Das META *epische Fanfare*

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Das META *epische Fanfare* - Seite 2 Empty Re: Das META *epische Fanfare*

Beitrag  Mosch am Mo 02 Nov 2015, 11:05

Ich finde den Spruch von Sedriss cool:

Sedriss schrieb:Und was den Twin Laser angeht spielt man den nicht auf Y-Wings.

In den nächsten Tagen geht's hier übrigens weiter. Ich möchte bis Mittwoch vormittag eine Einschätzung des Meta auf den Worlds abgeben und dann schauen, wie richtig ich liege.

Achja, hier DAS Video zur Quad-TLT-Liste:

_________________
"Manövrieren wird überbewertet!" Mosch, leidenschaftlicher Millenium-Falken-Flieger
Mosch
Mosch
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Das META *epische Fanfare* - Seite 2 Empty Re: Das META *epische Fanfare*

Beitrag  Mosch am Mo 02 Nov 2015, 23:07

Bevor ich den Anfangsbeitrag erweitere, hier meine Einschätzung zu den Worlds:

Also, ich prophezeie jetzt mal was: Ich glaube bei den Weltmeisterschaften an Quad-TLT-Listen im vorderen Bereich, aber ich sage: Spätestens im Halbfinale ist Schluss. SPÄTESTENS!

Grund: Momentan gibt es genau 3 Listen, die einen "Prototypen" im Meta
darstellen:


Quad-TLT

Palpamobil + 2 Imperiale Asse

Brobots

Natürlich wird es jetzt den Aufschrei geben, dass es ja noch „Jake Rocket and the MilF“ gibt, B-Wings, TIE-Schwärme und dass man TLTs ja auf HWKs spielen müsse, usw. Das META *epische Fanfare* - Seite 2 377612346

Ja, aber... das stärkt meine obige Theorie eher noch. Ich muss dazu etwas weiter ausholen:

Letztes Jahr gab es Fat Han+x und Whisper+x. Der Unterschied zu diesem Jahr wird sein, dass unter den TOP32 2014 17 Falken/Whisper-Listen waren und dieses Jahr vielleicht bestenfalls ein Drittel der Finallisten aus den drei oben aufgeführten Squads bestehen werden. Paul Heaver hat letztes Jahr unter anderem deswegen gewonnen, weil seine Liste nicht nur generell gegen Whisper gut funktionierte (Fat Han halt), sondern auch einen entscheidenden Vorteil im Mirrormatch hatte durch die Kombo R2D2/C3-PO, die sonst niemand hatte.

Das zeigt, wie eingefahren das Meta im letzten Jahr war. Ich bezeichne den Zeitraum immer als die „Phantomdelle“. Durch die Fehleinschätzung des Phantoms durch FFG entstand bis zur Regeländerung „Enttarnen“ ein relativ starres Meta, welches ohne den Nerf meiner Meinung nach so oder so ähnlich immer noch bestehen oder sogar noch ausgeprägter wäre (Da die TLTs Han viel stärker getroffen hätten.)

Wenn man sich die diesjährige Liste von Paul Heaver anschaut, sieht man, dass er kein Schiff unter PS3 hat, dass er 5 Schiffe hat, dass er kein
Schiff mit weniger als 2 Evade-Würfeln fliegt und er hat Poe Dameron mit VI, d.h. ein Schiff mit PS10.

Man hat in dem obigen Spiel schon gesehen, dass er trotz wirklich übler Flugfehler eine Brobots-Liste damit gut klein bekommt. Wie das gegen PS-2-TLTs aussieht, kann sich jeder ausmalen. Soontir muss sich vor den blockenden Talas und dem A-Wing in Acht nehmen, während er dringend darauf achten muss, nicht im Endgame gegen Poe zu stehen.

Also man sieht: Eine sehr gute Auswahl hat der amtierende Champion da getroffen. Kommen wir zurück zu meiner Einschätzung, dass es die TLTs nicht bis ins Finale schaffen werden. Ich denke, anstatt vom Meta in eine bestimmte Richtung gedrängt zu werden, sind die Spieler dieses Jahr „freier“ in ihrer Entscheidung, weshalb ich glaube, man wird eine sehr viel größere Varianz zu sehen bekommen.

Aus der Tatsache, dass es sich nicht lohnt, gegen die vierzehnte freakige Liste von deinem besten Kumpel intensiv zu trainieren folgt, dass sich das Training der Topspieler wohl auf wenige Listenvarianten konzentrieren wird, nämlich auf die 3 oben genannten. Das bedeutet, dass die Spieler, die die oben aufgeführten Listen spielen, sich einem Heer
individueller Listen gegenübersehen werden, für die sie nicht trainieren können, weil noch keiner weiß, was da kommt.

Die Quad-TLT und die Palpamobil-Liste haben zudem das Problem, noch weniger als ein halbes Jahr alt zu sein. Angesichts des praktisch kompletten Verschwindens des Phantoms aus der gesamten deutschen Turnierszene kann es beispielsweise sein, dass dem deutschen Quad-TLT-Spieler die Erfahrung gegen den in den USA immer noch beliebten Whisper abgeht.

Wenn Ihr mal schauen wollt, was beispielsweise ein guter Corran/Dash-Spieler im Anflug mit einer Quad-TLT-Liste machen kann, empfehle ich dieses Video des Finals der spanischen Nationals:




Ich finde, David hat den Anflug super hinbekommen und wirft dann 16 Würfel mit diversen Aktionen und kriegt halt nur genau 8 Hitpoints auf
einen Y-Wing. Bei einigermaßen durchschnittlichen Würfeln hätte da eigentlich in Runde 3 der zweite Y-Wing vom Feld sein müssen. Meiner
Meinung nach hätte David bei normalen Würfeln gewinnen müssen. Und dann hätte eine Corran/Dash-Liste in einem Nationals Finale eine
Quad-TLT-Liste geschlagen. Boom! There goes the Meta! Aber: „Hätte, Hätte, Fahrradkette!“

Zudem ist zumindest die Quad-TLT-Liste relativ stumpf zu spielen. Verglichen mit einer Soontir- oder Schwarmliste beispielsweise. Deshalb
glaube ich zum einen, dass die amerikanischen Top-Spieler nicht zu Quad-TLTs greifen werden. Zumindest weiß ich das von Paul Heaver, Bob
Randall, und Doug Kinney aus dem Nova Squadron Podcast. Und bin mir auch ziemlich sicher, dass das bei sozin und Sabel Gryphon aus dem Scum and Villainy Podcast nicht der Fall sein wird.

Ein weiterer Punkt ist für mich MOV. Klar, bei 6 oder mehr Siegen vor dem Cut wäre das egal. Wenn aber meine obigen Annahmen auch nur ansatzweise stimmen, hat jede TLT-Liste eine gute Chance, auf Anti-TLT-Listen oder Mirror-Matches zu stoßen. Und dann wird die MOV wichtig. Da haben im Zweifelsfall aber das Palpashuttle und seine Asse die Nase vorn.

Der Kandidat, der für mich mit den TLTs am ehesten weit kommen kann, ist Morgan Reid aus Australien, so er denn seine Nationalsgewinnerliste spielt. Die hat neben drei Gold-Squadron-TLTs auch Jake Farrell dabei, also quasi eine Anti-TLT-TLT-Liste.

Also, fassen wir nochmal zusammen:

Ich glaube nicht an eine Quad-TLT-Liste als World Champion aus 3 Gründen:
1. Sie ist der sogenannte „Boogeyman“, also die Liste, vor der jeder Respekt hat und mit der jeder rechnet. Bei den ersten Worlds und zweiten Worlds war das der Schwarm, bei den zweiten Whisper. Nur einmal hat diese Liste die Weltmeisterschaft dann auch gewonnen. Und dieses eine Mal zählt nicht wirklich, weil bei der ersten WM die Alternativen gezählt haben.
2. Die Liste ist allen wohlbekannt, wird aber auf eine weite Varianz von schwer einzuschätzenden Listen treffen.
3. Sie tut sich schwer, eine gute MOV zu bekommen.

Mein Tip für den Champion ist dieses Jahr Bob Randall, Morgan Reid, Nathan „The Kid“ E. (seinen Nachnamen kenne ich nicht, aber der Junge ist 14, war letztes Jahr unter den Top8 und hat dieses Jahr sein Regional gewonnen) und natürlich Federico, denn ich bin deutsh, Stollzer zu sein.

Von den Listen her setze ich auf Brobots , Palpashuttle und 2 strange Rebellenbuilds in den Halbfinals.

Schau mer mal...

_________________
"Manövrieren wird überbewertet!" Mosch, leidenschaftlicher Millenium-Falken-Flieger
Mosch
Mosch
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Das META *epische Fanfare* - Seite 2 Empty Re: Das META *epische Fanfare*

Beitrag  Yoda seine Mudda am Mo 02 Nov 2015, 23:32

Deine Analysen bekommt von mir
Das META *epische Fanfare* - Seite 2 2717214276  Das META *epische Fanfare* - Seite 2 2717214276  Das META *epische Fanfare* - Seite 2 2717214276  Das META *epische Fanfare* - Seite 2 2717214276  Das META *epische Fanfare* - Seite 2 2717214276

Ich setzte mein Haus, mein Auto, meine Frau auf:
TOP4 Worlds:

Morgan Reid  Jake + 3xTLT
Lord Fede     Brobots
Jesper Hills   Brobots
und als Joker Sable Griphon      irgendwas verücktes Scum

Perfekt geflogene Brobots sind unbesiegbar. Die europäischen Brobotsspieler sind besser als die amerikanischen.

Paul Heaver schafft es nicht in den Cut. Der fühlt sich mit seiner Liste nicht wirklich wohl.
Yoda seine Mudda
Yoda seine Mudda
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Das META *epische Fanfare* - Seite 2 Empty Re: Das META *epische Fanfare*

Beitrag  Mosch am Mo 02 Nov 2015, 23:52

Danke.

Ich galube tatsächlich, dass Fede eine gute Chance hat, weit zu kommen. Und das liegt nicht daran, dass er ein besserer Spieler wäre als Martin, Till oder Daniel, die anderen Spieler der Halbfinals der DM, oder auch Nick. Ich denke, es liegt

a) an seiner Liste, die er quasi seit ihrem Erscheinen in verschiedenen Varianten spielt und sie nicht odder wenig von Nerfs oder neuen Karten betroffen ist.  
b) leidet Federico weniger an dem Kulturschock, den jeder andere deutsche X-Wing-Spieler erleidet, wenn er plötzlich ein ganzes Turnier auf Englisch spielen muss. Fede spielt ständig in einer fremden Sprache. Er spricht mit seiner Familie am Telefon Spanisch, mit seiner Freundin Französisch, beim X-Wing-Turnier und im Alltag Deutsch und im Job Englisch. Er ist von Haus aus international und ist die zusätzliche Anstrengung in einer fremden Sprache zu spielen, gewohnt.

Im Gegensatz zu Dir glaube ich nicht an Jesper. Er erscheint mir irgendwie nicht souverän genug... Kann aber nicht festmachen, woran das liegt. Nur persönlicher Eindruck.

_________________
"Manövrieren wird überbewertet!" Mosch, leidenschaftlicher Millenium-Falken-Flieger
Mosch
Mosch
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Das META *epische Fanfare* - Seite 2 Empty Re: Das META *epische Fanfare*

Beitrag  Sarge am Di 03 Nov 2015, 01:23

Wow! Danke für die tolle Einschätzung, Mosch! Das META *epische Fanfare* - Seite 2 2814660190
Ich habe Deine Analyse sehr interessiert komplett aufgesogen. Das META *epische Fanfare* - Seite 2 3308163271
Sarge
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Das META *epische Fanfare* - Seite 2 Empty Re: Das META *epische Fanfare*

Beitrag  Mosch am Di 03 Nov 2015, 12:03

Danke, Sarge.

Nachdem Welle 7 jetzt fest installiert und erprobt ist, Prüfen wir doch zunächst einmal, ob ich mit meinen Prognosen richtig oder falsch lag. Vorausschicken muss man noch, dass natürlich zu dem Zeitpunkt der Prognose ahnen konnte, dass bald eine Änderung der Tournament Rules auftauchen wird, die große Schiffe ingesamt extrem generft hat. Das hat natürlich einen der Fokusse meiner Betrachtung, nämlich die Triple-Slaver-Liste obsolet gemacht.

Mosch schrieb:War das Meta nach Wave 5 noch „Stein, Schere, Papier“ wird es nach Wave 7 „Stein, Schere, Papier, Brunnen, Echse, Spock“. Es wird immer undurchsichtiger und unberechenbarer.

Da würde ich einfach mal sagen: Check!


Mosch schrieb:Einige grundsätzliche Tendenzen kann man aber festhalten:

Je nachdem, wie stark der Twin Laser Turret Spam Einzug hält, könnte dies zum Rückgang einiger Builds mit Decimator/Ysanne und Han/C3-PO/Millennium Falke führen.

Im Grunde lag ich damit richtig. Zwar war ich seit dem Erscheinen von Welle 7 nur auf zwei kleinen Turnieren, die nicht wirklich das Meta widergaben, aber wenn man sich die Spielberichte hier so durchsieht, ist der Decimator eigentlich so gut wie vollständig verschwunden und Fat Han zumindest stark zurückgegangen. Also ja, es ist passiert. Wie sehr das auch der Fall gewesen wäre, wenn die Turnierregeln nicht geändert worden wären, kann man nicht mit Sicherheit sagen. Ich wage es aber zu bezweifeln. Schließlich hat sich der Decimator in seiner Inkarnation Kenkirk/Ysanne/Palpatine wieder als Finalist der Nova Open, ein Turnier, das mehr Zulauf hat als die meisten Regionals in den USA, bewiesen, Till „Farlander“ Simon hat mitten im TLT-Wunderland Polen mit Han das Finale der Nationals erreicht und David hat in Spanien mit Dash/Corran ebenfalls das Finale erreicht. Also, man sollte noch nicht das Kreuz schlagen über den „Dickschiffen“.


Mosch schrieb:Die Brobots hingegen werden mit so einer Entwicklung gut zurecht kommen. Auch die 3 Trandoshaner könnten gutes Krabbenfutter sein. Des Weiteren hat Federico vor zwei Wochen die Deutsche Meisterschaft mit einer Brobots-Liste gewonnen, was erfahrungsgemäß viele Spieler inspiriert, genau diese Liste zu spielen.

Die Brobots sind wohl tatsächlich der Prä-Wave-7-Build, dem sowohl die Anpassung der Tournament Rules als auch der TLT-Spam am wenigsten anhaben konnten. Von daher: Check!

Mosch schrieb:Dies wiederum könnte zum stärkeren Auftreten der Konterliste „Rebel Control“ führen.

Schlichtweg falsch. Hier hätte ich sehen müssen, dass die Quad-TLT-Liste aus Rebel Control Hackfleisch macht. Zumindest reine Rebel Control Listen habe ich seit September

Mosch schrieb:Ich kann mir auch vorstellen, dass angesichts der 75 Minuten Spielzeit jetzt der TIE-Schwarm wieder etwas stärker zurückkommt, wie ich oben bereits erwähnt habe.

Mit dem TIE-Schwarm habe ich mich ebenfalls etwas vertan. Ich habe ihn aus meiner Erfahrung eigentlich als natürlichen Konter gegen Quad-TLTs angesehen. Ich glaube auch, dass das funktionieren kann, aber es ist kein Selbstläufer. Vielleicht braucht es hier noch jemanden, der den „Code“ knackt. Zumindest in Frankreich und Holland scheint das geklappt zu haben, wo ein reiner Schwarm und ein Soontir-Minischwarm die Nationals geholt haben. Ich selbst bin nicht sehr erfahren mit dem Schwarm und kann nicht ganz erklären, woran es bei uns noch hakt. Es könnte daran liegen, dass man so viele TIEs wie möglich auf einen Y-Wing ansetzen und ihn einkesseln muss, wenn der TLT-Spieler schlau genug ist, die Y-Wings aufzuteilen.

Mosch schrieb:Soontir Fel hat natürlich ebenfalls ein Problem, sollte der Twin Laser Turret massiv Einzug ins Meta halten. Mit einem oder zwei kommt er klar, aber so bald 4 davon auf dem Feld sind wird es eng für den Baron. Es wird interessant sein, wohin für ihn die Reise geht.

Hier lag ich falsch, weil ich den Imperator und die Tarnvorrichtung nicht im Kopf hatte. Der einzelne Verteidigungswürfel des Y-Wings erleichtert es Soontir Fel erheblich, Schaden zu machen. Mit seiner Beweglichkeit kann er sich hinter oder neben die TLTs setzen und auf Range 1 bleiben, während er im Anflug vom Imperator und seiner Tarnvorrichtung geschützt wird.

_________________
"Manövrieren wird überbewertet!" Mosch, leidenschaftlicher Millenium-Falken-Flieger
Mosch
Mosch
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Das META *epische Fanfare* - Seite 2 Empty Re: Das META *epische Fanfare*

Beitrag  Mosch am Di 10 Nov 2015, 11:48

So, nach den Worlds ist vor den Worlds.

Und auch hier der Check auf den Wahrheitsgehalt meiner Orakelei

Mosch schrieb:Ich glaube bei den Weltmeisterschaften an Quad-TLT-Listen im vorderen Bereich, aber ich sage: Spätestens im Halbfinale ist Schluss. SPÄTESTENS!

Check! +1

Mosch schrieb:
Der Unterschied zu diesem Jahr wird sein, dass unter den TOP32 2014 17 Falken/Whisper-Listen waren und dieses Jahr vielleicht bestenfalls ein Drittel der Finallisten aus den drei oben aufgeführten Squads bestehen werden.

Schaun wir mal die Listen an:

Paul
Poe/Stresshawk/YTLT/Z

Nathan
POE/Corran/A

Phillip
Brobots

Jeremy
Palpashuttle

Aaron
Triple-K

Francisco
Palpashuttle

Przemak
Quad-TLT

Travis
Corran/Dash

Karl
Corran/TLT-Ys

Brad
Whisper/RAC

Jonathan
Miranda/Corran

Travis
Dash/Corran

Dallas
TIE-Schwarm

Drew
Enjineer-Liste

Joshua
3TLT-Y/Autoblaster-Y

Martin
Imperial Aces

Wenn man großzügig ist und die Triple-Y-Liste noch mit reinnimmt, haben wir in den Top16 genau 5 Liste, die etwa den Meta-Prototypen entsprechen, die ich angekündigt habe, also etwas weniger als ein Drittel. Meine Aussage von oben bekommt also ein Sternchen! Das META *epische Fanfare* - Seite 2 3321612284


Mosch schrieb:Wenn Ihr mal schauen wollt, was beispielsweise ein guter Corran/Dash-Spieler im Anflug mit einer Quad-TLT-Liste machen kann, empfehle ich dieses Video des Finals der spanischen Nationals:

Wovon ich tatsächlich auch überrascht bin, ist, dass tatsächlich 4 Corrans unter den Top16 waren und davon 2 Corran/Dashs.
Was dabei schön zu sehen ist, ist, dass Corran in Kombination mit Dash immer VI hat. Nathan hat Poe als Ass-Jäger und kann damit Corran etwas defensiver mit PtL ausrüsten. Karl hat einfach 2 TLTs dabei.

Mosch schrieb:
Ein weiterer Punkt ist für mich MOV. Klar, bei 6 oder mehr Siegen vor dem Cut wäre das egal. Wenn aber meine obigen Annahmen auch nur ansatzweise stimmen, hat jede TLT-Liste eine gute Chance, auf Anti-TLT-Listen oder Mirror-Matches zu stoßen. Und dann wird die MOV wichtig. Da haben im Zweifelsfall aber das Palpashuttle und seine Asse die Nase vorn.

Check. 2 weitere Quad-TLT-Listen sind tatsächlich an der MOV gescheitert, in den Cut vorzustoßen.

Mosch schrieb:
Der Kandidat, der für mich mit den TLTs am ehesten weit kommen kann, ist Morgan Reid aus Australien, so er denn seine Nationalsgewinnerliste spielt. Die hat neben drei Gold-Squadron-TLTs auch Jake Farrell dabei, also quasi eine Anti-TLT-TLT-Liste.

Möööp. Falsch. Morgan hatte gar keinen guten Tag am Samstag und hat auch keine TLTs gespielt.

Mosch schrieb:
Mein Tip für den Champion ist dieses Jahr Bob Randall, Morgan Reid, Nathan „The Kid“ E. (seinen Nachnamen kenne ich nicht, aber der Junge ist 14, war letztes Jahr unter den Top8 und hat dieses Jahr sein Regional gewonnen) und natürlich Federico, denn ich bin deutsh, Stollzer zu sein.

Ok, also wenigstens einen Finalisten habe ich richtig getippt.

Mosch schrieb:Von den Listen her setze ich auf Brobots , Palpashuttle und 2 strange Rebellenbuilds in den Halbfinals.

Und das ist schon fast unheimlich. Zu 100% getroffen!

_________________
"Manövrieren wird überbewertet!" Mosch, leidenschaftlicher Millenium-Falken-Flieger
Mosch
Mosch
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Das META *epische Fanfare* - Seite 2 Empty Re: Das META *epische Fanfare*

Beitrag  Yoda seine Mudda am Di 10 Nov 2015, 12:07

PAUL HEAVER IST GROß!

UND MOSCH IST SEIN PROPHET!


und jetzt sinkt alle in den Staub,
.....unwürdiges Gewürm!

EDIT: Nebenfrage, woher hast Du die Daten z.B mit den TLTs?

EDITEDIT: gefunden: http://lists.starwarsclubhouse.com/get_tourney_details?tourney_id=803
wird also weiter aktualisiert

EDITEDITEDIT: Wenn man jetzt noch die einzelen Matchups wüßte....., daß wäre ein Fest für Datenfetischisten

EDITEDITEDITEDIT: Das ist übrigens eine ganz billige Masche, wenn man Zeitreisender ist, sich als Superanalytiker zu präsentieren. Pfuii!


Zuletzt von Yoda seine Mudda am Di 10 Nov 2015, 12:25 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Yoda seine Mudda
Yoda seine Mudda
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Das META *epische Fanfare* - Seite 2 Empty Re: Das META *epische Fanfare*

Beitrag  steka am Di 10 Nov 2015, 12:11

Hm also wenn ihr doch ein Team (wie Heaver hinter sich hat) aufbauen wollt, solltet ihr folgende mitnehmen/einplanen:
- Mosch für Meta-Analyse und Voraussage
- Yoda seine Muddas Kinder fürs Playtesting
- ...

Mit so einem Team wird der nächste Weltmeister sicher aus dem MER kommen ;)

_________________
Das META *epische Fanfare* - Seite 2 Unicor11Das META *epische Fanfare* - Seite 2 Unicor12Das META *epische Fanfare* - Seite 2 Unicor14
steka
steka
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Das META *epische Fanfare* - Seite 2 Empty Re: Das META *epische Fanfare*

Beitrag  Yoda seine Mudda am Mi 11 Nov 2015, 16:44

Es gibt mehr Daten von den Worlds 2015!

YiiiiiPPPPIE!


Quelle immer noch:  https://community.fantasyflightgames.com/topic/192577-2015-worlds-results/

Ich weiß das Dalli keine Daten oder Metaanalysen mag:

Deshalb nur für Dalli, niemand anderes darf da reingucken

Nur für Dalli:

Für alle anderen:

Spieler die TOP 32 bei den Worlds 2015 nach dem Swiss geschafft haben.
In welche Schiffe haben Sie ihre Squadpunkte verteilt?
Angaben in Prozent

z.B. 4x Akademiker ergibt dieselbe Prozentzahl wie ein Aggressor mit Alufelgen,Metaliclackierung und Sportauspuff.

Vorsicht! langweilige Daten:
Das META *epische Fanfare* - Seite 2 Top32_10

Zusammenfassung:

Knapp die Hälfte der Punkte (44%) wurde in 2 Schiffe investiert:

Y-Wings (mit......na?..na?..na?)
und
Aggressor


Es fehlen noch die Daten von 3 der 32 Listen.
Diese sind nicht in der Tabelle berücksichtigt:


EDIT:  eine weitere Liste Platz 21 enthält 3 Y-TLT und einen Kihraxz......OHOHOHO!
EDIT: eine weitere Liste Platz 18 enthält 2 Y-TLT und 2 Y-ION
Yoda seine Mudda
Yoda seine Mudda
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Das META *epische Fanfare* - Seite 2 Empty Re: Das META *epische Fanfare*

Beitrag  Dalli am Mi 11 Nov 2015, 17:31

Yoda seine Mudda schrieb:
Ich weiß das Dalli keine Daten oder Metaanalysen mag.

Ich mag Daten. Also weißt Du nix.  Das META *epische Fanfare* - Seite 2 2537002330

Äpfel mag ich auch.  TK-Totlach

Analysen aufgrund ausgedachter Daten finde ich nur nicht gut. Ich finde es unkreativ wenn man den Chicks sagt was Mode ist und die rennen in den Laden und ziehen es an.

Für Yodas Muddi:
Das META *epische Fanfare* - Seite 2 Ding10
Dalli
Dalli
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Das META *epische Fanfare* - Seite 2 Empty Re: Das META *epische Fanfare*

Beitrag  Yoda seine Mudda am Mi 11 Nov 2015, 19:51

Das Dilemma mit Metaanalysen ist natürlich jedem von Euch bekannt,
der seine Nase auch mal in Star Trek the next Generation gesteckt hat.

Die Heisenbergsche Unschärferelation.

Vereinfacht gesprochen:
"Es ist nicht möglich ein Objekt zu betrachten,ohne es dabei zu verändern."

Die Föderation versucht diesem Problem mit der obersten Direktive zu entkommen.
In vielen Folgen kann man beobachten, wie das ordentlich in die Hose geht.

Wenn wir also das Meta analysieren und beschreiben, tritt genau der Effekt ein, den Dalli hier kritisiert.
Wir formen es, und zwar in Richtung Einheitsbrei.

Warum gebe ich also meine Beobachtung hier preis,
wohl wissend, was das für verherrende Folgen für Pre-Warp-Gesellschaften haben kann?

Die Antwort lautet: Schizophrenie und zwanghafte Geltungssucht.
Dieser schrecklich Schatten über meinem Leben begleitet mich schon sehr lange.
Ich spreche nicht gerne darüber.....werde jedoch von mir selbst(siehe oben) dazu gezwungen..

Gibt es auch einen Hoffnungsschimmer in dieser dunklen Stunde?

JA!!!!    DALLI   MAG   ÄPFEL!

Dieses wertvolle Detail hilft mir meinen Dalli-Altar im Wohnzimmer weiter auszuschmücken.
(gleich neben dem Paul-Heaver-Altar).
Ich hab sogar schon eine Idee für ein kleines Weihnachtspräsent:
selbstgemachte Apfel-Feuchtigkeits-Lotion.


Zuletzt von Yoda seine Mudda am Mi 11 Nov 2015, 19:58 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Yoda seine Mudda
Yoda seine Mudda
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Das META *epische Fanfare* - Seite 2 Empty Re: Das META *epische Fanfare*

Beitrag  Farlander am Mi 11 Nov 2015, 19:58

Dalli schrieb:
Ich finde es unkreativ wenn man den Chicks sagt was Mode ist und die rennen in den Laden und ziehen es an.

Ich finde es unsinnig, wenn man den Chicks sagt, dass sie im tiefsten Winter keine Mäntel anziehen sollen, weil das ja so "Mainstream" ist und man im Januar mit nem Minirock eh viel extravaganter und "kreativer" unterwegs ist.

Das nur nebenbei Das META *epische Fanfare* - Seite 2 3321612284

_________________
Das META *epische Fanfare* - Seite 2 Unicor11Das META *epische Fanfare* - Seite 2 Unicor12Das META *epische Fanfare* - Seite 2 Unicor14
Farlander
Farlander
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Das META *epische Fanfare* - Seite 2 Empty Re: Das META *epische Fanfare*

Beitrag  Dalli am Mi 11 Nov 2015, 20:29

Wenn ich dein Beispiel ergänzen darf:

Wenn es zum guten Ton gehört, einen Mantel zu tragen der krazt und anderen in den Augen brennt und das tut, weil es jeder macht und weil es warm ist, dann sei dir gesagt: Es gibt nach andere wärmende Kleidung. Ausserdem ganz wichtig: Du erfrierst nicht, wenn du nicht TLT oder BroBots spielst...

Pointe:
...oder hatte Paul Heaver Frostbeulen? TK-Totlach

Wisst Ihr, ich würde niemanden vorschreiben was er spielen soll, nur finde ich es irgendwie echt Banane, wenn man selber keinn Bock auf bestimmte Listen hat, aber sie trotzdem spielt - z.B. auf einem Turnier. Das habe ich jetzt schon ziemlich oft erlebt. Ich gehe mal davon aus, diese Leute waren ehrlich. Ich weiß nicht was ich davon halten soll. Meta ist was wir daraus machen.
Dalli
Dalli
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Das META *epische Fanfare* - Seite 2 Empty Re: Das META *epische Fanfare*

Beitrag  TobiWahn am Mi 11 Nov 2015, 20:32

Oder du nimmst das ganze als Info, auf welche Listen du dich aktuell einstellen must.
TobiWahn
TobiWahn
Veteran des MER


http://www.morsche.net

Nach oben Nach unten

Das META *epische Fanfare* - Seite 2 Empty Re: Das META *epische Fanfare*

Beitrag  Mosch am Mi 11 Nov 2015, 20:48

Also ich habe diesen Thread hier erstellt, um mir in meinem ansonsten ziel- und wertlosen Leben irgendwie Gültigkeit zu verschaffen und lasse mir das von Euch nicht kaputt machen, Scheiße nochmal. Das hier ist MEIN persönlicher Mosch-Tempel und ich reibe meiner kleinen Goldfigur hier solange den voluminösen Bauch, wie ich das will und für richtig halte. Seit Jahren versuche ich diese Leere in meinem Leben zu füllen. Diplom, 42-Stunden-Job, Judo, Marathontraining, Tennismannschaft, Hochzeit, Kind1, Kind2, Vorstandsposten bei den Weiß-Blauen Strategen, Warhammer, X-Wing, X-Wing-TO, Saga, Brettspielgruppe. Das reicht mir nicht. Ich hatte das Bedürfnis nach mehr Selbstwertgefühl. Außerdem weiß ich nicht wirklich, was ich mit meiner Freizeit anstellen soll. Deshalb der Thread. Und mir ist es scheißegal, ob alle plötzlich meine Metalisten spielen. Sollen sie doch. Spiele ich halt die Konterlisten, Ihr LOSER!!!

_________________
"Manövrieren wird überbewertet!" Mosch, leidenschaftlicher Millenium-Falken-Flieger
Mosch
Mosch
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Das META *epische Fanfare* - Seite 2 Empty Re: Das META *epische Fanfare*

Beitrag  Dalli am Mi 11 Nov 2015, 20:52

Sehr geil TK-Totlach TK-Totlach

Hau doch mal deine Konterliste in die Runde. Das META *epische Fanfare* - Seite 2 2537002330 Das META *epische Fanfare* - Seite 2 377612346
Dalli
Dalli
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Das META *epische Fanfare* - Seite 2 Empty Re: Das META *epische Fanfare*

Beitrag  Yoda seine Mudda am Mi 11 Nov 2015, 21:02

dalli schrieb:...oder hatte Paul Heaver Frostbeulen?

in dieser Analogie ist Paul Heaver natürlich nicht der gewöhnliche Kick-Kunde sondern Karl Lagerfeld,
und wenn der sagt:
"Spiel den Y-TLT mit BTL in Stöckelschuhen"
dann mach ich das,
auch wenn ich mit beiden nicht laufen kann.


Mosch schrieb:Also ich habe diesen Thread hier erstellt, um mir in meinem ansonsten ziel- und wertlosen Leben irgendwie Gültigkeit zu verschaffen und lasse mir das von Euch nicht kaputt machen, Scheiße nochmal. Das hier ist MEIN persönlicher Mosch-Tempel und ich reibe meiner kleinen Goldfigur hier solange den voluminösen Bauch, wie ich das will und für richtig halte. Seit Jahren versuche ich diese Leere in meinem Leben zu füllen. Diplom, 42-Stunden-Job, Judo, Marathontraining, Tennismannschaft, Hochzeit, Kind1, Kind2, Vorstandsposten bei den Weiß-Blauen Strategen, Warhammer, X-Wing, X-Wing-TO, Saga, Brettspielgruppe. Das reicht mir nicht. Ich hatte das Bedürfnis nach mehr Selbstwertgefühl. Außerdem weiß ich nicht wirklich, was ich mit meiner Freizeit anstellen soll. Deshalb der Thread. Und mir ist es scheißegal, ob alle plötzlich meine Metalisten spielen. Sollen sie doch. Spiele ich halt die Konterlisten, Ihr LOSER!!!

Wenn man das so liest, fragt man sich, ob die Clone nicht schon längst unter uns sind.
Das ist MEIN Leben!

Dalli schrieb:Hau doch mal deine Konterliste in die Runde.

1. Das hier ist der Meta-Thread und nicht der Konter-zum-Meta-Thread.

2. Du hast das eigentliche Ziel diese Thread nicht verstanden. Es geht um einen Doppelbluff mit dem Mosch (und ich) versuchen die Herde in eine bestimmte Richtung zu leiten, um dann mit dem Konter auch endlich mal was auf einem Turnier zu reißen.
Wenn das hier verraten würde, wäre die ganze Arbeit umsonst gewesen.


Zuletzt von Yoda seine Mudda am Mi 11 Nov 2015, 21:04 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Yoda seine Mudda
Yoda seine Mudda
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Das META *epische Fanfare* - Seite 2 Empty Re: Das META *epische Fanfare*

Beitrag  Mosch am Mi 11 Nov 2015, 21:03

Des werds no FRÜH GENUG SEHN, mit welcher Teufelei ich Euch fiste, Ihr OPFER!

So, nun zurück zum Meta...

_________________
"Manövrieren wird überbewertet!" Mosch, leidenschaftlicher Millenium-Falken-Flieger
Mosch
Mosch
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Das META *epische Fanfare* - Seite 2 Empty Re: Das META *epische Fanfare*

Beitrag  Farlander am Mi 11 Nov 2015, 21:16

Zurück zum Thema.

Ich denke, dass diese Inquisitor-Konfiguration recht häufig zu sehen sein wird:

Der Inquisitor
+ Automatische Schubdüsen
+ Bis an die Grenzen
+ TIE/V1-Titel
(+ Protonenraketen)

http://geordanr.github.io/xwing/?f=Galactic%20Empire&d=v3!s!163:18,73:27:15:

Dieses kleine Biest ist ein Konter gegen die TLT-Y-Wings in meinen Augen. Dank höherem PS, Faßrolle und Schub kann sich der Inquisitor auf RW 3 von einem Y-Wing ranpirschen, die anderen Reichweiten (hoffentlich) auslassen und dann dank seiner Fähigkeit mit 3:1 statt 2:2 auf die TLT-Wings schießen. Mit Fokus, Schubdüsen und Ausweichmarker sollte er das Gegenfeuer gut überleben.

Rinse, repeat.

_________________
Das META *epische Fanfare* - Seite 2 Unicor11Das META *epische Fanfare* - Seite 2 Unicor12Das META *epische Fanfare* - Seite 2 Unicor14
Farlander
Farlander
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Das META *epische Fanfare* - Seite 2 Empty Re: Das META *epische Fanfare*

Beitrag  Dalli am Mi 11 Nov 2015, 21:19

Paul "Heaver" Lagerfeld:
Das META *epische Fanfare* - Seite 2 Paul_l11

Yoda seine Mudda schrieb:
1. Das hier ist der Meta-Thread und nicht der Konter-zum-Meta-Thread.

Das gehört doch zusammen. Analyse beeinhaltet doch Ableitungen. Ergebnisse. Mosch hat doch nicht wirklich eine Glaskugel? Oder doch? Das META *epische Fanfare* - Seite 2 4067243505
Dalli
Dalli
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Das META *epische Fanfare* - Seite 2 Empty Re: Das META *epische Fanfare*

Beitrag  Yoda seine Mudda am Mi 11 Nov 2015, 21:30

Jetzt verstehen die ganzen Motzköpfe im Unicorn-Thread auch endlich,
was die eigentliche Mission von Herrn Farlander in Amerika war.

Infiltration des FFG-Headquarters.

Die 1000 TIE-Adv-Prototype, die er im Kulturbeutel außer Landes geschmuggelt hat,
stellt er selbstverständlich jedem Interessenten zur Verfügung.

Ich nehm dann mal 4.
Yoda seine Mudda
Yoda seine Mudda
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Das META *epische Fanfare* - Seite 2 Empty Re: Das META *epische Fanfare*

Beitrag  Mosch am Mi 11 Nov 2015, 21:31

Ich habe keine Glaskugel. Habe 2 davon und sie sind aus Stahl.

An eine aktuelle Meta-Prognose wage ich mich momentan nicht, weil ich selbst zu wenig auf 100-Punkte-Standard-Turnieren bin momentan. Ich werde wieder eine Prognose zur nächsten Wave abgeben, sobald es neue Infos gibt.


_________________
"Manövrieren wird überbewertet!" Mosch, leidenschaftlicher Millenium-Falken-Flieger
Mosch
Mosch
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Das META *epische Fanfare* - Seite 2 Empty Re: Das META *epische Fanfare*

Beitrag  Dalli am Mi 11 Nov 2015, 21:34

Bei:
Der Inquisitor
+ Automatische Schubdüsen
+ Bis an die Grenzen
+ TIE/V1-Titel
(+ Protonenraketen)

Würde ich ohne Protonen fliegen. Man kommt etwas günstiger an mehr Feuerkraft auf RW3. Der Rest entspricht dem Interceptor. Wobei man da wohl gerne eine Tarnvorrichtung hätte. Ob der Inquisitor bzw. dem Adv. Protype das Meta beeinflussen ist fraglich. Das haben die TIE/EO auch nicht geschafft. Mal sehen was der andere Pilot so kann und wie genau der Blister gefüllt ist. Das META *epische Fanfare* - Seite 2 2814660190 Dann wird man sehen. Ich vermute mal der impakt wird nicht annähernd so wie beim TLT.

Ich bin eher mal gespant ob der dicke Rebellenpott sich durchsetzen wird.

Mosch schrieb:Ich habe keine Glaskugel. Habe 2 davon und sie sind aus Stahl.

Versteh ich nicht?!
Dalli
Dalli
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Das META *epische Fanfare* - Seite 2 Empty Re: Das META *epische Fanfare*

Beitrag  Yoda seine Mudda am Mi 11 Nov 2015, 21:45

....Die Zukunft..... in ständiger Bewegung Sie ist...!

Ich bin gerade ein bisschen geizig mit Vorhersagen, weil ich aufm nächsten Turnier auch mal ein Spiel gewinnen will.

Aber ich gebe einen kleinen Hinweis, den schon Darth Vader wußte:

Die Macht auf PS2 konstanten Schaden zu verursachen ist nichts im Vegleich zu der Macht, die einem PS3+ mit ordentlich Burstdamage verleiht.
Die alten Jedi nannten es ........Alphastrike.

HUSTCrackshot
HUSTHUSTGlitterstim
HUSTProtonenraketenHUST.

Man flüstert auch von einer Renaisance eines Schiffs das hohe Beweglichkeit(zack in R1) mit großem Schaden verbindet... (Hinweis im Satz versteckt)
Yoda seine Mudda
Yoda seine Mudda
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Das META *epische Fanfare* - Seite 2 Empty Re: Das META *epische Fanfare*

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten