verbogene Grundplatte

Nach unten

verbogene Grundplatte Empty verbogene Grundplatte

Beitrag  Rookie One am Mi 19 Aug 2015, 12:30

Moinmoin
Hat noch jemand Probleme mit gebogenen Grundplatten von großen und riesigen Schiffen!?
Hab mal ne E-Mail an die Heidelbären geschrieben! Hat jemand da Erfahrungen mit Reklamationen bei denen!?

Gruß Rainer
Rookie One
Rookie One
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

verbogene Grundplatte Empty Re: verbogene Grundplatte

Beitrag  Oddball am Mi 19 Aug 2015, 12:34

Ja, ich hatte mal bei den Bären per E-Mail angefragt, ob ich für ein paar abgebrochene Haltestäbchen Ersatz bekommen könnte.
Ich bekam die Antwort, daß ich einen frankierten und an mich adressierten Rückumschlag und eine Kopie des Mailverkehrs an sie schicken sollte, damit sie mir Ersatz schicken können.
Ich denke mal, das sollte in Deinem Fall dann ebensowenig ein Problem sein.

Gruß
Oddball

_________________
verbogene Grundplatte Xhv0cx10
Oddball
Oddball
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

verbogene Grundplatte Empty Re: verbogene Grundplatte

Beitrag  Rookie One am Fr 21 Aug 2015, 12:25

Habe heute die Antwort von den Heidelbären bekommen!!
Ich bekomme alle (7) verbogene Grundplatten ohne Probleme kostenlos ersetzt!!

Saubere sache das!!
Rookie One
Rookie One
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

verbogene Grundplatte Empty Re: verbogene Grundplatte

Beitrag  Oddball am Fr 21 Aug 2015, 12:34

Glückwunsch zu diesem "Erfolgserlebnis". verbogene Grundplatte 974313676
Bei sowas sind die Bären immer sehr kulant.

Gruß
Oddball

_________________
verbogene Grundplatte Xhv0cx10
Oddball
Oddball
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

verbogene Grundplatte Empty Re: verbogene Grundplatte

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten