... Star Trek Attack Wing

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

... Star Trek Attack Wing

Beitrag  birdy am Mo 07 Okt 2013, 16:08

Hallo zusammen,

für alle die auch Star Trek mögen lege ich dieses System ans Herz...

ein schöner Vergleich von beiden Systemen findet Ihr hier:

http://forum.hds-fantasy.de/viewtopic.php?f=246&t=14873

und hier ein paar Bilder von meiner Flotte :

Klingone grundiert mit Black-Wash... hier seht Ihr besonders gut den Detailgrad der Miniaturen:



hier mit einer Farbschicht:



und hier die gesamte Flotte... grundiert - black wash und mit 2 Farbschichten (Gore Red und Blood Red) Zeitaufwand komplett 2 Stunden :)



Bei den Romulandern hab ich nur ein Wash benützt und dann die Stellen mit Bone White bemalt:



MfG

Birdy... der X-Wing & Star Trek Fan ist (unglaublich, aber wahr  )
avatar
birdy
Einwohner des MER


http://www.christianvogel.com

Nach oben Nach unten

Re: ... Star Trek Attack Wing

Beitrag  IceFace am Mo 07 Okt 2013, 16:38

Acuh wenn cu noch so der Star Trek Attack Wing Fan bin, sind die Schiffe super klasse bemalt!!

_________________
Wichtige Raumhafenregeln !! -- Weißer Text ist Dienstlich!
avatar
IceFace
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://xwingligavienna.bplaced.net

Nach oben Nach unten

Re: ... Star Trek Attack Wing

Beitrag  Rot-Fünf am Mo 07 Okt 2013, 16:54

Prima Paint-Job!
So sehen die Dinger wenigstens nicht mehr wie Kinderspielzeug aus!

_________________

“We don't stop playing because we grow old; we grow old because we stop playing.” -George Bernard Shaw
avatar
Rot-Fünf
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: ... Star Trek Attack Wing

Beitrag  Sarge am Mo 07 Okt 2013, 18:17

Wunderbar!
Wird Zeit, dass ich mir die Grundbox hole.
Ich teste das Spiel am nächsten Samstag im Club.
Wir sollten hier mal einen Bereich mit anderen Spielsystemen schaffen.
Der Thread wär's jedenfalls wert.
Tolle Arbeit!!!
Ich würde die Romulaner noch hochglanz Endlackieren.
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: ... Star Trek Attack Wing

Beitrag  csaa4902 am Mo 07 Okt 2013, 18:48

Im Thread http://forum.hds-fantasy.de/viewtopic.php?f=246&t=14873 wird beschrieben:
Cut schrieb:[...]
Weiterhin werden durch die Tarn-Aktion (und einige andere Ideen, die besonders im Missionsspiel oder mit Sonderkarten interessant sind), die Schilde aufgewertet.
Diese können/müssen nun hin und wieder (de-)aktiviert werden (bspw. müssen alle Schilde deaktiviert werden, um ein Schiff zu tarnen, was zur Folge hat, dass, falls ein getarntes Schiff Schaden erleidet, dieser sofort auf die Hülle geht!). Sind bei einem tarnfähgen Schiff alle Schilde vernichtet, ist diesem auch das Tarnen nicht mehr möglich.
[...]
Eine romulanische Crew Karte ermöglicht den Transfer von Schildenergie zu den Waffen, um einmalig einen zusätzlichen Angriffswürfel zu generieren.
[...]
Wäre eine Tarnaktion bzw. eine Aktion die Schildenergie zu den Waffen zu transferieren eine Option in Star Wars oder ist das thematisch nicht drin?

_________________


Hangar:

Rebellen:                     K-Wing K-Wing    Ghost  Ghost-Shuttle        U-Wing            

Imperium:                       Tie-Punisher  Tie-Punisher  VeteranenDefender    Tie-A-Prototyp               

Im Anflug:       TieStriker  
avatar
csaa4902
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: ... Star Trek Attack Wing

Beitrag  Sarge am Mo 07 Okt 2013, 20:17

csaa4902 schrieb:Im Thread http://forum.hds-fantasy.de/viewtopic.php?f=246&t=14873 wird beschrieben:
Cut schrieb:[...]
Weiterhin werden durch die Tarn-Aktion (und einige andere Ideen, die besonders im Missionsspiel oder mit Sonderkarten interessant sind), die Schilde aufgewertet.
Diese können/müssen nun hin und wieder (de-)aktiviert werden (bspw. müssen alle Schilde deaktiviert werden, um ein Schiff zu tarnen, was zur Folge hat, dass, falls ein getarntes Schiff Schaden erleidet, dieser sofort auf die Hülle geht!). Sind bei einem tarnfähgen Schiff alle Schilde vernichtet, ist diesem auch das Tarnen nicht mehr möglich.
[...]
Eine romulanische Crew Karte ermöglicht den Transfer von Schildenergie zu den Waffen, um einmalig einen zusätzlichen Angriffswürfel zu generieren.
[...]
Wäre eine Tarnaktion bzw. eine Aktion die Schildenergie zu den Waffen zu transferieren eine Option in Star Wars oder ist das thematisch nicht drin?
Ich würde sagen das kann man auch in der X-Wing Welt machen.
Es gibt Schilde und es gibt Laserwaffen. Beides wird vom Energiesystem versorgt.
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: ... Star Trek Attack Wing

Beitrag  birdy am Di 08 Okt 2013, 14:32

eine Idee hierzu wäre...

Während der Planungsphase muss angekündigt werden:

Energie auf die Schilde:

nur grüne Manöver dafür 1 Schild aufgeladen + Stress Token trotz dem grünen Manöver!

Energie auf die Waffen:

ein Schild wird in der Planungsphase neben das Schiff gelegt um 1 Würfel zu generieren (nur einer möglich)

Energie auf den Antrieb:

ein Schild wird in der Planungsphase auf das Manöverrad gelegt um ein rotes Manöver trotz Stress Token zu fliegen, oder keinen zu bekommen :)

Das würde die Rebellen viel flexibler machen und die Imps ganz schön schwächen, da sie ja keine Schilde haben um das zu transferieren...

So nach dem ich das alles getippt habe... denke ich das es der Balance nicht zuträglich wäre...

Birdy
avatar
birdy
Einwohner des MER


http://www.christianvogel.com

Nach oben Nach unten

Re: ... Star Trek Attack Wing

Beitrag  Sarge am Di 08 Okt 2013, 15:12

So nach dem ich das alles getippt habe... denke ich das es der Balance nicht zuträglich wäre...
 
Es gibt schon ein Energietransfer-Posting mit Feedback im Custom Bereich.
Also das "wie" ist schon ganz gut geklärt.
Hier geht's um den Fluff und der bedient das Thema auch im StarWarsUniversum.
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: ... Star Trek Attack Wing

Beitrag  csaa4902 am Di 08 Okt 2013, 15:17

birdy schrieb:eine Idee hierzu wäre...

Während der Planungsphase muss angekündigt werden:

Energie auf die Schilde:
nur grüne Manöver dafür 1 Schild aufgeladen + Stress Token trotz dem grünen Manöver!

Energie auf die Waffen:
ein Schild wird in der Planungsphase neben das Schiff gelegt um 1 Würfel zu generieren (nur einer möglich)

Energie auf den Antrieb:
ein Schild wird in der Planungsphase auf das Manöverrad gelegt um ein rotes Manöver trotz Stress Token zu fliegen, oder keinen zu bekommen :)

Das würde die Rebellen viel flexibler machen und die Imps ganz schön schwächen, da sie ja keine Schilde haben um das zu transferieren...

So nach dem ich das alles getippt habe... denke ich das es der Balance nicht zuträglich wäre...

Birdy
Siehe hier:
http://moseisleyraumhafen.forumieren.com/t617p30-costum-cards-versch-aufwertungskarten#7154
und hier:
http://moseisleyraumhafen.forumieren.com/t617p30-costum-cards-versch-aufwertungskarten#7158

_________________


Hangar:

Rebellen:                     K-Wing K-Wing    Ghost  Ghost-Shuttle        U-Wing            

Imperium:                       Tie-Punisher  Tie-Punisher  VeteranenDefender    Tie-A-Prototyp               

Im Anflug:       TieStriker  
avatar
csaa4902
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: ... Star Trek Attack Wing

Beitrag  Sarge am Sa 12 Okt 2013, 18:44

So.......hab heute mein erstes StarTrek Attack Wing Spiel hinter mir und bin ziemlich begeistert.
Natürlich wird X-Wing immer meine große Liebe bleiben das ist jetzt schon klar.
Attack Wing ist aber tatsächlich einen Seitensprung wert.
Die Spielmechanik ist so ziemlich die gleiche.
Manöverschablonen und Würfelbelegung wurden bis auf klitzekleine Unterschiede 1:1 übernommen.
Der X-Wing Spieler ist also schnell im Spiel.
Die Rückwärtsflugmanöver, die es bei X-Wing (noch) nicht gibt, sind sehr passend. Hätte ich nicht gedacht. Vom Gefühl her als wenn der Gegner an einem vorbeirast und man ihn dann von hinten unter Beschuss nehmen kann.
Ansonsten gibt es Tarnvorrichtungen, Wiederaufladbare Torpedobänke und Planetenmarker als Volldeckung über die man aber drüberfliegen kann.
Alles hochinteressant und für einen StarTrek Fan ein Pflichtkauf.
Wer also die Spielmechanik von X-Wing mag aber auch das StarTrek Universum, ist gut mit dem Spiel bedient.
Mein Fazit:
Ich warte auf die deutsche Übersetzung und schlag dann defenitiv zu.
Schönes Spiel für zwischendurch!
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: ... Star Trek Attack Wing

Beitrag  Wedge Antilles am Sa 12 Okt 2013, 19:47

Ich bin hin und weg! Neben definitiv der Seitensprung zu Attack Wing!
Vor allem haben es mir aber auch die Romulaner angetan. Gut, ich habe bis jetzt auch nur das Kommando über ein romulanisches Schiff gehabt, aber das ist echt einfach nur der Wahnsinn und nur geil. Ich freue mich auf mehr Spiele mit diesem System.
avatar
Wedge Antilles
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: ... Star Trek Attack Wing

Beitrag  hallostephan am So 13 Okt 2013, 16:23

Hallo, dem schliesse ich mich nur an! Als Klingonischer Schiffskommandant war es super, es dem Erzfeinden zeigen zu können-und weiter soll der Krieg gehrn-Kaplar!

hallostephan
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: ... Star Trek Attack Wing

Beitrag  Wedge Antilles am So 13 Okt 2013, 16:34

Wo hast Du dem Erzfeind in den Arsch getreten? Soweit ich weiß, könnte ich das klingonische Schiff mit romulanischem Ale abfüllen. 
avatar
Wedge Antilles
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: ... Star Trek Attack Wing

Beitrag  Fabiusm am So 13 Okt 2013, 19:04

Wenn die Systeme quasi schwestersysteme, sind könnte man Startrek ja einen TeilBereich im Forum widmen.

_________________
Der Tod ist nur der Anfang.
avatar
Fabiusm
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: ... Star Trek Attack Wing

Beitrag  Sarge am So 13 Okt 2013, 19:06

Hab ich auch schon drüber nachgedacht....... :nachdenkenders 
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: ... Star Trek Attack Wing

Beitrag  Wedge Antilles am So 13 Okt 2013, 19:27

Mmmmmmh, wäre ich eher nicht dafür. 
Wobei ein extra eigenes Forum abseits von diesem, wieder zu viel Aufwand wäre? 
avatar
Wedge Antilles
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: ... Star Trek Attack Wing

Beitrag  Sarge am So 13 Okt 2013, 19:33

Also wenn, dann wär´s ein Extrabereich mit Nebensystemen.....
mal schauen ob da noch mehr Bedarf besteht.
Momentan gibt´s ja nur einen Thread.
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: ... Star Trek Attack Wing

Beitrag  Wedge Antilles am So 13 Okt 2013, 19:37

Ein, bzw zwei Threads die wir hier haben sind eindeutig zu wenig.

Allerdings sehe ich gerade bei Star Trek viel Potential im den Costum und Mal Bereichen. Zu den Fraktionen würde ich keine zu großen Bereiche bringen, jedoch könnte ein Attack Wing deutlich mehr Foren benötigen als es X-Wing benötigt.  

Und zum nächsten Punkt, ich würde mich auch nicht wohl fühlen, wenn X-Wing als Nebensystem in einem Star Trek Forum geführt wird.

Und der perfekte Name für ein Star Trek Attack Wing Forum wäre entweder "Die neutrale Zone" oder "Deep Space Nine"  
avatar
Wedge Antilles
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: ... Star Trek Attack Wing

Beitrag  Sarge am So 13 Okt 2013, 19:42

Ja dann..........hau rein!
Forumieren.com ist ne supereinfache Plattform, die völlig ausreicht.
Neutrale Zone ist super!!!
ich bin hier ziemlich ausgelastet, könnte aber mit Rat und Tat zur Seite stehen.
Ich denke aber, dass Du dafür ziemlich gut aufgestellt bist!  
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: ... Star Trek Attack Wing

Beitrag  Wedge Antilles am So 13 Okt 2013, 19:45

Nur derzeit mit einem iPad etwas zu schwach bewaffnet. 

Ich werde mich nachher mal dennoch dransetzen. Wärest Du so lieb ein Banner zu erstellen?
avatar
Wedge Antilles
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: ... Star Trek Attack Wing

Beitrag  Drachenzorn am So 13 Okt 2013, 20:01

Ich würde mich registrieren  

_________________
„Drachenzorn ist eine lebende Legende und sicherlich der schönste Spieler Deutschlands“
- Jan T. aus H.

Tischkrieger Shop - X-Wing und mehr von Drachenzorn

avatar
Drachenzorn
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.tischkrieger.de

Nach oben Nach unten

Re: ... Star Trek Attack Wing

Beitrag  Wedge Antilles am So 13 Okt 2013, 20:14

Naja, dann habe ich wenigstens während des Dienstes etwas zu tun.  

Es geht los, ich werde jetzt. So frech sein und einiges von hier kopieren, ich gehe mal davon aus, das wir Partnerseiten sind?  


Zuletzt von Wedge Antilles am Mo 14 Okt 2013, 11:26 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Wedge Antilles
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: ... Star Trek Attack Wing

Beitrag  FPAlpha am So 13 Okt 2013, 20:14

Also mich reizt Attack Wing so gar nicht aufgrund der doch sehr simpel gehaltenen Modelle und des sehr simplen Paintjobs wegen.

Ein großer Teil der Attraktivität von X Wing sind die Modelle die für prepainted einen sehr guten Standard haben inkl. Nutzungserscheinungen beim Falken wie zu sehen an den Auslässen im hinteren Teil, sowas vermisse ich bei AW komplett.

Vielleicht ist es das Design der Schiffe welches auch recht simpel ist und ich habe X-Wing auch deshalb gewählt weil der Aufwand sehr gering ist und ich quasi ein fertiges Produkt erhalte bei dem ich nichts anderes machen muss als zu spielen. Ich habe 20+ Jahre Tabletop gespielt, Figuren zusammengebastelt und bemalt so dass dies eine willkommene Abwechslung ist.

Von dem was ich von den Regeln her gesehen habe sieht es ok aus und es gibt ein paar kleine Unterschiede die ich ganz nett finde (gibt z.B. kompletter Stillstand oder Rückwärtsbewegung Manöver) aber dann reissen sie es wieder ein indem man komplett auf den Hintergrund verzichtet und alles miteinander kommbinieren kann (Kirk als Captain der klingonischen Schiffe z.B.) und die Entscheidung alle Perioden wild durchgewürfelt rauszubringen halte ich auch nicht für passend.

Klar ist das letzte Argument hinfällig wenn man sich selbst kontrollieren möchte und hintergrundtreu spielt aber es hinterlässt dennoch einen faden Beigeschmack.

Ich werde daher bei X-Wing bleiben und Attack Wing an mir vorbeiziehen lassen.

FPAlpha
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: ... Star Trek Attack Wing

Beitrag  Wedge Antilles am So 13 Okt 2013, 20:17

Ich finde es garnicht mal so unfluffig, das man Kirk auf einen Bird of Prey setzen kann. Immerhin hat er sich am Ende von "Auf der Suche nach Mr. Spock" einen Bird of Prey gekapert und ist damit im darauffolgendem Kinofilm noch durch die Zeit gereist.
avatar
Wedge Antilles
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: ... Star Trek Attack Wing

Beitrag  Alienbär am So 13 Okt 2013, 21:13

Alpha Quadrant wäre auch noch ein Name für ein ST:AW-Forum :)
Werde mir demnächst auch einen Starter zulegen.

Alienbär
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten