Transportlösungen für X-Wing Squadrone

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Transportlösungen für X-Wing Squadrone

Beitrag  Sarge am Di 30 Apr 2013, 10:49

Hi Folks!
Hab hier mal den Thread für Transportlösungen erstellt.
Interessiert mich auch brennend, wie andere das so machen.
Mir reicht die Hutschachtel der Grundbox jedenfalls nicht mehr..............

Hier mein GW Transportkoffer RAR, der mir bestimmt bald auch zu klein wird....... :Leiarolleiye:



Leerlage für Regelheft und Zusatzregeln (immer Griffbereit)



Erste Lage meine Imperialen Schiffe........



......mit modifiziertem Slave Fach.........



........und der Tie-Ablage im Dreierpack........



Zweite Lage Marker und Material aus zwei Grundboxen.........



Dritte Lage weiterer Stauraum für die Erweiterung meiner Imperialen Flotte..........



Alles in allem ne sichere und kompakte Lösung mit griffbereiten und geordneten Markern und Schiffen.



Zuletzt von Sarge am Di 30 Apr 2013, 11:25 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Transportlösungen für X-Wing Squadrone

Beitrag  Udo77 am Di 30 Apr 2013, 11:20

Für meine Transportlösungen habe ich mich bislang für Feldherr entschieden. Grund ist, das ich auch andere Tabletops/Miniaturenspiele spiele, und ich günstig an viele Schaumstoffeinlagen gekommen bin. Außerdem ist es gebraucht auf ebay leichter erhältlich als andere Systeme. Es ist zudem von der Größe kompatibel zu GW.


Ich benutze seit neuestem den XL-Koffer von Feldherr. Bei Toom habe ich Plastikbehälter gefunden, in die der Schaumstoff genau reinpaßt. Ich habe noch einen normalen Reisekoffer, wenns mal etwas mehr sein muß.


Feldherr Koffer
Pro:
* paßt viel rein
* sehr robust
* guter Tragegriff
* Einlagen kann man jederzeit austauschen
* kein kippen, alles bleibt in der waagrechten
Contra:
* Preis: ca. 50€
* Gewicht (was natürlich auch am Inhalt liegt)
* wenn man von unten was braucht muss man alles rausholen



Reisekoffer:
Pro:
* Rollen
* viel Stauraum
* ist meist schon im Haushalt vorhanden
Contra:
* Maße sind nicht genau passend für ein bestimmtes System
* komische Blicke der anderen
* extra anschaffen wäre teuer

Mein Wunsch wäre ja ein Trolly Werkzeugkoffer mit Schubladen und Rollen. Da ist man aber meist sehr schnell bei mehreren hindert Euro!


Feldherr Rasterschaumstoff


normaler Schaumstoff aus dem Baumarkt

Für meine Karten nehme ich in der Zwischenzeit Sammelkartenalben.
avatar
Udo77
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Transportlösungen für X-Wing Squadrone

Beitrag  Udo77 am Di 30 Apr 2013, 14:00

Bei den Heidelbären gibt es hier noch einen Thread zu diesem Thema:
http://forum.hds-fantasy.de/viewtopic.php?f=193&t=12263

Besonders aufgefallen ist mir Quexxes mit seinem Schubladenkoffer von OBI für 16€:
http://forum.hds-fantasy.de/viewtopic.php?f=193&t=12263&start=60#p107323


So stelle ich mir das vor: Schublade auf, direkt rausnehmen was man braucht. Ich muß mich nämlich immer auf dem ganzen Tisch ausbreiten um mal an einen zusätzlichen Tie zu kommen!


OBI Kleinteilemagazin unten links im Bild
avatar
Udo77
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Transportlösungen für X-Wing Squadrone

Beitrag  Sarge am Di 30 Apr 2013, 14:50

Ja der is nice.
Was mir immer bei den Baumarktgeschichten sofort ins Auge sticht sind diese wunderschönen bunten Aplikationen :Leiarolleiye:
Ich kann echt nicht nachvollziehen warum die das immer machen.
Bei den Arbeitshosen genau das gleiche aber das ist n anderes Thema.
Ich hab mir neulich auch einen kleinen Werkzeugkoffer für meine Mandos geholt und da sind die Schließen und der Griff blau. Schiiiiiiick!
Naja.............es gibt ja Haftgrund und Rallylack Dat muss schwarz! :VadderEmoticon
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Transportlösungen für X-Wing Squadrone

Beitrag  Rot-Fünf am Fr 03 Mai 2013, 14:05

Ich habe mich für die Feldherr-Lösung entschieden. Gerade der Raster-Schaumstoff hat mich überzeugt.
Zuerst hatte ich eine Mini-Tasche, die wurde nach Erscheinen von Welle 2 aber zu klein, und dient nun zur Aufbewahrung der Manöverräder, Schiffsmarker und Pilotenkarten:


Für die Schiffe und die Flugbasen habe ich dann eine Medium-Tasche mit Full-Size Raster-Schaumstoffeinlagen in den Stärken 40mm, 25mm und 10mm (jeweils selbstklebend) und drei Full-Size Böden (10mm) bestellt:

Wie man sehen kann, ist noch Platz für weitere Schiffe. Deswegen habe ich die Klebefolie nicht vollständig abgezogen.
Man könnte natürlich auch die Manöverräder und Schiffsmarker unterbringen, aber dafür habe ich ja den Mini-Koffer :-)

Würfel, Schablonen, Upgrade-Karten und sämtliche Marker finden in diesem praktischen Koffer platz, den ich bei Rossman erstanden habe:

_________________

“We don't stop playing because we grow old; we grow old because we stop playing.” -George Bernard Shaw
avatar
Rot-Fünf
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Transportlösungen für X-Wing Squadrone

Beitrag  Gast am Fr 03 Mai 2013, 15:27

Also ich hab es den Jungs aus dem Amerikanischen Forum nach-getan und habe alles in so Stanley Koffer verpackt ( der eine kostete 13€ der andere 21€), somit ist das ganze Zeug Staub,Katzen und Hunde sicher untergebracht. :)
Am ende ist aber wieder mal alles reine Geschmackssache ^^

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Transportlösungen für X-Wing Squadrone

Beitrag  Sarge am Fr 03 Mai 2013, 15:47

Was ich wirklich für ne gute Lösung halte, ist die Blister der Schiffe weiter für die Lagerung zu verwenden.
Da bin ich komischerweise noch garnicht drauf gekommen.
Die Perfekte Form und man schont sogar noch die Umwelt, wenn man den Kram nicht entsorgt! 👍

Zu den allgemeinen Transportlösungen..........
Ich hab eigentlich immer die Tendenz zur Einboxlösung.
Damit man immer alles bequem zusammen tragen kann.
Hängt wahrscheinlich mit meinem Job zusammen.........Schleppen auf Zeit.
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Transportlösungen für X-Wing Squadrone

Beitrag  Gast am Fr 03 Mai 2013, 15:52

Die Blister Geschichte, ohne Witz, ich Idiot hab halt fast alle Blister entsorgt

Wegen "Einbox-Lösung" ich wollte es absichtlich in zwei Koffern halten, weil ich die Miniaturen gerne seperat halte, frag mich nicht warum ist wohl eine art "Tick"

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Transportlösungen für X-Wing Squadrone

Beitrag  Sarge am Fr 03 Mai 2013, 15:58

Ein Tabletopler ohne Tick ist wie Tabletop ohne Trick! ..........oder so :Leiarolleiye:
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Transportlösungen für X-Wing Squadrone

Beitrag  Udo77 am Fr 03 Mai 2013, 18:56

Noch Varianten zur Aufbewahrung von Karten und ID-Tokens:

Zuerst habe ich mir Schaumstoff aus dem Baumarkt auf Feldherr/GW-Maß zurechtgeschnitten:



Da es aber immer mehr Karten geworden sind habe ich auf Sammelkartenalben umgewechselt:







Das ist jetzt nicht platzsparender, aber schicker. Gerade bei Demospielen finde ich es vorteilhaft daß ich einem neuen Spieler den Ordner zum blättern geben kann, ohne dass er meine Ordnung durcheinanderbringt oder alles über den Tisch verteilt.

Für die Ausrüstungskarten nehme ich einen Ordner für Visitenkarten:




Praktisch das gleiche in kleinerem Format.

Für die ID-Tokens habe ich mir eine Pillenbox besorgt. Aber die gezeigte würde ich nicht empfehlen, da die Qualitativ unter aller Sau ist. Ich glaube das war Gut & Günstig oder eine ähnliche No-Name "Marke". Beim ersten Anfassen habe ich da schon Löcher reingerissen. Aber das Prinzip sollte klar sein.
avatar
Udo77
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Transportlösungen für X-Wing Squadrone

Beitrag  Sarge am Fr 03 Mai 2013, 19:09

Sehr cool.............schön ordentlich und überschaubar!
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Transportlösungen für X-Wing Squadrone

Beitrag  Rot-Fünf am Fr 03 Mai 2013, 20:06

Bei der Pillenbox würde ich nur aufpassen, dass man die Tokens nicht versehentlich mit einem Glas Wasser runterspült :lachendemaan:

So ein Sammelkartenalbum ist natürlich auch übersichtlicher; wäre mal ne Überlegung wert...

_________________

“We don't stop playing because we grow old; we grow old because we stop playing.” -George Bernard Shaw
avatar
Rot-Fünf
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Transportlösungen für X-Wing Squadrone

Beitrag  Nachtschatten am Mo 03 Jun 2013, 19:31

Nutzt einer von Euch mittlerweile die Battlefoam-Einlagen?

Ich konnte am Wochenende auf der RPC nicht widerstehen und habe mir ein Set zugelegt. Die Modelle passen perfekt hinein, soweit also alles gut. Nur habe ich mich gefragt, wie man die X-Wings ohne Schaden rein- und wieder rausbekommt, wenn man die häufiger entnimmt, denn der Schaumstoff ist gut doppelt so hoch wie ein X-Wing, da muß man ordentlich frickeln, bis man den wieder in den Fingern hat, und ich fürchte, daß dann irgendwann die Waffenläufe abbrechen ...
avatar
Nachtschatten
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Transportlösungen für X-Wing Squadrone

Beitrag  Sarge am Mo 03 Jun 2013, 19:35

Dann stopf da doch etwas Schaumstoff rein, damit die höher kommen.
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Transportlösungen für X-Wing Squadrone

Beitrag  Udo77 am Mo 03 Jun 2013, 19:50

@Nachtschatten

Leg die Schiffe mit dem Bauch nach oben rein. Dann kann man Sie an der Stifthalterung anfassen. Gleichzeitig leicht in Richtung Triebwerke drücken damit die Waffen mehr Platz kriegen.

Ich schnitze meinen Schaumstoff in letzter Zeit lieber selbst. Teppichmesser franst für mich aber zu sehr aus, für mich funktioniert eine gerundete Klinge momentan am besten.
avatar
Udo77
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Transportlösungen für X-Wing Squadrone

Beitrag  Sarge am Mo 03 Jun 2013, 20:04

Mit einem Bastelmesser/Bastelskalpell kann man super im Schaumstoff rumschnitzen!
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Transportlösungen für X-Wing Squadrone

Beitrag  Nachtschatten am Mo 03 Jun 2013, 20:38

Sarge schrieb:Mit einem Bastelmesser/Bastelskalpell kann man super im Schaumstoff rumschnitzen!

Ich schnitz doch nicht an dem Schaumstoff rum, der war sauteuer :D

Aber die Idee, die Schiffe umgekehrt reinzulegen, ist klasse - danke sehr dafür, Udo77!
avatar
Nachtschatten
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Transportlösungen für X-Wing Squadrone

Beitrag  Sarge am Mo 03 Jun 2013, 20:39

Nachtschatten schrieb:
Sarge schrieb:Mit einem Bastelmesser/Bastelskalpell kann man super im Schaumstoff rumschnitzen!

Ich schnitz doch nicht an dem Schaumstoff rum, der war sauteuer :D
Ich meinte doch nicht Deine vergoldeten Einlagen sondern den Schaumstoff, den Du reinstopfen sollst!
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Transportlösungen für X-Wing Squadrone

Beitrag  Nachtschatten am Mo 03 Jun 2013, 22:04

Ach so ... Da hast Du natürlich recht. Aber Udos Tipp funktioniert erstklassig, und vielleicht schneide ich doch die "Zacken" weg, die die Waffenläufe vom Rest des Schiffes trennen, dann ist die Gefahr, daß sich beim Rausnehmen was verhakt, noch kleiner.
avatar
Nachtschatten
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Transportlösungen für X-Wing Squadrone

Beitrag  Fetzo am Di 04 Jun 2013, 07:11

Ich nutze die speziellen Einlagen von KRMulticase.
Kann ich sehr empfehlen die Teile.

_________________
Soldurii Rollenspiel und Tabletopclub Neumünster
Dein Rebellenstützpunkt in und um Neumünster.
avatar
Fetzo
Neuankömmling


http://www.soldurii.de

Nach oben Nach unten

Re: Transportlösungen für X-Wing Squadrone

Beitrag  Starkiller am Di 04 Jun 2013, 20:46

Ich benutze eine Sortimentskoffer aus dem Bauhaus. Kostenpunkt mit zusätzlichen Einsätzen ca.16 €

Vorteil :
Ich kann die Flieger mit Basen transportieren (außer die Firesprays)
Oberes Fach rausnehmbar und übersichtlich.

Nachteil :
Kein Platz mehr für Welle 3




_________________
"Desolation. Destruction. Death. That's what I bring wherever I go. Ten stormtroopers, a hundred, a thousand—the numbers don't matter. Faceless, futureless, disposable, they're all the same to me."
―Starkiller, reflecting on his life as Darth Vader's apprentice
avatar
Starkiller
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Transportlösungen für X-Wing Squadrone

Beitrag  Udo77 am So 16 Jun 2013, 10:09

Video zu den verschiedenen Feldherr-Matten:

avatar
Udo77
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Transportlösungen für X-Wing Squadrone

Beitrag  IceFace am Sa 13 Jul 2013, 13:30

Das hier ist meine Token-Box
Da ist drinnen 1x GS, je 2x Flieger von der Wave I und je einen von der Wave II
Die großen Pilotenplättchen von den großen Fliegern, der große Asteroid, das Plättchen vom Shuttle aus dem GS hatten leider kein Platz. Wegen der Größe.


avatar
IceFace
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://xwingligavienna.bplaced.net

Nach oben Nach unten

Re: Transportlösungen für X-Wing Squadrone

Beitrag  sulfur am Sa 13 Jul 2013, 16:32

Schaut gut aus.

@IceFace: hast du eigentlich schon ne Transport Lösung für die Flieger? Ich bin am Überlegen mir von Feldherr eine der Taschen zu besorgen.
avatar
sulfur
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Transportlösungen für X-Wing Squadrone

Beitrag  IceFace am Sa 13 Jul 2013, 17:05

Ich bin noch auf der Suche. Habe aber noch keinen guten Ersatz für die Feldherr Taschen mit Einlagen gefunden. Da es mit dem Geld immer knapp ist, werde ich mich noch etwas umsehen.
In der Firma haben wir eine Maschine, die den Schaumstoff in flüssiger Form in einen Beutel reingießt. Dann muß man schnell den zu verpackenden Gegenstand auf den Beutel legen, damit die Form angepasst wird. Ich werde das mal ausprobieren. Was ich dann auch brauche, ist eine Tasche dafür.
avatar
IceFace
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://xwingligavienna.bplaced.net

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten