schabis müssen wiederum locker drin liegen, damit man sie gut mit einer Hand entnehmen kann.
Deine Grundgedanken zum Koffer und seine Optionen gefallen mir eigentlich schon ganz gut.
Wenn ich das richtig verstanden habe ist das Material Holz.
Ist das lackierbar bzw. kann man dem ganzen einen Farbton verpassen?

Die Schablonen lassen sich problemlos mit einer Hand entnehmen, dafür sind ja auch die Finger-Ausschnitte da, und sie sitzen locker genug.

Das Material ist 3mm MDF. Zum Zusammenbau wird lediglich Holzkleber (Ponal) benötigt, nichts anderes.
MDF ist gut lackierbar / bemalbar. Sprühdosen aus dem Baumarkt oder Acrylfarben mit Pinsel oder Airbrush.
Man kann also auch z.B. ein schönes Space-Thema auf die Tabletts malen / sprühen.

Zu den beiden verschiedenen Versionen: Die andere Version wird es wohl nicht zu kaufen geben, wie dort schon erwähnt.
Persönlich finde ich meine Version besser (ist ja auch meine, wobei das in keinster Weise Kritik an Atmino's Version sein soll, seine hat auch viele interessante Lösungen).
Man hat mit der Token-Box und dem eingeschobenen Schablonen-Tablett alles zu Hand, was man während des Spieles benötigt, sprich alle Karten, Tokens, Würfel, Platz für Manöverräder etc. und hat sogar eine Würfelfläche.
Wenn man die Würfelfläche nicht braucht, kann man auch einen der Token-Einsätze in der Box lassen, so dass das ganze wieder noch kompakter wird.
Gegenüber der anderen Version hat man auch nicht die Hälfte der Box als "toten" Platz während des Spiels.

avatar
WarMage
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Truppen-Transporter fürs Turnier von WarMage.de

Beitrag  hddejonge am Di 09 Jun 2015, 13:48

Hast Du schon einen Starttermin für den Kickstarter?

_________________
Mein Hangar:


               

         :Imperial Shutt :Imperial Shutt
avatar
hddejonge
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Truppen-Transporter fürs Turnier von WarMage.de

Beitrag  WarMage am Di 09 Jun 2015, 13:57

Leider noch nicht.

Es gibt noch einiges zu tun, bevor wir den KS starten können, da wir gerne ein komplett ausgereiftes Produkt bieten wollen.
Es sind noch marginale Verbesserungen zu machen, und wir müßen noch die Marker für Star Trek Attack Wing entwerfen (wird es für beide Systeme geben).

Ich denke, in ca. 2 Wochen gehts los.

Wir sind jetzt übrigens auch (endlich) bei Facebook, also dort schon mal liken, damit man die neuesten Infos (auch zum KS) bekommt:

https://www.facebook.com/WarMage.de

Gruß,

Nils
avatar
WarMage
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Truppen-Transporter fürs Turnier von WarMage.de

Beitrag  Sarge am Di 09 Jun 2015, 14:09

Also zum MDF muss ich sagen, dass man das nicht ganz so einfach lackieren kann.
Das muss vorher mit spezieller Farbe grundiert werden, bevor man loslegen kann.
Ansonsten hat man nicht lange was von der Lackierung.
Von natur ist MDF aber ein sehr feiner Stuff.
Robust und stabil.
Sieht ja auch so schon irgendwie stylo aus.
Sandfarben ist immer ne gute Wahl.
Interesse an einer MER Version?
Mit Schriftzügen könnte ich Dich versorgen.
Allerdings zurzeit nur PNG-Dateien aber evtl. hab ich bald von unserer fleißigen Padme ein paar Vectordateien.
Provision für den MER wäre neben der Logos und Schriftzüge das hinzufügen der Internetadresse www.moseisleyraumhafen.com
Wäre ne schöne Werbung für das Forum und ich denke das würde einige Mitglieder flashen.
Vielleicht kann man da sogar noch was individualisieren.................ForenNic etc..
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 12 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10, 11, 12  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten